Chumpon: Deutscher Tourist reist nach 12 Tagen wegen Müll am Strand wieder ab

(STIN) Nach vielen Medienberichten, über die Verschmutzung der Strände durch Plastikmüll u.a. – geistert nun auch ein Bericht eines deutschen Touristen durch die Medien – der seinen gebuchten 30-Tages Urlaub schon nach 12 Tagen deswegen abbrach.

Der Tourist Klaus W. wollte sich für einen Monat am Thung Wua Laen Beach in Chumpon erholen. Als er am 13.11. ankam, war jedoch der Strand komplett verschmutzt. Auf seine Fragen, wann denn der Strand gereinigt wird – bekam er keine Antwort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: NACC kündigt Bericht für diesen Monat über Prawit´s Uhrensammlung an

Diesen Monat soll es endlich soweit sein. Die langwierigen Ermittlungen zum Skandal um die luxuriösen Armbanduhren, die der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwan getragen hat, sollen zusammengefasst und die Ergebnisse Ende dieses Monats bekannt gegeben werden. Der Fall hatte bereits seit Monaten das Interesse der Öffentlichkeit in den sozialen Netzwerken erregt. STIN berichtete hier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Chiang Mai/Hot: 1. Müllheizkraftwerk in Thailand mit RDF-Technologie

(STIN) In Chiang Mai wurde vor Jahren das erste Müllheizkraftwerk mit RDF-Technologie errichtet. Seit dieser Zeit besuchten viele Experten und Exkursionen aus
verschiedenen Staaten dieses Vorzeige-Projekt der Regierung und der UNESCO.

Nach Angaben der Abteilung für Umweltschutz nimmt die Ban Tarn Sanitary Deponie in Hot täglich rund 600 Tonnen Müll aus 39 lokalen Verwaltungsdistrikten auf, von denen 28 aus der Provinz Chiang Mai einschließlich der Stadt Chiang Mai, 8 aus Lampun, 2 aus Chiang Rai und 1 aus Mae Hong Son stammen, dazu noch 8 private Unternehmen, die Müll aus Wohnsiedlungen sammeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Bangkok: Kritik an neuen Stimmzettel

Das von General Prayuth Chan o-cha vorgeschlagene Format der neuen Stimmzettel, das nur noch die Namen und Nummern der Politiker enthält, wurde zu einem neuen und weiteren Kritikpunkt unter den Politikern der Parteien. Laut der Kritik der Parteien fehlen auf den neuen Stimmzetteln die Namen und die Logos der zugehörigen Parteien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Regierung genehmigt 600 Baht Kindergeld für Arme

Um den Müttern von einkommensschwachen Familien zu helfen, zahlt die Regierung den Kindern, die in armen Familien geboren werden, von der Geburt bis zum Alter von drei Jahren eine staatliche Sozialhilfe in Höhe von 600 Baht pro Monat.

600 Baht mag vielen Menschen nicht gerade viel für einen Monat erscheinen, aber für eine einkommensschwache Familie mit der Last, ein Baby aufzuziehen, könnte die staatliche Sozialhilfe gerade das Gleichgewicht bringen, ob sie ihr Kind behalten können oder nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Amnesty International fordert Aufhebung der Einschränkungen vor den Wahlen

Amnesty international hat die thailändische Junta aufgefordert, alle Einschränkungen der Menschenrechte vor den nächsten Wahlen, die für den 24. Februar geplant sind, zu beenden. Die thailändischen Behörden müssten vor den Parlamentswahlen alle “ willkürlichen Beschränkungen “ für Menschenrechte und friedliche politische Aktivitäten in Thailand aufheben, berichtet Amnesty international in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Ex-Fussball-Nationalspieler in Thailand festgenommen – trotz UN Flüchtlingsstatus

Der ehemalige bahrainische Fußball-Nationalspieler Hakeem Al Oraibi genießt in Australien Flüchtlingsstatus. Um Urlaub zu machen, reiste Al Oraibi mit seiner Frau nach Thailand – und wurde festgenommen. Jetzt hat er Todesangst, denn seine Auslieferung in sein Heimatland droht. Der Fußball-Weltverband FIFA will das verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

WHO-Bericht 2016: In Thailand keine Verbesserungen bei Vermeidung von Verkehrstoten

Der neueste Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgrund von Zahlenmaterial aus dem Jahr 2016 zeichnet ein düsteres Bild von der Verkehrssicherheit in Thailand und setzt das Königreich bei der Sterblichkeit im Straßenverkehr auf Platz 6 der Länderliste.

Die Sterblichkeitsrate betrug pro 100.000 Einwohner in Thailand 32,7. Damit sind die Straßen des Königreichs die tödlichste in Südostasien. Die Länder mit der höchsten Sterblichkeit im Straßenverkehr pro 100.000 Einwohner sind Liberia, St. Lucia, Burundi und Simbabwe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Chonburi: Autofahrer wurde wegen Blockierung eines Krankenwagens bestraft

Ein 72-jähriger Mann, der durch Video-Aufzeichnungen als Person hinter dem Lenkrad einer Limousine identifiziert wurde und der einen Krankenwagen auf der Sukhumvit Road im Stadtteil Muang von Chon Buri blockierte, wurde mit einer Geldstrafe von 500 Baht bestraft, sagte Muang Chon Buri Superintendent Oberst Atinan Nuchanart am Donnerstag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Regierung bestätigte nun Wahltermin am 24. Februar 2019

Die Junta bekräftigte am Freitag die Termine für ihren “ Fahrplan zur Demokratie „. Dazu erklärte der Rechtsexperte der Regierung, Herr Wissanu Krea-ngam, der gleichzeitig auch ein Vizepremierminister der Regierung ist, dass die Wahlen in Thailand am 24. Februar 2019 stattfinden werden. Als weiteren Termin gab er an, dass die Wahlergebnisse bis spätestens zum 25. April veröffentlicht werden. Das neue Kabinett könnte dann am 9.Mai in Kraft treten, fügte er weiter hinzu. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Schweiz: Export von Insekten steigt massiv an

Thailand exportiert aufgrund der steigenden Nachfrage vermehrt Lebensmittel in die Schweiz. Thairath berichtete am 6. Dezember auf ihrer Website, dass die Schweiz derzeit einen Trend zum Verzehr von Käfern ( Bugs ) verfolge, wobei die Bugs sogar schon in den führenden Supermärkten wie Coop und Migro in der Schweiz verkauft würden.

Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an Produkten mit Zutaten wie thailändische Wanzen, von verzehrfertigen Mahlzeiten bis zu Snacks und rohen Wanzen, die zum Kochen zu Hause verwendet werden können, berichtet Thai Rath in seiner Ausgabe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Banken wollen Gebühr für Barabhebungen am ATM

Die thailändischen Banken treiben ihre Bemühungen voran, ihren Kunden eine Gebühr zu berechnen, wenn sie ihnen Geld geben.

Sie sind entschlossen, Ihnen die Benutzung ihrer Geldautomaten in Rechnung zu stellen und wenn Sie Geld am Schalter erhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Bangkok: Immigration verhaftet 10 Inder und 24 Thai-Frauen wegen Scheinehe

Bei Razzien hat die Immigration zehn Inder und 24 thailändische Frauen wegen Scheinehen und gefälschter Dokumente verhaftet. Die Immigration hat in Bangkok Scheinehen zwischen 30 Männern und 30 thailändischen Frauen entdeckt.

Die Ausländer beantragten mit gefälschten Dokumenten ein Ehegattenvisum. Die meisten lebten in Thailand als illegale Geldverleiher oder Verkäufer von Bekleidung, Einrichtungsgegenständen oder Elektrogeräten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Flüchtlinge können in Zukunft keine Klage in Thailand einreichen

In Thailand verurteilte und ins Ausland geflüchtete politische Amtsinhaber, wie die Geschwister Thaksin und Yingluck Shinawatra, haben nach einer Änderung des Strafverfahrensgesetzes nicht mehr das Recht, in ihrem Heimatland Menschen vor Gericht zu verklagen.

Die Gesetzesänderung hat das Übergangsparlament NLA mit 149 gegen 0 Stimmen beschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Demokratische Partei lehnt Treffen mit der Regierung ab

Die Anzahl der Parteien, die das von der Militärregierung am Freitag einberufene Treffen zur Parlamentswahl Anfang kommenden Jahres boykottieren, erhöht sich nun um die Demokratische Partei

Das hat Abhisit Vejjajiva als Vorsitzender der Partei angekündigt. Die Demokraten sind die letzte große politische Partei, die die vom Nationalen Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) einberufene Versammlung meidet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Neuseeländerin in den frühen Morgenstunden vergewaltigt – Täter in Haft

CCTV-Aufnahmen zeigen einen Thai, der eine neuseeländische Touristin in Bangkok durch eine Gasse führte, kurz bevor sie vergewaltigt wurde.

Das Opfer, dessen Namen nicht bekannt ist, sitzt am Straßenrand, bevor sie von dem Mann angesprochen wird, der sie in den frühen Morgenstunden des Samstags in der dunklen Gasse entlangführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Thailänder sollen sich an ein Leben ohne Plastiktüten gewöhnen

Nach dem thailändischen Umwelttag ( 4. Dezember ) möchten Experten, dass die Menschen geringfügige Änderungen im Lebensstil vornehmen, um die große Plastik Abfallerzeugung zu bekämpfen. Ein erster Schritt betrifft die Millionen von Plastiktüten, die täglich in Thailand über den Ladentisch wandern. Hier sollen die Händler und die Kunden umdenken, und auf Papiertüten oder Stofftaschen zurückgreifen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: Regierung möchte in Zukunft Plastiktüten komplett verbannen

Das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt hat sich zum Ziel gesetzt, die Verwendung von Einweg Plastiktüten innerhalb des Haushaltsjahres 2019 um 3,6 Millionen Plastiktüten zu reduzieren. Außerdem will das Ministerium weitere steuerliche Maßnahmen ergreifen, um auch die Verwendung von Styropor Lebensmittelbehältern einzustellen, sagte der Natural Resources und Umweltstaatssekretär Vicharn Simachaya am Dienstag gegenüber den nationalen Medien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Pattaya: Barchef von Miss B Haven festgenommen – da er vermutlich minderjährige Mädchen beschäftigte

RakSiamNews berichtete, dass ein Kontingent von Beamten der Abteilung für Spezialermittlungen, Immigration und lokale Polizei am Abend ein beliebtes Viertel von Bierlokalen in Central Pattaya Soi 6 durchsuchte.

Zwei Minderjährige im Alter von 16 und 17 Jahren fanden sich auf dem Gelände von Miss B Haven in einer Gruppe von etwa zehn Leuten in unmittelbarer Nähe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Landesweit geringe Bewerbung von Senatoren

Die Wahlkommission ( EC ) ist enttäuscht über die geringe Bewerbung von Senatoren. Laut den Angaben der Wahlkommission haben sich bisher nur 7.200 Personen für das Amt eines Senators beworben. Damit liegt die Zahl weit hinter den Erwartungen und den Prognosen der Wahlkommission zurück. Die Wahlkommission hatte mit rund 90.000 bis 100.000 Bewerbern aus dem ganzen Land gerechnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar