Chalerms Vermögen wird vom NACC überprüft

Die Nationale Anti-Korruptions-Kommission (NACC) hat einen Untersuchungsausschuss eingerichtet, der das Vermögen des früheren Arbeitsministers Chalerm Yubamrung prüfen soll. Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem man in der letzten Auflistung der Besitztümer des Ex-Politikers der Puea Thai Partei Unregelmässigkeiten gefunden hatte und zudem noch Fragen zu den Ausgaben eines geheimnisvollen Fonds des Ministeriums aufgekommen waren.

Die Ankündigung der NACC erfolgte, nachdem eine lokale Nachrichten-Website berichtet hatte, dass sich der Ex-Minister im Zusammenhang mit einem Geheimfonds des Arbeitsministeriums der Untersuchung stellen müsse. Mit Ausgaben aus diesem Fond seien angeblich zweimal “geheime Missionen” finanziert worden … und zwar einmal mit 500.000 Baht in 2011 und das zweite Mal mit 6,4 Millionen Baht in 2014.  Zufälligerweise überschneiden sich die Ausgaben der zweiten Zahlung terminlich exakt mit der Zeit, als die Anti-Regierungs-Demonstrationen des Volksdemokratischen Reformkomitees unter Suthep Thaugsuban ihren Höhepunkt erreicht hatten.

Der stellvertretende NACC Generalsekretär Voravit Sukboon bestätigte inzwischen zwar, dass sich ein speziell ernanntes Gremium mit dem Problem beschäftigen werde, lehnte es jedoch ab, genauere Details bekannt zugeben. “Wir können zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, ob die Unregelmässigkeiten bei der Auflistung von Chalerms Vermögenswerten und die Ausgaben des von ihm verwalteten Geheimfonds in Zusammenhang stehen, werden der Sache aber genauestens nachgehen”, sagte Herr Voravit.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
29. Januar 2016 9:13 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja, der Mann kann sich nicht mal ein Auto leisten. Der Freund seines Sohnes hat ihm Rolls Royce und Porsche geliehen

Geltwerte Vorteile muessen auch versteuert werden!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Man sollte dann auch gleich den Mord seines Sohnes dann einem Polizisten untersuchen. Auch, wie der Sohn nun auf einmal wieder Polizeioffizier
sein kann.

Wenn es tatsaechlich kein Mord war, kann doch jeder Polizeioffizier werden!?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
29. Januar 2016 6:20 am

Chalerms Vermögen wird vom NACC überprüft

Das muss eine groessere Sache sein!?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
27. Januar 2016 11:19 pm

berndgrimm: Bin gespannt mit welchem Märchen er wieder auf der Bildfläche
erscheinen wird wenn die nächste Thaksin Marionette regiert!

Wenn alle Nicht-Roten waehlen gehen, gibt es keine Mehrheit fuer ihn.
Wichtig waers, dass die Jugend waehlen geht!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. Januar 2016 6:48 pm

M.V.: Thaksin wird ja wohl kaum auf seine Kämpfer,- Vor Ort dann schießen lassen !

Kaempfer, Schutzschilde, …. kommt alles auf das Gleiche raus!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. Januar 2016 1:38 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nicht das Chalerm sich als PM-Kandidat aufstellen lässt. Dann ist er auch schon mal
Geschichte.

Steht der immer noch unter Polizeischutz?
Hier geht das Geruecht um , es haette ein Vergleichsschiessen zwischen Braun und KakiGruen gegeben!?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. Januar 2016 6:21 am

Mir scheint, das Haushalts”wesen” hat sehr viel Aehnlichkeiten mit einem Sumpf !

Entlassung wegen „Interessenskonflikt“
http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/71458-entlassung-wegen-interessenskonflikt.html#contenttxt

Ich kann mir vorstellen, vor der Einfuehrung des Haushaltsgrundsaetzegesetzes(HGrG) im Jahr 1969 , auf der Grundlage des Art.109 GG, herrschte in D ein …. aehnliches Chaos!?
http://www.gesetze-im-internet.de/hgrg/index.html
Ein solches (umfangreiches) Gesetzeswerk, zieht sich wie eine ‘Linie’ durch die gesamte Gesetzgebung! Aehnliche , hoeherrangige “Linien” sind die Grundrechte, Menschenrechte!
Die Funktion und die Notwendigkeit der Thai Health verstehe ich nicht, denke aber, sie wuerde die “Linie(n) im Gesetz” oefters kreuzen!
Ich befuerchte aber, da gibt es viele andere Einrichtungen , die aehnlich sind! Auch bei den Erloesen fuer die Frequenz-Versteigerung (G3, G4, …) scheint es eine aehnliche Einrichtung zu geben, aber wahrscheinlich auch bei der staatlichen Lotterie, bei Gewinnen der AGs und vielem mehr!
Das ist wahrscheinlich die Ursache, warum trotz hohem BIB so wenig Einnahme in der Staatskasse sind, die damit der staatlichen Kontrolle und der “Macht des Volkes” entzogen sind!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
8. Januar 2016 2:30 am

M.V.: Thaksin wird ja wohl kaum auf seine Kämpfer,- Vor Ort dann schießen lassen !

Guter Witz! Und was war 2010? Ausser den paar die man dem Militär anhängen konnte
waren alle von den eigenen Leuten abgeknallt worden!
Gerade wo man hier wieder die Vorzeige Hinterbliebenen aus dem
Wat Patumwanaram auftanzen lässt!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
8. Januar 2016 2:26 am

Anonymous:
Achgottchen!
Beruhige dich mal wieder du vergrälter Thaksinjodler!
Dein Führer wird bei der nächsten Wahl bestimmt wieder
eine zu ihm passende Marionette aufstellen lassen,
diese von seinem lern und arbeitsunwilligen Wahlvieh „wählen“
lassen, dann auf Pump wieder „Wohltaten“ verteilen die
hauptsächlich in seiner Tasche landen und bis zum nächsten
Militärputsch die Staatskassen schön leerräumen.
Schliesslich ist hier Thailand!
Da ist man lernresistend!

Der Beitrag war von mir aber ich war nicht angemeldet.
Finde ich Klasse dass man hier auch so einfach ohne Anmeldung
schreiben kann.
Sollte noch mehr Leser dazu ermutigen zu schreiben!

M.V.
Gast
M.V.
7. Januar 2016 5:58 pm

WER hatte denn dann die Proteste der,-Gelb Hemden- dann bezahlt…???
Mann möge doch mals die xxxxxxxxxx

Thaksin wird ja wohl kaum auf seine Kämpfer,- Vor Ort dann schießen lassen !
— ZUDEM kommt mir dies als die “JUDEN-KEULE” dann in Deutschland langsam vor !!! — Hier zur Sache nur noch GESTEIGERT !!! — Noch PERFIDER !!!
THAKSIN hat die Rolle des,- MEPHISTOS – des TEUFELS-General- dann übernommen… TJA…Wenn dann internationale Polizei-Ausbildung mit Schulungen in Amerika dann neuerdings dann ein Verbrechen sind…???
Wenn Beförderungen bishin zum Polizei-Chef/-General dann Verbrechen dann sind ??? — Wenn Heirat in reiche chinesische Familie in Thailand dann Verbrechen dann sind…???
Die politische Aktivität…! – Bishin zur Wahl mit -Absoluter Mehrheit….!!!
ich habe noch keinen CSU-Politiker gehört der sich deshalb,-ENTSCHULDIGTE !!!
-Damals der Adenauer von der CDU doch auch nicht…!
…………

Anonym
Gast
Anonym
8. Januar 2016 2:20 am
Reply to  M.V.

Achgottchen!
Beruhige dich mal wieder du vergrälter Thaksinjodler!
Dein Führer wird bei der nächsten Wahl bestimmt wieder
eine zu ihm passende Marionette aufstellen lassen,
diese von seinem lern und arbeitsunwilligen Wahlvieh “wählen”
lassen, dann auf Pump wieder “Wohltaten” verteilen die
hauptsächlich in seiner Tasche landen und bis zum nächsten
Militärputsch die Staatskassen schön leerräumen.
Schliesslich ist hier Thailand!
Da ist man lernresistend!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
7. Januar 2016 1:28 pm

500.000 Baht und 6,4 MillionenBaht

Und ich dachte schon, das ging um das “grosse Geld”
Das ist ja gerademal eine grosse Damenhandtasche voll!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
7. Januar 2016 11:23 am

Mit Ausgaben aus diesem Fond seien angeblich zweimal „geheime Missionen“ finanziert worden … und zwar einmal mit 500.000 Baht in 2011 und das zweite Mal mit 6,4 Millionen Baht in 2014. Zufälligerweise überschneiden sich die Ausgaben der zweiten Zahlung terminlich exakt mit der Zeit, als die Anti-Regierungs-Demonstrationen des Volksdemokratischen Reformkomitees unter Suthep Thaugsuban ihren Höhepunkt erreicht hatten.

Irgendjemand muss den Rohrkrepierer in Chalerms Jagdrevier am Puthamonton
und anschliessend
das Blutbad in Ramkhamhaeng ja finanziert haben!

Der Herr Chalerm war ja ausserordentlich still geworden nachdem er sich
während der Yingluck Regierung immer als Über Chef der Polizei aufführte.

Seit der Militärregierung ist er verschwunden…..
ist er übehaupt noch in Thailand???

Seine fundierten Kenntnisse dieser “Polizei” fehlen doch sehr!

Bin gespannt mit welchem Märchen er wieder auf der Bildfläche
erscheinen wird wenn die nächste Thaksin Marionette regiert!

Da werden viele Democrazy Kämpfer plötzlich wieder aus der
erfolgreichen Totenstarre erwachen!