Streit wegen Umbesetzungen beim Militär

Bangkok – Premierministerin Yingluck will die Chefs der drei Waffengattungen treffen, weil es zwischen ihr und dem Militär Streit über die
Beförderung von Offizieren gibt. Uneinigkeit herrscht, was die Auswahl des neuen Generalsekretärs im Verteidigungsministerium und den neuen Chef der Marine betrifft.

Sowohl Yingluck als auch ihr Bruder Thaksin würden gerne General Nipat Thonglek als
Generalsekretär im Verteidigungsministerium sehen. Bislang ist er
Vize-Generalsekretär. Der Oberste Befehlshaber und die Chefs der drei Waffengattungen sind aber der Meinung, Nipat sei nicht alt genug für diese
Aufgabe.

Was die Marine betreffe, so wolle Yingluck bzw. ihr Bruder Thaksin, dass Admiral Amornthep Na Bangchang der neue Chef wird. Bislang ist er Berater des jetzigen Marinechefs. Auch hier gibt es innerhalb des
Militärs andere Vorschläge.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)