Archiv der Kategorie: Analysen

Der politische Frühling in Myanmar

Seite über 20 Jahren werden Menschen im Grenzgebiet von Myanmar, früher Birma und Thailand sklavenähnlich durch Drogenmafia, korrupte Unternehmungen, darunter auch internationale, und das Militär ausgebeutet. Was schon 2007 berichtet wurde  ( 1-3 )  ist heute noch gültig. In den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 19 Kommentare

Drohungen gegen die Nitirat-Gruppe

(Mark Teufel/ mod. von gateot 03.02.2012) Asia Sentinel. Hyper-Monarchisten toben. Die Hyper-Royalisten sagen, dass sie im Namen des Königs töten wollen. Schreibt Pavin Chachavalpongpun in Asia Sentinel. In der Ausgabe vom 3. Februar kann man lesen: Die Monarchisten haben eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Marks Gedanken zum Jahreswechsel

(30.12.2011 Mark Teufel)           Nun hat also Thailand seit der Wahl vom 3. Juli 2011, in der die Opposition mit einem Erdrutschsieg neue Hoffnungen auf demokratischen Wandel in der Welt erzeugte, eine neue Regierung. Aber nach fast einem halben Jahr hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Verschlagwortet mit | 21 Kommentare

Amnestie für Thaksin wäre Verrat an Rothemden

(Giles Ji Ungpakorn, 16.11.2011)          Gerüchte werden in der thailändischen Presse verbreitet, dass die Regierung versucht, eine königliche Amnestie für Thaksin zu erreichen, indem eine allgemeine Amnestie für einige Inhaftierte bzw. Verurteilte erlassen werden soll, die am Geburtstag des Königs verkündet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 7 Kommentare

Monarchistische Propaganda beutet Krankheit des Königs aus

(Giles Ji Ungpakorn, 12.11.2011)          „Prinzessin Chulabhorn sagte, dass Thailands 83-jähriger König Bhumibol Adulyadej auf dem Wege der Besserung wäre, nachdem er durch Stress wegen der Überflutungen in Thailand innere Blutungen erlitten hätte“.  So aus Bangkok  ( Reuters ). Falls Mr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 1 Kommentar

Neo-Liberalismus ist nicht die Antwort auf die Schäden der Flutkatastrophe

(Giles Ji Ungpakorn, 26.10.2011)            Diese bedeutenden Überschwemmungen in Thailand haben Millionen von Menschen betroffen. Häuser, Eigentum und Infrastruktur wurden ernsthaft geschädigt. Fabriken und Arbeitsplätze wurden geschlossen und hunderttausende Arbeiter sind vorübergehend arbeitslos. Landwirtschaftliche Fläche wurde überflutet, was zu weiteren Einkommensverlusten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand: Keine Aussicht auf Meinungsfreiheit

(Mark Teufel, 22.10.2011)          Die Deklaration der Menschenrechte, die Thailand unterzeichnet hat, besagt :   „Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäußerung ;  dieses Recht umfasst die Freiheit, Meinungen unangefochten anzuhängen und Informationen und Ideen mit allen Verständigungsmitteln ohne Rücksicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Coup von 2006 – Ein Jahrestag- Teil 04

(MARK TEUFEL – GATEOT / modifiziert, 21.09.2011) Mit dem Ende 2009 war die Demokratiebewegung in Thailand noch stärker, als vor den Demonstrationen im April 2009, kurz bevor sie blutig vom Militär zerschlagen wurde. Insbesondere in den Provinzen fanden riesige Veranstaltungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Panlop: Verrat geliebt, aber Verräter auch?

(Mark Teufel, 20.09.2011)         Wieder einmal steht General Panlop Pinmanee in den Schlagzeilen. Wir erinnern uns. Es ist jener Panlop, der in einem Interview mit internationalen Medien mit stolzgeschwellter Brust erklärte, wie er in den 1970er Jahren Jagd auf   „Kommunisten“   gemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 6 Kommentare

Der Coup von 2006 – Ein Jahrestag- Teil 03

(MARK TEUFEL – GATEOT / modifiziert, 20.09.2011)          2006 der Militär-Coup, 2007 die Militär-Verfassung und die überraschend ausgehenden Wahlen zu Gunsten von Anhängern eines Mannes   „der schlimmer als Hitler“   sein sollte, 2008 dann der erneute   „stille“  Coup. Das Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 2 Kommentare

5 Jahre danach: Die Folgen

(MARK TEUFEL – GATEOT / modifiziert, 19.09.2011) Die Generäle werden es nicht gerne hören. Aber der Militärcoup von 2006 hat das Gegenteil von dem erreicht, was sie beabsichtigten. Thaksins Position ist so stark, wie sie heute niemals ohne den Coup … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 7 Kommentare

Der Coup von 2006 – Ein Jahrestag- Teil 02

(MARK TEUFEL – GATEOT / modifiziert, 18.09.2011)          Morgen, am 19.09.2011 jährt sich der Militärcoup von 2006 zum 5. Male. Ein Militärcoup, der die Fassade eines sich demokratisierenden Thailands eingerissen, und vielen Menschen die Augen über die tatsächlichen politischen Verhältnisse geöffnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 4 Kommentare

Der Coup von 2006 – Ein Jahrestag- Teil 01

(Mark Teufel, 18.09.2011)          Morgen, am 19.09.2011 jährt sich der Militärcoup von 2006 zum 5. Male. Ein Militärcoup, der die Fassade eines sich demokratisierenden Thailands eingerissen, und vielen Menschen die Augen über die tatsächlichen politischen Verhältnisse geöffnet hat. Überall in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 5 Kommentare

Giles Ji Ungpakorn: Messer in Rücken der Rothemden?

(MARK TEUFEL – GATEOT / modifiziert, 17.09.2011) Der Historiker und ehemalige Assistenzprofessor an der Chulalongkorn-Universität, Giles Ji Ungpakorn, lebt seit seiner Verfolgung wegen eines Verstoßes gegen Lèse Majèsté auf Grund eines Buches in Großbritannien. Er wurde zu einem der gefragtesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | 10 Kommentare

In Erinnerung: Bernd Mechsner

GATEOT  –  Wir verzichten diesmal auf die Übernahme des Berichts über den Tod von Bernd Mechsner. Jedoch möchten wir den Brief, den er seinerzeit an Jim Taylor schrieb, als dieser eine wissenschaftliche Arbeit über den Brand im CW publizierte – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Hinterlasse einen Kommentar