„People’s Army“ will Amnestiegesetz verhindern

Bangkok – Die neu formierte Anti-Regierungsgruppierung „People’s Army“ (Armee des Volkes) will 30.000Demonstranten mobilisieren und Anfang August gegen das von der Regierung
geplante Amnestiegesetz demonstrieren.

Über den von dem Abgeordneten der Regierungspartei Phuea Thai Party Worachai Hema gemachten Entwurf soll am 7. und 8. August debattiert werden.
Die Demonstration der People’s Army wurde für den 4. August angekündigt.

07armee

Am 25. Juli schlossen sich mehrere Anti-Regierungsgruppen zusammen

Die People’s Army hat sich mit mehreren weiteren Anti-Thaksin-Gruppierungen, so auch der People’s Alliance for Democracy (PAD) und der Pitak Siam, zusammengeschlossen.

Die Demonstration hat das Ziel, das „Regime Thaksin Shinawatra zu stürzen“, wie ein Sprecher der People’s Army erklärte. Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)