Raubüberfall in Phuket – Passanten konnten Räuber stellen

Gestern nachts wurde ein französisches Touristen Paar zwischen Cherng Talay und Ban Don von einem Thai auf der Straße überfallen und beraubt. Die beiden haben es nur dem schnellen Eingreifen von Passanten zu verdanken, dass sie ihre geraubten Gegenstände bereits kurz nach dem Überfall wieder an sich nehmen konnten.

Polizei Oberst Leutnant Sakon Krainara von Polizei in Cherng Talay bearbeitete den Fall vor Ort und erklärte gegenüber der lokalen Presse: „Laut der Aussage der beiden französischen Touristen und den Augenzeugen war das Paar zu Fuß in der Nähe der Zscape Wohnanlage zwischen Cherng Talay und Ban Don unterwegs“.

„Plötzlich kam in der Dunkelheit ein Mann auf sie zu, packte die Tasche der Touristen und flüchtete anschließend sofort. Die beiden riefen sofort laut um Hilfe und erweckten die Aufmerksamkeit der Passanten, die sich ebenfalls noch auf der Straße befanden. Einige der Passanten machten sich sofort an die Verfolgung desflüchtigen Thai“, berichtet er weiter.

„Die Passanten schafften es dann den Dieb einzuholen und konnten ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Dieb wurde von uns später als der 28 Jahre alte Sara Kajyroen identifiziert. Er wurde von uns verhaftet und auf die Polizeistation in Cherng Talay gebracht“, erklärte Oberst Leutnant Sakon gegenüber der Phuket Gazette. „Wir haben gegen den Mann eine Anzeige wegen Raub erstattet und werden ihn nun zur Verantwortung ziehen“, fügte er hinzu.

„In der Tasche, die der Dieb noch bei sich hatte befanden sich eine Kamera, ein Handy, die Hotel-Schlüsselkarte und etwas Bargeld. Wir haben die Tasche mitsamt dem Inhalt den beiden französischen Touristen zurückgegeben. Sie haben sich bei uns und bei den Passanten für unser schnelles Eingreifen bedankt“, sagte er weiter.

Das französische Paar, dass seine Namen nicht sagen wollte, sind am Mittwoch Morgen bereits wieder in ihre Heimat Frankreich zurück geflogen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Raubüberfall in Phuket – Passanten konnten Räuber stellen

  1. emi_rambus sagt:

    Ein OberstLeutnant ist in D ein Batallionskommandeur und die Verantwortung fuer 6-800 Soldaten. In TH ist das ein Sachbearbeiter eine Polizeistation!?

    • STIN STIN sagt:

      Ein OberstLeutnant ist in D ein Batallionskommandeur und die Verantwortung fuer 6-800 Soldaten.
      In TH ist das ein Sachbearbeiter eine Polizeistation!?

      ja, Majore regeln in TH den Verkehr – hab ich aber schon erwähnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)