Bangkok: “Joe Ferrari” erwarten nun auch Anklagen wegen Disziplinarvergehen

Neben einer strafrechtlichen Anklage wegen Erstickung eines Verdächtigen bei dem Versuch, 2 Millionen Baht zu erpressen, werden der ehemalige Polizeichef von Nakhon Sawan, Thitisan Utthanaphon, und sechs seiner Untergebenen jetzt wegen Disziplinarvergehen im Dienst angeklagt.

Die polizeiliche Untersuchungskommission für ernsthafte Disziplinarmaßnahmen erstattete Anzeige gegen die sieben Beamten. Laut Nation Thailand haben die Beamten das Recht, innerhalb von 15 Tagen Berufung einzulegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: “Big Pat” stellt die neue Version von Safety Zone 4.0 vor

Der thailändische Polizeichef General Suwat “Big Pat” Chaengyodsuk war der Vorreiter einer kühnen neuen Vision für die thailändische Polizei, berichteten Medien.

Auf Thai heißt es Samart Safetee Sone 4.0 oder auf Englisch Smart Safety Zone 4.0. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Regierung verfolgt 5 Ziele die von 2023 bis 2027 umgesetzt werden sollen

Thailand strebt an, das Land so umzugestalten, dass es fünf Ziele im Rahmen des 13. nationalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungsplans erreicht, der von 2023 bis 2027 umgesetzt werden soll, sagte Premierminister Prayuth Chan o-cha am Mittwoch (22. September).

General Prayuth sprach das Thema an, als er einem Online Seminar mit dem Titel „Mission to Transform“ vorstand, das vom Nationalen Rat für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (NESDC) abgehalten wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Ehemaliger Generalstaatsanwalt wird wegen umstrittener Entscheidung untersucht

Nate Naksuk, ein ehemaliger stellvertretender Generalstaatsanwalt, wird im Zusammenhang mit seiner umstrittenen Entscheidung, die Anklage gegen den Red Bull Spross im berüchtigten Hit-and-Run Fall (Fahrerflucht) von 2012 fallen zu lassen, wegen schwerer Disziplinarvergehen untersucht.

Die Untersuchung wurde auf Anordnung der hochrangigen Sitzung der Staatsanwaltschaft (PPC) unter dem Vorsitz des ehemaligen Generalstaatsanwalts Pachara Yuttidhammadamrong am Dienstag (21. September) eingeleitet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Persönliche Daten von über 106 Millionen Thailand-Reisenden im Internet einsehbar

Die persönlichen Daten von über 106 Millionen Thailand-Reisenden waren ungeschützt im Internet einsehbar – inklusive vollständiger Namen und Reisepassnummern. Betroffen dürften alle Thailand-Touristen aus den letzten zehn Jahren sein.

Entdeckt hatte die Datenbank der Forscher Bob Diachenko von der Sicherheitsfirma Comparitech am 22. August. Er habe umgehend die thailändischen Behörden informiert, erklärt Diachenko. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Malaysische Transgender-Ikone in Thailand festgenommen – auf Kaution frei

Die malaysische Transgender-Ikone Muhammad Sajjad Kamaruz Zaman, besser bekannt als Nur Sajat, wurde Berichten zufolge in Bangkok festgenommen und auf Kaution freigelassen, hieß es am Montag.

Nur Sajat ist seit Februar dieses Jahres auf der Flucht vor den malaysischen Behörden, nachdem sie von religiösen Obergerichten angeklagt wurde, gegen die Scharia-Gesetze des Landes zu verstoßen, indem sie sich als Frau verkleidet hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Phuket: Behörde schlagen weitere Änderungen für Einreise inländischer Besucher vor

Beamte von Phuket haben weitere Änderungen an den Anforderungen für inländische Besucher zur Einreise in die Provinz vorgeschlagen, in der Hoffnung, die angeschlagene Wirtschaft der Insel anzukurbeln.

Der Vizegouverneur von Phuket, Pichet Panapong, erklärte bei einem Treffen in der Phuket Provincial Hall, dass das Treffen speziell abgehalten werde, um die Probleme der Menschen zu lösen, die von der Verordnung 5407/2564 der Provinz Phuket über Reise-Screening-Maßnahmen für die Einreise nach Phuket betroffen sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Gewalttätige Demonstranten nerven Bewohner von Ding Daeng

Die Kreuzung Din Daeng hat sich seit etwa einem Monat in ein kleines Schlachtfeld zwischen der Polizei und den eingefleischten Demonstranten der Talugas-Gruppe verwandelt.

Seit die Polizei am 21. August die Schiffscontainer entfernt, die verwendet wurden, um die abgehende Fahrspur der Autobahn Vibhavadi Rangsit zu blockieren, um zu verhindern, dass die Demonstranten zur Residenz von Premierminister Prayuth Chan-o-cha auf dem Gelände des Ersten Infanterieregiments der Königlichen Garde ziehen, folgten die täglichen Scharmützel dem gleichen Skript. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Eltern sind besorgt über Nebenwirkungen von Pfizer-Impfstoff

Inaktivierte Impfstoffe werden laut dem Department of Disease Control (DDC) als Alternative für Schüler im Alter von 12 bis 17 Jahren angeboten, deren Eltern über Nebenwirkungen von Pfizer besorgt sind.

Der stellvertretende Generaldirektor des DDC, Dr. Sophon Iamsirithavorn, sagte, dass Eltern, die Bedenken hinsichtlich einer Herzentzündung haben, die als seltene Nebenwirkung von mRNA-Impfstoffen aufgeführt ist, darauf warten können, dass inaktivierte Typen wie Sinovac oder Sinopharm von der Food and Drugs Administration (FDA) für die Anwendung bei Kindern zugelassen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 16 Kommentare

Bangkok: Auto-Mob Kundgebung gegen den Putsch und Premier Prayuth

Die Pro-Demokratie Demonstranten hüllten Bangkoks Democracy Monument am Sonntag (19. September) mit einem schwarzen Blatt ein, das mit Bildern von Premierminister Prayuth Chan o-cha auf dem Höhepunkt einer „Automob“ -Kundgebung hing, die Stunden zuvor an der Asoke Kreuzung in Bangkok begann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Regierung setzt auf Branchen-Cluster um 1,2 Milliarden Baht zu generieren

Das Department of Industry Promotion (DIP) erwartet, mit seinem Plan, die Unternehmer bei der Modernisierung ihrer Unternehmen durch die Entwicklung von Industrieclustern zu unterstützen, und dabei einen wirtschaftlichen Wert von 1,2 Milliarden Baht für Thailand zu generieren.

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie die Gemeinschaftsunternehmen werden in Clustern gruppiert, um eine entsprechende Unterstützung zu erhalten, einschließlich einer Beratung durch die Experten zu Produktverbesserungen, zum Verpackungsdesign und zu den Finanzfragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Burma: Dissidenten verübten Bombenanschlag auf Militär-Konvoi

Burmas Anti-Junta Dissidenten haben einen Bombenanschlag auf die Sicherheitskräfte in der Nähe von Yangon verübt, wobei mehrere bei einem anschließenden Feuergefecht getötet wurden, teilten Militär und die lokalen Medien mit.

Das Nachbarland ist in Aufruhr, seit das Militär im Februar die gewählte Regierung von Aung San Suu Kyi gestürzt hat, was nicht nur Massenproteste für die Demokratie, sondern auch ein blutiges Vorgehen des Militärs auslöste. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Pattaya: Big Joke stellt gegenüber Medien das Projekt “Smart Safety Zone 4.0” vor

Polizeileutnant Surachate „Big Joke“ Hakparn besuchte Pattaya, um das Projekt „Smart Safety Zone 4.0“ weiterzuverfolgen.

Das Treffen fand in der Polizeistation von Pattaya City statt, bevor Big Joke zusammen mit einer bedeutenden Polizeieskorte die örtlichen Strände besuchte und Pattaya besichtigte. Der Spitzname von Big Joke kommt von seiner Fähigkeit, Menschen zu beruhigen und sie zu entspannen, selbst diejenigen, die er festgenommen hat, so seine Angehörigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Ende Oktober sollten 50% der Bevölkerung mindestens einmal geimpft sein

Das Department of Disease Control (DDC) strebt an, sein Impfziel zu erreichen, bis Ende nächsten Monats den ersten Covid-19 Impfstoff an mindestens 50 % der Bevölkerung zu verabreichen. Es hofft auch, später in diesem Monat noch 1 Million Dosen an nur einem Tag bereitzustellen.

Dr. Opas Karnkawinpong, der Generaldirektor des DDC, sagte, die Menschen in Thailand hätten mittlerweile gelernt, mit der Covid-19 Pandemie zu leben. Sie haben die universellen Präventionsrichtlinien des Gesundheitsministeriums befolgt, wie das Tragen von Masken, Händewaschen und soziale Distanzierung in überfüllten Gebieten, fügte er weiter hinzu. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 10 Kommentare

Bangkok: FDA lässt Moderna-Impfstoff für Jugendliche von 12 – 17 Jahren zu

ZP Therapeutics, ein Geschäftsbereich von Zuellig Pharma, einem der führenden Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen in Asien, gab am Freitag bekannt, dass die thailändische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA) die Zulassung des Covid-19-Impfstoffs von Moderna für die Verabreichung an Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren erweitert hat.

Das Impfschema ist das gleiche wie für Erwachsene – zwei Impfdosen im Abstand von 28 Tagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Korat: Frau während einer Schießerei beim Essen von einer Kugel getroffen

Eine Frau wurde beim Essen vor ihrem Haus durch eine Kugel verletzt, als zwei Männer auf einem Motorrad am Donnerstagabend (16. September) im Bezirk Khong auf den Pickup ihres Schwiegersohns schossen, der sie angeblich kurz zuvor  geschnitten haben soll.

Die 58 Jahre alte Lonlada Thanitsawong, wurde von einer Kugel am Bein getroffen und in ein Krankenhaus eingeliefert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Schulen öffnen am 1. November – wenn ausreichend Schüler geimpft wurden

Der Bildungsminister sagt, dass die Schulen ab dem 1. November wieder für das Lernen im Klassenzimmer geöffnet werden können, sofern genügend Schüler geimpft sind. Auf einer Pressekonferenz bestätigte Treenuch Thienthong den Plan, Schulen nach Rücksprache mit Gesundheitsbehörden und Innenministerien wieder zu öffnen.

Nach Angaben des Ministers hängt die Wiedereröffnung von der Einführung der Pfizer-Impfstoffdosen ab, die ab nächsten Monat Schülern im Alter zwischen 12 und 17 Jahren angeboten werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 10 Kommentare

Koh Phi Phi: Österreicher nun schon seit 4 Tagen vermisst – Polizei sucht weiter

Ein Österreicher bleibt für den 4. Tag auf der Insel (Koh) Phi Phi vermisst. Seine Verwandten bereiten sich bereits auf eine Reise in die Gegend vor. Der Expat arbeitet als Hotelmanager auf der Insel. Die lokalen Beamten der Polizei suchen weiter nach dem Mann.

Die Polizei der Touristenpolizeistation Krabi erhielt eine Benachrichtigung über den 56-jährigen Klaus Florian Hallermann aus Österreich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 11 Kommentare

Bangkok: Regierung startet Kampagne, um die Impfrate bei Schwangeren zu beschleunigen

Die Regierung hat eine Kampagne gestartet, um die Impfrate von schwangeren Frauen gegen Covid-19 zu beschleunigen, da sie als anfällig für die Krankheit gelten, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Rachada Dhnadirek.

Frau Rachada sagte, die vom Gesundheitsministerium überwachte Kampagne laufe vom 13. September bis 13. Oktober mit dem Ziel, 100.000 schwangere Frauen in einem Monat zu impfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 23 Kommentare

Koh Samui: Ungarin wegen Overstay von mehr als 10 Jahren festgenommen

Eine Ungarin wurde in Koh Samui von der Einwanderungspolizei Surat Thani wegen einer Visumsüberschreitung von mehr als 4.000 Tagen festgenommen. Die Frau gab zu, im November 2009 mit einem Touristenvisum nach Thailand gereist zu sein und dann bei ihrem Mann geblieben zu sein, ohne sich jemals die Mühe zu machen, ein Visum oder eine Verlängerung zu beantragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 23 Kommentare