DSI reicht Bericht über Suthep und Abhisit an NACC weiter

Bangkok Post – …….Das Department of Special Investigations  ( DSI )  hat ihre Untersuchungsergebnisse über den angeblichen Korruptionsfall und der angeblichen Beteiligung des ehemligen Ministerprsäsidenten Abhisit und seines Stellvertreters Suthep, im Zusammenhang mit dem Office Projekt der Royal Thai Police, an die Nationale Anti Korruptions Kommission  ( NACC )  weitergegeben, erklärte der DSI Chef Tharit Pengdit am Dienstag. Herr Tharit erklärte, dass die DSI nicht die Autorität habe gegen Inhaber von politischen Positionen Klage einzureichen.

Herr Tharit sagte, dass die DSI der Meinung ist, dass Abhisit und Suthep gegen Artikel 157 des Strafgesetzbuches verstoßen haben, indem sie das Projekt an nur einen Vertragspartner vergeben haben, anstatt für jede neue Polizeistation ein Ausschreibungsverfahren zu organisieren, wie es von der Regierung Somchai Wongsawat beschlossen wurde.

Er sagte, dass nur Suthep zusätzlich beschuldigt wird aufgrund von Preisabsprachen gegen Artikel 11, 12 und 13 des Gesetzes für Ausschreibungsverfahren verstoßsen zu haben.

Herr Tharit erkläte, dass die DSI-Ermittler glauben, dass der ehemalige Polizeichef Pol. Gen. PateepTanprasert, der die Änderung der Ausschreibung vorschlug, unter Anleitung aus dem politischen Lagergehandelt habe. Daher wird die DSI nicht gegen ihn ermitteln, sagte Herr Tharit.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/338911/dsi-report-on-abhisit-suthep-to-nacc

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu DSI reicht Bericht über Suthep und Abhisit an NACC weiter

  1. berndgrimm sagt:

    Herr Tharit sagte, dass die DSI der Meinung ist, dass Abhisit und Suthep gegen Artikel 157 des Strafgesetzbuches verstoßen haben, indem sie das Projekt an nur einen Vertragspartner vergeben habe

    Da musste Thaksins eifrigster Lakai schnell noch einen ablassen um von der peinlichen
    Niederlage von Thaksins Hochstrahler abzulenken.
    Natürlich kann man nicht davon ausgehen dass die DSI irgendeines der in Thailand
    geltenden Gesetze und Verordnungen kennt, denn sonst wären sie unermüdlich
    unterwegs um diese auch mal anzuwenden.
    Vielleicht sollte irgendeiner der 150 Rechtsverdreher die Thaksin hier beschäftigt
    dem Herrn Tharit mal mitteilen dass weder der Herr Abhisit noch der Herr Suthep
    den Auftrag gegeben haben sondern der Thaksin hörige Polizeichef!
    Aber den hat der Herr Tharit ja schon persönlich absolutioniert.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com