UDD distanziert sich von Ko Tee

Bangkok – Die Luft für den berüchtigten, inzwischen untergetauchten Pathum Thani Rothemdenführer Wuthipong Kachathamkun alias ‘Kotee’ wird immer dünner: UDD- und Puea Thai Führer distanzierten sich am Wochenende von dem seit Monaten in den Schlagzeilen stehenden gewaltbereiten Aktivisten, nachdem der Strafgerichtshof am Freitag einen Haftbefehl wegen angeblicher Majestätsbeleidigung gegen ‘Kotee’ ausgestellt hatte. Nattawut Saikua, UDD-Führer und stellvertretender Handelsminister, erklärte vor Journalisten, ‘Kotee’ sei auf sich allein gestellt, da er inzwischen vom Weg der Rothemdenbewegung abgekommen sei.

Die Anschuldigungen wegen angeblicher Majestätsbeleidigung basieren auf Aussagen, die ‘Kotee’ in einem Interview mit einem schwedischen Journalisten gemacht haben soll. Inzwischen wird der flüchtige Rothemdenführer, der außerdem der Planung und Durchführung mehrerer Anschläge auf Demonstranten des Volksdemokratischen Reformkomitees verdächtigt wird, von einem 30-köpfigen Polizeiteam gesucht.

Nun hat sich auch Armeechef General Prayuth Chan-ocha zu Wort gemeldet und forderte ‘Kotee’ auf, sich den Behörden zu stellen. “Herr Wuthipong ist in einer schwierigen Situation, denn abgesehen davon, dass er das Land nicht verlassen kann, wird er von der thailändischen Bevölkerung nach seinen Ausführungen gegen die Monarchie nicht mehr akzeptiert. Es wäre das Beste für ihn, wenn er sich stellen und für seine Aussagen Verantwortung übernehmen würde”, sagte der General auf einer Pressekonferenz.

UDD distanziert sich von Ko Tee

‘Kotee’ selbst sieht die Sache dagegen ganz anders und fühlt sich als Opfer. In einer schriftlichen Erklärung an Rothemden-Medien teilte er mit, dass er reingelegt worden sei, denn das Video mit dem Interview sei nachträglich bearbeitet worden, um ihn zu belasten.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu UDD distanziert sich von Ko Tee

  1. berndgrimm sagt:

    In einer schriftlichen Erklärung an Rothemden-Medien teilte er mit, dass er reingelegt worden sei, denn das Video mit dem Interview sei nachträglich bearbeitet worden, um ihn zu belasten.

    Na klar können Leute die alles fälschen was sie in die Hände bekommen
    nicht mehr zwischen Realität und Fiktion unterscheiden.
    Aber in einem muss ich ihm Recht geben:
    Es ist beschämend dass dieser Massenmörder nur wegen LM angeklagt wird!
    Aber dies lieg wohl nur daran dass die “Polizei” in Thailand nur für
    eine Partei arbeite!

      (Zitat)  (Antwort)

  2. der neutrale emkay sagt:

    STIN: bei Rothemden-Verhaftungen arbeiten sie eher im Schneckentempo

    Das trifft ja wohl eher auf die Anführer der Royalisten zu.
    Aber wer den VICE-Report gesehen hat weiss warum. Er hat Dinge gesagt die nun mal noch hier zu Lande verboten sind. Aber denk mal bloss nicht er ist mit seiner Meinung alleine. Es traut sich ausser ihm niemand es so offen auszusprechen. Der Mann ist bereit für seine Überzeugung zu sterben oder dafür in den Knast zu gehen.
    Aber ja STIN die UDD hat nun Tee abserviert weil Du es ihnen gesagt hast. Klar doch. (Aber auf Big Brother USA hört hier niemand – laut STIN).Aber im Unterschied zu den Faschisten hören sie warscheinlich eher auf einen Farang. Für die Nationalisten sind wir alle nur Bloddy Farangs. (Suthep wörtlich zitiert). Falls Du es noch nicht gemerkt hass mit Unterstützung der Royalisten sägst Du an dem Ast auf dem Du sitzt.

      der neutrale emkay(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

  3. STIN STIN sagt:

    na endlich distanziert sich die UDD von dem radikalen Rothemden-Führer. Hab das der UDD schon mehrmals mitgeteilt, nun – nachdem er auch die Monarchie attackierte, konnten sie wohl nicht mehr anders.
    Mal sehen, ob in die Polizei schnappt – bei Rothemden-Verhaftungen arbeiten sie eher im Schneckentempo, siehe Mörder von Suthin. Bis heute noch keine Festnahme.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com