Mülleimer / OT-Kommentare usw. – nur für Hartgesottene!!!

Hier werden Kommentare abgelegt, die sinnbefreit sind, keinen Bezug zum Thema haben usw.

Dieser Beitrag wurde unter Analysen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

967 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 8:57 pm

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26249#comment-77002

Ohne Leute, die auch von etwas leben müssen.

es gibt auf dieser Welt Menschen, die ohne was leben können.
Wo leben die denn?

Das machen in D Leute ehrenamtlich!

nein, kein einziger.

Das dachte ich mir,  daß es  bei Ihnen so etwas nicht gibt. 

Das wäre dann wohl ein negativer Interessenskonflikt !

:Overjoy:

STIN
Admin
12. Juli 2018 9:11 pm
Reply to  Siamfan

nein, kein einziger.

Das dachte ich mir, daß es bei Ihnen so etwas nicht gibt.

es gibt weltweit keine ehrenamtlichen Beamten, die in Tourismusbehörden arbeiten.
Aber ich glaube, du vergisst schon während des Schreibens, was du geschrieben hast.

siamfan
Gast
siamfan
13. Juli 2018 3:32 am
Reply to  STIN

nein, kein einziger.

Das dachte ich mir, daß es bei Ihnen so etwas nicht gibt.

es gibt weltweit keine ehrenamtlichen Beamten, die in Tourismusbehörden arbeiten.
Aber ich glaube, du vergisst schon während des Schreibens, was du geschrieben hast.

Wendehals!

ICH schrieb von "Menschen" und "Leuten:, die das in D ehrenamtlich machen und Sie antworten in TH wuerden Beamten das nicht umsonst machen und ich wuerde alles vergessen!

Was bin ich froh, ich bin nicht wie Sie!

Grundsaetzlich koennen das auch Beamten sein, die das ehrenamtlich machen. Die bekommen dann nur Aufwandsentschaedigung.

Ist ja vom Gedanke her bei den Kamnans wohl auch so, …..

aber nur von der Idee her!

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 8:19 pm

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/25885#comment-76979

STIN sagt:

12. Juli 2018 um 6:21 pm

Zu 17 Jahren und 4 Monaten Gefängnis hat das Gericht den Nico Papke wegen Mordes (und einiger Neben-Vorwürfen) verurteilt.

Höchstwahrscheinlich waren das 15 Jahre für den Mord und die zusätzlichen 2 Jahre und 4 Monate für alles weitere.

richtig, weil 15 Jahre ist das Minimum für Mord. Das kommt dann genau hin.

Haben Sie wieder diese Anfälle? 

Haben Sie dann wenigstens einen Link für das Mordgeständnis! 

Das saugen Sie sich einfach so aus den Fingern! 

STIN
Admin
12. Juli 2018 8:24 pm
Reply to  Siamfan

Haben Sie wieder diese Anfälle?

Haben Sie dann wenigstens einen Link für das Mordgeständnis!

ergibt sich aus der Strafe, der Halbierung. Diese erfolgt NUR bei einem Geständnis lt. Anklage.
Hierzu dann die Urteile in Medien verfolgen und schon hast du den Nachweis.

siamfan
Gast
siamfan
13. Juli 2018 3:51 am
Reply to  STIN

Haben Sie wieder diese Anfälle?

Haben Sie dann wenigstens einen Link für das Mordgeständnis!

ergibt sich aus der Strafe, der Halbierung. Diese erfolgt NUR bei einem Geständnis lt. Anklage.
Hierzu dann die Urteile in Medien verfolgen und schon hast du den Nachweis.

Aber genau deswegen ist doch ihr Schluss falsch! 

Er hat nur den Totschlag gestanden und da ist das Strafmass eben geringer und dann wurde halbiert.

Daran aendert sich auch nichts, wenn Sie jetzt zu zweit das Schwurbeln anfangen.

Es muesste also eine Quelle geben, wo er in den letzten Tage den MORD GESTANDEN haette, und die gibt es nicht!

Sie koennen auch nicht mir auferlegen die beizubringen, weil ich berufe mich auf IHRE Beitraege als Quelle!

STIN
Admin
13. Juli 2018 2:07 pm
Reply to  siamfan

Er hat nur den Totschlag gestanden und da ist das Strafmass eben geringer und dann wurde halbiert.

er hat gestanden, Picha getötet zu haben. Was es dann letztendlich war, entscheiden Gerichte, nicht Nico.
Das Gericht hat entschieden, das es Mord war und hat sein Geständnis anerkannt. Er war nur der Meinung, es wäre Totschlag.
Es kann nie Totschlag sein, wenn man dann in Ruhe die ATM-Karte der Toten sucht, diese dann verwendet und Geld abholt.
Zigaretten kauft, Auto mietet, die Leiche dann in einen Graben wirft.

Totschlag wäre es gewesen, wenn er aus Zorn zugedrückt hätte, danach aber Rettungsdienste angerufen hätte.
Dann wäre es Totschlag. Es war Mord und er wurde wegen Mordes verurteilt.

Wärst halt hingefahren, dann hättest die Bestätigung.

https://www.abendblatt.de/nachrichten/article214708433/Deutscher-in-Thailand-wegen-Mordes-verurteilt.html

Im Urteil steht: wegen vorsätzlichen Mordes…..

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juli 2018 7:16 pm
Reply to  STIN

Dummbabbeler !

Wo war denn das Gutachten,  sie wäre durch Erwürgen gestorben. 

Man hat doch wieder Messerstiche festgestellt,  ist sie auch daran gestorben. 

Ist das die Fachauskunft von Ihrem Legalservice?  Oder haben Sie den auch verkauft? 

Das Abendblatt ist keine Quelle! 

Wie blöd denn noch? 

Die Begründung des Urteils,  digital und sonst nichts! 

STIN
Admin
13. Juli 2018 9:08 pm
Reply to  Siamfan

Dummbabbeler !

Wo war denn das Gutachten, sie wäre durch Erwürgen gestorben.

das war hinter der Anklageschrift beigefügt. Alles haargenau obduziert, dokumentiert und vor Gericht vom
Staatsanwalt vorgetragen. Wärst halt hingefahren.

Man hat doch wieder Messerstiche festgestellt, ist sie auch daran gestorben.

nein, keine Messerstiche.

Das Abendblatt ist keine Quelle!

doch, hat viele Redakteur-Preise gewonnen und gilt als renommierte Presse.

Die Begründung des Urteils, digital und sonst nichts!

liegt im Gerichtsarchiv – bitte anfordern.

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juli 2018 4:41 pm
Reply to  STIN

Sie Unlogiker! !

Dann haben Sie sicher einen Link für die Halbierung! 

Dazu brauchte es ein Mordgeständnis! 

LINK! 

STIN
Admin
13. Juli 2018 6:10 pm
Reply to  Siamfan

Dann haben Sie sicher einen Link für die Halbierung!

ist in TH üblich. Aber einfach mal gucken oder Gericht anschreiben.

Dazu brauchte es ein Mordgeständnis!

nein, es reicht ein Geständnis für die Tötung. Wie das dann rechtlich zu bewerten ist, das entscheidet das
Gericht. Hätte er die Tötung abgestritten, wäre es bei 17+ Jahren geblieben.

Wie schon erwähnt, er ist wegen Mordes verurteilt worden, hat für die Tötung ein Geständnis abgelegt, was dann letztendlich
vom Gericht als Mord bewertet wurde.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 7:13 pm

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26262#comment-76969

STIN sagt:

12. Juli 2018 um 4:48 pm

Die Frage ist halt nur, wie man all jener habhaft werden will, die nicht
unter der angegebenen Adresse wohnen. Aber ein Anfang ist es schon mal.

oder jene, die sowieso nie TÜV und Versicherung erneuern und auch ganz woanders wohnen.

Wie oft denn noch? 

Schon wieder neue im Team?!!

Wer nicht im System ist,  wird abtransportiert. 

Geht hier schon monatelang. 

Wenn ich irgendwo laufe (heute Moped Parkplatz bei Big C und Lotus,  schaue ich immer die Zulassungen. 

Super! ! 

Selbst Seitenspiegel ist voll ok. 

Ohne Licht sind in etwa zwei Wochen nur zwei aufgefallen. 

Es hieß immer diese Phase muß erst zwischengeschaltet  werden und das ist jetzt wohl abgeschlossen und muß natürlich immer weiter "gepflegt" werden. 

Ist das in Chiang Mai anders? 

STIN
Admin
12. Juli 2018 8:28 pm
Reply to  Siamfan

Wer nicht im System ist, wird abtransportiert.

wie soll man z.B. was abtransportieren können, der nur per Kamera erfasst wurde, siehe intelligente Spur-Überwachung.
Die nehmen den Verkehrsünder auf und schicken dem, gem. KFZ-Kennzeichen den Bussgeld-Bescheid an die eingetragene Adresse.
Nur da wohnt der nicht mehr – der wohnt und arbeiten in Bangkok.

So und nun du wieder…..

Geht hier schon monatelang.

nein, Lüge.

Ist das in Chiang Mai anders?

ist landesweit so wie ich es soeben erklärt habe.

Man kann natürlich parkende Motorräder abtransportieren, die keine Versicherung haben.
Aber jene, die bei Geschwindigkeitsübertretungen geblitzt werden, per Kamera erfasst usw. – die muss man erstmal erwischen.

siamfan
Gast
siamfan
13. Juli 2018 4:04 am
Reply to  STIN

STIN sagt:

12. Juli 2018 um 8:28 pm

Wer nicht im System ist, wird abtransportiert.

wie soll man z.B. was abtransportieren können, der nur per Kamera erfasst wurde, siehe intelligente Spur-Überwachung.
Die nehmen den Verkehrsünder auf und schicken dem, gem. KFZ-Kennzeichen den Bussgeld-Bescheid an die eingetragene Adresse.
Nur da wohnt der nicht mehr – der wohnt und arbeiten in Bangkok.

So und nun du wieder…..

Geht hier schon monatelang.

nein, Lüge.

Ist das in Chiang Mai anders?

ist landesweit so wie ich es soeben erklärt habe.

Man kann natürlich parkende Motorräder abtransportieren, die keine Versicherung haben.
Aber jene, die bei Geschwindigkeitsübertretungen geblitzt werden, per Kamera erfasst usw. – die muss man erstmal erwischen.

 

WENDEHALS!

Sie bessern schon wieder nach!

Natuerlich wird es taeglich wieder neue geben, die gerade ihr Moped/Auto verkauft haben. Aber durch die schnell bekannten Probleme, wird man selbst beim Verkauft darauf achten, dass umgemeldet wird.

Die kann man jetzt verhaeltnismaessig leicht nachverfolgen!

 

Habe ich Ihnen schon mal gesagt, sie werden wie ein trotziges Kind, wenn sie sachlich nicht mehr weiter kommen!

Wenn auf den Parkplaetzen keiner mehr mit veralteter Zulassung steht, wie wollen Sie dann einen solchen blitzen.

Einzelne, ja, aber warum langweilen Sie und damit!

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 6:37 pm

 

Als Antwort auf STIN.
Hauptproblem sind doch wohl eher die Paesse!!??

da könnten wir helfen. Wir hatten schon so einen Fall.
Eine Akha die heiraten und nach D reisen wollte.
Dazu gibt es dann die Option: UN-Pass. Kann man in Bangkok beantragen und wenn die Minderheit von der UN anerkannt wird,
gibt es den UN-Pass. Mit dem kann man dann in Länder reisen, die UN-Mitglied sind. Alle akzeptieren es nicht, aber so gut wie alle westlichen Staaten schon.

Ich gehe aber davon aus, das die 4 Staatenlose, also Trainer und 3 Kinder bald eingebürgert werden.

Wenn man die Fünfe gerade sein Läßt3Std und Zwei für die Pässe! ?

 

Und dann sind noch zwei Tage bis zum Abpfiff !

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 6:20 pm

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26082#comment-76916

Wendehals! 

Als ich schrieb es wäre abgesagt,  wurde ich veschimpft,  zugemüllt,  …

Jetzt sagen Sie es selbst. 

Als ich schrieb der Plan A kann durchgeführt werden,  wenn das Wasser vom großen Berg an der Grenze abgeleitet wird,  haben Sie wieder Ihr Terrorshow abgezogen,  weil Sie wohl an dem Südafrikaner mehr verdienen konnten. 

Jetzt kommt aber raus,  genau das war der Durchbruch zum Erfolg.

Kommt der gefeierte Held aus dem LaNah Land  und ist LukKhrüng?? 

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm,  auch wenn er faul ist. 

STIN
Admin
12. Juli 2018 8:43 pm
Reply to  Siamfan

Jetzt kommt aber raus, genau das war der Durchbruch zum Erfolg.

ist auch heute noch eine Lüge. Die Briten haben zum Erfolg beigetragen. Einfach mal lesen.

siamfan
Gast
siamfan
13. Juli 2018 6:31 am
Reply to  STIN

:Liar: oder Link

Man hatte nach Ihren Aussagen, die Jungs bereits grob geortet! und glaubte das waere Pattaya Beach.

Ich hatte ein Verfahren eingestellt, mit dem man es haette genauer orten Koennen. Das wurde aber von Ihnen und Khii Gai zugemuellt!

Als sie dann nicht da waren, war es fast schon logisch, sie mussten ein Stueck weiter sein!

Den Englaendern ist wohl zu verdanken, dass sich jemand durch das Siphon getraut hat.

Bleibt aber auch hier die Frage, wie hoch da der Wasserstand noch war.

Die Leistung der Englaender und vieler anderer war ohne Frage grossartig!!!

Nur waere der Plan A, den Sie und ihr Handlanger immer wieder zugemuellt haben, ja gar nicht umgesetzt worden, wenn man den Wasserspiegel nicht in den Griff bekommen haette.

Und das war eben nur durch abpumpen nicht moeglich, wenn man nicht gleichzeitig nicht den Neuzulauf reduziert.

Und das hatte ich hier ausfuehrlich beschrieben und ist ja auch letztlich mit hervorragender Leisten Hunderter umgesetzt worden.

Nun das Rad ist auch mehrfach erfunden worden, also zaehlt fuer  mich nur , die Kinder sind gesund und draussen.

Aergern wuerde mich nur, wenn wieder einer der Trittbrettfahrer hier, die Lorbeeren einsteckt!!

Ich habe schon meinen Lohn!

Sie beide werden ihn schon noch bekommen!

siamfan
Gast
siamfan
13. Juli 2018 6:32 am
Reply to  siamfan

Obwohl das Bild nur 600Pixel breit ist, wird es im Blog vergroessert und dadurch unscharf!

STIN
Admin
13. Juli 2018 2:00 pm
Reply to  siamfan

Man hatte nach Ihren Aussagen, die Jungs bereits grob geortet! und glaubte das waere Pattaya Beach.

Ich hatte ein Verfahren eingestellt, mit dem man es haette genauer orten Koennen. Das wurde aber von Ihnen und Khii Gai zugemuellt!

da du die Höhlen-Pläne der Briten nicht vorliegen hast, ist alles was du dazu vorschlägst, reiner Müll.
Die Briten hatten die Pläne und haben sie auch gefunden. Ohne deine wirren Vorschläge zu beachten.

Nur waere der Plan A, den Sie und ihr Handlanger immer wieder zugemuellt haben, ja gar nicht umgesetzt worden, wenn man den Wasserspiegel nicht in den Griff bekommen haette.

Und das war eben nur durch abpumpen nicht moeglich, wenn man nicht gleichzeitig nicht den Neuzulauf reduziert.

ich habe nochmals nachgesehen – doch, alles durch Abpumpen. Millionen Liter wurden abgepumpt, Felder wurden überflutet und die bekommen nun
eine Entschädigung. Es wurde so gut wie nix umgeleitet, wie den auch?

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juli 2018 7:09 pm
Reply to  STIN

STIN sagt:

13. Juli 2018 um 2:00 pm

Man hatte nach Ihren Aussagen, die Jungs bereits grob geortet! und glaubte das waere Pattaya Beach.

Ich hatte ein Verfahren eingestellt, mit dem man es haette genauer orten Koennen. Das wurde aber von Ihnen und Khii Gai zugemuellt!

da du die Höhlen-Pläne der Briten nicht vorliegen hast, ist alles was du dazu vorschlägst, reiner Müll.
Die Briten hatten die Pläne und haben sie auch gefunden. Ohne deine wirren Vorschläge zu beachten.

So,  dann erklären Sie aber mal,  warum man zu meinem allgegeingültigen Verfahren,  Vorschlag irgend welche Pläne braucht? 

Ich warte! 

Nur waere der Plan A, den Sie und ihr Handlanger immer wieder zugemuellt haben, ja gar nicht umgesetzt worden, wenn man den Wasserspiegel nicht in den Griff bekommen haette.

Und das war eben nur durch abpumpen nicht moeglich, wenn man nicht gleichzeitig nicht den Neuzulauf reduziert.

ich habe nochmals nachgesehen – doch, alles durch Abpumpen. Millionen Liter wurden abgepumpt, Felder wurden überflutet und die bekommen nun
eine Entschädigung. Es wurde so gut wie nix umgeleitet, wie den auch?

: Liar: Wendehals,  SCHWURBELER! 

Bitte Link,  wo genau Sie nachgeschaut haben!!!!!

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juli 2018 4:57 pm
Reply to  STIN

Mein Gott , es haben viele zum Erfolg beigetragen. Es waren wohl viele erfahrene Höhlenretter vor Ort! 

Mich haben die zwei Engländer enttäuscht , weil sie die Jungs wieder allein gelassen haben. 

Die Streck war wohl nicht so schwierig, einer Zurück und dann gleich wieder welche mit Licht,  …. rein.

All das war aber nach den Meldungen nur möglich,  weil der Wasserstand niedrig war! 

Und das haben Sie und Ihr Terrorist zugemüllt,  verdreht,  …

Und jetzt wird da einer für alsHeld gefeiert. 

Da vermute ich,  das ist einer von Ihnen beiden. 

 

STIN
Admin
13. Juli 2018 6:07 pm
Reply to  Siamfan

Mein Gott , es haben viele zum Erfolg beigetragen. Es waren wohl viele erfahrene Höhlenretter vor Ort!

erfahrene Höhlenretter waren alle Ausländer.

Mich haben die zwei Engländer enttäuscht , weil sie die Jungs wieder allein gelassen haben.

nein, es kamen dann andere Retter, die Thai konnten. Die Jungs haben die Engländer nicht richtig verstanden.
Ging dann nahtlos auf Thais über, also alles bestens. Die Engländer waren nur für die Ortung der Jungs verantwortlich.
Für Betreuung kamen dann andere.

Die Streck war wohl nicht so schwierig, einer Zurück und dann gleich wieder welche mit Licht, …. rein.

die Strecke war sehr, sehr schwierig. Ein Taucher meinte, das wäre ein Höllentrip gewesen, ein anderer ist daran gestorben.

All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

ja, man hat ja Millionen Liter rausgepumpt, dann regnete es wohl ein paar Tage nicht bzw. nicht so heftig und dann sank
der Wasserspiegel etwas.

All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

hab nachgesehen – ne, alles korrekt erklärt bzw. von den Leuten vor Ort übernommen.

Und jetzt wird da einer für alsHeld gefeiert.

sind mehrere, darunter auch der Gouverneur, die Briten und noch andere Ausländer.

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juli 2018 7:43 pm
Reply to  STIN

STIN sagt:

13. Juli 2018 um 6:07 pm

Mein Gott , es haben viele zum Erfolg beigetragen. Es waren wohl viele erfahrene Höhlenretter vor Ort!

erfahrene Höhlenretter waren alle Ausländer.

Na und! ?

Mich haben die zwei Engländer enttäuscht , weil sie die Jungs wieder allein gelassen haben.

nein, es kamen dann andere Retter, die Thai konnten. Die Jungs haben die Engländer nicht richtig verstanden.
Ging dann nahtlos auf Thais über, also alles bestens. Die Engländer waren nur für die Ortung der Jungs verantwortlich.
Für Betreuung kamen dann andere.

:Liar:

Einer der Jungs konnte gut Englisch! 

Er sagte zum "Abschied" . "wir kommen morgen wieder! "

Das waren dann mindestens 12Std später. 

DAS werde ich nir verstehen!!!

Man mus sich vorstellen,  was in den Jungs vorging! 9Tage in der Dunkelheit und dann kommt Licht und zwei Stimmen und schon sind sie wieder weg und zurück bleibt nur ein Knicklicht. 

Sorry , das verstehe ich nicht.  Die Strecke konnte auch einer alleine zurücktauchen.  Es ging ja nur bis PattayaBeach, das war nicht schwierig. 

Die Streck war wohl nicht so schwierig, einer Zurück und dann gleich wieder welche mit Licht, …. rein.

die Strecke war sehr, sehr schwierig. Ein Taucher meinte, das wäre ein Höllentrip gewesen, ein anderer ist daran gestorben.

Warum Schwurbeln Sie schon wieder? 

Siehe oben! 

Es geht nur um das Stück vom PattayaBeach bis zur Fundstelle . Dort waren noch andere! 

 

All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

ja, man hat ja Millionen Liter rausgepumpt, dann regnete es wohl ein paar Tage nicht bzw. nicht so heftig und dann sank
der Wasserspiegel etwas.

Millonen von Litern, die aber ständig wieder nachliefen. 

Ich lasse mich von Ihnen nicht vera*schen!

Ich weiss es stimmt und Sie vertuschen wieder etwas! 

Werden Sie damit Glücklich! 

Arme Haut! 

55555555555

 

All das war aber nach den Meldungen nur möglich, weil der Wasserstand niedrig war!

hab nachgesehen – ne, alles korrekt erklärt bzw. von den Leuten vor Ort übernommen.

Bitte Link wo Sie "nachgesehen" haben oder :Liar:!

 

Und jetzt wird da einer für alsHeld gefeiert.

sind mehrere, darunter auch der Gouverneur, die Briten und noch andere Ausländer.

Verdreher,  biliger! 

Werden Sie glücklich damit!  BESCHEISSER!  

Arme Haut! 

55555

STIN
Admin
13. Juli 2018 9:02 pm
Reply to  Siamfan

Einer der Jungs konnte gut Englisch!

der war dann wohl zu schwach, um zu übersetzen.

Er sagte zum „Abschied“ . „wir kommen morgen wieder! “

Das waren dann mindestens 12Std später.

DAS werde ich nir verstehen!!!

eher Lüge. War nicht so.
Aber bei einem Link würde ich mir das ansehen. Es waren dann auch recht schnell Thai-Seals bei den Jungs.
Hab aber soeben nochmals alles gecheckt – von 12 Stunden les ich aber nix.

Rest alles Lügen und Müll.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 6:08 pm

 

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26082#comment-76956

STIN sagt:

12. Juli 2018 um 3:15 pm

Jetzt frage ich mich, wie das mit dem Sauerstoffgehalt wird, wenn da jeden Tag 5-100 Reisebusse ankommen!?

Alle TH-Urlauber muessen zukuenftig gegen Tollwut und anderes geimpft sein!???

das prüft nun die Tourismusbehörde und ich gehe davon aus, das Luftzufuhr in der Höhle eingerichtet wird.
Man wird kaum die ganze Höhle freigeben, vll 700m rein, hab ich läuten gehört. Bis zum ersten kleinen Loch, wo man durchkriechen muss und was
bei der Rettung ein Problem war, weil nur ein Taucher durchtauchen konnte.

Da kann man auch jede andere Höhle nehmen.  In Krabbi hat es viele Schwalben,  die haben keine Tollwut. 

Beim Beach war ja auch nichts echt. 

Ich befuerchte aber die TAT-Loesung sieht die Ausrottung der Fledermaeuse vor, da sie zuviel Sauerstoff verbrauchen!

die werden dann von den Einheimischen eingesammelt und gegessen. Meist dann gut durchgekocht/erhitzt und dann als Gehacktes – mit Chili, Gemüse usw.
aufgefuttert.

Da ist doch nix dran!

Sie meinen sicher Flughunde! ?

In D stehen wohl alle auf der roten Liste. 

In TH? !

Und was war jetzt mit Tollwut. 

Also,  hier gabe es immer wieder in kleine Seitenhöhlen Fledermausbestände. 

In einer Höhle50km von hier,  an der Burmesischen Grenze (Richtung Chumphon) ist auch so ein erschlossenes Teil,  mit Licht und Treppen. 

Da bin ich einmal rein,  aber nicht weit,  das hat echt voll ungesund gerochen. 

STIN
Admin
12. Juli 2018 6:20 pm
Reply to  Siamfan

das prüft nun die Tourismusbehörde und ich gehe davon aus, das Luftzufuhr in der Höhle eingerichtet wird.
Man wird kaum die ganze Höhle freigeben, vll 700m rein, hab ich läuten gehört. Bis zum ersten kleinen Loch, wo man durchkriechen muss und was
bei der Rettung ein Problem war, weil nur ein Taucher durchtauchen konnte.

Da kann man auch jede andere Höhle nehmen. In Krabbi hat es viele Schwalben, die haben keine Tollwut.

ja, natürlich – man könnte den Eifelturm auch in China faken und versuchen, Touristen dann dorthin umzuleiten.
Aber ich glaube nicht, das Touristen Fakes sehen wollen, sondern das Original.

Also wird man diese Höhle touristisch aufbereiten und vermarkten.

Würdest du einen Fake-Eifelturm besuchen?

Da kann man auch jede andere Höhle nehmen. In Krabbi hat es viele Schwalben, die haben keine Tollwut.

Beim Beach war ja auch nichts echt.

den hat man nur aufbereitet – der Beach selbst war nach dem Film dann schon echt.

die werden dann von den Einheimischen eingesammelt und gegessen. Meist dann gut durchgekocht/erhitzt und dann als Gehacktes – mit Chili, Gemüse usw.
aufgefuttert.

Da ist doch nix dran!

Sie meinen sicher Flughunde! ?

nein, schon die Fledermäuse. Die werden zerhackt, also alles wird da mitgefuttert.
Eichhörnchen auch. Da ist auch nix dran. Bei den Hühnerflügelchen auch nicht, Spareribs auch nicht – trotzdem essen es die
Leute gerne.

siamfan
Gast
siamfan
12. Juli 2018 9:23 pm
Reply to  STIN

Bei uns hier gibt es zwei Eifelturm nachbildungen.

Hier mal ein Beispiel fuer einen Flughund.

Die meisten Fledermaeuse haben einen Koerper in Groesse einer Daumenkuppe!

STIN
Admin
12. Juli 2018 10:06 pm
Reply to  siamfan

Die meisten Fledermaeuse haben einen Koerper in Groesse einer Daumenkuppe!

auch hier hast du wieder keine Ahnung.

die können um die 15 cm lang werden – also grösser auf jeden Fall als Grillen – und die isst man auch.

Die Indonesier essen die wohl auch. Flughunde sind ein bisschen grösser – aber auch nicht viel grösser, als die austr. Fledermaus.

https://www.alamy.de/stockfoto-braten-fledermaus-zum-verkauf-zu-essen-in-einem-markt-in-sulawesi-indonesien-8398924.html

Viele Flughunde sind kleiner, als die grösseren Fledermäuse.

https://de.wikipedia.org/wiki/Flughunde

STIN
Admin
12. Juli 2018 10:10 pm
Reply to  siamfan

das ist ein Flughund – dein Bild eher eine Fledermaus.

https://www.fotocommunity.de/photo/flughund-spatz25/40132592

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juli 2018 1:17 pm
Reply to  STIN

Auf dem Bild kann ich nichts erkennen!!!

Das scheint auch ein Flughund zu sein!

Natuerlich gibt es grosse und kleine Fledermaeuse und grosse und kleine Flughunde.

In Hoehlen habe ich eigentlich nur Fledermaeuse gesehen und da nur kleinere.

 

Erkennungsmerkmal

Fledermaus kleine Augen grosse Ohren

Flughund grosse Augen kleine Ohren!!

Bei uns auf der Insel ist halt der Nashornvogel der grosse Renner, die morgens und abends sogar in Anlagen kommen.

Die "fliegenden" Eidechsen gibt es kaum noch, seit es Katzen gibt.

Die Flughunde sieht kaum einer, obwohl sie zu Hunderten abends am Strand ueber die hohen baeume in den Urwald fliegen, nur sind da die Urlauber die die schoenen Sonnenuntergaenge abgelenkt und bekommen das gar nicht mit!

In D(ACH?) stehen aller Fledermaeuse unter Schutz, waere echt schade wenn man die Tiere wegen dem Tourismus ausrottet!

STIN
Admin
13. Juli 2018 1:55 pm
Reply to  Siamfan

Auf dem Bild kann ich nichts erkennen!!!

Das scheint auch ein Flughund zu sein!

nein, Fledermaus. Es gibt viele Arten von Fledermäuse, manche grösser als Flughunde.
Spielt aber in TH sowieso keine Rolle – beide können Tollwut haben, beide werden von Asiaten gegessen, auch Flughund.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 3:11 pm

Mein Sohn hat jetzt die Schule gewechselt. 

Er ist von einem unterdrückten, unmotivierten Nachhilfeschüler zu einem hochmotivierten, lernbegierigen Studenten aufgeblüht. 

Für mich ist das die schönste Belohnung. 

Aber ich könnte heulen vor Wut,  wenn ich daran denke,  meine Tochter, hat noch zwei Jahre in dieser Unterdrückungs-Anstallt aushalten.

Obwohl es bei ihr doch etwas besser geworden ist. 

Für mich sind das im Jahr dann fast 250.000TB.

Frage mich echt,  wo ein verheirateter Farang mit nur 400.000TB das aufbringen will. 

Habe ich ein Glück,  ich muß als Unverheirateter allein 800.000 durchbringen. 

55555555

TH hat in der Höhle  in ChiangRai großes vollbracht! 

Sie könnten in der Zukunft noch viel mehr vollbringen, wenn sie ihre Kinder nicht in Aufbewahrungsanstallten verkümmern lassen wuerden! 

Ich habe vor ein paar Monaten ein einjähriges, wohlgenährtes Kind gesehen, das mich an ein dummes Affenbaby , das dich am Fell der Mutter festklammert,  erinnert hat. (Sorry,  aber es war genau so!!)

Auf der anderen Seite seh' ich jetzt ein Kind fast täglich,  um das sich gekümmert wird, das man fordert und fördert,  …

Das ist eine Freude zu sehen,  wie bei dem vier Monate alten Baby der natürliche Lernwille ungebrochen ist! 

In Bezug auf Kindererziehung mußte ich als Vater sehr viel lernen.  Mir ist aber nach wenigen Tagen klar, man muss als "Opa" noch viel mehr lernen. 

Genau das bereitet mir schweres Magendrücken,  wenn ich sehe,  viele Entscheidungsträger in TH sind schon Urgroßvater und die Meisten haben Bildung,  Argumente,  …. nur auf den Schulterklappen. 

Und die Enkel und Urenkeln müssen mal die Schulden bezahlen.

 :Cry:

STIN
Admin
12. Juli 2018 3:39 pm
Reply to  Siamfan

Für mich sind das im Jahr dann fast 250.000TB.

250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon „schwerer Betrug“. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
diese 250.000 Baht.

Frage mich echt, wo ein verheirateter Farang mit nur 400.000TB das aufbringen will.

machst ja nur du. Kein Farang macht das – die würden sich bei der Polizei darüber beschweren, die würde der Schule einen Besuch
abstatten und um Auskunft ersuchen, wie diese 250.000 Baht zustande kommen.

TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

nein, das waren viele ausl. Experten.

Sie könnten in der Zukunft noch viel mehr vollbringen,
wenn sie ihre Kinder nicht in Aufbewahrungsanstallten verkümmern lassen wuerden!

TH kann das nicht, es gibt aber viele intern. Schulen, Privatschulen, christliche Schulen, die können das.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 6:59 pm
Reply to  STIN

STIN sagt:

12. Juli 2018 um 3:39 pm

Für mich sind das im Jahr dann fast 250.000TB.

250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
diese 250.000 Baht.

Das ist zweimal IP. 

Im ersten Jahr 80.000 und dann 70.000.

Dann halt nich alles übliche dazu. 

Der eine Lehrer verlangt ständig Farbausdrucke. 

Ausflüge nach Singapur usw. 

Frage mich echt, wo ein verheirateter Farang mit nur 400.000TB das aufbringen will.

machst ja nur du. Kein Farang macht das – die würden sich bei der Polizei darüber beschweren, die würde der Schule einen Besuch
abstatten und um Auskunft ersuchen, wie diese 250.000 Baht zustande kommen.

Und dann? ?

55555

 

TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

nein, das waren viele ausl. Experten.

Ja,  waren wohl viele da. 

Wurden aber nur 14 engesetzt

Sie könnten in der Zukunft noch viel mehr vollbringen,
wenn sie ihre Kinder nicht in Aufbewahrungsanstallten verkümmern lassen wuerden!

TH kann das nicht, es gibt aber viele intern. Schulen, Privatschulen, christliche Schulen, die können das.

EP und IP und IP Cambridge können das. 

Es braucht keine ausländische privatSchulen! 

Ich habe schon mehrfach dargestellt , wie man das mit den 35.000 Englisch lehrern , für die Grundstufe macht. 

Sie goutieren PS,  weil sie auch daran was verdienen. 

Meine Kinder waren auf einer PS,  weil vor 6 Jahren EP voll keinen Plan hatten,  und das auch absehbar nicht abgestellt werden konnte. 

Heute ist das wie überall sehr gut. 

Wir überlegen gerade , ob unsere Tochter nächstes Jahr die Bo6 bei EP macht. 

Ich habe es ihr ans Herz gelegt,  aber sie wird es alleine entscheiden.

 

STIN
Admin
12. Juli 2018 8:37 pm
Reply to  Siamfan

250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
diese 250.000 Baht.

Das ist zweimal IP.

auch für IP ist das Wucher, auf einer staatlichen Schule. Kostet bei uns nicht mal auf einer sehr guten intern. Schule.
Aber kann sein, das du vorher gelogen hast und die Kinder nun doch wieder auf Privatschule gehen.
Weiss man bei dir ja nie.

TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

nein, das waren viele ausl. Experten.

Ja, waren wohl viele da.

Wurden aber nur 14 engesetzt

heute wurden die Retter geehrt – alles Ausländer. Bekamen die Elite-Card für 5 Jahre gratis.
Ohne Ausländer keine Rettung – keine Pläne der Briten und keine Briten die die Kinder gefunden haben.
So sieht es aus und so sieht es auch die Thai-Regierung.

Nein, es wurden viele eingesetzt – auch die über 30 US-Navy Seals.

EP und IP und IP Cambridge können das.

Es braucht keine ausländische privatSchulen!

doch, ich habe sie sogar sehr dringend benötigt. Andere wiederum nicht.
Kommt ein 14j aus dem Ausland nach TH, kann er nur intern. ausl. Schulen besuchen – ansonsten müsste er wieder nachhause.

Das sind in TH viele, viele Expats – die aus aller Welt kommen. Alleine in einer Uni – einige Tausend.

Ich habe schon mehrfach dargestellt , wie man das mit den 35.000 Englisch lehrern , für die Grundstufe macht.

ja, ich kann mich an den Dauer-Müll noch erinnern. Nicht durchführbar. Für Sprachen benötigt man Jahre…..

Sie goutieren PS, weil sie auch daran was verdienen.

nein, andersrum – Millionen dorthin überwiesen.

Meine Kinder waren auf einer PS, weil vor 6 Jahren EP voll keinen Plan hatten, und das auch absehbar nicht abgestellt werden konnte.

Heute ist das wie überall sehr gut.

nein, überall schlecht wie immer. Grosse Probleme bei Englisch, kaum Lehrer zu finden.

siamfan
Gast
siamfan
13. Juli 2018 5:10 am
Reply to  STIN

STIN sagt:

12. Juli 2018 um 8:37 pm

250.000 Baht für eine staatliche Schule. Das wäre dann schon “schwerer Betrug”. Anzeige bei der Polizei machen und dann ersparst du dir
diese 250.000 Baht.

Das ist zweimal IP.

auch für IP ist das Wucher, auf einer staatlichen Schule. Kostet bei uns nicht mal auf einer sehr guten intern. Schule.

Warum reissen Sie das wieder aus dem Zusammenhang! Ich habe den Betrag gerade erlaeutert! Siehe oben!

Aber kann sein, das du vorher gelogen hast und die Kinder nun doch wieder auf Privatschule gehen.
Weiss man bei dir ja nie.

Fuer das Luegen sind Sie hier zustaendig, ich irre mich hoechstens mal! 

TH hat in der Höhle in ChiangRai großes vollbracht!

nein, das waren viele ausl. Experten.

Ja, waren wohl viele da.

Wurden aber nur 14 engesetzt

heute wurden die Retter geehrt – alles Ausländer. Bekamen die Elite-Card für 5 Jahre gratis.
Ohne Ausländer keine Rettung – keine Pläne der Briten und keine Briten die die Kinder gefunden haben.
So sieht es aus und so sieht es auch die Thai-Regierung.

Nein, es wurden viele eingesetzt – auch die über 30 US-Navy Seals.

Ich spiele kein Golf und werde es sicher auch nicht meinen Kindern beibringen!

EP und IP und IP Cambridge können das.

Es braucht keine ausländische privatSchulen!

doch, ich habe sie sogar sehr dringend benötigt. Andere wiederum nicht.
Kommt ein 14j aus dem Ausland nach TH, kann er nur intern. ausl. Schulen besuchen – ansonsten müsste er wieder nachhause.

Womit Sie bestaetigen, Sie sind nicht 'Bukeo' , spielen aber hier alles etwas ueber die heile Bukeo-Familie vor!

Es ging hier nicht um Ausnahme-Kinder, sondern um THAILAND!!

Warum bringen Sie also wieder hier OT rein!!!

Das sind in TH viele, viele Expats – die aus aller Welt kommen. Alleine in einer Uni – einige Tausend.

"Einige Tausend" ? TH hat etwa 10.000.000 Schueler und Studenten!!!

:Angry:

Ich habe schon mehrfach dargestellt , wie man das mit den 35.000 Englisch lehrern , für die Grundstufe macht.

ja, ich kann mich an den Dauer-Müll noch erinnern. Nicht durchführbar. Für Sprachen benötigt man Jahre…..

Ist Ihr Erinnerungsvermoegen doch so lang!?

5555555

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/11848#comment-75930

DAS war am 3.7.18!

Siehe dort!

Sie goutieren PS, weil sie auch daran was verdienen.

nein, andersrum – Millionen dorthin überwiesen.

Dann hat man Sie betrogen, haben Sie geschrieben, aber ich habe nur Zehntausende ueberwiesen!

Hat Bukeo Ihnen die Schule nicht bezahlt? Mussten Sie die selbst zahlen? Erbschaft?

Meine Kinder waren auf einer PS, weil vor 6 Jahren EP voll keinen Plan hatten, und das auch absehbar nicht abgestellt werden konnte.

Heute ist das wie überall sehr gut.

nein, überall schlecht wie immer. Grosse Probleme bei Englisch, kaum Lehrer zu finden.

:Liar: oder Link!!! 

Sie oder Ihr Vater (Bukeo) war an einer staatlichen Schule, wo auch EP lief und hat sich dort mit einer Schuelerin unterhalten! Dabei hat er festgestellt, die spricht ein grottenschlechtes Englisch.

Nur hat er nicht gemerkt, in der Schule gibt es etwa im Verhaeltnis 1:20 auch normale Ausbildungsgaenge!!!

Diesen laecherlichen Fehler hatte einer von Ihrer Familie mal zugegeben, heute leugnen Sie ihn alle wieder!!!

Lehrer gaebe es genug, aber auch hier haben unendlich viele die Finger dazwischen, "die auch von anderen leben muessen"!

All diese Verbrecherorganisationen muessen erst ausgeschaltet werden, dann hat Bildung in TH auch eine Chance und nicht nur die!

:Angry:

Es mag sein, heute kommen bessere Lehrer von der UNI. sehr wahrscheinlich sogar! Nur kommen sie als Aussenseiter in ein Umfeld, wo sie sich als junge Einsteiger nicht durchsetzen koennen.

Und da versagt das Ministerium , das ueberall weit weg ist!

EP war/IST gut, nur auch hier wurde die Einhaltung der Vorgaben nicht ueberwacht und die Lehrer und Planer vor Ort waren ueberfordert!

Heute laeuft bei EP alles!

ABER beim Rest ist alles immer noch das gleiche Chaos!

Die Lehrer, Rektoren ,, Planer werden alleine gelassen und es laeuft weiter, wie vor 50-100Jahren!

"Neu" ist der moegliche Nebenverdienst, der nochmal alles verschlechtert hat.

 

Mir faellt da gerade ein Bericht aus der Cave-Saga ein:

Einer der Schueler ist noch kein Thai. Seine Lehrerin sagt dem Sinn nach, er ist einer der besten Schueler und alle freuen sich, wenn er wieder da ist, wo sie die Hausaufgaben abschreiben koennen.

Warum stellt die LehrerIn das nicht ab. SIE hat doch hier versagt, wenn IHRE Kids die Hausaufgaben nicht selbststaendig machen koennen. Mit Abschreiben lernen sie es nicht!

Mit den Hausaufgaben sollen sie ueben, aber was sollen sie ueben, wenn sie es nicht koennen.

DARAN krankt TH!!!!

Und die Ministerein merken es nicht mal.

DAS sollte bei GROSSEN PS besser sein!

Aber DAS ist dann auch alles! Und NUR bei Grossen!

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 2:27 pm

Siehe hier:

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/21184#comment-76891

STIN sagt:

11. Juli 2018 um 5:48 pm

Mein Lieber Herr Geier, DAS haben Sie mich schon Tausendmal gefragt!

Die Reform wird immer umfangreicher.

leider eher nicht. Die Probleme werden immer umfangreicher.

Mein Gott Walther,  bei der oben erwähnten Tausendmal,  waren es immer Erfolge,  die sich summieren. 

So habe ich in diesem Blog schon seit Jahren davor gewarnt, als Ziel 50 Millionen Touristen jährlich zu planen, wenn die
gesamte Infrastruktur nicht mal für 20 Millionen Touristen ausreicht.
Unfälle bei Touristen gibt es schon täglich. Also hier wäre eine Infrastruktur-Reform dringend nötig und keine
Anti-Raucher-Reform an den Stränden.

Was hat das mit der Reform zu tun? 

Das mit dem Rauchverbot und vieles andere hat doch nur damit zu tun,  die Urlauber sollen in die teuren Restaurants gehen.  Das ist wie alles sehr kurzsichtig,  weil viele gehen dann gleich ganz. 

Mit TH geht das mal wie Italien aus:

Alles "voll" mit italienischen Touristen,  aber die Preise haben sich weiter vervielfacht .

Warum hassen sie denn den Reformerfolg so?

hassen nicht, aber ich lehne solche Reformen, wie Visa-Verschärfung bei Expats, Anti-Raucher-Beach-Reform usw.
einfach als sinnbefreit ab.
Das siehst du mit Sicherheit auch so, weil ich kann mir nicht vorstellen – das eine weitere Reform bei den Expats-Visas und die
Erhöhung der Summen als Nachweis von z.Zt. 800.000 auf 1.6 Millionen Baht in deinem Sinne wäre.
Könnte aber so kommen, es sind weitere Verschärfungen geplant. Was dann letztendlich alles umgesetzt wird, weiss ich auch nicht.

Wie oft muß ich Ihnen Rotzlöffel noch sagen,  Sie dürfen mich nicht duzen! 

Von wem solche Vorschläge kommen,  habe ich Ihnen ja schon vorgeworfen! 

Auch die Unsinnigkeit htten wir schon abgehandelt. 

Das kommt von den Visaoffices,  die damit rechnen,  dann noch mehr illegale Abzocke machen zu können. 

Und die,  die solche Angebote nicht nutzen,  werden von den Staatsbehörden solange gestrietzt,  bis sie es endlich tun! 

Auch das hatten wir schon. 

Auch hatten wir schon,  die Beamten werden hier wie in der DDR geschult. 

Der Bürger muss ducken,  buckeln und bestechen!  DBB wie in der DDR 

Gelle! 

Die Ausbildungsmethoden kommen sicher von da! ?

 

Warum gönnen Sie den den Khon Thais nicht?

ich gönne natürlich den Khon Thais keinen Tod, keine Verluste, keine negativen Umwelt-Auswirkungen durch den Massentrourismus,
wie die Vernichtung vieler Inseln, Korallen usw.
Gönnst du das denen?

Frage nicht verstanden und aus dem Zusammenhang gerissen. 

Noch ein Versuch! 

Lassen Sie es, ist alles OT

STIN
Admin
12. Juli 2018 2:58 pm
Reply to  Siamfan

Mein Gott Walther, bei der oben erwähnten Tausendmal, waren es immer Erfolge, die sich summieren.

wenn du nicht am Strand rauchst, ist es ein Erfolg, für die Touristen die rauchen – ist es negativ. Viele erklärten schon, das sie nicht mehr
nach TH kommen würden.
Auch bei der Visa-Reform sind die Expats eher sauer, für die Nationalisten-Thais aber ein voller Erfolg.
Andere Erfolge bzw. Reformen gibt es ja nicht, sind nur ein Ziel der Regierung.

So habe ich in diesem Blog schon seit Jahren davor gewarnt, als Ziel 50 Millionen Touristen jährlich zu planen, wenn die
gesamte Infrastruktur nicht mal für 20 Millionen Touristen ausreicht.
Unfälle bei Touristen gibt es schon täglich. Also hier wäre eine Infrastruktur-Reform dringend nötig und keine
Anti-Raucher-Reform an den Stränden.

Was hat das mit der Reform zu tun?

sehr viel, weil dann geplante Reformen wieder neu geplant werden müssen und wieder weiter aufgeschoben werden.

Das mit dem Rauchverbot und vieles andere hat doch nur damit zu tun, die Urlauber sollen in die teuren Restaurants gehen. Das ist wie alles sehr kurzsichtig, weil viele gehen dann gleich ganz.

warum sollten Touristen, die am Strand nun nicht mehr rauchen dürfen, in teure Restaurants gehen, wo sie auch nicht rauchen dürfen.
Das erklär mal bitte – liest sich irgendwie seltsam.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 12:27 pm

Siehe hier: 

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26192#comment-76894

STIN sagt:

11. Juli 2018 um 5:56 pm

Boote , auch Tauchboote, brauchen aber auch Rettungswesten.

Richtig, das haben auch meist alle Tauchboote vorschriftsmässig im Boot zur Verfügung. Die bleiben dann auch dort.
Die Schnorchelwesten nimmt man dann meist mit.

Wer glaubt Ihnen denn so etwas. Habe noch nie gehört,  da gäbe es was für umsonst. 

Link oder :Liar:

Ausserdem geht es vorrangig bei dem Problem um die Ausflugboote,  die auch Schnorcheln anbieten. 

Ausserdem ist das Problem mit den kaputten Verschlüssen und sonstwie unbrauchbaren Westen nicht gelöst. 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 12:32 pm
Reply to  Siamfan

und STIN rafft wieder gar nichts:

STIN sagt:

11. Juli 2018 um 2:01 pm

Ausserdem sind die meisten “Schwimmwesten” gar nicht geeignet, da der Kopf eines Bewußtlosen nicht automatisch über Wasser gehalten wird.

DAS ist mit ein Grund, warum es soviel Tote gab!

nein, die Tauchschulen haben alle Schnorchelwesten.

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/26192#comment-76858

es geht um die Rettungswesten! !

Noch ein Versuch! 

STIN
Admin
12. Juli 2018 3:01 pm
Reply to  Siamfan

Wer glaubt Ihnen denn so etwas. Habe noch nie gehört, da gäbe es was für umsonst.

nein, das ist richtig. Umsonst gibt es gar nix.
Schnorchel-Kurse müssen bezahlt werden, Schnorchelwesten werden dann natürlich inkl. zur Verfügung gestellt.

Ausserdem geht es vorrangig bei dem Problem um die Ausflugboote, die auch Schnorcheln anbieten.

hier müssen dann die Touristen selbst Schnorchelwesten mitbringen oder man bietet die vor Ort an.

Ausserdem ist das Problem mit den kaputten Verschlüssen und sonstwie unbrauchbaren Westen nicht gelöst.

das ist dadurch gelöst, das es Strafen gibt, wenn so etwas kontrolliert und festgestellt wird.
Dafür gibt es die Hafenmeister, die Boote auch kontrollieren müssen.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 3:37 pm
Reply to  STIN

55555

Haben Sie das geträumt oder haben Sie einen Link dafür. 

Die Ausflugsfahrten werden nur gebucht,  weil auch Schnorcheln dabei ist. 

Ich habe schon Rettungswesten umgekehrt beim Schnorcheln angezogen. 

Das muss wie bei Feuerlöschern sein! !!

Da mss statt Prüfplakette aufgeklebt,  eine Art "Hundemarke" angebracht werden! !!

Dann kann der Kunde selbst entscheiden , ob er damit zufrieden ist. 

Das gilt auch für Unwetterwarnungen. 

Die müssen online groß im Hafen angezeigt werden. 

Dann wird es sicherer und man kann die Hälfte der Beamten einsparen und mit der Ersparnis,  wenige Hochmotivierte bezahlen. 

STIN
Admin
12. Juli 2018 4:02 pm
Reply to  Siamfan

Haben Sie das geträumt oder haben Sie einen Link dafür.

Die Ausflugsfahrten werden nur gebucht, weil auch Schnorcheln dabei ist.

ich weiss nicht, wie das in Ranong läuft, weil dort muss man bei Monsun auch den Kohlestaub beachten.
In Koh Samui läuft es so, wie ich das geschildert hatte.
Es gibt Tauch-Ausflüge – die fahren dann mit ihren Tauchflaschen raus und tauchen, lernen tauchen – machen ihre Zertifikate usw.
Dann gibt es für Schnorchler Ausflüge und dann noch einfach Insel-Rundfahrten.

Das gilt auch für Unwetterwarnungen.

Die müssen online groß im Hafen angezeigt werden.

kommt jetzt verschärft. Es dürfen bei Unwetter-Warnungen keine Boote mehr auslaufen.
Dazu ist der Hafenmeister verantwortlich.

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juli 2018 8:31 pm
Reply to  STIN

5555

Wo kann man denn in Samui Schnorcheln? 

Dürfen dort die Ausflugsboote im Pool anlegen? 

Ansonsten bin ich schonmal froh,  wenn ich hier nur von Ihnen angepisst werde. 

 

STIN
Admin
12. Juli 2018 9:19 pm
Reply to  Siamfan

Als Antwort auf STIN.
5555

Wo kann man denn in Samui Schnorcheln?

Coral Cave, zwischen Lamai und Chaweng. In Koh Samui schnorcheln die meisten aber mit Füsslingen.
Bieten aber fast alle Tauch-Firmen an. Samui Snookah Dive z.B.

Dürfen dort die Ausflugsboote im Pool anlegen?

nein, ist verboten.

Ansonsten bin ich schonmal froh, wenn ich hier nur von Ihnen angepisst werde.

das freut mich für dich, Emi….:-)

siamfan
Gast
siamfan
12. Juli 2018 9:31 am

Siehe Hier:

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/24334#comment-76818

 

Ich versuche es jetzt noch einmal im Guten!

Sie haben keinerlei Ahnung vom Recht in D (Sonder-, WegeRechte; §§35,38 StVO), werfen alles durcheinander, und haben ueberhaupt kein Konzept fuer die Fahrschulpflicht, die Sie TH aufs Auge druecken wollen.

Sie koennen noch nicht mal klar formulieren An was sich die Verkehrsteilnehmer halten sollen. Sie sind der groesste Chaot, im Bereich von deutschsprachigen Medien in TH!

dAS MIT DEM "RUECKSICHTSLOSEN FAHREN" ist wie so vieles von Ihnen nicht haltbar, weil im ThaiGesetz steht, OFFIZIERE duerfen das, aber nicht auch alle Polizeibeamte.

Ihre Verwirrung beruht hier darauf, in Englich wird fuer beides der Bergriff Officer benutzt! So steht es aber im ThaiGesetz nicht drin.

Ich hatte in Ihrem Blog schoneinmal einen Guten Artikel zitiert , der Ihre Irrtuemer berichtigt, den Sie aber einfach nicht beachtet haben (deswegen untestelle ich ja Vorsatz und Boesartigkeit!)

Hier nochmal einer, der noch besser ist!

https://www.oeamtc.at/autotouring/reportage/alarmstufe-blau-16019957

Alarmstufe Blau

 

Der Artikel und vor allem auch die Filme sind super und lassen selbst fuer STIN und fuer HuehrerScheisse keine Ausreden mehr zu!

Gilt für ihn eigentlich ein Tempolimit? „Vom Gesetz her nicht“, sagt er. „Aber unsere oberste Direktive ist, so schonend wie nur möglich zu fahren. Wir wollen ja sicher am Einsatzort ankommen.“ Erfahrungsgemäß werde die zulässige Höchstgeschwindigkeit aber um nicht mehr als 20 km/h überschritten.

Wesentlich ist, zeitgerecht Platz zu machen.

Kompromiss zwischen Sicherheit und Geschwindigkeit ist ein staendiger Begleiter!

wenn man kein Platz machen kann, einfach mit der normalen Geschwindigkeit weiterfahren, bis es eine Moeglichkeit gibt auszuweichen. AUF GAR KEINEN FALL abrupt abbremsen und stehen bleiben.

 

Wenn sie jetzt noch an dem festhalten wie bisher, muss ich hier wieder die Wahrheit schreiben und Sie loeschen dann alles wieder!

 

Die Fahrer werden auf Lehrgaengen , auch mit Simulatoren geschult (siehe Film)

Siamfan
Gast
Siamfan
10. Juli 2018 2:48 pm

Raoul Duarte sagt:

9. Juli 2018 um 9:22 am

Man darf manchmal selbst unseren bildungsfernen Thai-Hasser loben: Zumindest was die Lernfähigkeit beim “Formatieren” angeht.

Mit dem Zitieren der angeblich “geschützten” Bangkok Post klappt’s zwar immer noch nicht (weshalb er nur rudimentäre Halb- und Viertelsätze einstellen kann) – aber das wird schon noch.

Er braucht halt für alles deutlich länger als ein Schulkind.

Zum Inhaltlichen muß man nichts sagen: Der Typ ist halt (alters-)starrsinnig und kennt nichts anderes als seinen Haß auf alles, was Thai ist. Halt eine in seiner “Wahlheimat” grandios gescheiterte Existenz, wie wir inzwischen alle wissen.

Ein Zitat aus seinem rechtspopulistischen Sermon: “Aber was hilfts? Garnix”.

Richtig. Ihm kann inzwischen überhaupt nichts mehr helfen.

Ist STIN eigentlich eine Abkürzung Für:

"Idioten dieser Welt vereinigt euch"

Jetzt müßte man nur noch die Sprache herausfinden! 

STIN
Admin
10. Juli 2018 2:51 pm
Reply to  Siamfan

Ist STIN eigentlich eine Abkürzung Für:

„Idioten dieser Welt vereinigt euch“

es gibt weltweit in der Tat immer mehr Idioten – eine Vereinigung bzw. Rudelbildung wäre ev. gar nicht so verkehrt.
Aber STIN heisst trotzdem immer noch: Schönes Thailand – Info & News

Siamfan
Gast
Siamfan
10. Juli 2018 3:49 pm
Reply to  STIN

Und ich dachte schon:IDWVE

:Overjoy:

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 9:57 pm

Raoul Duarte sagt:

8. Juli 2018 um 9:39 pm

Das hat ja echt gedauert, bis Sie sich dazu durchringen konnten, sich für die Geretteten und ihre Angehörigen zu freuen – auch wenn Sie selbst das noch verschwurbeln.

Besser so spät als gar nicht.

 

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 5:04 pm

STIN löscht wieder  Beiträge!

Warum werden sie nicht entsprechend der BlogRegeln in den Mülleimer verschoben!? 

STIN
Admin
8. Juli 2018 5:08 pm
Reply to  Siamfan

STIN löscht wieder Beiträge!

Warum werden sie nicht entsprechend der BlogRegeln in den Mülleimer verschoben!?

weil leider auch der Mülleimer in der Kommentarliste angezeigt wird.
Das würde dann bedeuten – wenn du weiter alles überflutest, das dann die Leser nur mehr Mülleimer-Beiträge von dir
lesen. Alles andere schiebt es dann raus aus der Liste.

Daher werden auch sinnbefreite Postings von dir im Mülleimer gelöscht.

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 5:46 pm
Reply to  STIN

Gemäß Wikipedia ist der SCHWURBELER sch 2Jahrhunderte ausgestorben. 

Siehe Bild

Aber STIN lebt! 

Ganz ehrlich,  nach meinem bescheidenen Rechtsempfinden,  sind Sie ein Verbrecher,  auch wenn Sie das gleich wieder löschen! 

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 6:08 pm
Reply to  STIN

Raoul Duarte sagt:

8. Juli 2018 um 5:15 pm

STIN:    Daher werden auch sinnbefreite Postings von dir im Mülleimer gelöscht.

STIN:    müll nicht alles wieder zu. Ansonsten Dauer-Löschungen.

Da drücken wir uns doch alle verfügbaren Daumen, daß Siamfan es endlich verstanden hat.

Siamfan
Gast
Siamfan
10. Juli 2018 8:46 am
Reply to  STIN

Dann solltet Sie die Blogregeln änderen,  die gelten eh nur für mich,  ihr Bullbeisser macht was Sie wollen

siamfan
Gast
siamfan
8. Juli 2018 9:54 am

Raoul Duarte sagt:

6. Juli 2018 um 3:02 pm

Siamfan:    das überliest der große Zambalo 

Wer?    

siamfan
Gast
siamfan
8. Juli 2018 10:14 am
Reply to  siamfan

Raoul Duarte sagt:

2. Juli 2018 um 6:41 pm

Siamfan:    Insofern habe ich ein “Urheberrecht ” auf diesenBeitrag und werde ihn als Verbesserungsvorschlag einreichen,  wenn es so etwas endlich gibt. 

Hach, Tausend Dank für den Lacher.  YMMD 

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 8:17 am

Mir kommt beim Kotzen langsam die Galle hoch:

Raoul Duarte sagt:

8. Juli 2018 um 8:12 am

Jetzt hoffen wir doch mal, daß der heutige Schub von Siamfan ein Ende hat.

 

Es STINkt hier ganz erbaermlich! 

siamfan
Gast
siamfan
8. Juli 2018 9:32 am
Reply to  Siamfan

Raoul Duarte sagt:

8. Juli 2018 um 8:44 am

Jetzt hoffen wir doch mal, daß der heutige Schub von Siamfan ein Ende hat.

Auch im Höhlengebiet treiben kranke selbstermannte “Ecperten” inzwischen ihr böses Spiel: So tauchte ein gewisser Pairoj Toongtong, der ein Hotel und Nachtmärkte besitzt, am Höhleneingang auf und stellte sein “bahnbrechendes System” vor, einer angeblich “niedrigeren Tech-Version von Elon Musks” SpaceX-Plan.

Es stellte sich schnell heraus, daß der Typ (nennen wir ihn “Emi 3.0”) ein kranker Trittbrettfahrer ist. Keine Frage, daß seine “Vorschläge” ebenfalls völlig sinnlos sind und mit Elon Musk und SpaceX nicht das geringste zu tun haben.

Einfach nur krank.

siamfan
Gast
siamfan
8. Juli 2018 9:35 am
Reply to  siamfan

Raoul Duarte sagt:

8. Juli 2018 um 9:27 am

STIN:    Nobel-Touristen haben ja selbst meist Nobel-Versicherungen.

Siamfan:    Da taeuschen Sie sich aber wieder! Die sind Privatpatient und zahlen aus eigener Tasche! Daher kommt ja die Bezeichnung!

Wir snd keine Privatpatienten, weil wir “aus eigener Tasche” zahlen (das machen wir nur in den Fällen, in denen es mit unserer PKV auf unseren Wunsch hin vertraglich vereinbart wurde), sondern weil wir vor langer Zeit (natürlich vorausschauend und rechtzeitig, damit es möglichst wenig kostet) eine “private Krankenversicherung” abgeschlossen haben.

siamfan
Gast
siamfan
8. Juli 2018 9:40 am
Reply to  siamfan

Raoul Duarte sagt:

1. Juli 2018 um 12:29 pm

Siamfan:    Die Thais brauchen nicht zu lachen, wenn die Farangs darunter leiden,  vom System her,  ist es dafür gedacht,  die Thais selbst klei zu halten. 

Aber sicher doch, Sie "Experte". Weil die Thailänder*innen so häufig bei der Immigration vorstellig werden. Quasi jeden zweiten Tag, gell?

Sie sind ein Schwurbler – wie Ihr Kamerad im Ungeist berndgrimm aka Emi 2.0 nun schon seit einiger Zeit. Kommt wohl ungefähr hin mit der Fern-Diagnose Senilität oder Demenz, richtig?

STIN
Admin
8. Juli 2018 2:37 pm
Reply to  siamfan

Wir snd keine Privatpatienten, weil wir “aus eigener Tasche” zahlen (das machen wir nur in den Fällen, in denen es mit unserer PKV auf unseren Wunsch hin vertraglich vereinbart wurde), sondern weil wir vor langer Zeit (natürlich vorausschauend und rechtzeitig, damit es möglichst wenig kostet) eine “private Krankenversicherung” abgeschlossen haben.

Privatpatient zahlen in der Tat ihre Rechnung einfach selbst. Bekommen die aber sehr oft dann von der RKV zurückerstattet, wenn sie die
Rechnung dort einreichen. Machen bei uns viele Kunden so.
Ambulanz-Behandlung muss man erst meist selbst zahlen, Stationär macht das PKH.

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 4:49 pm
Reply to  siamfan

Raoul Duarte sagt:

8. Juli 2018 um 4:44 pm

Es muß für verwirrte Schwurbler sehr schwer sein, die einfachsten Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen. 

Nehmen Sie Ihre Medikamente ein und hören Sie auf, Ihre kruden Verschwörungs-Theorien hier im Blog einzustellen.

Falls Ihnen das nicht möglich sein sollte, gilt weiterhin:

Am besten posten Sie direkt in Ihrem Mülleimer.

, Sie haben die Verantwortung für diesen Terror! 

STIN
Admin
8. Juli 2018 4:56 pm
Reply to  Siamfan

, Sie haben die Verantwortung für diesen Terror!

bitte nur zum Thema posten. Keine Lügen, 3 wären schon gerettet, wenn es nicht stimmt.
Sonst kommt dich Prayuth besuchen, der nimmt dich gleich mit zum Schuhe putzen.

Siamfan
Gast
Siamfan
8. Juli 2018 7:12 am

Hier wurde wohl auch wieder einiges geloescht!

Es wird ein Kommentar von STIN in der Uebersicht angezeigt, klickt man den an, springt das Programm nur zum Kopf des Beitrages.

siamfan
Gast
siamfan
7. Juli 2018 4:22 pm

Fuer mich ist das Terror, mit Duldung der Blogleitung!

Raoul Duarte sagt:

7. Juli 2018 um 3:54 pm

Siamfan:    In Chiang Rai hat es dieses Jahr schon >900l geregnet. 

Insgesamt oder wie? 

Wollten Sie nicht schon längst “weg sein”?

siamfan
Gast
siamfan
7. Juli 2018 4:11 pm

Das STINkt voll zum Himmel:

Raoul Duarte sagt:

7. Juli 2018 um 4:01 pm

Siamfan:    Ich habe das heute schon mehrfach gepostet!

Das macht den Wahrheitsgehalt aber auch nicht besser …

Wollten Sie nicht schon längst "weg sein"? Machen Sie's.

STIN
Admin
7. Juli 2018 3:22 pm

Es wurde jetzt 3-4 Themen ersatzlos gestrichen in der Uebersicht der populäre Beiträge!

Dafuer wurden andere neue Beitraeg aufgepuscht mit Fakezahlen.

Cache löschen, dann passen die Zahlen auch wieder.

siamfan
Gast
siamfan
7. Juli 2018 8:55 am

Raoul Duarte sagt:

7. Juli 2018 um 7:04 am

Hoffen wir mal, daß unser Schwurbler jetzt nicht auf die Idee kommt, irgendwelche irgendwo aufgeschnappten “Informationen” hier lang und breit auszubreiten und den Blog damit noch etwas mehr zuzumüllen.

Im Moment hat er ja gerade wieder einen schweren Schub.

Fuer mich gehoert der Herr dahin, wo man die Jacken hinten zu macht!

comment image

 

Siamfan
Gast
Siamfan
6. Juli 2018 11:42 am

STIN sagt:

19. Juni 2018 um 10:49 pm

Warum gibt es hier eigentlich kein Update?!

musst du das Gericht fragen. Die werden wohl noch ermitteln.
Dauert dann insgesamt bis zu 10 Jahren. Schaffst du das noch?

Den Vater habe ich schon überlebt!

Siamfan
Gast
Siamfan
5. Juli 2018 9:29 pm

Strohdumm:

Das sind dann ja schon 3 bis 4 Sprachen mehr als Siamfan.

Antwort von Siamfan bitte gleich in den Mülleimer. Danke.

Ich kann viele Worte in über 120 Sprachen"

Bier

Pizza

Spagetti 

Computer

 

5555

STIN
Admin
5. Juli 2018 9:45 pm
Reply to  Siamfan

Strohdumm:

Das sind dann ja schon 3 bis 4 Sprachen mehr als Siamfan.

Antwort von Siamfan bitte gleich in den Mülleimer. Danke.

Ich kann viele Worte in über 120 Sprachen“

Bier

Pizza

Spagetti

Computer

wäre es nicht besser, man könnte wenigstens 1 korrekt.

siamfan
Gast
siamfan
6. Juli 2018 4:56 am
Reply to  STIN

Sie sind ja doch lernfaehig und haben gleich hier rein geschrieben!

555555

Was STINkt Ihnen schon wieder!?

Siamfan
Gast
Siamfan
5. Juli 2018 8:55 pm

Wenn es keine Kotz-Tonne gibt,  kommt das bis auf weiteres hier hin:

Raoul Duarte sagt:

5. Juli 2018 um 8:40 pm

Siamfan:    … nur auf Weisung des Haupttrainers gehandelt …

Sie haben es ja bei 7 oder 8 “Kommentaren” während Ihres letzten Schubs (innerhalb von weniger als einer Stunde!) schon getan – tun Sie’s doch bitte auch weiterhin und posten immer gleich direkt in Ihre Mülltonne.

Dank im Voraus. 

Siamfan
Gast
Siamfan
5. Juli 2018 8:51 pm

Raoul Duarte sagt:

5. Juli 2018 um 4:21 pm

Siamfan:    Es muss quasi eine Trainage gelegt werden

Es handelt sich hier nicht um Ihre Badewanne; und auch dort werden Sie kaum eine Drainage anlegen können.

Siamfan:    Fortsetzung folgt

Hoffentlich nicht.

Siamfan:    Muss weg

Das stimmt.

Nicht nur ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie "weg" wären. Denn der Blog würde viel gewinnen, wenn Sie hier nicht mehr herumschwurbeln würden. 

Ohne Worte. 

Siamfan
Gast
Siamfan
5. Juli 2018 8:44 pm

Raoul Duarte sagt:

5. Juli 2018 um 2:08 pm

STIN:    Emi hat immense Probleme mit Karten 

Yup. Wenn das nur alles wär, da

In TH ist Karten spielen verboten! 

55555

Siamfan
Gast
Siamfan
5. Juli 2018 8:37 pm

Was geschieht, wenn – höchstwahrscheinlich gutmeinende – “Helfer” sich unter die Rettungsmannschaften schmuggeln und abgepumptes Wasser – aus Unwissenheit? – wieder in die Höhle hineinleiten, wodurch die Bemühungen der echten Helfer konterkariert werden, kann man ja derzeit in eindringlichen Stellungnahmen der Offiziellen nachlesen.

Ich würde solche selbsternannten (und nicht-registrierten) “Helfer” durch die Strafverfolgungsbehörde untersuchen und ggf. auch “bestrafen” lassen. Da nützt es auch nichts, wenn die bekannten Schwurbler meinen, daß man durch “Fehler” lernen (oder gar an ihnen wachsen) könne.

Unsinn bleibt Unsinn. Und kann richtig gefährlich werden.

Manche waren ihr ganzes Leben lang ein einziger Fehler und können nur als abschreckendes Beispiel dienen. 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
5. Juli 2018 8:33 pm

Raoul Duarte sagt:

5. Juli 2018 um 2:02 pm

siamfan:    Kann nur hoffen, in TH gibt es bald neben geeignetem Verbraucherschutz, auch FranchiseNehmerSchutzGesetze.

Hallo, Sie Schwurbler – hier geht es um die Rettung der Jungs aus der Höhle. Alles andere posten Sie doch bitte in Ihren "Mülleimer". 

Er hat wieder geträumt, er wäre Mod! 

5555

Siamfan
Gast
Siamfan
4. Juli 2018 5:25 pm

Das mit der Kotz-Tonne wird wohl nichts mehr !?

Raoul Duarte sagt:

4. Juli 2018 um 2:44 pm

Alles weiterhin nur Schwurbeleien. Posten Sie doch gleich in Ihrem "Mülleimer", bitte.

Dieser süßliche Kotzgeruch im Mülleimer,  STINkt echt erbärmlich! 

STIN
Admin
5. Juli 2018 12:18 am
Reply to  Siamfan

Alles weiterhin nur Schwurbeleien. Posten Sie doch gleich in Ihrem „Mülleimer“, bitte.

Dieser süßliche Kotzgeruch im Mülleimer, STINkt echt erbärmlich!

hab nochmals nachgesehen – nein, alles korrekt wiedergeben. Einfach die Meldungen dazu lesen.
Steht weltweit in den Medien, auch Guardian.

Siamfan
Gast
Siamfan
4. Juli 2018 12:50 pm

Warum verschwinden hierBeiträge! ?

Das Zählwerk für die Aufrufe klemmt auch wieder. 

Dafür rotiert das Zählwerk bei dem Todeskandidaten. 

Hier ein weiterer gedulteter Beitrag:

Raoul Duarte sagt:

4. Juli 2018 um 12:40 pm

Siamfan:    Was genaues weiß  man nicht. 

Nicht einmal, bei wieviel kam das alles geschah? 

Kam schreibt man groß und hat nichts damit zu tun. 

Wer das anzweifelt,  zweifelt auch an,  Ebbe und werden vom Mond beeinflußt. 

STIN
Admin
4. Juli 2018 1:51 pm
Reply to  Siamfan

Wer das anzweifelt, zweifelt auch an, Ebbe und werden vom Mond beeinflußt.

niemand verwendet mehr Bauernkalender, KAM u.a. Aberglauben-Berechnungen.
Das sind Methoden aus dem Mittelalter.

Siamfan
Gast
Siamfan
4. Juli 2018 3:08 pm
Reply to  STIN

55555555555

Es hat absolut überhaupt nichts mit einem Bauernkalender zu tun. 

Sie sind und bleiben ein Dummbeutel! 

Ebbe und Flut hat etwas mit Wissenschaft zu tun. 

Klar,  bei den Abtrünnigen LahNa kennt man das nicht.  So weit kommt die Flut nicht. 

Bauernkalender richtig benutzt , haben auch ihren Wert. 

Problem ist nur,  Geschäftemacher und Dummbeutel vermarkten,  den Bauernkalender für Hamburg in München. 

555555

Ich habe für Kam schon zweimal seriöse Links eingestellt !

 

STIN
Admin
5. Juli 2018 12:34 am
Reply to  Siamfan

Es hat absolut überhaupt nichts mit einem Bauernkalender zu tun.

Sie sind und bleiben ein Dummbeutel!

wie der Bauernkalender hab ich geschrieben – auch sinnlos. Mein Vater hat sich auch immer
danach orientiert, hat meist nicht funktioniert.
Wie schon erklärt – ich hab da schon einige Ältere gefragt. KAM ist out, man vertraut jetzt schon eher den
Wettersatelliten – das ist genauer.

Ebbe und Flut hat etwas mit Wissenschaft zu tun.

richtig, aber nicht KAM.

Bauernkalender richtig benutzt , haben auch ihren Wert.

eher nicht. Damals gab es noch keinen Klimawandel – jetzt läuft alles durcheinander.
In D im April 35 C und im Juni schabt man die gefrorenen Autoscheiben frei.

Ich habe für Kam schon zweimal seriöse Links eingestellt !

ja, für diejenigen, die gerne den mitteralterlichen Aberglauben nachhängen.
Wir sind Realisten und halten uns an wissenschaftlichen Methoden.

siamfan
Gast
siamfan
3. Juli 2018 4:04 pm

Raoul Duarte sagt:

3. Juli 2018 um 1:17 pm

siamfan:    Wenn man da Wasser hinbringen kann , ist auch Wasserdruck einsetzbar,  mit dem man neue Höhlrngänge ausspülen kann. 

Sind Sie des Wahnsinns?

Sie wollen noch weiteres Wasser in die Höhle bringen? Bitte verschonen Sie uns mit weiteren dummen “Vorschlägen”. Sie sind ja genauso verwirrt wie berndgrimm = Emi 2.0, der keinen logischen Gedanken mehr formulieren kann.

 

Unser Sohn hat Probleme mit PupertaetsPickel.

Ich bekomme die Kraetze, wenn ich nur den Namen des Trolls lesen.

Die Duldung STINkt zum Himmel!

 

 

siamfan
Gast
siamfan
3. Juli 2018 3:49 pm

STIN sagt:

1. Juli 2018 um 2:46 pm
 

Auch Thainess scheint da Mittel zum Zweck zu sein! ?

Thainess ist zu unterscheiden.

Es gibt negative Thainess und positive. Aber davon hast du wohl auch keine Ahnung.
Wie den auch, im Kohlestaub-Ranong.

 Der negative Teil STINkt auf jeden Fall zum Himmel!

Sie haben bis heute keine Angabe zu den Kohlestaubwerten in Ranong geliefert.

In ChiangMai STINkt es wieder aktuell gefaehrlich. Siehe Bild!

 

siamfan
Gast
siamfan
3. Juli 2018 3:32 pm

Raoul Duarte sagt:

1. Juli 2018 um 12:29 pm

Siamfan:    Die Thais brauchen nicht zu lachen, wenn die Farangs darunter leiden,  vom System her,  ist es dafür gedacht,  die Thais selbst klei zu halten. 

Aber sicher doch, Sie "Experte". Weil die Thailänder*innen so häufig bei der Immigration vorstellig werden. Quasi jeden zweiten Tag, gell?

Sie sind ein Schwurbler – wie Ihr Kamerad im Ungeist berndgrimm aka Emi 2.0 nun schon seit einiger Zeit. Kommt wohl ungefähr hin mit der Fern-Diagnose Senilität oder Demenz, richtig?

Neben dem "Muelleimer" sollte es noch ein Kotzkuebel geben!

Dann muesste man hier nicht alles beschmutzen!

Siamfan
Gast
Siamfan
2. Juli 2018 9:43 pm

Raoul Duarte sagt:

2. Juli 2018 um 8:43 pm

Siamfan:    Ich war ausgebildeter Tastfunker. War dann Gruppenführer und Stellvertretender Zugfhr SchreibfunkHF,  und zum Schluss Zgfhr Sprech-Schreibfunk VHF. DAS anpeilen von FeindTrp's haben wir geübt, bis wir es im Schlaf konnten. 

So hat man in den 70er- und 80er-Jahren in Deutschland wohl tatsächlich "ausbilden" müssen, weil die Menschen damals nicht richtig gelernt haben, zu lernen.

In manchen (meist staatlichen) Schulen in Thailand ist das leider immer noch eine (die schlechteste) Lern-Methode: Nur Pauken, Pauken, Auswendig-Lernen und immer wieder dasselbe Üben. Schrecklich.

Sie sind ja das allerbeste Beispiel, um auch nach Jahrzehnten noch aufzuzeigen, was ein solches "Lernen" an Denk-Defiziten hervorruft: Kein selbständiges Denken, sondern nur Schwurbeleien.

Jetzt wo der WB kein Forum mehr hat,  haben wir die Leichenfledderer am Hals. 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
2. Juli 2018 7:15 pm

Raoul Duarte sagt:

2. Juli 2018 um 6:17 pm

STIN:    1970, oder?

Die beiden ewiggestrigen Schwurbeler (Siamfan = Emi 1.0 und berndgrimm = Emi 2.0) leben schon lange vorwiegend in der Vergangenheit. Ist wohl ihrer Krankheit geschuldet.

Irgendwo habe ich mal gelesen,  auf Schei*se soll man Kalk streuen!?

Bei vielen rieselt erschon in den Socken! 

555555

:Overjoy:

Siamfan
Gast
Siamfan
30. Juni 2018 8:26 pm

STIN sagt:

30. Juni 2018 um 6:34 pm

Als Antwort auf STIN.
Genauso haben SIE und Ihr Depp, jedes organisierte Vorgehen verhindert!

wie schon bekannt sein dürfte, lieben wir professionelle Aktionen.

Warum hassen Sie die, Kinder so! ?

ds wollte ich dich schon mal fragen.
Warum vernichtest du deinen Kindern ihre Zukunft und schickst sie auf eine absolut wertlose
staatliche Schule? Warum hasst du sie so? Nicht von dir?

Ist das jetzt ein versteckter Spendenaufruf? ?

STIN
Admin
30. Juni 2018 9:24 pm
Reply to  Siamfan

ds wollte ich dich schon mal fragen.
Warum vernichtest du deinen Kindern ihre Zukunft und schickst sie auf eine absolut wertlose
staatliche Schule? Warum hasst du sie so? Nicht von dir?

Ist das jetzt ein versteckter Spendenaufruf? ?

müsste man sich in der Tat überlegen, ob wir nicht einen Spendenaufruf für deine Kinder einrichten
sollen. Tun mir echt leid.
Vor allen dieser für die Kinder immens starker Gesichtsverlust. Man muss sich vorstellen, wie die in der
staatlichen Schule von den Schulkollegen gehänselt werden, wenn sie von einer privaten Schule – die sich kaum einer
leisten kann – auf die staatliche Schulen wechseln. Da dürften dann Äusserungen, wie: sind deine Eltern pleite usw. sicher
häufig vorkommen.
Das kann man vergleichen mit einem Mercedes-Fahrer, der dann auf einmal einen Fiat 500 fährt. Da lachen auch die Nachbarn.

Siamfan
Gast
Siamfan
30. Juni 2018 8:13 pm

STIN sagt:

30. Juni 2018 um 6:34 pm

Als Antwort auf STIN.
Genauso haben SIE und Ihr Depp, jedes organisierte Vorgehen verhindert!

wie schon bekannt sein dürfte, lieben wir professionelle Aktionen.

Warum hassen Sie die, Kinder so! ?

ds wollte ich dich schon mal fragen.
Warum vernichtest du deinen Kindern ihre Zukunft und schickst sie auf eine absolut wertlose
staatliche Schule? Warum hasst du sie so? Nicht von dir?

Das ist jetzt wieder der Punkt, wo ich Ihrer Meinung nach auch noch die anderen Backen hinhalten soll! 

Sie sind voll der eingebildete Rotzlöffel,  Verleumder und Rufmörder! !

Soll ich jetzt wieder vom "Brautgeschenk" ihrer Mutter schreiben? 

STIN
Admin
30. Juni 2018 9:27 pm
Reply to  Siamfan

Sie sind voll der eingebildete Rotzlöffel, Verleumder und Rufmörder! !

Soll ich jetzt wieder vom „Brautgeschenk“ ihrer Mutter schreiben?

haben wir nicht erhalten, Mütterchen hat aber das Hochzeitsessen gezahlt.
War in einem Thai-Restaurant.

Siamfan
Gast
Siamfan
30. Juni 2018 9:17 am

Raoul Duarte sagt:

30. Juni 2018 um 8:47 am

Siamfan:    Heute waere ich nicht mehr in der Lage, eine solche Tour selbst zu machen!!! Darum geht es nicht. Es muss einer vor Ort sein, der die Faeden in der Hand und den Ueberblick hat.

Da können die Vermißten, die Angehörigen und alle Helfer vor Ort glücklich sein, daß Sie da irgendwo im Kohlestaub-Loch sitzen und nicht das geringste zu sagen haben. 

Die Welt kann nur besser werden!

Siamfan
Gast
Siamfan
29. Juni 2018 6:59 pm

Raoul Duarte sagt:

29. Juni 2018 um 6:19 pm

Siamfan:    In der Regenzeit,  fließt da ein Fluß gegen die Felswand / den Berg und weg ist er! 

Siamfan:    Von diesen Erdnüssen in Karamel  habe ich mich in Indien “ernährt”.

Sehen Sie: Genau deshalb hört niemand auf Sie. 

Diese Type ist eine Zumutung!  Und kostet Menschenleben! 

siamfan
Gast
siamfan
28. Juni 2018 11:00 pm

Jean/CH sagt:

28. Juni 2018 um 4:27 pm

Frage an STIN; woher in Gottes Namen nehmen Sie die Geduld, sich mit diesem SiamFan zu unerthalten ? Für den D………sch……s, den dieser "Experte"  zum Besten gibt, ist die grösste Höhle noch zu klein!!  Fragen muss man sich, weshalb nicht schon viel früher ausgebildete Höhlenrettungsteams aufgeboten wurden. Natürlich finden sich solche nicht in Thailand. Solche Spezialisten, egal woher diese kommen, wären in 12-20 Stunden einsatzbereit gewesen.  Jedes Alpenland verfügt über solche Rettungsteams, ebenfalls Japan, oder auch andere asiatische Länder. Leider wieder einmal typisch Thai, der Stall wird gebaut, wenn die Kuh über alle Berge ist!  Hoffen und beten!

Antworten

  • STIN STIN sagt:

    28. Juni 2018 um 4:52 pm

    Frage an STIN; woher in Gottes Namen nehmen Sie die Geduld, sich mit diesem SiamFan zu unerthalten ? Für den D………sch……s, den dieser “Experte” zum Besten gibt, ist die grösste Höhle noch zu klein!!

    meine Elefantenhaut beginnt auch schon etwas spröde zu werden

5555555555

siamfan
Gast
siamfan
28. Juni 2018 10:56 pm

Der Text des Muelleimers wurde geaendert!

Danke auf fuer die Verschiebungen der geloeschten Beitraege.

Da hab ich heute keine Zeit mehr dafuer!

STIN
Admin
28. Juni 2018 11:07 pm
Reply to  siamfan

Der Text des Muelleimers wurde geaendert!

ja, nicht das mir Leser von deinen paranoiden Erklärungen einen Herzinfarkt bekommen.

Siamfan
Gast
Siamfan
28. Juni 2018 7:27 pm

Von wegen Serienbetrieb bei pumpen siehe hier:

https://www.ksb.com/kreiselpumpenlexikon/serienbetrieb/186024/

Bei fast allem,  was ich hier im TV sehe, lag ich überwiegend mit meinen Beiträgen richtig! 

WärmebildAufnahmen bei Nacht sollten bestimmt viel Infos bringen. 

Einfach mal bei Amis,  Russen,  Chinesen anfragen!! !

siamfan
Gast
siamfan
29. Juni 2018 5:34 am
Reply to  Siamfan

Ihre Loescherei wird zur Willkuer.

Ich habe Ihren Wunsch nach "Link" erfuellt, das beantworten Sie mit Loeschen!

siamfan
Gast
siamfan
29. Juni 2018 5:50 am
Reply to  Siamfan

Sie wissen aber schon, was man mit Waermebild aufnahmen sehen kann!?

NEIN! Aber warum loeschen Sie dann diesen Beitrag?

Die angegebenen Laender koennen solche Aufnahmen liefern! Staendig!

Und sie waeren wertvoll fuer den Einsatz!

STIN
Admin
29. Juni 2018 3:58 pm
Reply to  siamfan

Sie wissen aber schon, was man mit Waermebild aufnahmen sehen kann!?

NEIN! Aber warum loeschen Sie dann diesen Beitrag?

Die angegebenen Laender koennen solche Aufnahmen liefern! Staendig!

Und sie waeren wertvoll fuer den Einsatz!

wird schon seit Tagen verwendet – du hinkst hinterher.

Siamfan
Gast
Siamfan
29. Juni 2018 10:38 pm
Reply to  STIN

Warum haben Sie nicht darüber berichtet? 

Wenn doch , Link oder :Liar:

 

Siamfan
Gast
Siamfan
28. Juni 2018 6:35 pm

Irgendwie , ist das aber auch schon älter!? 

Das Bild mit der Hundestaffel ist auch nicht von Dort! !(siehe Bild oben) 

Ich gehe davon aus,  die sitzen an einem trockenen "Lichtfleck", können aber nicht nach oben weg. 

Ohne Licht auch nicht seitlich. 

Ich denke,  die hatten für eine Nacht Versorgung und Decken dabei.  Nein,  ich habe keinen Link, schließe ich aber aus den Fahrradbildern u. a.. 

Fische könnte es auch geben(?!).

siamfan
Gast
siamfan
29. Juni 2018 6:16 am
Reply to  Siamfan

Was haben Sie daran auszusetzen?!

Die Hundestaffel auf Ihrem Bild, laeuft durch eine Plantage!!

STIN
Admin
29. Juni 2018 3:52 pm
Reply to  siamfan

Die Hundestaffel auf Ihrem Bild, laeuft durch eine Plantage!!

schon möglich, das dort Plantagen rundum sind.

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 8:31 pm

Raoul Duarte sagt:

27. Juni 2018 um 1:34 pm

Siamfan:    Was steht eigentlich unter "Idiot" im Wiki? 

Habe jetzt nicht extra in der Wikipedia nachgeguckt, kann mir aber sehr gut vorstellen, daß es (falls noch nicht auf Siamfan aktualisiert) "Emi" sein dürfte. 

IDIOT:

Der Ausdruck Idiot ist im heutigen Sprachgebrauch als Schimpfwort geläufig und bezeichnet einen 7 Menschen. Mehr oder minder stark pejorative Synonyme sind unter anderem „Trottel,“ „Depp“ (besonders in den oberdeutschen Dialekten), „Dummkopf“, „Schwachkopf“, „Hornochse“, „Einfaltspinsel“, „Vollpfosten“ (neu) oder „Narr“ (veraltend).

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Idiot

:Overjoy:

Auch wenn man einen Link mit der Funktion entfernt,  springt die Kommentarmaske auf absolute Vergrößerung! 

Pure Schikane! 

STIN
Admin
27. Juni 2018 9:03 pm
Reply to  Siamfan

Auch wenn man einen Link mit der Funktion entfernt, springt die Kommentarmaske auf absolute Vergrößerung!

Pure Schikane!

nochmals getestet – ne, funzt alles.

Siamfan
Gast
Siamfan
28. Juni 2018 12:58 pm
Reply to  STIN

Sie mögen in Ihrem Blog niemand mit Smartphone? !

STIN
Admin
28. Juni 2018 1:44 pm
Reply to  Siamfan

Als Antwort auf STIN.
Sie mögen in Ihrem Blog niemand mit Smartphone? !

nur nicht mit Smartphone voll mit Trojaner – die dann aus Unkenntnis dauernd meinen, der Blog hätte ein
Problem. Wenn der Blog ein Problem hätte, erfahre ich das schon von den Usern hier oder von Lesern.

STIN
Admin
29. Juni 2018 12:26 am
Reply to  STIN

Als Antwort auf STIN.
:Liar:

Wann geht endlich diese Funktion wieder!?

alles was aktuell eingerichtet ist, läuft korrekt.
Es gibt vorerst keine weiteren Funktionen mehr. Bremst alles den Speed.

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 8:00 pm

Das mit den Mopeds und Quats ist ein tolles Geschäft. Und man kann gerade durch Empfehlungen auch Geld damit verdienen.

ja, wenn die Empfehlungen gut sind, aber sind sie nicht, viele negative Erfahrungen mit dem Bernd.
Zuviele….. – keine Zufälle mehr.

 :Liar:

Machen Sie doch mal eine Darstellung. 

Sie sind wie wie die!! !

Haben Sie denn überhaupt mal die drei Seiten gelesen? 

Ich bin mir sicher,  die beiden negativen Aussagen sind von einer Person,  auch bei dem zweiten Link! 

wer macht denn jetzt das Geschäft auf KT???

Warum gibt e keine Vollkaskopflicht?? 

Ich zahle mal eben 1300 Baht dafür.  

Das sind noch nicht mal 5 Baht pro Ausleihtag?! Bei einer Versicherung speziell für Mietmopeds, wird das höchstens 10Bath pro Ausleihtag kosten. 

Natürlich gibt es bei einem Kratzer an einem Teil füer 45€, sonder nur eine Wertminderung von 5-10€.

Sonst müßte der Verleiher ja auch der Verkaufserlös abgezogen werden. 

Also leicht beschädigtes Teil bleibt drin und es gibt nur eine Wertminderung. 

Beim nächsten Kratzer,  am selben Teil,  gibt es nur noch 4€

Warum setzen die versammelten Botschaften  nicht dafür ein? 

Kann es sein,  es gibt MitarbeiterInnen der Botschaften,  die Rufbereitschaft als Hippo machen? 

Als Nebenbeschäftigung? !

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 7:29 pm

STIN sagt:

27. Juni 2018 um 3:59 pm

Als Antwort auf STIN.
Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten???!

wie schon die meisten wissen dürften, posten hier keine Nutzer.
D.h. niemand muss sich hier als Nutzer registrieren, man kann falsche
Mailadressen eintragen und auch die IP mit Proxy verschleier. Alles möglich in diesem
Blog. Daher haben wir keinerlei Nutzer-Daten zu verkaufen, nicht von auch nur 1 Nutzer.

Soweit nun klar?

Was hat dieses verdrehte Geschwurbel mit meiner Feststellung zu tun? 

War das wieder zu schnell? 

STIN
Admin
27. Juni 2018 8:01 pm
Reply to  Siamfan

wie schon die meisten wissen dürften, posten hier keine Nutzer.
D.h. niemand muss sich hier als Nutzer registrieren, man kann falsche
Mailadressen eintragen und auch die IP mit Proxy verschleier. Alles möglich in diesem
Blog. Daher haben wir keinerlei Nutzer-Daten zu verkaufen, nicht von auch nur 1 Nutzer.

Soweit nun klar?

Was hat dieses verdrehte Geschwurbel mit meiner Feststellung zu tun?

ich glaube ich habe wieder zu schnell geschrieben.

Du schriebst: „Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten“

Ich habe erklärt: sinngemäss – wir haben gar keine Nutzerdaten.

War es jetzt besser verständlich?

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 3:58 pm

Raoul Duarte sagt:

27. Juni 2018 um 3:49 pm

Siamfan:    "OBEN" kommt durch mehrere "Scheunentore" das Wasser in das Höhlensystem! 

Und "UNTEN" GEHT ES WOHL NUR DURCH 2-3"Hühnertürchen " raus. Und deswegen staut sich das Wasser. 

Konnten sie soweit folgen. 

Nein. Weil es einfach Unsinn ist. Würde ich mich Ihrer Gossensprache anpassen, mußte man wohl "gequirlte K.cke" sagen. Ist aber nicht mein Ding. 

Schei*se macht vor nichts halt.  Der Beitrag ist dafür Beleg! 

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 3:53 pm

STIN sagt:

27. Juni 2018 um 12:24 pm

Ich habe mich in diesem Forum angemeldet und werde mich da mit
den Vertretern der Lügenpresse, die sich immer mehr ausbreiten, auseinandersetzen.

in TH breitet sich die LP aus, wo denn?

Auf der informellen Ebene und in Netzwerken der Schattenwirtschaft,  ….

Auch die Presse ist unterwandert! 

Ich habe die Posts schon mit hier verglichen.

85-90% Übereinstimmung.

Das ist organisiert!!!

vieles ist organisiert, vieles Zufall und vieles stimmt einfach.

Also die Moderation dort ist in Ordnung.  Bezeichnender Weise,  gibt es kein STIN,  Bukeo,  keinen Hausmeister. 

Trotzdem sind die auch unterwandert. 

Das mit den Mopeds und Quats ist ein tolles Geschäft.  Und man kann gerade durch Empfehlungen auch Geld damit verdienen. 

Das passt aber nicht zu TH und schon gar nicht zu KT!!!!!

Wann werden jetzt eigebtlich die zwei Burmesen hingerichtet? 

Oder wurden die schon vom Mob erschlagen? 

Wieviel wurden den schon aus den Todeszellen umgeleitet? 

STIN
Admin
27. Juni 2018 4:05 pm
Reply to  Siamfan

in TH breitet sich die LP aus, wo denn?

Auf der informellen Ebene und in Netzwerken der Schattenwirtschaft, ….

Auch die Presse ist unterwandert!

ja, das mag sein, hat ja Prayuth schon schwere Strafen angedroht, sollten Fake-News
verbreitet werden. In der EU noch nicht verboten, in TH schon.
Man kann aber das leicht kontrollieren. Machen wir auch, wenn wir Zeit haben.
Einfach eine Meldung durchlesen, dann diese in anderen Medien suchen und vergleichen. Ist es in mehreren
renommierten Medien auch publiziert, dann kann man davon ausgehen – das es stimmt.

Also die Moderation dort ist in Ordnung. Bezeichnender Weise, gibt es kein STIN, Bukeo, keinen Hausmeister.

ja, die machen das halt so, das sie erst die Kommentare lesen, dann freigeben. Viele werden also gar nicht
freigegeben. Nicht unser Ding, so etwas mag ich nicht. Betreutes Denken, nennt man so etwas.

Das mit den Mopeds und Quats ist ein tolles Geschäft. Und man kann gerade durch Empfehlungen auch Geld damit verdienen.

ja, wenn die Empfehlungen gut sind, aber sind sie nicht, viele negative Erfahrungen mit dem Bernd.
Zuviele….. – keine Zufälle mehr.

Wann werden jetzt eigebtlich die zwei Burmesen hingerichtet?

nach dem Urteil der letzten Instanz und der Unterschrift des Königs.

Oder wurden die schon vom Mob erschlagen?

du meinst Knast-Mob. Keine Ahnung…..

Wieviel wurden den schon aus den Todeszellen umgeleitet?

versteh zwar diesen wirren Satz nicht, aber es wurden sicher schon einige umgeleitet, als in den normalen Vollzug.
All jene, denen die Todesstrafe dann durch den König erlassen wurde.

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 8:18 am

Raoul Duarte sagt:

26. Juni 2018 um 9:16 pm

Siamfan:    Wer an einem Zebrastreifen in TH anhält und Kindern den Vortritt läßt,  könnte sich der fahrlässigen Tötung schuldig machen. 

Sie haben ja echt einen ganz gewaltigen Knall. 

Bumm! 

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 8:14 am

Raoul Duarte sagt:

26. Juni 2018 um 9:18 pm

STIN:    Scheint ein gewalttätiger Abzocker gewesen zu sein.

Yup. Aber halt anscheinend ein "Freund" vom "Siam Fan". 

Ich habe mich in diesem Forum angemeldet  und werde mich da mit den Vertretern der Lügenpresse,  die sich immer mehr ausbreiten, auseinandersetzen. 

Ich habe die Posts schon mit hier verglichen.

85-90% Übereinstimmung. 

Das ist organisiert!!!

STIN
Admin
27. Juni 2018 12:24 pm
Reply to  Siamfan

Ich habe mich in diesem Forum angemeldet und werde mich da mit
den Vertretern der Lügenpresse, die sich immer mehr ausbreiten, auseinandersetzen.

in TH breitet sich die LP aus, wo denn?

Ich habe die Posts schon mit hier verglichen.

85-90% Übereinstimmung.

Das ist organisiert!!!

vieles ist organisiert, vieles Zufall und vieles stimmt einfach.

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 7:13 am

Raoul Duarte sagt:

26. Juni 2018 um 10:34 pm

Siamfan:    Ein guter WünschelrutenGänger  sollte das finden.

Im Sinne der Kinder und ihrer Angehörigen bitte ich Sie inständig, auf das Einstellen solcher Dummheiten zu verzichten.

Danke.

Wenn Blödheit quietschen würde,  müßten hier einige mit dem Ölkännchen rumlaufen! !

Wenn Ignoranz explodieren würde wäre im Blog bald Ruhe! 

555555

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 7:15 am
Reply to  Siamfan

Die Webseite war wiedermal nicht erreichbar!!! 

Es dauert ewig lang,  bis all die Werbung und der ZwitcherMist hochgeladen ist. 

STIN
Admin
27. Juni 2018 12:27 pm
Reply to  Siamfan

Die Webseite war wiedermal nicht erreichbar!!!

Es dauert ewig lang, bis all die Werbung und der ZwitcherMist hochgeladen ist.

nur mit TrueNet, ansonsten flutscht es.

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Juni 2018 3:55 pm
Reply to  STIN

Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten???!

STIN
Admin
27. Juni 2018 3:59 pm
Reply to  Siamfan

Als Antwort auf STIN.
Verkaufen Sie wieder Nutzerdaten???!

wie schon die meisten wissen dürften, posten hier keine Nutzer.
D.h. niemand muss sich hier als Nutzer registrieren, man kann falsche
Mailadressen eintragen und auch die IP mit Proxy verschleier. Alles möglich in diesem
Blog. Daher haben wir keinerlei Nutzer-Daten zu verkaufen, nicht von auch nur 1 Nutzer.

Soweit nun klar?