Monatsarchive: August 2012

Yingluck verteidigt Kittirats „weiße Lügen“

Bangkok – Premierministerin Yingluck hat Finanzminister Kittirat Na-Ranong verteidigt, der kürzlich zugab, nicht ganz die Wahrheit zu sagen, was die Konjunktur Thailands anbelangt. This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Ausschüsse zur Verfassungsänderung eingerichtet

Bangkok Post – ……Das Kabinett folgte am Dienstag dem Vorschlag des Innenministeriums, einen Ausschuss auf drei Ebenen einzurichten, um Stellungnahmen der Öffentlichkeit im Bezug auf die Verfassungsänderung zu sammeln, sagte Regierungssprecherin Sansanee Nakpong. Der Ausschuss wird auf die Zentral-, Provinz- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

CTX Scanner Fall fallengelassen

Bangkok Post -……. Die Nationale Anti-Korruptions-Kommission  ( NACC )  hat am Dienstag beschlossen, den angeblichen Korruptionsfall im Zusammenhang mit dem Erwerb von 26 CTX-9000 Bombenscannern für den Einsatz am Suvarnabhumi Flughafen gegen 28 Verdächtige fallen zu lassen, darunter der ehemalige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Abhisit und Suthep sind überzeugt das Richtige getan zu haben

Bangkok Post – Der Parteichef der „Demokratischen Partei“, Abhisit Vejjajiva, und der Abgeordnete Suthep Thaugsuban sagten am Montag vor dem Department of Special Investigations (DSI) über ihre Rolle während der Niederschlagung der Proteste der Rothemden des Jahres 2010 aus. Beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Saudischer Staatsbürger in Haft

Emirates 24/7 – Die thailändischen Behörden haben einen saudischen Staatsbürger zu zwei Jahren Haft verurteilt. Ihm wird vorgeworfen Gerüchte verbreitet zu haben, nach denen die thailändische Königin verstorben sei, berichtete eine Zeitung in der Golfregion am Montag. This site is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Geldstrafe und/oder Haft für Taxifahrer

Bangkok Post – Die Verkehrspolizei wird Taxifahrer bestrafen die gegenüber Passagieren ihre Dienstleistung verweigern und können diese ab dem 1. September ohne Vorwarnung verhaften. Unzufriedene Fahrgäste können sich nun direkt an die Polizei wenden ohne vorher eine Beschwerde vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

UPDATE – Weitere Offiziere versetzt

Bangkok Post – ……..Zwei weitere hochrangige Offiziere wurden, zusammen mit dem Ständigen Sekretär der Verteidigung, Gen Sathian Phoemthongin, in das Büro der Ministerpräsidentin versetzt, hieß es. Laut Berichten wurden die beiden Offiziere ebenfalls mit sofortiger Wirkung durch Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Der Ständige Sekretär des Verteidigungsministeriums versetzt

Bangkok Post -……Der ständige Sekretär des Verteidigungsministeriums, Sathian Phoemthong-in, wurde auf einen inaktiven Posten in das Büro der Ministerpräsidentin versetzt, berichtete Thairath online. Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat erklärte laut dem Bericht, dass er aus Eignungsgründen eine dringende Versetzung mit sofortiger Wirkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Tausende besuchten „Uncle SMS“ Feuerbestattung

Bangkok Post – …….Tausende von Trauernden nahmen gestern an der Einäscherung von Ampon   “Ah Kong“   Tangnoppakul  ( Uncle SMS )  teil, dessen Tod die Aufmerksamkeit auf die Notlage der Gefangenen zog, die in Thailand der Majestätsbeleidigung angeklagt sind. Ampon, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Haus von Puea Thai Abgeordneten beschossen

Bangkok Post -……Ein bewaffneter Mann feuerte fünf Schüsse auf das Wohn- und Geschäftshaus eines Pheu-Thai Abgeordneten in Khon Kaen, nachdem dieser das Gebäude nur fünf Minuten vorher verließ. Es wurde niemand verletzt. Nawat Torchareonsook, 44, reichte am Sonntag an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Abhisit zum Verhör bei der DSI

Bangkok Post – …..Der Parteichef der   „Demokratischen Partei“,   Abhisit Vejjajiva, muss am Montagmorgen beim Department of Special Investigations  ( DSI )  erscheinen, um seine Rolle als Ministerpräsident bei der Niederschlagung der Proteste der Demonstranten der Vereinigten Front für Demokratie gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Regierung verschwendet Geld für Werbung

Bangkok – Die oppositionelle Demokratische Partei hat der Regierung vorgeworfen, 300 Mio. Baht für Werbekampagnen zu verschwenden. Die Public Relation diente dazu, die Bevölkerung davon zu überzeugen, wie gut die Regierung in ihrem ersten Jahr im Amt gearbeitet hat. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Abhisit verlangt Schutz vor den Rothemden

Bangkok Post – …….Der Parteichef der   „Demokratischen Partei“,    Abhisit Vejjajiva, ersucht vom nächstne Polizeichef um Personenschutz, nachdem er von einigen Rothemden davon abgehalten wurde an einer politsichen Versammlung in Samut Prakan teilzunehmen.  „Ich werde mit Pol. Gen. Adul Sangsingkaew diskutieren, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Zwei Häftlinge der Majestätsbeleidigung begnadigt

The Republic – …….Ein Beamter der Strafvollzugsbehörden erklärte, dass zwei thailändische Häftlinge, die der Majestätsbeleidigung beschuldigt wurden, eine königliche Begnadigung erhalten haben und aus dem Gefängnis entlassen worden sind. Der Leiter des Untersuchungsgefängnisses in Bangkok, Sorasit Chongcharoen, bestätigte das Warawut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Manipulierte Fakten sollen der Armee die Schuld geben

Bangkok Post – ……..Einige Personen haben die Informationen über die Operation der Armee im Bezug auf die Niederschlagung der Demonstration der Rothemden aus dem Jahre 2010 absichtlich manipuliert, sagt Thawil Pliensri, ehemaliger Generalsekretär des National Security Councils  ( NSC ). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare