thaiintelligentnews – 17. Mai 2013

Elite Establishment wirft Schlamm auf Chiang Mais Wasser Experten treffen.

Ein Wasserwirtschafts-Treffen auf globaler Ebene findet in Chiang Mai, Thailand statt.

Und die Aktivitäten des Elite Establishments sind geradezu explodiert. Heute hat Thailands nationale   “Anti-Korruptions-Kommission”   gegenüber der Regierung von PM Yingluck Shinawatra seine Ansicht geäussert, dass die Kommission über die Transparenz des 10 Milliarden Dollar Projektes der Regierung bei ihren Wasser-Management-Plan, besorgt sei.

“Es gibt Schwachstellen im Plan, die den Weg zur Korruption öffnen könnten”, sagte Kommissar Krarnarong Chantick.

Damit gab die Kommissionen ein Papier heraus, über ihre Haltung und was sie der Regierung nahelegen, um bei der verhinderung möglicher Korruption zu helfen.

Stunden nach der Erklärung der Kommission, sagte der Partei-Sprecher der Demokraten, die Partei habe Informationen, das Leute um die Regiereung in den Gebieten des Wasser-Management-Programms, Grundstücke kaufen um damit Profit zu machen.

Die Kommission machte diese Bemerkungen wie aus heiterem Himmel, gerade als eine Wasserwirtschafts-Konferenz auf globaler Ebene in Thailand abgehalten wird.

Darüber hinaus ist bekannt geworden, das Thailands Mann der Wasserwirtschaft, Prodprasob, zurzeit an einer Debatte jener bekannten und politisierten NGO`s in Thailand beteiligt ist, über deren Protest Pläne und anderen NGO Unsinn.

Die meisten neutralen politischen Beobachter sagen, dass dieses  ganze Paket von Aktivitäten, von der Anti-Korruptions-Kommision über die Democrat Party und die Aktivitäten der NGO`s,  erwartet werden musste, da es Teil des normalen Antidemokratischen gebahrens des Elite Establishments ist, das sich gegen die Yingluck Regierung richtet.

“Die Anti-Korruptions-Kommission wird immer identisch sein mit dem offenen Kampf des Verfassungsgerichtes gegen die Regierung”.

“Dieser letzte Schritt dient dazu, um die Macht der Kommission zu erweitern, und der Regierung in Thailand zu zeigen wie es laufen muss”,   sagte ein Beobachter.

Ein anderer sagte über dieSituation bei diesen NGO`s :   “Es sind die üblichen Leute die hier wieder die Yingluck Regierung wegen der NGO Frage kritisieren, man sollte nicht vergessen, dass die meisten NGOs hier für das Elite Establishment arbeiten, mit langjähriger Anti Thaksin und Anti Yingluck Bilanz.”

( Quelle: Facebook )

https://thaishortnews.wordpress.com/2013/05/17/elite-establishments-units-converge-to-throw-mud-on-chiang-mais-water-expert-meet/

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu

  1. berndgrimm sagt:

    “Es sind die üblichen Leute die hier wieder die Yingluck Regierung wegen der NGO Frage kritisieren, man sollte nicht vergessen, dass die meisten NGOs hier für das Elite Establishment arbeiten, mit langjähriger Anti Thaksin und Anti Yingluck Bilanz.”

    ???????????????????????????????????????????????????????????
    Nur weil der grosse Fuehrer in Dubai es bis jetzt noch nicht
    geschafft hat seine Lakaien dort zu installieren?
    Ausserdem, die Anti Thaksin und Anti Yingluck Bilanz
    haben der grosse Fuehrer und sein Nummerngirl
    auf beeindruckende Weise ganz ohne fremdes Zutun geschafft.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com