Mae Hong Son: Erstmals Smog-Alarm im Norden

Erstmals in diesem Jahr hat im Norden des Landes die Feinstaubbelastung den zulässigen Grenzwert überschritten und zu einer Dunstglocke geführt.

In der Provinz Mae Hong Son trifft der Smog die Bevölkerung und den Flugverkehr. Am Sonntag konnte eine Maschine der Bangkok Airways auf dem Airport Mae Hong Son nicht landen. Die Sicht betrug nur 2.000 Meter. Der Flug ab Chiang Mai wurde gestrichen. Kleinere Maschinen konnten hingegen in Mae Hong Son starten und landen.

Wegen der hohen Luftbelastung erwarten Gesundheitsdienste bei der Bevölkerung einen Anstieg der Atemwegserkrankungen. Menschen sollten nach Möglichkeit ihre Unterkünfte nicht verlassen und draußen Masken tragen. In der Provinz wurde eine Feinstaubkonzentration von 166 Mikrogramm je Kubikmeter gemessen, der Grenzwert liegt bei 120 Mikrogramm.

Die Behörden haben die Bewohner, besonders die Landwirte, nachdrücklich aufgefordert, keine landwirtschaftlich genutzten Flächen abzubrennen, ebenso Gartenabfälle und Hausmüll nicht zu verbrennen. Wer gegen die Anordnung verstößt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. Smog ist im Norden des Landes alle Jahre wieder ein großes Problem. Denn trotz des Verbots nutzen Bergvölker und Bauern die trockene Jahreszeit, um ihre Felder von Gestrüpp zu reinigen und angrenzende Waldbestände zu vernichten, um mehr Ackerland zu gewinnen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

370 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
SF
Gast
SF
23. Dezember 2018 9:20 pm

Jetzt geht es wohl in BKK zur Sache

Siehe Bild oben!

Feinstaub PM2,5 bis >360!!!!!!

300+ Hazardous Health alert: everyone may experience more serious health effects Everyone should avoid all outdoor exertion

Was da wohl im Norden abgeht!?

Von mir sind heute schon >10 Kommentare geloescht worden, das werden jetzt sicher noch mehr!

SF
Gast
SF
23. Dezember 2018 11:17 pm
Reply to  STIN

SIE sind ein ganz merkwuerdiges Axxxxxxxx Mensch!

Ihnen kann es noch so schlecht gehen. wenn Sie jemand haben dem es (angeblich?!) schlechter geht, dem Sie die Schuld fuer Ihre Schei*se geben koennen, geht es Ihnen wieder besser!? Warum fallen mir da jetzt die Juden ein? Ihr Hass auf Beamten? Ihre unserioese Islamkritik?

In der Stadt (SmokCity) hatte es heute auch Werte von bis zu 120!!!

Etwas AQusserhalb dann auch bis 180. Merwuerdig sind da die vielen Hoechstwerte an KHs!!!? Verbrennt ihr da die Bettwanzentoten oder stehen die auf Deponien!!!?

Ich frage mich nur, warum ich hier ueberhaupt kommentiere!?

Mir sind heute schon >10 wichtege Kommentare ohne jeden grund geloescht worden!!!

:Angry:

Ich abe nur bewiesen, wie hier gelogen wird!

SF
Gast
SF
24. Dezember 2018 12:59 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

Von hier bei uns werden gar keine Messwerte veroeffentlicht!!!!

Das sind auch nur 8 Megawat und das wird ueberwiegen Richtung Meer geblasen!

Richtig saubere Luft hat es hier aber nicht.

Oben in den Bergen, wo die Flechten auf den Baeumen wachsen, schon!

Da will ich auch wieder hin, wenn die Kinder in der Schule sind!

Aber zurueck zum SmogLoch.

Siehe Bild oben!

Ist das das Hod bei der Verbrennungsanlage!?

Geben Sie deswegen die Koordinaten nicht bekannt?!!!!

Sicher loeschen Sie hier gleich wieder.

Gestern waren es ueber 15 Beitraege

Emi
Gast
Emi
18. Januar 2018 4:26 pm

Emi: Dazu noch Dauerregen – den Regen kannst du dann als schwarze Tinte verwenden

Zum Artikel der Post hast du nichts zu sagen?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: der Bericht ist vom letzten Jahr – ich wohne auch nicht in Mae Hong Son. Das ist ein Tal, die haben am meisten Probleme mit Smog,
weil der schwer abzieht.

Wieder ein neuer stin!??
Und Chiang Mai ist ein großer Kessel wo auch kein Luftaustausch mehr stattfindet.
Alles Menschen gemacht!

Emi
Gast
Emi
17. Januar 2018 10:26 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Dazu noch Dauerregen – den Regen kannst du dann als schwarze Tinte verwenden

Zum Artikel der Post hast du nichts zu sagen?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. Januar 2018 6:37 am

The air we breathe
https://www.bangkokpost.com/lifestyle/social-and-lifestyle/1396666/the-air-we-breathe#cxrecs_s

Passend dazu die Luftwerte in BKK (siehe Bild) , in Smog City auch ueber 100.

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
28. Dezember 2017 11:21 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Nicht berücksichtigt sind in dieser Statistik Todesfälle durch verkehrsbedingte Luftverschmutzung, die in manchen Staaten mehr Verkehrstote verursacht als Verkehrsunfälle. In Deutschland sterben beispielsweise alleine infolge der durch den Straßenverkehr verursachten Luftverschmutzung etwa 11.000 Menschen jährlich. Damit ist diese Zahl rund 3,5 Mal mal so hoch wie die Zahl der Todesopfer durch Unfälle.[1]

richtig, das wird von der WHO in den Reports extra ausgewiesen – sind ja keine Verkehrsunfälle, sondern Todesfälle durch Luftverschmutzung.
Da gehört aber dann auch Feinstaub usw. dazu – auch davon sterben immer mehr Menschen, weltweit

:Liar: weltweit tut man was dagegen.
Siehe zB Bild hier:
http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15000#comment-61554
Da ist deutlich die Verlagerung aus Europa zu erkennen.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ja, mein lieber STIN, DAS sind in TH alleine rd 100.000Tote/a der nur durch den Straßenverkehr verursachten Luftverschmutzung. Da kommen dann noch mehrere Hunderttausend durch die sonstige Luftverschmutzung dazu!!

nein, kann man so nicht sagen. Ich denke nicht, das Regierungen das haargenau trennen können – welcher Toter an Luftverschmutzung
durch Fahrzeuge und welcher an Luftverschmutzung durch Feinstaub, weil er in der Nähe eines Braunkohle-KWS leben usw. – gestorben ist.
Das läuft alles unter “Tod durch Umweltbelastung” o. dgl.

Fuer das “trennen koennen” gibt es die WHO, da braucht euch keiner dazu! Bleibt ihr einfach beim Schwurbeln!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie waere es denn hier mal mit einer Halbierung?????

ja, macht man ja. Dieselfahrverbote, bessere Filter in Fabriken, Einstellung der Braunkohle-KWs usw.
Soeben wieder ein KW in D durch Gericht gestoppt. Da tut sich schon was.

Aber nicht in TH.
Da gibt es nur Verbote zum Abfackeln der Felder.
Warum kauft man nicht Heuballen auf und verkauft diese wieder??!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Halbierung auf12.500 bei den Verkehrstoten, wird wohl noch dieses Jahr erreicht!

nein, geht nicht mehr – dazu müsste man Tote wieder zum Leben erwecken können.
Aktuell heute: 15.033 VT – ohne KH-VT.

:Liar:
Es werden zur Zeit alle erfasst(30-TageRegel).

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es gibt viel zu tun, lassen wir es liegen und weiterstinken!

so ist es – und die Burmesen bauen bei dir vor der Nase ein Braunkohle-KW nach dem anderen.
Dach schon vom Russ befreit?

Mobber!
Da machen die Bathbusse 10mal so viel Dreck.
Ich muss wohl doch noch zu der Behoerde mit der MessStation fahren.
Bei deiner Seite werden die Messwerte nicht mal angezeigt.
Warum versuchst du immer deinen Mist mit den “Fehlern” anderer zu vertuchen??!
In TH kann man auch auf den Strassen und den Kinderspielplaetzen den Feinstaub zusammen kehren.
Genau das waere schonmal ein ernsthaft guter Anfang zur Reduzierung.
Statt dessen gibt es nur die LuegenPropaganda, die wie eine Prostituierte von ALLEN benutzt wird!!?
Wobei ich wirklich die Damen des horizontalenGewerbes fuerehrenwerter halte!!!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
28. Dezember 2017 4:43 am

emi_rambus: Nicht berücksichtigt sind in dieser Statistik Todesfälle durch verkehrsbedingte Luftverschmutzung, die in manchen Staaten mehr Verkehrstote verursacht als Verkehrsunfälle. In Deutschland sterben beispielsweise alleine infolge der durch den Straßenverkehr verursachten Luftverschmutzung etwa 11.000 Menschen jährlich. Damit ist diese Zahl rund 3,5 Mal mal so hoch wie die Zahl der Todesopfer durch Unfälle.[1]
https://de.wikipedia.org/wiki/Verkehrstod#cite_note-38

Ja, mein lieber STIN, DAS sind in TH alleine rd 100.000Tote/a der nur durch den Straßenverkehr verursachten Luftverschmutzung. Da kommen dann noch mehrere Hunderttausend durch die sonstige Luftverschmutzung dazu!! 😥
Wie waere es denn hier mal mit einer Halbierung?????
Die Halbierung auf12.500 bei den Verkehrstoten, wird wohl noch dieses Jahr erreicht!

ABER was ist denn mit der Halbierung um rd 150.000Luftverschmutzungstoten???

Es gibt viel zu tun, lassen wir es liegen und weiterstinken!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
25. Dezember 2017 1:16 pm

STIN,

:Liar:
So wie du hier Millionen Clicks fakest , kaufst du dir eine Eieruhr
Und laesst Tonnen von Feinstaub verschwinden.
👿

  emi_rambusn1hhders!!ede(Zitat)  (Antwort)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
24. Dezember 2017 3:21 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Pass du auf, das euch das Kohle-KW in Burma nicht schwarzen Regen beschert 🙂 Die sollen dort bereits Werte über China haben.

Kinderschreck! 5555555555555555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Momentan 69 – bei uns etwa 30-40 grün – abends geht es vermutlich wieder hoch, wenn die Leute Feuer machen.
Phayao 29 grün – passt schon alles so.

:Liar:
nix ist “gruen”!
HIER geht es um PM2,5!!
Da wird Feuer gemacht:

Cutting through the haze
https://www.bangkokpost.com/news/special-reports/1384850/cutting-through-the-haze

emi_rambus
Gast
emi_rambus
23. Dezember 2017 10:26 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Guck mal Phayao – wir wohnen zwischen Phayao und Chiang Mai –
da hat es immer grüne Werte – wir liegen ca. dazwischen.

:Liar:
Und das an Weihnachten! 😥

emi_rambus
Gast
emi_rambus
20. Dezember 2017 9:42 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Hier gibt es kein BraunkohleKraftwerk in “Burma”!

GREENHORN: ich denke doch, wurde 2012 fertiggestellt und ihr bekommt bei Monsun den ganzen Dreck ab, heisst es in den Medien.
Kawthaung oder in Thai: Koh Song – da steht es. Gleich vor deiner Haustür.
8 Megawatt – also ein recht grosses. Möchte mal bei euch in Ranong bei Monsun die Feinstaub-Werte sehen.

Gab damals grosse Proteste auch in Ranong, wegen dem Kohle-KW. Wusstest du das gar nicht. Wahnsinn…..

https://en.wikipedia.org/wiki/Kawthaung

ganz unten steht es – oder auch bin Bangkok Post u. dgl.

1. Den Unterschied zwischen BraunkohleKraftwerk (Coal lignite) in MaeMoh (Lampang) und Steinkohle kennst du auch nicht?!
2. Den Unterschied zwischen 8MW und 2.400 MW kennst du scheinbar auch nicht?!
55555555555555555555555

Ich war etwa 30mal dort! Keine Ahnung , wo da Platz fuer ein Kohlekraftwerk sein soll! Naja, 8MW ist ja wirklich nicht gross! 555555555
Trotzdem frage ich mich, wo die Kohle dafuer her kommen soll. Der FischereiHafen (den ich auch kenne) ist nicht dafuer geeignet. Auf dem Landweg war das bisher auch nicht moeglich (Stichwort Landminen und schlechte Strassen).
Ob die mit der vielen Holzkohle das MiniKraftwerk betreiben , kann ich mir auch nicht denken, zumal es in der Region kaum noch Baeume gibt.
Hier gibt es auch gar keine Messwerte auf deine Seite!
Fuer SmogCity gleich viermal!!

Also in der Stadt hier, hat es auch Dreck durch den Verkehr, aber auch das liegt Welten hinter SmogCity!
Ich schrieb ja schon mal, hier hat es noch Flechten auf den Baeumen, und hier hat es auch noch sehr viel Regenwald, wodurch es hier auch keine (BISHER) Ueberschwemmungen gab.
Jetzt werden wohl hollaendische ICs gebaut, was alles aendern wird! 😥
Ich glaube, du bist eher wieder einer WikipediaFaelschung aufgesessen!!
Zumal es in Thai und den anderen Sprachen nicht steht!
Habt ihr beim deutschen Wiki Hausverbot?!

emi_rambusn1hhders!!ede: Nur Landminen , die die Karen davon abhalten in ihre Heimat zurueck zu kehren.
Deswegen ist ja auch in Arakan so saubere Luft!

Dem stimmst du also zu?!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
19. Dezember 2017 11:46 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

555555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In Tak (an der burmesischen Grenze) sind auch total schlechte Werte. Und das bei der tollen Lage.
Ich denke in BKK kommt der Dreck (auch) aus Burma!?!

Wenn du meinst, der Dreck kommt aus Burma – wo du gar nicht so unrecht hast – wie weit ist dein Haus von Burma
entfernt? 10km? Das schafft der Feinstaub – aber bei uns keine 300km.

Hier gibt es kein BraunkohleKraftwerk in “Burma”! Nur Landminen , die die Karen davon abhalten in ihre Heimat zurueck zu kehren.
Deswegen ist ja auch in Arakan so saubere Luft!

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
18. Dezember 2017 11:58 pm

emi_rambus: Ich denke in BKK kommt der Dreck (auch) aus Burma

Sie denken falsch.
Ganz davon abgesehen, daß es sich um Myanmar handeln würde.

Sind Sie ein sogenannter “Bettflüchter”, daß Sie schon um 6 Uhr morgens hier mit dem Posten anfangen? Das macht doch sonst mur unser “Experte” berndgrimm.

  Raoul Duarte(Zitat)  (Antwort)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
18. Dezember 2017 11:38 pm

emi_rambus: STIN:
Greenhorn: Nur Ausrutscher, wie man sieht.

Emi: Mit dem Sehfehler darfst du aber in TH kein Auto mehr fahren. Dann sagst du immer, ausserhalb ChiangMai Richtung ChiangRai wird es besser, …. Wie sieht es dann heute in SmogCity aus!

Da ziehst du einfach den Kopf ein und uebergehst den Beitrag!! 👿

Aber wie man sieht ist das nicht nur in ChiangRai, es spiegelt sich, etwas abgeschwaecht, auch in den beiden MessStationen in ChiangMai wieder.
Ich denke, das sind die BraunkohleKraftwerke in Burma, die man vermutlich in TH abgebaut und dort wieder aufgebaut hat, um die Braunkohle weiter verkaufen zu koennen. Was ist das denn fuer ein FamilienBetrieb??

In Tak (an der burmesischen Grenze) sind auch total schlechte Werte. Und das bei der tollen Lage.
Ich denke in BKK kommt der Dreck (auch) aus Burma!?!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. Dezember 2017 1:07 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nur Ausrutscher, wie man sieht.

Mit dem Sehfehler darfst du aber in TH kein Auto mehr fahren. Dann sagst du immer, ausserhalb ChiangMai Richtung ChiangRai wird es besser, …. Wie sieht es dann heute in SmogCity aus!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
27. November 2017 3:01 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Anhang KhonKaen-271117.jpg

STIN: Khon Kaen ist wohl der Mess-Sensor kaputt.

Die Sensoren reagieren aber noch, siehe Bild.
Ansonsten waere es ein Beleg fuer die Qualitaet der Wartung in TH.

wieder 6 Stunden ausgefallen. Der ist wohl kaputt.

DAS scheint ein Echo-Ausfall zu sein:
Kaputt-putt-putt-putt-putt 555555 🙄 😥

emi_rambus
Gast
emi_rambus
27. November 2017 2:48 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Khon Kaen ist wohl der Mess-Sensor kaputt.

Die Sensoren reagieren aber noch, siehe Bild.
Ansonsten waere es ein Beleg fuer die Qualitaet der Wartung in TH.
Vor 20Jahren , wenn ein Kopierer ausfiel, ging umgehend die Meldung an den Service raus, die hatten dann schon das notwendige Ersatzteil dabei. Die Meldung ging sogar meist schon VOR dem Ausfall raus.

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
26. November 2017 1:09 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Habe auch noch nichts von Smog in Chiang Mai gehoert!
Nur davon, die Ratten verlassen das stinkende Schiff oder so!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
26. November 2017 12:42 am

emi_rambus,

Jetzt sind es in KK schon ueber 30Std so hohe Werte!

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
25. November 2017 3:31 pm

emi_rambus: DAS bewegt sich wohl in Richtung BKK

Jetzt werden Sie aber wirklich “komisch” (im Sinne von “merkwürdig”).
Um zu verhindern, daß Sie nun weinen, kann ich auch wunderlich sagen.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
25. November 2017 2:55 pm

emi_rambus,

DAS bewegt sich wohl in Richtung BKK!!??

emi_rambus
Gast
emi_rambus
25. November 2017 2:44 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Sieht man ja deutlich, von 25 auf über 800.

:Liar:
Von 48 Std sind
8 Std>50mg
4 Std > 100mg
2 Std ohne Angabe
10 Std > 800mg
Also 24 Std die NICHT gruen sind. Und man sieht deutlich den Anstieg!
Auch die “gruenen Werte” sind von 25BIS 50mg!!!

Auf dem neuen Bild (s.o.) sind es schon 24 Std > 800mg!

Was sagen die nachtrichten? Was steht in Zwitscher?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
25. November 2017 3:24 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Anhang Saraburi-211117.jpg

Emi: Einer geht noch, ……
Amazed
Kommt das von der ZementHerstellung??!

ROTHkaeppchen: ja, irgendwas hat das in die Höhe getrieben. Nur Ausrutscher, wie man sieht.
Solche Werte müssen dauerhaft sein, wie in Indien – ansonsten sind es nur Ausrutscher.

Todesursache: Ausrutscher
5555 😥
Im Isan ist jetzt “Glatteis”!??

Ab wieviel Stunden ist denn “Dauerhaft”?

Um 7Uhr ist immer noch so hoch!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
25. November 2017 3:19 am

Die Schikanen langweilen echt!
Vielleicht hast du ja Ratten in deiner Soft ware?!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
21. November 2017 5:17 pm

Einer geht noch, ……
:Amazed:
Kommt das von der ZementHerstellung??!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
19. November 2017 5:25 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: wie schon sehr oft bemerkt, sind das Werte, die um der Messstation herum gemessen werden.
Etwas weiter weg, sind sie schon halbiert und am Stadtrand dann nochmals viel weniger.

5555555
DAS ist aber auch so, nur umgekehrt, wenn du uns hier die minutenlangen “Guten” Werte aufs Auge drueckst. DANN sind 20m weiter schon wieder schlechte Werte!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. November 2017 5:18 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Auch in der Sache Staudaemme, wuerde ich euch in Beugehaft nehmen, aber ich habe ja leider hier nichts zu sagen!!!!
5555555555555555555555555555555555555555555555555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. November 2017 8:43 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wer benötigt heute noch die Ladenhüter Wasser-KW. Thailand sicher nicht, wie man sieht.
Zumindest nicht mehr lange.

Das habe ich schon mehrfach widerlegt!
Ausserdem verdient wohl Takki ueberStrohmaenner/Frauen auch an den Ladenhuetern-Solarzellen mit!
Du goutierst ja auch PKHs, PrivatFS, …..

Siehe Bild, stundenlang gefaehrliche Werte! DAS haette ich schon laengst zur Chefsache gemacht!!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
14. November 2017 12:10 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Jetzt auch in SamutSakon
Amazed

DAS koennen doch nicht nur BraunkohleTransporte sein!?

vll doch.

Ja, es war ja auch eigentlich keine Frage!!

Da auf der Hoehe ist ja auch noch ein BRAUNKOHLEKraftwerk in Burma.

Das waere aber doch der Hammer wenn man den Thais vorgaukelt, wir sind ein sauberes Land und transportiert den Dreck durch halb TH und machtan der burmesischenGrenze Strom, den dann TH wieder zurueck kauft.
WER macht denn da das Geschaeft mit der Braunkohle?
Das ist ja wohl wie beim Gold?!!!
Und wer transportirt das?
Das ist ja dann wohl wie beim Reis???
Hoffentlich sind es nicht die selben LKWs!!?
Die haben keine rueckwaertige Unterfahrschuerze!???
Das wuerde dann ja die ….. Bevorzugung erklaeren!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
15. November 2017 11:37 am
Reply to  STIN

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die haben keine rueckwaertige Unterfahrschuerze!???

doch, haben viele. Man fährt ja auch nicht soweit auf, das man den LKW mit beim Fenster raus augestreckter Hand
berühren kann.

“Viele” sind eben nicht genug! In diesem EINEN Fall gab es deswegen 5 Tote!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das waere aber doch der Hammer wenn man den Thais vorgaukelt, wir sind ein sauberes Land und transportiert den Dreck durch halb TH und machtan der burmesischenGrenze Strom, den dann TH wieder zurueck kauft.

ja, so machen das EGAT – die Thais wissen das aber.

Die EGAT VERKAUFT die Braunkohle nach Burma und transportiert sie??
Genau das glaube ich nicht!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wer benötigt heute noch die Ladenhüter Wasser-KW. Thailand sicher nicht, wie man sieht.
Zumindest nicht mehr lange.

Ihr verleumdet das Lebenswerk des grossen Koenigs.
Ich habe euch alle Bedenken gegen Wasserkraft wiederlegt.
Trotzdem fangt ihrimmer wieder mit diesen Luegen an! 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
14. November 2017 8:49 am

Jetzt auch in SamutSakon
:Amazed:

DAS koennen doch nicht nur BraunkohleTransporte sein!?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
14. November 2017 1:02 am

Du schreibst die Kommentare zu schnell. Bitte etwas langsamer.

Was soll das? Ich habe hier schon 1Tag nichts mehr geschrieben.
Hast du dir neue Schickanen ausgedacht?! 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
13. November 2017 6:28 pm

Jetzt wieder Saraburi!
Heute frueh waren es sogar 417mg.
Ist da ein Braunkohle Transport durch?
Warum interessiert keinen die Ursachen??
Wer verdient denn da dran??

Bei den Goldminen waren es Auslaender!
Und hier, ….?
Auf jeden Fall hat TH den Dreck!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
13. November 2017 6:23 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Den Beitrag habe ich an anderer Stelle beantwortet!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
13. November 2017 9:30 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Wo kommt denn da der Dreck her?
Braunkohlekraftwerk in Burma??!!

ROTHkaeppchen: nein, irgendwelche Stinker nahe der Messstation. Kann aber auch sein, das die Burmesen in Burma was abfackeln.

Was ist mit Mai Khot power station?!

EGAT and the Burmese government signed an agreement to produce 1.5 million tons of coal annually for 10 years and to build a 405 MW thermal power station of which 369 MW will be sold to Thailand. The coal to be used in the power units will be produced by the Mae Mao coalmine and imported coal.

About 20 villages south of Mogok were forcibly relocated in March 2011 for the plans. The military regime ordered the villagers to sell their farmland at a set price of 20,000 kyat (US$ 25) per acre to the company. Local residents said the authorities violated the human rights of local villagers.[1]

The mine is expected to be operational in 2017.[7]

Citizen action

In July 2011, environment groups and local villagers in Burma and Thailand launched a protest against the Mong Koke coal-mining project. The protesters said the project would include about 200 trucks that will transport coal daily through the area causing noise and coal dust pollution. The report compiled by the Mong Koke activist group said Burmese military units persecuted and tortured local villagers in 2007 when it accused them of giving support to the Shan State Army – South (SSA-S). The report said that about 1,000 Shan, Akha and Lahu villagers fled to Thailand in fear of persecution.

Residents in northern Thailand also worry that pollution will affect the Koke River. The Koke River is a main waterway for people in northern Thailand and is a popular tourist attraction. The power station is projected to use water from the Koke River and wastewater from the power station will be put into the river again. The report said the project would emit many chemicals and destroy wildlife and plants in the region.

Thai social groups have sent letters and expressed their opposition to the project to the Thai Human Right Commission, the Thai Lawyers Council and the Chiang Rai authorities since 2009.[1]
https://www.sourcewatch.org/index.php/Mai_Khot_power_station

Da wurden 20 Doerfer zwangsumgesiedelt!!
200LKW taeglich ueber 580km!? Kann das stimmen???
DAS ist aber dann wohl die Spitze des Eisberges??
comment image
Andere BraunKohleKWs liegen noch dichter an der Grenze und zu MaeMoh.

Sehr erfreulich sind auch die aktiven Wasserkraftwerke in Burma!

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Kraftwerken_in_Myanmar#Wasserkraftwerke

Auch die geplanten Wasserkraftwerke sind ueberraschend hoch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Kraftwerken_in_Myanmar#Geplante_Wasserkraftwerke

Allerdings wirken da schon wieder andere Kraefte!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Myitsone-Talsperre

https://de.wikipedia.org/wiki/Tasang-Talsperre#Kritik

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. November 2017 11:44 pm

Wo kommt denn da der Dreck her?
Braunkohlekraftwerk in Burma??!!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. November 2017 12:44 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: gegen Indien mit 1000er Werten schon.

Hast du eine ungefaehre Vorstellung, wie gross Indien ist???
Es gibt da fast 10 Staedte in der Groessenordnung von BKK
und HUNDERTE die groesser sind als Chiang Mai!

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_St%C3%A4dte_in_Indien

Vor etwa 30 Jahren war ich das erstemal in Asien, in Indien. Einfach aber sauber!
Das naechste Jahr bin ich nach TH. Deutlich reicher und vermuellt!!!
Das ist wohl heute noch so?!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. November 2017 2:17 am

emi_rambus,

Da ist China ja der reinste LuftKurUrlaub! 😥

emi_rambus
Gast
emi_rambus
12. November 2017 2:13 am

Wahnsinn! 3Std Horrorwerte!!

Da ist Mund-zu-Mund-Beatmung am Auspuff eines BathBusses eine Wohltat!

Es gaebe viel zu verbessern, lassen wir es besser!! 😥

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
11. November 2017 1:17 pm

emi_rambus: 3Std am Stueck sehr schlechte Lauft, solange haelt keiner die Luft an

Muß ja auch keiner versuchen –
solange es nur theoretisch “sehr schlechte Lauft” ist.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
10. November 2017 3:52 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: und in Thailand momentan auch kein Problem. Frauchen meinte, auch herrliche Luft, absolut keine
Probleme.

:Liar: Siehe Bild, DAS sind 3Std am Stueck sehr schlechte Lauft, solange haelt keiner die Luft an!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
10. November 2017 12:26 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Du solltest es mal mit einem BrainRefresh versuchen! 🙄

Man muss halt noch froh sein, es ist (NOCH) nicht wie in China (siehe Bild)!
Und der eingebildete Gierschlund hat “hier” geschrien als der Ami ihm alle Dreckschleudern angeboten hat!
Wieviel Tiefgaragen der wohl hat??

emi_rambus
Gast
emi_rambus
9. November 2017 2:26 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja, Richtung Chiang Rai hoch, also ausserhalb der Stadt Chiang Mai – wo auch wir wohnen
– hat es momentan 20, also sehr gute Luft, besser als hier in Aachen.
Halt nur PM10 – aber bei uns hier veröffentlicht man PM2,5 gar nicht. Alles nur PM10.

55555555 😥 Das ist auch Fake, wegen dem BraunkohlekraftWerk,

Welches Braunkohle-KW meinst du denn? Bitte mal um Namen, dann kann ich tiefer graben.

Kommt ihr euch nicht zu laecherlich vor ??! Wie oft habe ich denn jetzt diese Frage beantwortet!
WIEVIEL BRAUNKohleKraftwerke gibt es denn in TH???
Das ist doch nur die Dreckschleuder gleich bei euch um die Ecke!!
Die hat aber etwa 20% der GesamtKapazitaet der EGAT.
Deswegen und weil die Superhirne die Luftaustauschschneissen verbaut haben, ist ja das schlimme Dreckloch bei euch.
Im Prinzip ist das wie in BKK mit den Khlongs, die man wegen den Hollaendern nicht mehr reinigen kann!
Das (siehe Bild), ist da, wo man das KhlongSystem abgesperrt hat!!!
Siehe hier:

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/18688#comment-58398

ff

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. November 2017 3:16 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Babbeler!! Du erklaerst nix , du versuchst zu verschwurbeln!

ROTHkaeppchen: ja, das ist menschlich – wenn man was nicht versteht, als Schwurbelei zu bezeichnen.
Aber richtig, die letzten 48 Stunden werden gezeigt, ändert aber nix an meiner Erklärung,
das es keine 880 geben kann. Wenn du so etwas sehen solltest, ist es eine Falschanzeige,
die meist dann entsteht, wenn der Server wieder hochgefahren wird, z.B. nach einem Refresh.
Dann wird der Apache gestartet und da kann es dann schon zu Fehlinformationen kommen, sind dann aber
meist schnell wieder korrigiert.
880 usw. kann nie passieren – nicht von 50 weg auf 880 und dann wieder in Sekunden auf 50 zurück.
Verstehst du das nicht? Dann kann ich auch nix dafür.
Es gibt keine Live-Messung öffentlich – das wäre natürlich perfekt. Ich werde sie bald haben, mit eigenem
Gerät 🙂

Verdrehereien haben kurze Beine, siehe Bild:
Hier sind die beiden Anzeigen von 4+13 direkt gegenuebergestellt!
Der PM10Wert in Hoehe von 880 wird um 4 Uhr angezeigt. Aber um 13Uhr (siehe Stundenzeile untere Haelfte) wurde ein gruener Wert daraus.
ABER in der Spalte ‘Current’ und ‘Max’ wird der Wert “880” weiter ausgewiesen.
Also zu bloed zum Faelschen! Seid ihr dafuer zustaendig!??

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. November 2017 3:05 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Anhang Surat.jpg

ja, Richtung Chiang Rai hoch, also ausserhalb der Stadt Chiang Mai – wo auch wir wohnen
– hat es momentan 20, also sehr gute Luft, besser als hier in Aachen.
Halt nur PM10 – aber bei uns hier veröffentlicht man PM2,5 gar nicht. Alles nur PM10.

55555555 😥
Das ist auch Fake, wegen dem BraunkohlekraftWerk, Das zieht ueberwiegend in die Richtung!
Auch wenn in der gefakten Anzeige fuer OberSmogCity(ChiangRai) der Wert fuer PM2,5 nicht angezeigt wird, kann man ihn ablesen, siehe Bild +109 , also fast doppelt so hoch wie der Wert in SmogCity(ChiangMai)=63.
Ihr solltet vielleicht ins Stadtzentrum umziehen! 5555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. November 2017 10:45 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: aha,dannhängtwohldeinFirefox.Kannauchvorkommen.DannsindCookiesvonaltenDatennochbeidirdrin.Ichhabedirschonofterklärt,dasdudieregelmässiglöschensollst.

Nein,sindnichtmehrangezeigt.Warenwohlauchnierealda.

Nein , du verstehsst wie so oft den Sachverhalt nicht.
Lassen wir es dabei!

ja, ist schwer was zu erklären – wenn man die alten Cookies nicht löscht und alte Daten erscheinen.

Babbeler!! Du erklaerst nix , du versuchst zu verschwurbeln!
Es werden IMMER 48Stundenwerte angezeigt. Du hast nur bis heute noch nie die Anzeige im vollem Umfang erfasst!!
jETZT MAL WAS ERFREULICHES (SIEHE BILD):
Die haben zwar oefter Hochwasser, aber auch saubere Luft!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. November 2017 10:08 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: aha,dannhängtwohldeinFirefox.Kannauchvorkommen.DannsindCookiesvonaltenDatennochbeidirdrin.Ichhabedirschonofterklärt,dasdudieregelmässiglöschensollst.

Nein,sindnichtmehrangezeigt.Warenwohlauchnierealda.

Nein , du verstehsst wie so oft den Sachverhalt nicht.
Lassen wir es dabei!

das mag sein, deine Ausführungen sind auch nicht so einfach zu verstehen.
Schafft wohl niemand.
Fakt ist – es gibt keinen 880er Wert. Der hängt nur in deinen Cookies rum.

Maximal-Wert der letzten 24 Stunden ist: 170.

:Liar:
es werden ausserdem die Stundenwerte der letzten 48 Stunden angezeigt!
Und da haette man die “880” noch sehen muessen, man hat sie aber verschwinden lassen!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
7. November 2017 3:43 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: habdasvorhernichtgesehen–nein,sindnichtda.BitteCookieslöschen.

Wir sollten eine Sammlung aktivieren, damit alle den edlen Sauerstoff der PrivatKHs sich reinziehen koennen.
300 Mrd Euro$ sind das Mindeste.
Dann koennen sich die Thais auch sauberes Trinkwasser kaufen.
Heizdecken fuer traechtige ElefantenKuehe aber nur bei Risikoschwangerschaften, wo der Bulle 2m lange Stosszaehne hatte.
Zwei neue Pausen-Kasper fuer das ST.at sollten auch noch machbar sein!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
7. November 2017 12:06 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: aha,dannhängtwohldeinFirefox.Kannauchvorkommen.DannsindCookiesvonaltenDatennochbeidirdrin.Ichhabedirschonofterklärt,dasdudieregelmässiglöschensollst.

Nein,sindnichtmehrangezeigt.Warenwohlauchnierealda.

Nein , du verstehsst wie so oft den Sachverhalt nicht.
Lassen wir es dabei!