PAD Führer zu 2 Jahren Haft verurteilt

BANGKOK: Ein Strafgericht hat sechs ehemalige Anführer der inzwischen aufgelösten People’s Alliance for Democracy (PAD) wegen der Besetzung des Regierungssitzes im Jahr 2008 zu jeweils zwei Jahren Haft verurteilt.

Die Verurteilten wurden gegen Zahlung einer Kaution von je 200.000 Baht auf freien Fuß gesetzt.

Die PAD-Anführer Chamlong Srimuang, Sonthi Limthongkul, Pibhop Dhongchai, Somkiat Pongpaibul, Somsak Kosaisuk und Suriyasai Katasila hatten den Sturm auf das Government House angeführt. Die Richter urteilten, die Gelbhemden hätten staatlichen Besitz beschädigt, und die Demonstration sei auch nicht friedlich verlaufen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
29. Mai 2015 1:13 pm

Sehr schoen, jetzt koennen Thaksins Hassprediger nicht behaupten
es herrschten doppelte Standards!
Im Gegenteil!
Wenn man bedenkt dass die PAD Besetzung des Government House
absolut friedlich ablief (auch wenn der damals PM Somchai
in Panik aus dem Fenster ins benachbarte Museum floh)!

Jetzt wird es Zeit dass Thaksins Hetzer fuer Mord,Totschlag und Abfackeln
und nicht so friedliche GH Besetzer Arisaman,Jatuporn,Nattawut und Jakprapob
auch endlich mal fuer ihre Taten abgeurteilt werden.
Auch wenn der Hauptschuldige dafuer nicht zur Verantwortung gezogen kann
weil er sich feige als selbstgemachter “Politischer Fluechtling”
bei Freunden in Dubai versteckt.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
29. Mai 2015 10:38 am

Die Richter urteilten, die Gelbhemden hätten staatlichen Besitz beschädigt, und die Demonstration sei auch nicht friedlich verlaufen.

Gibt es da genauere Angaben?
Ich habe nur die roten Terrorgruppen gesehen. Von den Gelben her war das Notwehr.
Und die Polizei hat Gasgranaten verschossen und Mib’s haben Sprenggranaten geworfen.
Wann kommen jetzt die Verhandlungen gegen die Roten (2009 +2010)?

Ich sehe gerade, da kommt erst noch eine Verhandlung aus dem Jahr 2008!
http://www.bangkokpost.com/news/politics/576811/somchai-3-others-plead-innocent-over-pad-crackdown

  emi_rambus(Quote)  (Reply)

gg1655
Gast
gg1655
29. Mai 2015 2:32 pm
Reply to  STIN

Was steht eigentlich auf Anstiftung zu einem Verbrechen auf das die Todesstrafe steht in Thailand?