Phuket: Thais beschuldigen Ausländer, den Nai Narn Beach zugemüllt zu haben

In den sozialen Netzwerken wurden zahlreiche Kommentare von thailändischen Bürgern veröffentlicht, in denen sie sich beschweren und behaupten, dass alleine die Ausländer für den Müll und den Dreck an Thailands beliebtesten Stränden verantwortlich sind. Die Kommentare kamen, nachdem eine Frau mit dem Namen „ Aom Ingrat „ eine Video und mehrere Bilder über einen namenlosen Ausländer veröffentlicht hatte, der am Strand von Nai Harn Müll aufsammelte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: “Big Joke” wirft 7.000 Ausländer wegen Overstay u.a. aus Thailand raus

Der neue Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Surachate Hakparn, besser als „ Big Joke „ bekannt, hat es geschafft, sein erklärtes Ziel zu erreichen. Laut seinen Angaben werden bis zum Ende des Monats 7.000 Ausländer aus dem Land ausgewiesen werden. Alleine in dieser Woche wurden erneut mehr als 700 illegale Ausländer wegen Überziehung ihrer Visa, wegen illegaler Einreise oder sonstiger Straftaten verhaftet, berichten die nationalen Medien und die Webseite der Einwanderungsbehörde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: General Apirat schliesst neuen Putsch nach den Wahlen nicht aus

Thailands neuer Armeechef General Apirat Kongspompong hat einen weiteren Militärputsch nicht ausgeschlossen, falls nach den Wahlen im nächsten Jahr das Land wieder zur Zivilregierung zurückkehrt und trotzdem neue politische Unruhen ausbrechen sollten.

Auf die Frage eines Reporters während eines Interview mit dem neuen Chef der Armee General Apirat Kongspompong, ob er nach den Wahlen dazu bereit sei, einen neuen Coup zu starten antwortete General Apirat: „ Wenn die Politik des Landes keine weiteren Unruhen verursacht, wird auch nichts passieren „. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Mae Hong Son: Strafen gegen Angeklagte im Kindermissbrauch-Fall wurden erhöht

Das Strafgericht Ratchadaphisek erhöhte die Gefängnisstrafe für zwei „Madams“ und einen ehemaligen leitenden Polizisten um 183 Jahre bzw. 309 Jahre. Sie wurden wegen des Prostitutionstreffens „Eulen-Tätowierung“ in Mae Hong Son angeklagt.

Das Trio wurde wegen seiner Rolle bei den Treffen in einem Hotel im Bezirk Jong Kham in der Provinz Mae Hong Son mit Sexarbeiterinnen zwischen 15 und 18 Jahren sowie einigen Mädchen unter 15 Jahren verurteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Big Joke heisst 4 Thailander willkommen und verhaftet sie

Der neu ernannte  Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Surachate Hakparn, besser als „ Big Joke „ bekannt, ließ es sich nicht nehmen und war persönlich am Flughafen, um vier seiner Landsleute mit den Worten: „ Willkommen zurück in Thailand, sie sind verhaftet „! zu begrüßen. Die vier Personen, zwei Männer und zwei Frauen, die von Generalmajor Surachate so „ freundlich „ empfangen wurden, wurden bereits im März bei einer Call Center Razzia in einer Eigentumswohnung in der weitläufigen Hafenstadt Guangzhou in China verhaftet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Jet-Set-Mönch erhält weitere 16 Jahre wegen Kindesmissbrauch

Ein vormals buddhistischer Mönch, der in Thailand wegen seines verschwenderischen Lebensstils für Empörung sorgte und bereits wegen Betruges im Gefängnis sitzt, wurde zu weiteren 16 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er ein Kind entführt und vergewaltigt hat. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Prayuth nun auch über Facebook, Twitter und Instagram erreichbar

Premierminister Prayuth Chan o-cha ist jetzt auch über seine neue offizielle Facebook Seite zu erreichen und plant dort lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit. Prayuth, der jetzt auch „ Tuu Digital „ genannt wird, wird das Live-Streaming Verfahren von Facebook als eine neue Möglichkeit nutzen, um die Menschen in Thailand besser und schneller erreichen zu können, sagte Herr Puttipong Punnakanta, der stellvertretender Generalsekretär des Premierministers am Mittwoch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 16 Kommentare

Chiang Mai: 50% weniger chinesische Touristen

Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem Krisentreffen in der nördlichen Provinz erfahren, dass der chinesische Tourismus in den ersten neun Monaten dieses Jahres um mehr als 50 % gesunken ist.

Bei den Diskussionen der davon betroffenen Reiseveranstalter während des Krisentreffens wurden zahlreiche Maßnahmen vorgeschlagen, wie man die chinesischen Touristen wieder zurück gewinnen könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Big Joke fordert seine Beamten auf, schneller zu arbeiten

Der neue Chef der Immigration, Generalmajor Surachate Hakparn (Big Joke) hat seine Beamten zu schnellerer Arbeit aufgefordert, in nur 30 Sekunden sollte jeder Ausländer seinen Stempel im Pass haben.

Der in den Medien als „Big Joke“ genannte General hat für die Zukunft einen schnelleren und zufriedenstellenden Service versprochen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 21 Kommentare

Thailand verbietet ab 2021 den Import von Plastik

Thailand wird ab dem Jahr 2021 den Import von ausländischem Plastikmüll verbieten, erklärte der stellvertretende Direktor der Abteilung für Industriebetriebe gegenüber den nationalen Medien. Das bedeutet, dass das die großen Exporteure von Plastikmüll wie das Vereinigte Königreich, Japan und die Vereinigten Staaten woanders nach einem Abnehmer ihrer tausenden Tonnen von Plastikmüll suchen muss. , die es jeden Monat zur Wiederverwertung ins Land schickt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Phuket: Razzien gegen Overstay-Ausländer geht weiter – 880 Verhaftungen

Bei einer gemeinsamen Polizei und Militäraktion wurden bei Razzien auf Phuket Rekordverdächtige 880 Ausländer gefunden, die wegen illegaler Einreise oder Überziehung ihres Aufenthalts ( Overstay ), auf der Insel verhaftet wurden. Laut einem Bericht auf INN News wurden alleine 583 Ausländer wegen Überziehung ihrer Visa verhaftet.

Von den verdächtigen Ausländern, die wegen Überziehung ihrer Visa angeklagt wurden, haben sich laut dem Bericht von INN News 515 ergeben. Die restlichen 68 Personen wurden vor Ort bei den Razzien verhaftet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Hua Hin: 6 Tonnen Müll an den Strand geschwemmt

Auch am Dienstag haben Arbeiter der zuständigen Behörde die Strände des Touristenortes
Hua Hin von Müll gereinigt. Am Wochenende wurden mehrere Tonnen Müll und Abfall an die Strände gespült.

Heftige Monsunwinde hatten den Müll förmlich an die Küste geschwemmt. Arbeiter sammelten am Sonntag und Montag in Hua Hin rund sechs Tonnen Müll auf einem zehn Kilometer langen Strandabschnitt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Chiang Rai: Bei 2 Polizei-Aktionen wurden Drogen im Wert von über 2 Milliarden Baht beschlagnahmt

In zwei großen Polizeioperationen wurden in der Provinz Chiang Rai mehr als 20 Millionen Speed-Pillen und 100 kg Kristall-Methamphetamin gefunden und beschlagnahmt. Gleichzeitig konnten die Beamten noch drei mutmaßliche Menschenhändler bei den Razzien verhaften. Die Polizei schätzt alleine den Wert der Drogen auf über zwei Milliarden Baht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand wurde von Weltbank aufgefordert – die Bildung für Kinder zu verbessern

Thailand ist es nicht gelungen, junge Menschen angemessen auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Jedoch hat das Königreich nach dem neuen Human Capital Index der Weltbank ein besseres Ergebnis erzielt als der Durchschnitt in seiner Einkommensgruppe.

Thailand wird jedoch von drei anderen ASEAN-Staaten übertroffen: Singapur, Vietnam und Malaysia – hauptsächlich aufgrund von Schwächen im Bildungssystem des Königreichs. Der Index wurde am 11. Oktober veröffentlicht und misst die Produktivität der nächsten Generation von Arbeitnehmern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 22 Kommentare

Bangkok: Ministerium subventioniert Treibstoff für Motorradtaxi-Fahrer

Energieminister Dr. Siri Jirapongphan sagte, dass sein Ministerium vom Kabinett damit beauftragt wurde, mit den PTT- und den anderen Tankstellenbetreibern Details über eine Kampagne zu diskutieren, um den Kraftstoffpreis für motorisierte Taxifahrer mit niedrigem Einkommen zu subventionieren. Die Kampagne soll den motorisierten Taxifahrern helfen, die die staatlichen Wohlfahrtskarten besitzen und bei dem für sie zuständigen Land und Transport Büro „ Department of Land Transport “ registriert sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Pattaya: EU-Botschafter und 60 weitere EU-Diplomaten halfen bei Strandreinigung

Der Botschafter der EU in Bangkok, Pirkka Tapiola, und 60 weitere EU-Mitarbeiter nahmen am letzten Freitag an einer Strandreinigung auf der Pattaya vorgelagerten Insel Sak teil und fanden zwei ausgebrütete Eier eines grauen Bambushais voller Plastikabfälle.

“Dass wir überhaupt diese Eier gefunden haben, ist sehr ermutigend”, berichtete Wayne Phillips vom Mahidol University International College, der eine Langzeitstudie über marine Kunststoffe und das Restaurierungsprojekt von Korallenriffen auf Koh Sak durchgeführt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Strategieplan für zukünftige Regierung für 20 Jahre ab sofort in Kraft

Ab sofort ist der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta in Kraft. Der 20-jährige nationale Strategieplan wurde mit sofortiger Wirkung am Samstag den 13. Oktober 2018 in der Royal Gazette ( Königlichen Gazette ) bekannt gegeben. Der nationale Strategieplan der Junta setzt dabei voraus, dass sich die kommenden Regierungen an die Strategien des 20 Jahres Plan von 2018 bis 2038 halten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 26 Kommentare

Bangkok: Van-Fahrer schlug Passagieren ins Gesicht – Festnahme/Fahrverbot

Ein Minivan-Fahrer wurde verhaftet, nachdem er eine weibliche Passagierin schlug. Der Vorfall, der von Überwachungskameras aufgefangen wurde, fand am Donnerstag in Rangsit in Bangkok statt.

Die Passagierin reiste mit dem Minivan Bangkok-Lopburi aus Ayuthaya an. Sie wollte nach Samut Sakhon reisen und wurde von dem Fahrer informiert, dass sie in Rangsit in einen anderen Van steigen müsse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Bei landesweiten Razzien wurden über 500 Ausländer festgenommen

Der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Itthipol Itthisarronchai erklärte auf einer Pressekonferenz am Freitag im Nana Plaza Hotel, dass bei den landesweiten Razzien in der vergangenen Woche erneut mehr als 500 Ausländer verhaftet wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Sisaket: Tempel mit 1.5 Millionen Bierflaschen erbaut – Wat Pa Maha Chedi Kaew

Wat Pa Maha Chedi Kaew, oder besser bekannt als der Tempel der eine Millionen Flaschen, ist ein buddhistischer Tempel, der in Sisakets Bezirk Khun Han steht, und aus über 1,5 Millionen leerer Heineken und Chang Bierflaschen gebaut wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar