Regierung fordert neue Konzepte zum Thema Strassenverkehr

Die thailändische Regierung hat alle Behörden mit Bezug zum Thema Strassenverkehr angewiesen innerhalb von sieben Tagen Pläne für konkrete Maßnahmen zur Unfallreduzierung vorzustellen, da schon bald ein neuer langer Urlaub und
somit wieder gefährliche 7-Tage naht.

Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-Ngam gab auf einer Pressekonferenz gegenüber den Medien bekannt, dass die Royal Thai Police, das Department of Land Transport, das Department of Disaster Prevention and Mitigation und andere kleinere Abteilungen in sieben Tagen ihre Vorschläge vorstellen müssen.

“Die Konzepte, denen das Kabinett zustimmt, werden dann mit Hilfe des Artikels 44 umgesetzt, denn da Songkran immer näher rückt, können wir es uns nicht leisten zu warten, bis die Verbesserungen im Rahmen des neuen Landverkehrsgesetzes legitimiert werden”, sagte Dr. Wissanu vor Reportern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
130 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
7. Mai 2017 11:59 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ist das ein Vorschlag von STIN??

http://www.bangkokpost.com/media/content/20170506/c1_1244803_170506181654_620x413.jpg
http://www.bangkokpost.com/news/general/1244803/stay-in-your-lane

ne, das waren die Japse, die das in TH ja übernommen haben. Als Berater, Planner usw.

DAS ist wieder nur eine STIN-Behauptung oder gibt es da einenLink? Bitte nicht Luegen”Presse”!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mit verschiedenen Farben koennte es tatsaechlich eine Hilfe sein!

du meinst die Japse können das. Naja, wenn du meinst.

Du bist eine billige Verdreherin! Du spottest jeder Beschreibung!!
ICH schrieb DIESE Linien KOENNTEN in Farbe eine Hilfe sein!
So sieht es aus wie ein Schnittmuster und eher verwirrend.
Wenn die “Japse” nicht mehr koennen, dann sollen sie besser Hochwasserpumpen verkaufen!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
6. Mai 2017 2:10 pm

Ist das ein Vorschlag von STIN??

http://www.bangkokpost.com/media/content/20170506/c1_1244803_170506181654_620x413.jpg
http://www.bangkokpost.com/news/general/1244803/stay-in-your-lane

Das muesste man mal in Wirklichkeit sehen. So sieht es aus wie ein Schnittmuster.
Fuer Fremde sicher wenig uebersichtlich!
Mit verschiedenen Farben koennte es tatsaechlich eine Hilfe sein!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
6. Mai 2017 1:53 pm

DAS sollte hier nicht fehlen!!!! Im Tiefen Sueden scheint das ja herausragend zu sein! Aber ich halte das auch VERSTAERKT fuer den Rest von TH moeglich. Vor allem wenn ich sehe , wie hier taeglich Gasflaschen (privat) transportiert werden!!

emi_rambus: Wieviel „Bomben“ gehen denn im tiefen Sueden hoch, die einfach nur Unfaelle waren???

http://www.vox.de/cms/so-transportieren-sie-gasflaschen-im-auto-richtig-1870908.html

Wenn ich sehe, wie hier solche Gasflaschen transportiert werden, wird mir einfach nur schlecht!
So was kann man auch noch provozieren!!?
Wieviel Unfaelle gibt es denn in TH???
Im Tiefen Sueden laufen die dann als Terroranschlag??!
Und ansonsten als Verkehrstoter!?

emi_rambus: STIN: Wieviel “Bomben” gehen denn im tiefen Sueden hoch, die einfach nur Unfaelle waren???

keine. Sind keine Unfälle, auch nicht die explodierten Gasflaschen, die häufig zur Explosion gebracht werden.
Nun hat man wohl verboten, Metall-Gasflaschen zu verkaufen. Gibt nur neue, ohne Metall. Erzeugen nicht so eine
gewaltige Druckwelle.

Hast du den Film nicht verstanden? Auch die KunststoffFlaschen koennen explodieren!

STIN: Wenn ich sehe, wie hier solche Gasflaschen transportiert werden, wird mir einfach nur schlecht!
So was kann man auch noch provozieren!!?

die dann genau vor Schulen explodieren – ich glaub nicht an solche Zufälle – schon gar nicht, wenn Terrorgruppen
den Schulbehörden drohen. Einfach mal etwas darüber lesen.

Wenn einer um 16Uhr seine Kinder abholt, und der Lehrer ueberzieht wie gewoehnlich, steht die Karre voll in der Sonne, weil die Lehrer alle auf den Schattenplaetzen stehen.
Und dann dehnt sich das Gas so heftig aus und das sicherheitsventil macht auf und laesst Gas ab! Und DANN braucht es nur noch einen Zuendfunken (Fernbedienung, die heute jeder hat) und BUMM, direkt vor der Schule!
Wenn die Haendler ihre moslemischen Kunden nicht ausreichend informieren, … geht das reihenweise. Und Prayut erzaehlt man, das waeren mit Handys ferngezuendete Flaschen. Die werden verboten, jetzt gibt es Flaschen mit noch besseren Sicherheitsventilen, … BUMM, BUMM, BUMM,…..
Neee, ich glaube hier gar nichts mehr!!! Wieviel GasflaschenExplosionen gibt es denn th-weit pro Jahr!! Wieviel Menschen sterben denn dabei??
Wahrscheinlich kann man da alleine durch bessere Information Hunderte Tote im Sueden und Tausende Verkehrstote in ganz TH verhindern
Ich sehe staendig das Bild aus dem Film vor mir, wo die Flaschen liegend in den Kofferraum gelegt werden!
YL hat Millionen von PKWs verkauft, das waren vorher alles Pickups! Jetzt kullern die Flaschen im Kofferraum rum. da reisst das Ventil ab oder es wird so heiss, da laesst das Sicherheitsventil einfach Gas ab, ….. BUMM!

STIN: Im Tiefen Sueden laufen die dann als Terroranschlag??!

natürlich, wenn der Pickup gestohlen wurde, Gasflaschen mit Fern- oder Zeitzündung zur Explosion gebracht wurden.
Die Polizei kann das schon auseinanderhalten, ob nun ein Transport von Gasflaschen wegen eines Unfalls oder
sonst wie explodiert, oder wenn Gasflaschen auf gestohlenen Autos vor Schulen explodieren.

Haelst du es fuer moeglich, in TH (wo es so „selten“ Versicherungsbetrug gibt) melden die ihr Auto als gestohlen , nachdem ihnen die GAsFlasche hochgegangen ist?!!! 555555

STIN: Und ansonsten als Verkehrstoter!?

nein, das sind normale Unfälle, keine Verkehrstoten, ausser die Gasflaschen explodieren WEGEN einem Unfall.
Dann natürlich schon…..

Wenn eine Gasflasche im Kofferraum explodiert, hat man sicher „danch“ einen Unfall. Du kannst ja die Filme und Bildder nicht sehen, aber wenn einer durch die Ruecksitzbank von einem Ventil DURCHSCHLAGEN wird, ueberlebt es das sicher nicht!

Die Zahl der PKWs hat hier (GsD) erheblich zugenommen. Dadurch steigt aber auch erheblich die Gefahr, wenn GasFlaschen im Kofferraum transportiert werden.
Ich kann mich nicht erinnern, es gab hierzu eine Info fuer die Burger! Vielleicht ueber die PhuYais?!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
5. Mai 2017 10:23 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Schneewittchen, verrenne dich nicht!!! Ich sehe hier in letzter Zeit immer mehr Thaiwerbung(60%).
Du veroeffentlichst entweder geschuetzte Daten, was aber nicht sein kann, weil ich keine Alzheimer Werbung “bekomme” (es sei denn , die waere auf Thai 5555555555) oder du betreibst hier total boesartige Verleumdung!

nein, ist so. Google hält sich nicht an den Datenschutz.
Surfst du heute nach Möbeln, sagen wir mal „Wohnzimmer-Tische“. Dann bekommst du als User hier im Blog sämtliche „Wohnzimmer-Tische“ von vielen
Firmen präsentiert. Wenn du also Alzheimer, Prostata usw. Medizin in Google suchst. Schnappt sich Google die Cookies dazu, sucht im Hintergrund
nach weiteren Angeboten für Alzheimer und Prostata-Medizin usw. und bringt sie bei dir – im Blog, wenn du surfst.
Andere User sehen das nicht, die erhalten wieder das – was sie selbst surfen. Ich habe nach Flügen gesurft, bekomme nun alles
Flugangebote, andere sehen das aber nicht.

Wenn man die Cookies loescht und das Modem wieder neu hochfaehrt klappt das nicht mehr! 😉

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Also auf gut Deutsch: wenn du Alzheimer-Produkte hier als Werbung erhälst – MUSST du davor gesucht haben.

Schneewittchen, du hast echt merkwuerdige “Halunkinationen”. Ich habe hier jetzt schon mehrmals gesagt, ich erhalte hier KEINE entsprechende Werbung.
Was ich bekomme, ist diese unbrauchbare Werbung zur ProstataMedizin! Da esse ich schon seit Monaten auf Weisung des Thai-HeilPraktikers (Gelehrter der alten Thai Heilkunde) jeden morgen zwei Tomaten und obwohl mir ein Privat KH unbedingt die Prostata rausnehmen wollte, ist die heute immer noch beschwerdefrei drin!!! Das mit der AlzheimerWerbung usw. luegst du hier einfach nur zusammen!!!!!!!!
Ich erhalte, wohl weil ich mich staendig abmelde und ueberhaupt keine dieser bescheuerten Werbung anklicke, fast ausschliesslich nur noch ThaiWerbung.
Diese boesartige Rhetorik -Methode stammt von der STASI in der DDR! Hast du da FamilienAnschluss zu?
SuddelEDE hatte ueberwiegend weibliche Nachkommen!!
ICH kann dein schmutziges, billiges Spiel auch!!! Wenn du willst kann ich auch richtig Gas geben, weil ich weiss , wo es dir weh tut! Oder hast du jetzt einen HochzeitsTermin? 555555555555555555555555555555555555555555555555555
Von mir aus geht es hier jetzt fair weiter!?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Alzheimer sein. Meine Tante hatte es leider, aber sonst niemand.
Ist keine Krankheit zum lachen, ehrlich nicht.

Jetzt weiss ich wieder, wo ich hier(!!!) mal Alzheimer erwaehnt hatte. Jonglieren, das ich Anfang des letzten Jahres gelernt habe, ist ein gutes Training, was dem entgegen wirkt! Hatte ich Bukeo immer wieder nahe gelegt!
Das ist aber auch wieder voll typisch, DAS lassen Pharma-Industrie und die PKH-Lobby zumuellen. Ist zu einfach und zu billig!
Das ist wie bei dem Runterkuehlen Beim DF als Behandlungsmethode. Da gaebe es kein weltweites Problem mehr mit genuegend bedenkenlosem Blut, …..
Ach so, noch mal grundsaetzlich, wer kauft den bei jemandem etwas, der ihn so pervers mit Werbung attackiert!??? DAS weiss aber doch jeder Klippschueler, das bekommt man ueberall anderswo guenstiger und mit Service und Garantie ohne Probleme!
Das ist ja wie bei den Medikamenten der PKHs. Die lassen sich das selbst billigst pressen und verkaufen es mit ihrem Logo mit einem riesigen Aufschlag.
Deswegen gibt es ja weltweit den Ehrenkodex: “wer verschreibt, der nicht vertreibt!” . Geht aber den Kliniken in TH auch wo vorbei.
Auch der MedikamentenMarkt in TH funktioniert schon lange nicht mehr!! Die grossen Medikamenten Laden-Ketten, werden ueber kurz oder lang alle Apotheken in TH kaputt machen. Und die Preise werden noch mehr explodieren!!
Wie kam ich da jetzt eigentlich drauf?!555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das, was in dem Bild als “widerlegt” dargestellt wird, habe ich natuerlich gelesen!!

dann hast du es nicht verstanden. Kann deine Frau Englisch? Vll in Englisch übersetzen lassen.

SCHNEEWITTCHEN, du siehst die Bilder doch gar nicht! wenn du die dort hinterlegten Links eingibst, kommst du zu dem jeweiligen Beitrag, WO ich das hinterlegt habe.
Was denkst du eigentlich! ICH habe deine SchwurbelLinks gelesen und ausfuehrlich widerlegt, und habe das (im Gegensatz zu dir) auch mit entsprechenem Link angegeben! Da du das Bild NICHT sehen kannst, hast du natuerlich noch nie die Widerlegung gelesen. Statt dessen pis*t du mich hier von Neuem mit deinen Schwachmatiker Links an! Wer hat den hier Alzheimer!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es ist ein Hohn ohne Gleichen, wenn sich JEDER seinen eigenen Lehrplan macht und JEDE DLT diese prueft!

ja, das läuft wohl weltweit so. Jede Uni macht ihre eigenen Studien-Lehrpläne, auch in DACH u.a.
Bei privaten Schulen auch die unteren Stufen. Das hat schon seine Berechtigung. Stell dir vor, Privatschulen fangen
an einen Untericht zu gestalten, der irgendeine religiöse Richtung einschlägt. Das soll nicht sein….
Daher muss jeder Lehrplan, egal welche Schule, ob Grundschule, Fahrschule usw. einen Lehrplan abgeben. Inwieweit der dann
auch überprüft wird, weiss ich nicht. Eingereicht werden muss er in TH – auch von den ausl Schulen.

DAS kannst du einem erzaehlen, der die Hose mit der Beisszange zu macht. Aber scheinbar, kann man so etwas auch “den Thais” erzaehlen, wenn man einen Nadelgestreiften und eine 10Bath-Goldkette traegt und sich jedes Mal, wenn man sich ueber die Haende gepis*t hat die Fuesse waschen laesst!
In D ist das im Bereich Bildung schon ein Problem, weil jedes Bundesland sein eigenes Sueppchen kocht. Deswegen ist ja kein ABI mit dem anderern vergleichbar!!
Gibt aber jetzt auch RahmenLehrplaene.
TH hat den Vorteil und ist Zentralstaat. Das hat auch Nachteile. Aber warum soll man denn jetzt ausgerechnet hier den Nachteil importieren!
DU gehst damit hausieren ALLE deutschen Schulen haben den Lehrplan von einem Bundeslan in D. Gerade heute hat das einer von euch noch erwaehnt!!
Und jetzt, …. erfindet ihr schon wieder neue Luegen??!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das Fahrschul-Chaos-“Konzept”, ist schon der absolute Negativ-Hammer, aber
scheinbar setzen die Nippons noch das Sahnehaeubchen oben drauf!!

nein, alle die Fahrschule besuchten, sind sehr zufrieden. Wie kommst du auf Chaos, wo soll das sein?
Die können alle besser fahren, als deine goutierten Reisfeld-Fahrer, die rechts blinken, wenn sie links abbiegen.

Wenn jeder seinen eignen Lehrplan nutzt, wie koennen die dann den TheorieTest bestehen? Auch so, durch die Versicherung und die HaendchenHalter. Das verteuert aber in der PrivatWirtschaft das ganze erheblich!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Womit ich jetzt nicht gesagt habe, Japaner im Allgemeinen koennten nichts!
Hollaender machen gutesn Kaese, beim Bier sind sie nicht so gut!

ja, Käse machen sie auch – das können andere aber auch, wie z.B. die Schweiz.

Loch an Loch und wiegt doch!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: wie z.B. die Schweiz.
Die können aber kein Hochwasser-Management, das können die Holländer als einzige weltweit.

Ja, die Schweizer haben auch keine UBoote. Dafuer graben sie weltweit das Trinkwasser ab und fuellen es auf Flaschen, die sie im Land teuer verkaufen.
Verkaufen aber auch gezuckertes Milchpulver, wo dann kein Baby mehr die gesunde Muttermilch trinken will und dann alle Krankheiten bekommt!!! 👿
Ob diese “Anzuckerung” auch die Ursache fuer den heftigen Anstieg bei Diabetes 2 ist, wurde noch nicht abschliesend geklaert. Mit den vielen uebergewichtigen Kindern , wohl schon!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber gut möglich, das die Dutchs in TH scheitern – haben sich ja schon beschwert. Wenn sie in andere Länder
kommen, haben sie eine Behörde bzw. Gruppe als Ansprechpartner und als Verbindungsglied zur Regierung.
In TH haben sie viele und alle sind anderer Meinung – jede dieser Abteilungen hat was zu sagen und dadurch
kann es durchaus sein, das Chaos entsteht. Meinen sogar die Holländer selbst.

Wenn die schon solche Ausreden verbreiten lassen, ist wohl von einem Scheitern auszugehen. Pattaya war schon wieder hochwasser und in den tiefen Sueden sind sie erst gar nicht hin!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber bessere Flood-Experten als die Dutchs gibt es nicht, ich habe tagelang nach nur einem Land gesucht, die das auch so gut oder
besser können. Gibt es nicht…… ist nun mal so.

In wieviel Sprachen hast du denn gesucht? 🙄 5555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Sehr gute Einrichtung! Hat wohl jeder, nur die meisten erkennen es nicht! Man kann es trainieren und ausbauen!
Leg dich wieder hin! 5

ja trainiere dein Hirn, alles ist besser als Alzheimer, auch Alpträume.

Ne, kann mich nicht mehr hinlegen, fliegen ja abends nach Bangkok und dann weiter. Hoffentlich ohne Luftloch, nicht wie
bei der Aeroflot. So was hass ich.

Fliegt ihr ueber Moskau??Netzwerke ausbauen??? 55555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
5. Mai 2017 10:51 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: ich such nicht mehr 100x irgendwas raus, nur weil du unter Alzheimer leidest – wie man gehört hat.
Hast du schon die nötigen Medikamente gefunden – du suchst ja dauernd danach, sonst würde dir Google nicht
die Werbung dazu unterjubeln 🙂
Vorsicht Schneewittchen! Uebertreibe es nicht mit deinen Verleumdungen!!!

du hast die Beweise ja selbst geliefert.
Google sendet dir nur Werbung ins st.at – wenn du mal nach ähnlichen Dingen gesucht hast. Ist nun mal….
Frag Google….

Schneewittchen, verrenne dich nicht!!! Ich sehe hier in letzter Zeit immer mehr Thaiwerbung(>60%).
Du veroeffentlichst entweder geschuetzte Daten, was aber nicht sein kann, weil ich keine Alzheimer Werbung “bekomme” (es sei denn , die waere auf Thai 5555555555) oder du betreibst hier total boesartige Verleumdung!
Zeigt mir wieder , Schneewittchen, du bist hier ueberfordert!! 55555555555
Kann man eigentlich im Internet auch Hacker anwerben?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In dem weiter unten angefuegten Bild, habe ich diese Links widerlegt und die Links der Widerlegung aufgefuehrt! Wenn du das nicht sehen kannst, warum muss ich mir diese Beleidigungen gefallen lassen!

nein, nix hast du widerlegt. Du hast den Artikel mit den Lehrplänen gar nicht gelesen, weil du das gar nicht lesen kannst.
Aber du solltest deine Frau vorlesen lassen.

Das, was in dem Bild als “widerlegt” dargestellt wird, habe ich natuerlich gelesen!!
Der eine Link, den due jetzt angibst, ist neu, der ist nicht bei der Liste dabei. Solltest mal deine “Buchfuehrung” ueberpruefen!
In dem Bild sind die Links zu den Widerlegungen angegeben. Einfach mal lesen!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was hier ansonsten zu den Lehrplaenen geschildert und staendig nachgebessert wird, ist voll das Hinterletzte!!
Ich bleibe bei meinen Darstellungen (siehe unten!!).
DAS ist kein ChaosKonzept, das ist eine Zumutung!!

nein, läuft gut. Alles im grünen Bereich.
Chaos gibt es nur in deinen Träumen.

Es ist ein Hohn ohne Gleichen, wenn sich JEDER seinen eigenen Lehrplan macht und JEDE DLT diese prueft!

Ein Lehrplan enthält:
die Lehrziele,
eine Zusammenfassung der Lehrinhalte,
Art und Anzahl der Lernerfolgskontrollen (z. B. mündliche oder schriftliche Prüfungen), wobei diese häufig auch in sogenannten Prüfungsordnungen gesondert behandelt werden,
eine Liste der Grundlagenliteratur (Lehrbuchliste) sowie
neuerdings auch Kompetenzen wie bspw. die Methoden-, Sach- und Fachkompetenz, die die Schüler erreichen sollen (Lehrplan Baden-Württemberg 2004). Er wird deshalb nicht mehr als „Lehrplan“, sondern als Bildungsplan bezeichnet.

Daneben gibt es in einigen Bundesländern auch die Bezeichnungen Rahmenplan oder Rahmenlehrplan. Sie betonen stärker die Planungsfreiheiten der Lehrkräfte im Rahmen des Plans. Ein Curriculum umfasst darüber hinaus das ganze Konzept der Lehr- und Erziehungsmethoden und -zielsetzungen einer Bildungseinrichtung.

Anhand des Lehrplans können sich Lernende über Umfang und Ablauf des Unterrichts orientieren. Der Lehrplan bietet auf der anderen Seite den Lehrenden eine Grundlage für die Organisation ihrer Unterrichtstätigkeit. In der Regel sind Lehrpläne so offen formuliert, dass Lehrende und Lernende innerhalb des thematischen Rahmens ihre eigenen Interessen und Methodenvorlieben einbringen können. Für das Schulbuch und seine Verlage wirken sich Lehrpläne bestimmender aus.
In Deutschland werden Lehrpläne von den Kultusministerien der Länder für die einzelnen Schulformen erlassen. Sie sind ein wichtiges Mittel zur Umsetzung bildungspolitischer Ziele.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lehrplan

Das Fahrschul-Chaos-“Konzept”, ist schon der absolute Negativ-Hammer, aber scheinbar setzen die Nippons noch das Sahnehaeubchen oben drauf!!
Womit ich jetzt nicht gesagt habe, Japaner im Allgemeinen koennten nichts!
Hollaender machen gutesn Kaese, beim Bier sind sie nicht so gut!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Chaos gibt es nur in deinen Träumen.

Nee, die STINs verursachen mir NOCH keine Alptraeume!!
Kurz vorm Wachwerden habe ich immer Traeume, wo mir das Gehirn, das (im Schlaf) Durchdachte uebergibt!
Sehr gute Einrichtung! Hat wohl jeder, nur die meisten erkennen es nicht! Man kann es trainieren und ausbauen!
Leg dich wieder hin! 555555555555555555555555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
4. Mai 2017 8:29 pm

STIN: ich such nicht mehr 100x irgendwas raus, nur weil du unter Alzheimer leidest – wie man gehört hat.
Hast du schon die nötigen Medikamente gefunden – du suchst ja dauernd danach, sonst würde dir Google nicht
die Werbung dazu unterjubeln 🙂

Vorsicht Schneewittchen! Uebertreibe es nicht mit deinen Verleumdungen!!!

STIN: STIN: LINK LINK LINK oder Liar
WO sind diese “PLAENE”??!! 👿 Fortsetzung FOLGT, da hier nichts mehr geht!!

guck mal in Link 11-13 – dort sind die Lehrpläne erwähnt, ev. findest du dann davon mehr.

Nerv’ nicht mit der “Link11-13-Masche”! Siehe Bild im Beitrag :

ich such nicht mehr 100x irgendwas raus,

In dem weiter unten angefuegten Bild, habe ich diese Links widerlegt und die Links der Widerlegung aufgefuehrt! Wenn du das nicht sehen kannst, warum muss ich mir diese Beleidigungen gefallen lassen!!! 👿
Was hier ansonsten zu den Lehrplaenen geschildert und staendig nachgebessert wird, ist voll das Hinterletzte!!
Ich bleibe bei meinen Darstellungen (siehe unten!!).
DAS ist kein ChaosKonzept, das ist eine Zumutung!!

  emi_rambus(Quote)  (Reply)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
4. Mai 2017 10:06 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es ist (das LinksUeberholen) NICHT geregelt/verboten!
Wie soll das dennlaufen? Kommen die Fahrschulen alle in den Verteiler der Gazetten rein? Muessen die dann “bei Aenderung den Vollzug melden”??

die werden sicher vom DLT über Gesetzesänderungen informiert.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann schwurbeln sie sicher heute noch! Aus STINs-Maerchen und die 40 Muellmaenner!
NEIN! ISO 39001 fuer alle Beteiligten bei der Verkehrssicherheit in TH!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Oder kommen die dann in den Aenderungsdienst von Singapur oder von Japan … oder von den Hollaendern? 55555555555555555 😥 CHAOS-“Konzept”!!! == STIN&Co

nein, die kommen in den Newsletter-Verteiler des DLT rein. Die haben diese verifizierten Fahrschulen ja gelistet und dann
werden Gesetzesänderungen eben verteilt. Da die Fahrschulen ihre Lehrpläne ja einreichen müssen, damit die genehmigt werden,
kann also durchaus sein, das die dann den Vollzug auch wiederum melden müssen.

Die Fahrschulen reichen Lehrplaene ein, die dann von der zustaendigen DLT genehmigt werden!! 5555555555555555555 Was haben die DLTs denn fuer einen Plan!????? DU hast von Organisation, Verwaltungsablaeufen, ….. ueberhaupt keine Ahnung!!! Ihr koennt nur nachbessern!!! Und Wegschwurbeln und Zumuellen!! 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich weiss das von den Schulen hier. Ändern die ihm Lehrplan was, muss das ans Bildungsministerium gemeldet werden.
Die sehen sich das an und genehmigen es oder lehnen ab. Somit hat man jede Gesetzesänderung auch schwarz auf weiss.

Wie bitte??? Die Schulen aendern den Lehrplan??? Das geht ja nur drunter und drueber! Ist das auch euer Vorschlag!???
Was spielst du hier fuer ein “Spiel”? DAS kann ich alles irgendwie nicht glauben!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: LINK LINK LINK oder Liar
WO sind diese “PLAENE”??!! 👿 Fortsetzung FOLGT, da hier nichts mehr geht!!

guck mal in Link 11-13 – dort sind die Lehrpläne erwähnt, ev. findest du dann davon mehr.

Nerv’ nicht mit der “Link11-13-Masche”! Siehe Bild im Beitrag :

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/14480#comment-47725

Du kannst die Bilderueberhaupt nicht sehen und schreibst hier einfach nur Muell. Ganz ehrlich, das ist unverschaemt!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Pläne liegen auf jeden Fall beim DLT aus, beim Bildungsministerium und bei all denen, die am Projekt

Da liegen dann die Plaene von >15.000 Rahrschulen rum?! Schei*se! Du hast einen Knall!
Es darf TH weit nur einen Lehrplan fuer jede Fuererschein Art geben und den bekommt jede Fahrschule und dann auch den Aenderungsdienst!
Sorry, fuer solche Verwirrung PUR habe ich echt keine Zeit!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mal den Livu Verdasco anschreiben

Ist das der “Italiener”??? 555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Hab ihn nun mal wegen 2016 gefragt. Vll bekomme ich eine Antwort. Mal sehen…. – folge ihm ja auf Twitter.
Er hat ja die 24.000 für 2016 schon mal so gut wie bestätigt, vll macht er das nochmals direkt. Stell ich dann hier
rein – aber ich weiss was kommt.
Der weiss auch nix – :-)))))))))))))))))))))))

Nee, … Schwurbel, Schwurbel, Blah, Blah, Blah!!!!! 👿
Woher soll der denn wissen, was sich iin TH geaendert hat, wenn angeblich die Reformregierung keine Zahlen meldet!!?
Diese Seite ….

http://www.thairsc.com/eng/

… ist uebrigens TOT!!! Da gibt es seit Monaten nichts neues!!
Lediglich diese “gruene Anzeige” veraendert sich.
Das ist wohl wie die Klickzaehler in den Foren, mit Voreinstellung und Zufallsgenerator!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber aendern tut sich beim Fahrverhalten (wie eben von dir erklaert) gar nichts!!! Jetzt habt ihr 20 Fahrschulen und th-weit die meisten Verkehrsunfaelle ueber Songkran, …. wieviel Fahrschulen braucht ihr noch , bis sich was bessert????

es wird sich dann schneller bessern, wenn die Pflicht kommt.

DANN wird nur der Rueckstau laenger und sie koennen die Preise erhoehen!

Vielleicht spaeter mehr! Muss weg und hier klemmt schon wieder alles! Sind das die Russen???

emi_rambus
Gast
emi_rambus
3. Mai 2017 9:48 pm

emi_rambus: Fortsetzung FOLGT, da hier nichts mehr geht!!

Das kommt hier jetzt regelmaessig vor! Ich schreib hier etwas und ploetzlich geht es nur noch buchstabenweise weiter. Bis dann fuer einen Buchstaben mehrere Sekunden gebraucht werden.
DAS ist nur im ST.at so. Ueberall sonst laeuft es zur gleichen Zeit normal!!!!
Wenn ich dann wieder alles zu machen und wieder hochfahre, geht es wieder normal weiter, wie jetzt!
Fortsetzung:

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: So nebenbei denke ich, das duerfte in vielen anderen Staedten
aehnlich sein. Auch in bestimmten Ecken von BKK und auch in SmogMai!!!

ja, die fahren auch bei uns absolut wie die Idioten.

Ich dachte ihr haettet schon so viele Fahrschulen?!

ja, werden immer mehr. Vor Jahren nur 2 – jetzt schon fast 20.

Aber aendern tut sich beim Fahrverhalten (wie eben von dir erklaert) gar nichts!!! Jetzt habt ihr 20 Fahrschulen und th-weit die meisten Verkehrsunfaelle ueber Songkran, …. wieviel Fahrschulen braucht ihr noch , bis sich was bessert????

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wieviel Hunderte von Jahren soll das denn dauern, bis sich bei euch was aendert!

bis sich landesweit was ändern wird, werden schon zig Jahre vergehen. Prayuth meinte bei einer anderen Reform, so um die
20 Jahre, soviel schätze ich bei den Fahrschulen auch.

In 20 Jahren wuerden in TH, wenn sich sonst nichts aendert, 500.000 Menschen sterben?
DAS nehmt ihr billigend in Kauf , nur wegen der paar Cookies-Baerte O(Baht)!!
Ihr muellt sogar alle Erfolge bei der sonstigen Reduzierung zu, um das dann irgendwann dem Chaos”Konzept” zuschreiben zu koennen!!! ERBAERMLICH!!
Die PflichtFahrschule hat auch in Laendern wie D nicht viel gebracht (siehe Grafik weiter unten). Ausserdem gibt es effektivere Methoden wie den Einsatz von Fahrschulen! Warum stehts du so auf Mittelalter und Ladenhueter?? Lass’ dir doch mal was neues einfallen!! 55555555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da sterben weiter Menschen auf den Strassen, die man verhindern koennte, wenn man kurzfristig allen 30 Mio Verkehrsteilnahmern die Theorie nahebringt und mit einem 20 FragenTest abprueft!

bringt rein gar nix. Die schlafen während des Theorie-Unterrichts beim DLT. Bringt also absolut nix.

Du hast wieder ueberhaupt nichts verstanden!!! ICH habe absolut ueberhaupt nichts davon geschrieben, die Leute wuerden in der DLT ausgebildet. Da waere ich offen, … total offen: Internet, YOU Tube-Filme, Lehrbuecher, Uni-Lehrgaenge, NachhilfeSchulen, VolkshochSchulen, Fahrschulen, ….. DLT, …. ! Ueberall!
Wer durchfaellt, muss nach hause laufen!!! Besteht er bei der naechsten Pruefung, darf er wieder fahren und erhaelt seinen FS zurueck!!!!
Ich denke, es gibt ungefaehr 1.000 verschiedene Fragen!? Diese werden wie schon mehrmals vorgeschlagen, gewichtet (1-5 Punkte) .
Dann werden mit einem Programm ein bis zwei Millionen (1-2.000.000) Fragenzusammenstellungen definiert, die 59-61 Punkte haben und jeweils alle Fachbereiche abdecken.
Aus diesem Pool verteilt das Programm, unmittelbar, vor jedem Durchgang, neue Pruefungen auf die jeweiligen Pruefplaetze. Es wird dokumentiert (mit Daumenscanner und Video) WER und Warum den Pruefungsraum betritt.
DAS wird stichprobenartig von einzelen Soldaten kontrolliert!! JEDER AUFGEDECKTE VERSTOSS GIBT EINEN PUNKT. Ab 10 Punkte erfolgt die erste Befoerderung!
Die Leiter der DLTs, sind VOLL verantwortlich!!!!
Freie Sitzwahl gibt es gemaess STIN&Co schon ueberall!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wo ist denn ueberhaupt der Lehrplan? Oder machen das die Fahrschulen, jede fuer sich aus dem Bauch heraus?

Link 11 – 13 – da steht drin, das es Lehrpläne gibt, nicht welche – aber das es welche gibt.

5555555 was ist das jetzt fuer eine billige Nummer? Ziehe Grafik unten!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wo ist denn ueberhaupt der Lehrplan? Oder machen das die Fahrschulen, jede fuer sich aus dem Bauch heraus?

Link 11 – 13 – da steht drin, das es Lehrpläne gibt, nicht welche – aber das es welche gibt.

SO lass’ ich mich hier nicht abspeisen! Ich will den Lehrplan und wenn es auf Thai ist!! 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Theoretiker scheitern übrigens meist an der Praxis.

Jein! Aber Praktiker fallen meist schon in der Theorie durch!!!
Die 30 mio FuehrerscheinBesitzer sind alles Praktiker, weil von ihnen sterben jaehrlich “nur” 25.000 (Stand 2015!!). DAS sind 0,08333%! Ich bin aber sicher, bei dem 20-Fragen-Theorie-Test (s.o.) fallen ohne Vorbereitung (siehe auch oben) 83,3333% durch
Wenn dann wie vorgeschlagen, nur noch die einen Fuehrerschein haben, die den 20Fragentest bestehen (wie auch oben vorgeschlagen) , werden die Verkehrstoten mittelfristig von 25.000(Stand 2015) um 83,333% sinken!!!
So, Ring frei fuer die Schwurbeler!!

Komisch, mir hat vorhin das RECHTE Ohr geklingelt!???

emi_rambus
Gast
emi_rambus
3. Mai 2017 8:33 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: DUMMBABBEL! In TH darf man durch den UTurn links ueberholen.

ich schreibe von blinken vor überholen, du schreibst von U-Turns – mein lieber Buddha…….

Mit wem redest du?? ICH hatte vom LinksUeberholen geschrieben!

emi_rambus: Dieser Beitrag war wieder so spaet, er erschien nicht in der Uebersicht „Neueste Kommentare“. Wie soll man da antworten koennen!? 👿

DAS hast du “uebersehen”?

Ich schreibe das:
emi_rambus: DUMMBABBEL! In TH darf man durch den UTurn links ueberholen. Das muss erstmal gesetzlich geregelt werden. Wie sollen die Fahrschulen etwas aendern, lehren? Was sollen sie denn ueberhaupt lehren?? Das wenige, was in den Gesetzen steht?

… und dann deine Antwort:

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: das ist schon gesetzlich geregelt und wird so auf Fahrschulen gelernt. Kommt ein neues Gesetz, lernt man es nach dem neuen.

Es ist (das LinksUeberholen) NICHT geregelt/verboten!
Wie soll das dennlaufen? Kommen die Fahrschulen alle in den Verteiler der Gazetten rein? Muessen die dann “bei Aenderung den Vollzug melden”??
Also ich denke, nach etwa 5 Jahren, wirst du bei 10 Fahrschulen keine zwei finden, die das Gleiche ausbilden!!
Oder kommen die dann in den Aenderungsdienst von Singapur oder von Japan … oder von den Hollaendern? 55555555555555555 😥
CHAOS-“Konzept”!!! ==> STIN&Co

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie sollen die Fahrschulen etwas aendern, lehren? Was sollen sie denn ueberhaupt lehren?? Das wenige, was in den Gesetzen steht?

nein, das Gesetz ist schon korrekt, kennt von den Reisfeld-Fahrern nur keiner, woher auch.
Fahrschulen lehren nach den Plänen, die von den Unis – die am Road Safety Project mitarbeiten, erstellt wurden.

LINK LINK LINK oder :Liar:
WO sind diese “PLAENE”??!! 👿
Fortsetzung FOLGT, da hier nichts mehr geht!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
3. Mai 2017 10:20 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Dieser Beitrag war wieder so spaet, er erschien nicht in der Uebersicht “Neueste Kommentare”. Wie soll man da antworten koennen!? 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Der so wichtige Verkehrsfluss kam ueberhaupt nicht zustande. Staendig gab es Spurwechsel,
mit Schneiden und Draengen und voll aggressivem Fahren!

so ist es. Machen meine 2 Bekannte nicht, die haben Fahrschule.
Die blinken, scheren dann diszipliniert auf die andere Fahrbahn – überholen und scheren dann blinkend wieder richtig ein.
Alles perfekt, so soll es sein.

DUMMBABBEL! In TH darf man durch den UTurn links ueberholen. Das muss erstmal gesetzlich geregelt werden. Wie sollen die Fahrschulen etwas aendern, lehren? Was sollen sie denn ueberhaupt lehren?? Das wenige, was in den Gesetzen steht?
Wo ist denn ueberhaupt der Lehrplan? Oder machen das die Fahrschulen, jede fuer sich aus dem Bauch heraus? 😥

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: So nebenbei denke ich, das duerfte in vielen anderen Staedten
aehnlich sein. Auch in bestimmten Ecken von BKK und auch in SmogMai!!!

ja, die fahren auch bei uns absolut wie die Idioten.

Ich dachte ihr haettet schon so viele Fahrschulen?! Wieviel Hunderte von Jahren soll das denn dauern, bis sich bei euch was aendert!
Da sterben weiter Menschen auf den Strassen, die man verhindern koennte, wenn man kurzfristig allen 30 Mio Verkehrsteilnahmern die Theorie nahebringt und mit einem 20 FragenTest abprueft!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. April 2017 3:05 pm

Das Thema ist ja eigentlich durch, aber die naechsten “7”HeissenTage kommen und STIN hat ja versprochen, zu alten Themen zu verlinken.
Ich war jetzt in Phuket und in Surathani! Da ist mir aufgefallen, es hat da viele Staus, deutlich mehr als frueher!!
Als ich jetzt eine Woche spaeter das zweitemal in Surath war, ist mir eine Ursache aufgefallen.
Ortskundige umfahren Stauschwerpunkte (zu kurze Rechtsabbiegespur) und biegen dann spaeter wieder als Rechtsabbieger in die Hauptstrasse ein, obwohl sie dabei eine durchgezogene Linie ueberfahren.
Ich habe an eine Ampel 6 GruenPhasen gebraucht, um darueber zu kommen. Schuld daran waren die Ortskundigen, die rechts aus der Seitenstrasse kamen und dann die durhgezogene Linie ueberfuhren um rechtsabzubiegen.
Das fuehrte jedes Mal dazu, sie blieben mitten auf der Kreuzung stehen, und verhinderten die Einfahrt bei den GruenPhasen aus den anderen Richtungen. Die Kreuzungen waren voll zu und es staute sich immer mehr zurueck. Was immer mehr Ortskuendige dzu veranlasste , den “schleichweg” zu nutzen, was aber die kathastrophe immer schlimmer machte!!!
Da muessen NAEGEL in die durchgezogene Linie einbetoniert werden! 👿
Oder (ernsthaft) Betonleitelemente aufgestellt werden, damit das rechtsabbiegen nicht mehr moeglich ist.
Bei den zu kurzen Rechtsabbiegespuren, braucht es Links ein absolutes Halteverbot. Ueber diese Spur kann dann der geradeaus- und Linksabbiegerverkehr laufen und fuer die Rechtsabbieger haette es zwei Spuren!!
Die Anlieger muessen entsprechende Parkplaetze nachweisen.
DAS zeigt voll deutlich, es gibt keine Verkehrsplanung!!! Da gibt es wohl nur VogelstrassPolitik/Verwaltung (auch wenn die Tiere selbst scheinbar gar nicht mehr den Kopf in den Sand stecken!!). Auch dadurch gibt es Unfaelle und immer wieder auch Tote!!
Der so wichtige Verkehrsfluss kam ueberhaupt nicht zustande. Staendig gab es Spurwechsel, mit Schneiden und Draengen und voll aggressivem Fahren!

So nebenbei denke ich, das duerfte in vielen anderen Staedten aehnlich sein. Auch in bestimmten Ecken von BKK und auch in SmogMai!!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. April 2017 2:41 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: doch, Wort für Wort. Ich brauch auch keinen Google-Translater

auch das, alles verstanden – keine Sorge.
Nur wird man sehen, wie es umgesetzt wird. Papier ist geduldig.

das betrifft wohl nur die BKK-MiniVans. Ich bin nun sicher schon mit 100en Mini-Vans nach Mae Sai, Golden Triangel usw.
gefahren – keiner hatte einen Gastank. Das ist wohl nur in BKK für die Linien-Busse nach Pattaya so.
Be 15 Personen und Gastank kann schon eine Überladung passieren, wenn dann auch noch Gepäck reingequetscht wird.
Ohne Gastank eher nicht möglich.
Wie schon erwähnt, es ist soweit ok, wenn bei 14er Bussen eine Person weniger zugelassen wird. Also 12+1.
15 gibt es so gut wie gar nicht, weil der mittlere vordere Sitz meist als Ablagefläche benutzt wird, kaum als
vollwertiger Sitz. Es gibt also in einem 15er Bus, meist nur 14 verfügbare Sitze. Nun also mit 13 zu besetzen.
Machen sie hier nicht, hab schon gefragt. Sind 14 Gäste, fahren die mit 14 Gästen. Strafe spielt keine Rolle.
Sind meist 200 Baht ohne Quittung. Die Busfahrer fahren ja meist Mae Sai – die Strecke hat ungefähr 4 Checkpoints.
Da kennen die schon alle Polizisten unterwegs. Ich finde die Regelungen ok, sehe aber für die Umsetzung eher schwarz.

Alle Public Cars mit GPS, das finde ich gut. Hier sollte es Versicherungs-Rabatte wie in der USA geben.

DAS hat sich ja wohl erledigt! 5555555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
27. März 2017 1:32 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nee, sicher nicht!!
Siehe hier:

ja, hab ich gelesen.

Ich denke du hast nix gelesen!!

he said, adding that the same seat belt-fastening rule applies to only the driver’s seat and the front passenger’s seat when it comes to songtaew, pickup trucks with an extended cab, and motorised tricycles.
http://www.bangkokpost.com/news/general/1220025/database-to-control-traffic-fines

Auch das SchauBild hast du nicht im vollem Umfang verstanden!!

http://www.bangkokpost.com/media/content/20170324/2259841.jpg

Gerade da steckt sehr viel Zuendstoff drin! Stichwort Ueberladung, Versicherung, max 12 Sitze, …..
War aber klar, das wirst du alles “uebersehen”! 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
24. März 2017 10:45 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nee, sicher nicht!!
Siehe hier:

ja, hab ich gelesen. Wie schon erwähnt, die meisten haben eh nur 12 Sitze, die anderen – also die 14er Busse,
dürfen nun halt 2 nicht mehr mitnehmen. Werden sie aber…. – egal ob erlaubt oder verboten.
Kontrolliert ja eh keiner und wenn doch – 400 Baht Teegeld und fertig.
Das wird nix ändern – werden wir sicher Songkran sehen – aber ich weiss, alles Fake-Zahlen.

Und hier:

http://www.bangkokpost.com/news/general/1220025/database-to-control-traffic-fines

Lizenzweg fuer 6 Monate!!! Das wird teuer!!!

oder 500 Teegeld. Dann weiterfahren….
Kein Eintrag, kein Lizenzverlust und die Polizei wird unverhältnismässig reich.

Wenn sie das machen wollen, dann sollen sie einfach die Zulassung streichen. Auch keinen Import mehr von Neufahrzeugen.
Dann wäre es korrekt ausgeführt – aber so.

Es werden eben fuer alles APPs eingerichtet. Geht auch hier!! Fahrgast schickt Nachricht, ueber “Kontrolle” der Polizei, ……

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Bringen tut das ganz einfach, die Busse sind weniger be-/Ueber-laden!!!
Dadurch wird es weniger Unfaelle geben! SUPER!!!

Busse sind nicht überladen und es wird auch nicht weniger Unfälle geben.
Es wird pro Unfall dann höchstens 2 Tote/verletzte weniger geben. Aber ansonsten bringt das gar nix.

Natuerlich sind ueberladene Fahrzeuge nicht kontrolliert zu fahren. Was bloederes habe ich schon lange nicht mehr gelesen!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Du bist nicht STIN 1 und in Achen hat es keine Berge und LKW-Schein hast du auch nicht!

nein, ich habe keinen LKW-Schein, nur bis 7.5 Tonnen kann ich LKW fahren. Sind ja auch LKWs und keine Personenkraftwagen.

Du Hast keine Ahnung vom LKW und vom grossen Bus!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: tHAIS MIT sCHLEUDERKURS DAS FEHLTE NOCH!!

richtig, die könnten bei einem Unfall, wo sie die Kontrolle über das KFZ verlieren, ja überleben.

DAS kannst du nicht ernst meinen!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: TH hat die Bedingungen der WHO bereits erfuellt, die laesst sich aber feiern,
bis die Zahlen veroeffentlicht werden. Was kostet so etwas????

hast du einen Link dazu, das TH aus dem Programm nun ausgestiegen ist.

:Liar: wer hat das behauptet???? Warum sollten sie bei dem grossen Erfolg “aussteigen”????

emi_rambus
Gast
emi_rambus
24. März 2017 12:45 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: 12 Personen, das ist eine kluge Entscheidung!!!!!

ja, das ist die Mehrheit der Mini-Vans, die haben Zulassung für 11+1 – unser voriger Minivan auch.
Da ändert sich also nix. Lediglich die Visa-Run-Busse – die statt dem Gepäckraum eine weitere Sitzreihe haben,
dürften nun um 2 Personen weniger mitnehmen. Die haben meist Zulassung für 14 Personen.
Ändert aber nix, sterben bei einem Unfall dann halt ev. 12 statt 14. Deswegen kann der Fahrer trotzdem nicht fahren.
Werden wir Songkran sehen…..

Ich gehe aber davon aus, das die Visa-Run-Betriebe trotzdem 14 reinsetzen. Das bringt denen ca 2000 Baht mehr und
die Strafe bei einer Kontrolle, falls eine gemacht wird – kostet dem Betrieb dann max 400 Baht (ohne Quittung).
Dann hat er immer noch einen Gewinn von 1600 Baht. So denken die Thais, gibt ja keine funktionierende Polizei.

Nee, sicher nicht!!
Siehe hier:

http://www.bangkokpost.com/media/content/20170324/2259841.jpg

Und hier:

http://www.bangkokpost.com/news/general/1220025/database-to-control-traffic-fines

Lizenzweg fuer 6 Monate!!! Das wird teuer!!!
Bringen tut das ganz einfach, die Busse sind weniger be-/Ueber-laden!!!
Dadurch wird es weniger Unfaelle geben! SUPER!!!
Lesen die hier mit!?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Bleibt die frage, was mit der Ladeflaeche der Pickups und den Pickups selbst ist!???

wenn sie das sperren, könnte ein Bürgerkrieg eher ausbrechen. Aber auf jeden Fall sind die Pickups in TH dann
wohl Geschichte.

Weniger Pickups in den Staedten, BKK, weniger Feinstaub, weniger Stau, …. haette schon was!
Buergerkrieg? Jetzt auf einmal doch??

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das würde Chaos geben. Alle Songteows weg, sind auch nur Pickups.

Steht doch extra auch in dem Artikel drin, Bathbusse sind nicht betroffen!! Die haben ja auch im Unterschied zum Pickup, Sitzbaenke!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber egal, vernünftig wäre es. Da auch viele Kinder auf den Pickups sitzen und bei einem Crash fliegen die als erstes
auf die Strasse.

Bahn, Bus, SUV, Van!
<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,
Wie gehabt, den Antworten gehst du mit Geschwurbel aus dem Weg.
Du bist nicht STIN 1 und in Achen hat es keine Berge und LKW-Schein hast du auch nicht!
tHAIS MIT sCHLEUDERKURS DAS FEHLTE NOCH!!
Nein danke!
TH hat die Bedingungen der WHO bereits erfuellt, die laesst sich aber feiern, bis die Zahlen veroeffentlicht werden. Was kostet so etwas???? 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
24. März 2017 3:44 am

Das gehoert auch hier hin!

DAS bietet Zuendstoff:

Anschnallpflicht für Alle: Artikel 44 soll Unfallrate senken
http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/80086-artikel-44-soll-unfallrate-senken.html#contenttxt
Die Gurtpflicht gilt auch für Kleinbusse, die höchstens zwölf Personen transportieren dürfen.

12 Personen, das ist eine kluge Entscheidung!!!!!
Bleibt die frage, was mit der Ladeflaeche der Pickups und den Pickups selbst ist!???
Ich verstehe das so, abhaengig von der Groesse des Fuehrerhauses UND der Anzahl der Sicherheitsgurte, duerfen dort nur noch 2-5 Personen sitzen und auf der Ladeflaeche gar keiner mehr!
Alles andere waere nicht konsequent.
Wenn in einem JAZZ nur noch die maximale Personenzahl (5) transportiert werden darf und auf der Ladeflaeche keiner mehr, dann muss das auch fuer Pickups gelten!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
24. März 2017 3:42 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: gute Plätze bei der
ÖAMTC-Rally

…. da hast du immer bergrunter “runtergeschaltet”?!! 5555555555555

ja, lernt man in der Fahrschule, wie man Motorbremse sinnvoll einsetzt.
Bist du da durchgefallen?

Aber das ist auch in TH bekannt, sonst würden da nicht Zeichen stehen, use low gear.
Nur kennt keiner die Bedeutung bzw. den Sinn. Müsste man denen zeigen, macht die Fahrschule nun.

Die Stotterbremse wuerde auch in TH viele Lebenretten.

damit fährst du von CM nach Mae Sai über Pai oder Mae Sariang nur einmal – dann sind die Bremsen im Eimer.
Du und Bergfahren – bist du ein Norddeutscher?

Deinen Schleuderkurs koennen sich in TH nur Sugar-Daddys leisten!

würde vielen das Leben retten. Die verlieren immer so schnell die Kontrolle über das Fahrzeug.
Ein bisschen Regen, schon kommen sie ins schleudern und bums – keine Ahnung, was sie mit Bremse, Kupplung
und Lenkrad machen müssen – woher auch.
Würde ich in den Lehrplan der Fahrschulen mit aufnehmen, zumindest im Norden – wo es gebirgiger ist, als im Süden.

Aber lassen wir erstmal die Fahrschulen wachsen…..
Reisfeld-Training kommt weg, buddha sei dank. Hab schon einige solcher „Trainings“ mit angesehen.
Kein Wunder, wenn die Kinder dann in der Realität gleich tot sind. Die können ja nix….

Thais und Autofahren ist etwa das gleiche, wie Tuaregs und Schifahren. 🙂

Ich habe meinen Ausfuehrungen nichts mehr hinzuzufuegen!!
ICH habe in der Fahrschule beim Bund und beim praktischen Fahren gelernt, wann ich welches Fahrzeug , an welchem Berg “runterschalten” muss oder mit “Stotterbremse” fahren kann!!!
Wenn duso schlau bist, dann teile uns doch mal mit, ab welcher Gefaellstrecke man welches Fahrzeug in welchen Gang runterschalten muss!
Du schwurbelst nur Gebabbel!!! und hast von nichts eine Ahnung!!! 5555555555
Alte Kraftfahrerregel, man soll einen Berg nur so schnell runterfahren, wie man ihn auch hochfahren kann!! (dementsprechend der Gang)
Aber warum soll ich denn ein Fahrzeug im Berg runterschalten, wenn ich ich im 4.Gang hochfahren und mit der Stotterbremse abbremsen kann!????

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Bist du da durchgefallen?

Spar dir endlich deine primitive Anpi*serei, Schneewittchen, DU hast noch nie einen vollbeladenen LKW den berg runtergefahren, im 2. Gang!!! DU NICHT!!!!!!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Thais und Autofahren ist etwa das gleiche, wie Tuaregs und Schifahren. 🙂

55555555555555555555555 und du willst den “Tuaregs” einen Schleuderkurs fuers fuer das SkiFahren aufs Auge druecken. STIN Pur!!! 555555555555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
21. März 2017 9:33 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: gute Plätze bei der
ÖAMTC-Rally

…. da hast du immer bergrunter “runtergeschaltet”?!! 5555555555555
du bist einfach nur laecherlich!!!
Die Stotterbremse wuerde auch in TH viele Lebenretten.
Deinen Schleuderkurs koennen sich in TH nur Sugar-Daddys leisten!
https://de.wikipedia.org/wiki/Sugar-Daddy

emi_rambus
Gast
emi_rambus
21. März 2017 2:07 pm

Die Herren von der FahrschulLobby, schwurbeln immer nur, wie schlecht die Thais autofahren wuerden.
Und dann kommt der Oberschwurbeler mit dem Schleuderkurs und stellt fest, die Thais wuerden die Bremsen bergrunter heiss fahren!
Das haben viele Deutsche bis etwa 1970 auch gemacht! Dann hat man ihnen gesagt , sie sollen mit “StotterBremse” fahren und es gab weniger Unfaelle!
Aber die Dummbabbeler aus der Deutschen Schule , haben von nichts eine Ahnung und schieben nur die Fahr”Schulen” vor, die absolut keinen Plan haben! Hoechstens einen Finanzierungsplan!!! 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
3. März 2017 2:05 pm

Das sehr wichtige Thema wurde erfolgreich zugemuellt! 👿
Es koennte sich ja etwas positiv aendern, was es von den vereinigten Verschwurbelern zu vermeiden gilt!!!!
Eine Sache sehe ich taeglich mehrfach!!!!!
Der blaue Pfeil (siehe auch Bild unten), wird von der Mehrheit wie eine Vorfahrtsberechtigung gefahren!!!!
ICH fahre da als Vorfahrtsberechtigter schon immer total vorsichtig!
Das muss den 30 Mio Verkehrsteilnehmern kurzfristig ruebergrbracht werden.
Auch , den Fakt, das rechte Bild ist das genaue Gegengenteil!!!
Die STINs behaupten diese Schilder waeren nicht mehr geultig, da mit Thai beschriftet! Es gibt sie aber immer noch ueberall.
Wichtig waere natuerlich auch die Reform der STVO, bevor man mit Fahrschulen anfaengt regelrecht Falsches auszubilden!!!
Diese Reform muss dann KURZFRISTIG allen 30 Mio Verkehrsteilnehmern ruebergebracht werden! Dazu sind die Fahrschulen nicht in der Lage!!!
DANN brauchte es aber eigentlich gar keine Fahrschulen mehr!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
2. Februar 2017 9:14 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: sag mir, wenn du mit dieser Funktionszeichnung nicht klar kommst, dann erklär ich es genauer.

BESCHEID! Wo kommt der blaue Pfeil der vom Lieferwagen zur Antenne geht her????
Ihr habt gerade noch geschrieben, das waere nur ein Chip!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ihr wisst aber schon, ihr verkauft da etwas, was euch ueberhaupt nicht gehoert!?

nein, wir verkaufen kein GPS, geht auch nicht. Das gehört allen, man zahlt die Gebühr mit z.B. dem Handy-Tarif.

Und damit habt ihr einen einklagbaren Rechtsanspruch auf die Nutzung von GPS?!
DAS sagt euer OnkelAnwalt??!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Im Schatten von Hochhaeusern funktioniert es nicht, gibt auch Reflektionen, und in Hoch- und Tiefgaragen unter Bruecken geht gar nichts!!!! Der GPS hat also Luecken!

Also ich hatte in Bangkok zwischen Hochhäusern noch nie Probleme, mit dem Handy zu telefonieren. Auch in Tiefgaragen nicht, die haben
tw. wohl verstärker – weil ich habe hier beim EKZ Kad Suan Keaow auch in der Tiefgarage problemlos telefniert.

Jaaaaaaaaa, Schneewittchen, du hast auch kein Satelitten-Telefon! Dein Handy ist eine ganz andere Technik, die mit anderen Wellen, Antennen und Leistungen arbeitet!
Auch wenn man damit auch GPS empfangen kann (mit einem anderen Chip) nur DAS geht dann wie beschrieben nicht! 🙄
Das ist hier wie im Kindergarten!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es gibt heute in TH so gut wie keine Lücken mehr, vielleicht bei einem kleinen Tunnel oder so. Aber nur kurz und nicht lange.
Da spielt aber auch eigentlich keine allzugrosse Rolle, weil parallel zur GPS Übertragung wird das ganze nochmals im KFZ, also am Chip
des Geräts gespeichert. Also alles doppelt gesichert.

Der Speicher im Chip ist nicht sehr gross, da braucht es schon so etwas:
comment image
Und der kostet auch schon wieder!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: TH braucht kein GPS, die brauchen einen Digitalen Fahrtenschreiber!!!

es gibt keinen Fahrer ohne GPS in der Hosentasche. So sieht es schon mal aus, auch das geht. Kostet nix, hat aber viele
Vorteile für das Unternehmen – nicht Unfälle, auch andere. Man kann seine ganze Flotte viel besser steuern. Ruft ein
Kunde an, wo z.B. die Leute bleiben, guckt der Chef nach und kann dann genau sagen, wann der Van ankommt usw.

Kostet eigentlich nix mehr. Ich weiss nicht, ob Handy auch akzeptiert wird. Das hat ja jeder mit. Da einen kostenlosen
APP drauf und schon ist es mit dem dig. Fahrtenschreiber gekoppelt. Alles kostenlos.

Im Normalfall, ist im Auto GPS mit dem Empfaenger im Radio gekoppelt!! Einen Sender gibt es im Radio nicht. Will man GPS als “Fahrtenbuch” benutzen braucht es den schon erwaehnten Speicher
( zB:comment image )
oder einen Transponder (Sender) , der dem blauen Pfeil in deinem Bild entspraeche.
Beides waere aber zusaetzliche Hardware , die ordentlich Geld kostet, und ihr behauptet, das ginge alles NUR mit einer CHIP-Karte!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ihr beschimpft andere, sie haetten keine Ahnung, dabei seid ihr das!!! 55555555555
Das Fahrtenbuch funktioniert immer! Wenn der Eigentuermer von GPS “abdreht” geht gar nichts mehr, aber dann seid ihr schon in Laos!!! 55555555555555555

GPS hat eigentlich keinen Eigentümer. Wenn GPS abgedreht wird, ist die Welt dunkel, dann stört das sowieso nicht mehr,
wohin ein Van fährt. Dann geht weltweit kein Handy mehr, alles bricht zusammen.

Schaetzilein! Duuuuu bist unmoeglich! Warum sollte denn kein Handy mehr gehen!??
Die künstliche Signalverschlechterung (Selective Availability = SA) wurde im Mai 2000 abgeschaltet, nur der Eigentuemer von GPS behaelt es sich vor, sie jederzeit wieder zu aktivieren, wenn es die Sicherheit erfordert!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Du hast echt keine Ahnung von GPS, wow

Schneewittchen , du bist so etwas von koestlich! Auch vor dem Mai 2000 konnten Flugzeuge fliegen und fanden wieder nach hause. DIE kommen mit einem schwaecheren Signal aus! Aber nicht die russischen und chinesischen Flugzeugtraeger u.a.! 555555555555555555555555555555555555555555
ODER (!!!!!) chinesische UBoote!
:mrgreen:

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Man könnte nix mehr feststellen – mit GPS schon, weil der Sekunde, für Sekunde alles gleich abspreichert und wegschickt.

Nur wenn das FZ zusaetzlich einen Transponder haette, und der kostet!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Beamte und Technik……. Wahsninn.

Mit Ostfriesen wollte ich nicht tauschen, die brauchen 17 Mann um eine Gluehbirne rauszudrehen. …. und wissen nicht, der Eigentuemer von GPS kann jederzeit wieder die künstliche Signalverschlechterung (Selective Availability = SA) hochfahren und dann geht nichts mehr!!!
Ein digitaler Fahrtenschreiber geht dann immer noch!!!
Klar, ausser ueber Radio, geht es auch ueberSmartPhone, da ist schon ein Sender dabei. Dann waere das Teil aber “24Std” auf Sendung, DAS kostet auch!!
Von der Technik her braucht es ZWEI (SIM) Karten/Chips, vom Fahrzeug und vom wechselnden Fahrer! Da braucht es auch als Hardware Kartenleser/-Schreiber. Das koennte auch wieder das Handy sein. Aber nur fuer eine!
Ach so, das auch noch:

GPS wird von der deutschen Polizei für Ermittlungen eingesetzt. Es dient zur Überwachung bestimmter Fahrzeuge und Fahrer. Im April 2005 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass der Einsatz des satellitengestützten Systems zur Überwachung in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren nicht gegen das Grundgesetz verstoße. Der Zweite Senat wies mit diesem Urteil eine Verfassungsklage eines Ex-Mitglieds der Antiimperialistischen Zellen (AIZ) zurück, das beanstandet hatte, eine zweieinhalb Monate andauernde Überwachung seines Fahrzeugs und dessen verschiedener Benutzer habe in übertriebener Weise in Grundrechte der Überwachten eingegriffen.

Der Bundesgerichtshof entschied am 4. Juni 2013, dass die verdeckte Überwachung eines Fahrzeuges mittels eines GPS-Empfängers durch eine Privatdetektei grundsätzlich als strafbewehrter Verstoß gegen das BDSG zu werten ist. Nur bei Vorliegen eines starken berechtigten Interesses an dieser Datenerhebung, etwa in notwehrähnlichen Situationen, komme von diesem Grundsatz eine Ausnahme in Betracht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Global_Positioning_System

Das duerfte wohl auch der Grund sein, warum man das …..

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/13680
SIM Karte für Ausländer kommt nun wohl doch nicht

…. eingestellt hat.
Obwohl, so schnell wie meine Batterie immer leer ist, koennte ich so ein Teil schon drin haben!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
2. Februar 2017 6:58 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: man sieht, da hast du absolut keine Ahnung.
GPS überträgt alle Daten vom Fahrzeug zum Chef. Der loggt sich in ein Account ein und kann so alle relevanten Daten auslesen.

Und da macht er waehrend der Fahrer von BKK nach SmogMai faehrt???
Daran sieht man, IHR habt keine Ahnung!
Koennt ihr das bitte mal in einer kleinen Funktionszeichnung darstellen?!

Ihr wisst aber schon, ihr verkauft da etwas, was euch ueberhaupt nicht gehoert!?

Im Schatten von Hochhaeusern funktioniert es nicht, gibt auch Reflektionen, und in Hoch- und Tiefgaragen unter Bruecken geht gar nichts!!!! Der GPS hat also Luecken!
TH braucht kein GPS, die brauchen einen Digitalen Fahrtenschreiber!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Dann noch Message-Modul – wo der Chef dem Fahrer dann Anweisungen geben kann und der liest die dann
am Gerät ab usw.
Es sind keine Grenzen gesetzt.

Aber die thail. Regierung will nur ein GPS/Fahrtenschreiber, wo man Geschwindigkeit, Ort, Ruhezeiten und Fahrer
auslesen kann. Das reicht denen….
Kracht es irgendwo und es gibt Tote – geht die Polizei zum Chef und kann dort dann alles einsehen oder die machen es
selbst. Dann weiss man genau, wie schnell der Fahrer unterwegs war, ob er die Ruhezeiten eingehalten hat, welcher Fahrer es war
usw.

Wer hat heute noch Fahrtenbuch……. – Steinzeit-System.

Ihr beschimpft andere, sie haetten keine Ahnung, dabei seid ihr das!!! 55555555555
Das Fahrtenbuch funktioniert immer! Wenn der Eigentuermer von GPS “abdreht” geht gar nichts mehr, aber dann seid ihr schon in Laos!!! 55555555555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: man sieht, da hast du absolut keine Ahnung.
GPS überträgt alle Daten vom Fahrzeug zum Chef.

:Liar: Eben hat einer von euch geschrieben GPS waere nur ein Chip! Wie soll das gehen!??
Im Prinzip ist GPS eigentlich wie eine BlackBox, wenn man einen Datenlogger zur Aufzeichnung von GPS-Daten im Auto hat. Nur wenn der Minibus ausbrennt, ist der weg!
Um die Daten zum Chef zu uebertragen, braucht es ein Transponder, und jetzt wird es richtig teuer. Das waere dann schon wieder eine der stin’chen Nachbesserungen!!
<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,
Man kann das so einbauen, der Motor springt nur an, wenn wenn GPS aktiv ist, da kann ich aber nur davor warnen, da bleiben viele Fahrzeuge liegen!!! 55555555555
Wenn ein Signal “zurueck” gehen soll, braucht es einen Sender. SeMartPhone, Transponder, versteckter Sender. Da baut man die SIM-Karte aus und fertig! Das Auto stellt man solange unter eine Bruecke oder deckt es mit einer RettungsFolie ab!
Wenn die Amis das Selective Availability = SA damit die chinesischen und russischen Flugzeugtraeger nicht mehr heimfinden ( 5555555555555555555) dann geht gar nichts mehr!
Bei dem digitalen Fahrtenschreiber kein Problem!!
Aber das aeid ihr sicher schon auf den Bahamas, weil Laos liefert ja wahrscheinlich aus!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. Februar 2017 10:10 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: http://www.gpsfahrtenbuch.de/Leistungen-Statistik.html

Das wird man einbauen müssen.

Da ist aber doch wieder gar nichts mit Geschwindigkeiten drin! … Und Ruhezeiten vermutlich auch nicht!

natürlich kann man genau die Ruhezeiten auslesen und die Geschwindigkeit sekundengenau.

hier nochmals etwas genauer beschrieben:

Was ist ein Digitaler Fahrtenschreiber?

Der Fahrtenschreiber ist ein Instrument, der die Lenk- und Ruhezeiten, Unterbrechungen, gefahrenen Kilometer und Geschwindigkeiten eines Fahrzeugs über einen bestimmten Zeitraum aufzeichnet. In seiner digitalen Form wird die Auswertung der Daten wesentlich vereinfacht und es besteht per Telematik System immer ein Informationszugriff.

http://www.vomfachmann.de/digitaler-fahrtenschreiber-lkw-nutzfahrzeuge

WAS soll das jetzt werden???
Ich frage dich, was genau muss in TH eingebaut werden und du antwortest das “gpsfahrtenbuch”. Darauf sage ich, da ist keine Geschwindigkeitsmessung mit dabei, worauf du mit dem “digitaler-fahrtenschreiber”. Das sind aber zwei verschiedene Geraete. Was denn jetzt?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Karte reingesteckt und dann gehts los. Wird alles haargenau aufgezeichnet. Bei einem Unfall mit Fahrerflucht ist das dann schon toll.
In wenigen Minuten weiss man wo der Fahrerflüchtige ist – wenn er überhaupt noch abhaut.

Machst du jetzt einen auf MaerchenErzaehler??
Wie soll das gehen, wenn man sonst keinerlei Hinweise auf das Fahrzeug hat? Die Aufzeichnungen sind IM Fz!!!
Hat man die Nummer, kann man ueber GPS das Fahrzeug orten, solange das Geraet an ist.
Laesst der Fahrer das Teil stehen, und faehrt mit dem Taxi weiter, kann er seinen Rausch ausschlafen.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. Februar 2017 1:36 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: http://www.gpsfahrtenbuch.de/Leistungen-Statistik.html

Das wird man einbauen müssen.

Da ist aber doch wieder gar nichts mit Geschwindigkeiten drin! … Und Ruhezeiten vermutlich auch nicht!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. Februar 2017 11:16 am

Warum setzt man denn nicht durch, die Versicherungen muessen bei Abmeldung, Ummeldungen, die restliche Versicherung an den alten Halter auszahlen??? Das waere dann fuer diesen eine Motivation, da am Ball zu bleiben!
Dadurch waere die TrefferQuote bei Ampelsuendern und Rasern groesser.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. Februar 2017 11:11 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja, geht auch – die funktionieren auch mit Handy. Dann hat man das GPS sozusagen gratis dabei
und die Polizei kann bei einem Unfall o. dgl. dann anhand der Telefonnummer des Fahrers alles auswerten.
Wichtig ist der digitale Fahrtenschreiber, Handy hat sowieso jeder.

http://www.verkehrsrundschau.de/digitaler-tachograph-kommuniziert-mit-smartphone-1193919.html

Da wird ja auch schon wieder nachgebessert! WAS genau muss denn in TH eingebaut werden!?