10 Millionen Bath für Informationen über die Täter des CTW

Khaosod online – 20. Mai

Thaksin: 10 Mil. Bath Belohnung für Informationen über

die Brandstifter des CTW

( 19. Mai )   In einem mit Spannung erwartete Skype-Anruf zu Zehntausenden seiner Anhänger sagte der ehemalige Premierminister Thaksin Shinawatra, er würde 10 Millionen Baht an die Opposition zahlen, wenn sie die Täter finden die vor 3 Jahren am Tag als der Red-Shirt Protest gewaltsam vom Militär beendet wurde, Bangkoks berühmtes Einkaufszentrum abgefackelt haben.

An diesem Tag wurden Dutzende Gebäude in Bangkok und einigen Provinzen abgebrannt. Das bemerkenswerteste Ereignis war aber der Brandanschlag auf das Central-World Einkaufszentrum  ( CTW )  an der Ratchaprasong Kreuzung, das von den Red-Shirts während ihrer Proteste im April-Mai 2010 besetzt worden war.

Kritiker der Red-Shirts, einschließlich der Democrat-Party, wiederholen oft, das die CTW Brandstiftung als ein Beispiel für das aggressive Vorgehen von Seiten der Demonstranten gilt, obwohl das Gericht anders entschieden hat.

Mr. Thaksin sprach, passend in rot gekleidet, zu rund 50.000 Rothemden, die mit einer riesigen Versammlung den 3. Jahrestag der Niederschlagung von Ratchaprasong begingen. Mr. Thaksin sagte, er sei bei seinen Anhängern in ihrer Erinnerung an die 90 Märtyrer, die ihr Leben in dieser  “unglaublichen Tragödie”   verloren hätten.

Er sagte auch, er sei traurig zu wissen, dass eine der RedShirt Demonstrantinnen, Ms. Kaikee Wongrasri, eine 68 Jahre alte Bürgerin aus der Sakon Nakhon Provinz, während der Teilnahme an der Kundgebung Heute an ihrem schlechten Gesundheitszustand starb.

“Ich verneige mich vor ihrer Seele. Auch wenn sie 68 Jahre alt ist, aber sie kam hier her um für die Demokratie zu kämpfen. Auch allen anderen älteren Rothemden auf der Kundgebung heute danke er für Ihre Unterstützung”,  sagte Mr. Thaksin.

Von sich selber sagte der gestürzte Premierminister, sein Geist blieb in den letzten 7 Jahren, seit dem Militärputsch von 2006, durch die Unterstützung der  Rothemden, stark.

 

Später wandte er seine Aufmerksamkeit auf den CTW Vorfall.

Mr. Thaksin sagte der   “pao ban  pao muang   ( der Nationale Mythos von abbrennen )”,  welchen die Opposition gegen die Red-Shirts verwendet, sollte nicht immer wieder benutzt werden, da das Gericht diese Ansicht nicht unterstützt hat.  Er sagte das unter Berufung auf Khaosod Berichte von den Gerichtsverfahren die entschieden, dass es keine Beweise gibt dass die Rothemden Führung die Brandstiftung des CTW organisiert habe, und dass es sich nicht um politischen Terrorismus handelte.

“Die Democrat Party weiss das die Bangkokians sehr nervös sind. Sie verwenden diesen Mythos um die Leute zu erschrecken  [ für ihren politischen Gewinn ].  Bitte wacht auf und lasst euch nicht wieder täuschen”.  Mr. Thaksin fügtenoch hinzu, dass er bereit ist auch an die Demokraten 10 Millionen Bath zu zahlen, wenn sie die Täter des Angriffs finden.

Mr.Thaksin schloss seine Rede mit den Worten, dass er nach Hause nach Thailand kommen wolle aber er würde dies   “zum Wohle der Nation”   unterlassen.

“Sie fragen mich, ob ich  zurück   [ nach Thailand ]   kommen möchte. Sehr sehr gerne, ich vermisse euch, meine Brüder und Schwestern. Doch wenn in der Nation Demokratie und Fairness herrschen so lange wie ich nicht da bin, gut, dann will ich will nicht zurück”,   sagte Mr. Thaksin unter tosendem Beifall  von den Rothemden.

Er betonte, dass die Pheu-Thai Partei ihre  “Einheit”  behalten muss  und bat seine Anhänger  ihn  nicht   “aufzugeben”.

http://www.khaosod.co.th/en/view_newsonline.php?newsid=TVRNMk9UQTJOalk0Tmc9PQ==§ionid=TURVd01BPT0=

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu 10 Millionen Bath für Informationen über die Täter des CTW

  1. emi_rambus sagt:

    Das Gericht musste die wegen Brandstiftung angeklagten Personen freisprechen, weil die Staatsanwaltschaft “vergessen” hatte, die Polizisten, die die Verhaftung vorgenommen hatten, zur Verhandlung vorzuladen.
    Eine Verurteilung nur mit Bildern/Videos ist in Thailand nicht moeglich.
    Bleibt eigentlich nur die Frage, warum die Staatsanwaltschaft nicht in Berufung gegangen ist. :mrgreen:

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    Mr. Thaksin sprach, passend in rot gekleidet, zu rund 50.000 Rothemden, die mit einer riesigen Versammlung den 3. Jahrestag der Niederschlagung von Ratchaprasong begingen.

    Eine Oper jagt die andere. Aber die Abstaende werden groesser!

    Bitte wacht auf und lasst euch nicht wieder täuschen

    Wenn dies in Thailand endlich geschehen wuerde
    waeren den Demoktator endlich los!
    Aber der tut Alles um den Bueffeln weiterhin
    Sand in die Augen zu streuen….

      (Zitat)  (Antwort)

  3. bukeo sagt:

    In einem mit Spannung erwartete Skype-Anruf zu Zehntausenden seiner Anhänger sagte der ehemalige Premierminister Thaksin Shinawatra, er würde 10 Millionen Baht an die Opposition zahlen, wenn sie die Täter finden die vor 3 Jahren am Tag als der Red-Shirt Protest gewaltsam vom Militär beendet wurde, Bangkoks berühmtes Einkaufszentrum abgefackelt haben.

    erstmal sollte man denjenigen verhaften und anklagen, der zu diesen Brandstiftungen öffentlich aufgerufen hat. Nattawut – er schrie am Stage: brennt alles nieder, ich übernehme die Verantwortung…..
    Danach mal in den Reihen der Seh Deng Kollegen recherchieren, die ja für Brandstiftung ausgebildet wurden. Man sah ja, wie schnell die 8 Panzerfahrzeuge der Armee abfackeln konnten.

    “Ich verneige mich vor ihrer Seele. Auch wenn sie 68 Jahre alt ist, aber sie kam hier her um für die Demokratie zu kämpfen. Auch allen anderen älteren Rothemden auf der Kundgebung heute danke er für Ihre Unterstützung”, sagte Mr. Thaksin.

    das sagt jener, der seinerzeit noch erklärte: Demokratie ist nicht unser Ziel….
    Der die UN kritisierte, sich in seine Angelegenheiten einzumischen usw.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com