Thailand hat einen neuen König

Am Abend des 1. Dezember 2016, hat Kronprinz Maha Vajiralongkorn, 50 Tage nach dem Tod seines Vaters König Bhumibol Adulyadej offiziell die Einladung aus dem Parlament, den Thron zu besteigen angenommen, und ist somit Thailands neuer König Rama X.

Der neue Monarch wird offiziell als Seine Majestät der König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun bekannt werden. Allerdings wird er von den meisten Thais auch als König Rama X bezeichnet.

Seine Majestät der König Maha Vajiralongkorn ist damit nun offiziell der neue König von Thailand. Der 64 Jahre alte Rama X kann nun die Thronnachfolge und das Erbe seines verstorbenen Vaters annehmen.

Bis zu seiner offiziellen Krönung wird es allerdings noch etwas dauern, sie findet vermutlich erst im nächsten Jahr nach der Einäscherung seines Vaters dem verstorbenen König Rama IX statt.

Bei der feierlichen Zeremonie sagte der neue König: „Ich nehme die Einladung, König zu sein, an. Ich verspreche alle königlichen Aufgaben und Absichten des verstorbenen Königs zum Wohle und zum Glück aller Thais zu erfüllen“.

Premierminister Prayut Chan-o-cha kündigte den Abschluss der Krönungs-Formalitäten im Fernsehen an und sagte: “Thailand hat jetzt einen neuen König”.

General Prem Tinsulanonda, der nach dem Tod von König Bhumibol als Übergangs Regent diente, lud Kronprinz Maha Vajiralongkorn am Donnerstagnachmittag ein, den Thron als der neue König von Thailand zu besteigen.

Premierminister Prayut Chan-o-cha, Herr Pornpetch und Veerapol Tungsuwan, der Präsident des Obersten Gerichtshofs begleiteten General Prem bei seiner offiziellen Einladung an Kronprinz Maha Vajiralongkorn.

Zur gleichen Zeit erklärte Vize-Premierminister Wissanu Krea-ngam, das die Aufgabe von General Prem als Regent jetzt zu Ende ist, nachdem der Kronprinz die Einladung der neue König zu werden und von nun an zu regieren offiziell angenommen hat.

Bei der feierlichen Krönung wurde der neue König Rama X von vielen Mitgliedern seiner Familie begleitet. Die Zeremonie begann mit Somdet Phra Maha Munivong, dem Abt von Wat Ratchabophit Sathit Maha Simaram, und den Gesängen und Gebeten von 89 Mönchen.

Premierministr Prayuth Chan-o-cha führte anschließend die Kabinettsmitglieder und die Regierungsbeamten an, um den Mönchen ihre Almosen zu überreichen. Eine ähnliche Zeremonie wurde auch vor dem Büro der Bangkoker Stadtverwaltung „Bangkok Metropolitan Administration“ (BMA) abgehalten, wo Gouverneur Aswin Kwanmuang, die Beamten und die Mitglieder der Stadt zusammen mit den Bezirksräten ebenfalls den Mönchen ihre Almosen überreichten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Thailand hat einen neuen König

  1. emi_rambus sagt:

    Thousands eagerly await visit from His Majesty

    Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/general/1154953/thousands-eagerly-await-visit-from-his-majesty. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.

    Wurde uns auch von unseren Bekannten in Krabi bestaetigt!

  2. emi_rambus sagt:

    berndgrimm: Oder noch besser siehe dieses Bild:
    http://www.khaosodenglish.com/wp-content/uploads/2016/12/Rama-X-1.jpg

    Haben sie dich auch ausgewechselt? Ich habe das schon mehrfach erklaert und halte das fuer eine gute Sache, weil ALLE vor dem Koenig gleich sind! Nur darum geht es! Und fuer viele ist diese Erinnerung gut.
    Berndgrimm wusste das!

  3. emi_rambus sagt:

    Russia, Germany congratulate King

    Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/general/1151701/russia-germany-congratulate-king. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.

    Siehe auch Bild des Koenigs mit seinen drei Schwestern:
    http://www.bangkokpost.com/media/content/20161205/c1_1151701_161205045945_620x413.jpg

  4. berndgrimm sagt:

    Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen ist zu erfahren
    dass die kleine Stichstrasse zwischen Sukhumvit 21 (Asoke)
    und Sukhumvit 23 zu Ehren und zur Würdigung des Lebenswerkes
    des neuen Königs in “Chalermprakiat Rama X” umbenannt
    und 8 spurig ausgebaut werden soll.

      berndgrimm(Quote)  (Reply)

  5. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Gen Prem reappointed as Privy Council president
    http://www.bangkokpost.com/news/general/1150268/prem-reappointed-as-privy-council-president

    Alles wieder beim Alten, trotz der vielen Unkenrufe!!

    eigentlich nicht, es war klar, das der Prem als Regent zurücktritt, wenn der König beginnt zu regieren.
    Es war nur nicht klar, ob der neue König gleich losregieren würde. Geht also auch ohne Krönung.
    Das war nicht nur hier nicht klar, auf das haben auch die Medien gewartet….

    DAS war allen klar, nur IHR habt es verschwurbelt!!

  6. emi_rambus sagt:

    Gen Prem reappointed as Privy Council president
    http://www.bangkokpost.com/news/general/1150268/prem-reappointed-as-privy-council-president

    Alles wieder beim Alten, trotz der vielen Unkenrufe!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)