Pattaya: LKW fuhr in PKW während der Fahrer am Strassenrand urinierte

Pattaya Update News berichtete, dass ein Lkw am Wochenende um 1.30 Uhr morgens in den Heckbereich eines Fahrzeugs fuhr, das an der Seite der Route 36 (Straße von Krathing Rai nach Rayong) geparkt war.

Suthin (42) erlitt Kopfverletzungen und seine Frau Netchanok (45) eine Beinverletzung. Beide mussten von Rettungsdiensten aus dem Fahrzeug befreit werden und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Thailand bereitet sich auf bargeldlose Gesellschaft vor

Die Essen, Einkaufen, Ausgeben – Kampagne der Regierung ist ein klarer Schritt in Richtung der bargeldlosen Gesellschaft, sagt ein Telekommunikationsexperte. Bis zum 9. Oktober hatten sich bereits 10 Millionen Menschen für die 10 Milliarden Baht Kampagne „Eat, Shop, Spend“ der Regierung angemeldet, seit sie am 23. September gestartet war.

Im Rahmen des Projekts erhalten alle registrierten Bürger einen Gutschein über 1.000 Baht, den sie ausgeben können. Obwohl das Projekt als populistische Politik angesehen wird, werden viele Sektoren von der Kampagne profitieren. IT-Experten sehen dies allerdings bereits als einen ersten Schritt, um Thailand für die Zukunft vorzubereiten und in eine bargeldlose Gesellschaft zu verwandeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Zahl der Obdachlosen in Bangkok stieg um 10%

Die Zahl der Obdachlosen in Bangkok ist in diesem Jahr auf 4.392 angestiegen, was einem Anstieg von 10 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. In diesem Jahr mussten weitere 363 Menschen in der Hauptstadt auf der Straße leben, sagte Frau Atchara.

„Diese Zahl mag zunächst als trivial erscheinen, aber es bedeutet, dass Hunderte von Menschen ein riskantes Leben auf der Straße führen, nachdem unsere Versuche, das Problem zu lösen, gescheitert sind“, sagte Frau Atchara am 10. Oktober zu einem Seminar zum Welttag der Obdachlosen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Gemetzel auf den Strassen hört nicht auf – bereits über 12.800 Verkehrstote

(STIN) Daily News setzt seine Kampagne fort, um auf das brutale Gemetzel auf den Straßen Thailands aufmerksam zu machen, die als die tödlichsten der Welt gelten. Alleine heute kamen bis 16 Uhr 34 Menschen auf der Strasse ums Leben.

Verkehrsexperten warnen davor, dass dies nur diejenigen sind, die vor Ort sterben (death at the scene) – in Wirklichkeit, wenn Krankenhäuser aus allen Regionen ihre Todesfälle melden, sind die Zahlen viel höher. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Regierung startet Aufklärungs-Mission um japanische Investoren zu beruhigen

Das thailändische Industrieministerium hat eine Mission gestartet, um die japanischen Investoren zu beruhigen und gleichzeitig auch die Beziehungen zu den japanischen Unternehmen angesichts der Unsicherheiten in der thailändischen Politik zu stärken.

Die Besorgnis über die hauchdünne Mehrheit der Koalitionsregierung wächst unter den japanischen Investoren und die von der Palang Pracharath Partei geführte Regierung droht zurückzutreten, wenn sie die anstehende Abstimmung über ihren Haushaltsentwurf für 2020 verliert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Surin: Vater schiesst mit Luftgewehr auf eigene Tochter – Haft!

Sanook berichtete, dass ein Vater, der wütend darüber war, dass seine Tochter im Teenageralter bei ihrem Freund lebte und er sich deshalb mit einem Luftgewehr anpirschte und auf sie schoss.

“Em” (18) erzählte den Medien, dass sie letzten Mittwoch beim Abwaschen im Haus ihres Freundes das Geräusch einer Waffe hörte und danach etwas gegen den Türrahmen schlug und in einen Schrank prallte. Sie fand danach ein Luftgewehrkügelchen auf einer Waschmaschine. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Surathani: Deutscher Tourist wurde wegen 14 Tage Overstay verhaftet – Abschiebung

Ein Gruppe der Einwanderungs- und Touristenpolizei verhaftete einen 49-jährigen Deutschen auf Koh Samui, der im Königreich Urlaub gemacht hatte.

Manfred Luigi DE CRECCHIO wurde in der Nähe des Bo Phut Marktes auf der Ringstraße, die die Ferieninsel umgibt, in Gewahrsam genommen. Bei der Kontrolle seines Reisepasses stellten die Beamten fest, dass sein Visum bereits um 14 Tage überzogen war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Thanathorn verurteilt Rede von General Apirat

Thanathorn Juangroongruangkit der zukünftige Parteivorsitzende der Future Forward Partei (FFP) äußerte am Samstag seine Besorgnis darüber, dass die kontroverse Rede des Oberbefehlshabers der Armee, General Apirat Kongsompong, im Hauptquartier der Armee, das Feuer des Hasses unter einem thailändischen Volk weiter schüren könnte, das bereits durch seine politischen Differenzen gespalten ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Mehrheit traut Regierung keine Lösung der Probleme zu

Eine Umfrage des National Institute for Development Administration (NIDA Poll) zeigt, dass fast die Hälfte der Befragten der Meinung ist, dass die Regierung nicht in der Lage war und ist, die Probleme des Landes effektiv zu lösen,während eine viel geringere Zahl dagegen anderer Meinung ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Chiang Mai: Drogendealer benutzen Rettungsfahrzeuge als Transportmittel

(STIN) Drogendealer benutzen immer mehr Rettungsfahrzeuge zum Transport von Rauschgift. erklärte Niyom Termsrisuk, Generalsekretär des Office of Narcotics Control Board (ONCB).

In der Provinz Chiang Mai hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen, die mit einem Rettungsfahrzeug rund 600.000 Amphetaminpillen transportieren wollten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Premier Prayuth möchte die Geringverdiener entlasten

Während des „Government Weekly“ -Programms auf der Facebook Seite des thailändischen Khu Fah erklärte Premierminister und Verteidigungsminister Prayuth Chan o-cha, dass er sich Sorgen um Thailands Geringverdiener macht und deshalb nach Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Lebensqualität sucht.

General Prayuth sagte, die Regierung habe viele nationale und internationale Daten untersucht, insbesondere Daten aus China, die zeigen könnten, wie über 10 Millionen Menschen aus der Armut gebracht wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Prayuth verspricht den Flutopfern über 2 Milliarden Baht als finanzielle Hilfe

Premierminister Prayut Chan o-cha hat den betroffenen Flutopfern im Norden und Nordosten des Landes ein Finanzhilfepaket von mehreren Milliarden Baht zugesagt und gleichzeitig die Beamten davor gewarnt, es abzusaugen.

„Die Regierung stellt 2,09 Milliarden Baht für die von den Überschwemmungen betroffenen Familien zur Verfügung“, sagte General Prayuth gestern während der „Government Weekly“ -Sendung auf der thailändischen Khu Fa Facebook Seite. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Chinesische Botschaft kritisiert Unterstützung Thanathorns in Hongkong bei Demos

Die chinesische Botschaft in Bangkok hat thailändische Politiker dafür verurteilt, dass sie Aktivisten in Hongkong, die an Protesten gegen die Regierung beteiligt waren, ihre Unterstützung gezeigt haben, da dies das Verhältnis zwischen den beiden Ländern beeinträchtigen könnte.

Die Kritik wurde vom thailändischen Armeechef wiederholt, der am Freitag bei Treffen von Oppositionsaktivisten von „versteckten Agenden“ sprach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Korat: Schiesserei wegen einer Frau – 1 Toter, 6 Verletzte

Ein Mann wurde getötet und sechs weitere verletzt, nachdem am Abend in einer Kneipe in Nakhon Ratchasima im Bezirk Muang ein Streit zwischen zwei Personengruppen ausgebrochen war.

Ein Teil des Vorfalls wurde von „Phitak Chnphimai“ im Live-Streaming auf Facebook festgehalten. Auf dem Video ist zu sehen, wie die Gäste in Deckung gingen.

https://video.sanook.com/player/1386981/

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Regierung gibt neue Touristen-Regeln bekannt

Das Wirtschaftskabinett hat am Freitag (11. Oktober) neben dem TM 30 Bericht auch noch eine neue Runde von Tourismus-Regeln verabschiedet, die darauf abzielen, dass die Zahl der ausländischen Besucher 39,8 Millionen erreicht und in diesem Jahr 2,04 Billionen Baht an Umsatz generiert werden.

Kobsak Pootrakool, der stellvertretender Generalsekretär von Premierminister Prayuth Chan o-cha für politische Angelegenheiten sagte, die neuen Maßnahmen zur Förderung des Tourismus umfassen sowohl kurzfristige Maßnahmen für dieses Jahr als auch einige langfristige Maßnahmen für das Jahr 2020. Sie werden nächste Woche zur Genehmigung durch das Kabinett vorgelegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 15 Kommentare

Bangkok: Regierung macht sich sorgen um Goldexporte wenn Baht weiter steigt

Wenn der Baht noch weiter steigen sollte, bereitet auch das Gold der thailändischen Zentralbank neue Kopfschmerzen. Nachdem die steigenden Goldlieferungen dazu beigetragen hatten, dass Thailands Baht ein 6 Jahres Hoch erreichte, äußerten Händler des gelben Metalls am Freitag (11.Oktober) Zweifel an der Hoffnung der thailändischen Zentralbank, dass sie ihre Exporterlöse langsamer zurückerhalten würden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Starker Baht – viele Touristen meiden Thailand

Aufgrund des starken Baht werden viele europäischen Touristen in der kommenden Hochsaison 2019 / 2020 auf ihren Urlaub in Thailand verzichten, meldet das Forschungszentrum der Kasikorn Bank. Laut den Prognosen des Forschungszentrums wird die Anzahl der europäischen Touristen voraussichtlich um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2018 auf rund 6,66 Millionen zurück gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Regierung stellt 500 DJ´s ein, um Geburtenrate bei Teenagern zu senken

Thailands Regierung und das Ministerium für soziale Entwicklung unternehmen ungewöhnliche Schritte, um die Sexualerziehung unter den Jugendlichen zu verbessern. Das Ministerium für soziale Entwicklung will in Zusammenarbeit mit der Regierung und mit der Hilfe von Disc-Jockeys eine der höchsten Schwangerschaftsraten bei Teenagern in Südostasien senken.

Nur in verzweifelten Zeiten können Regierungen die Hilfe von Discjockeys in jungen Jahren zur Sexualerziehung der jugendlichen in Anspruch nehmen, berichtet „The Economist“ in einem Artikel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Krankenversicherungspflicht kommt auch für das “Rentner-Visa”

Bereits im April genehmigte das Kabinett eine Anforderung, dass alle ausländischen Touristen, die mit einem Non-OA-Visa nach Thailand einreisen, eine obligatorische Krankenversicherung für Thailand nachweisen und krankenversichert sein müssen, sagte der stellvertretende Gesundheitsminister Satit Pitutecha am Mittwoch (9. Oktober).

Die obligatorische Maßnahme werde am 31. Oktober 2019 in Kraft treten und die Regierung sowie 14 private Versicherungsunternehmen seien nun dazu bereit, die entsprechenden Dienstleistungen für die von der Regelung betroffenen Ausländer zu erbringen, fügte er hinzu. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Thai-Baht verzeichnet Höchststand seit über 6 Jahren

Die meisten asiatischen Währungen sind am Mittwoch (9. Oktober) gegenüber dem Dollar gestiegen, wobei der thailändische Baht einen Höchststand von mehr als sechs Jahren verzeichnete, als sich die Anleger angesichts einer erneuten Eskalation der Spannungen zwischen China und den USA vor hochrangigen Handelsgesprächen behaupten mussten.

Die Beziehungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt verschlechterten sich, nachdem die US-Regierung ihre Handels Blacklist (schwarze Liste) auf einige der besten Start-ups für künstliche Intelligenz in China ausgeweitet hatte, was eine erneute und weitere scharfe Rüge für Peking war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare