Bangkoks Wasser ist sauber!

Bangkok Post -……..Trinken Sie kein Leitungswasser wird in Thailand weithin propagiert und trägt dazu bei, dass den Getränkeherstellern ein Lächeln über das Gesicht wandert, da sie im ganzen Land Wasser in Flaschen verkaufen. Aber Bangkoks Metropolitan Waterworks Authority ( MWA ) will zeigen, dass das Wasser sauber ist. Die MWA wird mit Proben von Bangkoks Wasser an dem ältesten und größten Wasserverkostungs Wettbewerb der Welt teilnehmen.

Dieses Wochenende findet das Berkeley Springs International Water Tasting statt, eine Veranstaltung die von einigen so ernst genommen wird, wie das Verkosten von Wein oder Bier. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag in Berkeley Springs, West Virginia.

Der Wettbewerb soll auch dazu beitragen, die Behauptung der MWA zu bestätigen, dass das Wasser rein ist und dass alle Verunreinigungen von den Rohren und Tunneln stammen, die das Wasser in die Haushalte, Büros, Fanriken und Restaurants liefern.

www.bangkokpost.com/breakingnews/336635/bangkok-water-goes-internationala

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

One Response to Bangkoks Wasser ist sauber!

  1. berndgrimm says:

    “Trinken Sie kein Leitungswasser“ wird in Thailand weithin propagiert und trägt dazu bei, dass den Getränkeherstellern ein Lächeln über das Gesicht wandert, da sie im ganzen Land Wasser in Flaschen verkaufen.

    Trinkwasser ist ein grosses Geschäft, nicht nur in Thailand ,aber besonders hier.
    In D haben Tests ergeben dass das Wasser aus den Leitungen meist besser ist,
    als das Wasser welches teuer in Flaschen verkauft wird.
    Wenn ich nach Songkran wieder nach Europa fliege bleibe ich in einem Weinort
    nahe der Luxemburger Grenze wo es nicht nur guten Wein gibt sondern
    wo aus der Leitung auch noch Quellwasser fliesst welches sehr gut zu dem
    lokalen Wein schmeckt.
    In Thailand schmeckt mir weder das Wasser aus den Plastikflaschen
    noch das mittels e-Spring gefilterte Leitungswasser.
    Dabei kommt unser Leitungswasser aus dem Bang Phra Reservoir.
    In BKK riecht das Wasser aus der Leitung schon unappetitlich.
    Von etwaigen Krankheitserregern möchte ich garnicht reden.

    Der Wettbewerb soll auch dazu beitragen, die Behauptung der MWA zu bestätigen, dass das Wasser rein ist und dass alle Verunreinigungen von den Rohren und Tunneln stammen, die das Wasser in die Haushalte, Büros, Fanriken und Restaurants liefern.

    Das mag sogar stimmen. Nur der Verbraucher muss nun mal die Brühe saufen
    die aus der Leitung kommt.

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com