Samut Prakan: Thailänderin wegen Menschenhandel ins Ausland festgenommen

In Samut Prakan wurde am Donnerstag eine Frau festgenommen, weil sie thailändische Frauen zur Zwangsprostitution in Bahrain gelockt hatte.

Beamte der Abteilung Anti-Trafficking in Persons, angeführt vom Abteilungsleiter Pol Maj Gen Wiwat Khamchamnarn, nahmen am Donnerstagmorgen Wassana Meechan in Tambon Na Klue des Distrikts Phra Samut Chedi fest, sagte Pol Lt Gen Jirabhop Bhuridej, ein Kommissar vom Central Investigation Bureau (CIB). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Russel Crowe trifft in Thailand ein um einen Film zu drehen

Die Ankunft von Hollywood-Star Russell Crowe, um einen Film in Thailand zu drehen, und seine getwitterten Bilder und Nachrichten über Thais, das Essen und die Landschaft machten die Nation stolz, erklärte Premierminister Prayuth Chan o-cha am Freitag (15. Oktober).

Russell Crowe hat kostenlose Bilder und Nachrichten über seine Erfahrungen während seines Quarantäneaufenthalts in Phuket geteilt, bevor er einen Film aus der Zeit des Vietnamkriegs namens The Greatest Beer Run Ever drehte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Regierung plant Online-System um TM 6 abzulösen

Das Außenministerium und die Digital Government Development Agency von Thailand entwickeln ein neues System, das die Einreisebescheinigung (Certificate of Entry, CoE) für Thais und Ausländer, die über einen Flughafen ins Land einreisen wollen, ersetzen soll. Darüber berichtet die Bangkok Post.

Neues System wird eine Online-Lösung

Tanee Sangrat, Sprecher des Außenministeriums, sagte am Donnerstag, dass für die Wiedereröffnung des Königreichs eine neue webbasierte Anwendung, das Thailand Pass System, entwickelt wird. In diesem sollen die Menschen Informationen sammeln und Dokumente hochladen können.

Herr Tanee sagte, der Thailand Pass werde das CoE-System ersetzen und die Einreichung eines Einwanderungsformulars, bekannt als TM6, und eines Formulars zur Gesundheitserklärung, bekannt als T8, erleichtern.

Die genauen technischen Details des neuen Systems sind noch nicht bekannt. Es könnte sein, dass das System Tracking-Elemente enthalten wird. So könnte die Regierung die Touristen dazu auffordern, sie regelmäßig über Aufenthaltsort oder Gesundheitsstatus zu informieren. Ähnliches verlangt derzeit die Regierung von Chile von Reisenden im sogenannten Follow-Up-Verfahren.

Bisheriges System an die Quarantänebedingungen geknüpft

Das bisherige CoE-System ist vor allem an die Quarantäne-Bedingung für Thailand geknüpft. Da Thailand für die Öffnung am 1. November Geimpfte ohne Quarantäne in das Land lassen möchte, scheint das CoE-System ausgedient zu haben. Allerdings stehen die neuen Einreisebedingungen noch nicht endgültig fest. So sind zum Beispiel noch die Testanforderungen für Einreisende noch nicht geklärt.

Die CoEs seien jedoch weiterhin für bestimmte Personengruppen erforderlich. Unter anderem für Personen, die auf dem Land- oder Seeweg in das Land einreisen wollen, sagte er.

Was die Impfbescheinigung betrifft, so werden die Zertifikate online von der Abteilung für die Kontrolle von Infektionskrankheiten im Gesundheitsministerium genehmigt. Laut Herrn Tanee hat sein Ministerium bisher mehr als 400.000 CoEs für thailändische und ausländische Staatsangehörige genehmigt.

Bisherige Einreisebedingungen von Thailand

Wer derzeit nach Thailand einreisen will, muss derzeit folgende Bedingungen für die Einreise beachten. Bisher ist für die Einreise noch immer das erwähnte Certificate of Entry (COE) zu beantragen. Das COE ist wiederum notwendig, um sich in der App „ThailandPlus“ zu registrieren.

Bei Bewerbern für das Sandbox-Programm wurden bzw. werden je nach Dauer des Aufenthalts 1-3 COVID-19 RT-PCR-Tests auf eigene Kosten durchgeführt. Die Kosten von etwa 90 Euro pro Test können die Behörden bei der Einreise oder auch das Hotel erheben.

Darüber hinaus sind auch der Nachweis einer Unterkunft in einem von der Regierung genehmigten Einrichtung (Ferienhaus, Hotel, etc.) sowie eine Versicherung vorzuweisen, die den Fall einer Covid-Erkrankung und bis zu 100.000 US-Dollar abdeckt. Bei Aktualisierungen und Details informiert auch das thailändische Konsulat in Frankfurt am Main.

Pandemische Lage in Thailand

In Thailand sind laut Daten von Our World in Data derzeit 51,32% (Erstimpfung) bzw. 34,71% (vollständige Impfung) der gesamten Bevölkerung geimpft. Die 7-Tage-Inzidenz ist in dieser Woche erstmals wieder seit Juli unter 100 gesunken. Sie stieg in den vergangenen Tagen zwar wieder über diesen Wert hinaus, aber der größere Trend deutet noch immer einen Abstieg der Infektionszahlen an. / Reiseuhu

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: USA plant “Cobra Gold” Manöver wieder in vollem Umfang stattfinden zu lassen

Thailand ist schon seit Jahrzehnten ein enger US-Verbündeter. Zuletzt fanden gemeinsame Übungen beider Armeen aufgrund der Corona-Pandemie nur in kleinerem Rahmen statt. Doch Washington hofft, dass sich das bereits im nächsten Jahr ändern wird.

Die USA planen, die thailändisch-US-amerikanischen Militärübungen Cobra Gold, im Jahr 2022 wieder in vollem Umfang stattfinden zu lassen. Der Umfang der größten gemeinsamen jährlichen Übungen in Südostasien wurde zuletzt wegen der Pandemie verkleinert. Das erklärte am Donnerstag der Leiter des US-Kommandos für den Indopazifik, Admiral John Aquilino, in einem Interview mit der Zeitung Bangkok Post. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Tourismus-Minister hofft, dass ab dem 1. November 300.000 Touristen nach Thailand reisen werden

Obwohl die thailändische Regierung oft für ihre allzu optimistischen Tourismusprognosen kritisiert wird, die scheinbar aus dem Nichts gefallen sind, ist sich die thailändische Regierung dieses Mal sicher, dass die Menschen wieder hereinströmen werden, wenn die Grenzen am 1. November wieder geöffnet werden. Der Minister für Tourismus und Sport Pipat Ratchakitprakan sagte, während Thailand seine Grenzen öffnen muss, muss sich Thailand auf einen Ansturm internationaler Reisender vorbereiten, die am 1. November in das Land strömen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Moskau: Russland hebt Flugverbot nach Thailand und anderen Staaten auf

Russland wird sein Covid-19 Flugverbot für Länder wie Thailand, die Niederlande, Schweden, Norwegen, den Iran, Slowenien und den Oman ab dem 9. November wieder aufheben, teilte die Coronavirus Task Force der Regierung am Donnerstag (14. Oktober) mit.

Die Regierung hat die normalen kommerziellen Flüge ins Ausland eingestellt, als die Pandemie letztes Jahr ausbrach, aber seitdem hat sie die Beschränkungen schrittweise wieder gelockert. Die Flugverbote haben Russlands Fluggesellschaften einen schweren Schlag versetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Einen Tag Quarantäne für geimpfte Ankömmlinge aus 5 genehmigten Ländern

Der Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) hat nach der Ankündigung des Premierministers in der Nacht zum Montag erklärt, dass die Quarantäne auch für vollständig geimpfte Ankömmlinge aus fünf zunächst genehmigten Ländern mindestens einen Tag bestehen bleibt.

Er war auch der festen Überzeugung, dass es kein Zurück zum alten Modell des thailändischen Tourismus mit überfüllten Kneipenszenen gibt, da seine Agentur für die Zukunft eine Verlagerung auf einen qualitativ hochwertigeren, ausgabenstärkeren, familienorientierten Tourismus plant. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 17 Kommentare

Bangkok: Das Ramathibodi-Krankenhaus in Bangkok wurde mit den allerersten Antigen-Testgeräten des Landes ausgestattet

Das Ramathibodi-Krankenhaus in Bangkok wurde mit den allerersten Antigen-Testgeräten des Landes ausgestattet, die auf ihre Genauigkeit getestet wurden.

Die beiden in Japan entwickelten Lumipulse G1200-Geräte – die CP All dem Krankenhaus gespendet hat – sind nun nach zweimonatiger Testphase einsatzbereit.

Mindestens 500 Proben wurden getestet, um die Genauigkeit und Effizienz der Maschinen zu überprüfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Sanghkla Buri: Grenzbeamte nahmen 2 thailändische Frauen wegen Transport von Migranten fest

Zwei thailändische Frauen wurden am Mittwoch an einem Kontrollpunkt im Bezirk Sangkhla Buri festgenommen, als sie sieben Migranten aus Myanmar und ein Kind transportierten, was gegen die Anordnung des Provinzkomitees für übertragbare Krankheiten verstieß, die Bewegungen von Migranten zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie verbietet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Thailänder sehen die Öffnung des Landes für Touristen sehr kritisch

Am Montagabend kündigte Premierminister Prayuth Chan-o-cha in einer Fernsehsendung an, dass die Regierung das Land im November wieder öffnen werde. Die Entscheidung, die er als „kleinen, aber wichtigen Schritt“ bezeichnete, sieht vor, dass vollständig geimpfte Touristen aus 10 Ländern mit geringem Risiko ohne Quarantäne nach Thailand einreisen dürfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 11 Kommentare

Bangok: Ältere Taxifahrer erhalten 10000 Baht wegen Geschäftsausfall

Etwa 16.000 ältere Taxi- und Motorradtaxifahrer erhalten jeweils eine Handreichung in Höhe von 10.000 Baht, um sie für den durch die Covid-19-Pandemie verursachten Geschäftsausfall auszugleichen, sagte Arbeitsminister Suchart Chomklin gestern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Koh Samui: Tourismus beginnt sich langsam zu erholen

Die Lockerung der Covid-19 Beschränkungen führt auf Ko Samui zu einem Aufwärtstrend. Das Sandbox Programm von Ko Samui hat nach der Aufhebung der obligatorischen Quarantäne positives Feedback erhalten, wobei die Neubuchungen in den ersten 10 Tagen dieses Monats bereits die Gesamtzahl seit der Eröffnung am 15. Juli übersteigen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Regierung genehmigt volle Besetzung bei Inlandsflügen

Das Gesundheitsministerium sagt, dass die Kapazitätsgrenzen für inländische Fluggesellschaften aufgehoben werden und volle Flugzeuge fliegen dürfen, nachdem das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19-Situation zugestimmt hat, das Limit aufzuheben. Bis zu diesem neuen Covid-19-Dekret waren die Flüge auf 75% der maximalen Kapazität begrenzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Vize-Premier Prawit bereitet eigenen PM-Kanditaten vor

Der Gouverneur von Pathum Thani, Narongsak Osottanakorn, besteht darauf, dass er bei den nächsten Wahlen unter dem Banner der regierenden Palang Pracharath Partei (PPRP) keine Nominierung als Premierministerkandidat akzeptieren wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Polizei warnt Thailänder vor Gewaltszenen in Netflix-Drama

Die thailändische Polizei warnte am Sonntag (10. Oktober), dass Squid Game, ein beliebtes südkoreanisches Survival Drama auf Netflix, gewalttätige Szenen enthält, die einen negativen Eindruck bei den Zuschauern hinterlassen könnten.
Polizei Oberst Kissana Phathanacharoen, der stellvertretende Sprecher der nationalen Polizei, sagte, die von der Kritik gefeierte Serie enthalte Szenen, die zum Anschauen ungeeignet seien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Samut Prakan: Qurantäne-Gäste fliehen vor Feuer im Hotel

Etwa 80 ausländische Besucher flohen aus dem Hotel, in dem sie unter Quarantäne standen, als am Mittwochabend im Keller ein Feuer ausbrach und schwarzer Rauch durch das Gebäude wehte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: AirAsia führt Impfpflicht für Passagiere ein

AirAsia, die in Malaysia ansässige südostasiatische Billigfluggesellschaft, hat angekündigt, Passagiere nur mit vollständiger Impfung auf ihren Flügen zuzulassen. Es ist unklar, ob dies für alle regionalen AirAsia-Divisionen gelten wird, aber es scheint zunächst in Malaysia umgesetzt zu werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Werfen sie keine Eier auf Premier Prayuth

Vielleicht in dem Bemühen, für den Besuch von Premierminister Prayuth Chan-o-cha zur Überprüfung der Hochwasservorsorge in der südlichen Provinz Nakhon Si Thammarat eine gewisse Schadensbegrenzung zu erreichen, veröffentlichte die Provinzpolizei eine offizielle Warnmeldung, in der die Menschen aufgefordert wurden, sich für die Besuch des Ministerpräsidenten zurückzuhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 23 Kommentare

Bangkok: Kind wurde von einem Hund angegriffen und verlor fast ein Auge

In Bang Khen, Bangkok, hat ein zweijähriges Mädchen nach einem Angriff eines scheinbar ausgesetzten Hundes in einem Fabriklager fast ihr Auge verloren. Ein Ehepaar berichtete, dass ein streunender Hund in einem Lager einer Zementfabrik ihre zweijährige Tochter angegriffen und ihr linkes Auge schwer verletzt habe.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Normalität könnte wieder zurückkehren – wenn weiter zügig geimpft wird

Wenn Sie Ihre COVID-19-Impfung noch nicht hatten, kann sich Ihr Leben in Thailand stark von denen unterscheiden, die bereits geimpft wurden. Dies liegt an neuen „COVID-Free Setting“-Regeln, die ungeimpften Personen den Zugang zu bestimmten Diensten verwehren.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare