Yala: Bombe tötet zwei Ranger

Bangkok Post – …… Als am Samstag inYala eine Motorrad Bombe  explodierte, wurden  zwei militärische Ranger und 11 weitere Menschen, darunter Förster und Zivilisten verletzt oder getötet. Die Polizei und  Kampfmittelräumdienst Offiziere eilten in die Lekhakul Road in der Nähe des Srimuang Park in Muang District nachdem sie über die Explosion um 14.25 Uhr alarmiert wurden. Ein Ranger wurde auf der Stelle getötet und sieben weitere Ranger verletzt, einer davon schwer. Fünf Zivilisten wurden ebenfalls verletzt. Ein schwerverletzter Ranger verstarb später im Krankenhaus . Ein beschädigtes Militärfahrzeug wurde am Tatort gefunden. Ein schwer beschädigtes Motorrad welches wahrscheinlich die Bombe trug  wurde ebenfalls  in der Nähe gefunden. Das Gebiet war mit Stücken aus Metall und  elektronischen Teilen übersät.

Die Polizei vermutet das das Motorrad eine hausgemachte Bombe mit einem Gewicht von mindestens 10 kg getragen hatte.

Zeugen sagten der Polizei, das das Motorrad in der Nähe der Straße auf einem Parkplatz abgestellt war. Die Bombe wurde gezündet als acht paramilitärische Ranger die Stelle während einer Patroillie zu Fuß  passierten.

Der Vorfall am Samstag war der dritte Bombenanschlag im äußersten Süden seit der Unterzeichnung einer Vereinbarung für Friedensgespräche zwischen der Regierung und der Barisan Revolusi Nasional  ( BRN )  am Donnerstag in Kuala Lumpur.

Am Freitag wurde Narathiwat von zwei Bombenanschlägen erschüttert bei dem ein  Soldaten und vier Zivilisten verletzt wurden.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/338475/two-rangers-killed-by-yala-motorcycle-bomb

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com