Monatsarchive: Mai 2015

Thaksin provoziert weiter

Bangkok/Dubai – Der rechtskräftig verurteilte und flüchtige Ex-Premier Thaksin Shinawatra provoziert die thailändischeRegierung weiter, indem er diesmal mit einem spöttischen Beitrag auf der audiovisuellen Plattform Instagram auffiel. Die Aufhebung seiner thailändischen Reisepässe sei kein Problem und er verstehe nicht, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 108 Kommentare

Keine Lösung bei Flüchtlingskonferenz

17 Nationen haben in Bangkok über die Flüchtlingskrise in Südostasien beraten – ohne konkreten Lösungsansatz. Stattdessen stritt die Konferenz über die Ursachen der Krise. Myanmar wies jede Verantwortung zurück – obwohl der Großteil der Flüchtlinge von dort kommt. Ohne konkrete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

PAD Führer zu 2 Jahren Haft verurteilt

BANGKOK: Ein Strafgericht hat sechs ehemalige Anführer der inzwischen aufgelösten People’s Alliance for Democracy (PAD) wegen der Besetzung des Regierungssitzes im Jahr 2008 zu jeweils zwei Jahren Haft verurteilt. Die Verurteilten wurden gegen Zahlung einer Kaution von je 200.000 Baht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Vertreter aus 17 Länder beraten über Flüchtlingskrise

BANGKOK: Vertreter aus 17 Ländern sind am Freitag in Bangkok zu einer Konferenz zu der Flüchtlingskrise in Südostasien zusammengekommen. Die thailändische Regierung hofft, dass bei dem Treffen ein Regelwerk zur Lösung des Problems geschaffen werden kann. Zu den Teilnehmern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangladesh: Rohingyas sollen auf Insel ausgesiedelt werden

DHAKA: Bangladesch will rund 30.000 Flüchtlinge der verfolgten ethnischen Gruppe der Rohingya auf eine Insel in der Bucht von Bengalen umsiedeln. Es gehe darum, zwei überfüllte Flüchtlingslager aus Cox’s Bazar im Südosten des Landes zu verlegen, sagte Badre Munir Ferdaus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Burma: Mönche demonstrieren gegen Hilfe an Rohingyas

RANGUN: Mehr als 100 Mönche und Zivilisten haben in Rangun dagegen protestiert, dass Myanmar wegen der jüngsten Flüchtlingskrise in Südostasien am Pranger steht. Zehntausende muslimische Rohingya sind seit Jahresbeginn vor religiöser Verfolgung aus Myanmar geflohen. Seit Anfang Mai sind mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Reisepässe Thaksins für ungültig erklärt

Die Militärregierung hat dem ehemaligen Premier Thaksin Shinawatra seine beiden thailändischen Reisepässe entzogen. Das Außenministerium teilte am Mittwoch auf seiner Website mit, die Pässe mit den Nummern U957441 und Z530117 hätten ihre Gültigkeit verloren. Als Grund wurde ein Interview angegeben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 56 Kommentare

Polizist trug älteren Mann über die Brücke

Bangkok – Der Nationale Polizeichef Somyot Pumpunmuang hat einem Polizeibeamten 3.000 Baht als Belohnung überreicht, weil dieser am Sonntag einen älteren Mann auf seinem Rücken über eine Fußgängerbrücke in Bangkok trug. Polizeichef Somyot erklärte der Presse, das diese Belohnung  jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Weitere Liste mit korrupten Beamten wird vorgelegt

BANGKOK: Die zweite Liste mit unter Korruptionsverdacht stehenden Beamten soll noch in dieser Woche der Anti-Korruptionsbehörde vorgelegt werden. Die erste Liste enthielt 100 Namen. 45 Beamte wurden bereits auf Betreiben von Ministerpräsident Prayut Cha-o-cha ihrer Ämter enthoben. Sie müssen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Thailand verbietet US-Präsenz auf Phuket

Die USA planten auf Phuket eine Basis für Rettungseinsätze für die Flüchtlinge aus Bangladesch und Myanmar (Burma) einzurichten, berichteten Medien am Sonntag. Die Einrichtung einer längeren US-Präsenz an der Andaman Küste wurde jedoch von der Royal Thai Army abgelehnt. This … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Ariva – eine Rohingya erzählt ihre Geschichte

Sie wollten in Malaysia ein neues Leben beginnen, stattdessen wurden sie zu Gefangenen auf einem Sklavenschiff: 50 Tage erlitten die 25-jährige Witwe Ariva Begon und ihre fünf Kinder Schreckliches – und kamen nicht ans Ziel. Immer wieder muss sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Mehrere Verhaftungen wegen Demos am Jahrestag

Mehrere Anti-Putsch-Demonstranten, meist Studenten, wurden am 22. Mai in Bangkok und Khon Kaen vorübergehend festgenommen. Sie hatten gegen den Putsch demonstriert. Etwa 48 Personen wurden von Militär und Polizei  verhaftet. Einige sollen angeklagt werden, einige wurden verwarnt, anderen wurde vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

1 Jahr nach dem Putsch…

Vor einem Jahr hat das Militär in Thailand geputscht. Demonstranten hatten das Land mit Straßenprotesten wochenlang lahmgelegt. Eilig hat es Putschführer Prayuth Chan-o-cha mit der Rückkehr zur Demokratie nicht. Kurz vor dem Jahrestag am Freitag hat seine Regierung den für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 127 Kommentare

Bangladesh will Flüchtlinge zurückholen

Sie sind geflüchtet – nun sollen sie zurück: Bangladesch will Tausende Bootsflüchtlinge wieder nach Hause bringen. Das gestaltet sich allerdings schwieriger, als zunächst erwartet. Denn nicht alle sind Bangladescher. Bangladesch will seine auf überfüllten Booten gen Südostasien geflohenen Landsleute zurückholen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 14 Kommentare

Ashin Wirathu – der Mönch hinter dem Terror

Zahlreiche Übergriffe gegen die Rohingyas in Burma und Bangladesh erschüttert momentan die Welt . Tausende von ihnen wagten die Flucht und strandeten vor den Küsten Thailands, Malaysia und Indonesien. Die Extremistengruppe “969” schürt den Hass. Ihr Anführer ist ausgerechnet ein buddhistischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare