Königliches Macht -Arrangement

Am 30. April 2013 wurde Willem-Alexander nach der Abdankung von sener Mutter Königin Beatrix, als König der Niederlande vereidigt. Mitglieder der thailändischen Königsfamilie gehörten wie viele andere Würdenträger, zu den Teilnehmern der extravaganten Krönungszeremonie.

Sowohl Kronprinz Maha Vajiralongkorn als auch Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn wurden bestimmt, um die königliche Familie an der niederländischen Krönungszeremonie zu vertreten. Es war eine ungewöhnliche Szene, den Kronprinzen und die Prinzessin auf der gleichen Veranstaltung zu sehen, und vor allem noch bei einem Ereignis, das in Übersee ausgerichtet wurde.

Der Auftritt des Thronfolgers und seiner viel populäreren Schwester hat eine Vielzahl von interessanten Fragen aufgeworfen, eine davon, ob eine Vereinbarung innerhalb der Mauern des königlichen Palastes bezüglich der Thronfolge erzielt wurde.
Es stimmt, nach dem Erbrecht wird Vajiralongkorn inthronisiert werden. Aber in Wirklichkeit wissen die meisten Thais, dass bei weitem nicht garantiert ist, das die königliche Nachfolge einen reibungslosen Ablauf nehmen wird. Die Spekulationen darüber, ob der Thron an die Prinzessin übergeben würde, um die Monarchie vor dem Absturz in die Bedeutungslosigkeit zu retten, sind schon vor langem aufgekommen.

Das wahrscheinlichste Szenario wäre, das der Kronprinz der nächste König wird. Mit dem Mangel an moralischer Autorität, würde der neue König dann die “Legitimität und Unterstützung” seiner allgemein anerkannten Schwester, Sirindhorn brauchen, um die Machtposition der thailändischen Monarchie zu stärken. Dieses Szenario wird auch das Gerücht von der Existenz der Rivalität zwischen Vajiralongkorn und Sirindhorn beenden, wie sie in einem der Wiki-Leaks Cable beschrieben wurden.

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten werden die Thais bald Zeuge einer historischen Thronfolge. Im Jahr 1946 verhinderte die Ermordung von König Ananda ( Rama VIII ) die normale Nachfolgeregelung. In vielerlei Hinsicht hat der lange Intervall bei einem so wichtigen Ereignis die Thais ängstlich und nervös gemacht, wie der Übergang vonstatten geht. Durch die Einmischung der Monarchie in die Politik wird die königliche Thronfolge keine einfache Angelegenheit werden. Eine Rolle des Militärs, als Verteidiger von König Bhumibol Adulyadej ( nicht als Verteidiger der Monarchie ), wird dabei notwendig sein, um die Akzeptanz des neuen Königs zu stützen.

Aber wenn man Sirindhorn, Seite an Seite mit ihrem Bruder Vajiralongkorn in Amsterdam stehen sieht, so scheint das anzuzeigen, dass das Militär seine Sicht gegenüber der Thronfolge bereits angepasst hat. Prinzessin Sirindhorn ist bekannt dafür, das sie enge Bindungen mit dem Militär geschmiedet hat, sie unterrichtete Jahrelang an der Militärakademie Chulachomklao.

Könnte man sagen, dass das, was wir in den Niederlanden sahen, das positive Ergebnis eines königlichen Arrangements war ?

Weist dies auch darauf hin, dass der Palast das alte Thai Sprichwort ernst nimmt :

รวม กัน เรา อยู่ แยก หมู่ เรา ตาย …..( Gemeinsam sind wir stark, geteilt werden wir fallen )

 

Pavin Chachavalpongpun ist Ausserordentlicher Professor an der Kyoto Universität.

http://asiapacific.anu.edu.au/newmandala/2013/05/16/royal-power-arrangement/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=royal-power-arrangement

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com