Nur 36% sprechen sich für eine schnelle Wahl aus

Über ein Drittel der von Dusit Poll befragten 1.1226 Frauen und Männer landesweit haben sich für eine freie Parlamentswahl so schnell wie möglich ausgesprochen.

Die 36 Prozent wünschen sich gewählte Repräsentanten und die Rückkehr zur Demokratie. Weitere 28 Prozent halten Wahlen erst dann für sinnvoll, wenn in Thailand Frieden und Ordnung hergestellt und das Land nicht weiter unter politischen Konflikten und Unruhen leidet.

Und 26 Prozent sprachen sich für Parlamentswahlen erst nach der Umsetzung der erforderlichen Reformen aus. Diese müssten nachhaltig sein und Stabilität gewährleisten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
29. Mai 2016 9:32 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: dann ist also die Mehrheit gegen eine schnelle Wahl, aus welchen Gründen auch immer.
Ja, so fühl ich das eigentlich auch hier. Keinen interessiert hier die Wahl, viele haben schon angekündigt,
das sie diesmal nicht gehen werden – fast meine gesamte Familie geht ebenfalls nicht bzw. macht no-vote.

Von welcher “Wahl” genau berichtest du hier?