Regierung: 30-Baht Krankenversicherung wird nicht abgeschafft

Die Militärregierung hat ein hohes Mitglied der Puea Thai Partei, der anscheinend mit einem Kommentar über die allgemeine Gesundheitsversorgung für Unruhe sorgen will, einen „Lügner“ genannt. Puea Thai Generalsekretär Phumtham Wechayachai schrieb am Samstag auf seinem Twitter-Account: „Sollte die 30-Baht-Krankenversicherung von der Militärregierung beendet werden, werden viele Menschen im Land leiden müssen.“

Sein Beitrag erschien, nachdem Gesundheitsminister Piyasakol Sakolsatayadorn seine Bedenken über das Krankensystem geäußert hatte und offenbar meinte, dass die derzeitige Form hinsichtlich der finanziellen Beiträge nicht haltbar sei. Jedoch sei von einer Abschaffung nicht nicht die Rede gewesen.

Dies hatte Regierungssprecher Sansern Kaewkamnerd am Samstag nochmals klargestellt. Er sagte, dass dieRegierung nicht vor habe die Krankenversicherung abzuschaffen, sondern man versuche sie zu verbessern, um Menschen mit einem geringen Einkommen entgegenzukommen. Es sei nur darauf abgesehen, die Belastung des Staatshaushaltes zu reduzieren. Herr Sansern beschuldigte Generalsekretär Phumtham, absichtlich falsche Informationen zu verbreiten, um Verwirrung in der Gesellschaft zu erzeugen.

Die sogenannte 30-Baht-Krankenversicherung wurde 2002 vom ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra eingeführt und von der internationalen Gemeinschaft gelobt, weil auch dem ärmeren Teil der Bevölkerung Zugang zum Gesundheitswesen gewährleistet wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

401 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jessica
Gast
Jessica
13. Dezember 2019 7:12 am

Benötigen Sie dringend einen Kredit?  Wir sind ein privates Unternehmen und bieten zuverlässige Kredite zwischen 5.000 und 800.000 Euro zu einem sehr niedrigen Zinssatz an.  Kontaktieren Sie uns unter: [email protected]

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
8. September 2022 12:13 am
Reply to  Jessica

Achtung SPAM

Sina
Gast
27. November 2019 8:18 pm

An dieser Stelle ein großes Lob für diesen tollen Blog. Macht weiter so. 

berndgrimm
Gast
berndgrimm
28. November 2019 8:02 am
Reply to  Sina

Eigenlob stinkt, ist aber inzwischen typisch Thai.

Tatsache ist dass hier im Gegensatz zum TTIP Forum wenigstens

noch ein wenig Leben ist.Auch ohne Goebbels Imimtator

und Junta Propagandisten.Danke dafür.

Aber es wäre doch schön wenn noch ein paar Andere 

hier kommentieren würden!

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
7. September 2022 5:53 pm
Reply to  Sina

Das ist schön, wenn Sie das so empfinden. Ich möchte Sie allerdings vor sog. „Usern“ warnen, die im Oberstübchen nicht mehr ganz sauber sind.

Wenn diese wieder dazu übergehen, ihre „Beiträge“ selbst als nicht lesenswert zu kennzeichnen, indem sie ihre „Kommentare“ farbig (zum Beispiel in rot) einfärben, ist es ja ganz einfach, sie in ihrer rechtsextremen Ecke versauern zu lassen.

Willkommen im Blog.

emi
Gast
emi
24. März 2018 6:51 am

In der Regenzeit hat es immer einen hoeheren Bedarf, durch DF-Erkrankungen. DAS sollte/muss man bei der JahresPersonalBedarfsplanung beruecksichtigen.

Zum Beispiel durch Urlaubssperre! Das MUSS sich dann auch auf die Nebenbeschaeftigung auswirken.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
19. Oktober 2017 3:46 am

News > General Council: Doctors dangerously overwork
https://www.bangkokpost.com/news/general/1344164/council-doctors-dangerously-overwork

Da sollte aber mal nachgefragt werden!!!
Wie wird denn da, bei der Stundenzahl Bereitschaftsdienst gerechnet?
Wieviel von den Aerzten haben noch neben dieser Belastung eine Nebenbeschaeftigung?!
…..
In der Regenzeit hat es immer einen hoeheren Bedarf, durch DF-Erkrankungen. DAS sollte/muss man bei der JahresPersonalBedarfsplanung beruecksichtigen.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
2. Oktober 2017 3:18 pm

STIN:
Emi: Hier wird ein riesiges Volksvermoegen vernichtet!!!

ROTHkaeppchen: ja, eigentlich weltweit überall. Viele Staaten führen sinnlose Kriege, die Milliarden kosten und ihre Kinder verhungern.
Andere Staaten wie Deutschland spenden weltweit Hunderte von Milliarden und beim eigenen Volk sind 300.000 sozusagen obdachlos, können
sich keine gute Behandlung bei Ärzten leisten – wie z.B. in Deutschland usw.

TH kauft U-Boote, Panzer, Helium-Ballone (die nicht fliegen) – und es hapert bei Ausbildung, Gesundheitsfürsorge usw.

Was hat das mit meiner Feststellung zu tun?
Weisst du wieder nicht, was „Volksvermoegen“ ist?

STIN:
Emi: Ne, mein Lieber , SELBST ist der Mann.
Mach doch mal eine Umfrage im Blog! Mal sehen, wieviel im Millionen-Blog antworten!!

ROTHkaeppchen: Umfragen macht man in einem Forum – nicht in einem Blog, der an in erster Linie für News/Infos gedacht ist.

Da haste wieder Glueck gehabt.

STIN:
Emi: BaDman in Dubai wird immer reicher, vor allen mit dem PonziSchema mit der Geldueberweisung ins naechste Leben.

ROTHkaeppchen: ne, reicher wird er laut Forbes wohl nicht. Ob er im nächsten Leben wieder als Mensch erscheint, oder vielleicht als Strassenköter weiss ich nicht.

Muss er der Propadanda zu viel zahlen? 555555
NEIN! Ihr muesst alle StrohMaenner und -Frauen dazu zaehlen!

STIN:
Emi: Das aergert mich noch am meisten, meine Kinder haben keine Zeit Kind zu sein, junge Menschen werden zu Problemkindern und Schulaussteiger und mit 12JahrenMutter, alles nur, damit Geld ins naechste Leben ueberwiesen werden kann.

ROTHkaeppchen: ne, machen Thai-Buddhisten eigentlich nicht – nur die (Thai)Chinesen.

Welche?!

In den Kliniken werden jetzt bei Schwangeren verstaerkt FruchtwasserUntersuchungen (Amniozentese ) „angeraten“.
Kostet natuerlich wieder eine Stange Geld!
Als Grund reicht zB, wenn der Vater ueber 40 Jahre alt ist!

Es sollte doch Zahlen geben, wieviel dieser Untersuchungen +BlinddarmOPs + Kaiserschnitte weltweit durch gefuehrt werden.
Irgendwie bin ich sicher, TH ist da mit in der Fuehrungsspitze!!
Und dann alles zu Wahnsinnspreisen!

In dem anderen, schon geschilderten Fall, eine RoentgenUntersuchung im StaatsKH verweigert. Die Patienten, hatte starke Schmerzen im Nacken, wurde bewusstlos, war vergesslich, …. .
Nix gab es! Sie waren jetzt auf Privat!!! ?40.-60.000TB.
Ich frage mich nur , was diese Schikanen sollen!!!!
Was „KOSTET“ denn da was an einer Untersuchung???? Da gibt es doch gar keine Verbrauchsgueter mehr! Im Gegenteil, Abschreibung und Personal sind wohl mehr als 90%!! Macht ma nur 9 Untersuchungen sind das 10% pro Untersuchung. Macht man aber mit den gleichen FixKosten 900 Untersuchungen , sind das nur 0,1% pro Untersuchung.
Irgendwas stinkt da ganz gewaltig zum Himmel!!
Wenn es die Geraete dezentral nicht gibt, muessten die Patienten nur nach BKK oder andere fahren!
Ich habe kein Vertrauen mehr in das TH-Gesundheitswesen!!!!
ARMES THAILAND!!!!

  emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. Oktober 2017 7:24 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Warum hast du wieder zwei kurze Antworten auf einen Kommentar geschrieben? So muellst du die 50 Positionen auch zu! 👿 Da gehst du nicht drauf ein!

ROTHkaeppchen: nein, wir vermeiden Müll – schon vergessen.

Emi: Einfach nicht soviel warme Luft um die Ecke schaufeln, dann kommst du diesem Ziel schnell naeher!

ROTHkaeppchen: genau das machen wir ja – nicht immer alle Erklärungen/Berechnungen von dir beantworten, wie früher.
Spart in der Tat viele warme Luft bzw. Müll. Passt schon so – ist angenehmer geworden.

Ne, mein Lieber , SELBST ist der Mann.
Mach doch mal eine Umfrage im Blog! Mal sehen, wieviel im Millionen-Blog antworten!! 5555555555
<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,
Hier wird ein riesiges Volksvermoegen vernichtet!!! Die Menschen muessen korrupt sein, die Kinder schlecht ausbilden (um Nachhilfe verkaufen zu konnen), sich prostituieren, ihre Kinder prostituieren, ……….. um sich diesen Idiotismus leisten zu koennen. Die Kluft wird trotzdem immer groesser und BaDman in Dubai wird immer reicher, vor allen mit dem PonziSchema mit der Geldueberweisung ins naechste Leben.
Das aergert mich noch am meisten, meine Kinder haben keine Zeit Kind zu sein, junge Menschen werden zu Problemkindern und Schulaussteiger und mit 12JahrenMutter, alles nur, damit Geld ins naechste Leben ueberwiesen werden kann.
:Tears:

:Cry: :Cry-Out:

emi_rambus
Gast
emi_rambus
30. September 2017 2:33 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Warum hast du wieder zwei kurze Antworten auf einen Kommentar geschrieben? So muellst du die 50 Positionen auch zu! 👿
Da gehst du nicht drauf ein!

ROTHkaeppchen: nein, wir vermeiden Müll – schon vergessen.

Einfach nicht soviel warme Luft um die Ecke schaufeln, dann kommst du diesem Ziel schnell naeher!

Hier war eine SchuelerinMo3 in dem BKK-Auffang-PKH. Magenschleimhaut -Entzuendung oder Aehnliches. Zwei Naechte >20.000TB! Versicherung war vorhanden.

Weiterer Bekannter hatte scheinbar einen Hirnschlag. Im StaatsKH gab’s wohl keine Hilfe, bis er dann im naechsten PKH war, gab es keine Hilfe mehr.

Im StaatsKH verschreiben wohl Aerzte, die eine PrivatKlinik haben, ueberwiegend nur Para und aehnliches! Kommen die selben Patienten dann in die PrivatKlinik, wird ihnen geholfen.
Sorry, DAS IST EIN INTERESSENSKONFLIKT!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
22. September 2017 1:58 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: DieGierwirdimmergieriger!

dashatnixmitGierzutun.Liesmalgenauer–inanderenPrivat-KHsgibtesWartelisten,diesehrlangsind,auchbeinichtakutenHerz-OPs.

NurhatdasMongkutwattanaGeneralHospitalhaltdenFehlergemacht,Herz-Spezialistennurhalbtagseinzustellen.WarumsiedeswegenausderListebeimGesundheitsministeriumfürdasGold-Card-ProgrammderstaatlichenKVgeflogensind,verstehichnichtsoganz.WennichvllinderWochenur5Herz-OPshabe,warumbenötigeichdanneinenVollzeit-Arzt,derdanndierestlicheZeitmitderKrankenschwesterineinemleerenZimmerpoppt.

Aberinteressantzuerfahren,dasesauchbeiderstaatlichenKrankeversicherungVIP-Kartengibt,vermutlichfürhoheManagerusw.diedannauchdiesesPKHbenutzenkönnen.Wussteichauchnochnicht.HatnixmitAuslastungzutun–nurmitHerz-OPs.Diefallensicherlichauchbeiden5-Sterne-PKHsnichttäglichan.Diemachenjaalles,auchGeschlechtsumwandlung,Brustvergrösserungen,Leber-Transplantationenusw.–nichtnurHerz-OPs.WürdeeinPKHnurHerz-OPsmachen–wärendieinderTatnichtausgelastet.

Danke, fuer die ZusatzInfos! 🙂

emi_rambus
Gast
emi_rambus
21. September 2017 8:17 am

Die Gier wird immer gieriger!

http://www.bangkokpost.com/news/general/1328059/hospital-heart-operation-ban-sows-alarm

„Man“ laesst sich immer was neues einfallen!
Ich hatte mal geschrieben, die sind nicht mehr in den PKHs ausgelastet, da wurde ich verlacht!
Wahrscheinlich haben die auch noch einen job im StaatsKH!?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
13. September 2017 4:49 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Warum hast du wieder zwei kurze Antworten auf einen Kommentar geschrieben? So muellst du die 50 Positionen auch zu! 👿
Da gehst du nicht drauf ein!

nein, wir vermeiden Müll – schon vergessen.

:Liar: ihr schreibt zwei und mehr Beitraege, wo einer ausreichen wuerde und das im Verband.
Dadurch bringt eigentlich die Erhoehung auf 50 Kommentare in der Uebersicht gar nichts!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. September 2017 5:54 pm

emi_rambus: Warum hast du wieder zwei kurze Antworten auf einen Kommentar geschrieben? So muellst du die 50 Positionen auch zu! 👿

Da gehst du nicht drauf ein!
Der Rest ist (haette mein Grossvater muetterlicherseits gesagt) „alt‘ Supp‘ aufgewaermt“!
Das langweilt irgendwie!!
Von den 30 Mio Touristen, sind 20-25 mio von November bis Februar da. Da boomt es auch in den PKHs, nicht nur ambulant, auch stationaer.
In der restlichen Zeit, sind auch gar nicht alle Fachaerzte immer da!
Keine Ahnung, ob die da Urlaub machen oder sie gehen weltweit irgendwelchen Nebenbeschaeftigungen nach. Sie koennten ja zB in der Hauptsaison in Spanien, Geschlechtsumwandlungen durchfuehren, oder Kusslippen machen, …
Wenn das aber jetzt schon so schlecht ist, sie muessen diese dezentralen Auffangstellen betreiben, kann es nicht so gut um sie stehen.
Sorry, aber, wie schon oefters gesagt, deinen Verdrehungen glaube ich eher nicht!

So, jetzt ihr wieder!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. September 2017 1:56 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: NEIN! Da kann kein Hubschrauber landen! 55555
Ich fahre doch nicht 3,5-4Std mit einem FAHRER durch die Gegend!

ROTHkaeppchen: musst du ja nicht. Geh ins KH Rayong, fertig.

Emi: Da brauche ich ungefaehr 3,5-4 WOCHEN dafuer.
Gib dich mal zu erkennen! Wir wollen auch was zu lachen!

ROTHkaeppchen: ups – natürlich KH Ranong. Beim KH Rayong würdest du keine 10 Minuten durchhalten 🙂

Du betreibst Verleumdung!! Auch in Rayong gibt es Einzelzimmer. Hier wird gerade ein neuer Block fuer 150mioTB gebaut!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die gleicher Huehnerkampfarena gibt es schon laenger in Surathani! Die haben leer stehen. Wie oft denn noch?!

ja, Emergency Kliniken stehen in der Tat meist leer

Ich bezog das auf die Mutterhaeuser. DIE sind das halbe Jahr leer!!
Es gab ja das „Geruecht“die PKHs haetten hohe Praemien fuer die Einlieferung eines Patienten an den Fahrer gezahlt.
DAS wurde jetzt wohl unterbunden.
Jetzt sammeln sie wohl selbst ein!?
Nach der NotfallVerordnung, duerfen die nicht nach ihren Phantasie“Tarifen“ abrechnen, es sei denn, man macht die Opfer darauf aufmerksam und die stimmen ausdruecklich zu!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich habe mal reingeguckt, bei Facebook – super modern alles. Da fühlt man sich bei einem Notfalls erstmal schon sicher aufgehoben, nicht
in so einem Dreckloch, wie KH Petchaburi, Rayong usw.

Ich war schon in mehreren Notaufnahmen. Ich halte das fuer unlauteren Wettbewerb was du da fuer die PKHs abziehst!
Bist du FreizeitPresseStrategieBerater? 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich habe aber auch kein Bock, man misst mir den Blutsauerstoff “aus Versehen” an der falschen Stelle und dann kann ich nicht nach D fliegen!
Dann kostet die OP, wie im von STIN berichteten Fall 2,5 mal so viel wie im Charité.

naja, bei den Bangkok-Hospital kenne ich die Ränge nicht, aber das Bumruangrad ist aber auch um einiges besser als das Charite.
Charite ist im World-Ranking nicht mal unter den ersten 10.

In Bezug auf Vertrauen steht bei mir jedes D-KH ganz oben. Ich habe zur Zeit zu keinem PrivatKH in TH Vertrauen!! 👿
Auch nicht zu Aerzten in StaatsKHs, die auf „PraemienListen“ der PKHs stehen!

Warum hast du wieder zwei kurze Antworten auf einen Kommentar geschrieben? So muellst du die 50 Positionen auch zu! 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
11. September 2017 3:17 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: NEIN! Da kann kein Hubschrauber landen! 55555
Ich fahre doch nicht 3,5-4Std mit einem FAHRER durch die Gegend!

musst du ja nicht. Geh ins KH Rayong, fertig.

Da brauche ich ungefaehr 3,5-4 WOCHEN dafuer.
Gib dich mal zu erkennen! Wir wollen auch was zu lachen! 55555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die suchen sich die Rosinen raus und der Rest …..

da ich diese kleinen Emergency BH nicht kenne, es auch ziemlich neu ist, weil die Webseite noch nicht fertig ist,
betrachte ich das ev. als Testlauf von BH. Wenn es nicht läuft, machen sie es eh wieder zu.

Die gleicher Huehnerkampfarena gibt es schon laenger in Surathani! Die haben leer stehen. Wie oft denn noch?!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da soll mir nochmal einer sagen, die waeren ausgelastet!

wie sollen Emergency Klinken ausgelastet sein. Da kommen ja keine Ausländer von China, USA, EU und auch keine Holländer auf KK-Kosten hin.
Die gehen in die Haupt-PKHs. Nicht in eine Notfall-Klinik.

JEDER der tranzportfaehig ist, fliegt zurueck!!
Ich habe aber auch kein Bock, man misst mir den Blutsauerstoff „aus Versehen“ an der falschen Stelle und dann kann ich nicht nach D fliegen!
Dann kostet die OP, wie im von STIN berichteten Fall 2,5 mal so viel wie im Charité.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
11. September 2017 10:18 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich dachte erst, das sollte eine Arena fuer Huehnerkaempfe geben.
Aber da ist nichts.

ja, da soll auch nix kommen. Wie schon erklärt, ist nur eine Emergency-Station. Da geht keiner hin und lässt sich dort
behandeln und bleibt dort. Also mehr Ambulanz und Notfälle. Sieht man aber recht schnell, wenn man reinguckt.

Geht das jetzt bei jedem Schichtwechsel so?
Das hatte ich alles schon erklaert und jetzt machst du den Klugscheisser!

NEIN! Da kann kein Hubschrauber landen! 55555
Ich fahre doch nicht 3,5-4Std mit einem FAHRER durch die Gegend!
Die suchen sich die Rosinen raus und der Rest …..
Da soll mir nochmal einer sagen, die waeren ausgelastet!
Ich glaube das nicht!
Hier gibt es einen neuen Block fuer 150 MioTB. Gegenueber gibt es eine neue Reha!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
11. September 2017 5:07 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nee, “Praktiker” bei mir geht das Licht ueber Bewegungsmelder an und nicht wenn du es erlaubt bekommst! 55555
Mit dem “Erdbeergeschmack” scheinst du dich auszukennen?

ja, mix mir manchmal einen Erdbeer-Shake. Milch mit frischen Erdbeeren, rein in den Mixer und paar Minuten mixen.
Das noch kalt – herrlich. Wie das Alzheimer-Gesöff schmeckt, weiss ich nicht. Das musst du mal probieren. Machen viel Werbung damit.

Der neue Block im STaatsKH (siehe unten) ist mit 150MioTB veranschlagt.

Die Aussenstation der Privaten, hat wohl nur ein Bruchteil gekostet. (siehe Bild und unten)
Ich dachte erst, das sollte eine Arena fuer Huehnerkaempfe geben.
Aber da ist nichts. Ich fahre doch nicht 3-4 Stunden nach Phuket und dann ist dort alles voll.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
10. September 2017 4:16 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN:
Emi: Ich bleibe aber bei ROTHkaeppchen, das rafft ja sonst keiner!

ROTHkaeppchen: das steht dir frei – ich bin da ziemlic dickhäutig. 🙂

5555 ich weiss schon, wie man die STINs aus der Reserve locken kann!

nicht so einfach. 🙂
Nicht mal, wenn du noch irrer werden solltest bzw. wie ein Irrer schreiben solltest. Weil ich einfach entspannt antworte.
Soviel Zeit muss sein. Da bin ich vielen anderen weit voraus – die dein Geschwurbel dann halt nicht mehr lesen, wie in anderen Foren, mit
der Eiervermessung.

Genau an der (u.a.) Bemerkung sieht man, das stimmt nicht. Vielleicht war es bei Bukeo so, aber sein „Stamm“ stand an einem Steilhang und war ein vorsaetzlich verdreckter Khlong, den die Landgrabber gestoert haben und da sind seine Aeppel reingekullert!
:Distort:
Wieso geht der Kotz-smiley immer noch nicht??

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Auch hier bleibe ich bei meinem letzten /meinen letzten Beitraegen!

ROTHkaeppchen: davon gehe ich aus, auch wenn schon alles widerlegt ist. Einmal in der Sackgasse, immer Sackgasse.
Ansonsten einfach alles vergessen und hoffen, das ich nix mehr finde. Funzt aber so nicht.

Emi: Vergiss nicht deine Tabletten zu nehmen und das Licht unterm Tisch auszumachen!

ROTHkaeppchen: hast das auch schon vergessen – das trifft für dich zu.
Aber versuch mal SOUVENAID Erdbeergeschmack – täglich ein kleines Fläschchen.

Nee, „Praktiker“ bei mir geht das Licht ueber Bewegungsmelder an und nicht wenn du es erlaubt bekommst! 55555
Mit dem „Erdbeergeschmack“ scheinst du dich auszukennen?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Warum macht ihr jetzt immer aus einem Beitrag zwei Beitraege? Koennt ihr dann
schneller Unangenehmes in der Versenkung verschwinden lassen??

ROTHkaeppchen: nein, ist übersichtlicher als wenn ich einen kilometerlangen Kommentarstrang schreibe, wo vielen dann beim lesen langweilig wird.
Kurze Kommentare liest man während dem Scrollen. Solltest du auch mal angewöhnen.
Wenn ein Kommentar überlang ist, verliert jeder die Lust zum lesen. Besser mehrere kurze Kommentare – also aufteilen.

Dann kommt noch dazu, das ich oft einen Kommentar beantworte, danach interessiert mich das Thema und ich lese mich da ein.
Dann kommen natürlich auch mal Nachbesserungen – weil vieles hat sich in den Jahren geändert, vieles ist neu dazu gekommen und
das schreibe ich dann halt auch als Nachbesserung dann dazu.

Damit du aber klarkommst, hab ich die neuesten Kommentare nun von 30 auf 50 erhöht. Das sollte dann reichen, da geht
eigentlich dann nicht mehr so schnell was unter.

Umgekehrt wird auch ein Schuh draus!
Ich habe gemeckert es wird mit 30Kommentare unuebersichtlich, so schnell wie deien Wassertaeger alles zumuellen, dann wurde auf 50 angehoben und jetzt postet ihr zweimal!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
9. September 2017 1:52 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich bleibe aber bei ROTHkaeppchen, das rafft ja sonst keiner!

das steht dir frei – ich bin da ziemlic dickhäutig. 🙂

5555 ich weiss schon, wie man die STINs aus der Reserve locken kann! 😉

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Auch hier bleibe ich bei meinem letzten /meinen letzten Beitraegen!

davon gehe ich aus, auch wenn schon alles widerlegt ist. Einmal in der Sackgasse, immer Sackgasse.
Ansonsten einfach alles vergessen und hoffen, das ich nix mehr finde. Funzt aber so nicht.

Vergiss nicht deine Tabletten zu nehmen und das Licht unterm Tisch auszumachen!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie oft habe ich das jetzt schon berichtigt und du bringst es doch immer wieder verdreht! 👿 Die 9 mio sind ueberwiegend Beamte und deren Familienangehoerigen.

nein, Beamte haben eine Privat-Zusatzversicherung, weil sie vom Staat nur eine Beihilfe erhalten. Diese PKV meine ich nicht.
Ich meine die Voll-PKV, also alles – 100%. Das sind derzeit in D 9 Millionen PKV mit Vollversicherung. Barmenia usw.
Die Beamten nennen das wohl: Restkostenversicherung, lese ich gerade. Also diese meine ich nicht.

Mit diesen Restkostenversicherungen/Zusatzversicherungen sind es in Deutschland 22 Millionen. Da sind dann die Beamten auch mit dabei.
Bei diesen Voll-PKV trägt der AG gar nix, die sind voll über die Barmenia usw. versichert, das gilt dann auch weltweit.

🙄 bei angeblich 22Mio „PrivatVersicherten“ , 20 mio Kinder und 20 mio Rentnern, x Mio Arbeitslosen, yMio Fluechtlingen, … bleibt doch die Frage, wer noch in D in der Pflichtversicherung ist?! 5555555

Warum macht ihr jetzt immer aus einem Beitrag zwei Beitraege? Koennt ihr dann schneller Unangenehmes in der Versenkung verschwinden lassen?? 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. September 2017 3:29 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Schneewittchen ist wieder da! 55555
Ich bleibe aber bei ROTHkaeppchen, das rafft ja sonst keiner!
Auch hier bleibe ich bei meinem letzten /meinen letzten Beitraegen!
😉

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. September 2017 7:56 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Du siehst, auch in D ist nicht alles in Ordnung. Dann lieber mit TH.

Du wirst noch zum richtigen DeutschlandHasser!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: DAS , was hier in TH laeuft ist ganz sicher nicht mit demin D zu vergleichen.

naja, nicht alles – aber einiges schon.

In D gibt es ca 9 Millionen Privatversicherte. Die können meist in EZ liegen, bekommen Chefarzt-Behandlung und das
weltweit, auch in Thailand.
Die anderen müssen mit der staatlichen Gesundheitsfürsorge klarkommen, müssen für jeden Sch..ssdreck dazu zahlen, bekommen
schlechtere Versorgung usw. Also durchaus mit der 30-Baht Versorgung zu vergleichen, nur halt nicht die Qualität, die ist schon in D besser.
Aber nicht perfekt. Das haben nur die Privatversicherten 9 Millionen.

:Liar: :Liar: :Liar:
Wie oft habe ich das jetzt schon berichtigt und du bringst es doch immer wieder verdreht! 👿
Die 9 mio sind ueberwiegend Beamte und deren Familienangehoerigen. Die sind aber NUR zu 30-50% versichert!! Den Rest traegt der Arbeitgeber!
Ausserdem muessen die, die Chefarztbehandlung wollen und Einzelzimmer, erheblich drauf zahlen. DAS sind dann keine 500.000!!
Angehoerige sind es meist nur Ehepartner mit kleinen Kindern. Geht der Ehepartner selbst arbeiten, ist er UND die Kinder in dessen Sozialversicherung.

Die Rechnung mit den Zahlungen an die amerikanischen Versicherungen und die Erstattungen an die PKHs in TH geht nicht auf!! Die waeren nach deiner Darstellung laengst pleite.

Der Rest ist wie immer, „Wischi-Waschi“ und nichts greifbares.
Alles bewusst undurchsichtig und nicht vergleichbar.

Was helfen 250.000TB/a wenn eine Blinddarm OP bereits 600.000 kostet.
Dann musst der Patient 350.000TB aus eigener Tasche zahlen.
Waere er in ein KH, wo die OP nur 100.000 kostet, haette er ohne Versicherung nur 100.000TB bezahlt und die Leistung wird nicht schlechter gewesen sein.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
7. September 2017 12:06 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Im letzten Jahrzehnt, im letzten Jahrhundert, im letzten Jahrtausend, hatten genau diese Familien ihr Auskommen!

ja, die gute alte Zeit. Ist halt Vergangenheit, Zeiten ändern sich.

Dass deine Buchstaben nicht erroeten, wenn du schreibst, grenzt eigentlich an ein Wunder!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Jetzt kommt EINE Familie mit neuen Geschaeft”Ideen” und alles geht die Bach runter! In Rechtsstaaten waere das im Keim erstickt worden.

eigentlich wieder andersrum – in einem Rechtsstaat wie Deutschland, werden solche Geschäftsideen, also „StartUps“ gefördert ohne Ende.
Manche schaffen es, manche halt nicht.

Was denkst du dir denn?? Da kommt das Kartellamt, die Polizei, Verbraucherschutz, … und klopft denen auf die Finger oder sie werden weggesperrt. Monopole, Preisabsprachen, … in Rechtsstaaten gibt es da nicht viel Chancen!!
Zum Franchising, …… meiner Ansicht nach wird da auch aus Scheissdreck Gold gemacht! Ich habe echt nicht mehr die Zeit, mich da einzuarbeiten, aber auch in D braucht es da entsprechende Gesetze.
TH sollte versuchen, zum Schutz seiner Buerger UND seiner Wirtschaft, da auch schnellstens etwas auf die beine zu stellen.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Klar geht dir das wo vorbei, wer Menschen mit Knebel-Franchise-Vertraegen in den Ruin getrieben hat, der ist so wie du!

ja, da muss man durch. Wo kämen wir da hin, wenn man als Personaler Rücksicht bei Kündigungen nehmen müsste, weil der Gekündigte könnte
ja wo runterspringen. Wahnsinn…..
Dann dürfte eine Lehrerin einem Schüler auch keine 6 mehr geben, der könnte sich was antun. Ich glaub mich tritt ein Pferd…:-)

DEM habe ich nichts zu ergaenzen! 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da hat kaum einer eine priavate Versicherung.

das muss man präzisieren. Kaum einer der arbeitslosen, geringfügig Beschäftigten – hat eine Privat-KV.
Alle anderen eigentlich schon. Alle BIG-C, 7/11, Lotus, Honda, Bank usw. Angestellten, haben eine PKV. Das sind Millionen von Thais.

JA, aber KAUM einer hat GOLD oder PLATIN!

ja, in DACH auch nicht.

DAS , was hier in TH laeuft ist ganz sicher nicht mit demin D zu vergleichen.
Was genau in TH laeuft weiss ja keiner, die Arbeitnehmer auch nicht!

Das mit dem Social Security Fund (SSF) ist sicher als sehr gute Sache gedacht gewesen.
Was es heute noch wirklich ist, kann ich nicht beurteilen.
Genauso sieht es bei den „Geschenk-PrivatVersicherungen“ aus!
Ich kann das nicht nachpruefen, was die STINs dazu alle 5 Minuten nachbessern.
Privatversicherungen und PKHs haben nichts zu verschenken, PrivatArbeitgeber auch nicht.
Fuer mich riecht es da ueberall nach MogelPackung, kann mich aber nicht wirk;ich schlau machen, was Wendehals &Co ja verhindert!
Ich gehe immer noch davon aus, da bedient man sich der Gelder aus dem SFF, und das waere ein Hammer, aber normal fuer TH, weil solche Geldansammlungen Begierden wecken , bis nach Dubai!
Ich kann mir nicht vorstellen, ein Mitarbeiter von 7/11 mit 11.000TB Gehalt, kann sich unbegrenzt in ein 3 Sterne PKH legen.
Er wird wahrscheinlich 50% zuzahlen muessen.
Da waeren wir aber wieder beim „GeschenkGutschein“ und das waere dann in einem Rechtsstaat Betrug.

Ich bleibe dabei, eben wird die Mittelschicht in TH kaputt gemacht!
Ich bin mir nur nicht im Klaren ob Prayut das weiss.
Das Meiste was ich ueber Frachising weiss, stinkt irgendwie auch zum Himmel, ich kann es nur nicht greifen.
Die Leute kommen da in der Regel auf keinen gruenen Zweig!! evil:

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: WARUM soll der DurchschnittsFarang, der sein ganzes Leben in der Heimat sich kein FirstClass KH leisten konnte, das im Urlaub tun!?
Weil bestechliche Aerzte in anderen KHs die Leistung verweigern???

weil er sonst im versifften Staats-KH verreckt, sogar wenn er da gesund rein kommt. Er kommt nie mehr gesund raus.
Du kannst doch nicht Staats-KHs in TH mit deutschen KHs vergleichen, mein lieber Buddha.
Warum sollte einer, der nach Fernost reist, 1000e von EUR ausgibt, sich nicht eine 10 EUR RKV leisten können.

Was verdrehst du denn jetzt schon wieder?
Ganau darum geht es doch, diese 10Euro RKV hat doch fast jeder, aber die deckt doch in der Regel nicht mal die Forderungen in einem ***PKH!! 👿
Warum soll denn ein Pflichtversicherter aus D nicht bis zur Herstellung der Transportsicherheit in ein StaatsKH gehen??
Wenn da nicht durch vorsaetzlich falsche Blutabnahme , gefaehrliche Sauerstoffwerte verdreht werden, gehen doch die meisten umgehend mit dem Flieger nach hause!
Und der rest, warum soll der nicht in einem Einzelzimmer in einem StaatsKH liegen koennen?
DAS ist besser wie das 3-4 Bettzimmer in D.
Es gibt nur keine Einzelzimmer, weil sie „vergeben“ sind.
Und hier stinkt es nicht nur bei den Urlaubern zum Himmel.
Viele Thais mussten sich von ihren Lieben in den Sammelraeumen „verabschieden“ weil das uebelste Geschaeftemacher das so wollen.
Alle meine Bekannten bei denen in den letzten 30 Jahren jemand gestorben ist, haetten ein Einzelzimmer genommen bekamen aber in der Regel keines.
DAS waere eine rentierliche Sache fuer den Staat , aber da wird „verhindert“ .
Fuer mich ist DAS genauso eine ganz aermliche Schande!!!
Auch hier koennte sich ein Guter PolizeiBeamter seine Doktorarbeit ablegen!
Viele Thais haben sich in der Vergangenheit amuesiert, wenn Farangs ueber den Tisch gezogen wurden, aber jetzt vergeht den Meisten das lachen, weil jetzt sind sie selbst dran!
Fuer die Thais gibt es jetzt schon die Notverordnung, die muesste halt nur auch noch fuer die Urlauber gelten.
Ich bleibe dabei, ich kenne ja nur das, was STIN sich hier zusammenschwurbelt, verdreht , ….. , aber das stinkt zum Himmel und ist kein Aushaengeschild fuer TH.

ICH/Wir koennen gehen, die superreichen „Thais“ auch, aber „DIE Thais“ nicht! Die STINs sind dann schon vorher weg! 👿
Sollte ich was Wichtiges von dem restlichen Blah, Blah uebersehen haben, dann zitiere es halt nochmal.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
6. September 2017 7:05 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was hier laeuft, ist schon ein mittelschwerer Hammer!
Viele angesehene Familien haben mit ihrem Unternehmen KEIN AUSKOMMEN mehr!!

das ist eigentlich normal.

:Liar: Im letzten Jahrzehnt, im letzten Jahrhundert, im letzten Jahrtausend, hatten genau diese Familien ihr Auskommen!
Jetzt kommt EINE Familie mit neuen Geschaeft“Ideen“ und alles geht die Bach runter! In Rechtsstaaten waere das im Keim erstickt worden. In TH hat sich das durch ein Pilzgeflecht quer durch Verwaltung, Wirtschaft, … , Privatleben ueberall reingefressen und es wurde alles unterwandert!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: “Gut”, die gehen halt alle kaputt, ….. wird halt ein paar Selbstmorde geben, …..
Danach haben die Zwischenhaendler (im Internet) noch mehr Monopole und koennen noch mehr Preisabsprachen treffen.

ja, es wird auch immer Menschen geben, die recht schnell wo runter springen. In D sprang vor Jahren einer vom Arbeitsamt, weil er
arbeitslos geworden ist. Meist instabile, mental aus dem Ruder laufende, Menschen. Wird es weltweit auch immer geben.

Klar geht dir das wo vorbei, wer Menschen mit Knebel-Franchise-Vertraegen in den Ruin getrieben hat, der ist so wie du! 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da hat kaum einer eine priavate Versicherung.

das muss man präzisieren. Kaum einer der arbeitslosen, geringfügig Beschäftigten – hat eine Privat-KV.
Alle anderen eigentlich schon. Alle BIG-C, 7/11, Lotus, Honda, Bank usw. Angestellten, haben eine PKV. Das sind Millionen von Thais.

JA, aber KAUM einer hat GOLD oder PLATIN!
Und das Kleingedruckte hat auch noch keiner verstanden!! 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mit den finanziellen UNmoeglichkeiten, kann auch keiner fuer die Alten eine Kostendeckende Versicherung abschliessen.

kommt drauf an. Kann man so pauschal auch nicht sagen. Viele besser verdienende Kinder, schliessen für die Eltern Versicherungen ab, die dann
später ab 60+ monatliche Beträge auszahlen. Meist gibt es diese Art von Versicherungen bei den Banken. Sollen gut laufen….

Ach, ist das jetzt auch schon in TH angekommen!?
Mein Vater hatte Anfang der 50er so eine Lebensversicherung abgeschlossen. Dafuer musste er sich die ersten Jahre richtig krummlegen!!!
Anfang der 80er bekam er dann laecherliche 5.000DM ausgezahlt.
Die Versicherungsgebaeude werden gross und groesser, das war es dann aber auch.
Mit jedem Banksparvertrag und einer passenden RisikoVersicherung faehrt man immer besser, zumal der Fu*k mit dem Rueckkaufswert wieder im Kleingedruckten steht, wo jeder Thais schon 3 Seiten vorher Kopfschmerzen hatte.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Klar ( 👿 ) bekommen Thais im PKH ganz andere Preise als Farangs, aber auch die koennen sich die Geschaeftsleute kurz vorm Konkurs auch nicht leisten.

das mag sein. Thais gehen aber auch nicht in die gleichen PKHs, wie Farang. Kaum einer geht in das Bangkok-Hospital, die gehen dann eher in die 1-3 Sterne PKhs.
Dort gehen aber die Farangs weniger hin, weil die durch ihre RKV oder PKV auch in ein 5-Sterne PKH gehen können.

:LINK: oder :Liar:
Was soll das denn fuer eine sein!?
Was kostet die denn fuer 14 Tage TH????????
👿
WARUM soll der DurchschnittsFarang, der sein ganzes Leben in der Heimat sich kein FirstClass KH leisten konnte, das im Urlaub tun!?
Weil bestechliche Aerzte in anderen KHs die Leistung verweigern???

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Und im StaatsKH wird die Leistung abgelehnt!! ??Weil kein Geld da ist, weil kein Arzt da ist, …… oder ueberhaupt, weil man nicht helfen kann.

so ist es. Notfalls gibt man dem Kranken Paracetamol und sagt: Auf Wiedersehen…….

So haben also die Thais, „die Freien“ immerhin noch die freie Entscheidung: Para=> ja oder Para=> nein.
Und das haben sie ja bei Wahlen genauso gewollt! …. oder doch nicht??!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Diese “Umstellung” des Sozialsyztems ist aus meiner Sicht eine Schande fuer GANZ TH!

ist keine Umstellung, läuft eigentlich schon seit ich in TH aufgeschlagen bin so ähnlich.

Wo warst du bis 2001?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Natuerlich haben 100% der Thais gelacht, als man die Auslaender mit PhantasiePreisen abgezockt hat, aber heute lachen immer weniger!

naja, und die Ausländer lachen dann, wenn sie sich für 1 Million oder mehr ins PKH legen und danach nicht zahlen können und sich verdrücken.
Zahlt dann der Thai über die Steuer, weil das dann abgeschrieben wird.

Du bist ein PERVERSER VERDREHER!
Wuerden diese „Menschen“ wie die Thais, vor der ZWANGSEINLIEFERUNG ins PKV ausdruecklich dazu befragt, gaebe es doch all diese Faelle gar nicht!!!!
WARUM GILT DIE NOTFALL VERORDNUNG NICHT FUER ALLE MENSCHEN IN TH?!
Weil die Auslaender in TH etwas besseres sind???
55555555 😥

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber ich glaube auch nicht, das es Farangs gibt, die direkt abgezockt werden.

NEIN, in meinem Beitrag ging es nicht mehr um die Farangs. Es ist jetzt bei den Thais angekommen!
Die werden , ………. „liegen gelassen“ , …. bis sie von selbst irgendwann ins PKH fluechten, das dann an das StaatsKH Provision zahlt! Natuerlich an PrivatPersonen!!!

Jetzt laesst man aber die Thais „liegen“ und fuer die besonders Dickfelligen, laesst man sie sogar in ueberbelegten Sammelzimmer liegen.
Und, da war nach oben keine Grenze, wie man die Menschen“Ueberzeugt hat“ ins PKH zu wechseln.
Und das Laecherlichste daran,da wurde ein Staatsbeamter/angestellter Arzt fuer laecherliche 50-100TB pro Fall, zum Verbrecher!
👿 😥

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ging nicht, wurde abgelehnt. Vertrauensärzte kontrollieren das vor Ort und dann gibt es nur Ärger und ev. Ausschluss aus der Versicherung.

Verdreher!!! HIER GEHT ES UM DIE THAIS!!!!
Habe noch nicht gehoert, es gabe in den StaatsKHs etwas wie einen „Vertrauensarzt“ , waere vielleicht eine gute Idee!
ICH habe absolut kein Vetrauen mehr in die Herren und Damen im weissen Kittel. Wahrscheinlich tue ich da einigen wenigen Unrecht, aber ansonsten graut es mir davor, wenn meine Kinder auf so etwas angewiesen sind!
Natuerlich geht das den Botschaftsmitarbeitern wo vorbei, solange sie in den PKHs eine Verguenstigung bekommen.
In meinen Augen machen die sich ALLE Strafbar, wenn sie diesen geltwerten Vorteil nicht anzeigen. Und er steht ja schwebend immer im Raum!
Fuer mich ist das ein weiteres Armutszeugnis, was TH da mit seinem Mittelstand macht!

https://de.wikipedia.org/wiki/Mittelstand
Demzufolge umfasste der Mittelstand in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2014
rund 99,6 % aller umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen, in denen knapp
58,5 % aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten angestellt sind,
rund 35,3 % aller Umsätze erwirtschaftet werden, sowie
rund 81,8 % aller Auszubildenden ausgebildet werden.[3][4]

Betrachtet man hingegen nur die Familienunternehmen, zeigt sich die volkswirtschaftliche Bedeutung anhand folgender Zahlen:
Etwa 95 % der in Deutschland ansässigen Betriebe und Unternehmen werden als Familienunternehmen geführt.
Sie tragen etwa 41,5 % zum Umsatz aller Unternehmen bei.
Sie stellen 57 % der Arbeitsplätze.[5]

Der Mittelstand ist keine starre Wirtschaftseinheit – im Gegenteil: Die freiheitliche Wirtschaftsordnung, die zudem dem internationalen Wettbewerb unterliegt, führt stetig zu strukturellen Veränderungen, die wiederum die Zusammensetzung und Merkmale der Unternehmenslandschaft beeinflussen.

DAS alles kann NICHT im Interesse des Staates sein!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
6. September 2017 9:26 am

Was hier laeuft, ist schon ein mittelschwerer Hammer!
Viele angesehene Familien haben mit ihrem Unternehmen KEIN AUSKOMMEN mehr!!

„Gut“, die gehen halt alle kaputt, ….. wird halt ein paar Selbstmorde geben, …..
Danach haben die Zwischenhaendler (im Internet) noch mehr Monopole und koennen noch mehr Preisabsprachen treffen.

Noch schlimmer finde ich den Gesundheitsbereich! 👿
Da hat kaum einer eine priavate Versicherung. Mit den finanziellen UNmoeglichkeiten, kann auch keiner fuer die Alten eine Kostendeckende Versicherung abschliessen.
Klar ( 👿 ) bekommen Thais im PKH ganz andere Preise als Farangs, aber auch die koennen sich die Geschaeftsleute kurz vorm Konkurs auch nicht leisten.

Und im StaatsKH wird die Leistung abgelehnt!! ??Weil kein Geld da ist, weil kein Arzt da ist, …… oder ueberhaupt, weil man nicht helfen kann.

Stimmt wohl alles in den seltesten Faellen, die meisten verschulden sich noch mehr. Aber da ist bei vielen auch schon nichts mehr drin!!

Diese „Umstellung“ des Sozialsyztems ist aus meiner Sicht eine Schande fuer GANZ TH!

Zur Zeit geht der gehobene Mittelstand in TH drauf!!
Einige lachen darueber und bereichern sich noch daran. Aber ich glaube das kann der rollende Stein sein, der Lawinen ausloest.

Natuerlich haben 100% der Thais gelacht, als man die Auslaender mit PhantasiePreisen abgezockt hat, aber heute lachen immer weniger!
Som NamNaa! 😥

emi_rambus
Gast
emi_rambus
14. August 2017 2:07 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
emi_rambus: Lassen die sich bei der Gelegenheit noch einen Kaiserschnitt in die Rosette machen?

ROTHkaeppchen: ja, es werden in den PKHs alle Arten von plast. Chirurgie gemacht. Sei es Total-Umwandlung, künstliche Vaginas,
Stimmbänder-Modifikationen und sicher auch, wie du schon angedeutet hast – Modifikationen im Analbereich.
Auch Entfernung von Steissbein-Fisteln, Feigenwarzen usw. die beim passiv-Sex unter Männern sehr hinderlich sein können.

Du drueckst dich heute so vornehm aus, bist du neu hier??

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
emi_rambus: Sind deswegen die PrivatKHs in Chiang Mai so “ausgebucht”?

ROTHkaeppchen: eher nicht, da kein Aufenthalt in einem PKH nötig ist. Ob die dann aber zu den Ambulanzen fahren und sich ein Rezept geben lassen,
weiss ich nicht.

Die kommen wegen der Tabletten, und wenn sie schon mal da sind, lassen sie auch was schneiden.
In Laendern mit Ehrenkodex verkaufen KHs keine Medizin!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
13. August 2017 6:54 pm

Sind deswegen die PrivatKHs in Chiang Mai so „ausgebucht“?

Chinesen kaufen Anti-HIV-Pillen
http://der-farang.com/de/pages/chinesen-kaufen-anti-hiv-pillen

Lassen die sich bei der Gelegenheit noch einen Kaiserschnitt in die Rosette machen?

Da passt das ja auch dazu?!

Gesundheitsgefahren durch neuen US Trend: Chem-Sex
http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/gesundheitsgefahren-durch-neuen-us-trend-chem-sex-2015110749078

Bekommt man DIE Pillen auch auf Rezept??

emi_rambus
Gast
emi_rambus
24. Juli 2017 4:26 am
emi_rambus
Gast
emi_rambus
16. Juni 2017 4:38 pm

Es werden gemaess FreitagsRede neue Fachaerzte fuer die staatliche Gesundheitsversorgung ausgebildet und verpflichtet!
Jetzt muessen nur noch die vielen Krankenschwestern, die gedroht haben in die PrivatKHs zu gehen, ihre Versprechen halten, dann geht es aufwaerts!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
16. April 2017 10:46 pm

Wohhhhw! In dem jetzt entstandenen „Loch“ siehe Bild unten und Bild noch weiter unten, gehen locker nochmal 2 grosse Blocks mit Einzelzimmern rein! Bei 5 Stockwerken, waeren das bis zu 200 Einzelzimmer!!
Vertrauen habe ich zu den Aerzten aber immer noch keines!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
25. März 2017 2:06 pm

Nur, damit es nicht wieder verloren geht!

Die STINs behaupten ja immer, die PrivatKHs waeren so toll ausgelastet und weltweit wuerden alle Versicherungen freiwillig die hohen Preise zahlen.
Nun den Eindruck hatte ich nicht, als jetzt mein Sohn wegen DengueFieber im StaatsKH lag, wir kein Einzelzimmer bekamen und er sogar eine Blinddarmentzuendung bescheinigt bekam, fuer die er dann in ein PrivatKH „ueberwiesen “ werden sollte.

Ein weiterer Bekannter von mir war hier in TH. Er war sonst in Berlin im Charité in Behandlung und alles war ok.
Im Urlaub ging es ihm schlecht und er landete in einem bekannten PKH in BKK!!
Die holten bei der Versicherung schriftlich die Kostenuebernahme fuer einen Herzschrittmacher ein. Ein Ruecktransport nach D waere unmoeglich, da der Sauerstoffgehalt im Blut zu niedrig waere und Lebensgefahr bestuende.
Entgegen den Ausfuehrungen der STINs, ist das etwas, was die Versicherung NICHT ueberpruefen kann!!!!!
Zaehneknirschend wurde du Zustimmung zu der „lebensrettenden OP“ erteilt und die Kostenuebernahme erteilt.
Zurueck in Berlin in der Charité, draengte sich die Aerzte darum, die Rechnung fotografieren zu koennen.
Die Behandlung in TH kostete etwa 2.500.000TB und haette im Charité vielleicht 750.000TB gekostet.
Sollte das jetzt so gewesen sein, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, die Transportunfaehigkeit durch den zu niedrigen Sauerstoffgehalt, haette nicht der Wahrheit entsprochen, DANN wuerden doch die STINs die Unwahrheit verbreiten und …….. 👿
Ich kann das jetzt nicht ueberblicken, aber durch so etwas werden die Versicherungen fuer ALLE teurer oder zumindest fuer TH oder sie bleiben niedrig und TH wird ausgeschlossen?!
Auch sollte der Ruf und das Ansehen von TH stark darunter leiden?!
Auch duerfte es viele Investoren in TH abschrecken.
Da es aber auch hier wieder keine Reisewarnungen gibt, kann das wohl alles nicht so stimmen.
Ich denke, da wuerden die Thais selbst noch viel schlimmer abgezockt, obwohl die ja eine viel bessere Allgemeinbildung haben!??

Ganz armes Thailand!
:Cry:
:Cry-Out“
:Tears:

Wenn man eine gemischtvenöse Sauerstoffsättigung (S⊽O2) mit einer arteriellen Sauerstoffsättigung „verwechselt“ besteht
eigentlich keine Lebensgefahr!?!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
25. März 2017 1:29 pm

emi_rambus: Auch „Obamacare“ ist noch nicht abgeschafft!!!

Gesundheitsreform – Republikaner blamieren Trump
http://www.sueddeutsche.de/politik/gesundheitsreform-trump-hat-zu-spueren-bekommen-dass-seine-macht-grenzen-hat-1.3436228

Ich glaube, damit hat man schlafende Woelfe geweckt!!!

1 3 4 5