Monatsarchive: September 2015

Rohingya-Menschenhandel ist aufgeklärt

Zwei Tage vor der Pensionierung des Polizeichefs Somyot Poompunmuang gab die Polizei nun bekannt, dass sowohl der Bombenanschlag auf den Erawan-Schrein als auch der Fall um den Menschenhandel mit Rohingya aufgeklärt sei. Die fünf Monate andauernden Ermittlungen sind nun beendet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok-Attentat: Uigure gesteht die Tat

Adam Karadag hat gegenüber seinem Anwalt Chuchart Kanphai nun gestanden, die Bombe am Erawan-Schrein platziert zu haben. Noch in der Vorwoche hatte der Rechtsanwalt den Medien berichtet, sein Klient habe nicht zugegeben, der Mann im gelben T-Shirt zu sein. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Auch als Ausländer kommt man vor Gericht zu seinem Recht

Auch als Ausländer kommt man in Thailand vor Gericht zu seinem Recht, berichtet ein Leser des Farangs: Unsere Ehe währte 15 Jahre. Zuerst ca. 4 Jahre in München. Das waren unsere glücklichsten Zeiten. Dann zogen wir nach Thailand. Und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 15 Kommentare

Prayuth garantiert Wahlen bis 2017

Premierminister Prayuth Chan-ocha versicherte dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon während seines Aufenthaltes in New York, dass Thailand alles tun werde, um 2017 zur Demokratie zurückzukehren. Vizeregierungssprecher General Werachon Sukondhapatipak erklärte gegenüber den Medien, der Premier habe seine Botschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 16 Kommentare

Bangkok-Attentat: Polizei ist sich bei den Tätern nun sicher

Die Polizei geht inzwischen fest davon aus, dass der zweite Verhaftete , Yusufu Mieraili, die Bombe am Erawan-Schrein per Handy zur Explosion gebracht hat. Der Sprengsatz soll von dem ersten Verhafteten, Adem Karadag, beim Schrein abgelegt worden sein. Am 26. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 618 Kommentare

Bangkok-Attentat: Haftbefehle gegen 17 Verdächtige

Im Zusammenhang mit den Bombenanschlägen am Erawan-Schrein und am Sathon-Pier hat ein Militärgericht Haftbefehle gegen 17 Verdächtige erlassen. Darunter ist Adem Karadag, der mutmaßliche Bombenleger. Die Verdächtigen sollen wegen Absprache bei der Begehung vorsätzlicher Morde und Mordversuche und Konspiration angeklagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok-Attentat: Verhafteter gesteht Anschlag

Einer der Verdächtigen, der im Rahmen der Ermittlungen über den Bombenanschlag im Erawan-Schrein verhaftet als erster verhaftet wurde, soll die Tat nun gestanden haben. Er sagte aus, das er der Mann im gelben T-Shirt wäre. Adem Karadag, auch bekannt als Bilal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Thailands Beziehungen zu China und den USA seit dem Coup 2014

Am 22.05.2014 übernahm in Thailand das Militär durch einen Coup d’etat die Macht. Die USA hatten nicht protestiert, als die Neuwahlen vom Februar 2014 für ungültig erklärt wurde, nicht, als das Verfassungsgericht Yingluck und neun Kabinettsmitglieder entmachtete (was auf einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 230 Kommentare

Pattaya sieht Nanning/China als Vorbild

Der Leiter der Geschäfts- und Tourismusbranche in Pattaya (PBTA), Herr Sinchai Wattanasartsathorn, hat sich bei einem Besuch der ASEAN-Expo 2015 auch die chinesische Stadt Nanning angesehen. Er wollte sehen wie die Stadt Probleme regelt und ev. einige Einrichtungen in Nanning … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Mordfall Koh Tao: Gerichtsverhandlung geht dem Ende entgegen

Das Verteidigungsteam im Mordprozess von Koh Tao hat am Dienstag und Mittwoch mit Zeugen des ‚Central Institut of Forensic‘ (CIFS) sowie mit Mithilfe einer australischen gerichtsmedizinischen Expertin weitere schwere Zweifel an der Arbeit der thailändischen Polizeiermittler aufgerührt. Bis Freitag sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Fischfang: Keine Fristverlängerung für Thailand

Die Europäische Union widersprach den thailändischen Medien, dass Thailand eine Fristverlängerung gewährt wurde, um illegales, unberichtetes und unreguliertes Fischen (IUU) zu bekämpfen. Eine Fristverlängerung seitens der EU liege definitiv nicht vor. „Es gibt tatsächlich keine Fristverlängerung. Das war nur eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 27 Kommentare

NACC ermittelt gegen ehemaligen Erziehungsminister

Der ehemalige Erziehungsminister Somsak Prisnananthakul muss sich am 29. Oktober vor dem Übergangsparlament wegen ungewöhnlichen Reichtums verantworten. Die Anti-Korruptionsbehörde (NACC) wirft dem Politiker vor, ein Haus in der Provinz Ang Thong nördlich von Bangkok im Wert von 16 Millionen Baht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Thaksin: Rothemden sollen sich tot stellen

Thailands Ex-Premierminister Thaksin Shinawatra pflegt aus seinem Exil in Dubai weiterhin  Kontakt zu seiner Rothemden-Bewegung und gab ihnen den Rat, sich nicht gegen die eisernen Regeln der Militärjunta zu wehren und sich lieber bis zur nächsten Wahl einfach „tot“ zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 16 Kommentare

Polizisten in Menschenhandel involviert

32 Polizisten sollen im Menschenhandel mit Rohingya-Flüchtlingen involviert sein. Ein Polizeiausschuss unter der Leitung des stellvertretenden Ministerpräsidenten Prawit Wongsuwan hat die Beamten mehrerer Einheiten am Montag auf inaktive Posten versetzt. Zudem hat der Ausschuss laut dem nationalen Polizeichef Somyot Poompanmoung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Koh Tao: Mordfall wird weiter verhandelt

Wie viele weitere Zweifel kann die Verteidigung im Doppelmordfall von Koh Tao in der kommenden Woche wecken? Schafft es das siebenköpfige Anwaltsteam, die beiden burmesischen Angeklagten Zaw Lin und Wai Phyo (22) einer anfangs sicher geglaubten Verurteilung zu entreißen? Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 19 Kommentare