Südostasien: Wissenschaftler aus aller Welt entdeckten in einem Jahr 224 unbekannte Tier- und Pflanzenarten

Entdeckt wurden unter anderem eine neue Affenart, ein zweifarbiger Gecko und eine stechend riechende Blume.

In den Anrainerstaaten des Mekong in Südostasien haben Wissenschaftler aus aller Welt in nur einem Jahr 224 bisher unbekannte Tier- und Pflanzenarten entdeckt. Dazu gehören ein zweifarbiger Gecko, der aussieht, als sei er vorne gelb angestrichen, und eine stechend riechende Blume aus der Familie der Ingwergewächse, die in Thailand als Ersatz für Stinkkäfer beim Zubereiten einer Chilipaste verwendet wird. Dies geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Report des WWF hervor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Streit mit Saudi-Arabien wegen Diebstahl von Diamanten vor 30 Jahren wurde beigelegt

Thailand und Saudi-Arabien einigten sich am Dienstag (25. Januar 2022) darauf, Botschafter beim ersten hochrangigen Treffen zwischen den beiden Ländern auszutauschen, seit ein Streit um einen Schmuckdiebstahl vor fast drei Jahrzehnten den Golfstaat dazu veranlasste, die Beziehungen zu Thailand herabzustufen.

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman und der besuchende Premierminister Prayuth Chan o-cha vereinbarten die Ernennung von Botschaftern „in naher Zukunft“ und die Stärkung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung in den staatlichen saudischen Medien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Polizeioffizier, der eine Ärztin mit einem Motorrad überfuhr und töte, hat 7 Anklagepunkte zu erwarten

Das Metropolitan Police Bureau (MPB) hat sieben Anklagepunkte gegen den Polizisten erhoben, der am Freitag (21. Januar) eine Ärztin mit seinem Ducati Monster Motorrad angefahren und getötet hatte.

Der stellvertretende MPB-Kommissar Pol Maj Gen Jirasant Kaewsang-ek sagte am Montag, Pol L/Cpl Norawich Buadok sei wegen rücksichtslosen Fahrens mit Todesfolge angeklagt worden, indem er ein Fahrzeug ohne Nummernschild benutzte, sein Motorrad nicht auf der linken Spur hielt und nicht auswich bei jemanden, der einen Fußgängerüberweg benutzt, ein Fahrzeug mit unbezahlter jährlicher Zulassungssteuer benutzt, ein Fahrzeug benutzt, dem die erforderliche Ausrüstung fehlt, und das keine Kfz-Haftpflichtversicherung hat. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Führerscheine müssen nicht mehr mit sich geführt werden – sondern es reicht ein Screenshot am Handy

Autofahrer in Thailand müssen laut Bekanntgabe des Department of Land Transport (DLT) keinen physischen Führerschein mehr mit sich führen, sondern können stattdessen einen Screenshot der neu erhältlichen „DLT QR Licence“ vorzeigen.

Akzeptiert werden auch Farb- oder Schwarzweiß-Ausdrucke des neuen QR-Code-Führerscheins, so das Ministerium. Der Bildschirmausdruck muss lesbar alle Informationen der Vorder- und Rückseite des Führerscheins sowie den QR-Code enthalten, der bei einer Überprüfung von den Beamten zur Abrufung aller Informationen über den Führerscheininhaber aus der DLT-Datenbank eingescannt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Die politische Karriere von Premierminister Prayuth dürfte bis August dieses Jahres zu Ende sein

Der Jahre­sauf­takt ver­heißt nichts Gutes für die Koali­tion­sregierung und Min­is­ter­präsi­dent Prayut Chan o‑cha. Auch wenn der Pre­mier­min­is­ter ver­suchte, sich zu trösten, indem er seinen Kol­le­gen bei einem Tre­f­fen am Don­ner­stag den alten Hit Ya Yom Pae (Gib niemals auf) von seinem Smart­phone vor­spielte und sie auf­forderte, so stark zu bleiben wie er, wird es nicht viel helfen.

Dies geschah einen Tag, nachdem die regierende Palang Pracharath-Partei ihren umstrittenen Generalsekretär – Capt. Thamanat Prompow – und 20 weitere Abgeordnete entlassen hatte, weil sie eine Forderung gestellt hatten, die von der Partei als inakzeptabel erachtet wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Ausländische Touristen haben wahrscheinlich mehr Versicherungsoptionen zur Deckung der Krankenhaus- und Hotelisolationskosten

Ausländische Touristen haben wahrscheinlich mehr Versicherungsoptionen zur Deckung der Krankenhaus- und Hotelisolationskosten in Thailand, da die Regierung versucht, das Problem von Covid-19 infizierten Touristen zu lösen, die sich weigern, für Medikamente zu bezahlen oder aus den Hotels einfach weglaufen.

Yuthasak Supasorn, der Gouverneur der Tourismusbehörde von Thailand (TAT) sagte, die Regierung erörtere mit dem Büro der Versicherungskommission (OIC) Covid-19 Versicherungsoptionen für geimpfte Touristen, deren Reiseversicherung keine medizinischen Kosten für Krankenhäuser oder Hotelisolation für leichte asymptomatische Fälle abdeckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Polizeioffizier überfuhr Ärztin und wird wegen rücksichtlosen Fahren mit Todesfolge angeklagt

In Bangkok wurde ein Polizeibeamter festgenommen und angeklagt, nachdem er mit seinem Motorrad eine Ärztin angefahren und tödlich verletzt hatte, als sie an einem Zebrastreifen über die Straße ging.

CCTV-Bilder zeigen, wie Dr. Waralak S.-J., eine Augenärztin an der medizinischen Fakultät der Chulalongkorn-Universität, am 21. Januar den Zebrastreifen vor dem Bhumirajanagarindra Kidney Institute Hospital im Bezirk Phayathai überquert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Über 13 Millionen Kilogramm gefrorenes Schweinefleisch in 539 Kühlhäusern landesweit gelagert

Bei landesweiten Durchsuchungen in der vergangenen Woche stellte die thailändische Abteilung für Viehzucht fest, dass etwa 13,4 Millionen Kilogramm gefrorenes Schweinefleisch in 539 Kühlhäusern zu rekordhohen Schweinepreisen gelagert wurden, so die stellvertretende Regierungssprecherin Rachada Dhnadirek heute Morgen am Montag (24. Januar). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Koh Chang: Insel gehört ab dem 1. Februar zum Sandbox-Programm

Es geht aufwärts. Ab dem 1. Feb­ru­ar gehört Koh Chang zum ​„Sand­box“ Pro­gramm! Im Jan­u­ar hat­te Koh Chang eine Aus­las­tung von 20% erre­icht! Es ist nicht viel, aber ein pos­i­tives Zeichen,dass es wieder aufwärts geht! An der White Sand Beach sind bere­its viele Restau­rants und Unter­hal­tungsmöglichkeit­en geöffnet.

Auch das Motorschiff ​„Thai­fun“ fährt wieder und bietet Aus­flüge zu den vorge­lagerten Inseln und den schön­sten Schnorchel-Plätzen, die es rund um die Insel gibt.Zum Tauchen ist man mit ​„BB Divers“ bestens beraten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Wird die Royal Thai Police mit Körperkameras die mit Gesichtserkennungstechnologie laufen, ausgestattet?

Zwanzig Jahre nachdem er die umstrittene Barriere zwischen Israel und Palästinensern geplant hat, entwickelt Dany Tirza ein Sicherheitstool, das keinen Zement benötigt: Körperkameras mit Gesichtserkennungstechnologie.

Tirza, ein ehemaliger Oberst der israelischen Armee, sagt, seine Firma Yozmot Ltd beabsichtige, eine am Körper getragene Kamera herzustellen, die es der Polizei ermöglicht, Menschenmengen zu scannen und Verdächtige in Echtzeit zu erkennen, selbst wenn ihre Gesichter verdeckt sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Die innerparteilichen Machtkämpfe gehen in die nächste Runde

Einer von 21 abtrünnigen Abgeordneten, die aus der regierenden Palang Pracharath Partei (PPRP) ausgeschlossen wurden, legt Berufung gegen die Entscheidung ein und sagt, er habe nichts mit den Schritten zu tun, die zur Vernichtung der Gruppe führten.

Somsak Phankasem, der Abgeordnete von Nakhon Ratchasima, hat dem PPRP-Führer General Prawit Wongsuwon einen Brief vorgelegt, in dem er fordert, dass sein Name von der Liste der Abgeordneten gestrichen wird, die aus der Partei gebootet werden, die am Mittwochabend (19. Januar) veröffentlicht wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Kanchanaburi: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest, der einen Briten tötete und den anderen schwer verletzte

Die Polizei in der westlichen Provinz Kanchanaburi glaubt nun, dass ein Mann, den sie festgenommen hat, für einen brutalen Messerangriff auf zwei britische Männer verantwortlich ist, bei dem einer von ihnen starb. Gestern Morgen um 8:49 Uhr fand und nahm die Polizei einen 23-jährigen Thailänder fest, von dem viele vermuteten, dass er der Angreifer der Messerstecherei war.

Neue Berichte enthüllten, dass Prasut Thipthep ganz in der Nähe der Verbrechen festgenommen wurde, die er angeblich begangen hatte, als die Polizei ihn direkt gegenüber dem Haus fand, das von den angegriffenen britischen Männern gemietet worden war. Er soll sich in einem Zimmer versteckt haben, das einem Verwandten gehörte. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Omikron verbreitete sich nun in allen 77 Provinzen des Landes

Nach Aussage des Ministeriums für medizinische Wissenschaften wurde die sehr leicht übertragbare Covid-19-Variante Omikron zwischenzeitlich in allen 77 thailändischen Provinzen nachgewiesen.

Behördenleiter Supakit Sirilak sagte am Freitag gegenüber der Presse, die 10 Provinzen mit den meisten Omikron-Fällen seien Bangkok (4.178 Fälle), Chonburi/ Pattaya (837 Fälle), Phuket (434 Fälle), Roi Et (355 Fälle), Samut Prakan (329 Fälle), Surat Thani (319 Fälle), Kalasin (301 Fälle), Udon Thani (217 Fälle), Chiang Mai (214 Fälle) und Khon Kaen (214 Fälle). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Kanchanaburi: Brite vor seinem Haus brutal ermordet, Landsmann schwer verletzt

Ein Brite wurde in den frühen Morgenstunden des Samstags (22. Januar) bei einem Messerangriff vor einem gemieteten Haus im Bezirk Muang in Kanchanaburi brutal getötet und sein Landsmann schwer verletzt, teilte die Polizei gegenüber den lokalen Medien mit.

Der tödliche Angriff ereignete sich um 3.55 Uhr morgens in der Gemeinde Tha Makham, berichteten die thailändischen Medien heute am Samstag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Thailand verstärkt seine Unterstützung für ausländische Rentner und ihre thailändischen Ehepartner

Thailand verstärkt seine Unterstützung für ausländische Rentner und ihre thailändischen Ehepartner, indem es kostenlose Beratung zu Erbschaften und anderen Rechtsfragen nach internationalem Recht anbietet.

Diese Unterstützung erfolgt durch das Büro für den Schutz der internationalen Rechte der Völker, das der Bundesanwaltschaft (BA) zugeordnet ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Machtkampf zwischen Vize-Premier Prawit und Premier Prayuth geht in die nächste Runde

Akademiker glauben, dass Premierminister Prayuth Chan o-cha immer noch ein Ass im Ärmel hat und den Druck auf politische Veränderungen bewältigen und die Regierung nach der Entscheidung der Palang Pracharath Partei (PPRP) voranbringen wird, um Generalsekretär Thamanat Prompow und seine Fraktion auszuschließen.

Der stellvertretende Parteivorsitzende Paiboon Nititawan teilte am Donnerstag (20. Januar) auf einer Pressekonferenz mit, dass der Vorstand der PPRP am Mittwochabend beschlossen habe, Hauptmann Thamanat und 20 Abgeordnete unter seiner Kontrolle auszuschließen, nachdem er wesentliche Änderungen gefordert hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Öl Investments-Fonds erreichte 2021 Rekordhöhe – auch wegen Anstieg der Ölpreise

Laut Morningstar Research Thailand verzeichneten Öl Investmentfonds im Jahr 2021 die höchste durchschnittliche Rendite von 65,9 %, was durch den Anstieg der Ölpreise aufgrund des geringen Angebots und der höheren Nachfrage angetrieben wurde.

An zweiter Stelle standen thailändische Mid- und Small Cap-Aktienfonds, gefolgt von indischen Aktienfonds und US-Aktienfonds, die durchschnittliche Renditen von 27,4 %, 26,2 % bzw. 21 % lieferten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Songhkla: Behörden überprüfen Schweinefleisch in einem Kühlhaus und vermuten, dass es wegen der Preise gehortet wird

Die Viehzuchtbehörden inspizierten am Donnerstag (20. Januar) eine Anlage im Chana Bezirk von Songkhla, nachdem mehr als 200 Tonnen nicht verifiziertes Schweinefleisch in einem Kühlhaus entdeckt worden waren.

Insgesamt 201,6 Tonnen Schweinefleisch wurden am Donnerstag beschlagnahmt, aber die Behörden konnten nicht überprüfen, woher das Schweinefleisch kam, sagte Sorawit Thaneeto, der Generaldirektor des Ministeriums für Viehzucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Chon Buri: Krokodilfleisch als Alternative für das teure Schweinefleisch?

Angesichts des rapi­den Anstiegs der Häh­nchen- und Schweine­fleis­ch­preise drän­gen Krokodil­bauern in den Dis­trik­ten Si Racha von Chon Buri die Ein­heimis­chen, das Rep­tilien­fleisch nicht nur wegen der niedrigeren Preise, son­dern auch wegen des hohen Pro­teinge­halts zu essen.

Die Preise für Schweinefleisch sind in den letzten Wochen aufgrund des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in die Höhe geschossen, was zu einer erhöhten Nachfrage nach Hühnchen und Eiern und damit zu einem Anstieg dieser Preise geführt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Premier Prayuth beharrt darauf, dass er keine Pläne habe, die Kabinettsaufstellung zu ändern

Premierminister Prayuth Chan o-cha beharrte am Donnerstag (20. Januar) darauf, dass er keine Pläne habe, die Kabinettsaufstellung zu ändern oder das Repräsentantenhaus aufzulösen und vorgezogene Neuwahlen abzuhalten.

Die Äußerungen von General Prayuth folgten der Entscheidung der Palang Pracharath Partei am Mittwochabend, Generalsekretär Thamanat Prompow und 20 weitere Abgeordnete unter seiner Kontrolle auszuschließen, weil sie Spaltungen innerhalb der Regierungspartei verursacht hatten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare