Umfrage: Mehrheit für Reformen vor einer Wahl

Bei einer Umfrage von Suan Dusit Poll hat sich die Mehrheit für Reformen vor Parlamentswahlen ausgesprochen.

Befragt wurden 1.249 Frauen und Männer landesweit. Über 75 Prozent glauben, Reformen würden die Demokratie stärken und das Land zukunftsfähiger machen. 25 Prozent fordern Wahlen so schnell wie möglich. Auf die Frage, welche Reformen dringend seien, wurden die Wirtschaft, das Bildungswesen, die Politik und die Bürokratie genannt. Und wie viel Zeit sollte für Reformen eingeräumt werden? Zwei Jahre seien genug, meinten 36 Prozent, 31 Prozent nannten ein Jahr, 18 Prozent drei Jahre, und 14 Prozent sagten, dass richte sich nach der jeweiligen Situation. 

Aus dem Kreis der Abgeordneten im Übergangsparlament war in der Vorwoche der Vorschlag gekommen, erst den erforderlichen Reformprozess abzuschließen. Solange sollte die Militärregierung mit den Wahlen zum Parlament warten. Als Zeitrahmen wurden zwei Jahre genannt. Erst dann sollte die jetzige Regierung mit Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha an der Spitze abtreten.

Laut dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Wissanu Krea-ngam sollte das Volk entscheiden, ob Prayut zwei Jahre länger im Amt bleibt. Wissanu machte den Vorschlag, mit dem geplanten Referendum über die neue Verfassung die Wähler abstimmen zu lassen.

Eine Verschiebung der Parlamentswahlen zugunsten des Reformprozesses stößt bei der Partei Pheu Thai und der United Front for Democracy against Dictatorship (Rothemden) auf Widerstand. Pheu-Thai-Mitglied Worachai Hema warnte, General Prayut solle nicht nach der Pfeife des Übergangsparlaments tanzen. Der stellvertretende Vorsitzende der Demokratischen Partei, Nipit Intarasombat, forderte das Übergangsparlament auf, den Umfang der geplanten Reformen und die erforderliche Zeit zu benennen. Prayut Chan-o-cha drängte er, bei seiner Roadmap zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
519 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
21. April 2020 1:20 pm

Benzin ist schon wieder erheblich billiger geworden! 

"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
21. April 2020 2:57 pm
Reply to  STIN

Hören Sie endlich mit dem Psychoterror auf,  mich zu duzen. 

Hoffentlich vergessen Sie nicht das Öl zu versteuern! 

"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
21. April 2020 3:58 pm
Reply to  STIN

Entscheident ist doch hier die Reformregierung hat einen weiteren Erfolg erzielt,  indem sie den Preis in der Krise senken kann! 

SF
Gast
SF
25. Oktober 2019 8:20 am

xxxxxxx zensiert – sinnbefreit

STIN sagt:
24. Oktober 2019 um 4:49 pm
Ein wivhtiger Meilenstein der Polizeireform…. Der auch sehr teuer war.

Polizeireform wurde abgesagt. Macht Prayuth nicht, keine Ahnung warum?

Link oder :Liar:

SF
Gast
SF
24. Oktober 2019 9:07 am

Das mit den neuen Dienstwaffen bei der Polizei ist eindeutig!!! 

Auch im TV haben alle die neue SIG-Sauer! 

Ein wivhtiger Meilenstein der Polizeireform….  Der auch sehr teuer war. 

SFverstehtnichtallesistaberhocherfreut
Gast
SFverstehtnichtallesistaberhocherfreut
20. September 2019 8:24 am

Noch mehr geht eigentlich nicht!

Die Nachrichten sind voll mit Reformen.

SFbitte nicht duzen
Gast
SFbitte nicht duzen
26. Juli 2019 5:18 am
SFwiedergeloescht
Gast
SFwiedergeloescht
21. Juli 2019 7:04 am

Wieso haben Sie diesen Kommentar kommentarlos geloescht?

SFdasistmeinemeinung sagt:

20. Juli 2019 um 10:14 am

Anhang

STIN sagt:

18. Juli 2019 um 11:48 pm

Es tut sich ueberall etwas, nur die STINs und Consorten verleumden die Reformerfolge!

es gibt keine nachhaltigen Reformerfolge – nur in deiner Phantasie.

Alleine hier gibt es 505 Kommentare!

Es gibt hunderte andere Themen, wie Sie auch die Erfolge leugnen.

Ausserdem haben Sie schon fast 4.000 Kommentare geloescht und noch mehr zensiert!!!!

Ich habe zwar fuer meine Euros bei der aktuellen Ueberweisung deutlich weniger bekommen, aber das Geld war in <12 Std von D hier in der Provinz, ohne in BKK Druck zu machen!

Fuer mich ein wichtiger Erfolg!

nein, keine Reform – je nach Summe hab ich Geld in 2 Minuten von D nach TH – ist es mehr Geld, dann max. 1 Tag.
Wenn es schnell gehen muss – auch in 2 Stunden.

Du musst nur wissen wie.

Ich glaube Ihnen aufs Wort, Ihre Hacker koennen von meinem konnte Geld auf Ihres ueberweisen. Sie nicht, liebes Fraeulein, Sie sind zu doof!

Danke fuer die praktische Bestaetigung!

SF
Gast
SF
18. Juli 2019 11:20 pm

Es tut sich ueberall etwas, nur die STINs und Consorten verleumden die Reformerfolge!

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1714696/pm-admonishes-phuket-to-stop-ripping-off-foreign-tourists

Und hier auch:

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1714644/new-tourism-minister-highlights-visitor-safety

Ich habe zwar fuer meine Euros bei der aktuellen Ueberweisung deutlich weniger bekommen, aber das Geld war in <12 Std von D hier in der Provinz, ohne in BKK Druck zu machen!

Fuer mich ein wichtiger Erfolg!

SF
Gast
SF
7. Juli 2019 10:28 pm

Die Schweizer haben die Reformidee von TH schon uebernommen!

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/mit-baeumen-die-welt-retten-traeumt-weiter-16270704.html#lesermeinungen

Und die FAZ hat nur totschlagphrasen und die Kommentare kann man nicht oeffnen! Wird das jetzt Standard!!!?

SF
Gast
SF
7. Juli 2019 10:31 pm
Reply to  SF

Wenn man den Grundwasserspiegel etwa um einen Meter anhebt, entspricht das 2 Mrd neuer Baeume! Wenn man die Nutzwaelder regelmaessig duengt, nochmal 2 Mrd Baeume.

Es ist schon klar, dem kann man nur Totschlagphrasen und die Sperrung der Kommentare entgegensetzen!

SF
Gast
SF
4. Juli 2019 1:14 pm

Diese Sendung läuft wohl täglich (siehe Bild unten) 

GET IDEA THAILAND4.0

Heute ging es wohl um Straßenverkehr. 

Wenn ich dann STINs Behauptungen lese,  es gäbe keine Reformen,  …..

Aber die Geschichtsfaker sagen ja auch die BK hätte Parkinson,  wo sie nur vor einem großen Gebläse gestanden hat. 

SF
Gast
SF
21. Juni 2019 11:10 am

Der Reformerfolg schlecht hin! 

ALC. 4.0% VOL

0,49l

Fairer Preis

SF
Gast
SF
31. Mai 2019 3:27 pm

Sie können die Wahrheit nicht zulassen,  deswegen haben Sie wieder mehrere sachliche  Kommentare gelöscht. 

Das wird meine Meinung über Sie und Ihr Netzwerk nicht ändern! 

Sie betreiben Geschichtsverfälschung (HF: HistoryFake). 

SFdasistmeinepersönlichemeinung
Gast
SFdasistmeinepersönlichemeinung
29. Mai 2019 3:41 pm

Dieser Beitrag gehört eigentlich auch hier hin,  damit er nicht untergeht! 

316 Responses to Verkehrsmassnahmen wirken nicht – Verkehrstote steigen weiter
SFdasistmeinepersönlichemeinung sagt:
29. Mai 2019 um 3:35 pm
Anhang 

 

STIN sagt:
28. Mai 2019 um 10:16 pm
Das ist deutlich besser geworden!!!

nein, wird schlechter. Hat sich in keinem Bereich bisher verbessert.
Steht aber eh in allen Medien.

Sind Sie neu hier?  Ein HistoryFaker? 

Ich schreibe hier seit Tagen von dem Stau vor Schule am Highway. 

Sie und auch due anderen STINs leben nicht in TH und schon gar nicht hier in der Provinz. 

Ich fahre jeden Werktag meinen Sohn in diese Schule und hole ihn wieder ab. 

Wie können SIE da überhaupt mitreden?!? 

Das ist die von Ihnen betriebene HF!!!! 

Sie behaupten heute etwas tausendfach ("es hat sich durch die Reform nichts geändert"), irgendwann in der Zukunft ist es dann in den Gehirnen der Menschen drin und Sie können es mit Tausenden Links belegen. 

DAS sind unredliche Methoden,  "Brunnen vergiften", Sekten Methoden,  auch Stasi und Nachrichendienst der DDR haben damit gearbeitet. 

Der angebliche Hausmeister WR und der GeschichtsFaker akias M. Teufel haben mit dieser Schweinerei in TH angefangen. 

…..

Heute führen das die STINs weiter. 

Damit werden Politiker beeinflußt,  Wahlkampf betrieben,  Vorverurteilung in Gerichten erwirkt,  und die Presse gelenkt,  ….!

Das war so bei

der 30-Baht-Versicherung
Einsatz von Plastikgeschossen 2010
Flughafen"Besetzung" 2008
Verkehrstoten
Artikel 44
und vieles mehr
Selbst ich habe oft,  nach dem ich zig-bis hundertfach berichtigt habe,  es aufgegeben. Somit können Sie auf Hunderte von Zitaten zurückgreifen. 

In letzter Zeit haben Sie die Funktion "direktantworten" gesperrt.  Dadurch wird in der Zukunft keiner den Widerspruch finden,  der an anderer Stelle untergeht.  

Alles sehr langfristig geplant und in der Zukunft wird keiner nachvollziehen können,  es war organisierter HISTORY-FAKE (HF)! 

LP ist schon lange tot,  es "lebe" der HF!

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/21980#comment-89747

SF
Gast
SF
19. April 2019 9:00 am
SF
Gast
SF
26. März 2019 8:50 pm

Mit weiteren 4Jahren,  sollte dann aber für die Reformen ausreichen! 

SF
Gast
SF
9. April 2019 11:13 am
Reply to  SF

Muss nicht heute das endgueltige Ergebnis vorgelegt werden?!

SF
Gast
SF
14. März 2019 2:49 pm

14:47Uhr

Meine letzten beiden Beiträge werden immer noch nicht angezeigt. 

 

SF
Gast
SF
14. März 2019 2:42 pm

Direkt antworten geht immer noch nicht! 

………

Vielleicht sollte ich schreiben, was geht,  da wäre ich schneller fertig.  Alles Schikanen! 

 

STIN sagt:
4. Januar 2019 um 10:16 pm
Haben Sie die Sendung ueberhaupt gesehen!?

Dann koennen Sie uns allen ja erklaeren, was ‘I-See’ ist!

dazu bräuchte ich nähere Angaben, um was es dabei geht. Dann kann ich nachgucken.
Nein, ich habe heute kein Thai-TV gesehen – du solltest bei deinen Sprachkenntnissen auch lieber deutsches TV sehen.
Bekommt man in TH auch – mit Aufnahme-Option auch.

Scheitel,  Scheitel,  blau,  blau, blau. 

Das sollte eigentlich "Schwurbel, schwurbel,  blah,  blah, blah!  " heißen! 

Sie haben nichts gesehen,  Müller aber alles zu. 

 

Ich verstehe nicht alles,  aber zur Zeit erklären scheinbar vertrauenswürdige Thailänder sehr viel im TV!!  Auch über Politik,  Demokratie,  ….

Es kommt mir vor,  als wären da auch Thailänder dabei,  die im  Ausland leben. 

Ich halte das für eine sehr gute Sache! 

Politisch mündige Bürger/ Wähler,  das bringt TH einen wichtigen Schritt weiter. 

Mit jedem Schritt,  verlieren die TH-Abzocker Boden unter den Füßen,  trotz Unterstützung durch das Netzwerk der LP! 

SF
Gast
SF
4. Januar 2019 8:40 pm

Also heute war Prayut aber voll Lobes in Bezug auf Reform,  insbesondere auch für Bildung!! 

SF
Gast
SF
4. Januar 2019 10:05 pm
Reply to  STIN

Haben Sie die Sendung ueberhaupt gesehen!?

Dann koennen Sie uns allen ja erklaeren, was 'I-See' ist!

Ich habe es bei dem Tempo heute nicht verstanden!

SF
Gast
SF
13. Januar 2019 9:04 am
Reply to  SF

Am letzten Freitag schon wieder!

Habe leider die Bezeichnungen nicht mitbekommen und finde auch nichts dazu!

Und Thais geben ja nichts untereinander weiter!

SF
Gast
SF
3. Januar 2019 8:46 pm

Hier wurden geschätzt etwa 100 Kommentare gelöscht. 

Dann besitzt aber STIN die Unverschämtheit und sagt,  es gäbe keine Reformergebnisse. 

Bei anderen Beiträgen,  zB Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, Gesundheitswesen,  Bildung,  …. Würden unzählige Beiträge unnachvollziehbar gelöscht. 

Die LP betreibt hier,  wie auch in Griechenland,  Spanien,  ….. D,  …. unseriösen Wahlkampf! 

Das was STIN macht,  bezeichne ich als….. 

Auch das ist ein Grund, weil ich mir das Duzen verbiete,  mit feigen Volksverhetzern,  bin ich nicht per Du! 

:Distort:

SF
Gast
SF
4. Januar 2019 5:27 am
Reply to  STIN

Haben Sie einen Mikrationshintetgrund? 

Diese "Erklärung" wird von der LP und Ihnen,  schon seit Jahren absichtlich falsch ausgelegt. 

Sowie bestimmte Rechtsverdreher Gesetzeslücken suchen, reiten Sie auf solchen missverständlichen Aussagen Rum, und verdrehen sie. 

SF
Gast
SF
4. Januar 2019 5:46 pm
Reply to  STIN

Ich schreibe jetzt immer einen Rechtschreibfehler,  dann steigen die Chancen,  es wird nicht gelöscht,  aber beantwortet.  5555

Die Bild ist ganz sicher keine LP! Die pi*sen die LP eher an,  deswegen mögen Sie die Bild nicht!  55555

Sie mögen sicher auch keine Psychologen!! !

Der Beitrag hier hatte mal über 800 Kommentare!  Alles gelöscht! 

sf
Gast
sf
26. November 2018 9:17 pm

Eben geben Sie überall Vollgas!!! 

In den Schulen werden auch Nativspeaker-Lehrer als Multiplikator eingesetzt. 

STIN und die LP leugnet das natürlich und beschimpft mich hier Verschwörungstheorien zu verbreiten. 

Wenn ich Details,  Quellen verlange und diesen Rufmord  widerlegt,  kneift er und löscht die Kommentare. 

siamfan
Gast
siamfan
25. November 2018 11:00 am

Gestern sind hier Lautsprecherwagen durch. Alle 150 m haben sie angehalten. es ist einer mit Mikrophon ausgestiegen und hat AUSFUEHRLICH erklaert, was bei den Wahlen zu beachten ist!

sf
Gast
sf
2. November 2018 6:56 pm

Zwei kleine Reformen die vielen Freude bringen! 

Der letzte Goldkauf ist absolut korrekt gelaufen!!!!!! 

Wenn einzelne LosverKäufer die Kleingewinne selbst auszahlen,  nehmen sie nur noch 3%.

Kann sein das isteffektiv noch weniger. 

Früher würden 20% genommen. 

siamfan
Gast
siamfan
31. Oktober 2018 1:18 pm

Mir geht der Artikel nicht mehr aus dem Kopf:

https://der-farang.com/en/pages/abschaffung-der-sklaverei-auf-sanfte-art

Ich hatte das mit der Abschaffung der Sklaverei zwar gewusst, aber diese Details kannte ich nicht.

Voll cool, wuerde man heute wohl sagen.

Irgendwie denke ich, man hat das auch in der laufenden Reform mit einfleissen lassen!?

Auch wenn das alles durch die Mehrheit der STINs heftig abgestritten wird.

xxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

sf
Gast
sf
29. Oktober 2018 5:47 pm

sf sagt:
29. Oktober 2018 um 3:47 pm
Deswegen haben dort die Straßen dort so schnell Schlaglöcher?! 
STIN sagt:
29. Oktober 2018 um 3:53 pm
Als Antwort auf STIN.
Deswegen haben dort die Straßen dort so schnell Schlaglöcher?!

das ist richtig. Daher betonierten wir unsere Soi. Hab ich selbst gezahlt, weil leider das Budget vom Tetsaban
damals schon aufgebraucht war. Hätte dann 1-2 Jahre warten müssen. Pfeif drauf….

Was soll an betonieren Straßen besser sein? 

Die sind lauter,  wenn keine richtige und geeignete Armierung drin ist (2Lagen) , ist der schneller kaputt als man denkt, wenn der Unterbau nicht verdichtet würde auch!

siamfan
Gast
siamfan
30. Oktober 2018 6:32 am
Reply to  STIN

Ja, ohne die (blub-blub-)Naehte klappen die BetonAutobahnen hoch!

55555

https://www.google.co.th/search?hl=de&tbm=isch&source=hp&biw=1328&bih=609&ei=KJfXW7LrCIeCvQS53rToBA&q=Hitze+Betonautobahn+klappt+hoch&oq=Hitze+Betonautobahn+klappt+hoch&gs_l=img.3…3197.23794.0.24533.31.10.0.21.21.0.224.1515.0j9j1.10.0….0…1ac.1.64.img..0.11.1513…0j0i10k1j0i30k1j0i24k1j0i10i24k1j0i8i30k1.0.fWOCl3obT5M

 

Hier sind die nichtverfuellten Laengsnaehte mit die schlimmsten Mopedunfallursachen. Da faehrt man wie in Schienen und kommt nicht mehr raus!

 

Mit dem richtigen Unterbau, der richtigen Verdichtung braucht es den Beton nicht. Da kann auch viel Fluesterasphalt mit thailaendischem Gummi verbaut werden

Da sinke auch die Feinstaubwerte!

sf
Gast
sf
17. September 2018 8:22 am

Nur mal ein kleines Beispiel:

Ich hatte hier moniert,  die Kanaldeckel 

im Bürgersteig wären wie Berg-und

 Talbahn eingelegt und dadurch auch

eine enorme Gefährdung Ursache war wohl,

 man hätte über 3-4 Kanalschächte die 

Deckel vertauscht. 

Alles wieder super!!!!!

Auch so kleinen Erfolgserlebnisse gehören zu einer Reform. 

Wer das gelöst hat,  geht auch anderes an!! 

 

sf
Gast
sf
29. Oktober 2018 1:25 pm
Reply to  STIN

Wußte nicht,  was der mit der Bauausführung im Straßenbau zu tun hat.  Machen die das in SmogCity? 

Das war eine Aufgabe mit drei hoch drei Unbekannten. 

sf
Gast
sf
29. Oktober 2018 3:47 pm
Reply to  STIN

Deswegen haben dort die Straßen dort so schnell Schlaglöcher?! 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
21. August 2018 4:03 pm

Siamfan:    Es gibt viele Falscheinwürfe , dassind aber sicher nicht nur Burmesen. 

Wer wirft denn in Ranong Burmesen falsch in Sammeltonnen? 

Merken Sie nicht, wie Sie schon wieder anfangen, zu schwurbeln?

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
20. August 2018 9:27 pm

Nation:    Ranongs Gouverneur Jatupot Piyamputra sagte anläßlich des Besuchs, daß die Provinz Premierminister Prayuth Vorschläge für den Bau einer vierspurigen Straße unterbreitet hat, die Ranong mit Chumpon verbindet, was 2,9 Milliarden THB kosten würde.

Von einer Eisenbahnlinie schreibt die "Nation" bisher nichts.

Wahrscheinlich verhört – oder wieder einmal nur eingebildet?

Siamfan
Gast
Siamfan
21. August 2018 10:59 am
Reply to  Raoul Duarte

@alle bei dem vierspurigen Ausbau der 4 nach Chumphon,  fehlen nur noch wenige km.  Da berichte ich schon seit >2Jahre drüber! 

Siamfan
Gast
Siamfan
23. August 2018 1:19 pm
Reply to  Raoul Duarte

200mrd TB,  nicht schlecht! 

Fehlt eigeintich nur noch was für den Isan und die vielenbArmen in Bangkok. 

 

https://der-farang.com/de/pages/hohe-investitionen-fuer-suedlichen-wirtschaftskorridor

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
20. August 2018 8:33 pm

Siamfan:    Damit hat sich dann leider der SIAM-Kanal erledigt?!

Genauso sicher (oder unsicher) wie alle anderen Pläne. 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
20. August 2018 8:45 pm
Reply to  STIN

Ich denke: Eher nicht.

Aber ein Kra-/Isthmus-Kanal ist auch nicht wahnsinnig sinnvoll. Möglicherweise jedenfalls nicht. Muß man alles überdenken und prüfen (lassen).

Siamfan
Gast
Siamfan
20. August 2018 5:55 pm

PM Prayut war heute hier.  Wir bekommen eine Bahnlinie von Chumphon. 

Damit hat sich dann leider der SIAM-Kanal erledigt?!

Und hoffentlich auch die Landbrücke im tiefen Süden. 

Der Kanal wäre sauberer gewesen. Da hätte man nicht zweimal das Erdöl verladen müssen,  was wohl immer zur Verschmutzung des Meeres führt!? 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
20. August 2018 1:02 pm

Siamfan:    Hier kann ma wieder nicht normal kommentieren

Falsch

Nur Sie können es nicht. Und das liegt an Ihrem Viren-verseuchten Equipment und Ihrem technischen Unvermögen, gepaart mit einer nur "krank" zu nennenden Lust am Schwurbeln.

steffph
Gast
steffph
12. August 2018 9:14 am

Thailand moves forward!

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
20. August 2018 12:14 pm
Reply to  steffph

Hier kann ma wieder nicht normal kommentieren , dann halt auf diesem Weg. 

Es tut sich was! 

Bin mal gespannt,  wie das eingesammelt  wird. 

Siamfan
Gast
Siamfan
20. August 2018 12:58 pm
Reply to  Siamfan

Wow

Das ist aber auch eine Reform! 

Das untere Bild verdeckt die Info-Leiste nicht mehr! 

Siamfan
Gast
Siamfan
21. August 2018 3:05 pm
Reply to  STIN

Die Reformen sind überall da!!! Es hält sich auch jeder (Kleine) dran,  nur die Chefs machen ihr Ding 1:1 weiter.  Die haben ihre Netzwerke und lachen sich kaputt. 

Überall. 

Und solange die da ihren Rückhalt haben,  dem nicht das Rückgrat gebrochen wird,  funktioniert dieser Staat im Staat weiter. 

Siamfan
Gast
Siamfan
21. August 2018 11:16 am
Reply to  Siamfan

Schei*se, die Deckel stehen auf,  damit es reinregnen kann und in die erste grüne hat man schon unten ein Loch reingeschlagen,  damit das Regenwasser ablaufen kann. 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
21. August 2018 2:06 pm
Reply to  Siamfan

Das sieht nicht nach einer "neuen" Tonne aus. Ganz davon abgesehen, daß man sich ganz unwillkürlich fragt:

Warum schließen Sie denn den Deckel nicht, wenn Sie es so schlimm finden, daß er offenstand? Eine solche Eigeninitiative von Ihnen wäre ja vielleicht schon fast als eine "Reform" (Ihres normalen Verhaltens) anzusehen …

Anmerkung:

Wie kommen Sie darauf, daß die Deckel (gleich mehrere?) offenstehen, "damit es reinregnen kann"?

Siamfan
Gast
Siamfan
21. August 2018 3:09 pm
Reply to  Siamfan

Es gibt viele Falscheinwürfe , dassind aber sicher nicht nur Burmesen. 

Irgendwie sieht das so aus,  es will eigentlich keiner,  DAS funktioniert.  Informationen gab es wohl keine! 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
11. August 2018 12:04 pm

Siamfan:    Quelle ABC SE Lehrgang in Sonthofen

Im letzten Jahrtausend irgendwann, richtig? 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
4. August 2018 2:18 pm

siamfan:    Sie können ja mal versuchen,  mit einem Furz die Kerze auszublasen. das gibt Stichflmmen durch die Unterhosen! 

Sie haben ja merkwürdige "Erfahrungen". 

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
29. Juli 2018 9:45 pm

Man sollte auch immer den Text (in diesem Fall der Feuerwehr) beachten:

Brandbekämpfung bis zu einer Flammenlänge von ca. 40 cm und einer Feuersaum-Tiefe von bis zu einem Meter …

Für Mini-Feuerchen also. Niemals für ein Waldbrand anwendbar.

Negative Erfahrungen:  Bei falscher Anwendung kann eine Brandausbreitung die Folge sein.

Das ist ja genau das, warum man diesen “Vorschlag” so ungläubig belächelt hat.

Siamfan
Gast
Siamfan
11. August 2018 10:19 am
Reply to  Raoul Duarte

Hier geht wieder gar nichts mehr!

Mal sehen ob es über Antworten geht!?

Auf Kindergeburtsätagen speie ich immer Feuer,  ging auch durch (saubere)  Unterhosen. 

Vorwärts TH kommt stämdig im TV,  voll mit Erfolgsberichten. 

Und STIN &CONSORTEN  kennt das nicht. 

xxxxxxxxxxxx zensiert, nur OT

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
11. August 2018 12:15 pm
Reply to  Siamfan

Siamfan:     … auch meine Gesundheit und mein FamilienLEBEN

Sie haben doch gar keine Familie hier in Thailand – oder meinen Sie Ihre "Freundin" und deren Kinder? 

Siamfan
Gast
Siamfan
11. August 2018 2:37 pm
Reply to  STIN

News sind das eigentlich keine! 

Der Vorteil daran ist,  die LP kann die Selbstdarstellung (noch) nicht faken! 

STIN: xxxxxxxxxxxx zensiert, nur OT

siamfan
Gast
siamfan
29. Juli 2018 9:14 pm

Keine Ahnung wo ich das mal hier in dem muellhaufen vorgeschlagen habe, Laubblaeser zur Feuerbekaempfung einzusetzen.

Das hat STIN&Consorten heftig niedergemacht aber es gibt es schon!

   https://www.facebook.com/feuerwehr.annerod.1/videos/845316358957926/

 

Es war auch eben wieder im ThaiTV als Empfehlung!!! Hatte leider kein Foto dabei, meine Frau hatte den Enkel auf dem Arm und das Phone am Ladegeraet.

 

Ich denke STIN hat es selbst bei Facebook weitergegeben!

siamfan
Gast
siamfan
11. August 2018 6:47 am
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxxxxxx zensiert – OT

Grundsaetzlich muss man bei Waldbraenden  zwischen

  • Lauffeuer am Boden
  • Wipfelfeuer
  • Totalbrand

Quelle ABC SE Lehrgang in Sonthofen

Aus einem Lauffeuer wird insbesondere bei Nadelbaeumen sehr schnell ein Wipfelfeuer und dann ein Totalbrand.

In "feuchten" Regionen Mitteleuropas , bricht ein solcher Vollbrand zusammen, wenn das "stützende" Bodenfeuer bekämpft werden kann!

Das geht zB mit Feuerklatschen, Loeschkuebelspritzen, …

Man kann aber auch zB mit dem Laublaeser eine Feuerschneisse blasen, oder direkt das Bodenfeuer bekaempfen!

In trockenen Regionen mit Nadelbaeumen zB Kalifornien, ist der zusaetzliche Einsatz von grossen Mengen von Wasser erforderlich (von oben).

Deppen und notorische Dummbabbeler werden auch hier nicht gebraucht!

 

Warum machen Sie alles bei der Reform nieder!

Was zahlt er Ihnen dafuer?

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1518762/thaksin-dont-give-up

 

Wenn der wuesste, was fuer Deppen er auf der Lohnliste hat, wuerde er sich nicht mehr so weit aus dem Fenster haengen!

Sparen am falschen Ende, zahlt sich nie aus!

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
22. Juli 2018 4:52 pm

Peerasak: Es wird eine Wahl geben

ThaiNews:   Peerasak Porjit, der zweite Vizepräsident der Nationalen Gesetzgebenden Versammlung von Thailand (NLA), hat wiederholt, daß eine allgemeine Wahl stattfinden wird. Das Datum wird von der Wahlkommission (EC) festgelegt werden. 

So steht's in der Verfassung – und so soll's natürlich auch sein (wenn nichts dazwischenkommt). 

ThaiNews:    Es werde Wahlen geben, sobald alles Erforderliche vorhanden ist, einschließlich aller Wahlgesetze, der Bereitschaft der politischen Parteien und der politischen Atmosphäre. Der genaue Wahltermin wird von der Kommission bekanntgegeben. 

 Man darf also ganz in Ruhe abwarten.

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Juli 2018 6:31 am

Und die naechste Teilreform:

Polizei kontrolliert alle Tourboote       

https://der-farang.com/de/pages/polizei-kontrolliert-alle-tourboote

siamfan
Gast
siamfan
20. Juli 2018 10:53 am
Reply to  Siamfan

Und der naechste!

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1505810/police-reform-panel-to-tackle-probe-bill

Ich denke, trotz STINs USA-Lastigkeit, hat er ueberhaupt keine Vorstellung ueber die Abwicklung eines solchen Grossprojektes.

Fuer die Abwicklung KLEINER Teilaufgaben, werden Netzplaene erstellt mit jeweils dem kritischen Weg.

https://www.google.de/search?biw=1062&bih=514&tbm=isch&sa=1&ei=EllRW-zcE4mm9QPc5YDQAQ&q=netzplantechnik&oq=netzplantechnik&gs_l=img.12..0i67k1j0j0i67k1j0l6j0i30k1.103654.105949.0.114336.2.2.0.0.0.0.222.411.0j1j1.2.0….0…1c.1.64.img..0.2.405….0.KYpFBQxOWv4

Das was man da jeweils sehen kann, ist fuer ein Teilprojekt, von dem es bei der Reform TH etwa 2-3.000 gibt.

STIN §Consorten wissen das!! Verleugnen aber jeden Teilerfog.

Lord Voldemort Na Dubai haelt dabei im Hintergrund, bei dieser Verleumdung, die Faeden in der Hand!

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Juli 2018 6:26 am

STIN fuehrt immer wieder an, Prayut haette mal gesagt, die Reform wuerde ….(??) noch nicht …. laufen.

Er weigert sich aber diese Aussage mit Quelle zu belegen, was darauf schliessen laesst, auch das ist wieder nur aus dem Zusammenhang gerissenes Geschwurbel!

DAS Folgende hat er aktuell selbst berichtet:

Prayuth: Unser Ziel ist es, Reformen umzusetzen…

Publiziert am 29. Juni 2018 von STIN

Thailands Premierminister hat darum gebeten, dass junge Thailänder den Bemühungen der Regierung um die Umsetzung von Strukturreformen mit Sympathie begegnen.

Premierminister Prayut Chan-o-cha machte sprach in einer Rede an die Teilnehmer im Musikwettbewerb „Tree of Love“. Er sagte, dass seine Regierung eine nationale Strategie entwickelt habe, um eine effektive staatliche Verwaltung sicherzustellen, eine kontinuierliche nationale Entwicklung zu fördern und verarmten Bürgern durch Programme wie dem thailändischen Niyom Yung Yuen oder anderen Projekten zu helfen.

Er sagte, das Ziel seiner Regierung sei es, Strukturreformen durchzuführen, während seine Besuche in anderen Ländern dazu dienen sollen, nützliche Praktiken zu erlernen, die in Thailand umgesetzt werden können. Er möchte auch vor den Wahlen für Frieden und Versöhnung eintreten.

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/25948

Die Reform brummt, Meldungen kommen taeglich im TV.

Das stinkt aber Na Dubai, weshalb seine LP alles tut, um das zu verschwurbeln. 

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Juli 2018 6:19 am

Die Lehrer (450.000?; wo kommen so viele her) haben im Schnitt rund 900.000TB Schulden. Warum sollen die keine angemessenen Zinsen zahlen.

Mit wem wurden den diese Kredite abgeschlossen? Das war ja wohl noch vor Abhisit!?

Nochmal, wer zaehlt denn da alles als "Lehrer"? 450.000 Lehrer bei einer Klassenstaerke von 40 Schuelern, waeren 18.000.000 Schueler! Wo sollen die denn herkommen!?

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Juli 2018 5:34 am

Hier ein weiteres Beispiel, wie von den STINs hier gefaked wird:

420 Kommentare zu Umfrage: Mehrheit für Reformen vor einer Wahl

 

ABER:

Umfrage: Mehrheit für Reformen vor einer Wahl 378 views 

5555555555555555555555555555 

DAS GEHT NUR BEI FAKE-STIN!

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
17. Juli 2018 9:56 pm

Zu den Forderungen der Lehrer:

ThaiRes:    Der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwan machte eindeutig klar, daß Lehrer für das, was sie geliehen haben, selbst verantwortlich sind. 

Die rund 100 Lehrer drängen auf ein 6-monatiges Schuldenmoratorium mit einer Zinssenkung von aktuell etwa 5 bis 7% auf 1%.

ThaiRes:    "Was kann die Regierung hierbei tun? Wie können wir sie zwingen?" fragte Prawit. Wenn die Lehrer mit der Rückzahlung ihres Kredits und der Zinsen in Verzug geraten sind, müssen sie eine [neue] Vereinbarung mit der Stelle treffen, die die [alte] Vereinbarung mit ihnen unterzeichnet hat.

 Nachvollziehbar.

1 4 5 6