Mülleimer / OT-Kommentare usw. – nur für Hartgesottene!!!

Hier werden Kommentare abgelegt, die sinnbefreit sind, keinen Bezug zum Thema haben usw.

Dieser Beitrag wurde unter Analysen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

702 Antworten zu Mülleimer / OT-Kommentare usw. – nur für Hartgesottene!!!

  1. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    So war das nicht ausgemacht:

    Bilder, Grafiken….

    Stellt ein Kommentator Bilder, Grafiken usw. ein, ist er damit einverstanden, das diese
    Bilder, Grafiken usw. – an Sozialmedien weitergeleitet und ggf. von dort weiter verbreitet werden. Somit erlischt bei einer Einstellung von Bildern und Grafiken automatisch  das Eigentumsrecht am Bild oder an der Grafik.

    Natürlich können Sie einseitig ihre Regeln ändern,  aber nicht rückwirkend. 

    Ich trete Ihnen keine Rechte ab! 

    Ich werde ab sofort auch keine Bilder mehr einstellen,  nur noCh verlinken. 

    Das macht mir zwar wieder mehr Arbeit,  insofern lege ich auch das unter den üblichen STIN-Schikanen ab! 

    Bukeo und Anfangs auch mal die stins,  hatten sich damit gerühmt,  hier würde nicht gelöscht.

    Als ich es hier aber mehrfach nachgewiesen hatte,  wurden jetzt die Regeln geändert. 

    555

    • STIN STIN sagt:

      Ich trete Ihnen keine Rechte ab!

      dann einfach bei picr.de oder so – anmelden, die Bilder dort einstellen und hier dann nur mehr verlinken.
      Hilft uns auch, spart Platz am Server.

      Bukeo und Anfangs auch mal die stins, hatten sich damit gerühmt, hier würde nicht gelöscht.

      das war mal so angedacht – aber lässt sich nicht umsetzen.
      Würde ich es zulassen, wären wir in 3 Tagen ein reiner Verschwörungstheorie-Blog. Geht also nicht.

      Solange du Klimawandel verspottest, leugnest – obwohl es schon Fakt ist, solange du Fahrschulen kritisierst, obwohl du und deine Freundin
      selbst eine besucht haben, solange du immer wieder Nebenbeschäftigungen kritisierst, obwohl die vom Grundrecht her garantiert sind usw.

      solange werden wir hier löschen, löschen und nochmals löschen.

      Fakten müssen hier anerkannt werden, sonst ist der Beitrag weg.

  2. Avatar SFdasistmeinepersönlichemeinung sagt:

    Anhang  

    Sie haben etwa 25 Kommentare auf meinem PC gelöscht! 

    Sie nutzen unredliche Methoden und sind ein schlechter und gefährlichet Verlierer. 

    Aber bei den Thais bleiben Sie mit multiplen Spielen,  der Gewinner!  :Kotz:

  3. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    xxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

    Ich heute hat unsere Nachbarin frisch gepressten MangkutSaft zum Verkauf angeboten. Super Lecker!!! 

    Hält sich nu leider nicht sehr lange. 

    Wir haben das pasteurisiert.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pasteurisierung

    Die Flasche hielten sich ungekühlt einige Monate. 

  4. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    "Khon Thai"

    Ich knn das echt nicht mehr hören! 

    eben läuft eine längere Werbesendung über PKHs und Versicherung. In fast jedem Satz bis zu zweimal das Wort "Khon-Thai".

    Woher wissen die denn,  was "Khon-Thai" wirklich will oder braucht? 

    Irgendwie machen sich es da sehr viele sehr leicht! 

    Die Menschen in TH haben ihre Rolle zu spielen,  als "Khon-Thai" und dann ist gut!? 

    Nationalstolz und Verbundenheit zum Staat ist ja in Ordnung,  aber… das darf dann aber nicht alles sein. 

    • STIN STIN sagt:

      eben läuft eine längere Werbesendung über PKHs und Versicherung. In fast jedem Satz bis zu zweimal das Wort “Khon-Thai”.

      ja, Privat-Unternehmen machen natürlich Werbung – Versicherungen auch.
      Auch in der EU.

      Woher wissen die denn, was “Khon-Thai” wirklich will oder braucht?

      Das wird in Befragungen festgestellt. Meine Frau hat sich am Beginn auch manchmal einer Telefon-Befragung gestellt,
      dauerte ca 5 Minuten und dann wird halt alles mögliche abgefragt.
      Danach werden die Antworten analysiert und man kreiert dann z.B. ein Versicherungspaket, weil eben die Nachfrage dafür gross ist.

      Machen in DACH die Marketing-institute.

      Irgendwie machen sich es da sehr viele sehr leicht!

      nein, eigentlich nicht. Da steht eine ganze Industrie dahinter, die nur für Unternehmen feststellt, was
      das Volk möchte.

      Die Menschen in TH haben ihre Rolle zu spielen, als “Khon-Thai” und dann ist gut!?

      ja, wie halt in D Khon Jereman.
      Khon Thai ist eigentlich nix besonderes – die Bezeichnung für einen Thai, nicht mehr und nicht weniger.

  5. Avatar SF sagt:

    Das ist bei jedem beliebigen Bild der Fall!!! 

    Sollte eigentlich jeder nachvollziehen  können oder es ist wieder eine Schikane nur für mich! 

    • STIN STIN sagt:

      es kann momentan zu einem Block kommen. Leider kann ich Cloudfare nicht ausschalten, dann werden wir wieder
      per DDOS angegriffen.

      Ich bin noch am werkeln, wie man das lösen kann. Also keine Panik, es wird hier keiner gesperrt.

  6. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Auf diesen Beitrag kann ich beim Thema selbst nicht DirektAntworten Und die eigentliche Kommentarfunktion geht auch nicht!

     

    STIN sagt:
    11. Juli 2019 um 3:41 pm
    Das mit Nebenbeschäftigung und Interessenkonflikt habe ich vergessen.

    Werde ich später am PC ergänzen.

    bevor du das ergänzt, orientiere dich hierzu an die rechtlichen Vorschriften.
    Sowohl in Deutschland, als auch in TH ist das in den jeweiligen Gesetzen geregelt und das wird
    auch meist eingehalten.

    Halte dich hier an das Recht – ansonsten wird wieder gelöscht.

    Sie haben hier mehrmals das Recht in D für ehemalig Beamte oder Beamte im Ruhestand zitiert. DAS hat aber überhaupt nichts mit aktiven Beamten zu tun. 

    Darauf habe ich Sie mehrfach aufmerksam gemach, worauf Sie  mit Löschung drohen und das dann auch durchführen. 

    SO,  genauso funktioniert HF,  mehr muß man nicht drauf haben.  Und in der Zukunft,  sieht man dann nur die Fakes.  Bzw heute in der Vergangenheit auch nur den gefakten Dreck. 

    Das ist mit den Zitteranfällen der Frau Merkel nicht anders. 

    Die LP stellt ihr ein Fangfrage,  die Sie offen beantwortet,  und dann reißt man das aus dem Zusammenhang und nutzt es als Antwort auf die angeblichen Zitteranfälle. 

    Hierzu rinfach googlen, "Schaufensterpuppe Parkinson"

    :Distort:

    Macht enflich Schluß mit diesen PropagandaFakes.  Die Wiedervereinigung  war anders gemeint!  Wir brauchen in Gesamtdeutschland (und mehr)  keine DDR-Verhältnisse! 

    • STIN STIN sagt:

      Sie haben hier mehrmals das Recht in D für ehemalig Beamte oder Beamte im Ruhestand zitiert.
      DAS hat aber überhaupt nichts mit aktiven Beamten zu tun.

      Nein, das Recht eines Beamten (nicht im Ruhestand) eine Nebenbeschäftigung auszuüben, ist im GG Art2, Abs.1 geregelt.
      Es gibt bei aktive Beamten eben nur Einschränkungen – generell verbieten kann sie aber niemand.

      Dazu hier mehr – wird das wieder geleugnet, wird wieder gelöscht.

      https://www.schneideranwaelte.de/arbeitsrecht/nebentaetigkeit-von-beamten/

      Die LP stellt ihr ein Fangfrage, die Sie offen beantwortet, und dann reißt man das
      aus dem Zusammenhang und nutzt es als Antwort auf die angeblichen Zitteranfälle.

      ne, auch das ist schon von Merkel selbst oberflächlich erklärt worden.

      Sie hätte beim Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten unter einer psychischen Belastung und Dehydration wegen Wassermangel
      gelitten. Das es ein Beginn von Parkinson SEIN KÖNNTE, hatten nur Ärzte erklärt, die sich dazu geäussert haben.

      Also bitte nicht wieder HF betreiben und ein Gebläse ins Spiel bringen. Alles schon von Merkel selbst bestätigt.

      • Avatar SF sagt:

        Anhang  

        Sie benephmen sich immer lächerlicher! 

        Die Videos werden mit Deshaker Software hergestellt. 

        warum gehen Sie nicht darauf ein!? 

        https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deshaker

        xxxxxxxxxxxxx zensiert – Lügen

        • STIN STIN sagt:

          Sie benephmen sich immer lächerlicher!

          Die Videos werden mit Deshaker Software hergestellt.

          warum gehen Sie nicht darauf ein!?

          weil Merkel es schon zugegeben hat. Hat mit Videos nix mehr zu tun.
          Presse hat das direkt gesehen – also live.
          Sie musste die Hand halten und zitterte so stark, dass alle Besucher es sahen.

          Nach der 2. Zitterpartie, gab sie dann eine Erklärung ab – scheint aber nicht allzu wahr zu sein.
          Sie hat es schon auf ein Leiden bezogen, aber 2x verschiedene Leiden.

          Warum bezeichnest du also Merkel für eine Lügnerin?

  7. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Dieser Beitrag verstoesst gegen die Blogregeln, das faeng schon mit dem Fake meines Nicks an!

    Raoul Duarte sagt:

    13. Juni 2019 um 2:52 pm

    SFnurdummeszeugsundfalscheankündigungen:     Ich mache jetzt mein Visa und wenn ich es bekommene,  suche ich mir eine andere Plattform …

    Ihr Visum sollte doch ganz automatisch ausgestellt werden, wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen. Aber wir drücken Ihnen natürlich trotzdem alle verfügbaren Daumen, daß Sie nicht – wieder – alles falsch machen.

    Schon aus eigenem Interesse, da Sie ja hiermit angekündigt haben, Ihre sinnlosen und kruden Verschwörungs-Theorie woanders 'rauszublubbern. Wenn Sie wüßten, wieviele Menschen Sie

  8. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    xxxxxxxxxxxxxxx zensiert – Gebetsmühle, sinnbefreit

    Welcher Thai-Normal-Arzt kann denn diese Kongresse auf Englisch verfolgen!????

    :Roll:

    Sie haben SCHON WIEDER die Quelle, fuer Ihre Behauptung, eine LaktoseUnvertraeglichkeit, wuerde nach 3 Generationen Milch trinken,  wegfallen, VERGESSEN!!!! Sie Dummerchen aber auch! Das war Absicht, weil Sie nichts haben!

    Da Sie nicht Bukeo sind, der in meinem Alter war, kann es sein, Sie wurden schon mit Reis gross gezogen, zumal es in der DDR viele Produkte aus Vietnam gab!

    Es spielt ja auch keine Rolle!

    Sie leben nicht in TH und haben keine Vorstellung, was frisches Obst zZ in TH kostet? Zur Zeit kosten Trauben, Orangen, Aepfel, …. wieder ein grosses Vermoegen.

    Ich mache in meine 2Tomaten, ein AloeVeraBlatt, frischen Schnittlauch, Sonnenblumenkerne, Thymian, ein Schuss O-Saft und dann alles in den Mixer. Das trinke ich zum Fruehstueck. Dazu knabbere ich eine Viertel rote Paprika (roh), die schmeckt voll lecker und ist sehr preisguenstig!

    xxxxxxxxxxxxxxxxx

    • STIN STIN sagt:

      Welcher Thai-Normal-Arzt kann denn diese Kongresse auf Englisch verfolgen!????

      es haben ja auch Ärzte im Ausland studiert, wie konnten die dem Studium folgen?
      Vermutlich schicken halt KH´s und PKH´s nur Ärzte dorthin, die Englisch können.
      Wäre aber auch möglich, dass die ihre Unterlagen in Thai erhalten und mit Knopf im Ohr in Thai simultan
      übersetzt wird – wie bei der UN, wenn die einen Kongress haben.

      Sie haben SCHON WIEDER die Quelle, fuer Ihre Behauptung, eine LaktoseUnvertraeglichkeit, wuerde nach 3 Generationen Milch trinken, wegfallen, VERGESSEN!!!! Sie Dummerchen aber auch! Das war Absicht, weil Sie nichts haben!

      3 Generation ist schon ok, weil das wäre in etwa ein ganzes Leben. Um die 100 Jahre.
      Also passt das schon so, mit der Schätzung. Vielleicht auch 4 Generationen – wen stört das.

      Wenn du darüber Studien lesen willst, musst du halt suchen – ich muss es auch.

      Sie leben nicht in TH und haben keine Vorstellung, was frisches Obst zZ in TH kostet? Zur Zeit kosten Trauben, Orangen, Aepfel, …. wieder ein grosses Vermoegen.

      ich muss nicht 365 Tage im Jahr in TH leben, wir pendeln hin und her. Ich weiss schon was Obst kostet.
      Ist im Lanna Land nicht teuer. Zur Zeit haben wir Rambutan um 25-40 Baht das kg
      Das ist saubillig – knapp 60 Cent – 1 EUR. Dafür bekommst du in D nicht mal Bananen.

      Klar das nun Orangen teurer sind, die kommen ja aus Chiang Mai – aber erst später, also keine
      Saison zur Zeit, Trauben ebenfalls.
      Musst halt Obst kaufen, wenn Saison ist – und nicht importiertes Obst oder von weit her.

      Ich mache in meine 2Tomaten, ein AloeVeraBlatt, frischen Schnittlauch, Sonnenblumenkerne, Thymian, ein Schuss O-Saft und dann alles in den Mixer. Das trinke ich zum Fruehstueck. Dazu knabbere ich eine Viertel rote Paprika (roh), die schmeckt voll lecker und ist sehr preisguenstig!

      musst du in TH wirklich schon auf die Preise gucken – Wahnsinn.
      Ich kaufe dort was ich möchte, pfeif auf den Preis – und ich bin auch nicht reich.
      Aber ich weiss, wenn man finanziell schon am Zahnfleisch lutscht, dann geht man auch zu Makro und kauft
      abgelaufenes Zeug.

  9. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    xxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

    In D und in anderen Rechtsstaaten mit Demokratie, duerfte kein LKW mit eingehaengter hinterer Heckklappe fahren, alleine schon, weil dadurch die zulaesssige, in den Papieren eingetragen Laenge UEBERSCHRITTEN WIRD!

    xxxxxxxxxx

    • STIN STIN sagt:

      n D und in anderen Rechtsstaaten mit Demokratie, duerfte kein LKW mit eingehaengter hinterer Heckklappe fahren, alleine schon, weil dadurch die zulaesssige, in den Papieren eingetragen Laenge UEBERSCHRITTEN WIRD!

      das sind 2 Paar Schuhe…..

      In D kann man mit aufgeklappter hinterer Heckklappe fahren. Hat mit dem Gesamtgewicht, dass natürlich nicht
      überschritten werden darf nix zu tun.
      Wo hast du deinen LKW-FS gemacht – in Nordkorea?

  10. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Hier wurden wieder mehrere Kommentare mit meiner persoenlichen Me3inung geloescht!

    • STIN STIN sagt:

      Hier wurden wieder mehrere Kommentare mit meiner persoenlichen Me3inung geloescht!

      ja, richtig.
      Ich habe nicht immer Zeit, lange Kommentare korrekt nach Lügen durchzusuchen, danach
      Teile zu zensieren usw.
      Finde ich Lügen, wird auch schon mal alles gelöscht.

      Beispiel im letzten langen Kommentar:

      Art. 44 wäre von den Fakern.

      Falsch, mit Art. 44 wurde vor Wochen noch Big Joke aus dem Amt entfernt, gilt bis zur
      endgültigen Parlamensübergabe – also bis heute. Jetzt ist er nicht mehr gültig.
      Das sind Fakten, beweisbar und du lügst weiter und weiter.

      Wird alles gelöscht. Sorry

      • Avatar SF sagt:

        Anhang  

        Dann beweisen SIE doch diese "Fakten"! Die Versetzung war ein ganz normaler Vorgang. Vielleicht gab es ein Gesetz, das mit dem 44 dazu gemacht wurde und dieses Gesetz gilt, bis es von einem Parlament aufgehoben wurde.

        So betreiben Sie HF!!!!!

        Sie schreiben etwas und wenn es kritisiert wird loeschen Sie es und in der Zukunft kann jeder nachlesen alles heile Welt.

        Billig aber wirksam!

        Urspruenglich wurde der Muelleimer eingerichtet, um geloeschte Kommentare zu verschieben! Da konnte man aber Ihre Luegen und Willkuer nachvollziehen und Sie haben alles ganz schnell wieder geaendert!

        STIN:

        Beispiel im letzten langen Kommentar:

        Art. 44 wäre von den Fakern.

        WO soll ich denn DAS gesagt haben!?

        Womit koennen Sie denn diese Luege beweisen?

        DAS ist die absolute Unverschaemtheit, die Sie hier abziehen!

        Link oder :Liar:

        • STIN STIN sagt:

          Dann beweisen SIE doch diese “Fakten”! Die Versetzung war ein ganz normaler Vorgang. Vielleicht gab es ein Gesetz, das mit dem 44 dazu gemacht wurde und dieses Gesetz gilt, bis es von einem Parlament aufgehoben wurde.

          Nun das letzte Mal – hab es schon mehrmals nachgewiesen.

          On the same day, Prime Minister Prayut Chan-o-cha used his special powers under Section 44 of the interim charter to add him to the list of civil servants suspended pending an investigation for irregularities.
          Read more at https://www.thephuketnews.com/in-big-joke-saga-border-patrol-boss-gets-last-laugh-71154.php#hC2OFpodHm4a1S0c.99

          • Avatar SF sagt:

            Anhang  

            1. DAS hat alles nichts mit der Tatsache zu tun, dass Sie meinen Beitrag geloescht haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

            2. Sie gehen ueberhaupt nicht auf meinen Einwand ein! DAS sind Ihre typischen unredlichen Methoden!!

            3.NICHTS davon stand in dem geloeschten Kommentar!

             

            Ich gehe nach wie vor davon aus, irgendwo gibt es zufaellig einen weiteren §44, zB bei der Versetzung in einen inaktiven Posten. Solche Umstaende machen sich die Die HistoryFaker zu nutzen un bauen eine FakeStory darauf auf!

            Dazu kommt eben, die Verdreherei, weil ALLE mit dem ueber ARTIKEL 44 der Uebergangsverfassung beschlossenen Gesetze, solange weitergelten, bis sie durch ein Gesetz aufgehoben werden!

            Dann baut noch einer absichtlichen Fehler in einen Artikel ein, der wird von allen aufgegriffen und schon ist dieser Fake fertig!

            DAS ist meine persoenliche Meinung und berechtigt Sie nicht, staendig irgendwelche Kommentare zu loeschen!

            Ich werde hier staendig mit zusaetzlichen Schikanen belaestigt. Zu der Warnung mit dem langen Script, aeussern Sie sich gar nicht mehr! Die Antwortmaske kann ich erst nach mehrmaligen Oeffnen und Fehlerwarnungen benutzen.

            Sie loeschen unter einem Vorwand, der hier gar nicht gegeben war und der Vorwand ist einzig meine persoenliche Meinung!!!

            Genaudeswegen bezeichne ich Ihr Verhalten als absolut unserioes!

            • STIN STIN sagt:

              Dazu kommt eben, die Verdreherei, weil ALLE mit dem ueber ARTIKEL 44 der Uebergangsverfassung beschlossenen Gesetze, solange weitergelten, bis sie durch ein Gesetz aufgehoben werden!

              jetzt ist der Artikel 44 weg. Galt bis zur Übergabe der Regierung ans Parlament.

  11. Avatar SF sagt:

    Anhang

    Auch dieser Beitrag geht nicht durch, also verschiebe ich Ihn in den Muelleimer!

    55555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555

    STIN sagt:

    14. April 2019 um 2:52 pm

    Das mag sein, wie STIN sagt, es gibt in TH keine LP (Lügenpresse) mehr. Es ist ein Netzwerk mit einem Führungsapparat und einem riesigen Heer von nützlichen Idioten!

    in TH lügt die Regierung selbst, die benötigen keine LP mehr.

    Wenn Sie das sagen!?

    Ich denke, von der Reformregierung kommt das nicht.

    Von der Verwaltung, die oft bis auf die Knochen korrupt ist, … da halte ich es auch fuer moeglich!

    Die koennen sich halt auf Lord Voldemord Na Dubai verlassen! Der hat ja in seiner letzten DurchhalteParole angekuendigt, es wuerde nicht mehr lange dauern!

    Zur besseren Unterscheidung nenne ich Sie (LP) jetzt HF, wie Historie Faker.

    kann man eigentlich nicht faken – geht nur für die Zukunft, Gegenwart.
    Weil Vergangenheit ist meist recht gut dokumentiert und meist sind dann die Fälle schin Fakten, oder
    wie bei der Airport-Besetzung schon gerichtlich, rechtskräftig abgeurteilt.

    Sie kennen die entscheidenten Unterschiede sehr gut. DAS habe ich ja auch nicht kritisiert.

    WR vom ST.de hat das schon sehr gut gemacht. Und Sie sind ein wuerdiger Nachfolger!

  12. Avatar SFnord Korea sagt:

    Anhang  

    Was war den heute hier? 

    Hatte Nordkorea Stromauffall?! 

    Der Blog war über Stunden nicht erreichbar

    • STIN STIN sagt:

      Was war den heute hier?

      Hatte Nordkorea Stromauffall?!

      Der Blog war über Stunden nicht erreichbar

      ja, kommt mal vor, dass ein Update nicht beim ersten Mal funktioniert.

  13. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Fortsetzung siehe Bild unten,  hier willkürliche Zensur

     

    STIN sagt:
    17. April 2019 um 4:40 pm
    Die Geschichtsfälschungen werden immer unverschämter! Jetzt sollen schon “Gelbhemden” im Tower gewesen sein.

    ja, ca 50 Gelbhemden haben sich Zutritt zum Tower verschafft und sich dort positioniert.
    Es ging kein Abflug oder Landung mehr ohne Zustimmung der Gelbhemden-Führer.

    Link hab ich schon in einem der letzten Kommentare eingestellt. Da steht es genau drin.
    Du hast vermutlich viel schon vergessen oder nie zur Kenntnis genommen.

    Es war niemand von der PAD und der Flughafen war von der Leitung schon lange geschlossen! 

    Selbst wenn welche davon gelbe Hemden angehabt haben, war das nach der Schließung und es ist kein Beleg dafür es wären Leute der PAD gewesen.

    spielt keine Rolle. Wenn eine Horde von Gelbhemden den Tower besetzt – DARF kein Airport-Manager mehr Abflüge und Landungen
    durchführen – wäre gegen die IACO-Sicherheitsregeln die intern. gelten.
    Kein Captain wüsste dann mehr, wer ihm die Anweisungen gibt.

    xxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

    • STIN STIN sagt:

      Es war niemand von der PAD und der Flughafen war von der Leitung schon lange geschlossen!

      das spielt eigentlich keine Rolle. Fakt ist, das viele Gelbhemden mit Eisenstangen bewaffnet die
      Security Guards des Flughafens bedrohten, die Polizei tw. angriffen usw.

      Da 50 Gelbhemden den Tower stürmten und danach von der PAD die Erklärung verlesen wurde, dass kein Flugzeug ohne
      Einwilligung der PAD landen und starten darf, so kann man schon davon ausgehen, dass es die PAD-Gelbhemden waren.
      Aber auch wenn es andere Unterstützer waren, wäre das egal – wichtig ist rechtlich betrachtet, wer den Auftrag
      dazu gegeben hat und das war wg. der Erklärung eindeutig die PAD.

      Sie hatten das auch bei der Verhandlung nicht bestritten.

      Protest am Flughafen Suvarnabhumi und Schließungen von Flughäfen
      Hauptartikel: Beschlagnahme des internationalen Flughafens Suvarnabhumi
      Am Abend des Dienstag, 25. November 2008, führte die PAD die Operation ” Hiroshima ” aus. [58] Ein Konvoi aus hunderten von bewaffneten PAD-Mitgliedern, die in Gelb gekleidet waren, blockierte die beiden Enden der Straße vor dem Terminalgebäude des internationalen Flughafens Suvarnabhumi , dem wichtigsten Flughafen Bangkoks und einem wichtigen regionalen Knotenpunkt, und blockierte die Hauptstraße zum Flughafen gegen die Landung der Flucht des Premierministers. . PAD-Kräfte überwältigten schnell hunderte Polizisten, die mit Kampfausrüstung bewaffnet waren. Die PAD-Führer hatten eine mobile Bühne aufgebaut und die Regierung kritisiert. PAD-Mitglieder mit Knüppeln, Eisenstangen und Messern bewaffnet, einige tragen schwarze Sturmhauben , [59] Dann betrat das Terminal, sehr zur Überraschung der tausenden Reisenden.

      Offizielle Schließung des Flughafens

      Die PAD-Guards drangen auch in den Kontrollturm ein und forderten den Flugplan für die Rückkehr von Premierminister Somchai Wongsawat vom APEC- Gipfel in Peru . Somchai flog am Abend des 25. November 2008 zum Flughafen Bangkok Don Muang, bevor er weiter nach Chiang Mai flog . Nach Stunden der Unruhen entschieden die Flughäfen von Thailand , AOT, schließlich, dass alle Suvarnabhumi-Flüge ausgesetzt wurden, wodurch Tausende von Reisenden auf dem Flughafen gestrandet wurden. [60] [61] Diese Aktion führte später zur offiziellen Schließung des Flughafens.

      https://en.wikipedia.org/wiki/2008_Thai_political_crisis#Protest_at_Suvarnabhumi_International_Airport_and_closures_of_airports

      Die PAD-Guards/Führung nannte die Operation: Operation Hiroshima. Aber das war nur den Thais bekannt, da dies meist nur in Thai-Medien publiziert wurde. Frag deine Frau…. – mein kennt den Begriff noch.

  14. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/150#comment-88510

    in der Sache bleibe ich bei meinem Kommentar! 

    Die Geschichtsfälschungen werden immer unverschämter!  Jetzt sollen schon "Gelbhemden" im Tower gewesen sein. 

    Selbst wenn welche davon gelbe Hemden angehabt haben,  war das nach der Schließung und es ist kein Beleg dafür es wären Leute der PAD gewesen. 

    xxxxxxxxxxxxx zensiert – nur Verschwörungstheorien

    • STIN STIN sagt:

      Die Geschichtsfälschungen werden immer unverschämter! Jetzt sollen schon “Gelbhemden” im Tower gewesen sein.

      ja, ca 50 Gelbhemden haben sich Zutritt zum Tower verschafft und sich dort positioniert.
      Es ging kein Abflug oder Landung mehr ohne Zustimmung der Gelbhemden-Führer.

      Link hab ich schon in einem der letzten Kommentare eingestellt. Da steht es genau drin.
      Du hast vermutlich viel schon vergessen oder nie zur Kenntnis genommen.

      Selbst wenn welche davon gelbe Hemden angehabt haben, war das nach der Schließung und es ist kein Beleg dafür es wären Leute der PAD gewesen.

      spielt keine Rolle. Wenn eine Horde von Gelbhemden den Tower besetzt – DARF kein Airport-Manager mehr Abflüge und Landungen
      durchführen – wäre gegen die IACO-Sicherheitsregeln die intern. gelten.
      Kein Captain wüsste dann mehr, wer ihm die Anweisungen gibt.

      Ist nun mal so – auch schon Fakt – siehe meinen Link.

      Es spielt auch keine Rolle, ob die Gelbhemden nur Neben-Unterstützer waren oder
      PAD-Mitglieder.
      Sobald die in einen Bereich eindringen, der geschlossen ist – wird der Airport dicht gemacht.

      Ich kenne einen Captain, einen LH-Angestellten und auch meine Schwiegertochter hat mir das
      damals bestätigt. Verletzt jemand ohne Ausweis einen Sicherheitsbereich, wie den Tower u.a. –
      werden alle Starts und Landungen erstmal gestoppt. Es reicht dazu eigentlich nur eine Person.
      Bis man die findet – wird i.d.R. alles gestoppt.

  15. Avatar SF sagt:

    Anhang  

     

    STIN sagt:
    15. April 2019 um 3:36 pm
    Ich werde keine Lügen hier mehr zulassen, wenn meine Erklärungen sogar schon vom Obersten Gericht mit einem
    rechtskräftigen Urteil bestätigt wurden.

    Sie waren Kronzeuge oder was?

    konnte man in allen Medien nachlesen.
    Urteil ist nun rechtskräftig und zu akzeptieren.

    Ich bleibe dabei, es gab keine Gewalt, aks die 200PADler mit ihren
    Klatschhänden in den Öffentlichen Bereich sind.

    nein, nicht zu diesem Zeitpunkt und nicht in der Wartehalle.
    Gewalt gab es vor dem Flughafen mit der Polizei, die niedergeschlagen wurde und danach stürmte
    das Voraus-Kommando den Tower mit 50 Mann – siehe meinen Link zur Quelle vor ein paar Tagen.
    Dazu gab es eine öffentliche Erklärung von PAD-Führern, dass sie kein Flugzeug mehr landen oder starten lassen,
    nur nach Genehmigung durch die PAD.
    Im Tower wollten sie den Flugplan aller Flugzeuge die ankommen einsehen.

    Das reicht alles 1000% aus um nach IACO-Regeln einen Flughafen vorsorglich zu sperren, weil die Sicherheit
    der Airlines nicht mehr gewährleistet war.

    Ich war ja auch für die Besetzung, aber man sollte schon bei der Realität bleiben.

    Sie betreiben Geschichtsverfälschung! 

    Einfach mal alles in einem Zeitstrahl darstellen!!! 

    Auch die Reibereien mit der Polizei und die Aussage zur Abfertigung,  waren nach der Schließung. 

    Dann ist der PM mit vollen Hosen in die Hauptstadt der abtrünnigen LanNa geflüchtet!

    nein, auch hier wieder Lüge.

    Er ist dann einfach in Chiang Mai gelandet, statt wie vorgesehen in Bangkok.
    Das war weniger eine Flucht, sondern erfolgte aus Gründen seiner Sicherheit.

    5555555

    wäre er im Don Müang gelandet, wären die alle da hin, und man hätte den Airport nicht schließen müssen.

    auch wieder Lüge – der war auch geschlossen oder gerade bei der Schliessung.
    Hätte er aber dort noch schnell landen können, wäre er nicht mehr weggekommen – die haben die Zufahrtsstrassen auch
    geblockt.

    Nein!  zu diesem Zeitpunkt war die PAD im Parlamentsgebäude! Lediglich etwa 200Demonstranten waren im Flughafen.  Die hätten etwa 1Stunde gebraucht,  um zum Don Müang zu kommen! Ab dem Zeitpunkt,  wo es bekannt geworden wäre. 

     

    Ich bleibe dabei, die Menschen werden extern in punkto Korruption ausgebildet!

    nein, intern. Ich kenne einige – die ihre neuen, einzulernenden Beamtinnen bereits in Teegeld-Annahme
    ausgebildet haben. Meine Frau arbeitet ja für das Amphoe. Kommt eine neue, wird sie gleich unter die
    Fittiche der Teegeld-Gruppenleiterin genommen und aufgeklärt, wie man das macht.

    Dann bietet sich ihre "Frau" als Kronzeugin an! 

    Komisch finde ich jetzt,  als ich mal von den "Gruppenleiterinnen" in den Schulen geschrieben hatte,  haben Sie das heftigst zugemüllt!! !

    Aber da hast du auch keine Ahnung davon. Wir schon….

    Da Sie auch einen Thaipass haben,  können Sie auch Kronzeuge machen. Wenn Sie so was wissen (!) und nicht anzeigen,  machen Sie sich strafbar! 

    Das sind ausgesuchte Leute (Test!?)

    Ich denke, ähnlich beim Franchise müssen die dann etw 30% abführen!!!

    wann denkst du dir eigentlich diese “Räuberpistolen” aus, kannst du nachts nicht schlafen?
    Selten so einen Mist gelesen.

    Dann stell halt Quellen dazu rein, dann sehe ich mir das mal an.

    Die Leute sind echt zu gut ausgebildet,  als daß das von einer "Ausbildung" zwischen Tür und Angel stammen könnte! 

    Die sind trainiert. Die eine hat sogar mit ihrem Lover telefoniert,  während sie mich schikaniert hat.  Im letzten Jahr aber nicht mehr. 

    Das wäre sehr leicht aufzudecken!!

    richtig, externe Schulungscentren für Korruption wären in der Tat schnell aufgedeckt und geschlossen.

    Richtig,  wenn man es gezielt sucht!  Aber WER sollte das machen? 

    Ich war auch beim Bund auf (2*3Tage)Privatlehrgängen, "moderne Menschenführung im Betrieb". Super Lehrgänge , Freistellung und Kostenübernahme.

    Da war natürlich nix mit Korruptionsschulung,  aber man könnte alles dahinter verstecken. 

    Den eigentlichen Lehrgang mag es ja tatsächlich geben,  aber auch einen Sonderlehrgang. 

     

    Ich denke, ähnlich beim Franchise müssen die dann etw 30% abführen!!!

    Franchise-Unternehmen, wo man in Korruption geschult wird. 55555555555555555555555

    Cool bleiben,  ich schrieb,  "ähnlich beim Franchise"!!! Das bezog sich nur auf das Finanzielle. 

    Wie war das denn in der DDR? 

    Ich glaube, so ein Unternehmen/Konzern würde nicht mal die Eröffnung erleben.

    Ich stell mir die Werbung in den Medien vor:

    Wollen Sie viel Geld verdienen – mit Korruption, dann kommen Sie zu uns.
    Wir schulen sie in allen Bereichen der Korruption, Teegeld-Annahme usw.

    555555555555555555555555555555555555

    5555 SIE wissen doch,  die sind nicht so blöd!!! 

     

    • STIN STIN sagt:

      Auch die Reibereien mit der Polizei und die Aussage zur Abfertigung, waren nach der Schließung.

      nein, schon um 4 Uhr morgens am 25. oder 26.11.2008 wurde der Flughafen von der Guard der Gelbhemden gestürmt und erst danach
      kamen die Massen, Frauen usw.

      Ein Sprecher der hinter den Protesten stehenden Volksallianz
      für die Demokratie (PAD) verkündete, dass der Flughafen komplett
      von den Regierungsgegnern kontrolliert werde. Alle Fluggesellschaften
      müssten bei der PAD direkt um Start- und Landegenehmigungen bitten.

      diese Erklärung kam am Abend der Besetzung dann in den Nachrichten. Also schon
      Fakt und wenn du hierzu weiterhin Geschichtsfälschung betreibst, lösch ich wieder.

      Der Flughafen war komplett besetzt – auch der Tower und somit keine Starts und Landungen mehr
      nach IACO-Regeln möglich.

      http://www.airliners.de/regierungsgegner-stuermen-bangkok-airport/16824

      Er ist dann einfach in Chiang Mai gelandet, statt wie vorgesehen in Bangkok.
      Das war weniger eine Flucht, sondern erfolgte aus Gründen seiner Sicherheit.

      5555555

      so ist es. Es wurde einfach umgeleitet.
      Eine Flucht war damals beim Regierungsgebäude, als Politiker beim Fenster rausklettern mussten.
      So etwas betrachte ich als Flucht – nicht aber Umleitungen von Flugzeugen.
      Das sind Sicherheits-Aktionen um das Leben der Regierungschefs nicht zu gefährden.

      Werden bei G20 Gipfel auch manchmal so geplant – man nimmt einfach eine andere Route
      zum Ziel, weil z.B. die vorgesehene Strecke blockiert ist. Ist auch keine Flucht….

      Der 2. Flughafen wurde auch sehr zeitnah gestürmt, auch damit Regierungsmitglieder Somchai nicht
      in Chiang Mai besuchen konnten.
      Die Info – wohin Somchai flog, haben die wohl vom Suvarnabhumi Tower – die ja den Luftraum kontrollieren und
      protokollieren. Die wussten das also schon – daher war Don Muang auch nicht sicher.

      Vll hätte er dort schnell landen können, wäre dann aber wohl eingekreist worden, warum sollte das
      ein Regierungschef riskieren? So flog er halt in seine Hochburg Chiang Mai.

      Fittiche der Teegeld-Gruppenleiterin genommen und aufgeklärt, wie man das macht.

      Dann bietet sich ihre “Frau” als Kronzeugin an!

      wird sie nicht tun. Warum auch….?
      Sie müsste dann von sich aus verraten, was ihr z.B. eine Amphoe-Mitarbeiterin mal geflüstert hat.
      Solche Thais werden aber in TH i.d.R. nicht allzu alt.

      Komisch finde ich jetzt, als ich mal von den “Gruppenleiterinnen”
      in den Schulen geschrieben hatte, haben Sie das heftigst zugemüllt!! !

      es gibt keine Gruppenleiterinnen in den Schulen.
      Es gibt die Direktorin, die Vize-Direktorin und dann die Lehrer. Gruppenleiterinnen, wie beim
      Amphoe, haben die nicht. War also vermutlich von deiner Seite aus, eher Müll.

      Aber da hast du auch keine Ahnung davon. Wir schon….

      Da Sie auch einen Thaipass haben, können Sie auch Kronzeuge machen. Wenn Sie so was wissen (!) und nicht anzeigen, machen Sie sich strafbar!

      1. hab ich keinen Thai-pass – nur 2 EU-Pässe
      2. meine Frau hört sich das an und das war es dann schon.

      Es gibt genug Zeugen – eigentlich die ganzen Amphoes, da weiss es jeder, was läuft.
      Decken sich ja gegenseitig. Kommt Kontrolle aus BKK, ruft schon ein Mitarbeiter aus Bangkok an und
      gibt den Reiseplan des Staatssekretärs o. dgl. durch.

      Ist in D nicht anders. Die Interne Ermittlung versucht schon seit Monaten, die rechtsextremen Polizisten in
      FFM auszuforschen – die halten zusammen wie Pech und Schwefel. Schnappt man einen, drohen die anderen weiter.
      Keine Krähe hackt der anderen das Auge aus.

      Das wäre sehr leicht aufzudecken!!

      richtig, externe Schulungscentren für Korruption wären in der Tat schnell aufgedeckt und geschlossen.

      Richtig, wenn man es gezielt sucht! Aber WER sollte das machen?

      muss man nicht suchen. Die müssen ja Werbung schalten.
      Einfach dann einen Undercover hinschicken. Problem gelöst.

  16. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Hier verschwinden  die Beiträge schneller,  als ich Luft holen kann!! 

    Eben hatte ich fast die Antwort fertigund jetzt ist selbst der Bezug weg. 

    STIN sagt:
    15. April 2019 um 1:25 am

    Ich werde keine Lügen hier mehr zulassen, wenn meine Erklärungen sogar schon vom Obersten Gericht mit einem
    rechtskräftigen Urteil bestätigt wurden.

    Sie waren Kronzeuge oder was? 

    Einen Link zur Urteilsbegründung haben Sie nicht!? 

    Ich bleibe dabei,  es gab keine Gewalt,  aks die 200PADler mit ihren Klatschhänden in den Öffentlichen Bereich sind. 

    Dann ist der PM mit vollen Hosen in die Hauptstadt der abtrünnigen LanNa geflüchtet! 

    wäre er im Don Müang gelandet,  wären die alle da hin,  und man hätte den Airport nicht schließen müssen. 

    Ich bleibe dabei,  die Menschen werden extern in punkto Korruption ausgebildet! 

    Das sind ausgesuchte Leute (Test!?)  

    Ich denke, ähnlich beim Franchise müssen die dann etw 30% abführen!!! 

    Das wäre sehr leicht aufzudecken!! 

    Ich denke da hängt ein ganzer Rattenschwanz dran!! 

    Das zieht sich auch in andere Bereich rein,  auch in andere Länder! 

    Ich schreibe jetzt mein Buch weiter! 

    Sie fangen schon wiederbeim Schreiben, zwischen den einzelnen Worten an zu sächseln!!! 

    Jetzt mit meiner neuen Linse kann ich noch, viel deutlicher zwischen den Zeilen lesen!  55555

     

    • STIN STIN sagt:

      Ich werde keine Lügen hier mehr zulassen, wenn meine Erklärungen sogar schon vom Obersten Gericht mit einem
      rechtskräftigen Urteil bestätigt wurden.

      Sie waren Kronzeuge oder was?

      konnte man in allen Medien nachlesen.
      Urteil ist nun rechtskräftig und zu akzeptieren.

      Ich bleibe dabei, es gab keine Gewalt, aks die 200PADler mit ihren
      Klatschhänden in den Öffentlichen Bereich sind.

      nein, nicht zu diesem Zeitpunkt und nicht in der Wartehalle.
      Gewalt gab es vor dem Flughafen mit der Polizei, die niedergeschlagen wurde und danach stürmte
      das Voraus-Kommando den Tower mit 50 Mann – siehe meinen Link zur Quelle vor ein paar Tagen.
      Dazu gab es eine öffentliche Erklärung von PAD-Führern, dass sie kein Flugzeug mehr landen oder starten lassen,
      nur nach Genehmigung durch die PAD.
      Im Tower wollten sie den Flugplan aller Flugzeuge die ankommen einsehen.

      Das reicht alles 1000% aus um nach IACO-Regeln einen Flughafen vorsorglich zu sperren, weil die Sicherheit
      der Airlines nicht mehr gewährleistet war.

      Ich war ja auch für die Besetzung, aber man sollte schon bei der Realität bleiben.

      Dann ist der PM mit vollen Hosen in die Hauptstadt der abtrünnigen LanNa geflüchtet!

      nein, auch hier wieder Lüge.

      Er ist dann einfach in Chiang Mai gelandet, statt wie vorgesehen in Bangkok.
      Das war weniger eine Flucht, sondern erfolgte aus Gründen seiner Sicherheit.

      wäre er im Don Müang gelandet, wären die alle da hin, und man hätte den Airport nicht schließen müssen.

      auch wieder Lüge – der war auch geschlossen oder gerade bei der Schliessung.
      Hätte er aber dort noch schnell landen können, wäre er nicht mehr weggekommen – die haben die Zufahrtsstrassen auch
      geblockt.

      Ich bleibe dabei, die Menschen werden extern in punkto Korruption ausgebildet!

      nein, intern. Ich kenne einige – die ihre neuen, einzulernenden Beamtinnen bereits in Teegeld-Annahme
      ausgebildet haben. Meine Frau arbeitet ja für das Amphoe. Kommt eine neue, wird sie gleich unter die
      Fittiche der Teegeld-Gruppenleiterin genommen und aufgeklärt, wie man das macht.

      Aber da hast du auch keine Ahnung davon. Wir schon….

      Das sind ausgesuchte Leute (Test!?)

      Ich denke, ähnlich beim Franchise müssen die dann etw 30% abführen!!!

      wann denkst du dir eigentlich diese “Räuberpistolen” aus, kannst du nachts nicht schlafen?
      Selten so einen Mist gelesen.

      Dann stell halt Quellen dazu rein, dann sehe ich mir das mal an.

      Das wäre sehr leicht aufzudecken!!

      richtig, externe Schulungscentren für Korruption wären in der Tat schnell aufgedeckt und geschlossen.

      Ich denke, ähnlich beim Franchise müssen die dann etw 30% abführen!!!

      Franchise-Unternehmen, wo man in Korruption geschult wird. 55555555555555555555555
      Ich glaube, so ein Unternehmen/Konzern würde nicht mal die Eröffnung erleben.

      Ich stell mir die Werbung in den Medien vor:

      Wollen Sie viel Geld verdienen – mit Korruption, dann kommen Sie zu uns.
      Wir schulen sie in allen Bereichen der Korruption, Teegeld-Annahme usw.

      555555555555555555555555555555555555

  17. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Sie machen es sich sehr einfach und zensieren meine Kommentare willkürlich und lassen andere Kommentare ganz verschwinden. 

     Behaupten aber dann,  Sie hätten das schon beantwortet! 

     

    SF sagt:
    13. April 2019 um 6:18 pm
    Anhang 

    xxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit.

    Der Airport-Manager hat hier korrekt nach inter. Regeln gehandelt.

    Musste er wohl vorrangig machen, weil ihm das meiste Personal weggerannt war!!

    Stell dir vor, die Gelbhemden geben einem Captain falsche Flughöhen an usw.
    Woher soll der Captain wissen, wer den Tower bei einer Stürmung unter Kontrolle hat.

    ZENSIERT!! Billigste Verdreherei!!! Keiner wurde VOR der Schliessung am Tower gesehen!

    xxxxxxxxxxx zensiert – Widerholungen, Lügen, sinnbefreit, fehlende Quellenangaben

    Lassen Sie doch einmal die Vorwürfe und Richtigstellungen stehen! 

    Sie löschen einfach alles und betreiben Geschichtsverfälschung!  

    Nicht nur hier beim Flughafen.  Überall! 

    In der DDR hatte das Tradition,  da wurden Witze drüber ertählt.  Zum Lachen ist mir alkerdings nicht! 

     

     

    Wenn Sie so drohen und lügen,  fühle ich mich immer bestätigt. 

    STIN sagt:
    12. April 2019 um 4:53 pm
    Das ändert aber nichts daran, auch in TH ist Geschichtsverfälschung, Verleumdung, …
    nicht grundsätzlich durch Pressefreiheit, geschützt.

    du darfst dabei aber nicht vergessen, dass du hier eigentlich der grösste Verleumder bist.
    Du stellst einen ganzen Berufstand (Fahrlehrer) als Grapscher, Vergewaltiger usw. da. Ist verboten…

    Auch hast du schon oft Artikel hier als reine Lüge bezeichnet, die wenige Minuten vorher von einem Regierungssprecher
    bestätigt wurden – also bezichtigst du tw. auch die Regierung einer Lüge – auch verboten.

    Ansonsten gibt es natürlich auch in TH Fakes, Gerüchte usw. – sollte durch die Presse- und Meinungsfreiheit
    gedeckt sein. Ansonsten halt Anklage, wenn es sich um Volksverhetzung handelt o. dgl.

    Ich habe ganz sicher nicht geschrieben,  "alle Fahrlehrer wären Vergewaltiger"!

    Ich habe wirklich gute Leute in den Fahrschulen beim Bund kennengelernt! Wieso sollte ich denn so etwas schreiben. 

    Ich habe aber gesagt,  es gibt sehr viele Nötiger,  Erpresser.  Vergewaltigung ist wohl rechtlich etwas anderes. 

    Ich habe eben vor allem auch geschrieben,  solche Verbrechen sind nicht dem Polizeilichen Führungszeugnissen zu entnehmen,  weil sie in der Regel nie zur Anklage kamen. 

    In Arbeitszeugnissen jedoch , stehen noch ganz andere Sachen,  wenn man sie lesen kann. 

    Zu einer guten Bewerbung gehören also Zeugnisse für alle Stationen, die du im Lebenslauf erwähnt hast. Dazu gehören erstens die akademischen Zeugnisse in die Bewerbungsmappe, also von Schule, Ausbildung und Studium. Zweitens gehören aber auch Arbeitszeugnisse in dein Bewerbungsschreiben, wenn du schon praktische Erfahrung gesammelt hast.

    https://www.stellenwerk.de/magazin/bewerbung/welche-dokumente-gehoeren-die-bewerbungsunterlagen

    Arbeitszeunisse legen alles offen!  Die STINs goutieren aber das polizeiliche Führungszeugnis und behaupten,  ich würde sagen,  alle Fahrlehrer wären Vergewaltiger! 

    Ich kann nichts daran verdienen,  wenn in DACH/E ungeeinete Fahrlehrer, in TH arbeiten oder nicht arbeiten können. Ich möchte nur TH davor schützen. Aber ich denke,  Leute,  die davon leben müssen,  können mit erpressbaren Menschen mehr verdienen,  wenn sie die kriminelle Energie besitzen. 

    NEIN,  damit habe ich NICHT gesagt,  alle MAs  der Immi  wären kriminell,  im Gegenteil. 

    Ich habe aber an anderer Stelle geschrieben,  ich bin sehr sicher,  korrupte Beamte werden extern ausgebildet. 

    Ich bin kein besonders gebildeter Mensch,  ich hatte nur das Glück und hatte eine große Verwendungsbreite,  die ich bis heute auch privat,  durch das Internet ergänzen konnte. 

    Es gibt in TH viele Menschen,  denen ich das Wasser nicht reichen kann!!! Einigen davon habe ich,  meist durch Verallgemeinerungen großes Unrecht angetan.  Dafür entschuldige ich mich. 

     

    Es gibt aber viele Beamte,  die können mich nicht in den Schatten stellen,  aber was die im Zusammenhang mit Korruption draufhaben,  hat man mir in meinen beiden Laufbahnausbildungen nicht beigebracht. 

    Ich bin sicher,  wer die Korruption wirklich bekämpfen will, muß hier ansetzen. 

    Ob über Freistellung vom Dienst,  Beurlaubung,  oder in der Dienstzeit,  das sollte sehr schnell einzugrenzen sein. 

    Ich bin mir sicher,  in Westdeutschland gab es eine solche Ausbildung nicht,  für ganz D würde ich aber nicht die Hand ins Feuer legen. 

     

     

    • STIN STIN sagt:

      Sie machen es sich sehr einfach und zensieren meine Kommentare willkürlich und lassen andere Kommentare ganz verschwinden.

      Behaupten aber dann, Sie hätten das schon beantwortet!

      ja, hab ich alles beantwortet und auch nachgewiesen – auch das 50 Gelbhemden sich Zugang zum Tower verschafft haben,
      wo du auch gelogen hast.

      Ich werde keine Lügen hier mehr zulassen, wenn meine Erklärungen sogar schon vom Obersten Gericht mit einem
      rechtskräftigen Urteil bestätigt wurden.

      Ich habe ganz sicher nicht geschrieben, “alle Fahrlehrer wären Vergewaltiger”!

      du hast so geschrieben, als ob sich eine Frau vor einem Fahrlehrer ängstigen muss.
      Das ist eben auch eine Lüge, weil es gibt keine Fälle dazu.

      Ich habe aber gesagt, es gibt sehr viele Nötiger, Erpresser.
      Vergewaltigung ist wohl rechtlich etwas anderes.

      ja, aber nicht bei den Fahrlehrern.
      Nein, sexueller Missbrauch umfasst vieles – Vergewaltigung, Nötigung usw. – nur die Strafhöhe ist
      unterschiedlich. Seit der me.too-Bewegung ist auch ein Klatsch auf den Popo einer Frau schon eine halbe
      Vergewaltigung.

      Ich habe eben vor allem auch geschrieben, solche Verbrechen sind nicht dem Polizeilichen Führungszeugnissen zu entnehmen, weil sie in der Regel nie zur Anklage kamen.

      wenn etwas aussergerichtlich gelöst wurde, darf man keine Beschuldigung erheben, ist Rufmord.
      Bin ich nicht vorbestraft, gelte ich als unbescholten und kann auch Beamter, Polizist usw. werden, auch wenn
      ich in jungen Jahren z.B. eine Frau vergewaltigt habe, die dann aber mit z.B. 10.000 EUR die Sache auf sich beruhen
      lässt.

      In Arbeitszeugnissen jedoch , stehen noch ganz andere Sachen, wenn man sie lesen kann.

      in einem Arbeitszeugnis stehen keine Vorstrafen, keine sex. Missbräuche usw. – nur die Arbeitsleistung wird
      bewertet.
      In TH gibt es dies weniger, dort ruft der Personalchef die vorherige Firma an und lässt sich das
      am Telefon erklären – es werden einfach zuviele Arbeitszeugnisse – auch Diplome gefälscht.
      Da gibt es Offices dazu.

      Arbeitszeunisse legen alles offen! Die STINs goutieren aber das polizeiliche Führungszeugnis und behaupten, ich würde sagen, alle Fahrlehrer wären Vergewaltiger!

      Ich habe in meiner beruflichen Laufbahn im Personalbüro immer Arbeitszeugnisse gefordert, je nach Stellung im Betrieb danach auch
      noch polizeiliches Führungszeugnis. Meist bei etwas höheren Stellen – Abt. Leiter usw.

      Ich kann nichts daran verdienen, wenn in DACH/E ungeeinete Fahrlehrer, in TH arbeiten oder nicht arbeiten können.

      nein, weil Fahrlehrer in TH Thais sein müssen. Farangs dürfen den Beruf nicht ausüben.

      Aber ich denke, Leute, die davon leben müssen, können mit erpressbaren
      Menschen mehr verdienen, wenn sie die kriminelle Energie besitzen.

      das stimmt so auch nicht. Nicht alle Thais, mit immenser krimineller Energie, können was verdienen.
      Wo hat der Vergwaltiger und Mörder der deutschen Frau was verdient – obwohl seine kriminelle Energie sehr hoch war.

      Ich habe aber an anderer Stelle geschrieben, ich bin sehr sicher, korrupte Beamte werden extern ausgebildet.

      in TH eher intern.
      Da beginnt eine neue Beamtin im Amphoe und wird dann von der Älteren in Teegeld-Annahme geschult.
      So geht das weiter und weiter. Externe Ausbildungen sicher nicht, weil nix extern bekannt werden darf.

      Es gibt aber viele Beamte, die können mich nicht in den Schatten stellen, aber was die im Zusammenhang mit Korruption draufhaben, hat man mir in meinen beiden Laufbahnausbildungen nicht beigebracht.

      In D ist das Korruptions-System ein anderes. Da warst du einfach ein zu kleiner Beamter.
      Das geht erst in den höheren Etagen los und sicher nicht für 200 EUR usw.

      Wenn man alles in D aufdecken würde, wäre D wohl auch nicht weit von TH im Ranking entfernt.
      Bei Siemens ging es um Milliarden, bei der Deutschen Bank vermute ich ebenfalls Milliarden an Korruption, Geldwäsche usw.
      Zahlreiche Hausdurchsuchungen bestätigen zumindest einen Teil. Gleiches bei anderen Banken,
      Vermögensgesellschaften, auch wo Merz – der Parteichef der CDU werden wollte, im Aufsichtsrat sitzt.

      Alles korrupt und da geht es um andere Beträge, nicht um 100 Baht beim thail. Verkehrspolizisten oder
      300 EUR beim Visa-Office. Alleine bei Siemens geht es um Milliarden und um Siemens in D in Korruption zu übertreffen, müssten TH wohl noch 10 Millionen Beamte einstellen, die dann für
      300+ Teegeld ein Dokument ausstellen.

      Man müsste das Welt-Ranking anders gestalten, nicht nach Anzahl der Korruptionsfälle, wie aktuell – sondern nach
      Summe – dann würde wohl D etwas weiter unten stehen bzw. würden sich die EU-Staaten um die unteren Plätze
      streiten 🙂

      Ich bin mir sicher, in Westdeutschland gab es eine solche Ausbildung nicht,
      für ganz D würde ich aber nicht die Hand ins Feuer legen.

      Korruption lässt sich nicht ausrotten, es variiert nur in den Summen.

  18. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    xxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit.

    Der Airport-Manager hat hier korrekt nach inter. Regeln gehandelt.

    Musste er wohl vorrangig machen, weil ihm das meiste Personal weggerannt war!!

    Stell dir vor, die Gelbhemden geben einem Captain falsche Flughöhen an usw.
    Woher soll der Captain wissen, wer den Tower bei einer Stürmung unter Kontrolle hat.

    ZENSIERT!! Billigste Verdreherei!!! Keiner wurde VOR der Schliessung am Tower gesehen!

    xxxxxxxxxxx zensiert – Widerholungen, Lügen, sinnbefreit, fehlende Quellenangaben

    • STIN STIN sagt:

      Musste er wohl vorrangig machen, weil ihm das meiste Personal weggerannt war!!

      das ist korrekt. Internationale Regeln gibt es auch für die Anzahl des Personals und die müssen auch vorhanden sein.
      Wegen Personal wurde TH mal verwarnt.
      Er musste also schliessen, wenn er nicht intern. Warnungen riskieren wollte.
      Ich hätte auch sofort geschlossen, damit ich nicht bei einem Absturz zur Verantwortung gezogen werde.

      Die Halle unten war so voll, eine sichere Abfertigung wäre nicht mehr gewährleistet gewesen.

      ZENSIERT!! Billigste Verdreherei!!! Keiner wurde VOR der Schliessung am Tower gesehen!

      dann bleiben wir bei den Fakten und klären das halt nochmals genau auf, natürlich mit Nachweisen.
      Deine Erklärung, die Proteste wären gewaltlos abglaufen, ist eine Lüge.

      At one point about 50 masked protesters demanded access to Suvarnabhumi’s control tower to check the flight schedule in the belief the prime minister, due to return from an Apec summit in Peru, might consider landing there. No air traffic control staff were in the building to give them the information.

      es waren nicht nur ein paar im Tower, sondern 50 – meist mit Eisenstangen usw. bewaffnet.
      Das ist Fakt und wurde auch so in der Halle von PAD-Sprecher erklärt: wir bestimmen, wer abfliegt und ankommt.

      https://www.theguardian.com/world/2008/nov/26/thailand-protests-airport

  19. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    STIN sagt:
    12. April 2019 um 4:53 pm
    Das ändert aber nichts daran, auch in TH ist Geschichtsverfälschung, Verleumdung, …
    nicht grundsätzlich durch Pressefreiheit, geschützt.

    du darfst dabei aber nicht vergessen, dass du hier eigentlich der grösste Verleumder bist.
    Du stellst einen ganzen Berufstand (Fahrlehrer) als Grapscher, Vergewaltiger usw. da. Ist verboten…

    Auch hast du schon oft Artikel hier als reine Lüge bezeichnet, die wenige Minuten vorher von einem Regierungssprecher
    bestätigt wurden – also bezichtigst du tw. auch die Regierung einer Lüge – auch verboten.

    Ansonsten gibt es natürlich auch in TH Fakes, Gerüchte usw. – sollte durch die Presse- und Meinungsfreiheit
    gedeckt sein. Ansonsten halt Anklage, wenn es sich um Volksverhetzung handelt o. dgl.

    Den mehrfachen Vorwurf der Geschichtsverfälschung erkennen Sie aber an? 

    Das erspart mir Arbeit! 

    • STIN STIN sagt:

      Den mehrfachen Vorwurf der Geschichtsverfälschung erkennen Sie aber an?

      ja, Geschichtsverfälschungen – meist durch die Thai-Regierungen, gibt es.
      Es gibt auch Lügen der Regierung usw. – z.B. über Verkehrstote, bei Yingluck auch über Wirtschaftsdaten….

      Nannte sie: weisse Lügen, die zu akzeptieren sind. Naja, dazu kann man stehen oder auch nicht.

      Ich verlasse mich lieber auf neutrale Quellen, NZZ, GUardian usw.

  20. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Scheinbar fressen hier die Ratten meine Beiträge auf. 

    Das ändert aber nichts daran,  auch in TH ist Geschichtsverfälschung,  Verleumdung,  … nicht grundsätzlich durch Pressefreiheit,  geschützt. 

    Das gilt auch für die nützlichen Idioten und Mitläufer,  die als Bauernopfer,  von der Mistkarre gestoßen werden!!! 

    Die Tastatur verdeckt schon wieder die Kommentarmaske beim Schreiben. 

    Auch solche kindische Schikanen,  ändern nichts! 

    Die zensierten Texte habe ich auf drm PC und werden heute Nacht folgen!! 

    • STIN STIN sagt:

      Das ändert aber nichts daran, auch in TH ist Geschichtsverfälschung, Verleumdung, …
      nicht grundsätzlich durch Pressefreiheit, geschützt.

      du darfst dabei aber nicht vergessen, dass du hier eigentlich der grösste Verleumder bist.
      Du stellst einen ganzen Berufstand (Fahrlehrer) als Grapscher, Vergewaltiger usw. da. Ist verboten…

      Auch hast du schon oft Artikel hier als reine Lüge bezeichnet, die wenige Minuten vorher von einem Regierungssprecher
      bestätigt wurden – also bezichtigst du tw. auch die Regierung einer Lüge – auch verboten.

      Ansonsten gibt es natürlich auch in TH Fakes, Gerüchte usw. – sollte durch die Presse- und Meinungsfreiheit
      gedeckt sein. Ansonsten halt Anklage, wenn es sich um Volksverhetzung handelt o. dgl.

  21. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    STIN sagt:

    8. April 2019 um 11:01 pm

    Direktantworten geht wieder nicht, Obwohl die Funktion angeteigt wird!

    die Funktion kommt weg, wenn unser russischer Programmierer mal Zeit hat.
    Einfach ignorieren.

    ich halte es für Schikane diese Funktion nicht ganz zu entfernen! :Angry:

    nein, da es im Blog fest integriert ist, müsste man in den Source Code rein, um das zu entfernen.
    Ist mir jetzt einfach nicht wichtig genug, weil ich immer noch Hoffnung habe, dass bei einem
    Blog-Update dann das Ding auf einmal wieder funktioniert.

    Wendehals! Warum koennen SIE dann die Funktion nutzen!?

    Nein bitte nicht mit dem Muell belaestigen!!!!!

    Einfach nicht mehr die Moeglichkeit als MOD nutzen, dann waere eine Linie in Ihrem Muellhaufen, aber das wollen Sie ja gar nicht!

    Dann erklaeren Sie doch noch gleich, warum es bei banalen Themen geht!?

    Na, da bin ich aber jetzt mal gespannt!

    Ich warte!

    WENN das stimmt, dann war zu diesem Zeitpunkt der Airport schon lange geschlossen!

    wurde er auch recht schnell.

    Sie haben immer noch nicht den Link geliefert, mit dem Ihre Behauptung belegt wird.

    Sie nutzen unredliche Methoden!!!

    Es waren etwa 200 PADs, die den MP in Empfang nehmen wollten.

    xxxxxxxxxxxxx zensiert – nur Lügen.

  22. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Direktantworten geht wieder nicht, Obwohl die Funktion angeteigt wird! 

    Klickt man diese an,  kann man den Cursor nicht aktivieren und muß ein anderes Thema aufrufen,  sonst geht nichts! 

    ich halte es für Schikane diese Funktion nicht ganz zu entfernen!  :Angry:

     

    STIN sagt:
    8. April 2019 um 5:54 pm
    DasBüchlein ist ansonsten voll mit Bildern nach dem Umzug und vor dem Parlament.

    Im Flughafen waren sie immer nur im freizugänglichen Bereich!

    nein, sie waren auch in der SIcherheitszone, und haben dort das Scannen des Gepäcks verhindert.
    Sie haben keinen Check In mehr genehmigt. Die Erklärung, dass nur Flugzeuge mit Genehmigung
    der Gelbhemden-Führer starten und landen dürfen, kam öffentlich über alle Lautsprecher.

    Also alles Fakt.

    WENN das stimmt, dann war zu diesem Zeitpunkt der Airport schon lange geschlossen! 

    Die angeblichen Bilder zum Tower sind nur eine Erfindung der LP und Ihnen.

    nein, wurde auch vom obersten Gerich, dem Supreme Court so verurteilt

    auf den Bildern,  die ich bisber gesehen habe,  war niemand zu erkennen. das hätte auch WR mit seinen nützlichen Idioten in gelben Hemden gewesen sein können. 

    und daher auch die
    immens hohe Millionen-Strafe im 3-stelligen Bereich.
    Wären die nur im freizugänglichen Bereich gewesen, wäre nix passiert. Auch keine so hohe Strafe.

    Aber red dir das nur ein, Hauptsache du glaubst es.

    wenn die Bestraften wissen,  wem sie das zu verdanken haben,  muß ich mir doch nichts einreden. 

    Das ist wie mit der Plastikgeschoßmunition, die hat WR weggeredet und täglich sind Bilder im Netz verschwunden. 

    Und hier in dem Fall sind auch alle Bilder vom friedlichen Empfang des PM verschwunden,  dessen Flug nach ChiangMai umgeleitet wurde und dann hatt die Flughfenleitung in Absprache mit dem PM den Airport geschlossen. 

    Wie das dann mit dem Don Mueang gelaufen ist,  weiß ich nicht.

    Es wurde eigentlich alles dokumentiert. Es hat aber keiner mit den hinterlistigen Aktionen der LP gerechnet. 

    WR,  Teufel und all die anderen nützlichen Idioten und Querverbindungen,  sollte man ganz schnell durch Textvergleiche herausbekommen. 

    Auch Passagierlisten sprechen Bände. 

    Man darf sich halt nur nicht durch all die falschen Spuren ablenken lassen.  Und immer darauf achten, viele haben mehrere Pässe! 

    • STIN STIN sagt:

      Direktantworten geht wieder nicht, Obwohl die Funktion angeteigt wird!

      die Funktion kommt weg, wenn unser russischer Programmierer mal Zeit hat.
      Einfach ignorieren.

      ich halte es für Schikane diese Funktion nicht ganz zu entfernen! :Angry:

      nein, da es im Blog fest integriert ist, müsste man in den Source Code rein, um das zu entfernen.
      Ist mir jetzt einfach nicht wichtig genug, weil ich immer noch Hoffnung habe, dass bei einem
      Blog-Update dann das Ding auf einmal wieder funktioniert.

      WENN das stimmt, dann war zu diesem Zeitpunkt der Airport schon lange geschlossen!

      wurde er auch recht schnell.
      Der Airport-Manager hat hier korrekt nach inter. Regeln gehandelt.
      Stell dir vor, die Gelbhemden geben einem Captain falsche Flughöhen an usw.
      Woher soll der Captain wissen, wer den Tower bei einer Stürmung unter Kontrolle hat.

      Der Airport wurde auch nicht friedlich besetzt, wie du das immer wieder betonst.
      Bei der Stürmung wurden Polizisten niedergeschlagen und verletzt. Die erste Vorhut der Gelbhemden war recht
      gewalttätig. Erst die Masse an Frauen usw. – die waren dann friedlich. Nicht aber die Demo Guards.

      auf den Bildern, die ich bisber gesehen habe, war niemand zu erkennen. das hätte auch WR mit seinen nützlichen Idioten in gelben Hemden gewesen sein können.

      ich habe dir schon dazu Links eingestellt – aber du bist bekannt dafür, alles was nicht in dein
      wirres Weltbild passt, als LP zu erklären.

      wenn die Bestraften wissen, wem sie das zu verdanken haben, muß ich mir doch nichts einreden.

      sie haben sich das selbst zu verdanken.
      Stürme ich einen Flughafen, muss ich mit Strafe rechnen.

      Das ist wie mit der Plastikgeschoßmunition, die hat WR weggeredet
      und täglich sind Bilder im Netz verschwunden.

      es kamen Gummigeschosse zu Anwwendung, aber auch scharfe Munition. Einem Rothemden wurde
      der halbe Kopf weggepustet – das Hirn lag frei. In den KH´s wurden dann auch Schusswunden
      verarztet.

      Und hier in dem Fall sind auch alle Bilder vom friedlichen Empfang des PM verschwunden, dessen Flug nach ChiangMai umgeleitet wurde und dann hatt die Flughfenleitung in Absprache mit dem PM den Airport geschlossen.

      es gab keinen Empfang, der PM war nie am BKK Airport – der wurde umgeleitet.

      Nein, die Flughafen-Leitung hat den Airport nach den intern- Regeln geschlossen.
      Hat der Airport-Manager aber auch erklärt und wird weltweit so gehandhabt.

      WR, Teufel und all die anderen nützlichen Idioten und Querverbindungen,
      sollte man ganz schnell durch Textvergleiche herausbekommen.

      warum sollte das jemand machen.
      In der EU und auch in der Schweiz bei WR herrscht absolute Pressefreiheit, man kann
      schreiben, was man möchte. Ausser natürlich Verleumdungen usw.

      Man darf sich halt nur nicht durch all die falschen Spuren ablenken lassen.
      Und immer darauf achten, viele haben mehrere Pässe!

      ja, natürlich haben viele weltweit mehrere Pässe. Ist ja nicht verboten.
      Was das aber mit der Besetzung des Airports zu tun hat, kann ich nicht nachvollziehen.

  23. Avatar SF sagt:

    Anhang

    Hier findet man es wenigstens wieder,  wenn es nicht gelöscht wird. 

    Ich hatte versprochen,  das Bild von der Vorhut einzustellen. 

    Siehe Bild oben!  (etwa 200)

     

    DasBüchlein ist ansonsten voll mit Bildern nach dem Umzug und vor dem Parlament.

    Im Flughafen waren sie immer nur im freizugänglichen Bereich! 

    Die angeblichen Bilder zum Tower sind nur eine Erfindung der LP und Ihnen. 

    Auf vorsätzliche Geschichtsfälschung sollte es 100Jahre Einreiseverbot geben. 

    Auch für das Fälschen von Wikipedia. 

    • STIN STIN sagt:

      DasBüchlein ist ansonsten voll mit Bildern nach dem Umzug und vor dem Parlament.

      Im Flughafen waren sie immer nur im freizugänglichen Bereich!

      nein, sie waren auch in der SIcherheitszone, und haben dort das Scannen des Gepäcks verhindert.
      Sie haben keinen Check In mehr genehmigt. Die Erklärung, dass nur Flugzeuge mit Genehmigung
      der Gelbhemden-Führer starten und landen dürfen, kam öffentlich über alle Lautsprecher.

      Also alles Fakt.

      Die angeblichen Bilder zum Tower sind nur eine Erfindung der LP und Ihnen.

      nein, wurde auch vom obersten Gerich, dem Supreme Court so verurteilt und daher auch die
      immens hohe Millionen-Strafe im 3-stelligen Bereich.
      Wären die nur im freizugänglichen Bereich gewesen, wäre nix passiert. Auch keine so hohe Strafe.

      Aber red dir das nur ein, Hauptsache du glaubst es.

  24. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Hat man STIN endlich zum Kaffee eingeladen? 

    Es ist so ruhig hier!!

    5555

  25. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Auch hier werden die Beiträge "freigegeben" und verschwinden minutenlang! 

    Die,  die hier ständig die Pressefreiheit für sich selbst fördern treten die Meinungsfreiheit mit Füßen! 

    • STIN STIN sagt:

      Auch hier werden die Beiträge “freigegeben” und verschwinden minutenlang!

      Die, die hier ständig die Pressefreiheit für sich selbst fördern treten die Meinungsfreiheit mit Füßen!

      ja, das kann passieren. Momentan ist sehr viel los hier. Merk ich bei GoogleAds.
      Also durchaus auch mal bisschen warten, musst du beim Farang auch – die schalten gar nix gleich frei.

      Hat mit Meinungsfreiheit nix zu tun, lediglich mit Müllentsorgung.

  26. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    xxxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

    Alles nur,  weil ich nicht schreiben darf,  in den bis zu 350 "hochmodernen"Deponien, wird das Sickerwasser (Millionen von Qbm) lediglich als Dünger für Bambus vermarktet. Ausserdem gibt es keine wirklich Müllverbrennung. 

    • STIN STIN sagt:

      Alles nur, weil ich nicht schreiben darf, in den bis zu 350 “hochmodernen”Deponien, wird das Sickerwasser (Millionen von Qbm) lediglich als Dünger für Bambus vermarktet. Ausserdem gibt es keine wirklich Müllverbrennung.

      weil das alles Lügen von dir sind.

      Es gibt keine 350 moderne Mülldeponien. Es gibt aktuell eine morderne RDF-Mülldeponie mit angschlossenen KW in HOT und
      weitere werden erst gebaut. Die 2. wohl in Korat.

  27. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Als Service, verschiebe ich diesen Beitrag wieder in den Muelleimer, was aber die Ueberlebensdauer nicht erheblich erhoeht!

    SF sagt:

    7. März 2019 um 3:48 am

    Anhang

    Direktantworten geht immer noch nicht, nur die STINs koennen es.

    Damit gibt es fuer die Fakelinks bei Twitter und FB keine direkten Erwidereungsmoeglichkeit.

    Hier eine sachliche Darstellung, die schon mehrfach geloescht wurde:

    SF sagt:

    28. Februar 2019 um 6:26 am

    Anhang http://www.schoenes-thailand.at/wp-content/uploads/2017/09/Avatar7sm-19.jpg

    Man kann immer noch nicht direkt antworten! Nur STIN kann das!

    Wenn man auf die Schikane reinfaellt und die Antwortmaske aktiviert, kann man nichts eingeben und es ist eigentlich alles blockiert!!

    Man MUSS in einem neuen Fenster nochmal alles aktivieren und dann dort die Allgemeine Kommentarmaske nutzen. Diese Schikane kostet sehr viel zeit!!

    STIN sagt:

    27. Februar 2019 um 4:39 pm

    nein, Dämme aller Art – der grösste eines Bundesstaates der USA wurde auch rückabgewickelt. Das läuft gut.
    Braucht kein Mensch mehr, diese Ladenhüter. Erspart viele Tote, siehe Brasilien.

    Link oder :Liar:

    Wenn es da wirklich “einen” echten Staudamm gibt, haben Sie kein Recht das zu verallgemeinern.

    https://www.youtube.com/watch?v=gglUMR-AelM

    Waren nur echte – keine kleinen Bergdämmchen.

    Was soll das wieder? In Ihrem Link geht es nur um Flusswehre!!!!! Diese dienen der Schiffbarkeit der Fluesse.

    Die Hauptkritik waren da wohl die fehlenden Fischtreppen.

    Das kann nachgeruetet werden oder man transportiert die Fische per Achse in den Oberlauf oder man setzt gezuechtete Eier/ Fische aus.

    Die Elternfische habe nach dem Ablaichen keine Funktion mehr, wie bei den Krotenzaeunen!

    Die Erhaltung der Art sollte auch dadurch sichergestellt sein, wenn man vor dem ERSTEN Wehr die Brut aussetzt. Die dann im naechsten Jahr dorthin zurueck kommt.

    Im Bereich oberhalb kann man fische ansiedeln (sind meist schon da!!) , die nicht wandern.

    Aber das ist alles OT und das sind typischen unredliche Methoden der LP!

    Warum lassen Sie das nicht!???http://www.schoenes-thailand.at/wp-content/plugins/ark-wysiwyg-comment-editor/plugins/arkkbabe/img/20.gif

    Nennen Sie X Dämme, ich nennen Ihnen X+1, die neugebaut werden!

    dann nenn mir 1000e Dämme die neugebaut werden.
    Wenn überhauopt, dann meist in Diktaturen, wo dann die Bewohner notfalls von der Armee
    mit Waffengewalt vertrieben wurden, wie im Amazonas-Gebieten bei den Indigenen oder in Laos usw.

    Es geht hier um Staudaemme zur Stromerzeugung! Sie wissen das und trotzdem Verdrehen Sie es absichtlich wieder.

    Auch das ist Brunnenvergiften und eine weitere unredliche Methode der LP!

    Liefern Sie endlich diese Daemme und lassen Sie Ihre billigen Tricks und Betruegereien!

    In Rechtsstaaten gehen kaum noch Däammbauten bei den Gerichten durch. Wer braucht diese Ladenhüter noch.

    Bitte um Gerichtsurteile! Ansosten lassen Sie bitte diesen Muell!

    Bei diesem Windrad-Brand wohl niemand. Vermutlich auch noch versichert, also kein Schaden.

    Lesen Sie den Artikel! Über die Töten wird keine Statistik geführt.

    wäre aber in allen Medien – weil es eben wirklich grosser Zufall wäre, wenn ein Mensch genau dann unter einem Windrad stehenbleibt,
    wenn das Rad oben schon brennt und dann runterfällt.

    Die Chance ist etwa gleichgross – wie von einem Meteoriten erschlagen zu werden.

    Natürlich entsteht Schaden!

    natürlich entsteht Sachschaden, wenn ein Windrad abbrennt. Sind sicher ein paar tausend EUR.
    Ein Windrad kostet so mit Turm um die 10.000 EUR.

    Sie nerven echt voll ab!

    Wie bei den fehlenden Fischtreppen, sterben bei den Windraedern haufenweise Voegel und Fledermaeuse! WO bleiben denn DA die Aktivistengruppen, die es seit der LP ohne Ende gibt!! :Angry:

    Ansonsten siehe zB hier (nur D!!!, Stand 04/2012!):

    https://www.focus.de/politik/deutschland/atomausstieg/drei-tote-durch-windparks-atomausstieg-kann-toedlich-sein_aid_741092.html

    Und einen Monat spaeter:

    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_56148058/toedlicher-unfall-in-offshore-windpark.html

    https://www.google.de/search?biw=1328&bih=609&ei=oxh3XI-pJMzWvAS-p5-IDQ&q=Unf%C3%A4lle+in+Windparks&oq=Unf%C3%A4lle+in+Windparks&gs_l=psy-ab.12…9523.9523..11607…0.0..0.144.144.0j1……0….2j1..gws-wiz…….0i71.Kk8zaSNCuus

     

    In gleicher Zeit waren es bei den Staudaemmen nur 10Tote! Warum loeschen Sie immer wieder den Beitrag und die Grafik (siehe unten)?!

    http://www.schoenes-thailand.at/wp-content/plugins/ark-wysiwyg-comment-editor/plugins/arkkbabe/img/20.gifDer jeweilige Link steht IN der Grafik!

    Wie hoch sind die kosten bei einem Dammbruch – das sind zig Millionen EUR. Also Lichtjahre von den Kosten eines Windrad-Brandes entfernt.

    Sie haben eine merkwürdige Logik! Als was bezeichnen Sie denn die Versicherungssumme?

    eben den Schaden am Windrad – dass dann neu aufgesetzt werden muss. Also Schaden ein paar Tausend EUR.

    Kleine Windräder kosten um die 10.000 EUR – ein 6 KW Windrad um die 20.000 EUR.
    Das können wir uns sogar leisten – aber einen Dammbruch mit allen Kosten danach, sicher nicht.

    Naja, mit EINEM Staudamm, kann  das Hundert-bis Tausendfache an Stromerzeugt werden, DAS vervielfacht sich nochmal durch Windstille!

    Hunderte von Toten durch Dammbrüche, stehen Millionen gegenüber, die nicht verhungern mußten
    und Millionen, die nicht durch Hochwasser ums Leben gekommen sind.

    eben diese Rechnung ist absolut falsch.
    Trotz grosser Staudämme, hungern in Afrika weiterhin Menschen und fliehen nach Europa usw.

    Naja, DAS hat aber doch mit Ihren Ladenhuetern, den Irrigation Canals (IC) zu tun. Die Fehler der Flussbegradigungen aus den 60er,70er Jahren hat man in D schon lange wieder rueckgaengig gemacht! In Asien und Afrika verdient man mit diesen "kontraproduktiven" Ladenhuetern SEHR viel Geld! :Angry:

    Die Einnahmen durch die Stuadämme, fliessen vielfach in die Kasse von Diktaturen – die kaufen sich damit dann
    U-Boote aus China usw. und versorgen die Familie mit Penthouse-Wohnungen und Villen weltweit.

    Oftmals werden durch Staudämme erst anderswo dann Überflutungen geschaffen, weil der natürlich Weg von Flüssen oftmals nicht mehr
    vorhanden ist. Wenn China Staudämme ablässt, wird alles bis Vietnam geflutet. Ebenso d.J. bei den Entleerungen der Staudämme.
    Die hatten vorher nicht solche Probleme.

    DAS waren /sind wohl alles absichtliche Fehlbedienungen, die es nicht nur in China gibt!

    Aber einfach mal seriöse Studien über die Staudämme lesen, dann weiss man mehr.

    Sowas findet man hier nicht, deswegen lese ich sie an anderen Stellen!

     

    Der o.a. Beitrag hat in der Regel nur eine Verweildauer von wenigen Minuten!

    Der wird sogar von der Nachtschicht geloescht.

  28. Avatar SF sagt:

    Anhang  

     

    STIN sagt:
    7. Februar 2019 um 11:41 pm
    Sie veröffentlichen schon wieder Logfiles!?

    Verkaufen Sie die auch an Phommel?

    du weisst also nicht, wie Logfiles aussehen?
    Kann ich mal einstellen – mit falschen IP´s natürlich.

    Das Wort “Phuket” mit einem Fragezeichen dahinter, ist kein Logfile.

    Ne, Phommel verkauft ev. Kenntnisse über dich, wir nicht. Haben ja auch fast keine

    Die Bilder,  die ich vom Blaudächler habe, sind alle von BUKEO  oder von Ihnen. 

  29. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Vor 2 Nächten hat der Taifun STINk heftig zugeschlagen. 

    Melde mich,  wenn sich alles normalisiert hat. 

    :witzende:

    Ich könnte diesen Beitrag wieder nicht absetzen. 

    Das ist eine Kopie

    • STIN STIN sagt:

      Vor 2 Nächten hat der Taifun STINk heftig zugeschlagen.

      hab soeben nachgesehen – nein, nur ein Gerücht, gab keinen Taifun bei euch.
      Bisschen Wind – nicht mal 20 km/h.

      Doch, kam nun 2x an – hab einmal gelöscht

  30. Avatar SF sagt:

    Anhang

    Auch hier haben sie den Kommentar über den STIN Fake gelöscht. 

    So oft wie Sie sich beschmutzen,  müßten Sie schon Schielen an den Fingern haben. 

    • STIN STIN sagt:

      Auch hier haben sie den Kommentar über den STIN Fake gelöscht.

      eben – weil es Lügen sind.
      Wir haben Berichte von der The Nation und die schreiben keine Fakes.
      Bei Titel gibt es keine Fakes, weil jeder seinen eigenen Titel kreiert.
      Daher die Löschungen….

      • Avatar SF sagt:

        Anhang  

        Sie loeschen Beitraege und behaupten etwas, was keiner nachvollziehen kann! SIE  beschweissen (neudeutsch: faken)!

        Ich schau nicht mehr in Ihre Blogregeln, die wechseln Sie ja schneller , wie andere die Unterhosen!

        Da stand mal "Geloeschtes wird in den Muelleimer verschoben!"

        Machen Sie aber nicht, weil dann jeder sehen Koenne, SIE LUEGEN!!

        Auch den folgenden Beitrag haben Sie mehrfach geloescht:

        SF sagt:

        31. Januar 2019 um 11:18 am

        Anhang

        Dieser Beitrag wurde von STIN geloescht.

        Ich schiebe ihn deswegen hier in den Muelleimer, vielleicht hat er hier eine UberlebensChance.

        SF sagt:

        31. Januar 2019 um 6:12 am

        Anhang http://www.schoenes-thailand.at/wp-content/uploads/2019/01/Avatar7sm-78.jpg

        Naja, der erste Satz in Ihrem Bricht lautet:

        Erneut hat Plastikmüll wieder ein Opfer gefordert

        Da steht nichts von "wahrscheinlich"!!

        Also schon wieder eine Fake-Ueberschrift!

        Die weibliche Schildkröte war 1,8 Meter lang und wog etwa 50 Kilogramm.

        Gemaess Wikipedia werden diese Schildkroeten bis zu 140cm gross und wiegen dann bis zu 185kg.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCne_Meeresschildkr%C3%B6te

        Rein rechnerisch muesste ein 180 cm grosses Tier, rund 240 kg wiegen!

        Fuer mich bleibt die Frage, warum man jetzt schon darueber berichtet, obwohl die Todesursache noch gar nicht feststeht.

        xxxxxxxxxxxxx zensiert – alles sinnbefreit, mit deutschen Quellen usw. – wird in Zukunft gelöscht.

        • STIN STIN sagt:

          Da stand mal “Geloeschtes wird in den Muelleimer verschoben!”

          ne, siehe § 2, Abs 1 – es besteht kein Recht auf Veröffentlichung.

          Machen Sie aber nicht, weil dann jeder sehen Koenne, SIE LUEGEN!!

          wie schon oft erklärt, wie können gar nicht lügen, da wir Berichte nur von anderen Medien kopieren, übersetzen usw.
          Wenn die lügen, ok – dann stimmt unser Bericht natürlich auch nicht. Aber dann korrigieren wir das mit einem Update, wenn es
          raus kommt. Ist aber eher selten, da wir immer 3 Berichte lesen, bevor wir veröffentlichen.

          Ich habe dir schon oft empfohlen, wenn du unseren Bericht nicht glaubst, such das Original.
          Wirst du bei The Nation usw. finden.

          Gehe dazu wie folgt vor. Übersetze einen Satz mit einem Namen in Englisch und dann gibt das in Google ein.
          Dann wirst du fündig und kannst den Bericht dann in Englisch im Original lesen.

          Wenn du hier etwas als Lüge bezeichnest, meinst du eigentlich The Nation, Bangkokpost, Samui-Times usw.

          Das dulden wir nicht, ausser du legst uns Beweise vor, dass diese o.g. Medie gelogen haben.
          Konntest du bisher in noch keinem einzigen Fall. Du fängst dann nur an, mit deutschen Quellen dagegen zu steuern.
          Geht nicht – muss dann auf Thailand bezogen sein.

          Naja, der erste Satz in Ihrem Bricht lautet:

          Erneut hat Plastikmüll wieder ein Opfer gefordert

          Da steht nichts von “wahrscheinlich”!!

          Also schon wieder eine Fake-Ueberschrift!

          nein, auch das ist wieder einer deiner bekannten Lügen:

          Der Titel lautete:

          Chumpon: Grüne Schildkröte vermutlich von Plastikmüll getötet

          also vermutlich…..

          Keine Ahnung wer dir so das Lügen beigebracht hat. Nächsten Komentare dazu werden wieder gnadenlos gelöscht.

          Fuer mich bleibt die Frage, warum man jetzt schon darueber berichtet, obwohl die Todesursache noch gar nicht feststeht.

          weil eben Experten von Schildkröten, die im Rachen/Magen eine Plastiktüte entdeckten, danach “vermuten” – dass das Tier daran
          gestorben sein könnte.

          Richter sperren Verdächtige ein, weil sie vermuten, dass er der Täter ist. Keine Ahnung, was du gegen Vermutungen hast.
          Medien sind dazu da, auch Vermutungen zu bringen – nicht nur erst, wenn alles abgeschlossen ist.

          • Avatar SF sagt:

             

            SF sagt:

            3. Februar 2019 um 10:37 am

            xxxxxxxxxxxxx zensiert – alles sinnbefreit, mit deutschen Quellen usw. – wird in Zukunft gelöscht.

            555555 in Zukunft? Sie haben es doch schon geloescht!

            Das mit den deutschen Quellen meinen Sie im Ernst!?

            SIE schreiben die DeponieAnlage in Hot waere das Modernste, was die Welt zu bieten hat.

            xxxxxxxxxxx – zensiert – alles sinnbefreit und wirr.

            • STIN STIN sagt:

              SIE schreiben die DeponieAnlage in Hot waere das Modernste, was die Welt zu bieten hat.

              nein, in Israel wird nun die modernste RDF-Mülldeponie gebaut. Die in HOT ist ja schon ein paar Jahre alt, also sicher nicht mehr
              die modernste weltweit, aber wohl aktuell noch die modernste Thailands.

              Ich zitiere darauf die Bestimmungen fuer Deutschland wie dort seit Jahrzehnten aufgebaut sein muessen, womit belegt wird, Hot entspricht bei weitem nicht diesem Standard, und Sie loeschen es, weil es “eine deutsche Quelle” ist.

              man kann ja einiges mit D vergleichen, wie Dual-Ausbildungssystem usw. – aber so etwas eher nicht.
              D ist in Receycling-Technik weltweit führend – dies dann mit einem Schwellenland zu vergleichen, die erst jetzt damit beginnen, ist naiv.

  31. Avatar SF sagt:

    Anhang

    Diesen Beitrag kann ich bei:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/18688

    …nicht absetzen:

    Ich habe schon mehrmals geschrieben,  an den neuen ICc sind GrundstücksSpekulanten am agieren. 

    STIN sagt darauf immer das Land würde dem Staat gehören. 

    Siehe Bild unten! 

    Die Linke Häuserreihe steht direkt am neuen IC! 

    All das Land rechts davon war früher "Ausgleichsfläche".Da könnte das Hochwasser 50-300 m nach beiden Seiten ausweichen. Das wurde jetzt aufgefüllt und durch meterhohe IC-Wände geschützt. 

    Und schon bauen Reiche Wohnblöcke, die sie dann gewinnbringend verkaufen. 

    Und dann kommt die "holländische, alte Weisheit", "IHR" müßt lernen,  mit dem Hochwasser zu leben!! 

    Und schon steht es in anderen Ecken,  wo die Armen wohnen,  in einem "Jahrhunderthochwasser" + wegen "Klimawandel" bis zum ersten Stock unter Wasser. 

    Aber natürlich bekommen Sie ein günstigen Kredit für eine trockene Lage,  mit nur 5Jahre Zinsbindung. 

    Steigen dann nach 5Jahren die Zinsen,  verlieren sie auch noch Ihr altes Familiengrundstück! 

    DAS hatte STIN,  angekündigt,  womit belegt ist,  er kann das verstellen,  was er/sie in der Vergangenheit immer wieder gemacht hat. 

    • STIN STIN sagt:

      Ich habe schon mehrmals geschrieben, an den neuen ICc sind GrundstücksSpekulanten am agieren.

      ich habe schon mehrmals dazu erklärt, dass dies nicht möglich ist.
      Eine bestimmte Entfernung vom IC´s ist Land der RID – für Fälle, wo dann eine Verbreiterung stattfinden muss.
      Bei unseren IC´s haben aber trotzdem Thais ihre Hütten hingebaut, mussten aber auch schon viele wieder abreissen.
      Es gibt also keine Garantie, dass man da bleiben kann. Handel mit diesem Staatsland wird gemacht, ist aber verboten.
      Es gibt kein Chanod, nur Handschlag – das machen aber nur dumme Thais.

      STIN sagt darauf immer das Land würde dem Staat gehören.

      richtig, so lautet das Gesetz.

      Die Linke Häuserreihe steht direkt am neuen IC!

      natürlich, in TH alles möglich – ich kann dir im Norden Ressorts zeigen, die stehen mitten im Nationalpark.
      Aber halt nur solange, bis die Raupen kommen und alles wegschieben.

      All das Land rechts davon war früher “Ausgleichsfläche”.
      Da könnte das Hochwasser 50-300 m nach beiden Seiten ausweichen. Das wurde jetzt aufgefüllt und durch meterhohe IC-Wände geschützt.

      versuch nicht den Experten zu kopieren, du bist keiner.
      Wenn dort ein IC´s gebaut wurde – dann macht das schon Sinn. Das sind noch die Lehren des Königs, die sie nacheifern.

      Und schon bauen Reiche Wohnblöcke, die sie dann gewinnbringend verkaufen.

      nein, nicht möglich. Die Behörden reissen momentan auch ggf. ganze Hotels ab, wenn die illegal errichtet wurden.

      Und dann kommt die “holländische, alte Weisheit”, “IHR” müßt lernen, mit dem Hochwasser zu leben!!

      so ist es. Man kann Regen, Stürme, Erdbeben, Hurrikans nicht stoppen – geht nicht.
      Also müssen Japan, Kalifornien usw. – mit Erdbeben leben, d.h. sie müssen ihre Häuser ggf. auf Federn bauen.
      So auch in Holland bei Hpchwasser – man muss damit leben, dass es kommt – und man muss es kontrollieren können, wohin es abfliessen soll,
      man muss Flächen schaffen, wo es abfliessen kann usw.
      Das meinten die Holländer mit dem Hochwasser leben – Thailand muss auch mit Hitze leben, mit Malaria usw. und was dagegen tun.

      Und schon steht es in anderen Ecken, wo die Armen wohnen,
      in einem “Jahrhunderthochwasser” + wegen “Klimawandel” bis zum ersten Stock unter Wasser.

      richtig, daher bilden sich die Holländer immer wieder fort – weil immer das alte an Grenzen stösst.
      Thais tun das leider nicht.

      Aber natürlich bekommen Sie ein günstigen Kredit für eine trockene Lage, mit nur 5Jahre Zinsbindung.

      in Holland ist das nicht so – aber in TH ist es in der Tat so. Hat Prayuth ja deutlich erklärt.
      So wird die Geschäftsstrasse Silom Rd. – Palace usw. trocken gehalten, die Slums weniger, dort ist es egal, wer absäuft.
      So ist Thailand eben. Bei der Trauerfeier des Königs hat Prayuth das Hochwasser auch in die armen Radnbezirken leiten lassen.
      Die standen im Wasser, die Trauergäste nicht.

      DAS hatte STIN, angekündigt, womit belegt ist, er kann das verstellen, was er/sie in der Vergangenheit immer wieder gemacht hat.

      ich habe das so erklärt, richtig.
      Ich lüge ja nicht wie du. So läuft es in Thailand und nicht anders.

  32. Avatar SF sagt:

    Anhang

    Was sind das denn wieder für unredliche Methoden?! 

    In einer billigen Soap sprechen Sie mit "berndgrimm" aber soll etwas bei den Themen  mit vielen Kommentaren geändert werden. 

    Und schon bekomme ich dort ständig die Fehlermeldung "doppelter Kommentar", was aber gar nicht stimmt.

    Fakt ist,  mir sind dadurch schon drei Kommentare verloren gegangen. 

    Ich habe zigmal vorgeschlagen,  sie sollen die Themen teilen,  aber die Aufrufe müssen erhaltenbleiben. 

    Das ist nämlich Ihr eigentlicher Grund!

    Sie stört die Liste mit den populären Themen,  deswegen haben sie da auch schon mehrere Falls rein "goutiert"! … Und Topp-Themen gelöscht. 

    Sie und scheinbar auch dieser "berndgrimm" sind voll billige Tricksen! 

    :Angry:

    • STIN STIN sagt:

      In einer billigen Soap sprechen Sie mit “berndgrimm” aber soll etwas bei den Themen mit vielen Kommentaren geändert werden.

      Und schon bekomme ich dort ständig die Fehlermeldung “doppelter Kommentar”, was aber gar nicht stimmt.

      nicht mehr im Supachai posten, verschieb ich alles in den Mülleimer.
      Bernd hat recht, die Seite geht kaum noch auf.

      Sie stört die Liste mit den populären Themen, deswegen haben sie da auch schon mehrere Falls rein “goutiert”! … Und Topp-Themen gelöscht.

      nein, wir können in diesem externen Programm nix reingoutieren. Aber wenn es dich stört, mach ich die populären Posts ganz weg.
      Du kennst dich damit sowieso nicht aus.

      Sie und scheinbar auch dieser “berndgrimm” sind voll billige Tricksen!

      und du wieder besoffen, oder?

  33. Avatar SF sagt:

    Anhang

    Ich versuche zur Zeit auf drei Seiten bei St. AT einen Kommentar über STINs "Methoden" abzusetzen. 

    Die werden alle abgeblockt! 

    STIN hat von den rund 79.000 Kommentare geschätzt über 1.000Kommentare gelöscht. 

    Seine größte Lüge,  " hier wird nichts gelöscht,  nur Beleidigungen gegen das Königshaus" hat er schon nachgebessert. Jetzt löscht er alles und leugnet es. 

    Vor allem sind die Löschereien für niemanden nachvollziehbar. 

    Somit erscheinen hier seine Lügen überquert. 

    • STIN STIN sagt:

      Ich versuche zur Zeit auf drei Seiten bei St. AT einen Kommentar über STINs “Methoden” abzusetzen.

      Die werden alle abgeblockt!

      gut möglich, dass unser Blog schon gefiltert wird. Sieht fast so aus.
      Bernd schreibt was negatives über die Regierung, sein Kommentar verschwindet im Nirwana.

      Da kann ich leider nur eines empfehlen, Proxy verwenden.

      Seine größte Lüge, ” hier wird nichts gelöscht, nur Beleidigungen
      gegen das Königshaus” hat er schon nachgebessert. Jetzt löscht er alles und leugnet es.

      ja, das war mal – bis die ersten Beschwerden über unsere Gebetsmühlen von Facebook und Twitter kamen.
      Musste leider danach neue Regeln aufstellen.

      Löschungen sollten nachvollziehbar sein.

      Wenn jemand die UN, WHO als Lügner mit schlechte Berater hinstellt, wenn jemand Sachen behauptet, die absolut keinen Sinn
      ergeben usw. – dann wird in Zukunft gelöscht. Auch Verleugnung des Klimawandels, der nicht nur schon Fakt ist, sondern schneller
      kommt, als erwartet.

  34. Avatar SF sagt:

    Im Muelleimer wird noch am Meisten geloescht!

    555555555555555555555

    • Avatar SF sagt:

      Anhang

      Er löscht jetzt alles hier. 

      Siehe Bild oben. 

      Er will wohl verhindern, es wird allen klar,  er müßte all seine WillkürLöschungen und Zensuren nach hier Verschieben! 

       

      • STIN STIN sagt:

        Er löscht jetzt alles hier.

        Siehe Bild oben.

        Er will wohl verhindern, es wird allen klar, er müßte all seine WillkürLöschungen und Zensuren nach hier Verschieben!

        ja, alle Verschwörungstheorien über Klimawandel – irre Aussagen, warum es keinen Schnee mehr gibt, obwohl die Erderwärmung schon wissenschaftlich belegt ist.
        Das sich die Ozeane erwärmen, weil man die Khlongs umbaut – so einen Mist hab ich schon lange nicht mehr gelesen, wird auch gelöscht.

        • Avatar SF sagt:

          Anhang

          Sie loeschen meine persoenliche Meinung, die auf meinem Wissen beruht!

          Was haben Sie zu verbergen!

          In meinen Augen decken Sie Verbrechen , beleidigen die Koenige, Fuegen TH grossen Schaden zu, …. luegen Sie , dass sich die Tastatur verbiegt!

          Wo habe ich die Begruendung fuer das totale Fehlen von Schnee geschrieben?

          Einige Wissenschaftler, die auch von der LP unterstuetzt werden, sagen es gaebe quasi keinen Schnee mehr, weil es nicht mehr kalt genug waere.

          Ich sage, es gibt auf den Gletschern immer weniger Schnee, weil es in der kalten Jahreszeit, durch zu niedriges Grundwasser nicht mehr regnet!

          Sie loeschen einfach meinen Kommentar, auch weil sie dem Netzwerk der LP angehoeren!

          Wuerde mich nicht wundern, wenn Sie nach diesem Kommentar, auch Ihren eigenen wieder loeschen!

          5555555

          Ich sage auch, die Entwaesserungstunnels taugen nichts.

          Ich sage auch, die Verbrennungsanlage auf der Deponie Hot ist nicht zu finden (google Maps) , woraus man schliessen muss, es gibt sie gar nicht.

          Und in der Deponie Hot gibt es nach Ihren eigenen Berichten (!) keine Sickerwasserreinigungsanlage.

          Das bezeichnen Sie als Verschwoerungstheorien.

          55555

          Sie machen es sich sehr einfach!!!

  35. Avatar sf sagt:

    den folgenden Beitrag verschiebe ich in den Mülleimer,  weil es das reine OT ist. 

    Hinter her behauptet STIN &consorten,  sie hätten das alles schon belegt! 

    DAS sind unendliche Methoden,  wieso auch die STASI benutzt hat! 

    Auch wenn außer mir hier keiner mehr mitlest,  ist das einfach unseriös. 

    Hätte ich beruflich mit den STINs zu tun,  bekämen sie schon lange keine Termine mehr von mir! 

    • Avatar sf sagt:

      Das ist das oa angesprochene OT:

      STIN sagt:
      11. Dezember 2018 um 10:39 pm
      Es ging eindeutig um das Visa und die zwei Millionen TB dafür!!!

      auch hier keine Ahnung.

      Die 2 Millionen sind eher für das WP, nicht direkt für das Visa.

      Die Müllverbrennungsanlage baut der arme Staat und stellt sie den Betreibern zur Verfügung, die nicht mal die 2mio vorfinanzieren müssen.

      das sind auch keine Ausländer, die eine Firma eröffnen wollen.
      Thais benötigen keine 2 Millionen, meine Frau auch nicht.

      Die benötigen aber als Investor meist Kapitalnachweise, Bankbürgschaften usw.

      Sachlich sind das wahrscheinlich die größten Versager.

      Investoren sind die, die das Geld haben, dass der Staat einsacken möchte.
      Die müssen nix wissen, die holen sich die Experten als Berater und meist gleich mehrere, falls sich einer irrt.

      Ich kenne keine 5Deutsche, die das einschließlich Deponie könnte und die abkömmlich sind.

      Deutschland ist da mit der GIZ dabei, die haben schon Experten, die das können – keine Sorge.

      Wo sollen denn da 350 her kommen?

      350 sind geplant. GIZ u.a. dürften hier nur beraten, Chefs sind dann Thai-Ingenieure, wie in HOT.
      Irgendwann können die Thais das vll dann auch alleine und benötigen keine deutsche Hilfe mehr.

      War bei den Holländern und Japan auch so. Heute machen die vieles selbst, was sie von den Holländern gelernt haben,
      die USA gleich.

  36. Avatar sf sagt:

    Was soll jetzt das billige,  verdrehte Geschwurbel!? 

    STIN sagt:
    4. Dezember 2018 um 3:49 pm
    Wo habe ich “alles” als LP bezeichnet!?

    Ich bezeichne SIE und das Netzwerk als LP!

    STIN:somit bezeichnest du alles als LP, weil wir meist keine eigenen Berichte einstellen, sondern
    gemischt von vielen Medien. Also dann auch das alles LP….

    Diese Unlogik müssen Sie erläutern. Das sind nur Ausflüchte! 

    STIN: Dazu bitte die BlogInfos lesen, da steht dann genau, dass Berichte nicht unsere eigene Meinung widerspiegeln.
    Sind einfach Bericht von irgendwoher. Meist Bangkokpost, The Nation, Khaosod usw.

    WAS hat jetzt DAS Geschreibsel mit meinen Feststellungen zu tun?! 

    Und wenn Mitarbeiter im Rahmen ihrer Nebentaetigkeit nicht untermauerte GefaelligkeitsAussagen
    abgeben, dann sind das auch Werke der LP!

    STIN: das kommt darauf an, wo sie diese abgeben. Vor Gericht: dann wäre es strafbar.
    Ansonsten hat auch dies nichts mit LP zu tun. Lies mal genau und langsam MMNews.
    Das ist die absolute Lügenpresse von Michael Mross. Da biegen sich die Balken. Oder Berichte vom Kopp-Verlag.

    AUCH DAS! ! Was hat das mit meinen Feststellungen zu tun?! 

    STIN: Wenn wir hier verifizierte Berichte der WHO, UN einstellen, sind das bei dir LP. Das dulden wir halt nicht mehr.
    Wird alles gelöscht.

    SIE löschen alles,  richtig! 

    Aber Sie haben mit keinem Link Ihre lächerlichen Anschuldigungen belegt. 

    Sie betreiben hier nur billigen Rufmord. 

    Hören Sie endlich auf,  mich zu Duzen!  Jemand,  der wie Sie meiner Familie und mir Schäden zufügt,  mit dem wäre ich NIE per du,  selbst nicht,  wenn Sie mein Bruder wären! 

    Meist sitzen solche Personen nur in einer WSerbeveranstaltung und sagen garnichts.
    Aber durch ihre Anwesenheit “bestaetigen” sie die Werbenachricht, und genau das ist LP!

    STIN: nein, auch das ein Lüge.

    Vll hier mal lesen, was LP ist. Die AfD bezeichnet, wie du – auch alles als LP.
    Weil sie die Wahrheit nicht vertragen können.

    SIE haben schon wieder den Link unterschlagen

     

    Die AfD würde doch von der LP aufgebaut, um den Volksparteien zu schaden.

    Gewinner waren die ganz linken und die FDP

     

    • STIN STIN sagt:

      STIN:somit bezeichnest du alles als LP, weil wir meist keine eigenen Berichte einstellen, sondern
      gemischt von vielen Medien. Also dann auch das alles LP….

      Diese Unlogik müssen Sie erläutern. Das sind nur Ausflüchte!

      das kann ich gerne erläutern.

      Wir stellten vor Tagen einen Bericht über Plastiktüten Verbot Bei EKZ usw. ein.
      Der Bericht steht in The Nation, Bangkokpost usw.

      Du hast gleich wieder auf LP gezeigt, alles lächerlich, keinen Plan und halt es STINkt wieder.
      Somit bewertest du auch Bangkokpost, The Nation als LP – weil wir haben schon oft erwähnt – dass wir nur
      Berichte der gängigen Medien in TH einstellen. Es gibt in TH keine ausgewiesenen LP´s, also kann unser
      Bericht auch keiner von denen sein.

      Aber wenn du LP´s in TH kennst, dann nenn doch ein paar. In DACH kann ich dir sofort 20 nennen.

      STIN: Dazu bitte die BlogInfos lesen, da steht dann genau, dass Berichte nicht unsere eigene Meinung widerspiegeln.
      Sind einfach Bericht von irgendwoher. Meist Bangkokpost, The Nation, Khaosod usw.

      WAS hat jetzt DAS Geschreibsel mit meinen Feststellungen zu tun?!

      das hat damit zu tun, dass somit nachgewiesen ist, dass du lügst, provozierst oder keine Ahnung hast.

      Aber Sie haben mit keinem Link Ihre lächerlichen Anschuldigungen belegt.

      Links, heute sogar Bilder – alles belegt, alles widerlegt, nur von dir als LP abgewertet.
      Das funzt halt nicht mehr….

      Die AfD würde doch von der LP aufgebaut, um den Volksparteien zu schaden.

      Gewinner waren die ganz linken und die FDP

      nein, der Ausdruck kommt von denen. Die AfD hat Merkel stark gemacht, mit ihrer Willkommenspolitik.
      Nun in Spanien – kaum hat der Sozi die Grenzen geöffnet, Stacheldraht abgebaut, gewinnt gestern die ultrarechte VOX in Andalusien, bisher
      immer Sozi-Regierung.

      Tja, selbst schuld. Sozis sterben in der EU aus und das ist gut so. Die konnten noch nie richtige Politik machen.
      Schulden, das Geld dann nach Giesskannen-Prinzip über die Leute schütten, Sozi-Schmarotzer hatten goldene Zeiten, bei ROT/GRÜN.

      Ne, besser FPD.

      • Avatar siamfan sagt:

        STIN sagt:

        5. Dezember 2018 um 12:33 am

        STIN:somit bezeichnest du alles als LP, weil wir meist keine eigenen Berichte einstellen, sondern
        gemischt von vielen Medien. Also dann auch das alles LP….

        SF: Diese Unlogik müssen Sie erläutern. Das sind nur Ausflüchte!

        das kann ich gerne erläutern.

        Wir stellten vor Tagen einen Bericht über Plastiktüten Verbot Bei EKZ usw. ein.
        Der Bericht steht in The Nation, Bangkokpost usw.

        Du hast gleich wieder auf LP gezeigt, alles lächerlich, keinen Plan und halt es STINkt wieder.
        Somit bewertest du auch Bangkokpost, The Nation als LP – weil wir haben schon oft erwähnt – dass wir nur
        Berichte der gängigen Medien in TH einstellen. Es gibt in TH keine ausgewiesenen LP´s, also kann unser
        Bericht auch keiner von denen sein.

        Aber wenn du LP´s in TH kennst, dann nenn doch ein paar. In DACH kann ich dir sofort 20 nennen.

        Auch wieder unlogisch! Wie kann ich sowas machen, wenn ich nicht mal wusste, die Uebersetzung war von der BKK-Post und ich hatte nicht mal die Uebersetzung geprueft.

        Da bringen SIE vorsaetzlich , insbesondere bei Ihrer Ueberschrift, Fehler ein.

        Ich habe schon mehrmals erklaert, die LP ist ein Netzwerk. Das schliesst nicht aus, dass zB die Post angehoerige von diesem Netzwerk in ihren Reihen hat!

        xxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

        • STIN STIN sagt:

          Auch wieder unlogisch! Wie kann ich sowas machen, wenn ich nicht mal wusste,
          die Uebersetzung war von der BKK-Post und ich hatte nicht mal die Uebersetzung geprueft.

          alles hier ist von der Bangkokpost oder The Nation. Jetzt weisst du es für die Zukunft hoffentlich.
          Wenn du hier einen Beitrag als LP-Beitrag bezeichnest, dann bezeichnest du gleichzeitig die beiden renommierten
          Medien auch als LP.

          Da bringen SIE vorsaetzlich , insbesondere bei Ihrer Ueberschrift, Fehler ein.

          ja, bei WHO war das leider richtig, unser Fehler. Aber nicht vorsätzlich, sondern nur ein Flüchtigkeitsfehler.

          Ich habe schon mehrmals erklaert, die LP ist ein Netzwerk. Das schliesst nicht aus,
          dass zB die Post angehoerige von diesem Netzwerk in ihren Reihen hat!

          so etwas nennt man dann eigentlich “Verfolgungswahn”.
          LP haben keine Netzwerke, die kämpfen gegeneinander um Klickzahlen. MMnews gegen Koppverlag usw.
          Die Verschwörungstheoretiker, wie du einer bist – die könnten natürlich Netzwerke haben. Aber nix für mich.
          Wir sind Realisten.

          • Avatar sf sagt:

            Sie rühmen sich doch,  Netzwerken anzugehören. 

            Die LP wird hauptsächlich durch die nützlichen Idioten im Netzwerk getragen. 

            Wobei ich jetzt nicht gesagt habe,  Sie wären ein nützlicher Idiot . 

            Sie gehen weit über das hinaus! 

            • STIN STIN sagt:

              Sie rühmen sich doch, Netzwerken anzugehören.

              ja, wir haben ein gutes Netzwerk aufgebaut – in TH meine Frau und in DACH ich selbst.
              Erleichtert viele Dinge im Berufs- und Geschäftsleben.

              Oftmals werden Ex-Politiker wegen ihrer umfangreichen Netzwerke in Aufsichtsräte berufen, wie z.B. Schröder usw.
              Ist nicht illegal.

              Die LP wird hauptsächlich durch die nützlichen Idioten im Netzwerk getragen.

              auch das mag es geben, bei Netzwerken der Verschwörungstheoretiker. Da geht es oft recht paranoid zu.

              Hier ist so eine Liste der paranoiden Verschwörungs-Theorien. Einer hängst du ja auch nach. Nr. 2

              https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Verschw%C3%B6rungstheorien#21._Jahrhundert

  37. Avatar sf sagt:

    Anhang

    Das war zu erwarten,  STIN löscht wieder,  auch wenn er antwortet. 

    Er hat auch seinen eigenen Beitrag gelöscht. 

    Siehe Bild oben. 

    Wäre interessant,  mit was STIN gegen die Regeln verstoßen hat!? 

    Diese Schikanen kosten mich sehr viel Zeit. Habe deswegen hier viele Rückstände. 

    Aber es würden auch wieder andere Beiträge gelöscht hier im Mülleimer. 

    Irgendwie scheint es hier wieder zwei verschiedene Kräfte zu geben,  im Blog. 

    Die Dateien habe ich zu Hause alle gesichert und werde sie (wenn ich Zeit haben)  einfügen,  auch wenn STIN &Consorten sie wiederlöschen. 

    • STIN STIN sagt:

      Das war zu erwarten, STIN löscht wieder, auch wenn er antwortet.

      nein, hab nachgesehen. Wenn wir löschen, antworten wir nicht. Da kommst du vermutlich durcheinander.

      Er hat auch seinen eigenen Beitrag gelöscht.

      das war bisher nur 2 oder 3x der Fall, wenn wir einen Beitrag beantwortet haben und dann sehen wir einen gleicartigen Kommentar von dir.
      Dann löschen wir natürlich auch unsere Anwort mit. Das schafft Übersicht, alle von Facebook, die mitlesen – und das sind um die 300+
      sind zufrieden. Viel übersichtlicher meinen die. Vorher bei einem Thema 1000+ Kommentare, immer nur Müll und Gebetsmühle.

      Jetzt nur mehr einige von uns beantwortete Kommentare, kann man überblicken. Passt schon so….

      Bevor du sinnloses postest, versuch mal einfach sachliche Kommentare zu schreiben.
      Gerne auch weltfremdes, wenn du dazu Quellen aus dem Internet einstellst.
      Wir akzeptieren keine Fakes hier, wie oft soll ich dir das noch erklären. Du kritisierst alles als LP.
      Dann such andere Quellen, UN, WHO, NZZ, Guardian usw. – oder sind das auch schon LP´s. Dann schreib besser gar nix und geh zum
      Farang.

      • Avatar siamfan sagt:

        Natuerlich haben Sie geloescht, es wurde doch in IHRER Uebersicht angezeigt. Siehe Bild oben!

        Auch die Antwort hier haben Sie mehrmals geloescht!

        Egal was ich hier fuer Beweise vorlege, sie luegen und loeschen einfach weiter!

        • Avatar siamfan sagt:

          Das beantworten Sie nicht!

          Stattdessen erfinden Sie vollkommen haltloseVorwuerfe!

          Wo habe ich "alles" als LP bezeichnet!?

          Ich bezeichne SIE und das Netzwerk als LP!

          Und wenn Mitarbeiter im Rahmen ihrer Nebentaetigkeit nicht untermauerte GefaelligkeitsAussagen abgeben, dann sind das auch Werke der LP!

          Meist sitzen solche Personen nur in einer WSerbeveranstaltung und sagen garnichts. Aber durch ihre Anwesenheit "bestaetigen" sie die Werbenachricht, und genau das ist LP!

          • STIN STIN sagt:

            Wo habe ich “alles” als LP bezeichnet!?

            Ich bezeichne SIE und das Netzwerk als LP!

            somit bezeichnest du alles als LP, weil wir meist keine eigenen Berichte einstellen, sondern
            gemischt von vielen Medien. Also dann auch das alles LP….

            Dazu bitte die BlogInfos lesen, da steht dann genau, dass Berichte nicht unsere eigene Meinung widerspiegeln.
            Sind einfach Bericht von irgendwoher. Meist Bangkokpost, The Nation, Khaosod usw.

            Und wenn Mitarbeiter im Rahmen ihrer Nebentaetigkeit nicht untermauerte GefaelligkeitsAussagen
            abgeben, dann sind das auch Werke der LP!

            das kommt darauf an, wo sie diese abgeben. Vor Gericht: dann wäre es strafbar.
            Ansonsten hat auch dies nichts mit LP zu tun. Lies mal genau und langsam MMNews.
            Das ist die absolute Lügenpresse von Michael Mross. Da biegen sich die Balken. Oder Berichte vom Kopp-Verlag.

            Wenn wir hier verifizierte Berichte der WHO, UN einstellen, sind das bei dir LP. Das dulden wir halt nicht mehr.
            Wird alles gelöscht.

            Meist sitzen solche Personen nur in einer WSerbeveranstaltung und sagen garnichts.
            Aber durch ihre Anwesenheit “bestaetigen” sie die Werbenachricht, und genau das ist LP!

            nein, auch das ein Lüge.

            Vll hier mal lesen, was LP ist. Die AfD bezeichnet, wie du – auch alles als LP.
            Weil sie die Wahrheit nicht vertragen können.

  38. Avatar siamfan sagt:

    Der Beitrag "

    gehoert mit den gefakten Aufrufen hierein!

    • STIN STIN sagt:

      Der Beitrag ”

      Benjamin Holst – “meist gehasster Deutscher” – wurde Flug nach Bangkok verwehrt 2.473 Aufrufe
      gehoert mit den gefakten Aufrufen hierein!

      hab da mal nachgesehen. Nein, alles verschiedene IP´s – weltweit verteilt. Das Thema ist sehr heiss – du musst den mal auf
      Facebook betrachten, Klicks ohne Ende – viele Kommentare usw. – er bekommt da ja nix für die Klicks.
      Der ist nun glücklich verheiratet, mit einer Schwarzen aus Afrika und gondelt aber weiter um die Welt. Von seiner Invalidenrente und
      Bettelei.

      • Avatar sf sagt:

        Was haben Sie dafür bezahlt?

        • STIN STIN sagt:

          Was haben Sie dafür bezahlt?

          nichts, für was denn auch? 

          • Avatar sf sagt:

            Der Beitrag:

            Bettler Benjamin Holst ist nun Moslem und heisst nun: Benjamin Mohammed Drammeh

            …. ist wie eine Rakete von fast Null Aufrufen auf über 1.900 hochgeschlossen und liegt jetzt auch vor dem Mülleimer. 

            Das ist wieder absolut von STIN &Consorten GEFAKED!!! 

            DAS kann man an den Knöppen einstellen. 

            Beschiß,  Terror,  Rufmord,  …. haben in diesem Blog schon lange alle Grenzen überschritten! 
            Ich komme hier echt nicht mehr nach, mich gegen all die Lügen, Verdrehereien, Rufmord, …. zu rechtfertigen, da das in der Regel einfach gelöscht wird.
            Es ist mir kein Blog oder Forum bekannt, wo es eine solche Willkür und Boesartigkeit gibt!

            • STIN STIN sagt:

              …. ist wie eine Rakete von fast Null Aufrufen auf über 1.900 hochgeschlossen und liegt jetzt auch vor dem Mülleimer.

              sein Facebook auch . die Abonnenten steigen massiv an. Da unsere Seite auch mit Facebook verknüpft ist, hat er vermutlich diese auch
              abonniert, dann kommen natürlich hier auch viele von ihm her. Also schiesst das dann natürlich in die Höhe, völlig normal.
              Warum sollte ich den Bericht über diesen Penner hochfaken – du verstehst nur die Verbindungen im Internet, bei Sozialmedien nicht.
              Das ist dein Problem.

              DAS kann man an den Knöppen einstellen.

              nein, kann man nicht. Google würde mich rauswerfen, weil dann die Impressions bei Google nicht mehr mit den Zugriffszahlen hier übereinstimmen.
              Google zählt ja für sich selbst.

              Es ist mir kein Blog oder Forum bekannt, wo es eine solche Willkür und Boesartigkeit gibt!

              weil dich alle gleich rausfeuern, du kommst bei den meisten Blogs mit seinen im Internet bekannten Verschwörungs-Theorien nicht allzu weit.

  39. Avatar sf sagt:

    Wenn es so wäre, stehe ich auf und gehe in ein PKH.

    Und da müssen Sie dann warten,  bis Sie von der Reihenfolge her dran sind?! 

    555555

    • STIN STIN sagt:

      Wenn es so wäre, stehe ich auf und gehe in ein PKH.

      Und da müssen Sie dann warten, bis Sie von der Reihenfolge her dran sind?!

      im Chiang Mai Ram geht das fliessend, im Bangkok Hospital Chiang Mai auch.
      Man geht rein, meldet sich an, macht alles mit der Versicherung/Bezahlung klar und wird anschliessend gleich vor die Tür zum jeweiligen
      Facharzt gebracht – nie länger als 5-10 Minuten gewartet. Die haben pro Fachbereich, mehrere Ärzte, das teilt sich auf.
      Ich habe auch kein Problem – 20-30 Minuten zu warten, aber keine 4-6 Stunden.

      • Avatar siamfan sagt:

        Ja, vor allem in der Nebensaison, da ist ja kaum was los.

        Deswegen ja auch das ganze Theater!

        • STIN STIN sagt:

          Als Antwort auf STIN.
          Ja, vor allem in der Nebensaison, da ist ja kaum was los.

          Deswegen ja auch das ganze Theater!

          ne, alles voll. Oftmals schlafen die Patienten im ICU und warten auf ein Zimmer. Viele Chinesen, Araber usw.
          die sich da behandeln lassen.
          Hat mit Reisesaison nix zu tun. Die machen von zuhause ihren Termin, warten bis einer frei wird und reisen dann los, egal
          wann. Auch hier hast du keine Ahnung, weil ihr kein gutes PKH habt, das nächste ist 300km entfernt in Phuket.

  40. Avatar siamfan sagt:

    Jetzt wurde wieder ein Kommentar von STIN selbst geloescht und das im Muelleimer!

    5555555

    In der Uebersicht "aktuelle Kommentare" wird er noch angezeigt, klickt man ihn an, geht das Programm aber nur zum Muelleimer.

  41. Avatar siamfan sagt:

    STIN sagt:

    25. Oktober 2018 um 3:00 pm

    Die hoheitliche Aufgabe wird vom Offizier vom Wachdienst und der Soldaten-Bereitschaft uebernommen!

    falsch verstanden. Die hoheitlichen Aufgaben werden durch eine Art “Vereidigung” von Privaten übernommen.
    Kein Offizier ist da anwesend oder involviert. Bitte genauer lesen.

    Jetzt hast du wieder was von mir gelernt.

    555555 von Ihnen eigentlich noch nichts , vom verstorbenen BUKEO schon!

    Die zivile Streife ist dem OvD und OvWa unterstellt!

     

    Unabhaengig davon ist das Chaos bei den Nebenbeschaeftigungen im oeffentlichen Dienst, eine weitaus schwerere Last, als die Korruption!

    xxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

    • STIN STIN sagt:

      Die zivile Streife ist dem OvD und OvWa unterstellt!

      nein, eben nicht. Hab nochmals nachgesehen. Du kennst D nicht mehr, da wird aktuell alles was möglich ist, privatisiert.
      Bahn läuft auch schon privat und noch vieles mehr. Du bist 1990 stehen geblieben.

      Unabhaengig davon ist das Chaos bei den Nebenbeschaeftigungen im oeffentlichen Dienst, eine weitaus schwerere Last, als die Korruption!

      hab nochmals nachgesehen. Nein, kein Chaos – alles perfekt geregelt, sowohl in D als auch in TH.
      Bitte um QUellen, wo es Chaos geben soll.

      • Avatar sf sagt:

        Waren Sie schonmal morgens in einem staatlichen KH? 

        Dann würden Sie solch blöde Fragen nicht mehr stellen! 

        • STIN STIN sagt:

          Waren Sie schonmal morgens in einem staatlichen KH?

          Dann würden Sie solch blöde Fragen nicht mehr stellen!

          ja, aber als Privatpatient – obwohl alles brechend voll war, bin ich gleich links rein, statt rechts und kam in 5 Minuten dann dran.
          War in Ordnung – für kleine Dinge kann man es schon riskieren.
          Schwägerin wartet dort meist von 4-6 Stunden. Nix für mich.

          • Avatar siamfan sagt:

            Welche Versicherung war das denn, die direkt mit einem StaatsKHabrechnet!

            Sie gehoeren da sicher zur Herrscherklasse!? Oder zahlen Sie 100TB, Bevorzugungsgeld?

            Hier kommt eigentlich sonst jeder nach Reihenfolge dran.

            Sie haben aber wieder nicht meine Frage beantwortet!

            • STIN STIN sagt:

              Welche Versicherung war das denn, die direkt mit einem StaatsKHabrechnet!

              ausser der Thai-30-Baht Versicherung rechnen wohl auch AIA, AXA Health Insurance mit Staats-KH´s ab.
              Also nur Thai-Versicherungen. DKV, BUPA usw. nicht.

              Sie gehoeren da sicher zur Herrscherklasse!? Oder zahlen Sie 100TB, Bevorzugungsgeld?

              ich zahle bar, daher keine Wartezeiten – für alle Privatpatienten gültig, auch für Thais.
              Du wirst am Eingang ja gleich von einer Krankenschwester in Empfang genommen, die misst Blutdruck und fragt dich nach deiner
              ID-Karte (Thais), dann sagt meine Frau gleich, sie möchte privat behandelt werden und dann geht halt alles sehr flott.
              Qualitativ bedenklich, aber für kleine Wunden oder Beschwerden geht es schon. OP niemals.

              Hier kommt eigentlich sonst jeder nach Reihenfolge dran.

              nein, auch nicht im Ranong Hospital. Wenn ich den Arzt, der Privatpatienten behandelt haben möchte,
              stell ich mich nicht bei der Masse an, die 08/15 abgefertigt wird. Ausser es sind dort gleichviel Privatpatienten, wie andere.
              Glaub ich aber nicht. Wenn es so wäre, stehe ich auf und gehe in ein PKH.

  42. Avatar siamfan sagt:

    STIN sagt:

    24. Oktober 2018 um 9:24 pm

    STIN:Universitäten sind in TH bei Zivilregierungen autonom – also nicht weisungsgebunden gegenüber der Regierung.
    Alles wird vom Uni-Rat entschieden. Diese Gutachter aus den Forschungsabteilungen sind also neutral – neutraler geht nicht.

    MERKWÜRDIGE Logik!

    jedoch wahr.

    Forschungsabteilungen bekommen Aufträge von Wirtschaft und Behörden – beides ist neutral zu begutachten.
    Die sind schon als Beamte oder öffentlicher Dienst zu Neutraität verpflichtet.

    Ein privater Gutachter arbeitet meist nur für Privat – ist also hier auch schon wieder nicht neutral.
    Daher holen sich viele Anwälte für ihre Klienten private Gutachter, die dann nicht-neutral versuchen, dass neutrale Gutachten vom Gerichts-Gutachter, meist auch ein
    Prof.einer Universität – zu zerpflücken. Gelingt meist nicht – wie beim NSU Prozess.

    Unlogisch!

     

  43. Avatar sf sagt:

    SF: Die hoheitliche Tätigkeit, Anstellung hat absoluten Vorrang!

    STIN: KH ist keine hoheitliche Tätigkeit, aber ein Vollzeitjob hat natürlich Vorrang.
    D.h. aber nicht, dass ich keinen NJ haben darf, dass wird alles beim Eintritt vertraglich festgelegt, bei Beamten
    per Dienstanweisung. Ich weiss nicht, warum du das nicht verstehst. Ich habe dir das mit dem BBG in D nachgewiesen und auch
    bei der Privatwirtschaft.

    Was soll diese voll bescheuerte Antwort, auf mein Feststellung!? 

    Ich halte das für Vera*schung pur! 

    :Angry:

    Was hat denn das BBG mit dem öffentlichen Dienst zu tun. 

    Bitte um Zitat,  wo Sie das DAMIT belegt haben. 

    55555

    Es wird im öffentlichen Dienst in D nichts verträglich festgelegt! 

    DAS ist alles in Gesetzen geregelt. 

    xxxxxxxxxxxxxxx zensiert, sinnbefreit

    • STIN STIN sagt:

      Was soll diese voll bescheuerte Antwort, auf mein Feststellung!?

      ich habe so das Gefühl, dass du gar nicht genau weisst, was Hoheitsaufgaben sind. Merkte ich schon vorher, als du behauptest,
      hoheitliche Aufgaben dürften nur Beamte durchführen. War glatte Lüge – dürfen alle, auch Private durchführen.

      Was hat denn das BBG mit dem öffentlichen Dienst zu tun.

      der öffentliche Dienst umfasst:

      1. Beamte – das wird im BBG geregelt
      2. öffentlich-rechtlicher Dienst – wird im TVöD und BAT geregelt

      Somit hat der öffentliche Dienst sehr wohl mit dem BBG zu tun. Siehe Punkt 1.

      Bitte um Zitat, wo Sie das DAMIT belegt haben.

      steht alles hier drin. Lesen wäre nicht schlecht.

      https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffentlicher_Dienst

      Es wird im öffentlichen Dienst in D nichts verträglich festgelegt!

      auch das ist eine Lüge.

      Aber ich widerlege dir das gerne klar und deutlich:

      Arbeitsverträge im öffentlichen Dienst, richten sich nach:

      1. dem Tarifvertrag gem. TVöD
      2. den Besonderheiten der jeweiligen Verwaltung

      So hat meine Frau im öffentlichen Dienst seitenlange Besonderheiten aufgeführt bekommen, die sie
      im Krankenhaus zu beachten hatte. Auch sind Nebenabreden, wie z.B. über Nebenjobs im Vertrag möglich.
      Hab gerade nachgesehen.

  44. Avatar sf sagt:

    Irgendwie scheint Ihr Zählwerk beim "Mülleimer" schwer zu klemmen! 

    :Angry:

    Oder drehen Sie es ständig zurück? 

    • STIN STIN sagt:

      Irgendwie scheint Ihr Zählwerk beim “Mülleimer” schwer zu klemmen!

      :Angry:

      Oder drehen Sie es ständig zurück?

      nein, passt schon so. Ist nicht immer zeitgleich und synchron. Je nach Cache usw.

  45. Avatar sf sagt:

    Takki hat damit viele in der Hand und sie werden ihm nach seiner direkten oder indirekten Rückkehr aus der Hand fressen.

    das wird er wohl dann nur im Knast können.
    Armeechef Pravit hat heute deutlich erklärt, kommt es nach einer Wahl zu Unruhen, wird ev. wieder geputscht.
    Also Thaksin wird erst dann nach TH einfliegen, wenn die zukünftige Regierung die Armee entmachtet hat.
    Das dies passiert, sind nur Verschwörungstheoretiker überzeugt, aber keine Realisten. Der neue Armeechef gilt als sehr
    harter, dem Königshaus loyal gegenüber – Armeeoffizier. Ehem. Chef der Kings Guard.

    Das könnte man verhindern, wenn man in den Beamtenstuben mal mit der Faust auf den Tisch klopft und mit dem eisernen Besen durchkehrt. 

    Die Besatzungsmächte haben das nach dem Krieg vorgemacht! Die hatten zunächst das gesamte Beamtentum abgeschafft. 

  46. Avatar sf sagt:

    Eine Umfrage würde auch hier bereits vieles aufdecken.

    Max 50Std zusammen pro Woche
    Max 10%Mehrverdienst
    Max 10% der Arbeitszeit
    Hoheitliche Tätigkeit hat absoluten Vorrang
    Ich denke, da fallen viele durch das Sieb.

    das wird nicht durch Umfragen aufgedeckt, wenn jemand schwarz nebenbei arbeitet, sondern durch Steuerfahnder und
    Arbeitsamt. Die machen Stichproben, besuchen dann eben Unternehmen und nehmen die Daten der Arbeiter auf und sehen dann
    schon, wenn da z.B. eine Beamter ohne Genehmigung usw. arbeitet.

    Nein, warum sollten wir das verhindern wollen. Interessiert uns einfach nicht, was ein Polizist nebenbei verdient.

    Die Umfrage sollte natürlich an die Dienstherren gehen!

    Und die müssen wissen,  wer wieviel genehmigte und anzeigepflichtigen Nebenbeschäftigungen nachgeht. 

    Ich denke,  das gibt eine große Überraschung. 

    Ich habe mich früher immer gewundert,  wenn es hieß,  TH hätte quasi keine Arbeitslosen. 

    Wenn in einem Staat 100mio Arbeitssuchende gibt und 100 Mio Arbeitsstellen gibt,  sagt das nicht viel aus. 

    Hätten in dem Beispiel 30 Mio Arbeitnehmer im Schnitt jeder 3 Stellen,  gäbe es 60 Mio Arbeitslose. 

    Wie es in TH annähernd ist,  könnte man nach der vorgeschlagenen Umfrage sicher besser eingrenzen. 

    • STIN STIN sagt:

      Eine Umfrage würde auch hier bereits vieles aufdecken.

      Max 50Std zusammen pro Woche
      Max 10%Mehrverdienst
      Max 10% der Arbeitszeit

      Umfrage für was?

      Was interessieren sich Reisfarmer für den Nebenverdienst eines Polizisten, Beamten usw.

      Ausserdem setzt du zu hoch an. In D sind nur 8 Stunden pro Woche erlaubt, also max. 48 Stunden.
      In TH ist es nicht limitiert – pauschal aber so festgeschrieben, dass nur soviel nebenbei gearbeitet werden
      darf, dass die Leistung als Beamter nicht darunter leidet.
      Leitende Berufe im Konkurrenzbereich sind verboten. § 83, Abs. 6 Civil Servants Act

      Die Umfrage sollte natürlich an die Dienstherren gehen!

      was sollen die Dienstherren den sagen, wenn die Nebenbeschäftigungen gem dem Civil Servant Act genehmigt und angezeigt wurden.
      Das ist doch schon alles durch Gesetze geregelt.

      Und die müssen wissen, wer wieviel genehmigte und anzeigepflichtigen Nebenbeschäftigungen nachgeht.

      warum sollte es da eine Überraschung geben. Was sollte danach gemacht werden, wenn man weiss, z.B. in Chiang Mai gibt es bei Beamten
      1.230 gem. Civil Servants Act genehmigte Nebenbeschäftigungen. Erklär mal….
      Dazu müsste dann das Gesetz geändert werden, dass z.B. keine Nebenbeschäftigungen mehr erlaubt werden. Dazu müsste man dann aber
      die Gehälter deutlich erhöhen, damit die Leute keine Nachteile haben, sonst arbeiten die halt ohne Genehmigung weiter.
      Wer soll das landesweit kontrollieren und vor allem: wo sollte das kontrolliert werden.

      Ich habe mich früher immer gewundert, wenn es hieß, TH hätte quasi keine Arbeitslosen.

      haben sie auch fast keine. Selten einer, der mal Arbeitslosengeld beansprucht. Hat mein Sohn für 3 Monate gemacht, als die Kanada-Firma
      in TH pleite ging und er noch keinen Job hatte. Nur die werden dann als arbeitlos gezählt. Jene, die unregistriert arbeiten eben nicht.
      In DACH auch nicht.

      Wie es in TH annähernd ist, könnte man nach der vorgeschlagenen Umfrage sicher besser eingrenzen.

      für was soll das gut sein. Was interessiert dem Staat ein arbeitloser Reisbauer? Der bekommt ja keine Leistungen und hat keinen
      Bock irgendwo fest zu arbeiten. Leider meine Schwager auch nicht. Mal da ein paar Tage, dann wieder dort ein paar Tage, dann
      kleines Reisfeld nebenbei usw. – das reicht. Frau verkauft gefangene Tiere, wie Fische, Käfer usw. am Markt, sammelt Pilze usw.

      • Avatar sf sagt:

        Hatten Sie schon mal einen Aal an der Angel?! 

        Das fällt mir ein,  wenn wenn ich Ihre Antwort lese. 

        Was ist daran soviel verlangt? 

        Jeder Dienststellenleiter, gibt eine Liste ab,  wo alle Mitarbeiter mit Summe des Nebenverdienstes  und Summe der Überstunden.

        Behörden, Schulen, …..

        Diese Liste wird vorausgewertet und stichprobenartig vor Ort geprüft. 

        Danach werden Vergleiche gezogen,  …..

        … und vieles mehr

  47. Avatar sf sagt:

    Die STINs behaupten immer,  die Hippie in TH würden wie in D eingestellt. 

    Hier die Regeln für D:

    Voraussetzung für eine Ernennung ist, dass Bewerber Deutsche im Sinne des Art. 116 GG sind oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Gemeinschaften besitzen (§ 7 BeamtStG), die Gewähr bieten, dass sie jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung  eintreten (Radikalenerlass) und die für eine Laufbahn vorgeschriebene oder in Ermangelung einer Vorschrift die übliche Vorbildung haben. Des Weiteren müssen die ungeschriebenen Voraussetzungen erfüllt sein. Beamte müssen dienstfähig sein (körperlich, geistig sowie charakterlich), dürfen nicht vorbestraft sein, müssen in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben und allgemein geeignet sein (guter Leumund, charakterliche und persönliche Eignung). Die gesundheitlichen Anforderungen dürfen allerdings keine Behindertendiskriminierung beinhalten (§ 9 BeamtStG)[3].

    Keiner der Hippie,  einschließlich ihm,  seinem verstorbenen Vater,  seiner Mutter mit deutschem Pass,  erfüllt diese Voraussetzungen. 

    Auch Bürger von ASEAN nicht,  da es nicht mit Europa vergleichbar ist.

    Kein Hippo darf in TH alleine Hoheitliche Aufgaben durchführen oder sogar bewaffnet die Staatsgewalt durchsetzen. 

     

    • STIN STIN sagt:

      Die STINs behaupten immer, die Hippie in TH würden wie in D eingestellt.

      das ist ein altes Gesetz, in D werden Ausländer aus Bosnien, TÜrkei usw.
      als Beamte eingestellt, wie Deutsche auch.
      Der einzige Unterschied ist, der Innenminister muss zustimmen und das tut er in einigen Bundesländer
      ohne Probleme.

      Nach Beamter auf Probe haben die volle Rechte, wie Deutsche auch. Einbürgerung ist nicht Voraussetzung.

      Nur Bundespolizist kann ein Ausländer nicht werden.
      Aber Beamter der Landespolizei z.B. von Baden Würtemberg geht ohne Problem, auch als Türke.

      Siehe hier:

      BREMEN UND HAMBURG
      Bei den Polizeien Bremen und Hamburg ist die deutsche Staatsangehörigkeit keine Einstellungsvoraussetzung. Stattdessen können Sie sich bewerben, egal welche Nationalität Sie haben. Wichtig ist nur, dass Sie sich legal in Deutschland aufhalten und dauerhaft hier wohnen.

      HESSEN
      Für eine Bewerbung bei der hessischen Polizei ist die deutsche Staatsangehörigkeit nicht erforderlich. Sind Sie EU-Bürger, gelten für Sie die gleichen Bedingungen wie für Bewerber mit deutschem Pass. Haben Sie die Staatsangehörigkeit eines Nicht-EU-Landes, müssen Sie
      über eine gültige Niederlassungserlaubnis verfügen,
      seit mindestens fünf Jahren in Deutschland leben und
      Ihre Muttersprache sprechen.

      Also Landesbeamter als Ausländer (Nicht-EU) ja, Bundesbeamter nein.

      Auch Bürger von ASEAN nicht, da es nicht mit Europa vergleichbar ist.

      Kein Hippo darf in TH alleine Hoheitliche Aufgaben durchführen oder sogar bewaffnet die Staatsgewalt durchsetzen.

      Doch, geht auch – nicht in allen Bundesländern, Hessen, Hamburg usw. kein Problem, wenn ein Thai die Voraussetzungen sonst erfüllt.
      Er geht genauso bewaffnet Streife, wie seine Kollegen auch – er ist Voll_Beamter.

      • Avatar sf sagt:

        Ich habe doch oben die Bestimmung in D kopiert und eingefügt. 

         

        Nichts davon erfüllen die Hippos in TH. 

        Wollen Sie jetzt hier alle für blöd verkaufen!? 

        Ihr "Stil" ist echt das Hinterallerletzte!

    • Avatar sf sagt:

      Das sollte natürlich nicht "Hippies" sondern "Hippos" heißen!! 

  48. Avatar sf sagt:

    Wer hoheitliche Tätigkeiten ausführt muß Beamter sein, die Unterliegen den Beamtengesetzen. Angestellte können sonstige Aufgaben erledigen.  Die Beamtengesetze sind Analog anzuwenden. 

    Die USA ist meiner Ansicht nach nicht mit D zu vergleichen. 

    Und genau DAS ist wohl das Hauptproblem von TH. 

    Sie haben von vielen Ländern etwas,  was nicht schlecht ist,  aber es läuft einfach zusammen nicht rund! 

    • STIN STIN sagt:

      Wer hoheitliche Tätigkeiten ausführt muß Beamter sein, die Unterliegen den Beamtengesetzen.
      Angestellte können sonstige Aufgaben erledigen. Die Beamtengesetze sind Analog anzuwenden.

      das ist in TH zumindest so, in D werden auch Ausländer Beamte und dürfen hoheitliche Aufgaben übernehmen.

      Ansonsten sind deine Ausführungen wie immer nur Lügen.

      Hoheitliche Aufgaben können von Beamten und Angestellten im öffentlich-rechtlichen Dienst ausgeführt werden.
      Aber auch von Privatanbietern – nur muss dann eine sog. “Beleihung” stattfinden, dabei wird dem privaten Dienst diese Option verliehen.
      So werden Kasernen von Privatfirmen bewacht uvm.

      Auch privatrechtliche Unternehmen können hoheitliche Aufgaben nach Art. 33 Abs. 4 GG wahrnehmen.Erforderlich ist, dass durch Gesetz die erforderlichen hoheitlichen Befugnisse dem Unternehmen verliehen werden („Beleihung“). Eine Beleihung darf nur durch oder aufgrund Gesetzes erfolgen.[5] Auch ein Beliehener handelt im Sinne dieser Vorschrift als „jemand“ „in Ausübung eines ihm anvertrauten öffentlichen Amtes“, nämlich in Wahrnehmung der ihm übertragenen öffentlichen Aufgaben unter Einsatz hoheitlicher Befugnisse.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Hoheitliche_Aufgabe

      • Avatar sf sagt:

        Was soll das Geschwurbel und die Verdreherei? Es ist keine Hoheitliche Aufgabe eine Kaserne zu bewachen!  Das kann jede Wach-+Schließgesellschaft machen. Das hat auch mit Nebenbeschäftigung nichts zu tun. 

         

        • STIN STIN sagt:

          Was soll das Geschwurbel und die Verdreherei? Es ist keine Hoheitliche Aufgabe eine Kaserne zu bewachen! Das kann jede Wach-+Schließgesellschaft machen. Das hat auch mit Nebenbeschäftigung nichts zu tun.

          leider doch, das sind Sicherheitsdienste, die durch “Beleihung” hoheitliche Aufgaben durchführen dürfen.

          Eine selbstständige Wahrnehmung öffentlicher Sicherheitsaufgaben steht Privaten ausschließlich im Falle einer gestattenden gesetzlichen Regelung offen (sogenannte Beleihung). Nur unter der Voraussetzung einer wirksamen Beleihung können Sicherheitsunternehmen eine der Polizei vergleichbare Rechtsstellung erlangen. Der Akt der Beleihung ermächtigt Private dazu, eine staatliche Aufgabe mit Außenwirkung im eigenen Namen selbstständig auszuüben; der Beliehene erhält “funktionale Behördeneigenschaft”. Das bedeutet, dass er als vollziehende Gewalt an das öffentliche Recht, insbesondere an die Grundrechte, gebunden ist.

          Diese Privaten dürfen nach der Beleihung auch hoheitliche Aufgaben am Flughafen durchführen usw.
          Aber das ist derart neu, davon hast du – der die letzten Jahre noch nie in D war, keine Ahnung.

          Flughafendienstleistungen
          Außenhautbewachung und Objektschutz (auf Basis der BADV); Fluggastkontrolle (Personenkontrolle als Beliehene des Bundes nach § 5 LuftSiG und Ticketkontrolle); Gepäck- und Personalkontrolle (Flugbesatzungen und Bodenpersonal) gemäß § 8 und § 9 LuftSiG[2]

          https://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitsdienst

          • Avatar siamfan sagt:

            Haben Sie wieder was von mir gelernt?

            555555

            Die hoheitliche Aufgabe wird vom Offizier vom Wachdienst und der Soldaten-Bereitschaft uebernommen!

            • STIN STIN sagt:

              Die hoheitliche Aufgabe wird vom Offizier vom Wachdienst und der Soldaten-Bereitschaft uebernommen!

              falsch verstanden. Die hoheitlichen Aufgaben werden durch eine Art “Vereidigung” von Privaten übernommen.
              Kein Offizier ist da anwesend oder involviert. Bitte genauer lesen.

              Jetzt hast du wieder was von mir gelernt.

  49. Avatar siamfan sagt:

    STIN sagt:

    22. Oktober 2018 um 2:10 pm

    TH braucht neue Gesetze fuer die Nebenbeschaeftigung im oeffentlichen Dienst,
    und die sind nicht im Land selbst machbar, da hier zuviele ihre Pfruende erhalten wollen!

    nein, weder TH noch DACH benötigt dazu neue Gesetze – das machen alles die Betriebe und die öffentlich-rechtlichen Anstalten per
    Arbeitsvertrag. Weil Einschränkungen über Privatzeit wäre verfassungswidrig. Dazu müsste dann auch die Verfassung geändert werden, in D das GG
    und dazu gibt es keine Mehrheiten.

    Ausserdem müssten dann die Behörden den Angestellten die Löhne immens erhöhen, sonst gibt es einen AUfschrei auf Facebook und
    Prayuth muss wieder zurückrudern, wie bei den Pickups oder der VAT-Erhöhung.
    Also reichen die vorhandenen Gesetze aus.

    Ausländer als Gutachter gibt es in TH nicht, verboten.

    nATUERLICH KANN TH Unternehmensberater ua beaftragen. SIE selbst schlagen sogar vor Auslaender fuer die Ausfuehrung einzusetzen.

    Gibt es denn in TH ueberhaupt vereidigte Gutachter!

    Sollte bei Nebentaetigkeit eigentlich nicht moeglich sein!

    • STIN STIN sagt:

      nATUERLICH KANN TH Unternehmensberater ua beaftragen. SIE selbst schlagen sogar vor Auslaender fuer die Ausfuehrung einzusetzen.

      Regierung setzt keine privaten Unternehmensberater ein, dass machen die Universitäten.
      Ausländer sind nur dann nötig, wenn TH dazu keine Fachkräfte hat, wie seinerzeit beim Flughafen-Problem. Oder bei der Sprachausbildung der
      Lehrer. Ansonsten sind die Thais durchaus in der Lage, über ihre Universitäten – Professoren zu beauftragen, die im Ausland studiert haben.

      Gibt es denn in TH ueberhaupt vereidigte Gutachter!

      da in TH i.d.R. Professoren als Gutachter verwendet sind, sind die schon mal als Beamte vereidigt.
      Ob die dann nochmals vereidigt werden, weiss ich nicht.

      Sollte bei Nebentaetigkeit eigentlich nicht moeglich sein!

      doch, ist weltweit möglich, auch in Deutschland.

      Siehe hier:

      http://www.erik-gawel.de/sv/content/bestellung_1.html

      • Avatar sf sagt:

        es geht um öffentlich bestellte Sachverständige! 

        Zudem sind öffentlich bestellte Sachverständige darauf vereidigt, unabhängig und unparteiisch zu handeln. Das bedeutet: Dritte, denen Gutachten üblicherweise vor-gelegt werden, können sich auf die Ergebnisse ver-lassen. Ein solches neutrales Gutachten stärkt zugleich den Ruf und die Position des Auftraggebers: Er steht nicht im Verdacht, sich auf ein unvertretbares parteiisches Gutachten zu verlassen. Weil sie unab-hängig und unparteiisch sind, werden öffentlich bestellte Sachverständige als Gerichtsgutachter bevorzugt beauftragt – so verlangen es die Prozessordnungen deutscher Gerichte.

        http://www.erik-gawel.de/sv/content/bestellung_1.html

        Lesen Sie immer nur die Twitterüberschriften? 

        Das verblödet,  denn im Text steht viel mehr und oft sogar das Gegenteil! 

        Ich denke immer noch,  es gibt in TH keine  vergleichbaren Gutachter,  gerade weil keiner unabhängig ist. 

        • STIN STIN sagt:

          Das verblödet, denn im Text steht viel mehr und oft sogar das Gegenteil!

          nein, im Text steht genau das, was du immer bestreitest.

          Ich denke immer noch, es gibt in TH keine vergleichbaren Gutachter, gerade weil keiner unabhängig ist.

          Universitäten sind in TH bei Zivilregierungen autonom – also nicht weisungsgebunden gegenüber der Regierung.
          Alles wird vom Uni-Rat entschieden. Diese Gutachter aus den Forschungsabteilungen sind also neutral – neutraler geht nicht.
          Auch nicht in D, wo auch die meisten Gutachter aus den Unis kommen – siehe Link.

          • Avatar sf sagt:

            xxxxxxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

            STIN:Universitäten sind in TH bei Zivilregierungen autonom – also nicht weisungsgebunden gegenüber der Regierung.
            Alles wird vom Uni-Rat entschieden. Diese Gutachter aus den Forschungsabteilungen sind also neutral – neutraler geht nicht.

            MERKWÜRDIGE Logik! 

            Die Forschungsabteilung bekommen Forschungsaufträge von der Wirtschaft.  Mehr Abhängigkeit gibt es eigentlich nicht. 

            xxxxxxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

            • STIN STIN sagt:

              STIN:Universitäten sind in TH bei Zivilregierungen autonom – also nicht weisungsgebunden gegenüber der Regierung.
              Alles wird vom Uni-Rat entschieden. Diese Gutachter aus den Forschungsabteilungen sind also neutral – neutraler geht nicht.

              MERKWÜRDIGE Logik!

              jedoch wahr.

              Forschungsabteilungen bekommen Aufträge von Wirtschaft und Behörden – beides ist neutral zu begutachten.
              Die sind schon als Beamte oder öffentlicher Dienst zu Neutraität verpflichtet.

              Ein privater Gutachter arbeitet meist nur für Privat – ist also hier auch schon wieder nicht neutral.
              Daher holen sich viele Anwälte für ihre Klienten private Gutachter, die dann nicht-neutral versuchen, dass neutrale Gutachten vom Gerichts-Gutachter, meist auch ein
              Prof.einer Universität – zu zerpflücken. Gelingt meist nicht – wie beim NSU Prozess.

  50. Avatar sf sagt:

    Sie verbreiten zum Thema Nebenbeschäftigung Verwirrung,  Verdrehereien,  Geschwurbel, … Lügen!  

    Es geht hier um den öffentlichen Dienst in TH,  wo es offensichtlich keine ausreichenden Regeln gibt. 

    Das Müller Sie aber mit allen Mitteln zu. 

    Takki hat damit viele in der Hand und sie werden ihm nach seiner direkten oder indirekten Rückkehr aus der Hand fressen. 

    Weil sie fast alle von ihm abhängig sind! 

    DESWEGEN unbedingt ein neutrales Gutachten über die Situation in TH einholen. 

    Ein Uni-Mitarbeiter,  der über Nebenbeschäftigung abhängig ist,  kann NIE zum vereinigten Gutachter werden,  weil er eben abhängig ist!!!! 

    STIN sagt:
    19. Oktober 2018 um 1:10 pm
    Warum wehren Sie sich so gegen ein Gutachten von Aussen!?

    hat nix gebracht. Ausser um Millionen-Kosten.
    Gutachten sollten die renommierten Universitäten machen, die können das. Die haben auch im Ausland studierte Gutachter und mehr
    haben die Ausländer auch nicht zu bieten.

    Wenn es am Flughafen Stoßzeiten gibt, die sich mit der Nebenschäftigung überschneiden, hateseinen Konflikt.

    du hast dich nun wohl mit den Nebenbeschäftigungen festgesaugt 
    Nein, es gibt keine Nebenbeschäftigung während den Stosszeiten. Die sind meist auch nachts, wenn die Flieger ankommen oder frühmorgens.
    Das hat mit personeller Besetzung und Organisation zu tun – wie auch bei der Immi in Chiang Mai – deren Chef man nun abgelöst hat.
    Ich kenne viele Beamte in TH – keiner hat eine Nebenbeschäftigung – ausser sein eigenes Reisfeld zu bearbeiten.
    Das ist nur eine Verschwörungstheorie von dir. Thais arbeiten nicht so gerne, dass sie 2 oder 3 Jobs haben. Die schaffen ja nicht mal eine
    Vollzeitbeschäftigung.

    Die hoheitliche Tätigkeit, Anstellung hat absoluten Vorrang!

    KH ist keine hoheitliche Tätigkeit, aber ein Vollzeitjob hat natürlich Vorrang.
    D.h. aber nicht, dass ich keinen NJ haben darf, dass wird alles beim Eintritt vertraglich festgelegt, bei Beamten
    per Dienstanweisung. Ich weiss nicht, warum du das nicht verstehst. Ich habe dir das mit dem BBG in D nachgewiesen und auch
    bei der Privatwirtschaft.

    Nebenjobs sind sowohl bei Privat, als auch bei Beamten, öffentlich-rechtlicher Dienst erlaubt.
    Bei Beamten ist das klar und deutlich als Gesetz festgeschrieben und daran muss sich ein Polizist u.a. halten.
    Er kann ohne Probleme alle Berufe als NJ ausüben, die erlaubt sind. Kann ihm nicht verwehrt werden.
    Macht das ein Vorgesetzer, klagt man und der Richter erlaubt dann die NJ. Fertig!

    Ist das nicht möglich, ist die Nebentätigkeit zu untersagen und oder Disziplinarmaßnahmen einzuleiten.

    das wäre richtig, wenn ein Beamter z.B. einen Nebenjob ausübt, der auf der Verbotsliste steht.
    In D wäre das z.B. für einen Polizist eine Nebentätigkeit im Sicherheitsbereich einer Firma usw.
    Übt er diese trotzdem aus, können Massnahmen ergriffen werden – das ist richtig.
    Arbeitet er als DJ, Verkäufer oder so – kann der Chef gar nix machen. Genehmigt er nicht, genehmigt das Gericht, weil
    bundesweit alle das dürfen.

    Wer einen 40StdWochen Job hat, darf höchstens (mit Rüstzeiten) noch 10Std/Woche in der Nebenschäftigung gearbeitet werden.

    nein, in D dann nur 8 Stunden wöchentlich, aber nur für Beamte. Öffentlich-rechtliche Angestellte und Privatangestellte fallen nicht darunter.
    Also ein KH-Arzt im öffentlichen Dienst kann ohne Probleme seine Klinik täglich 2-3 Stunden betreiben – auch in DACH.

    Auch wenn beim Verdienst eine Abhängigkeit entstehen kann, darf keine Genehmigung erteilt werden.

    doch, wird in DACH erteilt, kein Problem – weil eine Abhängigkeit schon durch den Gehalt eintritt – z.B. wenn man ein Haus gebaut hat und
    das Geld dann für den Kredit benötigt. Wird in D ohne Probleme genehmigt.

    Beispiel: Uni-Mitarbeiter hilft bei Werbeveranstalltungen eines Privatunternehmens und verdient da an 3Tagen 30%von dem was er sonst bekommt. Wenn dann auch noch der Konzern des Unternehmens in Geschäftsbeziehungen zum Staat steht, sind die Nebentätigkeiten völlig zu verbieten.

    müsste bei einem Beamten dann überprüft werden, für Privat sowieso kein Problem und beim öffentlich-rechtlichen Dienst müsste dann
    die Geschäftsbeziehung zum Staat geprüft werden. Das andere wäre erlaubt.
    In TH läuft das natürlich lockerer – in DACH alles haargenau geregelt.

    Je mehr Sie sich widersetzen, um so mehr bestätigen Sie, Dieses alles viel wichtiger als die Einführung der Korruption.

    nein, da dass alles schon genau geregelt ist, sind hier keine weiteren Regeln nötig.
    Alles im Civil servants act festgeschrieben – einfach mal durchlesen, sind aber 17 Seiten in Englisch. 

    Eine Umfrage würde auch hier bereits vieles aufdecken.

    Max 50Std zusammen pro Woche

    • STIN STIN sagt:

      Sie verbreiten zum Thema Nebenbeschäftigung Verwirrung, Verdrehereien, Geschwurbel, … Lügen!

      Es geht hier um den öffentlichen Dienst in TH, wo es offensichtlich keine ausreichenden Regeln gibt.

      wie oft denn noch….
      Natürlich gibt es Regeln.

      1. gem. Vertrag, wo alles genau aufscheint, was an Nebentätigkeiten möglich ist
      2. lt. dem Civil Servants Code – wo ebenfalls gesetzlich festgeschrieben ist, was möglich ist.

      So ist im Civil Servants Code unter Chapter 6, § 83, Abs. 6 genau festgeschrieben, dass der Beamte keine ähnliche
      Funktion, wie Geschäftsführer oder Manager in einem anderen Unternehmen annehmen darf. Also nicht im gleichen Bereich,
      wie z.B. ein Polizist als Leiter einer Sicherheitsfirma usw. – weil da dann Interessenskonflikte entstehen können.

      Das ist ähnlich geregelt wie in DACH. Also lüge hier nicht rum, TH würde so etwas nicht haben.

      http://thailawforum.com/database1/civil-service-act-10.html

      Takki hat damit viele in der Hand und sie werden ihm nach seiner direkten oder indirekten Rückkehr aus der Hand fressen.

      das wird er wohl dann nur im Knast können.
      Armeechef Pravit hat heute deutlich erklärt, kommt es nach einer Wahl zu Unruhen, wird ev. wieder geputscht.
      Also Thaksin wird erst dann nach TH einfliegen, wenn die zukünftige Regierung die Armee entmachtet hat.
      Das dies passiert, sind nur Verschwörungstheoretiker überzeugt, aber keine Realisten. Der neue Armeechef gilt als sehr
      harter, dem Königshaus loyal gegenüber – Armeeoffizier. Ehem. Chef der Kings Guard.

      DESWEGEN unbedingt ein neutrales Gutachten über die Situation in TH einholen.

      ja, macht regelmässig die Wirtschafts-Universität Bangkok. Die erstellen diese Gutachten,Expertisen und leiten sie an die
      Regierung weiter.

      Ein Uni-Mitarbeiter, der über Nebenbeschäftigung abhängig ist, kann NIE zum vereinigten Gutachter werden, weil er eben abhängig ist!!!!

      ein Prof. ist nicht wirklich in Uni-Mitarbeiter – der hat einen Lehrstuhl an dieser Uni und ist nicht weisungsgebunden.
      Entscheidungen trifft der Universitätsrat mit Mehrheitsbeschluss. Regierung hat da nix zu bestimmen.
      Läuft in DACH und wohl weltweit so – aber auch davon hast du keine Ahnung.

      Eine Umfrage würde auch hier bereits vieles aufdecken.

      ne, alles per Gesetz festgeschrieben, was sollte da eine Umfrage ausrichten.
      Thais wissen ja nicht mal, das es einen Civil Servants Code gibt, also ein Beamtengesetz wo das alles
      geregelt ist. Weitere Regelungen sind nicht nötig und auch nicht geplant.

      Also tief ausatmen und dann geht es wieder.

      Max 50Std zusammen pro Woche

      nein, sind in D max. 48 Stunden pro Woche Gesamtarbeitszeit, also inkl. Nebenbeschäftigung – bei Beamten.
      Bei öffentlicher Dienst und Privatangestellten ist es pauschal gefasst. Es darf die Haupttätigkeit darunter nicht leiden.
      Mehr ist da nicht geregelt, ausser das bestimmte Konkurrenz-Tätigkeiten verboten sind.

      • Avatar sf sagt:

        Ich bleibe dabei,  es braucht ein Gutachten von einem Rechtsstaat. 

        Ich bezweifle nicht,  es gäbe ein Regelwerk für Nebentätigkeiten,  das hätte aber in einem Rechtsstaat ziemlich sicher keinen Bestand. Deswegen ja auch das neutrale Gutachten. 

        Dabei sollte auch die Eignung von Gutachter einbezogen werden. 

        Ansonsten empfehle ich eine Erhebung über das tatsächliche IST bei den Nebenbeschäftigungen. 

        Je mehr Sie sich hier einsetzen,  um so mehr wird mir hier klar das ist eine ganz große STINkekiste! 

        • STIN STIN sagt:

          Ich bleibe dabei, es braucht ein Gutachten von einem Rechtsstaat.

          gibt es weltweit nicht, weil die Vereidigungen nur im Inland gültig sein.

          Ich bezweifle nicht, es gäbe ein Regelwerk für Nebentätigkeiten,
          das hätte aber in einem Rechtsstaat ziemlich sicher keinen Bestand. Deswegen ja auch das neutrale Gutachten.

          TH hat das gleiche Regelwerk wie die USA – haben es ja von denen geklaut 🙂
          TH hat auch bei Nebenbeschäftigungen ähnliche Regeln, wie D, nur mehr pauschal gehalten.
          Ausserdem interessiert das sowieso am Lande keinen, welche Gesetze dazu bestehen, die arbeiten – wie sie möchten,
          mit oder ohne Genehmigungen. Wer sollte das denn kontrollieren? Polizisten arbeiten vielfach in Sicherheitsbereichen,
          obwohl sie es nicht dürfen. Wer will die kontrollieren – der Kollege?

          Du kennst TH nicht, nicht mal Ranong – daher diese kindischen Vorstellungen.
          Es gibt reichtlich Regeln in TH, nur keinen – der das kontrolliert. Ausser mal auf Anzeige.

          Ansonsten empfehle ich eine Erhebung über das tatsächliche IST bei den Nebenbeschäftigungen.

          was rauchst du denn eigentlich?

          • Avatar siamfan sagt:

            Und schon wieder Verleumdungen!

            :Angry:

            Sie bringen Ihre Gebetsmuehlen in 7-10 Themen!

            Das ist Ihnen natuerlich sehr wichtig, denn damit geht ihrem Netzwerk und Lord Voltemord Na Dubai sehr viel verloren, ABER ich bleibe bei meinen Darstellungen:

            TH braucht neue Gesetze fuer die Nebenbeschaeftigung im oeffentlichen Dienst, und die sind nicht im Land selbst machbar, da hier zuviele ihre Pfruende erhalten wollen!

            • STIN STIN sagt:

              TH braucht neue Gesetze fuer die Nebenbeschaeftigung im oeffentlichen Dienst,
              und die sind nicht im Land selbst machbar, da hier zuviele ihre Pfruende erhalten wollen!

              nein, weder TH noch DACH benötigt dazu neue Gesetze – das machen alles die Betriebe und die öffentlich-rechtlichen Anstalten per
              Arbeitsvertrag. Weil Einschränkungen über Privatzeit wäre verfassungswidrig. Dazu müsste dann auch die Verfassung geändert werden, in D das GG
              und dazu gibt es keine Mehrheiten.

              Ausserdem müssten dann die Behörden den Angestellten die Löhne immens erhöhen, sonst gibt es einen AUfschrei auf Facebook und
              Prayuth muss wieder zurückrudern, wie bei den Pickups oder der VAT-Erhöhung.
              Also reichen die vorhandenen Gesetze aus.

              Ausländer als Gutachter gibt es in TH nicht, verboten.

  51. Avatar sf sagt:

    Türkische Putzfrauen im öffentlichen Dienst in TH. 

    xxxxxxxxxxxxxx zensiert – Müll/OT/sinnbefreit

    • STIN STIN sagt:

      Türkische Putzfrauen im öffentlichen Dienst in TH.

      in TH sind es dann eben Shan, Hmong, Lisu, Laos, Burma – Putzfrauen.
      Auch im öffentlichen Dienst – wie KH´s, Dorf-Verwaltung (Kamnan/Tambon) usw.
      Natürlich nur mit legalen Aufenthalt und Arbeitsvisa.

      Kunde von uns, arbeitet in TH im öffentlichen Dienst, als Lehrer an einer
      staatlichen Schule. Kein Sprachlehrer….

      • Avatar sf sagt:

        55555

        Vermitteln sie auch Putzfrauen.

        Ich denke in TH gibt es im Beamtengesetz gar keine Regelung für Nebenbeschäftigung.

        Dazu kommen Arbeitsschutzgesetze,  wo es zB verbindlich für alle heißt,  maximal darf jede Person nur 50Std/Woche arbeiten. Da zählen aber auch Rüstzeiten zwischen den Arbeitsplätzen dazu. 

        Wer also 40Std/Woche im Staatskh angestellt ist, und dann noch 10 std/Woche im PKH,  kann keine Klinik mehr betreiben. 

        Und vieles mehr. 

        Dem Staat TH kann ich nur nahe legen,  sich ein Gutachten  (zB) zum deutschen Beamtengesetz zu holen. 

        Hier ecKt es in TH an allen Ecken an. 

        Ich gehe auch davon aus,  viele Nebenschäftigungsstellen kann man auch kaufen. Stellen mit geringen Auslastungewert, sind entsprechend teuer

        • STIN STIN sagt:

          Als Antwort auf STIN.
          55555

          Vermitteln sie auch Putzfrauen.

          ja, haben wir schon gemacht. Wenn ein Expat aus Chiang Mai z.B. ein Hausmädchen benötigt, helfen wir gerne aus.
          Das macht dann unser Hausmädchen – die fragt dann in ihrem Shan-Dorf in Fang und das hat einige Male schon recht gut funktioniert.
          Waren auch sehr zufrieden.

          Ich denke in TH gibt es im Beamtengesetz gar keine Regelung für Nebenbeschäftigung.

          doch, hab ich schon eingestellt hier. Auch den Link zum Civil Servants Code.
          Ist aber sehr pauschal gehalten – sollte einfach nicht ausufern, was die Zeit betrifft.

          Dazu kommen Arbeitsschutzgesetze, wo es zB verbindlich für alle heißt, maximal darf jede Person nur 50Std/Woche arbeiten. Da zählen aber auch Rüstzeiten zwischen den Arbeitsplätzen dazu.

          die Beamten in TH arbeiten keine 50 Stunden. Die schaffen kaum 40 Stunden. Inkl. Pausen.

          Wer also 40Std/Woche im Staatskh angestellt ist, und dann noch 10 std/Woche im PKH, kann keine Klinik mehr betreiben.

          macht ja auch keiner. Das wären dann 2 Nebenjobs – woher hast du den Schmarrn.
          Kein KH-Arzt arbeitet 10 Stunden im PKH – der hat die Qualitätsanforderung gar nicht.
          Ein PKH Arzt arbeitet meist nur im PKH – bei Gehältern von 200.000+ muss der nicht mehr nebenbei arbeiten.
          KH-Ärzte mit 30.000+ tun das meist mit einer kleinen Klinik nebenbei und das ist erlaubt.

          Dem Staat TH kann ich nur nahe legen, sich ein Gutachten (zB) zum deutschen Beamtengesetz zu holen.

          die haben schon ähnliches. Ich darf sowohl in D als Polizist o. dgl. nebenbei arbeiten, als auch in TH.

          https://www.welt.de/vermischtes/article170293276/Gehalt-reicht-nicht-Hunderte-Polizisten-brauchen-Nebenjob.html

          Da arbeiten in Brandenburg von 8000 Polizisten 600 in einem oder mehreren Nebenjobs.

          Sie dürfen pro Woche 8 Stunden nebenbei arbeiten, als DJ, Dozent, Handwerker, Trainer, Fitness-Trainer usw. – ist alles erlaubt.
          Wohlgemerkt, das sind Beamte – Ärzte in TH-KH´s sind meist keine Beamten. In D auch nicht.
          Gibt kaum noch Beamte in D – wird alles abgeschafft, nur mehr in rein hoheitlichen Aufgaben.

          Hier ecKt es in TH an allen Ecken an.

          ne, läuft alles rund. Zumindest was NB betrifft.

          Ich gehe auch davon aus, viele Nebenschäftigungsstellen kann man auch kaufen. Stellen mit geringen Auslastungewert, sind entsprechend teuer

          ne, gibt keinen Markt dafür. Aber unter der Hand werden die weitergegeben.
          Hört unsere Bekannte heute irgendwo bei einem Job auf, bingt sie ihre Freundin dort rein.
          Wird aber in D auch tw. so gemacht.

          • Avatar sf sagt:

            Warum wehren Sie sich so gegen ein Gutachten von Aussen!? 

            Wenn es am Flughafen Stoßzeiten gibt,  die sich mit der Nebenschäftigung überschneiden, hateseinen Konflikt. 

            Das ist mit der Tätigkeit im KH genauso.  

            Die hoheitliche Tätigkeit,  Anstellung hat absoluten Vorrang! 

            Ist das nicht möglich,   ist die Nebentätigkeit zu untersagen und oder Disziplinarmaßnahmen einzuleiten. 

            Wer einen 40StdWochen Job hat,  darf  höchstens (mit Rüstzeiten) noch 10Std/Woche in der Nebenschäftigung gearbeitet werden. 

            Auch wenn beim Verdienst eine Abhängigkeit entstehen kann, darf keine Genehmigung erteilt werden. 

            Beispiel: Uni-Mitarbeiter hilft bei Werbeveranstalltungen eines Privatunternehmens und verdient da an 3Tagen 30%von dem was er sonst bekommt. Wenn dann auch noch der Konzern des Unternehmens in Geschäftsbeziehungen zum Staat steht,  sind die Nebentätigkeiten völlig zu verbieten. 

            Je mehr Sie sich widersetzen,  um so mehr bestätigen Sie,  Dieses alles viel wichtiger als die Einführung der Korruption. 

            Eine Umfrage würde auch hier bereits vieles aufdecken. 

            • Max 50Std zusammen pro Woche
            • Max 10%Mehrverdienst
            • Max 10% der Arbeitszeit
            • Hoheitliche Tätigkeit hat absoluten Vorrang

            Ich denke,  da fallen viele durch das Sieb. 

            Das aber versucht STIN zu verhindern. 

            • STIN STIN sagt:

              Warum wehren Sie sich so gegen ein Gutachten von Aussen!?

              hat nix gebracht. Ausser um Millionen-Kosten.
              Gutachten sollten die renommierten Universitäten machen, die können das. Die haben auch im Ausland studierte Gutachter und mehr
              haben die Ausländer auch nicht zu bieten.

              Wenn es am Flughafen Stoßzeiten gibt, die sich mit der Nebenschäftigung überschneiden, hateseinen Konflikt.

              du hast dich nun wohl mit den Nebenbeschäftigungen festgesaugt 🙂
              Nein, es gibt keine Nebenbeschäftigung während den Stosszeiten. Die sind meist auch nachts, wenn die Flieger ankommen oder frühmorgens.
              Das hat mit personeller Besetzung und Organisation zu tun – wie auch bei der Immi in Chiang Mai – deren Chef man nun abgelöst hat.
              Ich kenne viele Beamte in TH – keiner hat eine Nebenbeschäftigung – ausser sein eigenes Reisfeld zu bearbeiten.
              Das ist nur eine Verschwörungstheorie von dir. Thais arbeiten nicht so gerne, dass sie 2 oder 3 Jobs haben. Die schaffen ja nicht mal eine
              Vollzeitbeschäftigung.

              Die hoheitliche Tätigkeit, Anstellung hat absoluten Vorrang!

              KH ist keine hoheitliche Tätigkeit, aber ein Vollzeitjob hat natürlich Vorrang.
              D.h. aber nicht, dass ich keinen NJ haben darf, dass wird alles beim Eintritt vertraglich festgelegt, bei Beamten
              per Dienstanweisung. Ich weiss nicht, warum du das nicht verstehst. Ich habe dir das mit dem BBG in D nachgewiesen und auch
              bei der Privatwirtschaft.

              Nebenjobs sind sowohl bei Privat, als auch bei Beamten, öffentlich-rechtlicher Dienst erlaubt.
              Bei Beamten ist das klar und deutlich als Gesetz festgeschrieben und daran muss sich ein Polizist u.a. halten.
              Er kann ohne Probleme alle Berufe als NJ ausüben, die erlaubt sind. Kann ihm nicht verwehrt werden.
              Macht das ein Vorgesetzer, klagt man und der Richter erlaubt dann die NJ. Fertig!

              Ist das nicht möglich, ist die Nebentätigkeit zu untersagen und oder Disziplinarmaßnahmen einzuleiten.

              das wäre richtig, wenn ein Beamter z.B. einen Nebenjob ausübt, der auf der Verbotsliste steht.
              In D wäre das z.B. für einen Polizist eine Nebentätigkeit im Sicherheitsbereich einer Firma usw.
              Übt er diese trotzdem aus, können Massnahmen ergriffen werden – das ist richtig.
              Arbeitet er als DJ, Verkäufer oder so – kann der Chef gar nix machen. Genehmigt er nicht, genehmigt das Gericht, weil
              bundesweit alle das dürfen.

              Wer einen 40StdWochen Job hat, darf höchstens (mit Rüstzeiten) noch 10Std/Woche in der Nebenschäftigung gearbeitet werden.

              nein, in D dann nur 8 Stunden wöchentlich, aber nur für Beamte. Öffentlich-rechtliche Angestellte und Privatangestellte fallen nicht darunter.
              Also ein KH-Arzt im öffentlichen Dienst kann ohne Probleme seine Klinik täglich 2-3 Stunden betreiben – auch in DACH.

              Auch wenn beim Verdienst eine Abhängigkeit entstehen kann, darf keine Genehmigung erteilt werden.

              doch, wird in DACH erteilt, kein Problem – weil eine Abhängigkeit schon durch den Gehalt eintritt – z.B. wenn man ein Haus gebaut hat und
              das Geld dann für den Kredit benötigt. Wird in D ohne Probleme genehmigt.

              Beispiel: Uni-Mitarbeiter hilft bei Werbeveranstalltungen eines Privatunternehmens und verdient da an 3Tagen 30%von dem was er sonst bekommt. Wenn dann auch noch der Konzern des Unternehmens in Geschäftsbeziehungen zum Staat steht, sind die Nebentätigkeiten völlig zu verbieten.

              müsste bei einem Beamten dann überprüft werden, für Privat sowieso kein Problem und beim öffentlich-rechtlichen Dienst müsste dann
              die Geschäftsbeziehung zum Staat geprüft werden. Das andere wäre erlaubt.
              In TH läuft das natürlich lockerer – in DACH alles haargenau geregelt.

              Je mehr Sie sich widersetzen, um so mehr bestätigen Sie, Dieses alles viel wichtiger als die Einführung der Korruption.

              nein, da dass alles schon genau geregelt ist, sind hier keine weiteren Regeln nötig.
              Alles im Civil servants act festgeschrieben – einfach mal durchlesen, sind aber 17 Seiten in Englisch. 🙂

              Eine Umfrage würde auch hier bereits vieles aufdecken.

              Max 50Std zusammen pro Woche
              Max 10%Mehrverdienst
              Max 10% der Arbeitszeit
              Hoheitliche Tätigkeit hat absoluten Vorrang
              Ich denke, da fallen viele durch das Sieb.

              das wird nicht durch Umfragen aufgedeckt, wenn jemand schwarz nebenbei arbeitet, sondern durch Steuerfahnder und
              Arbeitsamt. Die machen Stichproben, besuchen dann eben Unternehmen und nehmen die Daten der Arbeiter auf und sehen dann
              schon, wenn da z.B. eine Beamter ohne Genehmigung usw. arbeitet.

              Nein, warum sollten wir das verhindern wollen. Interessiert uns einfach nicht, was ein Polizist nebenbei verdient.

  52. Avatar siamfan sagt:

    Ich werde diesem boesartigen Troll nicht mehr fuettern und widersprechen!

    Raoul Duarte sagt:

    29. Juli 2018 um 9:49 pm

    siamfan:    Spaeter mehr.

    Bitte nicht wieder schwurbeln.

     

    Wenn Sie sich wegen solcher Artikel gegen eigene (leibliche) Kinder entschieden haben, ist das selbstverständlich Ihre ureigenste Entscheidung.

    Das hat aber nichts, aber auch rein gar nichts mit den angebotenen Steuervergünstigungen zu tun. Immer erst lesen, drüber nachdenken – und dann möglicherweise etwas schreiben.

    In den meisten Fällen sollte bei Ihnen die Überlegung allerdings dahin gehen, daß Sie nichts schreiben. Besser für Sie und für alle anderen.

     

    • Avatar Siamfan sagt:
      1. Sie merken schon: Das Tool überzeugt sprachlich nicht wirklich – aber zur allerersten Ansicht eines Artikels mag es für Sie ausreichen. 

        Antworten

      2. Raoul Duarte sagt:

        18. Juli 2018 um 12:14 pm

        Siamfan:    Das Wiederfinden der Beitraege ist in dem Muellhaufen sehr schwierig.

        Ernstgemeinter Rat an Sie: Einfach weniger Müll produzieren. 

      • STIN STIN sagt:

        Siamfan: Das Wiederfinden der Beitraege ist in dem Muellhaufen sehr schwierig.

        hab nachgesehen – ne, nun alles recht übersichtlich. Müll fliegt ja raus.

        • Avatar sf sagt:

          Jetzt wird es unübersichtlich:

           

          STIN sagt:

          4. August 2018 um 3:43 pm

          Siamfan: Das Wiederfinden der Beitraege ist in dem Muellhaufen sehr schwierig.

           

          hab nachgesehen – ne, nun alles recht übersichtlich. Müll fliegt ja raus.

           von wo fliegt was wohin?? 

          555555555

          Sie haben ja auch schon mehrere Beiträge von Ihnen selbst gelöscht! 

          Nicht gemerkt? 

          Wenn sie Kommentare ganz oder teilweist zensieren  und Sie für alle sichtbar,  das hier im Mülleimer ablegen,  spricht da nichts dagegen.

          Das hatten Sie ja auch in Ihren Blogregeln geschrieben. 

          Nur die Willkür die hier in der Praxis läuft,  hat absolut nichts damit zu tun!

           

          • STIN STIN sagt:

            Als Antwort auf STIN.
            Jetzt wird es unübersichtlich:

            hab nochmals nachgesehen.
            Nein, absolut übersichtlich momentan. Keine Fakes mehr, sondern nur mehr Fakten, die nachgewiesen wurden.

            So soll es bitte weiterlaufen. Fakes, Lügen usw. – bitte ev. beim “Farang” abladen.

            von wo fliegt was wohin??

            vom Blog ins Nirwana.

            Sie haben ja auch schon mehrere Beiträge von Ihnen selbst gelöscht!

            das kommt dann vor, wenn ich was beantwortet habe, und später das Orginal-Fake von dir doch lösche.
            Dann lösche ich natürlich meinen Kommentar auch mit, da sonst das Zitat von dir nicht mehr auffindbar ist.
            So bleibt dann alles sehr übersichtlich. Jetzt kommen langsam auch andere Poster – sowie es sein soll.

            Wenn sie Kommentare ganz oder teilweist zensieren und Sie für alle sichtbar, das hier im Mülleimer ablegen, spricht da nichts dagegen.

            richtig, dagegen würde eigentlich nichts sprechen – nur dann gucken die Leser auf die Kommentarliste und sehen die ersten 30 Kommentare nur
            vom Müllhaufen. Wer schreibt denn hier dann noch etwas….. – also fliegt auch der Müll aus dem Müllhaufen meist mit raus.

    • Avatar siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      15. August 2018 um 4:11 pm

      Siamfan:    Wieviel solcher Brücken gibt es denn in TH?

      Es scheint inzwischen zweifelsfrei festzustehen, daß der römische Architekt Riccardo Morandi (1989 verstorben) keine einzige Brücke in Asien verantwortet. Also auch keine einzige in Thailand.

       

      XXXXXXXXX!

       

    • Avatar siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      5. August 2018 um 10:54 pm

      Jeder pubertierende Junge, der von einem alten Typen, mit dem er nicht verwandt ist, von der Seite angequatscht wird und das genausowenig mag wie das Anfassen seiner Vorhaut, wird sich eine Strategie zurechtlegen, wie er das Gequatsche aufhalten kann.

      Und wenn es auf Thai nicht geht, mag es mit einem bestimmten "I know" klappen. Hauptsache, es hat ein Ende.

    • Avatar siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      1. August 2018 um 3:17 pm

      Siamfan:    Ich kann mir wurklich nicht vorstellen,  für diesenMüll zahlt Ihnen einer was. 

      Hatte das denn irgendwer irgendwann einmal irgendwo behauptet?

      Man kann auch Recht haben und behalten, ohne daß "einer was zahlt". 

    • Avatar siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      25. August 2018 um 2:46 pm

      Siamfan:    Jeder muß für sich selbst entscheiden

      Das ist selbstverständlich. 

      Wir entscheiden uns halt für gesundes (frisches) Thai-Essen. 

    • Avatar siamfan sagt:

       

      Ganz anders ist es natürlich, wenn ein privat Versicherter mit seiner PKV  einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen hat, der auch solche Leistungen mit einschließt.

      Antworten

      Raoul Duarte sagt:

      26. August 2018 um 12:07 pm

      Siamfan:    dER Spass hat mich gestern WIEDER 1500 TB gekostet und 3 Stunden meiner Zeit + Fahrtkosten!

       

      Und warum haben Sie keinen (Original-)Virenscanner aufgespielt? Und warum ist Ihr Equipment weiterhin verseucht? War das wieder derselbe "Experte", der Ihnen schon einmal nicht geholfen, aber Geld dafür genommen hat?

       

      Klar will die LP auch hier,  alle schließen eine PKV ab! 

      Immer das gleiche billige Modell! 

      • STIN STIN sagt:

        Ganz anders ist es natürlich, wenn ein privat Versicherter mit seiner PKV
        einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen hat, der auch solche Leistungen mit einschließt.

        ja, es gibt viele verschiedene Pakete bei den PKV.

        Klar will die LP auch hier, alle schließen eine PKV ab!

        nicht die Medien, die PKH´s wollen das, damit sie nicht auf Millionen von Baht sitzen bleiben.
        Wie kommt der Thai dazu, die reichen Ausländer durchzufüttern, gratis zu behandeln usw.
        Wo gibt es denn so etwas weltweit – in der USA lassen sie dich auf der Strasse liegen, wenn du keine Kreditkarte vorweisen kannst,
        die gedeckt ist.

        Jedes Land der Welt sollte Ausländer nur mit KV einreisen lassen. EU macht es schon, Asien leider noch nicht.
        Aber kommt schon noch.

        Warum hast du eigentlich eine PKV, über die du so herziehst? Melde sie ab und fertig. Dann wirst du mal ein wirkliches Erlebnis
        haben, wenn du in ein staatliches KH eingeliefert werden solltest und auch dort die Rechnung nicht bezahlen kannst.
        So viel billiger sind die nicht…..

      • STIN STIN sagt:

        Klar will die LP auch hier, alle schließen eine PKV ab!

        Immer das gleiche billige Modell!

        nein, die Medien – auch PC-Medien, fordern immer wieder, das man Virenprogramme einrichtet.
        PKV hilft vll gegen Grippe-Viren, aber nicht gegen PC-Viren.

  53. STIN STIN sagt:

    Warum muss ich mir solche dummblöde Attacken gefallen lassen! ?

    @STIN, fahren Sie auf so etwas ab?

    Bezahlen Sie diese Typen dafür?

    das liegt meist an dir. Fan doch endlich mal an, vernünftig zu kommentieren und nicht WHO, UN und alle Medien als LP zu betrachten.
    Natürlich gibt es LP, sogar reichlich – aber in TH sind so gut wie alle von Prayuth ab 2014 platt gemacht worden.
    Wenn du noch jemanden als LP bezeichnest, dann schreib es einfach – dann melde ich das weiter.
    Aber bitte mit Nachweisen – einfach etwas zusammen gelogen, wird niemand akzeptieren.

    • STIN STIN sagt:

      Emi: Will ich im Eingabe fenster etwas formatieren, kann ich nur einzelne Wörter markieren und dann Formatiern.
      Danach springt das Fenster auf höchste Vergrößerung (72) was sich schwierig wieder berichtigen läßt.
      Es interessiert mich nicht, ob das bei STIN&Consorten geht!
      Das nervt mich an und ich halte das für bösartige Schikanen.

      das ist ein Smarthandy/Android Problem und hat mit dem Blog nix zu tun.
      Es gibt keine Programme, die hier nur dich aussortieren und schikanieren – bei allen anderen
      geht es korrekt, auch bei mir auf dem iphone oder Samsung.
      Somit kann es ein Virus sein, ein TrueNet Problem oder einfach nur Unkenntnis bei der Bedienung von Handys.

      Dazu könnte es ein deaktiviertes Java sein, ev. deaktivierte Cookies oder voller Cache.

  54. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    22. Juli 2018 um 4:09 pm

    OMG bzw. OMB – auch in Ranong 

    Mir schwant Schreckliches.

     

  55. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    18. Juli 2018 um 9:02 pm

    Wollen Sie damit andeuten, Sie würden Elon Musk näher kennen?

    Bleibt die Frage:
    Was haben Ihre feuchten Träume mit dem aktuellen Verkehrsbericht zu tun?

    Auf, zu, auf, zu, ….

    555555 Das waere echt ein Traum!

    • Avatar Siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      21. Juli 2018 um 4:02 pm

      STIN:    Viele nennen es dann “Trostpreis”.

      Dann dürfen wir wohl "schätzen", daß unser Schwurbeler auf seiner Dorfschule noch niemals einen solchen bekommen hat. Erklärt vieles.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Raoul Duarte sagt:

        23. Juli 2018 um 12:42 pm

        Siamfan:    … noch nie einen Rechenfehler gefunden.

        Was für eine verzogene Wahrnehmung. Nicht nur beim Thema Höhlenrettung waren Ihre “Berechnungen” täglich gleich mehrmals falsch. 

        Und immer schön dran erinnern:

        STIN:    Probleme beim Kommentieren bitte über das Kontakt-Formular melden, nicht als Kommentar. Diese werden gelöscht, da OT.

        Hat der …… jetzt Lösch-Prokura? !

    • Avatar Siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      28. Juli 2018 um 5:14 pm

      Eine Geschichte, die – zumindest all jenen, die eigene (leibliche) Kinder haben – ans Herz geht.

  56. Avatar Siamfan sagt:

    All das goutiert der neue STIN:

    Raoul Duarte sagt:

    18. Juli 2018 um 11:59 am

    siamfan:    Der neue Film wird wohl den Titel …. 222 … haben!

    siamfan:    Es waren wohl 222Stunden, bis man sie nach 9 Tagen gefunden hat.

    Und Wieland Wenz führt Regie? 

    ER SPOTTET JEDER BESCHREIBUNG! 

  57. Avatar Siamfan sagt:

    All da goutiert unser STIN! 

    Raoul Duarte sagt:

    17. Juli 2018 um 7:43 pm

    Weltweites Kopfschütteln ob dieser Verdrängungsmechanismen ist die Folge solcher “Kommentare”. Und lautes Lachen über diese jämmerliche “Person”, die sich mit ihren diversen Mehrfach-Nicks durch ihr armseliges “Leben” schummelt.

    Mehrfache Wiederholungen seiner “FAKE-NEWS” machen diese nicht richtig, sondern den Verfasser nur unglaubwürdiger und noch ein Stückchen lächerlicher. Im Grunde schnurz, aber beim Mißbrauch (selbst beim angeblich nur virtuellen) hört es halt auf. Ich will das alles nicht noch diverse Male hier öffentlich ausbreiten – daher in aller Kürze nur der Link:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26245#comment-77226

    Dort kann sich ja jeder selbst ein Bild über unseren berndgrimm aka Emi 2.0 machen …

  58. Avatar Siamfan sagt:

    Im Windows Explorer wird die Uebersetzung mit 'bing' angeboten. DAS geht schon seit Wochen  nicht mehr. Es wird folgendes angezeigt:

    Die Seite kann nicht angezeigt werden.

    Man konnte aber die ganze Zeit absatzweise, direkt mit bing uebersetzen. Auch das geht jetzt nicht mehr.

    Scheinbar haben STINs "Russen" jetzt wieder Zeit!?

    Da man bei der BKK-Post aber auch keinen Text kopieren kann, ist die Post fuer nicht Englisch-Native-Speaker vollkommen uninteressant geworden.

    DAS ist eigentlich auch wettbewerbsschaedigend. Zumindest fuer die Post.

    Ob sich die Verursacher darueber im Klaren sind?!

    Kann natuerlich auch sein, man will die "herrschende Meinung" im Forum schuetzen!? Dann kaeme das aber auch wieder von der LP!

     

  59. Avatar Siamfan sagt:

    Unbeschreiblich,  was hier zulässig ist:

    Raoul Duarte sagt:

    17. Juli 2018 um 6:45 am

    Da haben sich ja zwei schwer Erkrankte gefunden:

    Siamfan aka Emi 1.0 und Bernd-Björn aka Emi 2.0 können sich beide nicht über die Rettung der Jungen und ihres Trainers freuen. Liegt nach psychologischen Erkenntnissen (neben ganz ähnlich gelagerten Defiziten dieser beiden alten “Herren”) hauptsächlich daran, daß sie beide (derzeit?) keine leiblichen Kinder haben – das stumpft anscheinend unglaublich ab.

    Der eine möchte dem Sohn seiner "Freundin" an die Vorhaut – der andere träumt davon, thailändische "Jungmännern" zu verprügeln. Zwei Seiten derselben unappetitlichen Medaille.

    Ih bäh.

    Das STINkt zum Himmel! 

    • Avatar Siamfan sagt:

      Das spottet jeder Beschreibung :

      Raoul Duarte sagt:

      17. Juli 2018 um 7:57 pm

      Siamfan:    … haben Sie keine Berechtigung,  mich zu duzen und auch nicht,  meine Bilder zu nutzen. Mit beiden verstoßen Sie gegen Gesetze! 

      Was Sie sich so alles zusammenschwurbeln, wenn Sie nichts zu tun haben, gell?

      • Avatar Siamfan sagt:

        Raoul Duarte sagt:

        30. Juni 2018 um 1:08 am

        Siamfan:    Ich habe die nächsten 48Std nur wenig Zeit und eerde erst danach hier wieder antworten. 

        Sie dürfen sich ruhig alle Zeit der Welt lassen – und wenn es 48 Monate sind. 

        ANMERKUNG: Ich habe jetzt dreimal direkt geantwortet,   ein weiteres Mal wird nicht moeglich sein!

        • Avatar Siamfan sagt:

          DOCH! Es geht noch einmal. Irgendwas wurde aber auch an der Eingabemaske geaendert, natuerlich wieder ohne Ankuendigung/

          • Avatar Siamfan sagt:

            Jetzt ist ende und man kann nicht mehr direkt antworten.
            Wie man sehen kann, wird der Text immer weiter eingerueckt, aber dann wird es wohl zu schmal. Aber anders, als von STIN behauptet!

  60. Avatar Siamfan sagt:

    Warum gibt es "Empfohlen" nur bei der SmartphoneAnwendung???

    Warum schikanieren Sie Ihre letzten Leser so! ?

    • STIN STIN sagt:

      Warum gibt es “Empfohlen” nur bei der SmartphoneAnwendung???

      Warum schikanieren Sie Ihre letzten Leser so! ?

      hab Leser von Facebook gefragt, ob irgendwelche Probleme bestehen, bei Handy oder PC.
      Nein, läuft bei denen alles korrekt.
      Also Handy wegwerfen und mal ein Marken-Handy kaufen, oder TrueNet wechseln. AIS ist besser.

      • Avatar Siamfan sagt:

        WENDEHALS! 

        was interessieren Nutzer bei FratzenBuch,  was da geht und was nicht.

        Hier geht nichts,  weil Sie immer neue Schikanen einbauen. 

        In Ihren Regeln steht nichts von FB! 

        Sind Sie nicht in der Lage Ihren Blog vernünftig zum Laufen zu bringen. 

        Schikane oder zu blöd!??

         

        • STIN STIN sagt:

          WENDEHALS!

          was interessieren Nutzer bei FratzenBuch, was da geht und was nicht.

          Hier geht nichts, weil Sie immer neue Schikanen einbauen.

          eben – und diese Schikanen müssten dann auch bei Facebook-Usern, die hier lesen – auftreten.
          Tun sie aber nicht.
          Es gibt kein Programm, was nur dich hier schikanieren könnte. Entweder alle oder keinen. Also klemmt es bei dir oder TrueNet.

          Sind Sie nicht in der Lage Ihren Blog vernünftig zum Laufen zu bringen.

          bist du nicht in der Lage, ein Handy zu bedienen?

  61. Avatar Siamfan sagt:

    WENDEHALS:

    STIN sagt:

    13. Juli 2018 um 9:08 pm

    Dummbabbeler !

    Wo war denn das Gutachten, sie wäre durch Erwürgen gestorben.

    das war hinter der Anklageschrift beigefügt. Alles haargenau obduziert, dokumentiert und vor Gericht vom
    Staatsanwalt vorgetragen. Wärst halt hingefahren.

    Man hat doch wieder Messerstiche festgestellt, ist sie auch daran gestorben.

    nein, keine Messerstiche.

    Das Abendblatt ist keine Quelle!

    doch, hat viele Redakteur-Preise gewonnen und gilt als renommierte Presse.

    Die Begründung des Urteils, digital und sonst nichts!

    liegt im Gerichtsarchiv – bitte anfordern.

    Ich bleibe im vollen Umfang bei meinen Ausführungen. 

    Ich verstehe nur nicht,  was Sie an diesen Vorverurteilungen verdienen. 

    Kennen sie den wahren Mörder? 

    • STIN STIN sagt:

      Ich bleibe im vollen Umfang bei meinen Ausführungen.

      Ich verstehe nur nicht, was Sie an diesen Vorverurteilungen verdienen.

      Kennen sie den wahren Mörder?

      wir haben (leider) am Nico nix verdient, er hatte einen anderen Anwalt.
      Ja, wir kennen den Mörder von Pischa – Nico Papke. Sollte aber bekannt sein. Hat ja Nico selbst gestanden.
      Er meinte halt nur, er wollte sie nicht umbringen. Dagegen spricht aber der Plan, ihr Konto abzuräumen.

      Könnte in DACH sogar deswegen als Raubmord eingestuft werden. Nico hat Glück gehabt, das er gestanden hat und nach Halbstrafe
      rauskommt.

  62. Avatar Siamfan sagt:

    @STIN,  was genau verfolgen Sie damit,  wenn Sie solche Terrorbeiträe zulassen/ fördern?!

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26245#comment-77108

    Raoul Duarte sagt:

    14. Juli 2018 um 6:48 am

    Es geht voran in Sachen Staatsbürgerschaft/Reisepässen für die drei “Wildschweine”.

    Zwar nicht, wie “Siamfan aka Emi 1.0” meint, innerhalb von zwei Stunden – und auch nicht, wie “berndgrimm aka Emi 2.0” angeblich entscheiden würde (wie er etwas großmäulig behauptet, da er ja überhaupt nichts zu enrscheiden hat) – aber man denkt nach …

    Nur unser Großmaul, “berndgrimm aka Emi 2.0”, kann nicht nachdenken (und demgemäß immer noch nicht richtig zitieren).

    Ach, ich vergaß die “Kopiersperre”, die man bei der Bangkok Post (wenn auch nur exclusiv für den ultra-rechten Populisten “berndgrimm aka Emi 2.0”) eingerichtet hat …

    Ohne diesen Kranken können Sie sich sachlich hier nicht behaupten. 

    555555

  63. Avatar Siamfan sagt:

    500 Kommentare in kürzester Zeit. 

    Es wären 5.000 hätte STIN nicht fleißig gelöscht und es wären 50.000 wären alle gelöschten Beiträge hier hin verschoben worden. 

    Der Blog WAR mal richtig gut! 

  64. Avatar Siamfan sagt:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/150#comment-77097

    STIN sagt:

    13. Juli 2018 um 9:02 pm

    Einer der Jungs konnte gut Englisch!

    der war dann wohl zu schwach, um zu übersetzen.

    5555

    Seine Worte und seine Bilder sind berühmt geworden,  zumal er kein Khon Thai war. 

    Er sagte zum “Abschied” . “wir kommen morgen wieder! ”

    Das waren dann mindestens 12Std später.

    DAS werde ich nir verstehen!!!

    eher Lüge. War nicht so.
    Aber bei einem Link würde ich mir das ansehen. Es waren dann auch recht schnell Thai-Seals bei den Jungs.
    Hab aber soeben nochmals alles gecheckt – von 12 Stunden les ich aber nix.

    Sie haben also den berühmten Video nicht gesehen,  der hundertfach in den Nachrichten gezeigt wurde. 

    Oder können Sie kein Englisch. 

    Er hat eindeutig gesagt,  wir kommen MORGEN wieder. 

     

    Rest alles Lügen und Müll.

    Da sind Sie für bekannt,  müssen es also nicht betonen. 

  65. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    13. Juli 2018 um 8:34 pm

    Als Antwort auf STIN.
    Sie Göttlicher wissen also, was in ganz Asien üblich ist?

    ja, so ziemlich. War in ASEAN, Hongkong, ausser Brunei – so ziemlich alles durch.
    Habe länger in Singapur beruflich zu tun gehabt – usw.

    Sie vergessen dabei nur,  Sie geben hier mit dem Erlebten Ihrer ganzen Familie an. In der Regel haben Sie außerdem Land und Leute nur "erlebt",  wenn der Fahrer beim Tanken , die schwarz getönten Scheiben runtergedreht haben.

    Es ist nicht China,  wenn Sie in einem Hotelzimmer übernachtet haben.  Auch nicht, wenn Sie sich Besuch aufs Zimmer bestellt haben. 

    Es ist aber zB Thailand,  wenn sich in einem Wasserfall in der obersten Stufe,  ein Thaimann unaufhörlich mit Seife abduscht. 

    Du hast da natürlich keine Ahnung, du wusstest ja nicht mal, das neben euch ein Kohle-KW läuft.
    Kennst dich also kaum in Ranong aus.

    Man,  kennen Sie sich aus! 

    Sie sollten einen Reiseführer schreiben! 

    55555

    Wie oft habe ich jetzt schon geschrieben, ich halte Sie für lächerlich.

    aus deinem Munde fast ein Kompliment.

    Wie oft habe ich Ihnen schon gesagt,  Sie sollen mich nicht duzen. Mit so etwas wie Ihnen,  werde ich nie befreundet sein. 

    Für Sie ist 'arroganter Rotzlöffel' auch ein Kompliment !

    Wieso reagiert man nicht auf die Reinlichkeitsbedürfnisse der Nobeltouristen?

    weil man in TH Chinesen nicht zu Nobel-Touristen zählt. Das sind Massen- und Billig-Touristen.

     Die Menschen wollen ihre Füße waschen,  weil sie meist falsche Schuhe tragen und ihnen die 'Socken qualmen'.

    Wo sonst sollen sie das machen? 

    In der Kloschüssel? 

    und wieder:

    Die webseite ist nicht erreichbar 

  66. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    13. Juli 2018 um 1:55 pm

    Auf dem Bild kann ich nichts erkennen!!!

    Das scheint auch ein Flughund zu sein!

    nein, Fledermaus. Es gibt viele Arten von Fledermäuse, manche grösser als Flughunde.
    Spielt aber in TH sowieso keine Rolle – beide können Tollwut haben, beide werden von Asiaten gegessen, auch Flughund.

    Man kann weder Augen noch Ohren erkennen. 

    Bleibt auch egal,  da Flughunde nicht in Höhlen vorkommen. 

    Entscheident ist doch,  ob TH-Urlauber gegen Tollwut geimpft sein müssen.  Das ist doch wohl das,  was Sie hier zumüllen. 

    • STIN STIN sagt:

      nein, Fledermaus. Es gibt viele Arten von Fledermäuse, manche grösser als Flughunde.
      Spielt aber in TH sowieso keine Rolle – beide können Tollwut haben, beide werden von Asiaten gegessen, auch Flughund.

      Man kann weder Augen noch Ohren erkennen.

      da du scheinbar Flughund, grosse Fledermaus usw. nicht auseinanderhalten kannst, verlass dich auf die Beschreibung im Bericht – da heisst es klar und
      deutlich: Fledermaus – nicht Flughund.

      Entscheident ist doch, ob TH-Urlauber gegen Tollwut geimpft sein müssen. Das ist doch wohl das, was Sie hier zumüllen.

      nein, müssen sie nicht. Es muss nur sichergestellt werden, das Touristen nicht von Fledermäusen gebissen werden. Kann durch Netze usw.
      abgesichert werden. Ausserdem sind das nachtaktive Tiere und nachts werden doch wohl keine Touristen in die Höhlen gelassen

      • Avatar Siamfan sagt:

        Es wird hier immer lächerlicher. 

        Ich bleibe bei meinen Ausführungen. 

        Wie soll den wer sicherstellen,  ein Tourist wird nicht gebissen? 

        Sie sind wohl eine Tocter oder ähnliches von Bukeo,  aber trotz dem neuen Besitzer sorgen Sie hier nur für Durcheinander. 

        Viel Spass! 

        Schweine suhlen sich ja auch! 

        • STIN STIN sagt:

          Wie soll den wer sicherstellen, ein Tourist wird nicht gebissen?

          wie soll TH sicherstellen, das z.B. beim Trecking im Norden kein Tourist von einer Schlange gebissen, von einer Malaria-Moskito gestochen usw.
          wird.
          Vll sollte man Tollwut-Impfstoff dann bei der Höhle lagern und ggf dann bei einem Biss gleich impfen. Geht, wenn man es gleich danach macht.
          Oder gleich eine kleine Ambulanz – wenn viele Touristen kommen. Können sich ja auch bei den scharfen Felsen verletzen o.ä.

          Sie sind wohl eine Tocter oder ähnliches von Bukeo, aber trotz dem neuen Besitzer sorgen Sie hier nur für Durcheinander.

          hab gerade nachgesehen, nein – ich bin männlich, also keine Tochter von irgendeinem abgehalfterten Foren-Guru.

          • Avatar Siamfan sagt:

            Also leugnen Sie den Tod von diesem Guru nicht?! 
            …. und sind der depperte Sohn?
            Oder der Aufkäufer vom Nutella?
            Oder der “Hausmeister” aus der Schweiz?
            Oder alle in einer Person?!

            Ihre sonstigen Fragen hat eigentlich Prayut gestern beantwortet. 

            Und von mir einige Ergänzungen:

            Wie verhindert man das Ertrinken von Urlaubern? 

            Wie verhindert man Mopedunfälle? 

            Wie verhindert man tödliche Unfälle mit Ko-Tropfen? 

            …..

            …..

             

  67. Avatar siamfan sagt:

    Tod von Bernd Grotsch auf Koh Tao

    berndgrimm sagt:

    13. Juli 2018 um 11:46 am

    Jens sagt:

    13. Juli 2018 um 1:59 am

    Der Familie aus Deutschland ist nichts zu teuer! Und ziehen sie Bernd nicht in den Dreck.

     

    Der thailandferne hiesige Goebbels Imitator kann ja nix Anderes!

    Hier nochmal der Bericht aus dem Farang:

    Tod von Bernd Grotsch: Weiter keine Antworten

    Vor zwei Wochen auf Koh Tao gefunden – Familie will unbedingt Klarheit

    Von: Sam Gruber | 05.07.18

     

    Warum starb Bernd Grotsch auf Koh Tao? Schlangenbiss, Kreislaufversagen oder doch eine dritte Hand im Spiel? Die Angehörigen drängten erfolglos auf eine klärende unabhängige gerichtsmedizinische Untersuchung des Leichnams.

    KOH TAO: Bernd Grotsch aus Ingolstadt (47) war einer der bekanntesten ausländischen Unternehmer auf der Taucherinsel Koh Tao. Mit seinem Motorradgeschäft Lederhosenbikes schaffte er den unternehmerischen Spagat in einem schwierigen Umfeld – und dann wurde am 17. Juni plötzlich seine Leiche in einem Wohnhaus bei Mae Haad im Dschungel entdeckt. Bis heute gibt es mehr Spekulationen als Antworten. Die Familie in Bayern drängte erfolglos auf eine Überführung des Leichnams, um durch eine saubere Obduktion doch noch Klarheit zu erhalten.

    Bernds Cousine Christina G. aus Erding bei München hat mit der Schwester des Verstorbenen alles versucht, um eine Rückführung nach Deutschland zu erreichen. Sie trauen den Behörden in Thailand nicht, zumal es einige Merkwürdigkeiten gegeben habe, sagt Christina. Bis heute habe man kein Obduktionsergebnis erhalten, nur vage Erklärungen und Mutmaßungen über einen angeblichen tödlichen Biss durch eine Giftschlange. Oder Herz- und Kreislaufversagen, ohne weitere Beweisführung.

    Erste Obduktion fand anscheinend nie statt

    Die Familie will das nicht akzeptieren, solange es keine zweifelsfreie gerichtsmedizinische Diagnose gibt. Anfangs hatten die Behörden auf Koh Tao verlautbart, die Leiche von Grotsch werde in die Provinzhauptstadt Suratthani zur ersten Obduktion überführt. Merkwürdigerweise lag der aufgebahrte Bernd Grotsch allerdings schon am Tag nach dem Auffinden im Tempel des Ortes Mae Haad auf Koh Tao in einem Kühlsarg. Wie sollen der Transport von der Insel Koh Tao nach Suratthani und zurück nach Koh Tao inklusive der gerichtsmedizinischen Untersuchung denn binnen 24 Stunden funktioniert haben?, fragen sich die Angehörigen in Bayern.

    Auf ihren Druck und durch das Einschalten der Deutschen Botschaft in Bangkok konnte drei Tage darauf immerhin die Überführung nach Bangkok erreicht werden, allerdings gab es dabei die nächste Enttäuschung. Chrstina G.: Wir wollten, dass die anerkannte Forensikerin Dr. Pornthip Rojanasunand die Obduktion durchführt, sie genießt in Thailand den Ruf einer unabhängigen Gerichtsmedizinerin. Am Ende landeten Bernd Grotschs sterbliche Überreste aber im Polizeilichen Forensischen Institut Bangkok – dort, wo alle bisherigen spektakulären Leichenfunde aus Koh Tao untersucht worden waren.

    Statt bei Dr. Pornthip im Polizeihospital Bangkok gelandet

    Das Institute of Forensic Medicine Police Hospital in Thailands Hauptstadt war nach seiner Arbeit im Doppelmordfall von Koh Tao im September 2014 in die Weltschlagzeilen geraten. Aufgrund der gerichtsmedizinischen Gutachten wurden zwei burmesische Gastarbeiter auf Koh Tao (beide damals 21 Jahre) als Mörder der Briten Hannah Witheridge und David Miller zum Tode verurteilt. Andere Gerichtsmediziner, aus Thailand und Australien, hatten die DNA-Untersuchungen hart kritisiert, auch Dr. Pornthip Rojanasunand sagte 2015 als Zeugin vor dem Schwurgericht auf Koh Samui aus und ließ kein gutes Haar an der gerichtsmedizinischen Dokumentation der Polizeiforensik.

    Weshalb nicht wie gewünscht Frau Rojanasunand die Autopsie von Bernds Leichnam vornehmen kann, weiß die Familie in Bayern nicht. Ihr wurde mitgeteilt, dass die Untersuchung im Institut für Forensische Medizin der Polizei Bangkok mindestens 30 Tage dauere und die sterblichen Überreste bis dahin dort verbleiben müssten. Bernds Mutter, Schwester und ihre Cousine hatten dafür gebürgt, alle Kosten für eine unabhängige Autopsie zu übernehmen und auch die Rückführung nach Deutschland zu bezahlen. Das sei überall nur auf taube Ohren gestoßen, klagt Christina G.

    Thailändische Ehefrau verweigert Zusage für Rückführung

    Die thailändische Ehefrau des Verstorbenen, die aus Koh Tao stammt und zum Todeszeitpunkt mit der gemeinsamen siebenjährigen Tochter in Ingolstadt weilte, verweigerte die Unterschrift für einen Transport nach Deutschland. Obwohl sie und Bernd Grotsch seit Jahren voneinander getrennt gelebt hatten, ist sie als Thailänderin und rechtliche Ehefrau alleine zeichnungsberechtigt.

    Als sie nach anfänglicher Zusage am vergangenen Wochenende in Bayern endgültig die Rückführung aus Thailand abgelehnt habe, sei man wütend und zerstritten auseinandergegangen, schildert Bernds Cousine Christina G. Oey habe die Tochter gepackt und sei seither verschwunden. Die Familie schaltete das Jugendamt in Ingolstadt ein. Dort hatte das Kind (7) seit knapp zwei Jahren gelebt und war auch zur Schule gegangen.

    Wie es im Fall Bernd Grotsch weitergehen soll, ist offen. Der Rücktransport sei gescheitert, auf die Leichenfreigabe im Polizeilichen Institut müsse man mindestens noch 20 Tage warten, sagt Christina G. Ob dann eine weitere Untersuchung durch Dr. Pornthip in Bangkok noch Sinn mache, wisse die Familie auch nicht.

    Angehörige: Werden wohl nie die ganze Wahrheit erfahren…

    Vermutlich, befürchtet Bernds Verwandtschaft in Ingolstadt, wird Bernd danach still und leise eingeäschert und dann sei der Fall für die Thaibehörden und auf Koh Tao abgehakt. Wir werden mit der Ungewissheit leben müssen, sagt Christina G. 

    In Koh Tao ist mehr als Einiges faul und die Fragen der Familie sind

    offensichtlich mehr als berechtigt.

    Eine zerrüttete Familie wie sie für Thai Gang und Gäbe ist

    und ein schlechter Farang Leumund der für Thai im Touri Abzocker

    Geschäft noch ein hervorragender Leumund wäre sind kein Grund

    die berechtigten Fragen an die Thai "Polizei" abzutun.

    Interessant wäre höchsten zu erfahren wie hoch die Hinterlassenschaft ist

    und wie die Erbansprüche sind.Das würde auch Hinweise auf den möglichen

    Suizider oder aktiven Sterbehelfer geben.

    Ausserdem wäre es interessant zu erfahren was die getrennte Thai Frau

    in D macht.

    Richtig blicke ich nicht, was da abgeht.

    Seine wirklich guten Geschaeftsfreunde (!) haben mir gesagt, ein guter Freund, Herr M., waere auf Koh Tao und Koh Payam gewesen und haette alles inspiziert!

    Seit dem halte ich mich heraus.

    Eine Obduktion gab es wohl immer noch nicht!

    • STIN STIN sagt:

      Richtig blicke ich nicht, was da abgeht.

      eigentlich ist alles klar.
      Dr. Pornthip praktiziert ja nicht mehr, sie wird sich also sicher nicht mehr einmischen.

      Die Regierung wird nicht allzu motiviert sein, hier ev. wieder einen Mord aufzudecken, wenn es einer war.
      Also alles Thai-Style. Auch hier fehlt eine Reform im Justizbereich.

      Er war aber nicht der gute Mann, wie einige behaupten. Sehr aggressiv, zog er viele Leute über den Tisch.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Sie bösartiger Vorverurteiler haben nur dieser Rufmordbeiträge,  wie sie bei der LP alltäglich sind. 

        Wie Sie sie hier mit Unterstützung auch hier über mich verbreiten ! .

  68. Avatar siamfan sagt:

    STIN sagt:

    12. Juli 2018 um 9:19 pm

    Als Antwort auf STIN.
    5555

    Wo kann man denn in Samui Schnorcheln?

    Coral Cave, zwischen Lamai und Chaweng. In Koh Samui schnorcheln die meisten aber mit Füsslingen.
    Bieten aber fast alle Tauch-Firmen an. Samui Snookah Dive z.B.

    Was bekommen Sie fuer diese Schleichwerbung? Wir haben auch so ein Gewoelbe, da ist die Kuppel voll mit Kristallen.

    Ist nur schwer reinzukommen.

    Da ist mal ein Besoffener vom Boot bei Wellengang, auf die Felsen gesprungen und dann ausgerutscht. Den hat es dann auf Haende und Knie 30-40cm ueber die muschelbesetzten Felsen runtergezogen. War nur noch Blut!

    Deswegen blieb die Hoehle ein Geheimnis!

     

    Dürfen dort die Ausflugsboote im Pool anlegen?

    nein, ist verboten.

    Hat man Angst, die Chinesen wuerden reinpinkeln?

    Ansonsten bin ich schonmal froh, wenn ich hier nur von Ihnen angepisst werde.

    das freut mich für dich, Emi….:-)

    Ja Schnecke, das wissen aber doch schon alle.

    Da ich HuehnerScheisse auf Stummschaltung habe, trifft mich nicht, was ihr Handlanger in der Kotztonne schreibt!

    555555555555555555555

    • STIN STIN sagt:

      Coral Cave, zwischen Lamai und Chaweng. In Koh Samui schnorcheln die meisten aber mit Füsslingen.
      Bieten aber fast alle Tauch-Firmen an. Samui Snookah Dive z.B.

      Was bekommen Sie fuer diese Schleichwerbung? Wir haben auch so ein Gewoelbe, da ist die Kuppel voll mit Kristallen.

      ist keine Werbung, ist ein Ort.

      Dürfen dort die Ausflugsboote im Pool anlegen?

      nein, ist verboten.

      Hat man Angst, die Chinesen wuerden reinpinkeln?

      die pinkeln rein, mit oder ohne Angst.
      Die pinkeln auch in Waschbecken, hörte ich flüstern. Ziehen sich in Toiletten aus und duschen im Waschbecken.
      Die nasse Wäsche, inkl. Slip legen sie dann am Airport über die Lehne des Sitzes.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Haben Sie was mit den Ohren? 

        Die waschen sich die Füsse im Handwaschbecken. 

        Eigentlich ein ganz normaler Vorgang,  in Ländern,  wo man nicht diesen NassRaum (HongNaam ) wie in TH hat. 

        Dusche gabe es früher in D(ACH) nicht!

        Wir hatten eine Badewanne (Metall)  und einen Kohleheizkessel.

        Der wurde einmal die Woche angeheizt. 

        Sonst war Waschen mit dem Waschlappen am Handwaschbecken angesagt. 

        Und zum Schluß wurden die Füße im Waschbecken gewaschen. 

        Da sind sie aber zu jung,  um sich daran zu erinnern.  Denke aber in China ist das heute noch sehr ähnlich. 

        • STIN STIN sagt:

          Haben Sie was mit den Ohren?

          Die waschen sich die Füsse im Handwaschbecken.

          ja, ist jetzt am Airport Chiang Mai verboten. Die Behörden haben schon Verbotsschilder angebracht.

          Sonst war Waschen mit dem Waschlappen am Handwaschbecken angesagt.

          zuhause möglich, nicht jedoch in öffentlichen Toiletten. Geht nicht….

          Da sind sie aber zu jung, um sich daran zu erinnern. Denke aber in China ist das heute noch sehr ähnlich.

          nein, macht in Asien keiner, weil Füsse als “schmutzig” gelten und niemals im Handwaschbecken gewaschen werden dürfen.

          • Avatar Siamfan sagt:

            Sie Göttlicher wissen also,  was in ganz Asien üblich ist? 

            Wie oft habe ich jetzt schon geschrieben,  ich halte Sie für lächerlich. 

            Wieso reagiert man nicht auf die Reinlichkeitsbedürfnisse der Nobeltouristen? 

             

            • STIN STIN sagt:

              Als Antwort auf STIN.
              Sie Göttlicher wissen also, was in ganz Asien üblich ist?

              ja, so ziemlich. War in ASEAN, Hongkong, ausser Brunei – so ziemlich alles durch.
              Habe länger in Singapur beruflich zu tun gehabt – usw.

              Du hast da natürlich keine Ahnung, du wusstest ja nicht mal, das neben euch ein Kohle-KW läuft.
              Kennst dich also kaum in Ranong aus.

              Wie oft habe ich jetzt schon geschrieben, ich halte Sie für lächerlich.

              aus deinem Munde fast ein Kompliment.

              Wieso reagiert man nicht auf die Reinlichkeitsbedürfnisse der Nobeltouristen?

              weil man in TH Chinesen nicht zu Nobel-Touristen zählt. Das sind Massen- und Billig-Touristen.

  69. Avatar siamfan sagt:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26267

    Die Nudelsuppen kommen eigentlich weniger vom FarangTourismus!

    Das sind Asiaten also auch Thais.

    Die Thais haben alles dabei! Und verzehren nur Eis und heisses Wasser.

    Sie belegen mit 10-20 Personen ein Doppelzimmer und verbrauchen entsprechend Strom, Wasser und erzeugen Muell wie 100!

    Die Unterkunft ist aber Mittel zum Zweck, deswegen werden Thais in ihrem Land immer weniger willkommen sein!

    Der Wal ist nicht an den Plastiktueten verstorben, die haette er erbrochen und fertig!

    Da war aber irgendetwas schwarzes in den Tueten und das wird nicht veroeffentlicht, was es war!

    :Angry:

    Vergessen wird aber auch die enorme Belastung durch den Verkehr! Auch wenn viele sich mit Inlandsfluegen und der Bahn bewegen, verbringen Urlauber wohl mehr auf den Strassen als ein DurchschnittsThai!

    Diese Mehrbelastung laesst man aber bei den FakeStatistiken der LP, einfach unter den Tisch fallen!

  70. Avatar Siamfan sagt:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26249#comment-77002

    Ohne Leute, die auch von etwas leben müssen.

    es gibt auf dieser Welt Menschen, die ohne was leben können.
    Wo leben die denn?

    Das machen in D Leute ehrenamtlich!

    nein, kein einziger.

    Das dachte ich mir,  daß es  bei Ihnen so etwas nicht gibt. 

    Das wäre dann wohl ein negativer Interessenskonflikt !

    :Overjoy:

    • STIN STIN sagt:

      nein, kein einziger.

      Das dachte ich mir, daß es bei Ihnen so etwas nicht gibt.

      es gibt weltweit keine ehrenamtlichen Beamten, die in Tourismusbehörden arbeiten.
      Aber ich glaube, du vergisst schon während des Schreibens, was du geschrieben hast.

      • Avatar siamfan sagt:

        nein, kein einziger.

        Das dachte ich mir, daß es bei Ihnen so etwas nicht gibt.

        es gibt weltweit keine ehrenamtlichen Beamten, die in Tourismusbehörden arbeiten.
        Aber ich glaube, du vergisst schon während des Schreibens, was du geschrieben hast.

        Wendehals!

        ICH schrieb von "Menschen" und "Leuten:, die das in D ehrenamtlich machen und Sie antworten in TH wuerden Beamten das nicht umsonst machen und ich wuerde alles vergessen!

        Was bin ich froh, ich bin nicht wie Sie!

        Grundsaetzlich koennen das auch Beamten sein, die das ehrenamtlich machen. Die bekommen dann nur Aufwandsentschaedigung.

        Ist ja vom Gedanke her bei den Kamnans wohl auch so, …..

        aber nur von der Idee her!

  71. Avatar Siamfan sagt:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/25885#comment-76979

    STIN sagt:

    12. Juli 2018 um 6:21 pm

    Zu 17 Jahren und 4 Monaten Gefängnis hat das Gericht den Nico Papke wegen Mordes (und einiger Neben-Vorwürfen) verurteilt.

    Höchstwahrscheinlich waren das 15 Jahre für den Mord und die zusätzlichen 2 Jahre und 4 Monate für alles weitere.

    richtig, weil 15 Jahre ist das Minimum für Mord. Das kommt dann genau hin.

    Haben Sie wieder diese Anfälle? 

    Haben Sie dann wenigstens einen Link für das Mordgeständnis! 

    Das saugen Sie sich einfach so aus den Fingern! 

    • STIN STIN sagt:

      Haben Sie wieder diese Anfälle?

      Haben Sie dann wenigstens einen Link für das Mordgeständnis!

      ergibt sich aus der Strafe, der Halbierung. Diese erfolgt NUR bei einem Geständnis lt. Anklage.
      Hierzu dann die Urteile in Medien verfolgen und schon hast du den Nachweis.

      • Avatar siamfan sagt:

        Haben Sie wieder diese Anfälle?

        Haben Sie dann wenigstens einen Link für das Mordgeständnis!

        ergibt sich aus der Strafe, der Halbierung. Diese erfolgt NUR bei einem Geständnis lt. Anklage.
        Hierzu dann die Urteile in Medien verfolgen und schon hast du den Nachweis.

        Aber genau deswegen ist doch ihr Schluss falsch! 

        Er hat nur den Totschlag gestanden und da ist das Strafmass eben geringer und dann wurde halbiert.

        Daran aendert sich auch nichts, wenn Sie jetzt zu zweit das Schwurbeln anfangen.

        Es muesste also eine Quelle geben, wo er in den letzten Tage den MORD GESTANDEN haette, und die gibt es nicht!

        Sie koennen auch nicht mir auferlegen die beizubringen, weil ich berufe mich auf IHRE Beitraege als Quelle!

        • STIN STIN sagt:

          Er hat nur den Totschlag gestanden und da ist das Strafmass eben geringer und dann wurde halbiert.

          er hat gestanden, Picha getötet zu haben. Was es dann letztendlich war, entscheiden Gerichte, nicht Nico.
          Das Gericht hat entschieden, das es Mord war und hat sein Geständnis anerkannt. Er war nur der Meinung, es wäre Totschlag.
          Es kann nie Totschlag sein, wenn man dann in Ruhe die ATM-Karte der Toten sucht, diese dann verwendet und Geld abholt.
          Zigaretten kauft, Auto mietet, die Leiche dann in einen Graben wirft.

          Totschlag wäre es gewesen, wenn er aus Zorn zugedrückt hätte, danach aber Rettungsdienste angerufen hätte.
          Dann wäre es Totschlag. Es war Mord und er wurde wegen Mordes verurteilt.

          Wärst halt hingefahren, dann hättest die Bestätigung.

          https://www.abendblatt.de/nachrichten/article214708433/Deutscher-in-Thailand-wegen-Mordes-verurteilt.html

          Im Urteil steht: wegen vorsätzlichen Mordes…..

          • Avatar Siamfan sagt:

            Dummbabbeler !

            Wo war denn das Gutachten,  sie wäre durch Erwürgen gestorben. 

            Man hat doch wieder Messerstiche festgestellt,  ist sie auch daran gestorben. 

            Ist das die Fachauskunft von Ihrem Legalservice?  Oder haben Sie den auch verkauft? 

            Das Abendblatt ist keine Quelle! 

            Wie blöd denn noch? 

            Die Begründung des Urteils,  digital und sonst nichts! 

            • STIN STIN sagt:

              Dummbabbeler !

              Wo war denn das Gutachten, sie wäre durch Erwürgen gestorben.

              das war hinter der Anklageschrift beigefügt. Alles haargenau obduziert, dokumentiert und vor Gericht vom
              Staatsanwalt vorgetragen. Wärst halt hingefahren.

              Man hat doch wieder Messerstiche festgestellt, ist sie auch daran gestorben.

              nein, keine Messerstiche.

              Das Abendblatt ist keine Quelle!

              doch, hat viele Redakteur-Preise gewonnen und gilt als renommierte Presse.

              Die Begründung des Urteils, digital und sonst nichts!

              liegt im Gerichtsarchiv – bitte anfordern.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Sie Unlogiker! !

        Dann haben Sie sicher einen Link für die Halbierung! 

        Dazu brauchte es ein Mordgeständnis! 

        LINK! 

        • STIN STIN sagt:

          Dann haben Sie sicher einen Link für die Halbierung!

          ist in TH üblich. Aber einfach mal gucken oder Gericht anschreiben.

          Dazu brauchte es ein Mordgeständnis!

          nein, es reicht ein Geständnis für die Tötung. Wie das dann rechtlich zu bewerten ist, das entscheidet das
          Gericht. Hätte er die Tötung abgestritten, wäre es bei 17+ Jahren geblieben.

          Wie schon erwähnt, er ist wegen Mordes verurteilt worden, hat für die Tötung ein Geständnis abgelegt, was dann letztendlich
          vom Gericht als Mord bewertet wurde.

  72. Avatar Siamfan sagt:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26262#comment-76969

    STIN sagt:

    12. Juli 2018 um 4:48 pm

    Die Frage ist halt nur, wie man all jener habhaft werden will, die nicht
    unter der angegebenen Adresse wohnen. Aber ein Anfang ist es schon mal.

    oder jene, die sowieso nie TÜV und Versicherung erneuern und auch ganz woanders wohnen.

    Wie oft denn noch? 

    Schon wieder neue im Team?!!

    Wer nicht im System ist,  wird abtransportiert. 

    Geht hier schon monatelang. 

    Wenn ich irgendwo laufe (heute Moped Parkplatz bei Big C und Lotus,  schaue ich immer die Zulassungen. 

    Super! ! 

    Selbst Seitenspiegel ist voll ok. 

    Ohne Licht sind in etwa zwei Wochen nur zwei aufgefallen. 

    Es hieß immer diese Phase muß erst zwischengeschaltet  werden und das ist jetzt wohl abgeschlossen und muß natürlich immer weiter "gepflegt" werden. 

    Ist das in Chiang Mai anders? 

    • STIN STIN sagt:

      Wer nicht im System ist, wird abtransportiert.

      wie soll man z.B. was abtransportieren können, der nur per Kamera erfasst wurde, siehe intelligente Spur-Überwachung.
      Die nehmen den Verkehrsünder auf und schicken dem, gem. KFZ-Kennzeichen den Bussgeld-Bescheid an die eingetragene Adresse.
      Nur da wohnt der nicht mehr – der wohnt und arbeiten in Bangkok.

      So und nun du wieder…..

      Geht hier schon monatelang.

      nein, Lüge.

      Ist das in Chiang Mai anders?

      ist landesweit so wie ich es soeben erklärt habe.

      Man kann natürlich parkende Motorräder abtransportieren, die keine Versicherung haben.
      Aber jene, die bei Geschwindigkeitsübertretungen geblitzt werden, per Kamera erfasst usw. – die muss man erstmal erwischen.

      • Avatar siamfan sagt:

        STIN sagt:

        12. Juli 2018 um 8:28 pm

        Wer nicht im System ist, wird abtransportiert.

        wie soll man z.B. was abtransportieren können, der nur per Kamera erfasst wurde, siehe intelligente Spur-Überwachung.
        Die nehmen den Verkehrsünder auf und schicken dem, gem. KFZ-Kennzeichen den Bussgeld-Bescheid an die eingetragene Adresse.
        Nur da wohnt der nicht mehr – der wohnt und arbeiten in Bangkok.

        So und nun du wieder…..

        Geht hier schon monatelang.

        nein, Lüge.

        Ist das in Chiang Mai anders?

        ist landesweit so wie ich es soeben erklärt habe.

        Man kann natürlich parkende Motorräder abtransportieren, die keine Versicherung haben.
        Aber jene, die bei Geschwindigkeitsübertretungen geblitzt werden, per Kamera erfasst usw. – die muss man erstmal erwischen.

         

        WENDEHALS!

        Sie bessern schon wieder nach!

        Natuerlich wird es taeglich wieder neue geben, die gerade ihr Moped/Auto verkauft haben. Aber durch die schnell bekannten Probleme, wird man selbst beim Verkauft darauf achten, dass umgemeldet wird.

        Die kann man jetzt verhaeltnismaessig leicht nachverfolgen!

         

        Habe ich Ihnen schon mal gesagt, sie werden wie ein trotziges Kind, wenn sie sachlich nicht mehr weiter kommen!

        Wenn auf den Parkplaetzen keiner mehr mit veralteter Zulassung steht, wie wollen Sie dann einen solchen blitzen.

        Einzelne, ja, aber warum langweilen Sie und damit!

  73. Avatar Siamfan sagt:

     

    Als Antwort auf STIN.
    Hauptproblem sind doch wohl eher die Paesse!!??

    da könnten wir helfen. Wir hatten schon so einen Fall.
    Eine Akha die heiraten und nach D reisen wollte.
    Dazu gibt es dann die Option: UN-Pass. Kann man in Bangkok beantragen und wenn die Minderheit von der UN anerkannt wird,
    gibt es den UN-Pass. Mit dem kann man dann in Länder reisen, die UN-Mitglied sind. Alle akzeptieren es nicht, aber so gut wie alle westlichen Staaten schon.

    Ich gehe aber davon aus, das die 4 Staatenlose, also Trainer und 3 Kinder bald eingebürgert werden.

    Wenn man die Fünfe gerade sein Läßt3Std und Zwei für die Pässe! ?

     

    Und dann sind noch zwei Tage bis zum Abpfiff !

  74. Avatar Siamfan sagt:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26082#comment-76916

    Wendehals! 

    Als ich schrieb es wäre abgesagt,  wurde ich veschimpft,  zugemüllt,  …

    Jetzt sagen Sie es selbst. 

    Als ich schrieb der Plan A kann durchgeführt werden,  wenn das Wasser vom großen Berg an der Grenze abgeleitet wird,  haben Sie wieder Ihr Terrorshow abgezogen,  weil Sie wohl an dem Südafrikaner mehr verdienen konnten. 

    Jetzt kommt aber raus,  genau das war der Durchbruch zum Erfolg.

    Kommt der gefeierte Held aus dem LaNah Land  und ist LukKhrüng?? 

    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm,  auch wenn er faul ist. 

    • STIN STIN sagt:

      Jetzt kommt aber raus, genau das war der Durchbruch zum Erfolg.

      ist auch heute noch eine Lüge. Die Briten haben zum Erfolg beigetragen. Einfach mal lesen.

      • Avatar siamfan sagt:

        :Liar: oder Link

        Man hatte nach Ihren Aussagen, die Jungs bereits grob geortet! und glaubte das waere Pattaya Beach.

        Ich hatte ein Verfahren eingestellt, mit dem man es haette genauer orten Koennen. Das wurde aber von Ihnen und Khii Gai zugemuellt!

        Als sie dann nicht da waren, war es fast schon logisch, sie mussten ein Stueck weiter sein!

        Den Englaendern ist wohl zu verdanken, dass sich jemand durch das Siphon getraut hat.

        Bleibt aber auch hier die Frage, wie hoch da der Wasserstand noch war.

        Die Leistung der Englaender und vieler anderer war ohne Frage grossartig!!!

        Nur waere der Plan A, den Sie und ihr Handlanger immer wieder zugemuellt haben, ja gar nicht umgesetzt worden, wenn man den Wasserspiegel nicht in den Griff bekommen haette.

        Und das war eben nur durch abpumpen nicht moeglich, wenn man nicht gleichzeitig nicht den Neuzulauf reduziert.

        Und das hatte ich hier ausfuehrlich beschrieben und ist ja auch letztlich mit hervorragender Leisten Hunderter umgesetzt worden.

        Nun das Rad ist auch mehrfach erfunden worden, also zaehlt fuer  mich nur , die Kinder sind gesund und draussen.

        Aergern wuerde mich nur, wenn wieder einer der Trittbrettfahrer hier, die Lorbeeren einsteckt!!

        Ich habe schon meinen Lohn!

        Sie beide werden ihn schon noch bekommen!

        • Avatar siamfan sagt:

          Obwohl das Bild nur 600Pixel breit ist, wird es im Blog vergroessert und dadurch unscharf!

        • STIN STIN sagt:

          Man hatte nach Ihren Aussagen, die Jungs bereits grob geortet! und glaubte das waere Pattaya Beach.

          Ich hatte ein Verfahren eingestellt, mit dem man es haette genauer orten Koennen. Das wurde aber von Ihnen und Khii Gai zugemuellt!

          da du die Höhlen-Pläne der Briten nicht vorliegen hast, ist alles was du dazu vorschlägst, reiner Müll.
          Die Briten hatten die Pläne und haben sie auch gefunden. Ohne deine wirren Vorschläge zu beachten.

          Nur waere der Plan A, den Sie und ihr Handlanger immer wieder zugemuellt haben, ja gar nicht umgesetzt worden, wenn man den Wasserspiegel nicht in den Griff bekommen haette.

          Und das war eben nur durch abpumpen nicht moeglich, wenn man nicht gleichzeitig nicht den Neuzulauf reduziert.

          ich habe nochmals nachgesehen – doch, alles durch Abpumpen. Millionen Liter wurden abgepumpt, Felder wurden überflutet und die bekommen nun
          eine Entschädigung. Es wurde so gut wie nix umgeleitet, wie den auch?

          • Avatar Siamfan sagt:

            STIN sagt:

            13. Juli 2018 um 2:00 pm

            Man hatte nach Ihren Aussagen, die Jungs bereits grob geortet! und glaubte das waere Pattaya Beach.

            Ich hatte ein Verfahren eingestellt, mit dem man es haette genauer orten Koennen. Das wurde aber von Ihnen und Khii Gai zugemuellt!

            da du die Höhlen-Pläne der Briten nicht vorliegen hast, ist alles was du dazu vorschlägst, reiner Müll.
            Die Briten hatten die Pläne und haben sie auch gefunden. Ohne deine wirren Vorschläge zu beachten.

            So,  dann erklären Sie aber mal,  warum man zu meinem allgegeingültigen Verfahren,  Vorschlag irgend welche Pläne braucht? 

            Ich warte! 

            Nur waere der Plan A, den Sie und ihr Handlanger immer wieder zugemuellt haben, ja gar nicht umgesetzt worden, wenn man den Wasserspiegel nicht in den Griff bekommen haette.

            Und das war eben nur durch abpumpen nicht moeglich, wenn man nicht gleichzeitig nicht den Neuzulauf reduziert.

            ich habe nochmals nachgesehen – doch, alles durch Abpumpen. Millionen Liter wurden abgepumpt, Felder wurden überflutet und die bekommen nun
            eine Entschädigung. Es wurde so gut wie nix umgeleitet, wie den auch?

            : Liar: Wendehals,  SCHWURBELER! 

            Bitte Link,  wo genau Sie nachgeschaut haben!!!!!

      • Avatar Siamfan sagt:

        Mein Gott , es haben viele zum Erfolg beigetragen. Es waren wohl viele erfahrene Höhlenretter vor Ort! 

        Mich haben die zwei Engländer enttäuscht , weil sie die Jungs wieder allein gelassen haben. 

        Die Streck war wohl nicht so schwierig, einer Zurück und dann gleich wieder welche mit Licht,  …. rein.

        All das war aber nach den Meldungen nur möglich,  weil der Wasserstand niedrig war! 

        Und das haben Sie und Ihr Terrorist zugemüllt,  verdreht,  …

        Und jetzt wird da einer für alsHeld gefeiert. 

        Da vermute ich,  das ist einer von Ihnen beiden. 

         

        • STIN STIN sagt:

          Mein Gott , es haben viele zum Erfolg beigetragen. Es waren wohl viele erfahrene Höhlenretter vor Ort!

          erfahrene Höhlenretter waren alle Ausländer.

          Mich haben die zwei Engländer enttäuscht , weil sie die Jungs wieder allein gelassen haben.

          nein, es kamen dann andere Retter, die Thai konnten. Die Jungs haben die Engländer nicht richtig verstanden.
          Ging dann nahtlos auf Thais über, also alles bestens. Die Engländer waren nur für die Ortung der Jungs verantwortlich.
          Für Betreuung kamen dann andere.

          Die Streck war wohl nicht so schwierig, einer Zurück und dann gleich wieder welche mit Licht, …. rein.

          die Strecke war sehr, sehr schwierig. Ein Taucher meinte, das wäre ein Höllentrip gewesen, ein anderer ist daran gestorben.

          All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

          ja, man hat ja Millionen Liter rausgepumpt, dann regnete es wohl ein paar Tage nicht bzw. nicht so heftig und dann sank
          der Wasserspiegel etwas.

          All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

          hab nachgesehen – ne, alles korrekt erklärt bzw. von den Leuten vor Ort übernommen.

          Und jetzt wird da einer für alsHeld gefeiert.

          sind mehrere, darunter auch der Gouverneur, die Briten und noch andere Ausländer.

          • Avatar Siamfan sagt:

            Anhang

            STIN sagt:

            13. Juli 2018 um 6:07 pm

            Mein Gott , es haben viele zum Erfolg beigetragen. Es waren wohl viele erfahrene Höhlenretter vor Ort!

            erfahrene Höhlenretter waren alle Ausländer.

            Na und! ?

            Mich haben die zwei Engländer enttäuscht , weil sie die Jungs wieder allein gelassen haben.

            nein, es kamen dann andere Retter, die Thai konnten. Die Jungs haben die Engländer nicht richtig verstanden.
            Ging dann nahtlos auf Thais über, also alles bestens. Die Engländer waren nur für die Ortung der Jungs verantwortlich.
            Für Betreuung kamen dann andere.

            :Liar:

            Einer der Jungs konnte gut Englisch! 

            Er sagte zum "Abschied" . "wir kommen morgen wieder! "

            Das waren dann mindestens 12Std später. 

            DAS werde ich nir verstehen!!!

            Man mus sich vorstellen,  was in den Jungs vorging! 9Tage in der Dunkelheit und dann kommt Licht und zwei Stimmen und schon sind sie wieder weg und zurück bleibt nur ein Knicklicht. 

            Sorry , das verstehe ich nicht.  Die Strecke konnte auch einer alleine zurücktauchen.  Es ging ja nur bis PattayaBeach, das war nicht schwierig. 

            Die Streck war wohl nicht so schwierig, einer Zurück und dann gleich wieder welche mit Licht, …. rein.

            die Strecke war sehr, sehr schwierig. Ein Taucher meinte, das wäre ein Höllentrip gewesen, ein anderer ist daran gestorben.

            Warum Schwurbeln Sie schon wieder? 

            Siehe oben! 

            Es geht nur um das Stück vom PattayaBeach bis zur Fundstelle . Dort waren noch andere! 

             

            All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

            ja, man hat ja Millionen Liter rausgepumpt, dann regnete es wohl ein paar Tage nicht bzw. nicht so heftig und dann sank
            der Wasserspiegel etwas.

            Millonen von Litern, die aber ständig wieder nachliefen. 

            Ich lasse mich von Ihnen nicht vera*schen!

            Ich weiss es stimmt und Sie vertuschen wieder etwas! 

            Werden Sie damit Glücklich! 

            Arme Haut! 

            55555555555

             

            All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

            hab nachgesehen – ne, alles korrekt erklärt bzw. von den Leuten vor Ort übernommen.

            Bitte Link wo Sie "nachgesehen" haben oder :Liar:!

             

            Und jetzt wird da einer für alsHeld gefeiert.

            sind mehrere, darunter auch der Gouverneur, die Briten und noch andere Ausländer.

            Verdreher,  biliger! 

            Werden Sie glücklich damit!  BESCHEISSER!  

            Arme Haut! 

            55555

            • STIN STIN sagt:

              Einer der Jungs konnte gut Englisch!

              der war dann wohl zu schwach, um zu übersetzen.

              Er sagte zum “Abschied” . “wir kommen morgen wieder! ”

              Das waren dann mindestens 12Std später.

              DAS werde ich nir verstehen!!!

              eher Lüge. War nicht so.
              Aber bei einem Link würde ich mir das ansehen. Es waren dann auch recht schnell Thai-Seals bei den Jungs.
              Hab aber soeben nochmals alles gecheckt – von 12 Stunden les ich aber nix.

              Rest alles Lügen und Müll.

  75. Avatar Siamfan sagt:

     

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26082#comment-76956

    STIN sagt:

    12. Juli 2018 um 3:15 pm

    Jetzt frage ich mich, wie das mit dem Sauerstoffgehalt wird, wenn da jeden Tag 5-100 Reisebusse ankommen!?

    Alle TH-Urlauber muessen zukuenftig gegen Tollwut und anderes geimpft sein!???

    das prüft nun die Tourismusbehörde und ich gehe davon aus, das Luftzufuhr in der Höhle eingerichtet wird.
    Man wird kaum die ganze Höhle freigeben, vll 700m rein, hab ich läuten gehört. Bis zum ersten kleinen Loch, wo man durchkriechen muss und was
    bei der Rettung ein Problem war, weil nur ein Taucher durchtauchen konnte.

    Da kann man auch jede andere Höhle nehmen.  In Krabbi hat es viele Schwalben,  die haben keine Tollwut. 

    Beim Beach war ja auch nichts echt. 

    Ich befuerchte aber die TAT-Loesung sieht die Ausrottung der Fledermaeuse vor, da sie zuviel Sauerstoff verbrauchen!

    die werden dann von den Einheimischen eingesammelt und gegessen. Meist dann gut durchgekocht/erhitzt und dann als Gehacktes – mit Chili, Gemüse usw.
    aufgefuttert.

    Da ist doch nix dran!

    Sie meinen sicher Flughunde! ?

    In D stehen wohl alle auf der roten Liste. 

    In TH? !

    Und was war jetzt mit Tollwut. 

    Also,  hier gabe es immer wieder in kleine Seitenhöhlen Fledermausbestände. 

    In einer Höhle50km von hier,  an der Burmesischen Grenze (Richtung Chumphon) ist auch so ein erschlossenes Teil,  mit Licht und Treppen. 

    Da bin ich einmal rein,  aber nicht weit,  das hat echt voll ungesund gerochen. 

    • STIN STIN sagt:

      das prüft nun die Tourismusbehörde und ich gehe davon aus, das Luftzufuhr in der Höhle eingerichtet wird.
      Man wird kaum die ganze Höhle freigeben, vll 700m rein, hab ich läuten gehört. Bis zum ersten kleinen Loch, wo man durchkriechen muss und was
      bei der Rettung ein Problem war, weil nur ein Taucher durchtauchen konnte.

      Da kann man auch jede andere Höhle nehmen. In Krabbi hat es viele Schwalben, die haben keine Tollwut.

      ja, natürlich – man könnte den Eifelturm auch in China faken und versuchen, Touristen dann dorthin umzuleiten.
      Aber ich glaube nicht, das Touristen Fakes sehen wollen, sondern das Original.

      Also wird man diese Höhle touristisch aufbereiten und vermarkten.

      Würdest du einen Fake-Eifelturm besuchen?

      Da kann man auch jede andere Höhle nehmen. In Krabbi hat es viele Schwalben, die haben keine Tollwut.

      Beim Beach war ja auch nichts echt.

      den hat man nur aufbereitet – der Beach selbst war nach dem Film dann schon echt.

      die werden dann von den Einheimischen eingesammelt und gegessen. Meist dann gut durchgekocht/erhitzt und dann als Gehacktes – mit Chili, Gemüse usw.
      aufgefuttert.

      Da ist doch nix dran!

      Sie meinen sicher Flughunde! ?

      nein, schon die Fledermäuse. Die werden zerhackt, also alles wird da mitgefuttert.
      Eichhörnchen auch. Da ist auch nix dran. Bei den Hühnerflügelchen auch nicht, Spareribs auch nicht – trotzdem essen es die
      Leute gerne.

      • Avatar siamfan sagt:

        Anhang

        Bei uns hier gibt es zwei Eifelturm nachbildungen.

        Hier mal ein Beispiel fuer einen Flughund.

        Die meisten Fledermaeuse haben einen Koerper in Groesse einer Daumenkuppe!

        • STIN STIN sagt:

          Die meisten Fledermaeuse haben einen Koerper in Groesse einer Daumenkuppe!

          auch hier hast du wieder keine Ahnung.

          die können um die 15 cm lang werden – also grösser auf jeden Fall als Grillen – und die isst man auch.

          Die Indonesier essen die wohl auch. Flughunde sind ein bisschen grösser – aber auch nicht viel grösser, als die austr. Fledermaus.

          https://www.alamy.de/stockfoto-braten-fledermaus-zum-verkauf-zu-essen-in-einem-markt-in-sulawesi-indonesien-8398924.html

          Viele Flughunde sind kleiner, als die grösseren Fledermäuse.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Flughunde

        • STIN STIN sagt:

          das ist ein Flughund – dein Bild eher eine Fledermaus.

          https://www.fotocommunity.de/photo/flughund-spatz25/40132592

          • Avatar Siamfan sagt:

            Auf dem Bild kann ich nichts erkennen!!!

            Das scheint auch ein Flughund zu sein!

            Natuerlich gibt es grosse und kleine Fledermaeuse und grosse und kleine Flughunde.

            In Hoehlen habe ich eigentlich nur Fledermaeuse gesehen und da nur kleinere.

             

            Erkennungsmerkmal

            Fledermaus kleine Augen grosse Ohren

            Flughund grosse Augen kleine Ohren!!

            Bei uns auf der Insel ist halt der Nashornvogel der grosse Renner, die morgens und abends sogar in Anlagen kommen.

            Die "fliegenden" Eidechsen gibt es kaum noch, seit es Katzen gibt.

            Die Flughunde sieht kaum einer, obwohl sie zu Hunderten abends am Strand ueber die hohen baeume in den Urwald fliegen, nur sind da die Urlauber die die schoenen Sonnenuntergaenge abgelenkt und bekommen das gar nicht mit!

            In D(ACH?) stehen aller Fledermaeuse unter Schutz, waere echt schade wenn man die Tiere wegen dem Tourismus ausrottet!

            • STIN STIN sagt:

              Auf dem Bild kann ich nichts erkennen!!!

              Das scheint auch ein Flughund zu sein!

              nein, Fledermaus. Es gibt viele Arten von Fledermäuse, manche grösser als Flughunde.
              Spielt aber in TH sowieso keine Rolle – beide können Tollwut haben, beide werden von Asiaten gegessen, auch Flughund.

  76. Avatar Siamfan sagt:

    Mein Sohn hat jetzt die Schule gewechselt. 

    Er ist von einem unterdrückten, unmotivierten Nachhilfeschüler zu einem hochmotivierten, lernbegierigen Studenten aufgeblüht. 

    Für mich ist das die schönste Belohnung. 

    Aber ich könnte heulen vor Wut,  wenn ich daran denke,  meine Tochter, hat noch zwei Jahre in dieser Unterdrückungs-Anstallt aushalten.

    Obwohl es bei ihr doch etwas besser geworden ist. 

    Für mich sind das im Jahr dann fast 250.000TB.

    Frage mich echt,  wo ein verheirateter Farang mit nur 400.000TB das aufbringen will. 

    Habe ich ein Glück,  ich muß als Unverheirateter allein 800.000 durchbringen. 

    55555555

    TH hat in der Höhle  in ChiangRai großes vollbracht! 

    Sie könnten in der Zukunft noch viel mehr vollbringen, wenn sie ihre Kinder nicht in Aufbewahrungsanstallten verkümmern lassen wuerden! 

    Ich habe vor ein paar Monaten ein einjähriges, wohlgenährtes Kind gesehen, das mich an ein dummes Affenbaby , das dich am Fell der Mutter festklammert,  erinnert hat. (Sorry,  aber es war genau so!!)

    Auf der anderen Seite seh' ich jetzt ein Kind fast täglich,  um das sich gekümmert wird, das man fordert und fördert,  …

    Das ist eine Freude zu sehen,  wie bei dem vier Monate alten Baby der natürliche Lernwille ungebrochen ist! 

    In Bezug auf Kindererziehung mußte ich als Vater sehr viel lernen.  Mir ist aber nach wenigen Tagen klar, man muss als "Opa" noch viel mehr lernen. 

    Genau das bereitet mir schweres Magendrücken,  wenn ich sehe,  viele Entscheidungsträger in TH sind schon Urgroßvater und die Meisten haben Bildung,  Argumente,  …. nur auf den Schulterklappen. 

    Und die Enkel und Urenkeln müssen mal die Schulden bezahlen.

     :Cry:

    • STIN STIN sagt:

      Für mich sind das im Jahr dann fast 250.000TB.

      250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
      diese 250.000 Baht.

      Frage mich echt, wo ein verheirateter Farang mit nur 400.000TB das aufbringen will.

      machst ja nur du. Kein Farang macht das – die würden sich bei der Polizei darüber beschweren, die würde der Schule einen Besuch
      abstatten und um Auskunft ersuchen, wie diese 250.000 Baht zustande kommen.

      TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

      nein, das waren viele ausl. Experten.

      Sie könnten in der Zukunft noch viel mehr vollbringen,
      wenn sie ihre Kinder nicht in Aufbewahrungsanstallten verkümmern lassen wuerden!

      TH kann das nicht, es gibt aber viele intern. Schulen, Privatschulen, christliche Schulen, die können das.

      • Avatar Siamfan sagt:

        STIN sagt:

        12. Juli 2018 um 3:39 pm

        Für mich sind das im Jahr dann fast 250.000TB.

        250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
        diese 250.000 Baht.

        Das ist zweimal IP. 

        Im ersten Jahr 80.000 und dann 70.000.

        Dann halt nich alles übliche dazu. 

        Der eine Lehrer verlangt ständig Farbausdrucke. 

        Ausflüge nach Singapur usw. 

        Frage mich echt, wo ein verheirateter Farang mit nur 400.000TB das aufbringen will.

        machst ja nur du. Kein Farang macht das – die würden sich bei der Polizei darüber beschweren, die würde der Schule einen Besuch
        abstatten und um Auskunft ersuchen, wie diese 250.000 Baht zustande kommen.

        Und dann? ?

        55555

         

        TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

        nein, das waren viele ausl. Experten.

        Ja,  waren wohl viele da. 

        Wurden aber nur 14 engesetzt

        Sie könnten in der Zukunft noch viel mehr vollbringen,
        wenn sie ihre Kinder nicht in Aufbewahrungsanstallten verkümmern lassen wuerden!

        TH kann das nicht, es gibt aber viele intern. Schulen, Privatschulen, christliche Schulen, die können das.

        EP und IP und IP Cambridge können das. 

        Es braucht keine ausländische privatSchulen! 

        Ich habe schon mehrfach dargestellt , wie man das mit den 35.000 Englisch lehrern , für die Grundstufe macht. 

        Sie goutieren PS,  weil sie auch daran was verdienen. 

        Meine Kinder waren auf einer PS,  weil vor 6 Jahren EP voll keinen Plan hatten,  und das auch absehbar nicht abgestellt werden konnte. 

        Heute ist das wie überall sehr gut. 

        Wir überlegen gerade , ob unsere Tochter nächstes Jahr die Bo6 bei EP macht. 

        Ich habe es ihr ans Herz gelegt,  aber sie wird es alleine entscheiden.

         

        • STIN STIN sagt:

          250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
          diese 250.000 Baht.

          Das ist zweimal IP.

          auch für IP ist das Wucher, auf einer staatlichen Schule. Kostet bei uns nicht mal auf einer sehr guten intern. Schule.
          Aber kann sein, das du vorher gelogen hast und die Kinder nun doch wieder auf Privatschule gehen.
          Weiss man bei dir ja nie.

          TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

          nein, das waren viele ausl. Experten.

          Ja, waren wohl viele da.

          Wurden aber nur 14 engesetzt

          heute wurden die Retter geehrt – alles Ausländer. Bekamen die Elite-Card für 5 Jahre gratis.
          Ohne Ausländer keine Rettung – keine Pläne der Briten und keine Briten die die Kinder gefunden haben.
          So sieht es aus und so sieht es auch die Thai-Regierung.

          Nein, es wurden viele eingesetzt – auch die über 30 US-Navy Seals.

          EP und IP und IP Cambridge können das.

          Es braucht keine ausländische privatSchulen!

          doch, ich habe sie sogar sehr dringend benötigt. Andere wiederum nicht.
          Kommt ein 14j aus dem Ausland nach TH, kann er nur intern. ausl. Schulen besuchen – ansonsten müsste er wieder nachhause.

          Das sind in TH viele, viele Expats – die aus aller Welt kommen. Alleine in einer Uni – einige Tausend.

          Ich habe schon mehrfach dargestellt , wie man das mit den 35.000 Englisch lehrern , für die Grundstufe macht.

          ja, ich kann mich an den Dauer-Müll noch erinnern. Nicht durchführbar. Für Sprachen benötigt man Jahre…..

          Sie goutieren PS, weil sie auch daran was verdienen.

          nein, andersrum – Millionen dorthin überwiesen.

          Meine Kinder waren auf einer PS, weil vor 6 Jahren EP voll keinen Plan hatten, und das auch absehbar nicht abgestellt werden konnte.

          Heute ist das wie überall sehr gut.

          nein, überall schlecht wie immer. Grosse Probleme bei Englisch, kaum Lehrer zu finden.

          • Avatar siamfan sagt:

            STIN sagt:

            12. Juli 2018 um 8:37 pm

            250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
            diese 250.000 Baht.

            Das ist zweimal IP.

            auch für IP ist das Wucher, auf einer staatlichen Schule. Kostet bei uns nicht mal auf einer sehr guten intern. Schule.

            Warum reissen Sie das wieder aus dem Zusammenhang! Ich habe den Betrag gerade erlaeutert! Siehe oben!

            Aber kann sein, das du vorher gelogen hast und die Kinder nun doch wieder auf Privatschule gehen.
            Weiss man bei dir ja nie.

            Fuer das Luegen sind Sie hier zustaendig, ich irre mich hoechstens mal! 

            TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

            nein, das waren viele ausl. Experten.

            Ja, waren wohl viele da.

            Wurden aber nur 14 engesetzt

            heute wurden die Retter geehrt – alles Ausländer. Bekamen die Elite-Card für 5 Jahre gratis.
            Ohne Ausländer keine Rettung – keine Pläne der Briten und keine Briten die die Kinder gefunden haben.
            So sieht es aus und so sieht es auch die Thai-Regierung.

            Nein, es wurden viele eingesetzt – auch die über 30 US-Navy Seals.

            Ich spiele kein Golf und werde es sicher auch nicht meinen Kindern beibringen!

            EP und IP und IP Cambridge können das.

            Es braucht keine ausländische privatSchulen!

            doch, ich habe sie sogar sehr dringend benötigt. Andere wiederum nicht.
            Kommt ein 14j aus dem Ausland nach TH, kann er nur intern. ausl. Schulen besuchen – ansonsten müsste er wieder nachhause.

            Womit Sie bestaetigen, Sie sind nicht 'Bukeo' , spielen aber hier alles etwas ueber die heile Bukeo-Familie vor!

            Es ging hier nicht um Ausnahme-Kinder, sondern um THAILAND!!

            Warum bringen Sie also wieder hier OT rein!!!

            Das sind in TH viele, viele Expats – die aus aller Welt kommen. Alleine in einer Uni – einige Tausend.

            "Einige Tausend" ? TH hat etwa 10.000.000 Schueler und Studenten!!!

            :Angry:

            Ich habe schon mehrfach dargestellt , wie man das mit den 35.000 Englisch lehrern , für die Grundstufe macht.

            ja, ich kann mich an den Dauer-Müll noch erinnern. Nicht durchführbar. Für Sprachen benötigt man Jahre…..

            Ist Ihr Erinnerungsvermoegen doch so lang!?

            5555555

            http://www.schoenes-thailand.at/Archive/11848#comment-75930

            DAS war am 3.7.18!

            Siehe dort!

            Sie goutieren PS, weil sie auch daran was verdienen.

            nein, andersrum – Millionen dorthin überwiesen.

            Dann hat man Sie betrogen, haben Sie geschrieben, aber ich habe nur Zehntausende ueberwiesen!

            Hat Bukeo Ihnen die Schule nicht bezahlt? Mussten Sie die selbst zahlen? Erbschaft?

            Meine Kinder waren auf einer PS, weil vor 6 Jahren EP voll keinen Plan hatten, und das auch absehbar nicht abgestellt werden konnte.

            Heute ist das wie überall sehr gut.

            nein, überall schlecht wie immer. Grosse Probleme bei Englisch, kaum Lehrer zu finden.

            :Liar: oder Link!!! 

            Sie oder Ihr Vater (Bukeo) war an einer staatlichen Schule, wo auch EP lief und hat sich dort mit einer Schuelerin unterhalten! Dabei hat er festgestellt, die spricht ein grottenschlechtes Englisch.

            Nur hat er nicht gemerkt, in der Schule gibt es etwa im Verhaeltnis 1:20 auch normale Ausbildungsgaenge!!!

            Diesen laecherlichen Fehler hatte einer von Ihrer Familie mal zugegeben, heute leugnen Sie ihn alle wieder!!!

            Lehrer gaebe es genug, aber auch hier haben unendlich viele die Finger dazwischen, "die auch von anderen leben muessen"!

            All diese Verbrecherorganisationen muessen erst ausgeschaltet werden, dann hat Bildung in TH auch eine Chance und nicht nur die!

            :Angry:

            Es mag sein, heute kommen bessere Lehrer von der UNI. sehr wahrscheinlich sogar! Nur kommen sie als Aussenseiter in ein Umfeld, wo sie sich als junge Einsteiger nicht durchsetzen koennen.

            Und da versagt das Ministerium , das ueberall weit weg ist!

            EP war/IST gut, nur auch hier wurde die Einhaltung der Vorgaben nicht ueberwacht und die Lehrer und Planer vor Ort waren ueberfordert!

            Heute laeuft bei EP alles!

            ABER beim Rest ist alles immer noch das gleiche Chaos!

            Die Lehrer, Rektoren ,, Planer werden alleine gelassen und es laeuft weiter, wie vor 50-100Jahren!

            "Neu" ist der moegliche Nebenverdienst, der nochmal alles verschlechtert hat.

             

            Mir faellt da gerade ein Bericht aus der Cave-Saga ein:

            Einer der Schueler ist noch kein Thai. Seine Lehrerin sagt dem Sinn nach, er ist einer der besten Schueler und alle freuen sich, wenn er wieder da ist, wo sie die Hausaufgaben abschreiben koennen.

            Warum stellt die LehrerIn das nicht ab. SIE hat doch hier versagt, wenn IHRE Kids die Hausaufgaben nicht selbststaendig machen koennen. Mit Abschreiben lernen sie es nicht!

            Mit den Hausaufgaben sollen sie ueben, aber was sollen sie ueben, wenn sie es nicht koennen.

            DARAN krankt TH!!!!

            Und die Ministerein merken es nicht mal.

            DAS sollte bei GROSSEN PS besser sein!

            Aber DAS ist dann auch alles! Und NUR bei Grossen!

  77. Avatar Siamfan sagt:

    Siehe hier:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/21184#comment-76891

    STIN sagt:

    11. Juli 2018 um 5:48 pm

    Mein Lieber Herr Geier, DAS haben Sie mich schon Tausendmal gefragt!

    Die Reform wird immer umfangreicher.

    leider eher nicht. Die Probleme werden immer umfangreicher.

    Mein Gott Walther,  bei der oben erwähnten Tausendmal,  waren es immer Erfolge,  die sich summieren. 

    So habe ich in diesem Blog schon seit Jahren davor gewarnt, als Ziel 50 Millionen Touristen jährlich zu planen, wenn die
    gesamte Infrastruktur nicht mal für 20 Millionen Touristen ausreicht.
    Unfälle bei Touristen gibt es schon täglich. Also hier wäre eine Infrastruktur-Reform dringend nötig und keine
    Anti-Raucher-Reform an den Stränden.

    Was hat das mit der Reform zu tun? 

    Das mit dem Rauchverbot und vieles andere hat doch nur damit zu tun,  die Urlauber sollen in die teuren Restaurants gehen.  Das ist wie alles sehr kurzsichtig,  weil viele gehen dann gleich ganz. 

    Mit TH geht das mal wie Italien aus:

    Alles "voll" mit italienischen Touristen,  aber die Preise haben sich weiter vervielfacht .

    Warum hassen sie denn den Reformerfolg so?

    hassen nicht, aber ich lehne solche Reformen, wie Visa-Verschärfung bei Expats, Anti-Raucher-Beach-Reform usw.
    einfach als sinnbefreit ab.
    Das siehst du mit Sicherheit auch so, weil ich kann mir nicht vorstellen – das eine weitere Reform bei den Expats-Visas und die
    Erhöhung der Summen als Nachweis von z.Zt. 800.000 auf 1.6 Millionen Baht in deinem Sinne wäre.
    Könnte aber so kommen, es sind weitere Verschärfungen geplant. Was dann letztendlich alles umgesetzt wird, weiss ich auch nicht.

    Wie oft muß ich Ihnen Rotzlöffel noch sagen,  Sie dürfen mich nicht duzen! 

    Von wem solche Vorschläge kommen,  habe ich Ihnen ja schon vorgeworfen! 

    Auch die Unsinnigkeit htten wir schon abgehandelt. 

    Das kommt von den Visaoffices,  die damit rechnen,  dann noch mehr illegale Abzocke machen zu können. 

    Und die,  die solche Angebote nicht nutzen,  werden von den Staatsbehörden solange gestrietzt,  bis sie es endlich tun! 

    Auch das hatten wir schon. 

    Auch hatten wir schon,  die Beamten werden hier wie in der DDR geschult. 

    Der Bürger muss ducken,  buckeln und bestechen!  DBB wie in der DDR 

    Gelle! 

    Die Ausbildungsmethoden kommen sicher von da! ?

     

    Warum gönnen Sie den den Khon Thais nicht?

    ich gönne natürlich den Khon Thais keinen Tod, keine Verluste, keine negativen Umwelt-Auswirkungen durch den Massentrourismus,
    wie die Vernichtung vieler Inseln, Korallen usw.
    Gönnst du das denen?

    Frage nicht verstanden und aus dem Zusammenhang gerissen. 

    Noch ein Versuch! 

    Lassen Sie es, ist alles OT

    • STIN STIN sagt:

      Mein Gott Walther, bei der oben erwähnten Tausendmal, waren es immer Erfolge, die sich summieren.

      wenn du nicht am Strand rauchst, ist es ein Erfolg, für die Touristen die rauchen – ist es negativ. Viele erklärten schon, das sie nicht mehr
      nach TH kommen würden.
      Auch bei der Visa-Reform sind die Expats eher sauer, für die Nationalisten-Thais aber ein voller Erfolg.
      Andere Erfolge bzw. Reformen gibt es ja nicht, sind nur ein Ziel der Regierung.

      So habe ich in diesem Blog schon seit Jahren davor gewarnt, als Ziel 50 Millionen Touristen jährlich zu planen, wenn die
      gesamte Infrastruktur nicht mal für 20 Millionen Touristen ausreicht.
      Unfälle bei Touristen gibt es schon täglich. Also hier wäre eine Infrastruktur-Reform dringend nötig und keine
      Anti-Raucher-Reform an den Stränden.

      Was hat das mit der Reform zu tun?

      sehr viel, weil dann geplante Reformen wieder neu geplant werden müssen und wieder weiter aufgeschoben werden.

      Das mit dem Rauchverbot und vieles andere hat doch nur damit zu tun, die Urlauber sollen in die teuren Restaurants gehen. Das ist wie alles sehr kurzsichtig, weil viele gehen dann gleich ganz.

      warum sollten Touristen, die am Strand nun nicht mehr rauchen dürfen, in teure Restaurants gehen, wo sie auch nicht rauchen dürfen.
      Das erklär mal bitte – liest sich irgendwie seltsam.

  78. Avatar Siamfan sagt:

    Siehe hier: 

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26192#comment-76894

    STIN sagt:

    11. Juli 2018 um 5:56 pm

    Boote , auch Tauchboote, brauchen aber auch Rettungswesten.

    Richtig, das haben auch meist alle Tauchboote vorschriftsmässig im Boot zur Verfügung. Die bleiben dann auch dort.
    Die Schnorchelwesten nimmt man dann meist mit.

    Wer glaubt Ihnen denn so etwas. Habe noch nie gehört,  da gäbe es was für umsonst. 

    Link oder :Liar:

    Ausserdem geht es vorrangig bei dem Problem um die Ausflugboote,  die auch Schnorcheln anbieten. 

    Ausserdem ist das Problem mit den kaputten Verschlüssen und sonstwie unbrauchbaren Westen nicht gelöst. 

     

    • Avatar Siamfan sagt:

      und STIN rafft wieder gar nichts:

      STIN sagt:

      11. Juli 2018 um 2:01 pm

      Ausserdem sind die meisten “Schwimmwesten” gar nicht geeignet, da der Kopf eines Bewußtlosen nicht automatisch über Wasser gehalten wird.

      DAS ist mit ein Grund, warum es soviel Tote gab!

      nein, die Tauchschulen haben alle Schnorchelwesten.

      http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26192#comment-76858

      es geht um die Rettungswesten! !

      Noch ein Versuch! 

    • STIN STIN sagt:

      Wer glaubt Ihnen denn so etwas. Habe noch nie gehört, da gäbe es was für umsonst.

      nein, das ist richtig. Umsonst gibt es gar nix.
      Schnorchel-Kurse müssen bezahlt werden, Schnorchelwesten werden dann natürlich inkl. zur Verfügung gestellt.

      Ausserdem geht es vorrangig bei dem Problem um die Ausflugboote, die auch Schnorcheln anbieten.

      hier müssen dann die Touristen selbst Schnorchelwesten mitbringen oder man bietet die vor Ort an.

      Ausserdem ist das Problem mit den kaputten Verschlüssen und sonstwie unbrauchbaren Westen nicht gelöst.

      das ist dadurch gelöst, das es Strafen gibt, wenn so etwas kontrolliert und festgestellt wird.
      Dafür gibt es die Hafenmeister, die Boote auch kontrollieren müssen.

      • Avatar Siamfan sagt:

        55555

        Haben Sie das geträumt oder haben Sie einen Link dafür. 

        Die Ausflugsfahrten werden nur gebucht,  weil auch Schnorcheln dabei ist. 

        Ich habe schon Rettungswesten umgekehrt beim Schnorcheln angezogen. 

        Das muss wie bei Feuerlöschern sein! !!

        Da mss statt Prüfplakette aufgeklebt,  eine Art "Hundemarke" angebracht werden! !!

        Dann kann der Kunde selbst entscheiden , ob er damit zufrieden ist. 

        Das gilt auch für Unwetterwarnungen. 

        Die müssen online groß im Hafen angezeigt werden. 

        Dann wird es sicherer und man kann die Hälfte der Beamten einsparen und mit der Ersparnis,  wenige Hochmotivierte bezahlen. 

        • STIN STIN sagt:

          Haben Sie das geträumt oder haben Sie einen Link dafür.

          Die Ausflugsfahrten werden nur gebucht, weil auch Schnorcheln dabei ist.

          ich weiss nicht, wie das in Ranong läuft, weil dort muss man bei Monsun auch den Kohlestaub beachten.
          In Koh Samui läuft es so, wie ich das geschildert hatte.
          Es gibt Tauch-Ausflüge – die fahren dann mit ihren Tauchflaschen raus und tauchen, lernen tauchen – machen ihre Zertifikate usw.
          Dann gibt es für Schnorchler Ausflüge und dann noch einfach Insel-Rundfahrten.

          Das gilt auch für Unwetterwarnungen.

          Die müssen online groß im Hafen angezeigt werden.

          kommt jetzt verschärft. Es dürfen bei Unwetter-Warnungen keine Boote mehr auslaufen.
          Dazu ist der Hafenmeister verantwortlich.

          • Avatar Siamfan sagt:

            5555

            Wo kann man denn in Samui Schnorcheln? 

            Dürfen dort die Ausflugsboote im Pool anlegen? 

            Ansonsten bin ich schonmal froh,  wenn ich hier nur von Ihnen angepisst werde. 

             

            • STIN STIN sagt:

              Als Antwort auf STIN.
              5555

              Wo kann man denn in Samui Schnorcheln?

              Coral Cave, zwischen Lamai und Chaweng. In Koh Samui schnorcheln die meisten aber mit Füsslingen.
              Bieten aber fast alle Tauch-Firmen an. Samui Snookah Dive z.B.

              Dürfen dort die Ausflugsboote im Pool anlegen?

              nein, ist verboten.

              Ansonsten bin ich schonmal froh, wenn ich hier nur von Ihnen angepisst werde.

              das freut mich für dich, Emi….:-)

  79. Avatar siamfan sagt:

    Siehe Hier:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/24334#comment-76818

     

    Ich versuche es jetzt noch einmal im Guten!

    Sie haben keinerlei Ahnung vom Recht in D (Sonder-, WegeRechte; §§35,38 StVO), werfen alles durcheinander, und haben ueberhaupt kein Konzept fuer die Fahrschulpflicht, die Sie TH aufs Auge druecken wollen.

    Sie koennen noch nicht mal klar formulieren An was sich die Verkehrsteilnehmer halten sollen. Sie sind der groesste Chaot, im Bereich von deutschsprachigen Medien in TH!

    dAS MIT DEM "RUECKSICHTSLOSEN FAHREN" ist wie so vieles von Ihnen nicht haltbar, weil im ThaiGesetz steht, OFFIZIERE duerfen das, aber nicht auch alle Polizeibeamte.

    Ihre Verwirrung beruht hier darauf, in Englich wird fuer beides der Bergriff Officer benutzt! So steht es aber im ThaiGesetz nicht drin.

    Ich hatte in Ihrem Blog schoneinmal einen Guten Artikel zitiert , der Ihre Irrtuemer berichtigt, den Sie aber einfach nicht beachtet haben (deswegen untestelle ich ja Vorsatz und Boesartigkeit!)

    Hier nochmal einer, der noch besser ist!

    https://www.oeamtc.at/autotouring/reportage/alarmstufe-blau-16019957

    Alarmstufe Blau

     

    Der Artikel und vor allem auch die Filme sind super und lassen selbst fuer STIN und fuer HuehrerScheisse keine Ausreden mehr zu!

    Gilt für ihn eigentlich ein Tempolimit? „Vom Gesetz her nicht“, sagt er. „Aber unsere oberste Direktive ist, so schonend wie nur möglich zu fahren. Wir wollen ja sicher am Einsatzort ankommen.“ Erfahrungsgemäß werde die zulässige Höchstgeschwindigkeit aber um nicht mehr als 20 km/h überschritten.

    Wesentlich ist, zeitgerecht Platz zu machen.

    Kompromiss zwischen Sicherheit und Geschwindigkeit ist ein staendiger Begleiter!

    wenn man kein Platz machen kann, einfach mit der normalen Geschwindigkeit weiterfahren, bis es eine Moeglichkeit gibt auszuweichen. AUF GAR KEINEN FALL abrupt abbremsen und stehen bleiben.

     

    Wenn sie jetzt noch an dem festhalten wie bisher, muss ich hier wieder die Wahrheit schreiben und Sie loeschen dann alles wieder!

     

    Die Fahrer werden auf Lehrgaengen , auch mit Simulatoren geschult (siehe Film)

  80. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    9. Juli 2018 um 9:22 am

    Man darf manchmal selbst unseren bildungsfernen Thai-Hasser loben: Zumindest was die Lernfähigkeit beim “Formatieren” angeht.

    Mit dem Zitieren der angeblich “geschützten” Bangkok Post klappt’s zwar immer noch nicht (weshalb er nur rudimentäre Halb- und Viertelsätze einstellen kann) – aber das wird schon noch.

    Er braucht halt für alles deutlich länger als ein Schulkind.

    Zum Inhaltlichen muß man nichts sagen: Der Typ ist halt (alters-)starrsinnig und kennt nichts anderes als seinen Haß auf alles, was Thai ist. Halt eine in seiner “Wahlheimat” grandios gescheiterte Existenz, wie wir inzwischen alle wissen.

    Ein Zitat aus seinem rechtspopulistischen Sermon: “Aber was hilfts? Garnix”.

    Richtig. Ihm kann inzwischen überhaupt nichts mehr helfen.

    Ist STIN eigentlich eine Abkürzung Für:

    "Idioten dieser Welt vereinigt euch"

    Jetzt müßte man nur noch die Sprache herausfinden! 

    • STIN STIN sagt:

      Ist STIN eigentlich eine Abkürzung Für:

      “Idioten dieser Welt vereinigt euch”

      es gibt weltweit in der Tat immer mehr Idioten – eine Vereinigung bzw. Rudelbildung wäre ev. gar nicht so verkehrt.
      Aber STIN heisst trotzdem immer noch: Schönes Thailand – Info & News

  81. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    8. Juli 2018 um 9:39 pm

    Das hat ja echt gedauert, bis Sie sich dazu durchringen konnten, sich für die Geretteten und ihre Angehörigen zu freuen – auch wenn Sie selbst das noch verschwurbeln.

    Besser so spät als gar nicht.

     

  82. Avatar Siamfan sagt:

    STIN löscht wieder  Beiträge!

    Warum werden sie nicht entsprechend der BlogRegeln in den Mülleimer verschoben!? 

    • STIN STIN sagt:

      STIN löscht wieder Beiträge!

      Warum werden sie nicht entsprechend der BlogRegeln in den Mülleimer verschoben!?

      weil leider auch der Mülleimer in der Kommentarliste angezeigt wird.
      Das würde dann bedeuten – wenn du weiter alles überflutest, das dann die Leser nur mehr Mülleimer-Beiträge von dir
      lesen. Alles andere schiebt es dann raus aus der Liste.

      Daher werden auch sinnbefreite Postings von dir im Mülleimer gelöscht.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Anhang

        Gemäß Wikipedia ist der SCHWURBELER sch 2Jahrhunderte ausgestorben. 

        Siehe Bild

        Aber STIN lebt! 

        Ganz ehrlich,  nach meinem bescheidenen Rechtsempfinden,  sind Sie ein Verbrecher,  auch wenn Sie das gleich wieder löschen! 

      • Avatar Siamfan sagt:

        Raoul Duarte sagt:

        8. Juli 2018 um 5:15 pm

        STIN:    Daher werden auch sinnbefreite Postings von dir im Mülleimer gelöscht.

        STIN:    müll nicht alles wieder zu. Ansonsten Dauer-Löschungen.

        Da drücken wir uns doch alle verfügbaren Daumen, daß Siamfan es endlich verstanden hat.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Dann solltet Sie die Blogregeln änderen,  die gelten eh nur für mich,  ihr Bullbeisser macht was Sie wollen

  83. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    6. Juli 2018 um 3:02 pm

    Siamfan:    das überliest der große Zambalo 

    Wer?    

    • Avatar siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      2. Juli 2018 um 6:41 pm

      Siamfan:    Insofern habe ich ein “Urheberrecht ” auf diesenBeitrag und werde ihn als Verbesserungsvorschlag einreichen,  wenn es so etwas endlich gibt. 

      Hach, Tausend Dank für den Lacher.  YMMD 

  84. Avatar Siamfan sagt:

    Mir kommt beim Kotzen langsam die Galle hoch:

    Raoul Duarte sagt:

    8. Juli 2018 um 8:12 am

    Jetzt hoffen wir doch mal, daß der heutige Schub von Siamfan ein Ende hat.

     

    Es STINkt hier ganz erbaermlich! 

    • Avatar siamfan sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      8. Juli 2018 um 8:44 am

      Jetzt hoffen wir doch mal, daß der heutige Schub von Siamfan ein Ende hat.

      Auch im Höhlengebiet treiben kranke selbstermannte “Ecperten” inzwischen ihr böses Spiel: So tauchte ein gewisser Pairoj Toongtong, der ein Hotel und Nachtmärkte besitzt, am Höhleneingang auf und stellte sein “bahnbrechendes System” vor, einer angeblich “niedrigeren Tech-Version von Elon Musks” SpaceX-Plan.

      Es stellte sich schnell heraus, daß der Typ (nennen wir ihn “Emi 3.0”) ein kranker Trittbrettfahrer ist. Keine Frage, daß seine “Vorschläge” ebenfalls völlig sinnlos sind und mit Elon Musk und SpaceX nicht das geringste zu tun haben.

      Einfach nur krank.

      • Avatar siamfan sagt:

        Raoul Duarte sagt:

        8. Juli 2018 um 9:27 am

        STIN:    Nobel-Touristen haben ja selbst meist Nobel-Versicherungen.

        Siamfan:    Da taeuschen Sie sich aber wieder! Die sind Privatpatient und zahlen aus eigener Tasche! Daher kommt ja die Bezeichnung!

        Wir snd keine Privatpatienten, weil wir “aus eigener Tasche” zahlen (das machen wir nur in den Fällen, in denen es mit unserer PKV auf unseren Wunsch hin vertraglich vereinbart wurde), sondern weil wir vor langer Zeit (natürlich vorausschauend und rechtzeitig, damit es möglichst wenig kostet) eine “private Krankenversicherung” abgeschlossen haben.

        • Avatar siamfan sagt:

          Raoul Duarte sagt:

          1. Juli 2018 um 12:29 pm

          Siamfan:    Die Thais brauchen nicht zu lachen, wenn die Farangs darunter leiden,  vom System her,  ist es dafür gedacht,  die Thais selbst klei zu halten. 

          Aber sicher doch, Sie "Experte". Weil die Thailänder*innen so häufig bei der Immigration vorstellig werden. Quasi jeden zweiten Tag, gell?

          Sie sind ein Schwurbler – wie Ihr Kamerad im Ungeist berndgrimm aka Emi 2.0 nun schon seit einiger Zeit. Kommt wohl ungefähr hin mit der Fern-Diagnose Senilität oder Demenz, richtig?

        • STIN STIN sagt:

          Wir snd keine Privatpatienten, weil wir “aus eigener Tasche” zahlen (das machen wir nur in den Fällen, in denen es mit unserer PKV auf unseren Wunsch hin vertraglich vereinbart wurde), sondern weil wir vor langer Zeit (natürlich vorausschauend und rechtzeitig, damit es möglichst wenig kostet) eine “private Krankenversicherung” abgeschlossen haben.

          Privatpatient zahlen in der Tat ihre Rechnung einfach selbst. Bekommen die aber sehr oft dann von der RKV zurückerstattet, wenn sie die
          Rechnung dort einreichen. Machen bei uns viele Kunden so.
          Ambulanz-Behandlung muss man erst meist selbst zahlen, Stationär macht das PKH.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Raoul Duarte sagt:

        8. Juli 2018 um 4:44 pm

        Es muß für verwirrte Schwurbler sehr schwer sein, die einfachsten Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen. 

        Nehmen Sie Ihre Medikamente ein und hören Sie auf, Ihre kruden Verschwörungs-Theorien hier im Blog einzustellen.

        Falls Ihnen das nicht möglich sein sollte, gilt weiterhin:

        Am besten posten Sie direkt in Ihrem Mülleimer.

        @STIN, Sie haben die Verantwortung für diesen Terror! 

        • STIN STIN sagt:

          @STIN, Sie haben die Verantwortung für diesen Terror!

          bitte nur zum Thema posten. Keine Lügen, 3 wären schon gerettet, wenn es nicht stimmt.
          Sonst kommt dich Prayuth besuchen, der nimmt dich gleich mit zum Schuhe putzen.

  85. Avatar Siamfan sagt:

    Hier wurde wohl auch wieder einiges geloescht!

    Es wird ein Kommentar von STIN in der Uebersicht angezeigt, klickt man den an, springt das Programm nur zum Kopf des Beitrages.

  86. Avatar siamfan sagt:

    Fuer mich ist das Terror, mit Duldung der Blogleitung!

    Raoul Duarte sagt:

    7. Juli 2018 um 3:54 pm

    Siamfan:    In Chiang Rai hat es dieses Jahr schon >900l geregnet. 

    Insgesamt oder wie? 

    Wollten Sie nicht schon längst “weg sein”?

  87. Avatar siamfan sagt:

    Das STINkt voll zum Himmel:

    Raoul Duarte sagt:

    7. Juli 2018 um 4:01 pm

    Siamfan:    Ich habe das heute schon mehrfach gepostet!

    Das macht den Wahrheitsgehalt aber auch nicht besser …

    Wollten Sie nicht schon längst "weg sein"? Machen Sie's.

  88. STIN STIN sagt:

    Es wurde jetzt 3-4 Themen ersatzlos gestrichen in der Uebersicht der populäre Beiträge!

    Dafuer wurden andere neue Beitraeg aufgepuscht mit Fakezahlen.

    Cache löschen, dann passen die Zahlen auch wieder.

  89. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    7. Juli 2018 um 7:04 am

    Hoffen wir mal, daß unser Schwurbler jetzt nicht auf die Idee kommt, irgendwelche irgendwo aufgeschnappten “Informationen” hier lang und breit auszubreiten und den Blog damit noch etwas mehr zuzumüllen.

    Im Moment hat er ja gerade wieder einen schweren Schub.

    Fuer mich gehoert der Herr dahin, wo man die Jacken hinten zu macht!

    https://cdn.mandesager.dk/wp-content/uploads/2017/08/Blitzway-16-Hannibal-Lecter_5.jpg

     

  90. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    19. Juni 2018 um 10:49 pm

    Warum gibt es hier eigentlich kein Update?!

    musst du das Gericht fragen. Die werden wohl noch ermitteln.
    Dauert dann insgesamt bis zu 10 Jahren. Schaffst du das noch?

    Den Vater habe ich schon überlebt!

  91. Avatar Siamfan sagt:

    Strohdumm:

    Das sind dann ja schon 3 bis 4 Sprachen mehr als Siamfan.

    Antwort von Siamfan bitte gleich in den Mülleimer. Danke.

    Ich kann viele Worte in über 120 Sprachen"

    Bier

    Pizza

    Spagetti 

    Computer

     

    5555

    • STIN STIN sagt:

      Strohdumm:

      Das sind dann ja schon 3 bis 4 Sprachen mehr als Siamfan.

      Antwort von Siamfan bitte gleich in den Mülleimer. Danke.

      Ich kann viele Worte in über 120 Sprachen”

      Bier

      Pizza

      Spagetti

      Computer

      wäre es nicht besser, man könnte wenigstens 1 korrekt.

  92. Avatar Siamfan sagt:

    Wenn es keine Kotz-Tonne gibt,  kommt das bis auf weiteres hier hin:

    Raoul Duarte sagt:

    5. Juli 2018 um 8:40 pm

    Siamfan:    … nur auf Weisung des Haupttrainers gehandelt …

    Sie haben es ja bei 7 oder 8 “Kommentaren” während Ihres letzten Schubs (innerhalb von weniger als einer Stunde!) schon getan – tun Sie’s doch bitte auch weiterhin und posten immer gleich direkt in Ihre Mülltonne.

    Dank im Voraus. 

  93. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    5. Juli 2018 um 4:21 pm

    Siamfan:    Es muss quasi eine Trainage gelegt werden

    Es handelt sich hier nicht um Ihre Badewanne; und auch dort werden Sie kaum eine Drainage anlegen können.

    Siamfan:    Fortsetzung folgt

    Hoffentlich nicht.

    Siamfan:    Muss weg

    Das stimmt.

    Nicht nur ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie "weg" wären. Denn der Blog würde viel gewinnen, wenn Sie hier nicht mehr herumschwurbeln würden. 

    Ohne Worte. 

  94. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    5. Juli 2018 um 2:08 pm

    STIN:    Emi hat immense Probleme mit Karten 

    Yup. Wenn das nur alles wär, da

    In TH ist Karten spielen verboten! 

    55555

  95. Avatar Siamfan sagt:

    Was geschieht, wenn – höchstwahrscheinlich gutmeinende – “Helfer” sich unter die Rettungsmannschaften schmuggeln und abgepumptes Wasser – aus Unwissenheit? – wieder in die Höhle hineinleiten, wodurch die Bemühungen der echten Helfer konterkariert werden, kann man ja derzeit in eindringlichen Stellungnahmen der Offiziellen nachlesen.

    Ich würde solche selbsternannten (und nicht-registrierten) “Helfer” durch die Strafverfolgungsbehörde untersuchen und ggf. auch “bestrafen” lassen. Da nützt es auch nichts, wenn die bekannten Schwurbler meinen, daß man durch “Fehler” lernen (oder gar an ihnen wachsen) könne.

    Unsinn bleibt Unsinn. Und kann richtig gefährlich werden.

    Manche waren ihr ganzes Leben lang ein einziger Fehler und können nur als abschreckendes Beispiel dienen. 

     

  96. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    5. Juli 2018 um 2:02 pm

    siamfan:    Kann nur hoffen, in TH gibt es bald neben geeignetem Verbraucherschutz, auch FranchiseNehmerSchutzGesetze.

    Hallo, Sie Schwurbler – hier geht es um die Rettung der Jungs aus der Höhle. Alles andere posten Sie doch bitte in Ihren "Mülleimer". 

    Er hat wieder geträumt, er wäre Mod! 

    5555

  97. Avatar Siamfan sagt:

    Das mit der Kotz-Tonne wird wohl nichts mehr !?

    Raoul Duarte sagt:

    4. Juli 2018 um 2:44 pm

    Alles weiterhin nur Schwurbeleien. Posten Sie doch gleich in Ihrem "Mülleimer", bitte.

    Dieser süßliche Kotzgeruch im Mülleimer,  STINkt echt erbärmlich! 

    • STIN STIN sagt:

      Alles weiterhin nur Schwurbeleien. Posten Sie doch gleich in Ihrem “Mülleimer”, bitte.

      Dieser süßliche Kotzgeruch im Mülleimer, STINkt echt erbärmlich!

      hab nochmals nachgesehen – nein, alles korrekt wiedergeben. Einfach die Meldungen dazu lesen.
      Steht weltweit in den Medien, auch Guardian.

  98. Avatar Siamfan sagt:

    Warum verschwinden hierBeiträge! ?

    Das Zählwerk für die Aufrufe klemmt auch wieder. 

    Dafür rotiert das Zählwerk bei dem Todeskandidaten. 

    Hier ein weiterer gedulteter Beitrag:

    Raoul Duarte sagt:

    4. Juli 2018 um 12:40 pm

    Siamfan:    Was genaues weiß  man nicht. 

    Nicht einmal, bei wieviel kam das alles geschah? 

    Kam schreibt man groß und hat nichts damit zu tun. 

    Wer das anzweifelt,  zweifelt auch an,  Ebbe und werden vom Mond beeinflußt. 

    • STIN STIN sagt:

      Wer das anzweifelt, zweifelt auch an, Ebbe und werden vom Mond beeinflußt.

      niemand verwendet mehr Bauernkalender, KAM u.a. Aberglauben-Berechnungen.
      Das sind Methoden aus dem Mittelalter.

      • Avatar Siamfan sagt:

        55555555555

        Es hat absolut überhaupt nichts mit einem Bauernkalender zu tun. 

        Sie sind und bleiben ein Dummbeutel! 

        Ebbe und Flut hat etwas mit Wissenschaft zu tun. 

        Klar,  bei den Abtrünnigen LahNa kennt man das nicht.  So weit kommt die Flut nicht. 

        Bauernkalender richtig benutzt , haben auch ihren Wert. 

        Problem ist nur,  Geschäftemacher und Dummbeutel vermarkten,  den Bauernkalender für Hamburg in München. 

        555555

        Ich habe für Kam schon zweimal seriöse Links eingestellt !

         

        • STIN STIN sagt:

          Es hat absolut überhaupt nichts mit einem Bauernkalender zu tun.

          Sie sind und bleiben ein Dummbeutel!

          wie der Bauernkalender hab ich geschrieben – auch sinnlos. Mein Vater hat sich auch immer
          danach orientiert, hat meist nicht funktioniert.
          Wie schon erklärt – ich hab da schon einige Ältere gefragt. KAM ist out, man vertraut jetzt schon eher den
          Wettersatelliten – das ist genauer.

          Ebbe und Flut hat etwas mit Wissenschaft zu tun.

          richtig, aber nicht KAM.

          Bauernkalender richtig benutzt , haben auch ihren Wert.

          eher nicht. Damals gab es noch keinen Klimawandel – jetzt läuft alles durcheinander.
          In D im April 35 C und im Juni schabt man die gefrorenen Autoscheiben frei.

          Ich habe für Kam schon zweimal seriöse Links eingestellt !

          ja, für diejenigen, die gerne den mitteralterlichen Aberglauben nachhängen.
          Wir sind Realisten und halten uns an wissenschaftlichen Methoden.

  99. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    3. Juli 2018 um 1:17 pm

    siamfan:    Wenn man da Wasser hinbringen kann , ist auch Wasserdruck einsetzbar,  mit dem man neue Höhlrngänge ausspülen kann. 

    Sind Sie des Wahnsinns?

    Sie wollen noch weiteres Wasser in die Höhle bringen? Bitte verschonen Sie uns mit weiteren dummen “Vorschlägen”. Sie sind ja genauso verwirrt wie berndgrimm = Emi 2.0, der keinen logischen Gedanken mehr formulieren kann.

     

    Unser Sohn hat Probleme mit PupertaetsPickel.

    Ich bekomme die Kraetze, wenn ich nur den Namen des Trolls lesen.

    Die Duldung STINkt zum Himmel!

     

     

  100. Avatar siamfan sagt:

    Anhang

    STIN sagt:

    1. Juli 2018 um 2:46 pm
     

    Auch Thainess scheint da Mittel zum Zweck zu sein! ?

    Thainess ist zu unterscheiden.

    Es gibt negative Thainess und positive. Aber davon hast du wohl auch keine Ahnung.
    Wie den auch, im Kohlestaub-Ranong.

     Der negative Teil STINkt auf jeden Fall zum Himmel!

    Sie haben bis heute keine Angabe zu den Kohlestaubwerten in Ranong geliefert.

    In ChiangMai STINkt es wieder aktuell gefaehrlich. Siehe Bild!

     

  101. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    1. Juli 2018 um 12:29 pm

    Siamfan:    Die Thais brauchen nicht zu lachen, wenn die Farangs darunter leiden,  vom System her,  ist es dafür gedacht,  die Thais selbst klei zu halten. 

    Aber sicher doch, Sie "Experte". Weil die Thailänder*innen so häufig bei der Immigration vorstellig werden. Quasi jeden zweiten Tag, gell?

    Sie sind ein Schwurbler – wie Ihr Kamerad im Ungeist berndgrimm aka Emi 2.0 nun schon seit einiger Zeit. Kommt wohl ungefähr hin mit der Fern-Diagnose Senilität oder Demenz, richtig?

    Neben dem "Muelleimer" sollte es noch ein Kotzkuebel geben!

    Dann muesste man hier nicht alles beschmutzen!

  102. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    2. Juli 2018 um 8:43 pm

    Siamfan:    Ich war ausgebildeter Tastfunker. War dann Gruppenführer und Stellvertretender Zugfhr SchreibfunkHF,  und zum Schluss Zgfhr Sprech-Schreibfunk VHF. DAS anpeilen von FeindTrp's haben wir geübt, bis wir es im Schlaf konnten. 

    So hat man in den 70er- und 80er-Jahren in Deutschland wohl tatsächlich "ausbilden" müssen, weil die Menschen damals nicht richtig gelernt haben, zu lernen.

    In manchen (meist staatlichen) Schulen in Thailand ist das leider immer noch eine (die schlechteste) Lern-Methode: Nur Pauken, Pauken, Auswendig-Lernen und immer wieder dasselbe Üben. Schrecklich.

    Sie sind ja das allerbeste Beispiel, um auch nach Jahrzehnten noch aufzuzeigen, was ein solches "Lernen" an Denk-Defiziten hervorruft: Kein selbständiges Denken, sondern nur Schwurbeleien.

    Jetzt wo der WB kein Forum mehr hat,  haben wir die Leichenfledderer am Hals. 

     

  103. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    2. Juli 2018 um 6:17 pm

    STIN:    1970, oder?

    Die beiden ewiggestrigen Schwurbeler (Siamfan = Emi 1.0 und berndgrimm = Emi 2.0) leben schon lange vorwiegend in der Vergangenheit. Ist wohl ihrer Krankheit geschuldet.

    Irgendwo habe ich mal gelesen,  auf Schei*se soll man Kalk streuen!?

    Bei vielen rieselt erschon in den Socken! 

    555555

    :Overjoy:

  104. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    30. Juni 2018 um 6:34 pm

    Als Antwort auf STIN.
    Genauso haben SIE und Ihr Depp, jedes organisierte Vorgehen verhindert!

    wie schon bekannt sein dürfte, lieben wir professionelle Aktionen.

    Warum hassen Sie die, Kinder so! ?

    ds wollte ich dich schon mal fragen.
    Warum vernichtest du deinen Kindern ihre Zukunft und schickst sie auf eine absolut wertlose
    staatliche Schule? Warum hasst du sie so? Nicht von dir?

    Ist das jetzt ein versteckter Spendenaufruf? ?

    • STIN STIN sagt:

      ds wollte ich dich schon mal fragen.
      Warum vernichtest du deinen Kindern ihre Zukunft und schickst sie auf eine absolut wertlose
      staatliche Schule? Warum hasst du sie so? Nicht von dir?

      Ist das jetzt ein versteckter Spendenaufruf? ?

      müsste man sich in der Tat überlegen, ob wir nicht einen Spendenaufruf für deine Kinder einrichten
      sollen. Tun mir echt leid.
      Vor allen dieser für die Kinder immens starker Gesichtsverlust. Man muss sich vorstellen, wie die in der
      staatlichen Schule von den Schulkollegen gehänselt werden, wenn sie von einer privaten Schule – die sich kaum einer
      leisten kann – auf die staatliche Schulen wechseln. Da dürften dann Äusserungen, wie: sind deine Eltern pleite usw. sicher
      häufig vorkommen.
      Das kann man vergleichen mit einem Mercedes-Fahrer, der dann auf einmal einen Fiat 500 fährt. Da lachen auch die Nachbarn.

  105. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    30. Juni 2018 um 6:34 pm

    Als Antwort auf STIN.
    Genauso haben SIE und Ihr Depp, jedes organisierte Vorgehen verhindert!

    wie schon bekannt sein dürfte, lieben wir professionelle Aktionen.

    Warum hassen Sie die, Kinder so! ?

    ds wollte ich dich schon mal fragen.
    Warum vernichtest du deinen Kindern ihre Zukunft und schickst sie auf eine absolut wertlose
    staatliche Schule? Warum hasst du sie so? Nicht von dir?

    Das ist jetzt wieder der Punkt, wo ich Ihrer Meinung nach auch noch die anderen Backen hinhalten soll! 

    Sie sind voll der eingebildete Rotzlöffel,  Verleumder und Rufmörder! !

    Soll ich jetzt wieder vom "Brautgeschenk" ihrer Mutter schreiben? 

    • STIN STIN sagt:

      Sie sind voll der eingebildete Rotzlöffel, Verleumder und Rufmörder! !

      Soll ich jetzt wieder vom “Brautgeschenk” ihrer Mutter schreiben?

      haben wir nicht erhalten, Mütterchen hat aber das Hochzeitsessen gezahlt.
      War in einem Thai-Restaurant.

  106. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    30. Juni 2018 um 8:47 am

    Siamfan:    Heute waere ich nicht mehr in der Lage, eine solche Tour selbst zu machen!!! Darum geht es nicht. Es muss einer vor Ort sein, der die Faeden in der Hand und den Ueberblick hat.

    Da können die Vermißten, die Angehörigen und alle Helfer vor Ort glücklich sein, daß Sie da irgendwo im Kohlestaub-Loch sitzen und nicht das geringste zu sagen haben. 

    Die Welt kann nur besser werden!

  107. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    29. Juni 2018 um 6:19 pm

    Siamfan:    In der Regenzeit,  fließt da ein Fluß gegen die Felswand / den Berg und weg ist er! 

    Siamfan:    Von diesen Erdnüssen in Karamel  habe ich mich in Indien “ernährt”.

    Sehen Sie: Genau deshalb hört niemand auf Sie. 

    Diese Type ist eine Zumutung!  Und kostet Menschenleben! 

  108. Avatar siamfan sagt:

    Jean/CH sagt:

    28. Juni 2018 um 4:27 pm

    Frage an STIN; woher in Gottes Namen nehmen Sie die Geduld, sich mit diesem SiamFan zu unerthalten ? Für den D………sch……s, den dieser "Experte"  zum Besten gibt, ist die grösste Höhle noch zu klein!!  Fragen muss man sich, weshalb nicht schon viel früher ausgebildete Höhlenrettungsteams aufgeboten wurden. Natürlich finden sich solche nicht in Thailand. Solche Spezialisten, egal woher diese kommen, wären in 12-20 Stunden einsatzbereit gewesen.  Jedes Alpenland verfügt über solche Rettungsteams, ebenfalls Japan, oder auch andere asiatische Länder. Leider wieder einmal typisch Thai, der Stall wird gebaut, wenn die Kuh über alle Berge ist!  Hoffen und beten!

    Antworten

    • STIN STIN sagt:

      28. Juni 2018 um 4:52 pm

      Frage an STIN; woher in Gottes Namen nehmen Sie die Geduld, sich mit diesem SiamFan zu unerthalten ? Für den D………sch……s, den dieser “Experte” zum Besten gibt, ist die grösste Höhle noch zu klein!!

      meine Elefantenhaut beginnt auch schon etwas spröde zu werden

    5555555555

  109. Avatar siamfan sagt:

    Der Text des Muelleimers wurde geaendert!

    Danke auf fuer die Verschiebungen der geloeschten Beitraege.

    Da hab ich heute keine Zeit mehr dafuer!

  110. Avatar Siamfan sagt:

    Von wegen Serienbetrieb bei pumpen siehe hier:

    https://www.ksb.com/kreiselpumpenlexikon/serienbetrieb/186024/

    Bei fast allem,  was ich hier im TV sehe, lag ich überwiegend mit meinen Beiträgen richtig! 

    WärmebildAufnahmen bei Nacht sollten bestimmt viel Infos bringen. 

    Einfach mal bei Amis,  Russen,  Chinesen anfragen!! !

    • Avatar siamfan sagt:

      Ihre Loescherei wird zur Willkuer.

      Ich habe Ihren Wunsch nach "Link" erfuellt, das beantworten Sie mit Loeschen!

    • Avatar siamfan sagt:

      Sie wissen aber schon, was man mit Waermebild aufnahmen sehen kann!?

      NEIN! Aber warum loeschen Sie dann diesen Beitrag?

      Die angegebenen Laender koennen solche Aufnahmen liefern! Staendig!

      Und sie waeren wertvoll fuer den Einsatz!

      • STIN STIN sagt:

        Sie wissen aber schon, was man mit Waermebild aufnahmen sehen kann!?

        NEIN! Aber warum loeschen Sie dann diesen Beitrag?

        Die angegebenen Laender koennen solche Aufnahmen liefern! Staendig!

        Und sie waeren wertvoll fuer den Einsatz!

        wird schon seit Tagen verwendet – du hinkst hinterher.

  111. Avatar Siamfan sagt:

    Irgendwie , ist das aber auch schon älter!? 

    Das Bild mit der Hundestaffel ist auch nicht von Dort! !(siehe Bild oben) 

    Ich gehe davon aus,  die sitzen an einem trockenen "Lichtfleck", können aber nicht nach oben weg. 

    Ohne Licht auch nicht seitlich. 

    Ich denke,  die hatten für eine Nacht Versorgung und Decken dabei.  Nein,  ich habe keinen Link, schließe ich aber aus den Fahrradbildern u. a.. 

    Fische könnte es auch geben(?!).

  112. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    27. Juni 2018 um 1:34 pm

    Siamfan:    Was steht eigentlich unter "Idiot" im Wiki? 

    Habe jetzt nicht extra in der Wikipedia nachgeguckt, kann mir aber sehr gut vorstellen, daß es (falls noch nicht auf Siamfan aktualisiert) "Emi" sein dürfte. 

    IDIOT:

    Der Ausdruck Idiot ist im heutigen Sprachgebrauch als Schimpfwort geläufig und bezeichnet einen 7 Menschen. Mehr oder minder stark pejorative Synonyme sind unter anderem „Trottel,“ „Depp“ (besonders in den oberdeutschen Dialekten), „Dummkopf“, „Schwachkopf“, „Hornochse“, „Einfaltspinsel“, „Vollpfosten“ (neu) oder „Narr“ (veraltend).

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Idiot

    :Overjoy:

    Auch wenn man einen Link mit der Funktion entfernt,  springt die Kommentarmaske auf absolute Vergrößerung! 

    Pure Schikane! 

    • STIN STIN sagt:

      Auch wenn man einen Link mit der Funktion entfernt, springt die Kommentarmaske auf absolute Vergrößerung!

      Pure Schikane!

      nochmals getestet – ne, funzt alles.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Sie mögen in Ihrem Blog niemand mit Smartphone? !

        • STIN STIN sagt:

          Als Antwort auf STIN.
          Sie mögen in Ihrem Blog niemand mit Smartphone? !

          nur nicht mit Smartphone voll mit Trojaner – die dann aus Unkenntnis dauernd meinen, der Blog hätte ein
          Problem. Wenn der Blog ein Problem hätte, erfahre ich das schon von den Usern hier oder von Lesern.

          • STIN STIN sagt:

            Als Antwort auf STIN.
            :Liar:

            Wann geht endlich diese Funktion wieder!?

            alles was aktuell eingerichtet ist, läuft korrekt.
            Es gibt vorerst keine weiteren Funktionen mehr. Bremst alles den Speed.

  113. Avatar Siamfan sagt:

    Das mit den Mopeds und Quats ist ein tolles Geschäft. Und man kann gerade durch Empfehlungen auch Geld damit verdienen.

    ja, wenn die Empfehlungen gut sind, aber sind sie nicht, viele negative Erfahrungen mit dem Bernd.
    Zuviele….. – keine Zufälle mehr.

     :Liar:

    Machen Sie doch mal eine Darstellung. 

    Sie sind wie wie die!! !

    Haben Sie denn überhaupt mal die drei Seiten gelesen? 

    Ich bin mir sicher,  die beiden negativen Aussagen sind von einer Person,  auch bei dem zweiten Link! 

    wer macht denn jetzt das Geschäft auf KT???

    Warum gibt e keine Vollkaskopflicht?? 

    Ich zahle mal eben 1300 Baht dafür.  

    Das sind noch nicht mal 5 Baht pro Ausleihtag?! Bei einer Versicherung speziell für Mietmopeds, wird das höchstens 10Bath pro Ausleihtag kosten. 

    Natürlich gibt es bei einem Kratzer an einem Teil füer 45€, sonder nur eine Wertminderung von 5-10€.

    Sonst müßte der Verleiher ja auch der Verkaufserlös abgezogen werden. 

    Also leicht beschädigtes Teil bleibt drin und es gibt nur eine Wertminderung. 

    Beim nächsten Kratzer,  am selben Teil,  gibt es nur noch 4€

    Warum setzen die versammelten Botschaften  nicht dafür ein? 

    Kann es sein,  es gibt MitarbeiterInnen der Botschaften,  die Rufbereitschaft als Hippo machen? 

    Als Nebenbeschäftigung? !

     

     

  114. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    27. Juni 2018 um 3:59 pm

    Als Antwort auf STIN.
    Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten???!

    wie schon die meisten wissen dürften, posten hier keine Nutzer.
    D.h. niemand muss sich hier als Nutzer registrieren, man kann falsche
    Mailadressen eintragen und auch die IP mit Proxy verschleier. Alles möglich in diesem
    Blog. Daher haben wir keinerlei Nutzer-Daten zu verkaufen, nicht von auch nur 1 Nutzer.

    Soweit nun klar?

    Was hat dieses verdrehte Geschwurbel mit meiner Feststellung zu tun? 

    War das wieder zu schnell? 

    • STIN STIN sagt:

      wie schon die meisten wissen dürften, posten hier keine Nutzer.
      D.h. niemand muss sich hier als Nutzer registrieren, man kann falsche
      Mailadressen eintragen und auch die IP mit Proxy verschleier. Alles möglich in diesem
      Blog. Daher haben wir keinerlei Nutzer-Daten zu verkaufen, nicht von auch nur 1 Nutzer.

      Soweit nun klar?

      Was hat dieses verdrehte Geschwurbel mit meiner Feststellung zu tun?

      ich glaube ich habe wieder zu schnell geschrieben.

      Du schriebst: “Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten”

      Ich habe erklärt: sinngemäss – wir haben gar keine Nutzerdaten.

      War es jetzt besser verständlich?

  115. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    27. Juni 2018 um 3:49 pm

    Siamfan:    "OBEN" kommt durch mehrere "Scheunentore" das Wasser in das Höhlensystem! 

    Und "UNTEN" GEHT ES WOHL NUR DURCH 2-3"Hühnertürchen " raus. Und deswegen staut sich das Wasser. 

    Konnten sie soweit folgen. 

    Nein. Weil es einfach Unsinn ist. Würde ich mich Ihrer Gossensprache anpassen, mußte man wohl "gequirlte K.cke" sagen. Ist aber nicht mein Ding. 

    Schei*se macht vor nichts halt.  Der Beitrag ist dafür Beleg! 

  116. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    27. Juni 2018 um 12:24 pm

    Ich habe mich in diesem Forum angemeldet und werde mich da mit
    den Vertretern der Lügenpresse, die sich immer mehr ausbreiten, auseinandersetzen.

    in TH breitet sich die LP aus, wo denn?

    Auf der informellen Ebene und in Netzwerken der Schattenwirtschaft,  ….

    Auch die Presse ist unterwandert! 

    Ich habe die Posts schon mit hier verglichen.

    85-90% Übereinstimmung.

    Das ist organisiert!!!

    vieles ist organisiert, vieles Zufall und vieles stimmt einfach.

    Also die Moderation dort ist in Ordnung.  Bezeichnender Weise,  gibt es kein STIN,  Bukeo,  keinen Hausmeister. 

    Trotzdem sind die auch unterwandert. 

    Das mit den Mopeds und Quats ist ein tolles Geschäft.  Und man kann gerade durch Empfehlungen auch Geld damit verdienen. 

    Das passt aber nicht zu TH und schon gar nicht zu KT!!!!!

    Wann werden jetzt eigebtlich die zwei Burmesen hingerichtet? 

    Oder wurden die schon vom Mob erschlagen? 

    Wieviel wurden den schon aus den Todeszellen umgeleitet? 

    • STIN STIN sagt:

      in TH breitet sich die LP aus, wo denn?

      Auf der informellen Ebene und in Netzwerken der Schattenwirtschaft, ….

      Auch die Presse ist unterwandert!

      ja, das mag sein, hat ja Prayuth schon schwere Strafen angedroht, sollten Fake-News
      verbreitet werden. In der EU noch nicht verboten, in TH schon.
      Man kann aber das leicht kontrollieren. Machen wir auch, wenn wir Zeit haben.
      Einfach eine Meldung durchlesen, dann diese in anderen Medien suchen und vergleichen. Ist es in mehreren
      renommierten Medien auch publiziert, dann kann man davon ausgehen – das es stimmt.

      Also die Moderation dort ist in Ordnung. Bezeichnender Weise, gibt es kein STIN, Bukeo, keinen Hausmeister.

      ja, die machen das halt so, das sie erst die Kommentare lesen, dann freigeben. Viele werden also gar nicht
      freigegeben. Nicht unser Ding, so etwas mag ich nicht. Betreutes Denken, nennt man so etwas.

      Das mit den Mopeds und Quats ist ein tolles Geschäft. Und man kann gerade durch Empfehlungen auch Geld damit verdienen.

      ja, wenn die Empfehlungen gut sind, aber sind sie nicht, viele negative Erfahrungen mit dem Bernd.
      Zuviele….. – keine Zufälle mehr.

      Wann werden jetzt eigebtlich die zwei Burmesen hingerichtet?

      nach dem Urteil der letzten Instanz und der Unterschrift des Königs.

      Oder wurden die schon vom Mob erschlagen?

      du meinst Knast-Mob. Keine Ahnung…..

      Wieviel wurden den schon aus den Todeszellen umgeleitet?

      versteh zwar diesen wirren Satz nicht, aber es wurden sicher schon einige umgeleitet, als in den normalen Vollzug.
      All jene, denen die Todesstrafe dann durch den König erlassen wurde.

  117. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    26. Juni 2018 um 9:16 pm

    Siamfan:    Wer an einem Zebrastreifen in TH anhält und Kindern den Vortritt läßt,  könnte sich der fahrlässigen Tötung schuldig machen. 

    Sie haben ja echt einen ganz gewaltigen Knall. 

    Bumm! 

  118. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    26. Juni 2018 um 9:18 pm

    STIN:    Scheint ein gewalttätiger Abzocker gewesen zu sein.

    Yup. Aber halt anscheinend ein "Freund" vom "Siam Fan". 

    Ich habe mich in diesem Forum angemeldet  und werde mich da mit den Vertretern der Lügenpresse,  die sich immer mehr ausbreiten, auseinandersetzen. 

    Ich habe die Posts schon mit hier verglichen.

    85-90% Übereinstimmung. 

    Das ist organisiert!!!

    • STIN STIN sagt:

      Ich habe mich in diesem Forum angemeldet und werde mich da mit
      den Vertretern der Lügenpresse, die sich immer mehr ausbreiten, auseinandersetzen.

      in TH breitet sich die LP aus, wo denn?

      Ich habe die Posts schon mit hier verglichen.

      85-90% Übereinstimmung.

      Das ist organisiert!!!

      vieles ist organisiert, vieles Zufall und vieles stimmt einfach.

  119. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    26. Juni 2018 um 10:34 pm

    Siamfan:    Ein guter WünschelrutenGänger  sollte das finden.

    Im Sinne der Kinder und ihrer Angehörigen bitte ich Sie inständig, auf das Einstellen solcher Dummheiten zu verzichten.

    Danke.

    Wenn Blödheit quietschen würde,  müßten hier einige mit dem Ölkännchen rumlaufen! !

    Wenn Ignoranz explodieren würde wäre im Blog bald Ruhe! 

    555555

    • Avatar Siamfan sagt:

      Die Webseite war wiedermal nicht erreichbar!!! 

      Es dauert ewig lang,  bis all die Werbung und der ZwitcherMist hochgeladen ist. 

      • STIN STIN sagt:

        Die Webseite war wiedermal nicht erreichbar!!!

        Es dauert ewig lang, bis all die Werbung und der ZwitcherMist hochgeladen ist.

        nur mit TrueNet, ansonsten flutscht es.

        • Avatar Siamfan sagt:

          Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten???!

          • STIN STIN sagt:

            Als Antwort auf STIN.
            Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten???!

            wie schon die meisten wissen dürften, posten hier keine Nutzer.
            D.h. niemand muss sich hier als Nutzer registrieren, man kann falsche
            Mailadressen eintragen und auch die IP mit Proxy verschleier. Alles möglich in diesem
            Blog. Daher haben wir keinerlei Nutzer-Daten zu verkaufen, nicht von auch nur 1 Nutzer.

            Soweit nun klar?

  120. Avatar siamfan sagt:

    siamfan sagt:

    26. Juni 2018 um 10:35 pm

    BearbeitenLöschenVerbleibende Zeit: 59:37

    Warum verschieben Sie geloeschte Beitraege nicht in den muelleimer, da koennte jeder nachvollziehen, ob Sie die Wahrheit sagen!!

    Ich hatte Ihnen da wohl erhebliche Vorwuerfe gemacht!

    Das war aber nicht das erstemal.

    Manchmal glaube ich, da loescht noch einer und Sie wissen nichts davon!

    Ich kann  hier keinen "SchattenBlog" fuehren, das kostet mich einfach zu viel Zeit!

    Bukeo konnte man vertrauen!

    Hier klicken um zu ändern – 4 Minuten und 30 Sekunden

  121. Avatar Siamfan sagt:

    Jetzt hat sich was bewegt! 

  122. Avatar Siamfan sagt:

    Ich lese hier im Mülleimer,  komme zurück und schreibe Beiträge,  rufe die später wieder auf,  um zu sehen,  ob es Antworten gibt,  aber das Zählwerk geht nicht hoch,  im Gegenteil,  es ging jetzt sogar um einen Wert runter. 

    Die Verlinkerei mit fb halte ich für einen Fake. 

    Es macht hier nur alles noch langsamer. 

    Ich betone nochmal,  Sie haben keine Rechte an meinen Beiträgen und Grafiken. 

    Sie haben lediglich ein Einfaches Recht,  das Hier in Ihrem Blog abzubilden! 

    Selbst wenn Sie sich das jetzt durch eine nachträgliche Regeländerung  nachträglich erschlichen haben,  haben Sie keine Rechte daran!!! 

    • STIN STIN sagt:

      Die Verlinkerei mit fb halte ich für einen Fake.

      ne, nicht nur FB, auch in Twitter sind wir verknüpft. Jeder Beitrag hier geht nach
      dem Absenden ins FB und Twitter.

      Es macht hier nur alles noch langsamer.

      ne, nachdem ich alles unnötige eliminiert habe, flutscht es recht schnell – vorausgesetzt man hat einen
      vernünftigen Provider. 3G ist nicht allzu tauglich, für schnelles surfen.

      Ich betone nochmal, Sie haben keine Rechte an meinen Beiträgen und Grafiken.

      ich habe mir das zu Herzen genommen und die Rechteübergabe an den Blog in den BlogInfos eingebaut.
      Beim jeden Hochladen, gehen die Rechte auf STIN über – hat Facebook auch so gemacht und wird weltweit von allen
      Staaten ohne Probleme akzeptiert.
      Hab das auch hier angekündigt und somit meine Pflicht erfüllt. Möchtest du nicht, das deine Fake-Bilder
      verbreitet werden, weil sie tw. strafbar sind, dann bitte nur verlinken. Weil dann geht das Recht am Bild nicht auf
      STIN über.

      Sie haben lediglich ein Einfaches Recht, das Hier in Ihrem Blog abzubilden!

      jetzt nicht mehr. Siehe Blog-Regeln.

      Selbst wenn Sie sich das jetzt durch eine nachträgliche Regeländerung
      nachträglich erschlichen haben, haben Sie keine Rechte daran!!!

      für künftige Bilder auf jeden Fall und alte Bilder, auch Fake-Bilder lassen wir hier ruhig schlummern, ok.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Sie haben lediglich ein Einfaches Recht, das Hier in Ihrem Blog abzubilden!

        jetzt nicht mehr. Siehe Blog-Regeln.

        Selbst wenn Sie sich das jetzt durch eine nachträgliche Regeländerung
        nachträglich erschlichen haben, haben Sie keine Rechte daran!!!

        für künftige Bilder auf jeden Fall und alte Bilder, auch Fake-Bilder lassen wir hier ruhig schlummern, ok.

        So isses lieber Herr STIN! 

        DAS Thema hatten wir schon an anderer Stelle,  als Sie dort dasForum von Bukep übernommen hatten. 

        Sie dürfen nur das verwenden, was nach der Änderung von mir kam , soweit es keinen UrheberrechteVermerk hat. 

        Sie verstoßen aber schon dagegen und nutzen alte Bilder von mir! 

  123. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    25. Juni 2018 um 7:38 pm

    Als Antwort auf STIN.
    Und wer ist, (O-Ton-STIN) der alte Mann, der die Beiträge einstellt?

    das ist Manfred, ein ehem. DB-Beamter – hat nebenbei für ein Lokal-Blatt geschrieben und
    kennt sich daher ein wenig aus. Macht das aber nur ab und zu mehr. Ist auch nicht mehr der
    Jüngste.

    55555555555

    Sie sind so fertig wie ein Päckchen Weckmehl!! 

    • STIN STIN sagt:

      das ist Manfred, ein ehem. DB-Beamter – hat nebenbei für ein Lokal-Blatt geschrieben und
      kennt sich daher ein wenig aus. Macht das aber nur ab und zu mehr. Ist auch nicht mehr der
      Jüngste.

      55555555555

      Sie sind so fertig wie ein Päckchen Weckmehl!!

      ne, fühl mich grossartig. Bin nicht der Manfred. Den plagt leider die Gicht.

  124. Avatar Siamfan sagt:

    Für Blog-Angelegenheiten gibt es ja leider kein Thema,  also schreibe ich es hier hin. 

     

    Vor wenigen Tagen hatten ich die SuFu gelobt,  da sie sich tatsächlich,  deutlich gebessert hatte. 

    Fast gleichzeitig wurde die neue Software angekündigt.

    Heute habe ich die SuFu in Anspruch genommen und kann nur sagen,  sie ist so schlecht,  wie noch nie!!

    • STIN STIN sagt:

      Vor wenigen Tagen hatten ich die SuFu gelobt, da sie sich tatsächlich, deutlich gebessert hatte.

      Fast gleichzeitig wurde die neue Software angekündigt.

      Heute habe ich die SuFu in Anspruch genommen und kann nur sagen, sie ist so schlecht, wie noch nie!!

      ja, das ist leider richtig. Die Suchfunktion hat sich leider derart aufgebläht, das wir auch die mal entleeren mussten, da sie
      Wörter speichert, d.h. die lernt dazu. Ich müsste nun wohl die Suchfunktion neu indizieren, mal sehen – wann ich dafür Zeit habe.

      Also bisschen Geduld.

  125. Avatar Siamfan sagt:

    Wie können Sie das "testen"?!

    Sind wir zwei die einzigen Nutzer?? 

     

    Gerade wieder ein Absturz:

    Seite nicht erreichbar 

    • Avatar Siamfan sagt:

      Ich denke Ihr Hausmeister macht das! 

      Er kann ja auch neue Beiträge einstellen! 

      • STIN STIN sagt:

        Als Antwort auf Siamfan.
        Ich denke Ihr Hausmeister macht das!

        Er kann ja auch neue Beiträge einstellen!

        nein, kein STIN arbeitete je als Hausmeister.

        • Avatar Siamfan sagt:

          Und wer ist,  (O-Ton-STIN) der alte Mann,  der die Beiträge einstellt? 

          • STIN STIN sagt:

            Als Antwort auf STIN.
            Und wer ist, (O-Ton-STIN) der alte Mann, der die Beiträge einstellt?

            das ist Manfred, ein ehem. DB-Beamter – hat nebenbei für ein Lokal-Blatt geschrieben und
            kennt sich daher ein wenig aus. Macht das aber nur ab und zu mehr. Ist auch nicht mehr der
            Jüngste.

  126. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    12. Juni 2018 um 4:35 pm

    Siamfan:    Der Erfolg ist offensichtlich.

    Wenn Ihnen das für die Kinder Ihrer "Partnerin" als ausreichend erscheint, mag das so sein. Die Kinder allerdings tun mir eher leid, wenn sie nicht die Möglichkeit bekommen, so ausgebildet zu werden, daß ihnen eine "bessere Zukunft" offensteht. 

    Hier in der Nähe wohnt ein Deutscher, dessen sehr intelligente Frau hat mal zu mir gesagt,  irgendwann bekommt der mal fürchterlich aufs Maul geschlagen. 

    Hatte das damals nicht  verstanden. 

    Wochen später,  nannten wir ihn KhiiGai! 

    Er hat mir immer vorgespielt er hätte keine Ahnung von Internet. 

    Heute weiß ich,  in D hatte man noch treffendere Spitznamen als Hühnerscheiße! 

    Auf jeden Fall konnte er Familienbesuche nur in aller Stille durchführen. 

  127. Avatar Siamfan sagt:

    Wieso laeuft hier jetzt immer, nach dem Absenden eines Beitrags ein "langes Skript", wodurch dann die Seite nicht mehr reagiert!!!
     

    • STIN STIN sagt:

      Wieso laeuft hier jetzt immer, nach dem Absenden eines Beitrags ein “langes Skript”, wodurch dann die Seite nicht mehr reagiert!!!

      gerade getestet.
      Nein, nur bei dir. Läuft alles korrekt.
      Handy wechseln.

  128. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    22. Juni 2018 um 7:32 am

    siamfan:    Ich habe Haus und Hof in D verkauft, im Vertrauen darauf, ich bin die naechsten 30-40 Jahre in TH willkommen!

    Im Vertrauen darauf, habe ich sogar Kinder in die Welt gesetzt!

    Jetzt werden Sie aber echt drollig:

    Sie haben Kinder geboren? Dann wären Sie mittlerweile (Euro-)Millionär und müßten sich keine Gedanken mehr um irgendwelche Visa-Vorschriften machen …

    Es ist eigentlich offensichtlich, dieser dressierte Kettenhund, soll sachliche Kommentatorten terrorisieren und wichtige Beitraege bis zum Eintreffen der STINs zumuellen.

    Warum gibt es hier keinen Kotz-Button!?

  129. Avatar siamfan sagt:

    Siamfan sagt:

    21. Juni 2018 um 8:00 am

    Der "Mülleimer" hat 322 Beiträge (+viele gelöschte)  und es werden 729Aufrufe angezeigt. 

    Der Beitrag "Phuket: Nico Papke nun wegen Mordes und auch Drogen vor Gericht"hat lediglich 15 Kommentare aber 697Aufrufe.

    Obwohl der letzte Beitrag vom 27.05.18 ist,  rotieren da täglich die Aufrufe, wie bei unserem Ventilator in der Küche. 

    Welche Erklärung haben Sie dafür?!

    Keine Erklaerung ist auch eine Antwort!

    Die Aufrufe (bei Nico) rotieren ohne Ende!!

    Bei anderen Themen klemmt es!

    SIE nennen mich Luegner! SIE verbreiten Rufmord ueber mich!

    • STIN STIN sagt:

      Der “Mülleimer” hat 322 Beiträge (+viele gelöschte) und es werden 729Aufrufe angezeigt.

      Der Beitrag “Phuket: Nico Papke nun wegen Mordes und auch Drogen vor Gericht”hat lediglich 15 Kommentare aber 697Aufrufe.

      Obwohl der letzte Beitrag vom 27.05.18 ist, rotieren da täglich die Aufrufe, wie bei unserem Ventilator in der Küche.

      Welche Erklärung haben Sie dafür?!

      die Facebook-Twitter-Leser gucken da wohl nach, ob es schon ein Update gibt.
      Mach ich bei anderen Blogs auch manchmal. Daher kommen dann die vielen Klicks zusammen.

      Die Aufrufe (bei Nico) rotieren ohne Ende!!

      Bei anderen Themen klemmt es!

      ja, ist für die deutsche Expat-Community ein sehr interessanter Fall. Andere Berichte hier interessieren weniger.
      Was interessiert einen Expat von Chiang Mai ob Ranong absäuft und die Expats dort immer dunkler vom Kohlestaub werden.

  130. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    22. Juni 2018 um 4:41 pm

    Siam Fan 22.06.18 16:24

    Wie jetzt …

    Nicht mehr “Emi”, “emi” oder die diversen Nicks wie “emi_rambus” etc, sondern im Wechsel “Siamfan”, “siamfan” und “Siam Fan”?

    Grundgütiger …

    Wollen Sie sich nicht endlich einmal entscheiden?

     

  131. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    22. Juni 2018 um 7:36 am

    STIN:    alles Lügen….. du steigerst dich.

    siamfan:    SIE bezeichnen mich als Luegner?

    So hatte ich das verstanden, ja.

    Und nur so nebenbei: Ich halte diese Einordnung ebenfalls für richtig. 

    Aber nun sollten wir mal wieder zum Thema diskutieren.

    Achselschweiss wird auch als Parfüm verkauft. 

     

  132. Avatar Siamfan sagt:

    Der "Mülleimer" hat 322 Beiträge (+viele gelöschte)  und es werden 729Aufrufe angezeigt. 

    Der Beitrag "Phuket: Nico Papke nun wegen Mordes und auch Drogen vor Gericht"hat lediglich 15 Kommentare aber 697Aufrufe.

    Obwohl der letzte Beitrag vom 27.05.18 ist,  rotieren da täglich die Aufrufe, wie bei unserem Ventilator in der Küche. 

    Welche Erklärung haben Sie dafür?!

  133. Avatar Siamfan sagt:

    Jetzt verschwinden Themen aus der Liste " populäre Beiträge"!

    • STIN STIN sagt:

      Jetzt verschwinden Themen aus der Liste ” populäre Beiträge”!

      hier nicht. Wirf dein Handy weg.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Sie haben eigentlich alle verschwinden lassen,  weil Ihnen da viele Themen nicht mehr gepasst haben. 

        Eine Rubrik " ungelesene Beiträge" stellen Sie immer noch nicht bereit,  ebenso wie eine Sicherheitsabfrage,  wenn man aus Versehen beim Hoch-und Runter-Ziehen auf Werbung drückt,  oder sonst was. 

        Sie bauen eher noch andere Schikanen ein!! 

        • STIN STIN sagt:

          Sie haben eigentlich alle verschwinden lassen, weil Ihnen da viele Themen nicht mehr gepasst haben.

          nein, machen wir nicht. Aber wir löschen Mist. Muss leider sein, sonst ist alles verstopft.
          Aber wir haben nun nach Tagen vor 1 Stunde einen Beitrag gelöscht, wo nur Geschwurbel und absolut nichts zum Thema stand.

          War nur ein 5-Zeiler, aber wertlos. Also bitte aufpassen.

          Eine Rubrik ” ungelesene Beiträge” stellen Sie immer noch nicht bereit, ebenso wie eine Sicherheitsabfrage, wenn man aus Versehen beim Hoch-und Runter-Ziehen auf Werbung drückt, oder sonst was.

          wenn die Finger zu gross sind, der Display zu klein – dafür können wir nix.
          Posten vom Handy sollte eigentlich nur in Ausnahmefällen gemacht werden. Haben sie deinen PC gepfändet oder haben
          die Wassermassen den weggespült?

      • Avatar Siamfan sagt:

        Habe echt keine Zeit für diese billigrn Ablenkungen!! 

  134. Avatar siamfan sagt:

    STIN sagt:

    19. Juni 2018 um 10:20 pm

    Uebrigens drehen sich jetzt die Zaehlraeder wieder!

    die drehen sich immer. Nur halt öfters den Cache löschen.

    Wenn User ihren Cache nicht geloescht haben, blockieren bei Ihnen also die Zaehlwerke!

    :Liar: Kaufen Sie sich mal eine neue Software. Ich halte das fuer eine billige Ausrede.

    Da laeuft irgend eine Abfrage, Ihrerseits!!

    Ihr treibt bestimmte Themen durch eure Scheinstreiterei hoch!!!

    keine Ahnung, aber warum auch nicht Streitgespräche.

    Weil es Fake ist!!! Meist ist es kopierter Muell aus anderen Bloegen, Foren. Alles Sachen, die Sie bei mir loeschen wuerden. Da goutieren Sie es aber. Habe nachgesehen, das ist billiges Theater!

    Natuerlich loescht ihr einfach wieder alles , weil euch das Ergebnis nicht passt!

    nein, das machen wir nicht.

    Sie geben es doch selbst zu! 

     

    Nur reines OT oder eben Lügner-Bildchen, wenn keine Nachweise dazu gepostet werden.
    Soviel Zeit muss sein. Da löschen dann aber wohl die meisten Foren weltweit.

    SIE massen sich an das zu entscheiden! Wenn ich zum Massstab nehme, was Sie bei diesen Scheinstreitereien stehen lassen, ist das eine Unverschaemtheit. Ausserdem ist es reine Willkuer. Sie stellen hier Behauptungen auf, lassen aber, statt die Beitraege in den Muelleimer zu verschieben, EINFACH VERSCHWINDEN.

    Ich als Poster erinnere mich, was ich geschrieben habe, bin aber nicht in der Lage das staendig nachzupruefen, ob das noch so im Blog steht.

    Sie behaupten, meine Bilder und Grafiken waeren

    1. OT
    2. Luegner-Bildchen
    3. ohne Nachweise

    Und dann lassen Sie diese reihenweise verschwinden und nichgt mal ich kann nachvollziehen, was Sie geloescht haben!

    Meine Bilder sind nicht mehr OT als die Ihren!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das sind aber bei mir nur wenige.

    "Luegner-Bildchen, ist eine Luege!!!

    Sie sind meist einfach eine Zusammenstellung meinert Aussagen, die Sie sachlich nicht widerlegen koennen und deswegen zumuellen lassen. Diese Bilder fallen aber trotz der Abdeckerei auf!!! Und genau DAS ist ihnen ein Dorn im Auge!!!!!

    Es geht hier um die Darstellung meiner persoenlichen Meinung, meines Wissens, …. . Da gibt es oft keine Quellen dazu, da es die Urquelle ist.

    Die Erlaeuterung dazu steht aber in den zugemuellten Texten!!!

    Sie haben hier grossartig angekuendigt, es wuerde nach den neuen Blogregeln, alles in den Muelleimer verschoben.

    Dann haben sie aber gemerkt, der laeuft ueber und es kann alles nachvollzogen werden.

    Und er steht ganz oben in der Liste.

    Das haben Sie versucht zu faken, in dem andere Themen durch diese FakeStreitereien (alles 100%OT) an die Spitze kommen.

    Wuerden sie wie in den Blogregeln angekuendigt, die geloeschten Beitraege in den Muelleimer verschieben, wuerden sich das viele ansehen, was Klicks erzeugt ("wenn sie ihren Cache gesaeubert haben" :ironie aus: ). Dieses erneute Eigentor, beseitigten Sie, in dem sie geloeschte Beitraege verschwinden lassen!!

    Dieser Blog ist mal angetreten, um die Feinde THs offenzulegen!!!

    Heute ist es eher so, die alten Feinde THs haben den Blog aufgekauft.

    Was kostet denn so ein Blog!??

    • STIN STIN sagt:

      STIN sagt:

      19. Juni 2018 um 10:20 pm

      Uebrigens drehen sich jetzt die Zaehlraeder wieder!

      die drehen sich immer. Nur halt öfters den Cache löschen.

      Wenn User ihren Cache nicht geloescht haben, blockieren bei Ihnen also die Zaehlwerke!

      nein, die Zählwerke laufen schon korrekt – aber User, die ihren Cache nie löschen sehen oft alte Seiten, also alte Zählerstände,
      weil der Browser dann die Webseiten aus dem Cache aufruft und nicht die aktuellen Seiten.
      Es reicht aber auch oft aus, einfach die Webseite neu zu refreshen.
      Rechts mit der Maus klicken und dann auf “neu laden” oder “aktualisieren”.
      Beim Handy ist es das Zeichen rechts oben beim Adressfeld.

      Weil es Fake ist!!! Meist ist es kopierter Muell aus anderen Bloegen, Foren. Alles Sachen, die Sie bei mir loeschen wuerden. Da goutieren Sie es aber. Habe nachgesehen, das ist billiges Theater!

      wer kopiert hier Kommentare aus anderen Foren?
      Hast du mal ein Beispiel?

      Wir kopieren meist Berichte aus anderen Medien, aber keine Kommentare aus Blogs oder Foren.
      Wir löschen von dir auch keine Kommentare, die zum Thema passen – sondern nur wertloses Zeugs, mit dem keiner was
      anfangen kann. Beleidigungen ebenfalls…. – oder unbewiesene Anschuldigungen.

      “Luegner-Bildchen, ist eine Luege!!!

      Sie sind meist einfach eine Zusammenstellung meinert Aussagen, die Sie sachlich nicht widerlegen koennen und deswegen zumuellen lassen. Diese Bilder fallen aber trotz der Abdeckerei auf!!! Und genau DAS ist ihnen ein Dorn im Auge!!!!!

      also einfach mal ausatmen…..
      Lügen-Vorwürfe sollten mit Nachweisen belegt werden. Ist das so schwer.
      Wenn du nicht sicher bist, ob es eine Lüge ist, dann lass es sein.

      Es geht hier um die Darstellung meiner persoenlichen Meinung, meines Wissens, …. .
      Da gibt es oft keine Quellen dazu, da es die Urquelle ist.

      natürlich kannst du auch die “Urquelle” hier einstellen.
      Wenn du nur dein Wissen einstellst, dann stell es ein und ich widerlege es dir dann ggf. mit Quellen.
      Nur dann wirst du zappelig, alles LP oder so. Das geht halt nicht…..

      • Avatar Siamfan sagt:

        Das wird mir jetzt zu doof! 

        Ich bleibe im vollen Umfang bei meinen Beiträgen und Ausführungen. 

        Wie wollen sie mir etwas mit veralteten  Links widerlegen. 

        Gestern haben zwei junge Männer eine Spritze vorgestellt mit der man verläßlich den Reifegrad eier Durian feststellen  kann. Da verlinken Sie dann etwas,  man kann das mit Klopfen feststellen. 

        Oder beim nächsten Mal sagen Sie, es gibt Leute,  die behaupten,  sie könnten das mit ihrer Nase feststellen.

        Und dann wollen Sie noch einen Link,  der das widerlegt. 

        Mir fehlt echt die Zeit,  ich muss meine Beschwerde fertig machen!! 

        • STIN STIN sagt:

          Ich bleibe im vollen Umfang bei meinen Beiträgen und Ausführungen.

          Wie wollen sie mir etwas mit veralteten Links widerlegen.

          kommt darauf an, was es ist.

          Das Bill Clinton Präsident der USA war, da würde ein alter Link auch reichen.
          So auch für viele andere Bereiche.

          Gestern haben zwei junge Männer eine Spritze vorgestellt mit der man verläßlich den Reifegrad eier Durian feststellen kann. Da verlinken Sie dann etwas, man kann das mit Klopfen feststellen.

          nein, hab dazu keinen Link eingestellt, war dann ein anderer.
          Ja, meine Frau kann das perfekt mit zwei Fingern klopfen und feststellen, ob die Frucht alt oder frisch ist.
          Bei Melonen auch. Noch nie geirrt…. – geht also schon. Ich fang doch nicht an, am Markt mit Spritzen die Durians und Melonen
          zu bearbeiten, die verhaften mich auf der Stelle, weil sie denken – ich würde Gift rein spritzen.
          Selten so etwas dämliches gelesen.

          Oder beim nächsten Mal sagen Sie, es gibt Leute, die behaupten, sie könnten das mit ihrer Nase feststellen.

          natürlich kann man das auch “erriechen” – geht aber nur bei aufgeschnittenen Früchten.

          Und dann wollen Sie noch einen Link, der das widerlegt.

          nein, muss nicht widerlegt werden, geht ja.

  135. Avatar Siamfan sagt:

    Rufmörder,  die gleichzeitig Versicherungsvertreter sind,  sind die Schlimmsten! 

    Raoul Duarte sagt:

    10. Juni 2018 um 9:42 pm

    Siamfan:    Sie haben scheinbar viel zu verlieren? Oder haben Sie es schon? 

    Ich denke, daß Ihr “Gesprächspartner” es vor allem versäumt hat, rechtzeitig sein Leben zu ordnen. Dadurch hat er jetzt die Möglichkeit “verloren”, noch einmal eine preiswerte PKV abzuschließen – und so flattert er nun wie eine Fledermaus umher, weil er sich nicht mehr zu helfen weiß. 

    Es ist tragisch, wenn man der Selbst-Demontage eines solchen Typen beiwohnen muß. Sein grandioses Scheitern kann / will er ja partout nicht “annehmen”. Und so verhindert er auch noch Hilfe von außen.

    @STIN,  zahlt der ihnen etwas,  wenn er hier posten darf? 

    DAS würde Ihre Abhängigkeit erklären! 

    555555

    • STIN STIN sagt:

      @STIN, zahlt der ihnen etwas, wenn er hier posten darf?

      nein, keiner zahlt was, der Blog bleibt gratis.
      Jeder kann posten, nach Schnauze – ein paar Regeln müssen halt beachtet werden.
      Keine Königs-Kritik – ansonsten alles ok.

      • Avatar Siamfan sagt:

        :Liar: warum geht dieser Zaazu nicht mehr?? 

        • STIN STIN sagt:

          Als Antwort auf STIN.
          :Liar: warum geht dieser Zaazu nicht mehr??

          wurde als Sondermüll entsorgt.
          Da sowieso bei Einsatz des Zazu-Lügen-Smilies nie Nachweise dazu kommen, würde ich sie wohl sowieso löschen.

          Jemanden ohne Nachweise als Lügner zu bezeichnen, ist strafbar. Also Nachweise und dann passt es.

  136. Avatar Siamfan sagt:

    Was sollen denn jetzt die "Empholenen" Bildberichte unterhalb der Eingabemaske? 

    Die Hälfte davon ist Werbung.  

    Wenn ich mit Ziehen zur Maske gehe(weil die Bildlaufleiste nicht sichtbare ist,  schießt es bis zum letzten Bildbeitrag durch.  Gehe ich dann zur Maske zurück,  muß ich aufpassen,  nicht auf ein Bild zu klicken,  wodurch das geöffnet wird. 

    Statt solcher Schikanen,  sollten Sie besser eine Rubrik "ungelesene Beiträge" einfügen. 

     

    • STIN STIN sagt:

      Wenn ich mit Ziehen zur Maske gehe(weil die Bildlaufleiste nicht sichtbare ist, schießt es bis zum letzten Bildbeitrag durch. Gehe ich dann zur Maske zurück, muß ich aufpassen, nicht auf ein Bild zu klicken, wodurch das geöffnet wird.

      ein Handy ist nicht wirklich zum posten geeignet, vor allem dann nicht, wenn man als Farang doch eher “klobige” Finger hat und nicht wie die
      Thais, kleine Fingerchen.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Anhang

        Sie sind ein Dummerchen, ….

        Aber was machen Sie mit ihrem Kleinen Fingern. 

        Diktieren geht auch noch. 

        Irgendwie sind Sie mit Ihrem Blog in der Steinzeit zurückgeblieben!! 

        Werden deswegen die Seitenaufrufe in der Übersicht"populäre Beiträge" nicht mehr gezählt? Wird da nur noch gezählt,  wenn STIN &Consorten etwas aufruft?? Oder werden nur noch die Beiträge von Noco Papke registriert? ?

        555555

        :Faker:

        • Avatar Siamfan sagt:

          Noco Papke 

          Das sollte natürlich "Nico Papke" lauten. 

        • STIN STIN sagt:

          Sie sind ein Dummerchen, ….

          Ansichtssache. Komm aber gut zurecht, keine Sorge.
          Scheint bei dir nicht der Fall zu sein. Kaum Ahnung von Thailand, aber schwurbelt den ganzen Tag.

          Irgendwie sind Sie mit Ihrem Blog in der Steinzeit zurückgeblieben!!

          hab nachgesehen – nein, neueste Version.
          Inhalt auch immer aktuell aus veschiedenen Medien.

          Werden deswegen die Seitenaufrufe in der Übersicht”populäre Beiträge” nicht mehr gezählt? Wird da nur noch gezählt, wenn STIN &Consorten etwas aufruft?? Oder werden nur noch die Beiträge von Noco Papke registriert?

          im Gegensatz zu Aussenseitern sehen wir genau, wo überall zugegriffen wird.
          Wir beobachten das eine Zeitlang und wenn wir merken – das kaum einer auf die populären Postings klickt, dieser Plugin aber
          den Blog ausbremst – löschen wir das raus.
          Machen alle so – wir diskutieren ja in einem Blog-Forum – bei PHP darüber.
          Wir folgen dann auch meist den Vorschlägen der PHP-Programmierer, die diesen Blog programmiert haben.

          Die meinen, so wenig Schnick-Schnack wie möglich und der Blog läuft rund.

          • Avatar siamfan sagt:

            :Liar:

            Uebrigens drehen sich jetzt die Zaehlraeder wieder!

            Ihr treibt bestimmte Themen durch eure Scheinstreiterei hoch!!!

            Natuerlich loescht ihr einfach wieder alles , weil euch das Ergebnis nicht passt!

            • STIN STIN sagt:

              Uebrigens drehen sich jetzt die Zaehlraeder wieder!

              die drehen sich immer. Nur halt öfters den Cache löschen.

              Ihr treibt bestimmte Themen durch eure Scheinstreiterei hoch!!!

              keine Ahnung, aber warum auch nicht Streitgespräche.

              Natuerlich loescht ihr einfach wieder alles , weil euch das Ergebnis nicht passt!

              nein, das machen wir nicht.
              Nur reines OT oder eben Lügner-Bildchen, wenn keine Nachweise dazu gepostet werden.
              Soviel Zeit muss sein. Da löschen dann aber wohl die meisten Foren weltweit.

  137. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    17. Juni 2018 um 5:41 pm

    STIN:    du weisst ja, wir goutieren keine Verschwörungs-Theorien. Heissen ja nicht Christian Anders….

    ROFL

    Gibt’s den Antisemiten denn überhaupt noch? Völlig abgedreht seine Verschwörungs-Theorien, nach denen Michelle Obama ein Mann sei, Adolf Hitler Kommunist war und (last but not least) Albert Einstein geistig behindert.

    Bukeo ist tot und STIN sind zig Personen,  …

    5555

    Mit dem Markieren im Eingabefenster, hat sich was geändert,  nur springt die Ansicht dann auf riesige Vergrößerung,  ändert man das,  ist die Markierung wieder weg. 

  138. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    17. Juni 2018 um 5:06 pm

    Siamfan:    Vera*schen kann ich mich selber!  

    Das müssen Sie doch nicht extra betonen – das haben Sie ja ausreichend dokumentiert. 

    Wenn ich den Cache lösche, verschwindet der Müll dann auch? 

  139. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    17. Juni 2018 um 8:27 am

    @Emi&Siamfan

    Sie können's doch einfach lassen – oder können Sie das auch nicht?

    55555 
    Hier, im Mülleimer, wurden zig Beiträge gelöscht!

    • STIN STIN sagt:

      Hier, im Mülleimer, wurden zig Beiträge gelöscht!

      vor Wochen, aktuell nicht ein einziger.
      Wie schon oft erwähnt, solltest du ab und zu deinen Cache löschen, die Seite refreshen und auch Cookies zulassen.
      Sonst wird das bis zum St. Nimmerleinstag nix mehr. Lass es die Kinder deiner Freundin machen, wenn du es nicht alleine
      schaffst.

  140. Avatar berndgrimm sagt:

    Anhang

     

    French tourist shocked by Nazi gear in Pattaya
    PATTAYA: A French tourist was surprised to see the Nazi flag and other souvenirs with the image of Adolf Hitler openly on sale to visitors to the resort city. Alexandre Jandaeng, 34, took the pictures…
    of the items by his mobile phone and asked a tourist police officer on duty on Saturday about their legality, as all Nazi symbols are banned in his country. The policeman explained to him that Thai…
    laws did not ban the swastika and other Nazi paraphernalia. But any counterfeit item was subject to legal action, he added. Some European countries, including France and Germany ban any display of the…

    Please credit and share this article with others using this link:https://www.bangkokpost.com/news/general/1482437/french-tourist-shocked-by-nazi-gear-in-pattaya?utm_source=bangkopost.com&utm_medium=channel_news&utm_campaign=most_view_bottom_box. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.

    Nun ist das zur Schau stellen und natürlich verkaufen von Nazi Emblemen

    für ein Land wie Thailand wo man für Geld Alles bekommt

    ausser einer akzeptablen Perönlichkeit oder gar einem guten Charakter

    nichts Aussergewöhnliches.

    Aber es ist halb so verwerflich wie die Hetze,Verleumdungen,Diffamierungen

    Verdrehungen und Propagandalügen welche der hiesige Goebbels Imitator

    und AfD Propagandist  in jedem seiner “Beiträge” hinkackt!

    Eigentlich hatte ich diesen Thread ja für die ständige OT Kabbelei

    zwischen EMI/Siamfan und STIN angeregt.

    Aber die  Kackhaufen die der Goebbels Imitator in jedem Thread hinterlässt

    weil er zum Thema nix weiss,keine eigene Meinung hat aber unbedingt

    als Trittbrettfahrer mitfahren will
    gehören auch hierhin!

    Wir können nix dafür dass er nicht zum Facharzt geht.

    Wir können nix dafür dass er so ein erbärmliches Leben ohne Freunde

    24/7 hinter dem Eifon hockend verbringen muss.

    Nur um seinen Nick in der Kommentarspalte zu sehen.

    Wir können nix dafür dass er noch nie im realen Thailand war.

    Wir können nix dafür dass er nicht sauber ist und deshalb

    überall auf Ablehnung stösst.

    Wir können auch nix dafür dass STIN ihn dauernd gewähren lässt

    nur weil er der Einzige ist der noch diese Militärdiktatur unterstützt.

    Ich bin wahrlich für Meinungsfreiheit auch gerade für Leute die

    nicht meiner Meinung sind.

    Aber wenn Beiträge nur aus bewusst gefälschten Übersetzungen

    und bewusst gefälschten Propaganda Versatzstücken sowie

    Anpissen,Verleumden,Diffamieren und wenns möglich wäre Denunzieren

    von Anderen besteht dann gibt es für diese eigentlich nur einen Thread

    wo sie hingehören, nämlich hierhin.

     

     

    Raoul Duarte sagt:

    23. Mai 2018 um 8:09 pm

    Anhang 

    Für Beate – Björn – Bernd (unseren EMI 2.0):

    Wir lachen weiterhin über Ihre jämmerliche Existenz und wünschen Ihnen einen wunderbaren Rückflug in der Holzklasse Ihrer bevorzugten “Air Erdoğan“. Guten Appetit. Fühlen Sie sich weiterhin wohl bei Ihren Diktatoren.

  141. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    6. Juni 2018 um 9:41 pm

    Siamfan:    Fortsetzung folgt! 

    Hmmmh,

    dabei hatte ich Sie dahingehend verstanden, daß Sie sich "zurückziehen" würden.

    War's nett bei der Immigration? 

    Genau das werde ich jetzt tun!

    Mich zurueckziehen und erst die persoenlichen Sachen erledigen!

     

  142. Avatar Siamfan sagt:

    Es ist und bleibt eine Zumutung. Mit solchen eingebildeten Rotzlöffeln,
    irgend etwas konstruktiv zu Erörtern.

    Ich werde mich darauf beschränken, hier weterhin nur die Fehler und Lügen aufzuzeigen!

    Wer darüber hinaus etwas wissen will, für den stehe ich gerne zur Verfügung, aber nicht für diese Reufmörder und Trittbrettfahrer!

    • STIN STIN sagt:

      STIN sagt:

      13. Juni 2018 um 8:26 pm

      Es ist und bleibt eine Zumutung. Mit solchen eingebildeten Rotzlöffeln,
      irgend etwas konstruktiv zu Erörtern.

      hab nochmals nachgesehen – ne, bin gebildet, eigentlich die ganze Familie.
      Aber du bist Beamter und da muss man sich Bildung meist dazu denken. Beamte können in den seltensten Fällen was.
      Auf die Uhr gucken wann Feierabend ist.

      Ich werde mich darauf beschränken, hier weterhin nur die Fehler und Lügen aufzuzeigen!

      das wäre ja wünschenswert. Aber bitte nicht mit Fakes, Verschwörungs-Theorien und ohne Unterlagen errechnete Zahlen, die nicht annähernd stimmen.
      Wirf hier eine Quelle nach der anderen rein und man kann korrekt diskutieren. Aber das was du hier einstellst, ist unter aller Sau.

      Wer darüber hinaus etwas wissen will, für den stehe ich gerne zur Verfügung, aber nicht für diese Reufmörder und Trittbrettfahrer!

      wer darüber was wissen will, wie ich manchmal – der googelt, sucht sich seriöse Quellen und liest sich in die Materie ein, ohne eigene
      Theorien zu entwickeln, die ohne Akteneinsicht und genaue Infos sowieso keinen Sinn ergeben.

  143. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    13. Juni 2018 um 12:10 pm

    Siamfan:    Habe gestern wieder 30min in der Sonne(als herzkranker Vater)  auf meinen Sohn gewartet. Ich denke,  er wird jetzt laufen.  

    Man darf inzwischen wohl davon ausgehen, daß er das besser findet, als von jemandem abgeholt zu werden, der sich als herzkranker Vater ausgibt. 

  144. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    13. Juni 2018 um 9:48 am

    STIN:    wenn es dir Spass macht, dann passt es ja. Vielleicht wirst du dann wieder gesund.

    Diese Hoffnung zerbröselt allerdings inzwischen von Tag zu Tag mehr.

     

    • STIN STIN sagt:

      STIN: wenn es dir Spass macht, dann passt es ja. Vielleicht wirst du dann wieder gesund.

      Diese Hoffnung zerbröselt allerdings inzwischen von Tag zu Tag mehr.

      ja, merkt man deutlich an den Kommentaren. Ich kann dir nur raten, pack die Koffer, heirat deine Freundin und geh nach
      Deutschland. Spielt momentan auch keine Rolle mehr, bist auch dort meist von Ausländern umgeben, merkst also den Unterschied
      gar nicht so toll.

      Einem Kunden mussten wir nun nach D verfrachten. Der ist auch krank geworden, durch tollwütige Katze scheinbar und wollte schnell
      zurück, nachdem man ihm in TH einen Zehen amputiert hat. Nun wird er in D weiter behandelt.

      Kein Geld und dann in TH, tu dir das nicht an. Deine Frau bekommt auch keinerlei Rente von dir, was sollen dann die Kinder machen?

  145. Avatar Siamfan sagt:

    Die Platte des "Herrn" hat einen gewaltigen Sprung. 

    Raoul Duarte sagt:

    12. Juni 2018 um 4:35 pm

    Siamfan:    Der Erfolg ist offensichtlich.

    Wenn Ihnen das für die Kinder Ihrer "Partnerin" als ausreichend erscheint, mag das so sein. Die Kinder allerdings tun mir eher leid, wenn sie nicht die Möglichkeit bekommen, so ausgebildet zu werden, daß ihnen eine "bessere Zukunft" offensteht. 

    Wahnsinn, was sich so kranke.. .. "Menschen" alles zusammenspinnen können. 

    Rufmord bekommt er von den stim-kindern vorgemacht. 

    Warum geht immer noch nicht der Kotzbotton?! 

    • STIN STIN sagt:

      Wahnsinn, was sich so kranke.. .. “Menschen” alles zusammenspinnen können.

      das ist aber so, wenn man als Expat Kinder auf eine wertlose, staatliche Schule schickt – dann kann man nur mit dem Kopf schütteln.

      Wir haben alle unsere Kids, inkl. eigenen Sohn immer auf sehr gute Schulen geschickt und das hat sich auch bezahlt gemacht.
      Mein Sohn wäre heute mit einer staatlichen Ausbildung wohl Strassenbau-Arbeiter mit Studium.

      Rufmord bekommt er von den stim-kindern vorgemacht.

      es ist kein Rufmord, wenn du selbst sozusagen zugibst, das du für die Kinder nichts übrig hast. Nicht bereit bist, etwas tiefer in die
      Taschen zu greifen, nicht bereit bist – in eine Gegend zu ziehen, wo es mehr Ausbildungs-Angebote gibt usw.

      Dann musst du dir auch Kritik gefallen lassen.

      • Avatar Siamfan sagt:

        Sie beide begehen organisierten Rufmord. 

        Sie haben ja sicher einen Link,  wo ich das geschrieben  habe,  was Sie hier verbreiten! 

        Ich warte! 

        • STIN STIN sagt:

          Sie beide begehen organisierten Rufmord.

          Sie haben ja sicher einen Link, wo ich das geschrieben habe, was Sie hier verbreiten!

          Ich warte!

          immer dazu schreiben, was wir verbreiten. Sonst weiss ich nicht, was du meinst.

  146. Avatar siamfan sagt:

    NEOT "steigert sich 555555:

    Raoul Duarte sagt:

    6. Juni 2018 um 9:41 pm

    Siamfan:    Fortsetzung folgt! 

    Hmmmh,

    dabei hatte ich Sie dahingehend verstanden, daß Sie sich "zurückziehen" würden.

    War's nett bei der Immigration? 

    Ohne Stummschaltung ist dieser EierTroll nicht auszuhalten.

    :Happy-Grin:

  147. Avatar Siamfan sagt:

    5555

    Ihre Logik ist umwerfend! 

    STIN sagt:

    11. Juni 2018 um 10:56 pm

    Doch, Sie muessen die Verantwortung fuer IHRE Luegen in ihren Kommentaren als MOD uebernehmen!

    für Berichte sicher nicht, weil ich keine Verantwortung dafür übernehme, wenn Politiker, Polizei usw. lügen und es daher
    dann falsch in die Presse kommt.
    Auch die Presse selbst lügt nicht – wie du immer gerne behauptest – wenn sie falsche Informationen bekommen.
    Die schreiben das, was ihnen die Pressesprecher von Regierung, Polizei,Behörde usw. erzählen.

    Was die Kommentare betrifft, lügen wir nicht. Wir haben eine eigene Meinung und posten diese.
    Bei Fakten informierten wir uns vorher und posten danach. Also kann das auch keine Lüge sein, alles nachweisbar.

    Du bist halt ein Verschwörungs-Theoretiker, mit denen ist bekanntlich sehr schwer vernünftig zu diskutieren.
    Die haben oft Stories, dann wird einem übel.

    Ich bin sicher kein Verschwörungstheoretiker,  habe extra nochmal nachgesehen.

    Aber ohne nachzusehen fordere ich Sie auf mich nicht zu duzen. 

    Ich war mit Bukeo per du,  aber das ist nicht vererbbar und auch nicht verkaufbar. 

    :Angry:

    • STIN STIN sagt:

      Ich bin sicher kein Verschwörungstheoretiker, habe extra nochmal nachgesehen.

      leider doch. Wenn man so deine “Ermittlungen” im Papke Fall nachverfolgt, über den 3. Mann, über die Unschuld Papkes – obwohl der
      selbst gestanden hat und auch bei anderen Fällen, alles falsch und verrückt.

  148. Avatar siamfan sagt:

    Ohne Werbung ist eine richtige Wohltat!!!

    Wendehals-STIN hat hier schonmal alle populaeren Betraege auf Null- gefahren und neue Angefangen. Die passen Ihm aber auch nicht. Deswegen kommen jetzt wieder neue Schikanen!!!

    • STIN STIN sagt:

      Ohne Werbung ist eine richtige Wohltat!!!

      Wendehals-STIN hat hier schonmal alle populaeren Betraege auf Null- gefahren und neue Angefangen.
      Die passen Ihm aber auch nicht. Deswegen kommen jetzt wieder neue Schikanen!!!

      ja, es werden noch weitere Traffic-Fresser gelöscht, wie Wetter, Devisen usw. – die Datenbank ist schon
      zu gross. Also nicht wundern, wenn es in den nächsten Tagen Ausfälle gibt. Ich muss säubern und reparieren.

      Hat nix mit dir oder sonst jemanden zu tun. Mit den Jahren wird eine Datenbank halt gross, normaler Vorgang.
      Mal sehen, wie ich das regle. Also keine Verschwörungs-Theorien, das man dich hier aussperren möchte.
      Es sind ggf alle ausgesperrt.

    • STIN STIN sagt:

      Ohne Werbung ist eine richtige Wohltat!!!

      Wendehals-STIN hat hier schonmal alle populaeren Betraege auf Null- gefahren
      und neue Angefangen. Die passen Ihm aber auch nicht. Deswegen kommen jetzt wieder neue Schikanen!!!

      Werbung ist schon noch hier, aber vermutlich hast du den Blocker am Handy aktiviert und siehst nun keine mehr. 🙂
      Nennt sich Adblocker……

  149. Avatar siamfan sagt:

    NEOT hat Narrenfreiheit:

    Raoul Duarte sagt:

    11. Juni 2018 um 10:10 pm

    Siamfan:    Sie sind tatsächlich nicht verletzt worden und deswegen sollten sie dem Helden dankbar sein

    Wer sollte nun wem genau wofür dankbar sein? Sie reden wirr.

    Er weiss halt auch zuviel!

     

  150. Avatar siamfan sagt:

    siamfan sagt:

    11. Juni 2018 um 10:27 pm

    Diesen folgenden beitrag kann ich im Muelleimer nicht absetzen. Wird mehrfach verhindert!

    Und nochmal:

    Raoul Duarte sagt:

    11. Juni 2018 um 5:02 pm

    Siamfan:    Mir hat ein “Spassvogel” das Internez abgeklemmt

    NEOT: Nachvollziehbar.

    Besonders Ihre “Kommentare” nach diesem erschröcklichen Ereignis. [/Ironie]

    Jetzt verhindert er das Posten dieses Beitrages!

    Schon zweimal erfolglos!

    Und jetzt dreimal:

    Internal Server Error

    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

    Please contact the server administrator, [email protected] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

    More information about this error may be available in the server error log.

    Schon viermal!!!

    Fuenfmal:

    Internal Server Error

    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

    Please contact the server administrator, [email protected] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

    More information about this error may be available in the server error log.

    Danach ging erstmal gar nichts mehr!

    Werdet erwachsen und lernt endlich zu Euren Fehlehrn zu stehen!

     

     

    Der gekuerzte Beitrag ging hier nicht durch, weil ich zu schnell poste, aber der Beitrag war dann verschwunden!

  151. Avatar siamfan sagt:

    NEOT dreht auf!

    Raoul Duarte sagt:

    11. Juni 2018 um 5:57 pm

    Siamfan:    Ich schau mir das gleich nochmal am PC an. 

    Trotz des "abgeklemmten" Internets? Wie das?  

  152. Avatar Siamfan sagt:

    NEOT dreht durch:

    Raoul Duarte sagt:

    10. Juni 2018 um 9:52 pm

    STIN:    irgendwann geht er ins Netz der Polizei und dann hat die Sirene ausgeheult.

    Richtig.

    Und ich würde Emi – Siamfan ganz eindringlich davor warnen, das ganze in die eigenen Hände nehmen zu wollen. Dann sitzt er irgendwann so da wie Beate – Björn – Bernd (aka Emi 2.0) und fürchtet sich vor jedem Thai-Jugendlichen, der eventuell hinter dem nächsten Baum hervorspringen könnte.

    555555

     

  153. Avatar Siamfan sagt:

    Und jetzt wieder NEOT:

    Raoul Duarte sagt:

    10. Juni 2018 um 9:45 pm

    Siamfan:    … insbesondere weil Sie nur mit Beleidigungen geantwortet haben!

    Das ist nun allerdings eine völlig verzogene Wahrnehmung: Es war eine Beschreibung Ihrer Situation – keine “Beleidigung”. Übrigens mit ernstgemeinten Ratschlägen.

    WAS ANDERS HAT DIESR BLOG NICHT MEHR DRAUF!! !

    • STIN STIN sagt:

      Das ist nun allerdings eine völlig verzogene Wahrnehmung: Es war eine Beschreibung Ihrer Situation – keine “Beleidigung”. Übrigens mit ernstgemeinten Ratschlägen.

      WAS ANDERS HAT DIESR BLOG NICHT MEHR DRAUF!! !

      hatte er noch nie – ist nur ein Blog, in dem News kopiert werden, um darüber lockerer diksutieren zu können, was in anderen Foren, Blogs nicht erlaubt ist.

      • Avatar Siamfan sagt:

        STIN sagt:

        11. Juni 2018 um 11:26 am

        Das ist nun allerdings eine völlig verzogene Wahrnehmung: Es war eine Beschreibung Ihrer Situation – keine “Beleidigung”. Übrigens mit ernstgemeinten Ratschlägen.

        WAS ANDERES HAT DIESER BLOG NICHT MEHR DRAUF!! 

         

        STIN: hatte er noch nie 

        Ei,  das wissen wir doch! 

        • STIN STIN sagt:

          STIN: hatte er noch nie

          Ei, das wissen wir doch!

          dann wäre das zumindest schon mal geklärt. Das hab ich aber schon von Beginn an erklärt, das dieser Blog nur
          Berichte einstellt, der Blog keinerlei Verantwortung über diese Fremd-Berichte übernimmt und das wir keinen
          investigativen Journalismus anbieten.

          Daher sind deine Ausrutscher hier, wir werden Lügner – selbst eine Lüge. Weil wir eben nichts selbst überprüfen.
          Das können sich vll Bellingcat usw. leisten, die Millionen von EUR schwer sind, aber nicht wir.

          • Avatar siamfan sagt:

            Doch, Sie muessen die Verantwortung fuer IHRE Luegen in ihren Kommentaren als MOD uebernehmen!

            • STIN STIN sagt:

              Doch, Sie muessen die Verantwortung fuer IHRE Luegen in ihren Kommentaren als MOD uebernehmen!

              für Berichte sicher nicht, weil ich keine Verantwortung dafür übernehme, wenn Politiker, Polizei usw. lügen und es daher
              dann falsch in die Presse kommt.
              Auch die Presse selbst lügt nicht – wie du immer gerne behauptest – wenn sie falsche Informationen bekommen.
              Die schreiben das, was ihnen die Pressesprecher von Regierung, Polizei,Behörde usw. erzählen.

              Was die Kommentare betrifft, lügen wir nicht. Wir haben eine eigene Meinung und posten diese.
              Bei Fakten informierten wir uns vorher und posten danach. Also kann das auch keine Lüge sein, alles nachweisbar.

              Du bist halt ein Verschwörungs-Theoretiker, mit denen ist bekanntlich sehr schwer vernünftig zu diskutieren.
              Die haben oft Stories, dann wird einem übel.

  154. Avatar Siamfan sagt:

    Sie reißen wieder alles aus dem Zusammenhang raus und beantworten nur Fragmente!

    STIN sagt:

    4. Juni 2018 um 9:59 pm

    Link oder RufmörderAber über die vollständige Aussage!

    Stellen Sie sich mal vor ein Mitarbeiter von einem Legalservice macht so etwas! !

    das geht schon, wenn man das Mandat dann nicht annimmt.

    Wenn der es dann auch noch mit Datenschutz, Recht am Bild, …. nimmt, kann man doch so einem unseriösen Laden nicht trauen.

    den Leuten, die zu uns kommen – steht meist das Wasser bis zum Hals. Die wollen nur noch gerettet werden und das machen wir dann auch.:-)
    Jetzt sollen wir einen Klein-Rentner retten, dem seine Frau den A1 nicht schafft, der 80% behindert ist und unbedingt seine Freundin nach
    D bringen möchte. Kann einem schon leid tun. Besuchsvisa haben wir geschafft – heiraten ist auch kein Problem in Tondern/Dänemark – aber danach
    wird es schwierig. Aber was solls……

    Da lässt sich einer trauen und dann läßt sich die Frau scheiden.

    Will jetzt keine Namen nennen, aber in vielen LagalServices ist der Farang dann immer der Loser !

    das kommt drauf an, wer uns z.B. beauftragt. Ist die Frau schneller, weil sie meine Frau kennt, verliert der Farang mit
    absoluter Sicherheit. Ist der Mann schneller, weil er mich kennt, verliert halt die Frau, weil wir die dann mit
    den Kosten kaputt machen
    Welche Frau hat schon mal 100.000 Baht für einen Anwalt, ev. mehr – wenn es über alle Instanzen geht.

    Dann schon lieger ein Anwaltsbüro!

    machen wir auch. Aber nur solange Onkelchen fit und aktiv ist. Danach ist Law-Office Geschichte, weil wir dann
    auch nicht mehr lange weiter machen.

    Legalservice muss auch einen Anwalt haben, wenn sie Law-Office-Funktionen anbieten wollen.
    Manche haben dann einen extern. Partner-Anwalt, die grossen Legal-Service haben eigene Anwälte.

    Was macht z.B. ein 70-j#hriger Farang, der kein Englisch spricht mit einem Thai-Anwalt?
    Der sucht sich dann deutschsprachige Offices – VIMAMI ist so ein Law-Office, sehr guter Anwalt Mike Slanina aus
    der Schweiz. Man kann sich dann in Deutsch unterhalten und man ist sicher, das der Farang-Anwalt nicht für die Frau
    agiert, weil manchmal halten die Thais dann doch zusammen und rupfen den Farang.

    In der Sache bringt das ueberhaupt nicht weiter, deswegen haben Sie es wohl gleich im Muelleimer gepostet!? 

    • STIN STIN sagt:

      Sie reißen wieder alles aus dem Zusammenhang raus und beantworten nur Fragmente!

      hab nochmals nachgesehen. Nein, alles erforderliche beantwortet.

      In der Sache bringt das ueberhaupt nicht weiter, deswegen haben Sie es wohl gleich im Muelleimer gepostet!?

      nein, aber es hat deine Frage beantwortet. Das reicht für den Mülleimer letztendlich aus.

  155. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    4. Juni 2018 um 10:10 am

    Siamfan:    Fortsetzung folgt

    Bitte nicht. 

  156. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    4. Juni 2018 um 10:10 am

    Siamfan:    Fortsetzung folgt

    Bitte nicht. 

  157. Avatar Siamfan sagt:

    Anhang

    Es ist das Aushängeschild für Ihren Legalservice, was sie hier für einen Hausmeister beschäftigen! 

    Raoul Duarte sagt:

    3. Juni 2018 um 6:32 pm

    siamfan:    … und dann werde ich hier festgenommen?

    Tumbe Verschwörungs-Theorien allein sind mit ziemlicher Sicherheit kein Grund für eine Festnahme. Aber das wissen Sie ja auch selbst. "Wackelig" wird's bei kruden "Kommentaren", die auf Mißbrauchs-Wünsche (oder gar Vorbereitungen?) hinweisen könnten. Da wäre schnellstens eine "Richtigstellung" (falls es sich um "bloße Mißverständnisse" gehandelt haben sollte) angebracht.

    Hat dieser Rufmörder einen Nebenjob bei der LP? 

    Sie haben ja schon wieder Beiträge im Mülleimer glöscht!  

    Wieder Artikel 44??

    5555555

    • STIN STIN sagt:

      Anhang IMG_25610115_141045.jpg

      Es ist das Aushängeschild für Ihren Legalservice, was sie hier für einen Hausmeister beschäftigen!

      nein, hier ist nur ein Thailand-Blog – unsere Firma ist wieder eine andere Baustelle.

      Hat dieser Rufmörder einen Nebenjob bei der LP?

      ich sehe hier keinen Rufmörder.
      Du gibst selbst hier laufend Geheimnisse preis und wunderst dich dann, das die gegen dich verwendet werden.
      Welcher vernünftige Mensch erklärt öffentlich, das seine Frau blöd ist und er mit der Vorhaut und der Vagina von
      Kindern spielt. Denk mal darüber nach….

      • Avatar Siamfan sagt:

        ich sehe hier keinen Rufmörder.
        Du gibst selbst hier laufend Geheimnisse preis und wunderst dich dann, das die gegen dich verwendet werden.
        Welcher vernünftige Mensch erklärt öffentlich, das seine Frau blöd ist und er mit der Vorhaut und der Vagina von
        Kindern spielt. Denk mal darüber nach….

         

        Da muss ich nicht darüber nachdenken.

        Sie sind ein bösartiger Rufmörder! 

        Link oder RufmörderAber über die vollständige Aussage! 

        Stellen Sie sich mal vor ein Mitarbeiter von einem Legalservice macht so etwas! ! 

        :Amazed:

        Wenn der es dann auch noch mit Datenschutz, Recht am Bild,  …. nimmt,  kann man doch so einem unseriösen Laden nicht trauen. 

        Trauen ist ein gutes Stichwort. 

        Da lässt sich einer trauen und dann läßt sich die Frau scheiden. 

        Will jetzt keine Namen nennen, aber in vielen LagalServices ist der Farang dann immer der Loser !

        Dann schon lieger ein Anwaltsbüro! 

         

        • STIN STIN sagt:

          Link oder RufmörderAber über die vollständige Aussage!

          Stellen Sie sich mal vor ein Mitarbeiter von einem Legalservice macht so etwas! !

          das geht schon, wenn man das Mandat dann nicht annimmt.

          Wenn der es dann auch noch mit Datenschutz, Recht am Bild, …. nimmt, kann man doch so einem unseriösen Laden nicht trauen.

          den Leuten, die zu uns kommen – steht meist das Wasser bis zum Hals. Die wollen nur noch gerettet werden und das machen wir dann auch.:-)
          Jetzt sollen wir einen Klein-Rentner retten, dem seine Frau den A1 nicht schafft, der 80% behindert ist und unbedingt seine Freundin nach
          D bringen möchte. Kann einem schon leid tun. Besuchsvisa haben wir geschafft – heiraten ist auch kein Problem in Tondern/Dänemark – aber danach
          wird es schwierig. Aber was solls……

          Da lässt sich einer trauen und dann läßt sich die Frau scheiden.

          Will jetzt keine Namen nennen, aber in vielen LagalServices ist der Farang dann immer der Loser !

          das kommt drauf an, wer uns z.B. beauftragt. Ist die Frau schneller, weil sie meine Frau kennt, verliert der Farang mit
          absoluter Sicherheit. Ist der Mann schneller, weil er mich kennt, verliert halt die Frau, weil wir die dann mit
          den Kosten kaputt machen 🙂
          Welche Frau hat schon mal 100.000 Baht für einen Anwalt, ev. mehr – wenn es über alle Instanzen geht.

          Dann schon lieger ein Anwaltsbüro!

          machen wir auch. Aber nur solange Onkelchen fit und aktiv ist. Danach ist Law-Office Geschichte, weil wir dann
          auch nicht mehr lange weiter machen.

          Legalservice muss auch einen Anwalt haben, wenn sie Law-Office-Funktionen anbieten wollen.
          Manche haben dann einen extern. Partner-Anwalt, die grossen Legal-Service haben eigene Anwälte.

          Was macht z.B. ein 70-j#hriger Farang, der kein Englisch spricht mit einem Thai-Anwalt?
          Der sucht sich dann deutschsprachige Offices – VIMAMI ist so ein Law-Office, sehr guter Anwalt Mike Slanina aus
          der Schweiz. Man kann sich dann in Deutsch unterhalten und man ist sicher, das der Farang-Anwalt nicht für die Frau
          agiert, weil manchmal halten die Thais dann doch zusammen und rupfen den Farang.

  158. Avatar Siamfan sagt:

     

    Jetzt gehen Sie in die Drohphase über?! 

    er kaempft gerade einen Todeskampf, nach den beiden Todesschlaegen

    STIN: ein wenig nach diesem Bild, schlägt er dann die Hand des Polizisten weg. Da würde er in D schon am Boden liegen mit
    Handschellen versehen.

    Man muss hier die Polizei loben. Sehr entspannt sieht sie dem wirren Treiben des Deutschen zu.
    Sagt kein Wort, lässt sich die Hand sogar wegschlagen und tut immer noch nichts.

    Das sollte der Deutsche mal in Burma oder woanders versuchen.

    Der kämpft keinen Todeskampf, aber du vermutlich.

     

    Schicken Sie jetzt ihre Schlägertruppen. 

    Oder kommen Sie selbst! 

    CHEFSACHE!?  

  159. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    3. Juni 2018 um 3:56 pm

    Anhang

    Bangkok Post:    Der frühere “Wat Samphanthawong”-Assistent, “Abt Phra Phrom Methhee”, wurde in Deutschland festgenommen, nachdem die Veruntreuung von Tempelgeldern unter Strafe gestellt worden war.

    Thailand und Deutschland haben zwar immer noch kein Auslieferungsabkommen unterzeichnet, aber es gibt einen Vertrag über “gegenseitige Amtshilfe in Strafsachen”, einen rechtlichen Mechanismus, der die Verhaftung erleichterte.

    Bangkok Post:     Chakthip Chaijinda, ein nationaler Polizeichef, bereitet nun eine Reise nach Deutschland vor, um den flüchtigen Mönch zurück nach Thailand zu begleiten.

    Auch wieder kein Link!

    Siehe Blog-Regeln!

  160. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    29. Mai 2018 um 12:58 pm

    Anhang

    Siamfan:    er kaempft gerade einen Todeskampf, nach den beiden Todesschlaegen

    Sie sind aber echt verwirrt. Warum gicken Sie sich denn den "Vorspann" nicht endlich einmal an? Selbst im Beisein von drei Polizisten schlägt der verwirrte Deutsche auf Helfer ein, wie man im Video recht gut sehen kann. Ein "Standbild" zeigt ja nicht die Bewegungen.

    devil 

    • STIN STIN sagt:

      er kaempft gerade einen Todeskampf, nach den beiden Todesschlaegen

      ein wenig nach diesem Bild, schlägt er dann die Hand des Polizisten weg. Da würde er in D schon am Boden liegen mit
      Handschellen versehen.

      Man muss hier die Polizei loben. Sehr entspannt sieht sie dem wirren Treiben des Deutschen zu.
      Sagt kein Wort, lässt sich die Hand sogar wegschlagen und tut immer noch nichts.

      Das sollte der Deutsche mal in Burma oder woanders versuchen.

      Der kämpft keinen Todeskampf, aber du vermutlich.

  161. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    31. Mai 2018 um 9:09 pm

    Siamfan:    Was soll ein “IC. Lügner” sein?

    Was ein “IC” ist, wissen Sie auch nicht? Der Lügner sind Sie.
    So war es von STIN gemeint. War nicht schwer zu verstehen.

    Hat STIN jetzt schon einen Vormund? !

  162. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    30. Mai 2018 um 8:03 pm

    Ich sehe hier nur Mütter als Einweiser.

    nein, landesweit Sache der Väter. Absolut nicht der Mütter.
    Frag deine Frau.

    Die vergreifen sich sicher nicht an ihren Kindern.

    ja, die ziehen ihren Kindern nicht die Vorhaut zurück – aber trotzdem weisen die Väter ihre Kinder am Reisfeld ein.

    Ich glaube,  wenn Bukeo wüßte,  wem man seinen Blog verkauft hat,  würde er in der Urne den Kotzbutton auslösen! 

     

  163. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    30. Mai 2018 um 5:48 pm

    Irrenhaus würde besser passen:

    ja, daher auch aktuell Löschungen – weil so ging das mit deinen Lügen, Verschwörungs-Theorien,
    Fake-Bildchen usw. nicht weiter.

    DAS ist wieder die verdrehte STIN-Logik!

    555555555555

    Ausserdem , sie kuendigen etwas an und halten sich nicht daran! Alle Beitraege, auch die Sie frueher schon geloescht haben ( entgegen Ihren Luegen!!!) sind ohne jegliche Spuren, Ankuendigungen, Erklaerung verschwunden und NICHT in den Muelleimer verschoben worden.

    Im Gegenteil, selbst da haben Sie Beitraege spurlos verschwinden lassen, was sie grundsaetzlich auch abgestritten hatten!

    :Liar: :Wendehals: :Nachbesserer:

    STIN: Aber ich haben schon mehrere erklärt – ist besser geworden. Noch nicht perfekt, aber besser.
    Das kriegen wir schon hin.
    Notfalls müssen wir halt noch mehr löschen – alles was wirr rüberkommt – weg damit.
    Dann müsste es korrekt laufen.

    Korrekt laeuft hier schon lange nix mehr. Ihre Loeschungen fuehren zu Abstuerzen bei Folgekommentare, das leugnen Sie aber auch! 

     

    STIN: Aber ich haben schon mehrere erklärt

    Haben Sie Mikrationshintergrund? LukKhrueng?!

    5555555

  164. Avatar Siamfan sagt:

    Irrenhaus würde besser passen:

    Raoul Duarte sagt:

    30. Mai 2018 um 6:22 am

    siamfan:    Ich wollte eigentlich einen Link haben!

    Weil Sie diesen Blog als eine Art “Supermarkt ohne Kasse” sehen? 

    55555

    • STIN STIN sagt:

      Irrenhaus würde besser passen:

      ja, daher auch aktuell Löschungen – weil so ging das mit deinen Lügen, Verschwörungs-Theorien,
      Fake-Bildchen usw. nicht weiter.

      Aber ich haben schon mehrere erklärt – ist besser geworden. Noch nicht perfekt, aber besser.
      Das kriegen wir schon hin.
      Notfalls müssen wir halt noch mehr löschen – alles was wirr rüberkommt – weg damit.
      Dann müsste es korrekt laufen.

  165. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    29. Mai 2018 um 4:20 pm

    Siamfan:    Ich habe nur ein 1-Jahres-Visa, …. aber ich tausche nicht!

    Sie glauben ernsthaft, es würde irgendwo auf der Welt jemanden geben, der etwas für Ihr Visum für Thailand und/oder Ihr Leben im Regenwald tauschen würde?

    Weia.

    :Censored:

     

  166. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte says:

    27. May 2018 at 11:38 pm

    STIN: ein total verwirrter Expat in TH

    Das ist wohl wahr.

    Der Emi oder siamfan oder was-auch-immer ist wirklich eine bedauernswerte Person. Manchmal lese ich ja doch die eine oder andere“Argumentation” dieses etwas“dislozierten” Kommentators – und wundere mich, mit welcher Ruhe ihm trotz dummer “Angriffe” und Beleidigungen weiterhin geantwortet wird.

    Das nötigt mir schon etwas Respekt ab

     

  167. Avatar Siamfan sagt:

    STIN sagt:

    5. April 2018 um 9:12 pm

    Bei diesem unscheinbaren Thema geht es vor allem um Landgrabbing.

    Findet maan alles unter dem Zugemüllten.

    hab ich noch nicht genug gelöscht – ist doch alles weg, Müll meine ich.

    Ich habe hier nichts mehr zu ergänzen und bleibe trotz der Gebetsmühlen, bei meinen Ausführungen .

    ja, natürlich – kannst du ja.
    Heute war sogar eine richtig.

    Wieviel Muelleimer haben Sie denn eingerichtet!????

  168. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    6. April 2018 um 1:46 pm

    EMI:   Warum geht eigentlich  der KotzButton  immer noch nicht?

    Weil Sie die diversen Hinweise nicht lesen oder sie einfach sofort wieder “vergessen”.

  169. Avatar siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    26. Mai 2018 um 10:00 pm

    Siamfan:    hatte eben einen umfangreichen Beitrag geschrieben und drücke auf die falschr Taste und alles war weg! 

    Wenn Sie ihn vorher gesichert hätten, wäre das doch kein Problem.
    Grundsätzlich gilt: Wieso “beschweren” Sie sich über eigene Fehler?

    devil 

  170. Avatar Siamfan sagt:

    Ohne Worte:

    Raoul Duarte sagt:

    23. Mai 2018 um 8:09 pm

    Anhang 

    Für Beate – Björn – Bernd (unseren EMI 2.0):

    Wir lachen weiterhin über Ihre jämmerliche Existenz und wünschen Ihnen einen wunderbaren Rückflug in der Holzklasse Ihrer bevorzugten "Air Erdoğan". Guten Appetit. Fühlen Sie sich weiterhin wohl bei Ihren Diktatoren.

    • STIN STIN sagt:

      Ohne Worte:

      Turkish Airline bin ich noch nie geflogen, soll aber recht gut sein.
      Frauchen ist mit Air Astana geflogen – auch alles in Ordnung, Essen super – nur die Sitzabstände wären für mich nix,
      meinte sie – für sie kein Problem.

      Nur mal so nebenbei….

      • Avatar siamfan sagt:

        Ja, das kann so hie stehen bleiben!

        Das Interessanteste daran, ausser mir hat noch keiner diesen Beitrag gelesen!

        555555555

        Da kann sich jeder abzaehlen, wofuer STIN tatsaechlich seine Wassertraeger hat!

        :Overjoy:

  171. Avatar Siamfan sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    22. Mai 2018 um 8:13 pm

    Siamfan (jetzt doch mit großem "S"?):     

    Irgendwie habe ich Probleme beim Einfügen von Bildern! 

    Wenn Sie das tatsächlich glauben, steht es noch weitaus schlechter um Sie als gedacht. "Irgendwie" haben Sie bei soooo vielen Dingen Probleme – die kann man gar nicht alle aufzählen.

  172. Avatar EMI sagt:

    Zu Zweit sind fie Mobber unschlagbar:

    Raoul Duarte sagt:

    20. Mai 2018 um 12:31 am

    emi:    Link kann ich nicht oeffnen, da ich kein Sklave von FB bin

    Das ist doch Ihre ganz persönliche Entscheidung; aber eben überhaupt kein Grund, sich über andere zu “beschweren” – und erst recht nicht, sie zu beleidigen.

    Ich hatte Ihnen ja schon im Nachbar-Thread erklärt:

    Es gibt Menschen, die (aus welchen Gründen auch immer) keinen Fernseher zuhause haben. Das ist ja auch völlig okay, wenn sie sich dazu entscheiden – es wird aber dumm und einfältig, wenn sich genau diese TV-losen Leute bei einer Unterhaltung darüber “beschweren”, daß sie die diskutierte Fernseh-Sendung nicht gesehen haben.

    Ist doch ihre Entscheidung. Aber beides zusammen (kein Fernseher, aber Film sehen wollen) geht halt nicht. Zu Ihrer Situation: Wenn Sie nicht fähig sind, auf Ihrem Handy das Video abzuspielen, liegt es an Ihnen – nicht an anderen.

    emi:    Dafuer auch noch verhoehnt zu werden …

    Wo soll denn der Deutsche “verhöhnt” worden sein? Es wurde doch nur ganz objektiv festgestellt, daß der Typ sich vollkommen daneben benommen hat und nicht einmal seine Hose derart schließen konnte, daß sie nicht völlig herunterrutscht. Übrigens vor (nicht nach) dem Tritt durch den (inzwischen dafür mit einer Geldbuße belegten) Taxifahrer #31.

    Dasselbe trifft auf die “Angriffe” des Deutschen auf Polizeibeamte und Helfer zu: Mehrmals hat er geschlagen, wie nicht etwa nur zu vermuten ist, sondern was man eindeutig und mehrfach sehen kann (wenn man möchte). STIN hat sehr richtig darauf hingewiesen, was ein derartiges Verhalten z.B. in Deutschland für den recht unkoordiniert wirkenden Typen bedeutet hätte: Es wäre sehr teuergeworden – u.U. hätte er seine Festnahme und (kurzfristig sogar) Gefängnis riskiert.

    Der kann doch froh sein, daß die Polizisten ihn nicht gleich festgenommen haben, um in einem Krankenhaus einen Drogen- und/oder Alkohol-Test machen zu lassen. Und so wundert es inzwischen auch niemanden mehr, daß dieser Deutsche seine “Strafe” schnell angenommen hat und darauf verzichtete, etwas dagegen zu unternehmen.

    Jetzt nur noch abwarten, wie teuer es vielleicht noch beim Vermieter werden wird (wg. eventueller Beschädigungendes Motorbikes und möglicherweise Verdienstausfall und Strafzahlungen).

  173. Avatar EMI sagt:

    STIN sagt:

    20. Mai 2018 um 3:58 am

    Das jetzt hier aufgetauchte Video war ja schon ganz zu Anfan angekuendigt, das war aber wohl so nicht abgesprochen, deswegen hat STIN die Ankuendigung in der ersten Folge einfach uebergangen!

    die 20 Tabletten heute schon genommen?

    Verleumder! 

    Mehr haben Sie nicht drauf! !

    Ich hatte mal vor Wochen eine Behandlung für eine OhrenEntzündung und mußte zusätzlich Tabletten nehmen. 

    Das habe eigentlich für jeden verständlich erklärt.  

    Das ist aber ein gefundenes Fressen für die  Internet-Datenhändler und Mobber und Erpresser. 

    Die restlichen Tabletten wurden mir von einem PKH verschrieben. Eine davon ersetze ich durch zwei Tomaten täglich,  was SIE aber conter-goutieren!!

    555555

    Von dem teuren Zuckermedikament (2.000TB/m) darf ich jetzt die Hälfte absetzen und mittelfristig nur noch 25%nehmen.

    Und das obwohl man mir seit Jahren Insulin-Spritzen mit aller Gewalt aufdrängen wollte. 

    Ich denke,  wäre ich dem nachgekommen,  wäre ich heute  schon tot! 

    :Angry:

    Bleiben Sie wie Sie sind! 

    Sie können immer noch als schlechtes Beispiel dienen! 

     

    • STIN STIN sagt:

      Die restlichen Tabletten wurden mir von einem PKH verschrieben. Eine
      davon ersetze ich durch zwei Tomaten täglich, was SIE aber conter-goutieren!!

      ja, da gibt es wohl eine neue Studie, das Tomaten doch nichts helfen.

      Ich mach es nun mit Chia-Samen. Sollen sehr gut sein, kann man in Joghurt einrühren usw.
      Vitamine ohne Ende usw.

      Und das obwohl man mir seit Jahren Insulin-Spritzen mit aller Gewalt aufdrängen wollte.

      Ich denke, wäre ich dem nachgekommen, wäre ich heute schon tot!

      oder besser drauf.

  174. Avatar EMI sagt:

    Das mit den neuesten Beiträgen ist auch voll für die Hose!! 

    Ruft man einen älteren Beitrag auf,  werden scheinbar auch die alten "neuesten" Beitraege angezeigt. 

    TiS

  175. Avatar emi sagt:

    Aber ja doch! :Angry: Sie haben gerade wieder die Anwendung beim Smart-Phone geaendert. Man kann die gesamte rechte Leiste nicht mehr sehen und kann sie auch nicht mehr wie frueher wieder aktivieren.

    Dafuer hat es einen neuen Kopf! Und mehr Platz fuer Werbung.

    Sie merken ihre Boesartigkeiten gar nicht mehr!? Befriedigen Sie sich damit!?

    • STIN STIN sagt:

      Dafuer hat es einen neuen Kopf! Und mehr Platz fuer Werbung.

      Sie merken ihre Boesartigkeiten gar nicht mehr!? Befriedigen Sie sich damit!?

      da muss ich mich bei Google in der Tat beschweren, haben dir mir empfohlen, es so umzustellen.
      Hab ich nun wieder zurückgestellt. Kein Problem – hat mit Bösartigkeit nix zu tun.

  176. Avatar EMI sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    10. Mai 2018 um 10:34 pm

    EMI:    "Schraubt" da wieder "einer"?

    Wie denn? Sie haben doch nun wirklich – wie hier inzwischen jedem klargeworden sein dürfte – mehr als nur eine Schraube locker.

    Wieviele Leute müßte man dann noch zusammenbringen, um das alles auf ein annehmbares Maß zurückzuführen?

    Das lohnt nicht wirklich – nicht für Sie

  177. Avatar Emi sagt:

    STIN: Wieder Verschwörungs-Theorien, die durch nix bewiesen sind. Unser Sudel-Emi kann es nicht lassen

     

    SIE verstossen gegen Ihre BlogRegeln!!

    Und dann koennen Sie das Eche nicht vertragen und schlagen wie wild mit neuen Schikanen um sich.

    Fuer  Bukeo gab es schon lange den Nick Sudel Ede!

    Der Apfel faellt meist nicht weit vom Stamm, auch wenn er schon faul ist!!

    • STIN STIN sagt:

      Und dann koennen Sie das Eche nicht vertragen und schlagen wie wild mit neuen Schikanen um sich.

      ne, wir sind nicht bekannt dafür, das wir ums uns schlagen. Wir erklären alles recht entspannt und
      friedlich und realistisch. Von Verschwörungs-Theorien halten wir nicht viel, daher lesen wir auch keine
      MNews, Klar-TV und den ganzen Verschwörungs-Mist, aus dem du oft zitierst.

      Wir weisen unsere Erklärungen mit renommierten, seriösen Quellen nach, verwenden keine Werbe-Webseiten, wie von den Hebammen, die sich selbst in den Himmel loben, sondern eher von neutralen Medien, die nix mit der Sache zu tun haben, also nicht parteiisch sind.

      Einfach versuchen, das auch so zu machen. Dann wird alles wieder gut…..

      Ich glaube mich zu erinnern, das bukeo von strike, dem AfD-Pressesprecher als Sudel-Ede bezeichnet wurde.
      Das ist aber eher eine Auszeichnung, weniger eine Diskreditierung.

  178. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    14. Mai 2018 um 10:48 am

    Sind sie der Vorsitzende der FDP!

    ne, aber vll bald Wähler der FDP.

    Da gibt es grosse Schnittmengen!

    5555555

    Der schreibt auch so einen Muell!

    sagen von Merkel auch viele. News lesen…..

    Habe nichts Vergleichbares gefunden! Die FDP baut scheinbar darauf ihre Wechselwaehler von der AfD zurueckzubekommen!

    55555555555

    Emi: Ich bin auch aus der FDP ausgetreten!

    STIN: bist du freiwilig ausgetreten oder wurdest du rausgetreten?

    Keines von beiden! War ein Scherz! Mit BMW-Fahrern und Fahrschulbesitzern, habe ich nichts gemeinsam!

    • STIN STIN sagt:

      sagen von Merkel auch viele. News lesen…..

      Habe nichts Vergleichbares gefunden! Die FDP baut scheinbar darauf ihre Wechselwaehler von der AfD zurueckzubekommen!

      das versuchte auch die CDU, hat nicht so ganz funktioniert. Schlechteste Wahlergebnis seit Jahrzehnten, die AfD legte zu.
      Da Lindner im Alleingang die FDP wieder in den Bundestag brachte, muss Merkel viele Wähler an die AfD verloren haben.

      Keines von beiden! War ein Scherz! Mit BMW-Fahrern und Fahrschulbesitzern, habe ich nichts gemeinsam!

      bist du Trabi gefahren. Ne, ich hatte 2 BMW´s – sehr gutes Auto.
      Audi ist auch nicht schlecht. Das ist Merkels Lieblings-Auto und das von CDU-Wählern.

      Fahrschulbesitzer wählen gemischt. Du magst keine Fahrschulbesitzer, nur schickst deine Frau dorthin.
      Tag wieder gerettet. 🙂

  179. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    13. Mai 2018 um 2:11 pm

    du solltest in deinem Gesundheitszustand etwas kürzer treten. Wir diskutieren wieder weiter, wenn
    du gesund bist. Du stehst ja vor dem Herzinfarkt.

    Sie haben ja schon wieder Schaum vorm Mund!

    Heute schon die Tollwut Impfung bekommen ?

    wir sind recht entspannt. Keine Sorge – keine 20 Tbl pro Tag, keine Krankheiten – alles bestens.
    Vor kurzen gecheckt – nun geht es wieder nach TH, dann wieder ans Meer, vermutlich Rayong – herrlich.

    Sind sie der Vorsitzende der FDP!

    Der schreibt auch so einen Muell!

    Armes Deutschland!
    Ich bin auch aus der FDP ausgetreten!

    Zugabe!

    • STIN STIN sagt:

      Sind sie der Vorsitzende der FDP!

      ne, aber vll bald Wähler der FDP.

      Der schreibt auch so einen Muell!

      sagen von Merkel auch viele. News lesen…..

      Ich bin auch aus der FDP ausgetreten!

      bist du freiwilig ausgetreten oder wurdest du rausgetreten?

  180. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    13. Mai 2018 um 9:51 pm

    Die Blutwerte waren so gut, waren so gut, ich soll das Medikament gegen Diabetes auf die Hälfte reduzieren.

    dann versuch es mit Chia-Samen auszugleichen. Ist ideal für Diabetiker.
    Danach viel trinken. Mach ich momentan auch, wenn nix nützt, schaden tut es sicher nicht.
    Bin aber kein Diabetiker, nehm es einfach so.

    Unser Hund hat wohl Rattengift "genommen", einfach so, obwohl er keine Diabetes hat.

    ER hat es aber GsD ueberlebt!

  181. Avatar EMI sagt:

    555

    Die Blutwerte waren so gut,  waren so gut,  ich soll das Medikament gegen Diabetes auf die Hälfte reduzieren. 

    Das spart mir nebenbei 1.000TB im Monat. (haben wir heute gleich in unserem Lieblingsrestaurant auf den Kopf gehauen) 

    Für mich ist es auch deswegen so wichtig, weil man vor etwa 5Jahren Insulin aufschwätzen wollte! 

     Ich bleibe der Lügenpropaganda also noch erhalten! 

    • STIN STIN sagt:

      Die Blutwerte waren so gut, waren so gut, ich soll das Medikament gegen Diabetes auf die Hälfte reduzieren.

      dann versuch es mit Chia-Samen auszugleichen. Ist ideal für Diabetiker.
      Danach viel trinken. Mach ich momentan auch, wenn nix nützt, schaden tut es sicher nicht.
      Bin aber kein Diabetiker, nehm es einfach so.

  182. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    11. Mai 2018 um 1:42 pm

    Sorry, für die Schei*se habe ich echt keine Zeit .

    Am Sonntag bin ich wieder im KH.

    ja, man merkt es deutlich an den wirren Kommentaren, das es dir aktuell nicht gut geht.

    Ich weiss solches Mobbing verbreitet Ihr ueberall im Internet!

    Die kennen euch aber schon!

    Es sindhalt immer mehr , die euch vorsaetzlich in den Bus kotzen.

    Die Saftschubse hat auch schon das Schiff verlassen!

    Muss Euch enttaeuschen, die Blutuntersuchung viel voll gut aus.

    :Happy-Grin:

    Heute und morgen will ich versuchen die Fake-Khlongseite beim Wiki zu löschen.

    ja, vergiss die Quellen nicht anzugeben. In Eckklammern.
    Dann geb ich dir noch weitere 100 Seiten, wo du die dann anschreiben kannst, und um Änderung ersuchen.
    Ist ja nicht nur Wiki.

    Lasst euch Ueberraschen!  Dann kommt die 30-Bath-"Versicherung" dran!

    55555555

  183. Avatar EMI sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    11. Mai 2018 um 12:00 am

    Emi:    wo genau soll ich so einen Duenpfiff geschrieben haben?

    In diesem Thread; einfach etwas herunterscrollen. Ist ein wörtliches Zitat

    Falls Sie nicht scrollen können: ganz genau am 10. Mai 2018 um 4:45 pm. 
    Das ist nicht einmal 20 Stunden her. Sie vergessen mittlerweile sehr schnell.
    Die vielen Medikamente tun Ihnen anscheinend echt nicht gut. Tun Sie etwas.

    Jetzt verstanden?

    Antworten

    • STINSTIN sagt:

      11. Mai 2018 um 3:13 am

      Emi: wo genau soll ich so einen Duenpfiff geschrieben haben?

      traurig, wenn man den eigenen Dünnpfiff nicht mehr findet – Buddha beschütze dich

    Wo ist denn STIN hin? 

    Der Dünnpfiff ist aus einer Tastatur!

    :Overjoy:

    Sorry,  für die Schei*se habe ich echt keine Zeit .

    Am Sonntag bin ich wieder im KH. 

    Heute und morgen will ich versuchen die Fake-Khlongseite beim Wiki zu löschen.

    • STIN STIN sagt:

      Sorry, für die Schei*se habe ich echt keine Zeit .

      Am Sonntag bin ich wieder im KH.

      ja, man merkt es deutlich an den wirren Kommentaren, das es dir aktuell nicht gut geht.

      Heute und morgen will ich versuchen die Fake-Khlongseite beim Wiki zu löschen.

      ja, vergiss die Quellen nicht anzugeben. In Eckklammern.
      Dann geb ich dir noch weitere 100 Seiten, wo du die dann anschreiben kannst, und um Änderung ersuchen.
      Ist ja nicht nur Wiki.

  184. Avatar Emi sagt:

    HIER verschwinden staendig Beitraege!

    Der wird auch nicht lange da sein!!

    Raoul Duarte sagt:

    10. Mai 2018 um 10:34 pm

    EMI:    "Schraubt" da wieder "einer"?

    Wie denn? Sie haben doch nun wirklich – wie hier inzwischen jedem klargeworden sein dürfte – mehr als nur eine Schraube locker.

    Wieviele Leute müßte man dann noch zusammenbringen, um das alles auf ein annehmbares Maß zurückzuführen?

    Das lohnt nicht wirklich – nicht für Sie.

  185. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    9. Mai 2018 um 8:09 pm

    Emi: Waere sicher dauerhaft billiger auf die 30-40m eine Betonleitplanke zu bauen , als die millionenschwere Kamera und “Linie”!??

    STIN: ja, vll noch eine Mexiko-Mauer, 3 oder 4m hoch, damit die Busse, Motorrad-Raser nicht drüber fliegen.
    Medizin schon genommen?

  186. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    8. Mai 2018 um 3:10 pm

    besser als bei 99% der deutschen Blogs.
    Hab gerade wieder ein paar durchgesehen. Die haben keinerlei Zitierfunktion.

    Sie sollten sich nicht bemuehen, besser als dieser Muell zu sein!

    es gibt in dem Blog Trolls, wie dich. Damit muss ein Blog leben können.
    Bei dir sind es wohl auch die Krankheiten, die dich fertig machen – daher ja auch
    unsere Nachsicht.

    Mittlerweile wissen auch schon bei Facebook alle, das du nur provozieren möchtest.
    Einfach allen Berichten widersprechen. Dann gehst du ab wie ein Zäpfchen

    Wenn es Spass macht und dich glücklich, dann wollen wir nicht so streng sein.
    Kannst auch Fakebilder einstellen, kein Problem. Liest eh keiner.

    :Overjoy:

    Sie sind ein ganz armer Wicht!!

  187. Avatar Emi sagt:

    TNS sagt:

    8. Mai 2018 14.03 ein

    Gebe aber zu, die Zitierfunktion ist hier oberbeschi*sen!

    besser als bei 99% der deutschen Blogs.
    Hab gerade wieder ein paar durchgesehen. Die haben keinerlei Zitierfunktion.

    Sie sollten sich nicht bemuehen, besser als dieser Muell zu sein!

    Was Geht ab?!!

    Jetzt wurde STIN in TNS umbenannt!

    War das Ihre AutokorrekturFunktion?

    • STIN STIN sagt:

      besser als bei 99% der deutschen Blogs.
      Hab gerade wieder ein paar durchgesehen. Die haben keinerlei Zitierfunktion.

      Sie sollten sich nicht bemuehen, besser als dieser Muell zu sein!

      es gibt in dem Blog Trolls, wie dich. Damit muss ein Blog leben können.
      Bei dir sind es wohl auch die Krankheiten, die dich fertig machen – daher ja auch
      unsere Nachsicht.

      Mittlerweile wissen auch schon bei Facebook alle, das du nur provozieren möchtest.
      Einfach allen Berichten widersprechen. Dann gehst du ab wie ein Zäpfchen 🙂

      Wenn es Spass macht und dich glücklich, dann wollen wir nicht so streng sein.
      Kannst auch Fakebilder einstellen, kein Problem. Liest eh keiner.

  188. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    6. Mai 2018 um 5:09 pm

    Raoul Duarte sagt:

    5. Mai 2018 um 8:49 pm

    EMI: Da achtet meine Frau und meine Tochter drauf. Zur Zeit sind es fast 20 Tabletten am Tag.

    Dann sind’s vielleicht nicht die richtigen? Die Anzahl allein macht’s nicht.

    widersprichst du nun schon dir selbst? Mein lieber Schwan….. – pass auf dich auf.

    Gluecklich sind die, die lesen koennen!

    :Overjoy:

    Gebe aber zu, die Zitierfunktion ist hier oberbeschi*sen!

    • STIN STIN sagt:

      Gebe aber zu, die Zitierfunktion ist hier oberbeschi*sen!

      besser als bei 99% der deutschen Blogs.
      Hab gerade wieder ein paar durchgesehen. Die haben keinerlei Zitierfunktion.
      Alles nackt.

  189. Avatar Emi sagt:

    Raoul Duarte sagt:

    5. Mai 2018 um 8:49 pm

    EMI:    Da achtet meine Frau und meine Tochter drauf. Zur Zeit sind es fast 20 Tabletten am Tag. 

    Dann sind’s vielleicht nicht die richtigen? Die Anzahl allein macht’s nicht.

    • STIN STIN sagt:

      Raoul Duarte sagt:

      5. Mai 2018 um 8:49 pm

      EMI: Da achtet meine Frau und meine Tochter drauf. Zur Zeit sind es fast 20 Tabletten am Tag.

      Dann sind’s vielleicht nicht die richtigen? Die Anzahl allein macht’s nicht.

      widersprichst du nun schon dir selbst? Mein lieber Schwan….. – pass auf dich auf.

  190. Avatar Emi sagt:

    MUELL:
     

    Ich habe noch nicht gezählt, aber es sind sehr viele, wenn man die 123.000 Fälle durchsieht und die doppelten
    berücksichtigt. Es sind 100e….

    Es geht nur um Zweiradfahrer!

    dann halt das eingeben und die Fälle durchzählen.

  191. Avatar Emi sagt:

    Stummschaltung ist sehr praktisch!

    Raoul Duarte sagt:

    22. März 2018 um 10:56 pm

    EMI:   Ich bin kein Rechtsanwalt

    Das hätten Sie nun wirklich nicht noch exra betonen müssen – das erschließt sich schon nach dem Überfliegen einiger Ihrer kruden “Ergüsse” und der meist völlig unsinnigen “Schlußfolgerungen”.

    Dieser User verfolgt mich schon ueber 10 Jahre und solange wird er auch von den jeweiligen MODs gedeckt!

  192. Avatar Emi sagt:

    Ohne Worte:

    Raoul Duarte sagt:

    23. März 2018 um 3:24 pm

    STIN:    Eine Obduktion dauert halt etwas

    EMI:   vor allem,  wenn erst die Angehörigen auf den Blutfleck aufmerksam machen 

    Nö, immer.

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Eine Obduktion dauert halt etwas

      EMI: vor allem, wenn erst die Angehörigen auf den Blutfleck aufmerksam machen

      das war kein Blutfleck – der Fleck von der ausgetretenen Körperflüssigkeit trägt nicht allzuviel
      zum Fall selbst bei. Villeicht nur die genauere Todeszeit-Bestimmung, aber die kann ein Pathologe auch vom
      Leichnam selbst feststellen.

      Es geht auch nicht darum, ob ein anderer Pischa ermordet hat, Nico hat das ja schon gestanden.
      Nun geht es nur noch um: Totschlag oder Mord. Er meinte, er hätte nicht absichtlich töten wollen.
      Aber das klingt unglaubwürdig – weil wäre das so, hätte er sofort einen Krankenwagen holen müssen, die hätten
      ev. Pischa noch reanimieren können. Er ging aber seelenruhig Zigaretten kaufen usw. – hat dann wohl schon vorgeplant einen
      Mietwagen geholt usw.

      Aber wird man sehen.

  193. Avatar EMI sagt:

    Ohne Worte! 

    Raoul Duarte sagt:

    4. Mai 2018 um 2:09 pm

    EMI:    … kann man nichts mehr zurück verfolgen. 

    Falsch.

    Nicht verallgemeinern, bitte. Siekönnen es möglicherweise nicht.  

  194. Avatar EMI sagt:

    Schon wieder ein Beitrag verschwunden. 

    Das geht ja schneller wie das Katzen machen,  hätte jetzt mein Großvater  gesagt. 

    Interessant ist vor allem,  die Beiträge verschwinden  auch,  wenn nur der "Hausmeister" wach ist. 

    : Overjoy:

  195. Avatar Emi sagt:

    Emi: Es ist eine Unverschaemtheit was sich die Wassertraeger der STINs erlauben duerfen:

    Zitat:
    Lassen Sie mich Ihnen anhand eines kleinen Beispiels aufzeigen, wie Sie hier in aller Regel “argumentieren”:

    ***************************************************

    emi: Ich muss gleich zum Arzt

    Steht ein Kaiserschnitt an? Mit oder ohne Hebamme?

    ***************************************************

    Ich hoffe, Sie haben nun verstanden, warum so viele von Ihren kruden Diskussions-Methoden genervt sind. Im Krankenhaus wie hier im Blog.

    Emi: Wollen die MODs zu diesem Schmutz eine Diskussion?!!!
    Dann ist echt der Blog ein tausendfach groesserer Muellhaufen wie dieser Muelleimer!
    Beitraege verschwinden auch dort!
    :Angry:

  196. STIN STIN sagt:

    STIN sagt:

    28. April 2018 um 11:14 pm

    TEST TEST TEST

    alles bestens, läuft wie geschmiert.

    Ist nur wieder ein Beitrag verschwunden!

    ja, ein Verstopfungs-Kommentar, wie ich die nun nennen werde. Verstopft die Kommentarliste.
    War wertlos, absolut nur Geschwurbel. Hab die Test-Kommentare nun auch gelöscht, jetzt ist die Kommentarliste wieder sauber.

  197. Avatar Emi sagt:

    So kann man auch mit kleinen Sachen, Deppen eine Freude machen!

    EMI:   Das wird ÜBERHAUPT NICHT BERÜCHTIGT!

     

    Aber dafür sind Sie inzwischen weltweit für Ihre Schwurbeleien berüchtigt.

    So haben wir alle etwas zum Lachen und Sie … Suchen Sie’s sich einfach aus.

    Die "Russen" haben den Muelleimer gehackt!

    5555555

  198. Avatar emi sagt:

    4 am Stueck:

    1. Raoul Duarte sagt:
    2. 27. April 2018 um 8:41 pm
    3. EMI:   Wer gibt so was in Auftrag und hat soviel Kohle?

      Wieder eine Ihrer kruden Verschwörungs-Theorien? 

    4. <blockquote> <strong>EMI:</strong>   Wer gibt so was in Auftrag und hat soviel Kohle? </blockquote> Wieder eine Ihrer kruden Verschwörungs-Theorien? 
    5. Antworten
      1. STIN STIN sagt:

      27. April 2018 um 9:47 pm

      EMI: Wer gibt so was in Auftrag und hat soviel Kohle?

      Wieder eine Ihrer kruden Verschwörungs-Theorien?

      das wird immer schlimmer, Wahnsinn….

      <blockquote>EMI: Wer gibt so was in Auftrag und hat soviel Kohle? Wieder eine Ihrer kruden Verschwörungs-Theorien? </blockquote> das wird immer schlimmer, Wahnsinn….

      Antworten

      • Raoul Duarte sagt:

        27. April 2018 um 10:28 pm

        Ich hoffe ja immer noch, daß Emi doch noch einmal einsieht, daß es nichts bringt, hier immer wieder Unsinn einzustellen, der ja sowieso umgehend widerlegt wird. Aber vielleicht ist das ja doch vergebene "Liebesmüh" …

        Ich hoffe ja immer noch, daß Emi doch noch einmal einsieht, daß es nichts bringt, hier immer wieder Unsinn einzustellen, der ja sowieso umgehend widerlegt wird. Aber vielleicht ist das ja doch vergebene "Liebesmüh" …

        Antworten

    1. Raoul Duarte sagt:

      27. April 2018 um 8:09 pm

      STIN fragt Emi:   Guckst du kein TV?

      Doch.

      Aber er versteht halt vieles nicht oder falsch.
      Wie bei seinen “nurs sharks”: http://www.schoenes-thailand.at/Archive/24278#comment-70940

      <blockquote> <strong>STIN </strong>fragt Emi:   Guckst du kein TV? </blockquote> Doch. Aber er versteht halt vieles nicht oder falsch. Wie bei seinen "nurs sharks": http://www.schoenes-thailand.at/Archive/24278#comment-70940

       

  199. Avatar emi sagt:

    Wie unten:

    Raoul Duarte sagt:

    28. April 2018 um 7:01 am

    emi:   Jetzt hat mir einer meinen Browser verstellt und ich kann nichts mehr kopieren 

     Oh, wie gemein manche ET sein können; es ist nicht zu fassen …

  200. Avatar emi sagt:

    MUELL, LUEGE, BELEIDIGUNG, … OT:

    Raoul Duarte sagt:

    28. April 2018 um 8:07 am

    emi:   Auf dem Markt sind die Fruechte genauso teuer.

    Nö. 

    emi:   Wenn so eine Frau (oder auch Mann) mit dem Moped zum Markt faehrt …

    Was denn nun? Markt oder “Makro”? Ich empfehle den (Thai-)Markt.

  201. Avatar emi sagt:

    MUELL, LUEGE, BELEIDIGUNG, … OT:

    Raoul Duarte sagt:

    27. April 2018 um 5:04 pm

    Zum Thema (auf ein Foto verzichte ich, um keinen “Herzkasper” auszulösen) 

  202. Avatar Emi sagt:

    MUELL, LUEGE, OT, ……

    Raoul Duarte sagt:

    27. April 2018 um 7:03 pm

    EMI:   Den Trick verstehe ich wirklich nicht 

    Wen wundert’s? 

    Ich würde Ihnen raten, direkt beim “Erzeuger” oder zumindest auf dem Markt zu kaufen, statt im “Makro”, bei dem allzu häufig der Verdienst vieler Zwischenhändler den Endpreis in die Höhe schnellen läßt.

    Rund 200 Baht sind für Sie ein “Vermögen”? WOW.

  203. Avatar Emi sagt:

    Sinnbefreit, OT, …….

    Raoul Duarte sagt:

    27. April 2018 um 10:28 pm

    Ich hoffe ja immer noch, daß Emi doch noch einmal einsieht, daß es nichts bringt, hier immer wieder Unsinn einzustellen, der ja sowieso umgehend widerlegt wird. Aber vielleicht ist das ja doch vergebene "Liebesmüh" …

  204. Avatar Emi sagt:

    Total "sinnbefreit:

    Raoul Duarte sagt:

    26. April 2018 um 5:03 pm

    Emi:   … ich finde es nur nicht. 

    Macht nichts. Das wundert hier schon lange niemanden mehr. Ist ja auch viel einfacher, hier herumzuschwurbeln – statt zu argumentieren.

    Emi:      Ich suche weiter. 

    Tun Sie das. Viel Glück dabei. Und verschonen Sie uns bis dahin mit weiteren Ausführungen, die durch absolut NICHTS begründet sind.

  205. Avatar Emi sagt:

    Anhang

    Emi: Ich möchte schon wissen was ihr Kranken VON HAND eingebt.

    Weil dann bin ich auf den Terror vorbereitet, den ihr im Internet gegen mich verbreitet !

    STIN: dein Verfolgungswahn treibt dich wohl noch in den Wahnsinn.

     

    Mich "verfolgen" nur eure Luegen (s. Bild oben)!

     

    Aber ich denke, die Verwaltungsreform wird was besseres haben, …. die ganze Welt wartet darauf!!

    Verwaltungsreform hat mit Internet nix zu tun. Das wäre dann eher eine Kommunikations-Reform und dazu ist das Informationsministerium
    in TH zuständig. Aber auch das ist noch weit entfernt umgesetzt zu werden. Die haben da nicht mal mit der Planung begonnen.

    Wohw! Sehen sie, jetz haben sie auch EINMAL Recht!

    55555

  206. Avatar EMI sagt:

    Die macht jeden PC und jedes Modem zur Schnecke.

    Adblocker verwenden, dann ist alles weg.

    Ich möchte schon wissen was ihr Kranken VON HAND eingebt. 

    Weil dann bin ich auf den Terror  vorbereitet,  den ihr im Internet gegen mich verbreitet !

     

    Alle Internet-Nutzer sollte Miete verlangen!

    macht eigentlich jeder weltweit oder hast du Internet gratis, ich nicht.
    Ich zahl sowohl in D Miete für die Leitung, als auch in TH.

    War das wieder zu schnell !? 

    Nein,  alle sollten Miete von Google verlangen !

    Aber ich denke,  die Verwaltungsreform wird was besseres haben,  …. die ganze Welt wartet darauf!! 


     

     

    • STIN STIN sagt:

      Ich möchte schon wissen was ihr Kranken VON HAND eingebt.

      Weil dann bin ich auf den Terror vorbereitet, den ihr im Internet gegen mich verbreitet !

      dein Verfolgungswahn treibt dich wohl noch in den Wahnsinn.

      Nein, alle sollten Miete von Google verlangen !

      ja, das machen wir ja. Wir verlangen pro Klick und das wird dann monatlich ausgezahlt.
      Damit unterstützen wir jemanden für eine Privat-Ausbildung, Schule und Kindergarten.

      Auch nittaya.de verlangt sozusagen Geld von Google. Zahlen die auch ohne zu murren.

      Aber ich denke, die Verwaltungsreform wird was besseres haben, …. die ganze Welt wartet darauf!!

      Verwaltungsreform hat mit Internet nix zu tun. Das wäre dann eher eine Kommunikations-Reform und dazu ist das Informationsministerium
      in TH zuständig. Aber auch das ist noch weit entfernt umgesetzt zu werden. Die haben da nicht mal mit der Planung begonnen.

  207. Avatar EMI sagt:

    Was macht man denn gegen die Werbung ?

    das hier installieren.

    Und wie bekomme ich da die Viren raus? 

    DIE MACHT VIEL MEHR SCHADEN!!

    ne, Werbung kurbelt die Wirtschaft an. Stell dir vor, es gäbe keine Werbung.

    Die macht jeden PC und jedes Modem  zur Schnecke. 

    Alle Internet-Nutzer sollte Miete verlangen! 

    • STIN STIN sagt:

      Was macht man denn gegen die Werbung ?

      das hier installieren.

      Und wie bekomme ich da die Viren raus?

      das machen dann die selbst. Dazu kommt dann unten rechts immer ein kleines Fensterchen auf, wenn er wieder einen
      Virus geblockt und in die Quarantäne verschoben hat.

      Die macht jeden PC und jedes Modem zur Schnecke.

      Adblocker verwenden, dann ist alles weg.

      Alle Internet-Nutzer sollte Miete verlangen!

      macht eigentlich jeder weltweit oder hast du Internet gratis, ich nicht.
      Ich zahl sowohl in D Miete für die Leitung, als auch in TH.

  208. Avatar EMI sagt:

    nein, nix am Blog gemacht. Töte deine Viren, die fressen dir sonst deinen ganzen PC weg.

    Sie meinen, ich soll Rattengift auslegen!?

    richtig, mach ich auch. Mein Gift heisst: AVAST – gibt aber auch noch ANTIVIR, KAPERSKY usw.
    Einfach das auslegen und schon wird Virus für Virus aufgefressen. Die sterben dann wie die Fliegen.

    Die Fliegen ?

    Was macht man denn gegen die Werbung ?

    DIE MACHT VIEL MEHR SCHADEN!! 

    :Angry:

    • STIN STIN sagt:

      Die Fliegen ?

      Was macht man denn gegen die Werbung ?

      da musst du bei deinem Browser gucken, ob es Erweiterungen wie AdBlock gibt. Chrome hat es, andere auch.
      Das richtest du dir dann ein und dann blockiert das die Werbung im Blog.
      Hab ich bei Youtube auch.

      DIE MACHT VIEL MEHR SCHADEN!!

      ne, Werbung kurbelt die Wirtschaft an. Stell dir vor, es gäbe keine Werbung.
      Woher sollen dann die Leute wissen, was sie kaufen sollen?
      Man würde keinerlei neue Produkte kennen und noch die Wäsche mit Kernseife waschen 🙂

    • STIN STIN sagt:

      Was macht man denn gegen die Werbung ?

      das hier installieren.

      https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/

      Dann dürfte die Werbung weg sein. Auch von hier – ich sehe auch keine 🙂

  209. Avatar Emi sagt:

    Emi: Doch ich!!! Und wer beachtet jetzt die Neuen?

    Das beantwortet nicht, warum man den alten Zaehler nicht weiter hat laufen lassen!!!

    Jetzt wurde einfach die Anzeige reduziert!

    nein, nix am Blog gemacht. Töte deine Viren, die fressen dir sonst deinen ganzen PC weg.

    Sie meinen, ich soll Rattengift auslegen!?

     

    :Amazed:

    • STIN STIN sagt:

      nein, nix am Blog gemacht. Töte deine Viren, die fressen dir sonst deinen ganzen PC weg.

      Sie meinen, ich soll Rattengift auslegen!?

      richtig, mach ich auch. Mein Gift heisst: AVAST – gibt aber auch noch ANTIVIR, KAPERSKY usw.
      Einfach das auslegen und schon wird Virus für Virus aufgefressen. Die sterben dann wie die Fliegen.

  210. Avatar EMI sagt:

    STIN: hat kaum einer beachtet, daher gelöscht und nun fängt der Zähler wieder neu an.

     

    Doch ich!!! Und wer beachtet jetzt die Neuen? 

    Das beantwortet nicht, warum man den alten Zaehler nicht weiter hat laufen lassen!!!

    Jetzt wurde einfach die Anzeige reduziert! 

    Blog ohne Grenzen,  alle 5Minuten was neues. Bukeo würde in die Urne kotzen , wenn er das wüßte! 

     

    • STIN STIN sagt:

      Doch ich!!! Und wer beachtet jetzt die Neuen?

      Das beantwortet nicht, warum man den alten Zaehler nicht weiter hat laufen lassen!!!

      Jetzt wurde einfach die Anzeige reduziert!

      nein, nix am Blog gemacht. Töte deine Viren, die fressen dir sonst deinen ganzen PC weg.

  211. Avatar Emi sagt:

    Emi: Was sollen die neuen “populäre Beiträge”?

    Es gab hier Beitraege mit Tausenden Views!! Habt ihr die nicht mitgekauft??!

    STIN: hat kaum einer beachtet, daher gelöscht und nun fängt der Zähler wieder neu an.

     

    Doch ich!!! Und wer beachtet jetzt die Neuen? 

    Das beantwortet nicht, warum man den alten Zaehler nicht weiter hat laufen lassen!!!

  212. Avatar Emi sagt:

    Die verstehen nur schwizzer Deutsch oder russisch!

    ach so – vielleicht erkennt dein Virenscanner die deshalb nicht. Gut möglich….

    Saechsisch mit SchizzerDeutsch, ist dann auch voll die Zumutung!

     

    Was sollen die neuen  "populäre Beiträge"?

    Es gab hier Beitraege mit Tausenden Views!! Habt ihr die nicht mitgekauft??!

     

     

    • STIN STIN sagt:

      Was sollen die neuen “populäre Beiträge”?

      Es gab hier Beitraege mit Tausenden Views!! Habt ihr die nicht mitgekauft??!

      hat kaum einer beachtet, daher gelöscht und nun fängt der Zähler wieder neu an.

  213. Avatar EMI sagt:

    Gibt es noch einen zweiten Mülleimer wo gelöschte Beiträge hin verschwinden ?

    Oder verschwinden die ohne Hinweis?

    es wurden keine gelöscht. Seit vorgestern schon nicht mehr.

    Und wo sind die von davor und die von heute und morgen?!

    mal deine Viren fragen.

    Die verstehen nur schwizzer Deutsch oder russisch! 

    :Amazed:

    • STIN STIN sagt:

      Die verstehen nur schwizzer Deutsch oder russisch!

      ach so – vielleicht erkennt dein Virenscanner die deshalb nicht. Gut möglich….

  214. Avatar Emi sagt:

    Gibt es noch einen zweiten Mülleimer wo gelöschte Beiträge hin verschwinden ?

    Oder verschwinden die ohne Hinweis?

    es wurden keine gelöscht. Seit vorgestern schon nicht mehr.

     

    Und wo sind die von davor und die von heute und morgen?!

    • STIN STIN sagt:

      Gibt es noch einen zweiten Mülleimer wo gelöschte Beiträge hin verschwinden ?

      Oder verschwinden die ohne Hinweis?

      es wurden keine gelöscht. Seit vorgestern schon nicht mehr.

      Und wo sind die von davor und die von heute und morgen?!

      mal deine Viren fragen.

  215. Avatar EMI sagt:

    Gibt es noch einen zweiten Mülleimer wo gelöschte Beiträge hin verschwinden ? 

    Oder verschwinden die ohne Hinweis? 

    • STIN STIN sagt:

      Gibt es noch einen zweiten Mülleimer wo gelöschte Beiträge hin verschwinden ?

      Oder verschwinden die ohne Hinweis?

      es wurden keine gelöscht. Seit vorgestern schon nicht mehr.

  216. Avatar Emi sagt:

    AUCH WENN ICH DEM NICHT WIDERSPRECHE, STIMME ICH DEM NICHT ZU!

    interessant ist aber, im Mülleimer ist schon mehr Traffic als im Müllhaufen!

    das ist gut, wenn du dich dort beschäftigst, dann hast du was zu tun.

    5555555 IHR auch! Ist das jetzt euer zu Hause?

    Emi: Zu dem Terror hier, gehörte natürlich auch die Einführung der Ladenhütersoftware mit allen neuen Schwierigkeiten.

    STIN: ne, wordpress ist immer noch die Nr. 1 – gibt keine bessere. Ladenhüter auch nicht, weil sie kostenlos ist.
    Gibt aber auch keine bessere, die Geld kostet.

    Eigentlich ein Widerspruch, wenn man dann alles mit Werbung zu knallen kann!

  217. Avatar Emi sagt:

    geht wieder, mal sehen wie lange!

    geht bei uns immer, bis bei dir der Virus wieder hungrig wird.

    Sie haben Recht und ich meine Ruhe!

    :Overjoy:

  218. Avatar Emi sagt:

    Test

    :urg: :urg: :urg:

    Test

    :urg: :urg: :urg:

    geht wieder, mal sehen wie lange!

  219. Avatar EMI sagt:

    Anhang

    Das Bild oben ist mein Wunsch-Avater. 

    STIN bringt das aber technisch nicht hin. 

    Deswegen füge ich das bei meinen letzten Kommentaren von Hand ein! 

    Emi: STIN, der Aufweicher!

    STIN: ne, wir halten es so, das man nur rein persönliche Daten nicht preisgibt.

    EMI: STIN, der Aufweicher!

    ne, wir halten es so, das man nur rein persönliche Daten nicht preisgibt.

    AUCH WENN ICH DEM NICHT WIDERSPRECHE, STIMME ICH DEM NICHT ZU! 

    interessant ist aber,  im Mülleimer ist schon mehr Traffic als im Müllhaufen! 

    :Overjoy:

    Zu dem Terror hier,  gehörte natürlich auch die Einführung der Ladenhütersoftware mit allen neuen Schwierigkeiten. 

     

    • STIN STIN sagt:

      AUCH WENN ICH DEM NICHT WIDERSPRECHE, STIMME ICH DEM NICHT ZU!

      interessant ist aber, im Mülleimer ist schon mehr Traffic als im Müllhaufen!

      das ist gut, wenn du dich dort beschäftigst, dann hast du was zu tun.

      Zu dem Terror hier, gehörte natürlich auch die Einführung der Ladenhütersoftware mit allen neuen Schwierigkeiten.

      ne, wordpress ist immer noch die Nr. 1 – gibt keine bessere. Ladenhüter auch nicht, weil sie kostenlos ist.
      Gibt aber auch keine bessere, die Geld kostet.

  220. Avatar EMI sagt:

    Warum sollte ICH das nicht wissen?

    Ich wundere mich nur, ihr veröffentlicht schon wieder Daten, die inD dem Datenschutz unterliegen

    ne, nicht wirklich. Es gibt nicht viele Provider in TH. DACH ist was anderes – unterliegt auch nicht mehr
    wirklich dem Datenschutz – wird immer mehr aufgeweicht

    STIN,  der Aufweicher! 

    :Overjoy:

    Ist das §44 in deinen Blogregeln? 

    Den nutzt duauch zum löschen!? 

    Wieviel Beiträge waren es den heute wieder? 

    Hier im Mülleimer sind auch wieder welche verschwunden. 

    • STIN STIN sagt:

      Warum sollte ICH das nicht wissen?

      Ich wundere mich nur, ihr veröffentlicht schon wieder Daten, die inD dem Datenschutz unterliegen

      ne, nicht wirklich. Es gibt nicht viele Provider in TH. DACH ist was anderes – unterliegt auch nicht mehr
      wirklich dem Datenschutz – wird immer mehr aufgeweicht

      STIN, der Aufweicher!

      ne, wir halten es so, das man nur rein persönliche Daten nicht preisgibt.
      Aber Provider sind keine persönlichen Daten, man kann daraus nix ableiten. GLeiches, wenn ich sage, das du einen
      Toyota fährst, nicht aber die Autonummer bekannt gebe. Alles im grünen Bereich.

      Welchen Provider jemand hat, erfährt in DACH jeder, sowohl Google, als auch alle jene, wo man
      sich mal informiert.

      Ist das §44 in deinen Blogregeln?

      Den nutzt duauch zum löschen!?

      ja, da halten wir uns an Prayuth.

      Wieviel Beiträge waren es den heute wieder?

      Hier im Mülleimer sind auch wieder welche verschwunden.

      bisher nur einer. Absolut sinnbefreit. Weder mit dem Thema was zu tun gehabt,
      reine Anmache.

  221. Avatar Emi sagt:

    STIN sagt:

    3. April 2018 um 7:54 pm

    STIN: kann man so auch nicht sagen, das war mal vll.
    Ein Gutachter hat meist nichts in dem geleistet, was er begutachtet – und trotzdem stellt er
    darüber professionelles Gutachten aus.

    WIE KANN MAN DENN SO ETWAS ERNSTHAFT SCHREIBEN???

    weil es so ist und deine Erklärung widerlegt. Es mag sein, das deine Erklärung bullshit ist, dann ist natürlich
    die Antwort auch nicht viel mehr wert. Aber sie stimmt trotzdem.

    Was soll das?

    In deinem Artikel steht, es ist nicht gleich, aber du verdrehst es!

    im Artikel hat man auf andere Erfordernisse hingewiesen. Deutsche Firmen usw. wurden da gar nicht erwähnt.
    Wie schon gepostet – es gibt schon das Duale SYstem in TH, in einigen Betrieben sogar 1:1.
    Ich müsste raussuchen, wo genau – hatte das aber schon mal hier aufgeklärt.

    Lehrstellen und Praktikantenstellen sind ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Praktikantenstellen sind wieder was anderes, bleiben wir bitte beim DVT – also dem thail. Dualsystem.

    Dauer des DVT-Programms
    Die duale Berufsausbildung bietet sowohl Zertifikate als auch Studiengänge an. Die Dauer der Berufsausbildung in Thailand beträgt drei Jahre. Von den drei Jahren wird eineinhalb Jahre in der Schule und die andere Hälfte im praktischen Unterricht gewidmet. Die Firmen bitten die Studenten normalerweise, zwei Tage in der Woche zu kommen.

    Die Lehre beträgt wie in DACH auch, 3 Jahre. In dieser Zeit lernt der Azubi 50% in der Berufschule und 50% im Betrieb und zwar
    im Fach. Praktikumsstellen, wie mein Sohn auch, können in anderen Fachabteilungen abgehalten werden. Hat nix mit
    dem DVT-Dualsystem zu tun.

    Und BERUFSSCHULEN mit geeigneten Lehrkräften hat es in TH auch nicht.

    hat es nicht genug, aber hat es. Es gibt viele Berufschulen in vielen Bereichen, aber halt wegen der grossen
    Nachfrage, nicht genug.

    NAJA, dann mal zu! !!

    Wieviel Jahrzehnte habt ihr dafür eingeplant?

    dazu müsste man das Lehramt reformieren und hapert es. Reform war schon angekündigt, aber seitdem sich
    Prayuth dafür entschuldigte, weil nix weitergeht, hat sich auch nix mehr getan.

    In D machen das meist MEISTER!

    ja, auch. In TH wohl auch – aber gibt halt nicht genug.

    aber ihr habt noch nicht einen Gesellen!

    auch die gibt es – wenn sie die Lehre fertig haben.

    Hier der ganze Artikel, da steht auch drin, das es kein Praktika ist, wie du hier
    rumlügst.

    Grundstruktur der Berufsbildung
    Das Schema der dualen Berufsausbildung unterscheidet sich von anderen regulären Praktikumsprogrammen. In den regulären Praktika werden die Studenten beauftragt, an irrelevanten Jobs zu arbeiten und werden nicht dafür bezahlt. Das duale Ausbildungsprogramm ermöglicht jedoch den Studenten, die in den Berufsausbildungsprogrammen arbeiten , eine Feldarbeit zu leisten, während sie gleichzeitig eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhalts oder der kostenlosen Unterkunft und ihres Studiums erhalten und für ihre Beiträge aus den Einkünften und Gewinnen des Unternehmens entschädigt werden. Mit anderen Worten, sie arbeiten als Zeitarbeitskräfte.

    https://www.vocationaltraininghq.com/vocational-training-in-thailand/

    Alles läuft schon, also keine Sorge.

    Hier müssen Lehramt-Studien reformiert werden – passiert auch nix.
    Klar das dann nix weitergeht.

    Englischlehrer (die ausreichend Englisch können) gibt es nur 6, Skill-Teacher nicht ausreichend, zu wenig Fahrlehrer usw.

    Was willst du jetzt mit dieser weiteren Lüge hier?

    hab dir das schon alles mehrmals widerlegt. Bitte erst googeln, dann mich als Lügner bezeichnen.
    Es ist so wie ich erwähnte – alles nachweisbar und schon mehrmals nachgewiesen. Frag Prayuth, der weiss das.

    Ausserdem würde die Weltwirtschaft “zusammenbrechen”, wenn man in TH selbst
    was mit Facharbeitern und Ingenieuren auf die Beine stellen würde!!

    nein, im Gegenteil – es würde weltweit florieren – Import/Export würde steigen usw.
    BWL war auch nicht deine Stärke, oder?

    BundesWehr-Lehrling vielleicht

    Warum antwortest du mit diesen Verdrehereien hier in deinem Muelleimer?

    Du machst den Durcheinander absichtlich immer groesser!!!

    Nichts ist mit D Vergleichbar! Es gibt an den Fliessbaendern keine wirkliche Lehrstellen!

    Was erhalten die denn als Lehrverguetung!

    55555

    • STIN STIN sagt:

      Warum antwortest du mit diesen Verdrehereien hier in deinem Muelleimer?

      bitte Anmache vermeiden, alles am besten mit Links widerlegen, die zum Thema passen.
      Also das es kein DVT in Thailand gibt o. dgl. – ich habe es dir nachgewiesen, nun kommst du dran.
      Kannst du es nicht widerlegen – bitte am besten gar nix dazu schreiben.

      Nur zu schreiben, alles wären Lügen, Verdrehereien, bringt nix mehr hier – Links sind gefragt.

      Nichts ist mit D Vergleichbar! Es gibt an den Fliessbaendern keine wirkliche Lehrstellen!

      an Fliessbändern sollte es auch keine Lehrstellen geben, gibt es in D auch nicht. Wäre verboten.

      Was erhalten die denn als Lehrverguetung!

      die schreiben, das damit Zimmer/Unterkunft bezahlt werden kann – das wäre dann in BKK um die
      4-5000 Baht monatlich. Soviel in etwa kosten die Zimmer.

      Die gehen zur Berufschule, daneben gehen sie zur Lehre, erhalten Lehrentschädigung und schliessen nach
      ca. 3 Jahren die Lehre ab.

      So, nun kommst du dran, was daran anders als in D sein soll.
      Bitte gleich mit Links. Hab ich auch gemacht.

  222. Avatar Emi sagt:

    Was ist “TrueNet”?

    IP Address:xxxxxx
    Hostname:xxxxxxxx
    ISP:True Internet

    dein Provider, über den du hier Kommentare schreibst. Du kennst schon deinen eigenen Provider nicht mehr.
    Wahnsinn. IP hab ich natürlich zensiert – damit die Blogregeln eingehalten werden 

    Warum sollte ICH das nicht wissen? 

    Ich wundere mich nur,  ihr veröffentlicht  schon wieder Daten,  die inD dem Datenschutz unterliegen

    Antworten

    • STIN STIN sagt:

      4. April 2018 um 8:37 pm

      Warum sollte ICH das nicht wissen?

      Ich wundere mich nur, ihr veröffentlicht schon wieder Daten, die inD dem Datenschutz unterliegen

      ne, nicht wirklich. Es gibt nicht viele Provider in TH. DACH ist was anderes – unterliegt auch nicht mehr
      wirklich dem Datenschutz – wird immer mehr aufgeweicht.

    Mit welcher Begruendung ist das im Muelleimer?

    Und warum antwortet ihr hier!?

    Hier verschwinden auch wieder Beitraege!

    Ihr macht was ihr wollt!

    Ich mache es jetzt wie die reformregierung, ich sammle und veroeffentliche dann alle beim Paukenschlag!

  223. Avatar EMI sagt:

    Was ist “TrueNet”?

    IP Address:xxxxxx
    Hostname:xxxxxxxx
    ISP:True Internet

    dein Provider, über den du hier Kommentare schreibst. Du kennst schon deinen eigenen Provider nicht mehr.
    Wahnsinn. IP hab ich natürlich zensiert – damit die Blogregeln eingehalten werden 

    Warum sollte ICH das nicht wissen? 

    Ich wundere mich nur,  ihr veröffentlicht  schon wieder Daten,  die inD dem Datenschutz unterliegen

    • STIN STIN sagt:

      Warum sollte ICH das nicht wissen?

      Ich wundere mich nur, ihr veröffentlicht schon wieder Daten, die inD dem Datenschutz unterliegen

      ne, nicht wirklich. Es gibt nicht viele Provider in TH. DACH ist was anderes – unterliegt auch nicht mehr
      wirklich dem Datenschutz – wird immer mehr aufgeweicht.

  224. Avatar Emi sagt:

    Gibt es noch einen Untermülleimer oder ist der erste voll

    so ists brav – Müll gleich in den Müll. Bravo….

     hier im MÜLLEIMER,  stinkt es lange nicht so,  wie im sonstigen MüllHAUFEN!

    Ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha 

    Antworten

    • STIN STIN sagt:

      28. März 2018 um 4:25 pm

      hier im MÜLLEIMER, stinkt es lange nicht so, wie im sonstigen MüllHAUFEN!

      richtig, Penner riechen Müll auch nicht mehr. D.h. du hast schon soviel Müll produziert, das du den gar nicht mehr
      riechst. Aber passt so… – schreib mal hier seine Ideen. Ich guck dann auch mal rein.

    Wie meinen, Frau Schneewittchen??

  225. Avatar Emi sagt:

    Schon wieder ein Beitrag verschwunden.

    nein, nicht am Server angekommen. Hat TrueNet geschluckt, vermute ich.

    Was ist "TrueNet"?

    • STIN STIN sagt:

      Was ist “TrueNet”?

      IP Address:xxxxxx
      Hostname:xxxxxxxx
      ISP:True Internet

      dein Provider, über den du hier Kommentare schreibst. Du kennst schon deinen eigenen Provider nicht mehr.
      Wahnsinn. IP hab ich natürlich zensiert – damit die Blogregeln eingehalten werden 🙂

  226. Avatar EMI sagt:

    Was für eine Müllantwort! 

    STIN sagt:

    2. April 2018 um 5:16 pm

    Wer selber nie etwas geleistet hat ist auch nicht in der Lage

    die Leistung Anderer zu beurteilen.

    STIN: kann man so auch nicht sagen, das war mal vll.
    Ein Gutachter hat meist nichts in dem geleistet, was er begutachtet – und trotzdem stellt er
    darüber professionelles Gutachten aus.

    WIE KANN MAN DENN SO ETWAS ERNSTHAFT SCHREIBEN??? 

     

    Emi: Ich bleibe auch dabei, das bisherige “System” in TH hat NICHTS
    mit der dualen Berufsausbildung in D zu tun!!!

    STIN: es gibt das deutsche Dual-System in der Berufsbildung 1:1 in Thailand auch. Vor allem in
    den deutschen Betrieben, gibt es Azubis. Die gehen dann genauso Zur Berufschule und in die Arbeit.

    Aber etwas gibt es natürlich, das nix mit Deutschland zu tun hat. In TH sprechen die Azubis Thai, nicht Deutsch.

    siehe nächste Verdreherei! (unten) 

    Emi: Auch sei es schwierig, vom bisherigen thailändischen System abzukommen. Hier besuchen Schüler zuerst die Berufsschulen und müssen sich dann von dort aus um Praktikumsplätze und Ausbildungsstellen in den Firmen bemühen. In Deutschland sei das System genau umgedreht; da suchen sich Lehrlinge einen Ausbildungsplatz in der Firma.

    auch das gibt es in TH, also erst Arbeitsplatz, danach Ausbildung auch in den Berufschulen. Das machen aber halt meist nur
    deutsche oder deutsch-angehauchte Firmen, wie Philips, Hoechst, Bayer usw.

    Was soll das? 

    In deinem Artikel steht,  es ist nicht gleich,  aber du verdrehst es! 

    Lehrstellen und Praktikantenstellen sind ein Unterschied wie Tag und Nacht. 

    Und BERUFSSCHULEN mit geeigneten Lehrkräften hat es in TH auch nicht. 

     

    Emi: Hier werden wohl nur qualifizierte Fließband -Arbeiter ausgebildet, aber keine selbstständige Facharbeiter.

    STIN: doch, wird schon – seit Jahren, in Zusammenarbeit mit der Thai-Deutsch-Handelskammer. Es gibt über 400 Berufschulen, es fehlen
    halt leider nur die Lehrer. 14.000 momentan.

    NAJA,  dann mal zu! !!

    Wieviel Jahrzehnte habt ihr dafür eingeplant? 

    In D machen das meist MEISTER!  

    aber ihr habt noch nicht einen Gesellen! 

    Ich kritisiere das schon seit Jahren,  aber ihr habt es zugemülllt. 

    TH könnte schon Jahre weiter sein! 

     

    Hier müssen Lehramt-Studien reformiert werden – passiert auch nix.
    Klar das dann nix weitergeht.

    Englischlehrer (die ausreichend Englisch können) gibt es nur 6, Skill-Teacher nicht ausreichend, zu wenig Fahrlehrer usw.

    Was willst du jetzt mit dieser weiteren Lüge hier? 

    Bekommen die Englisch Unterricht?! 

     

    STIN: Das wird mindest noch 1 oder 2 Generationen dauern, bis das mal korrekt läuft. Nach unserer Zeit vll. 

    IN der Reform hätte die "51%-Regelung" abgeschafft gehört,  dann wäre TH auch hier ein ganzes Stück weiter. 

    Aber,  BEIDES,  ist ja nicht gewollt.  Wie sollte all das Geld gewaschen werden können? !

    😥 :Angry:

    Ausserdem würde die Weltwirtschaft "zusammenbrechen", wenn man in TH selbst was mit Facharbeitern und Ingenieuren auf die Beine stellen würde!! 

    :Overjoy:

    :Cry:

    • STIN STIN sagt:

      STIN: kann man so auch nicht sagen, das war mal vll.
      Ein Gutachter hat meist nichts in dem geleistet, was er begutachtet – und trotzdem stellt er
      darüber professionelles Gutachten aus.

      WIE KANN MAN DENN SO ETWAS ERNSTHAFT SCHREIBEN???

      weil es so ist und deine Erklärung widerlegt. Es mag sein, das deine Erklärung bullshit ist, dann ist natürlich
      die Antwort auch nicht viel mehr wert. Aber sie stimmt trotzdem.

      Was soll das?

      In deinem Artikel steht, es ist nicht gleich, aber du verdrehst es!

      im Artikel hat man auf andere Erfordernisse hingewiesen. Deutsche Firmen usw. wurden da gar nicht erwähnt.
      Wie schon gepostet – es gibt schon das Duale SYstem in TH, in einigen Betrieben sogar 1:1.
      Ich müsste raussuchen, wo genau – hatte das aber schon mal hier aufgeklärt.

      Lehrstellen und Praktikantenstellen sind ein Unterschied wie Tag und Nacht.

      Praktikantenstellen sind wieder was anderes, bleiben wir bitte beim DVT – also dem thail. Dualsystem.

      Dauer des DVT-Programms
      Die duale Berufsausbildung bietet sowohl Zertifikate als auch Studiengänge an. Die Dauer der Berufsausbildung in Thailand beträgt drei Jahre. Von den drei Jahren wird eineinhalb Jahre in der Schule und die andere Hälfte im praktischen Unterricht gewidmet. Die Firmen bitten die Studenten normalerweise, zwei Tage in der Woche zu kommen.

      Die Lehre beträgt wie in DACH auch, 3 Jahre. In dieser Zeit lernt der Azubi 50% in der Berufschule und 50% im Betrieb und zwar
      im Fach. Praktikumsstellen, wie mein Sohn auch, können in anderen Fachabteilungen abgehalten werden. Hat nix mit
      dem DVT-Dualsystem zu tun.

      Und BERUFSSCHULEN mit geeigneten Lehrkräften hat es in TH auch nicht.

      hat es nicht genug, aber hat es. Es gibt viele Berufschulen in vielen Bereichen, aber halt wegen der grossen
      Nachfrage, nicht genug.

      NAJA, dann mal zu! !!

      Wieviel Jahrzehnte habt ihr dafür eingeplant?

      dazu müsste man das Lehramt reformieren und hapert es. Reform war schon angekündigt, aber seitdem sich
      Prayuth dafür entschuldigte, weil nix weitergeht, hat sich auch nix mehr getan.

      In D machen das meist MEISTER!

      ja, auch. In TH wohl auch – aber gibt halt nicht genug.

      aber ihr habt noch nicht einen Gesellen!

      auch die gibt es – wenn sie die Lehre fertig haben.

      Hier der ganze Artikel, da steht auch drin, das es kein Praktika ist, wie du hier
      rumlügst.

      Grundstruktur der Berufsbildung
      Das Schema der dualen Berufsausbildung unterscheidet sich von anderen regulären Praktikumsprogrammen. In den regulären Praktika werden die Studenten beauftragt, an irrelevanten Jobs zu arbeiten und werden nicht dafür bezahlt. Das duale Ausbildungsprogramm ermöglicht jedoch den Studenten, die in den Berufsausbildungsprogrammen arbeiten , eine Feldarbeit zu leisten, während sie gleichzeitig eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhalts oder der kostenlosen Unterkunft und ihres Studiums erhalten und für ihre Beiträge aus den Einkünften und Gewinnen des Unternehmens entschädigt werden. Mit anderen Worten, sie arbeiten als Zeitarbeitskräfte.

      https://www.vocationaltraininghq.com/vocational-training-in-thailand/

      Alles läuft schon, also keine Sorge.

      Hier müssen Lehramt-Studien reformiert werden – passiert auch nix.
      Klar das dann nix weitergeht.

      Englischlehrer (die ausreichend Englisch können) gibt es nur 6, Skill-Teacher nicht ausreichend, zu wenig Fahrlehrer usw.

      Was willst du jetzt mit dieser weiteren Lüge hier?

      hab dir das schon alles mehrmals widerlegt. Bitte erst googeln, dann mich als Lügner bezeichnen.
      Es ist so wie ich erwähnte – alles nachweisbar und schon mehrmals nachgewiesen. Frag Prayuth, der weiss das.

      Ausserdem würde die Weltwirtschaft “zusammenbrechen”, wenn man in TH selbst
      was mit Facharbeitern und Ingenieuren auf die Beine stellen würde!!

      nein, im Gegenteil – es würde weltweit florieren – Import/Export würde steigen usw.
      BWL war auch nicht deine Stärke, oder?

      BundesWehr-Lehrling vielleicht 🙂

  227. Avatar Emi sagt:
    • STIN STIN sagt:

      1. April 2018 um 5:15 pm

      Gibt es einen seriösen Link ?

      Hört sich nach Jagdunfall an!

      da du ja keine Medien seriös findest, wird es wohl keinen Link dazu geben.

      Egal ob Jagdunfall – dann wäre Waffenbesitz zu kontrollieren, gibt kaum Jagd-Lizenzen. Also auch illegal.
      Aber es war kein Jagdunfall – die sollten mal die Kugeln untersuchen und dann weiss man, ob es Kriegswaffen sind.
      Waren es Kriegswaffen – waren es vll Terroristen-Azubis, die noch in der Lehre sind. Die üben dann schon mal auf Züge usw.

    Muell mich doch nicht immer so an! Das tut mir auch weh!

    :Overjoy:

    Das ist die reine Vorverurteilung! NICHTS ist erwiesen, aber du verbreitest solchen boesartigen Muell.

    Die schlimmsten Moslemhasser sind die, die sich als Schlepper und Kreditvermittler ein Vermoegen verdienen!

    Es gab wohl einen Schuss, der ein grosses Echo gehabt haben muss. Die Kgel fliegt wohl noch, weil man hat nur einen Einschlag gefunden!

    Die gaengingen Kaliber der "Kriegswaffen" werden auch als Jagdwaffen benutzt. Auch die Melizen in Suedthailand haben Kriegswaffen.

     

  228. Avatar Emi sagt:

    Jetzt wurden 4 Beitraege im Muelleimer geloescht!

    Noch nicht mal da hat man Rechte!

    :Angry:

    https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/umwelt/stauseen-loesen-erdbeben/

    Dann lies doch mal deine Quelle!

    ja, hab ich. Vor allem dies hier:

    Der deutsche Forscher Christian Klose vom US-amerikanischen Forschungsinstitut Think Geohazards gibt seinem chinesischen Kollegen Recht. An der Erdbebenkatastrophe von Sichuan im Jahr 2008 etwa, bei der 80 000 Menschen starben, fast 400 000 verletzt und 5,8 Millionen obdachlos wurden, sei der nahe gelegene Zipingpu-Stausee schuld gewesen. Bei einem Fassungsvermögen von 318 Milliarden Litern drückt er mit 318 Millionen Tonnen auf den Untergrund. Als der See volllief registrierten Erdbebenwarten in China zahlreiche leichtere Beben in der Umgebung.

    du meinst also, alles Zufälle. Nein, ich nicht.

    Das stärkste wahrscheinlich stauseeinduzierte Erdbeben (Magnitude 7,9) fand am 12. Mai 2008 in der Nähe der Zipingpu-Talsperre im Süden Chinas statt.[5] Dabei kamen 90.000 Menschen ums Leben und es entstand großer Sachschaden. Die Staumauer brach nicht, trug aber Risse davon. Weitere Fälle sind:

    Koyna-Talsperre, Indien, Magnitude 6,5 (1967), ca. 200 Tote
    Xinfeng-Stausee (Hsinfengkiang), China, Magnitude 6,1 (1962)
    Kariba-Talsperre
    Lake Mead (Hoover Dam)
    Nurek-Staudamm
    Kremasta-Talsperre
    Eine Vielzahl weitere Fälle von induzierter Seismizität bei Stauanlagen ist bekannt.

    90.000 Tote wegen einem Stausee. Träum weiter von deinen Ladenhütern.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Induzierte_Seismizit%C3%A4t

    Da hat es nirgends ein weiteres Erdbeben gegeben .

    doch, bei vielen. Siehe oben, ist nur eine kleine Liste. Gibt weit mehr. Bei vielen anderen
    Staudämmen hat man das gar noch nicht überprüft und nicht dem Stausee zugerechnet. Das macht man erst jetzt.

    Im eigentlichen Thema geht die Uebersicht total verloren!

    nein, alles in Ordnung – ich pass schon auf und lösch rechtzeitig, wenn es wieder Müll wird.

    Noch etwas zum studieren, wenn dir langweilig ist.

    Weltweit sind viele Fälle bekannt, wo durch die Änderung des Porenfluiddrucks infolge der Wasserauflast zu teils größeren Erdbeben gekommen ist. Meist innerhalb weniger Jahre nach Errichtung des Stausees.

    https://erdbebennews.de/2017/02/erdbebengefahr-am-oroville-stausee/

    Die natürlichen Kräfteverhältnisse der Erdkruste werden durch Bergbau, Bohrungen und Stauseen zunehmend gestört. Das kann fatale Folgen haben: Menschliche Aktivitäten als Auslöser von Erdbeben wurden bisher unterschätzt.

    Bisweilen können künstliche Eingriffe in das tektonische Gefüge heftige Beben nach sich ziehen, berichten Forscher um den britischen Geologen Miles Wilson im Fachblatt „Seismological Research Letters“. So habe das Anlegen eines Stausees in China 2008 ein Erdbeben der Stärke 7,9 hervorgerufen.

    http://science.orf.at/stories/2870122/

    Bevor ich wieder löschen und zensieren muss, halte dich bitte dazu an die Regeln.
    Du kannst die ganzen oben aufgeführten Quellen als Lüge bezeichnen, aber nur dann – wenn du dazu Quellen einstellst.

    Wir müssen hier ein wenig Ordnung reinbringen. Es kann nicht sein, das du Quellen als Lüge bezeichnest, selbst
    aber nur deine Fake-Bilder einstellst.
    Also Quelle dazu, oder akzeptieren – andere Optionen kann ich nicht mehr dulden. Will ja nicht zu einem Micky-Mouse-Blog
    mutieren. Also wird aufgeräumt.

    Warum postest du den Muell denn im Muelleimer?

    Recht hast du!

    Es gibt "ZWEI" Wissenschaftler die die Ursache vermuten, die Millionen anderer aber nicht.

    Staedte wie BKK bringen ganz andere Gewichte und selbst der Luftdruck uebersteigt das!

  229. Avatar Emi sagt:

    STIN: früher haben wir auch nix gelöscht. Aber muss jetzt sein, haben sich schon einige von Facebook beschwert, weil
    nur mehr Müll gepostet wird.
    Ist nun viel besser geworden – auch der Konflikt Raoul-Bernd, alles läuft nun rund

     

    Worauf bezieht sich das? Hast du die Orientiung verloren? Du schreibst ja im Muelleimer!!

    :Overjoy: :Overjoy: :Overjoy: :Overjoy: :Overjoy:

    Wenn ich die Blogregeln richtig verstanden habe, darfst du im Muelleimer nichts loeschen!?

     

    • STIN STIN sagt:

      Wenn ich die Blogregeln richtig verstanden habe, darfst du im Muelleimer nichts loeschen!?

      dachte ich auch erst. Leider erscheinen diese Kommentare aber auch in der Kommentar-Übersicht und können diese
      voll müllen, so das ein Interessierter dann dort nix mehr findet – ausser deinen Müll.

  230. Avatar Emi sagt:

    EMI sagt:

    28. März 2018 um 4:20 pm

    Liar

    LUEGE ERDBEBEN:

    Das ist bis heute NICHT bewiesen, dass EINE Erdbeben waere bei den Zigtausenden Staudaemmen durch den EINEN Staudamm verursacht wurden.

    doch, mehrere Forscher, die das erforschten sind sich einig.

    https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/umwelt/stauseen-loesen-erdbeben/

    Dann lies doch mal deine Quelle! 

    Du bist echt eine Zumutung! !

    Es gibt 45.000 Dämme in der Größenordnung! 

    Da hat es nirgends ein weiteres Erdbeben gegeben .

    Da ist die Wahrscheinlichkeit  vom Blitz beim Schei*en getroffen zu werden,  millobenfach größer. 

    Schmeiß deine Kindergarten Lizenz weg und spiele wieder im Sandkasten. 

    Das ist die pure Schikane so was zu loeschen! 

    Im eigentlichen Thema geht die Uebersicht total verloren!

     

    • STIN STIN sagt:

      https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/umwelt/stauseen-loesen-erdbeben/

      Dann lies doch mal deine Quelle!

      ja, hab ich. Vor allem dies hier:

      Der deutsche Forscher Christian Klose vom US-amerikanischen Forschungsinstitut Think Geohazards gibt seinem chinesischen Kollegen Recht. An der Erdbebenkatastrophe von Sichuan im Jahr 2008 etwa, bei der 80 000 Menschen starben, fast 400 000 verletzt und 5,8 Millionen obdachlos wurden, sei der nahe gelegene Zipingpu-Stausee schuld gewesen. Bei einem Fassungsvermögen von 318 Milliarden Litern drückt er mit 318 Millionen Tonnen auf den Untergrund. Als der See volllief registrierten Erdbebenwarten in China zahlreiche leichtere Beben in der Umgebung.

      du meinst also, alles Zufälle. Nein, ich nicht.

      Das stärkste wahrscheinlich stauseeinduzierte Erdbeben (Magnitude 7,9) fand am 12. Mai 2008 in der Nähe der Zipingpu-Talsperre im Süden Chinas statt.[5] Dabei kamen 90.000 Menschen ums Leben und es entstand großer Sachschaden. Die Staumauer brach nicht, trug aber Risse davon. Weitere Fälle sind:

      Koyna-Talsperre, Indien, Magnitude 6,5 (1967), ca. 200 Tote
      Xinfeng-Stausee (Hsinfengkiang), China, Magnitude 6,1 (1962)
      Kariba-Talsperre
      Lake Mead (Hoover Dam)
      Nurek-Staudamm
      Kremasta-Talsperre
      Eine Vielzahl weitere Fälle von induzierter Seismizität bei Stauanlagen ist bekannt.

      90.000 Tote wegen einem Stausee. Träum weiter von deinen Ladenhütern.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Induzierte_Seismizit%C3%A4t

      Da hat es nirgends ein weiteres Erdbeben gegeben .

      doch, bei vielen. Siehe oben, ist nur eine kleine Liste. Gibt weit mehr. Bei vielen anderen
      Staudämmen hat man das gar noch nicht überprüft und nicht dem Stausee zugerechnet. Das macht man erst jetzt.

      Im eigentlichen Thema geht die Uebersicht total verloren!

      nein, alles in Ordnung – ich pass schon auf und lösch rechtzeitig, wenn es wieder Müll wird.

      Noch etwas zum studieren, wenn dir langweilig ist.

      Weltweit sind viele Fälle bekannt, wo durch die Änderung des Porenfluiddrucks infolge der Wasserauflast zu teils größeren Erdbeben gekommen ist. Meist innerhalb weniger Jahre nach Errichtung des Stausees.

      https://erdbebennews.de/2017/02/erdbebengefahr-am-oroville-stausee/

      Die natürlichen Kräfteverhältnisse der Erdkruste werden durch Bergbau, Bohrungen und Stauseen zunehmend gestört. Das kann fatale Folgen haben: Menschliche Aktivitäten als Auslöser von Erdbeben wurden bisher unterschätzt.

      Bisweilen können künstliche Eingriffe in das tektonische Gefüge heftige Beben nach sich ziehen, berichten Forscher um den britischen Geologen Miles Wilson im Fachblatt „Seismological Research Letters“. So habe das Anlegen eines Stausees in China 2008 ein Erdbeben der Stärke 7,9 hervorgerufen.

      http://science.orf.at/stories/2870122/

      Bevor ich wieder löschen und zensieren muss, halte dich bitte dazu an die Regeln.
      Du kannst die ganzen oben aufgeführten Quellen als Lüge bezeichnen, aber nur dann – wenn du dazu Quellen einstellst.

      Wir müssen hier ein wenig Ordnung reinbringen. Es kann nicht sein, das du Quellen als Lüge bezeichnest, selbst
      aber nur deine Fake-Bilder einstellst.
      Also Quelle dazu, oder akzeptieren – andere Optionen kann ich nicht mehr dulden. Will ja nicht zu einem Micky-Mouse-Blog
      mutieren. Also wird aufgeräumt.

  231. Avatar Emi sagt:

    STIN: Du bist also dafür, das die Regierungen alles heimlich abwickeln, Verbrechen begehen usw. – das dann keiner
    aufdeckt.

    Emi: Hast du einen Link fuer die Luege und Beleidigung?

    STIN: ja, einfach hier nachsehen, wie du alle Medien als Lügenpresse abstempelst.
    Daher meine Erklärung, wie du an Infos kommen möchtest, wenn es. z.B. keine Medien mehr gäbe.

    Du behauptest ich hätte Alzheimer,  was auch ein Verleumdug ist,  ber was hast du den? 

    Hier kann jeder sehen,  was du du zunächst LÜGST UND was du dann nachbesserst. 

    Und weil du nicht zu deinen Fehler stehst,  verschibst du alles in den Mülleimer! 

    Und warum ist dieser Beitrag geloescht worden!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Du bist also dafür, das die Regierungen alles heimlich abwickeln, Verbrechen begehen usw. – das dann keiner
      aufdeckt.

      Emi: Hast du einen Link fuer die Luege und Beleidigung?

      STIN: ja, einfach hier nachsehen, wie du alle Medien als Lügenpresse abstempelst.
      Daher meine Erklärung, wie du an Infos kommen möchtest, wenn es. z.B. keine Medien mehr gäbe.

      Du behauptest ich hätte Alzheimer, was auch ein Verleumdug ist, ber was hast du den?

      das ist keine Verleumdung, sondern da hast du aus Unkenntnis – wie Google tickt – dich selbst
      verraten.

      Hier kann jeder sehen, was du du zunächst LÜGST UND was du dann nachbesserst.

      LINK!

      Und warum ist dieser Beitrag geloescht worden!

      der ist nicht gelöscht worden, du schreibst direkt im Mülleimer und merkst das nicht. Wahnsinn….