Narathiwat: 2 Männer “beendeten ihren Job” und ermordeten Mann im Krankenhaus

Vor den Augen mehrerer Patienten und Besucher stürmten zwei Männer in ein Krankenzimmer und töteten einen bettlägerigen Mann.

Das Video einer Überwachungskamera aus dem Hospital Narathiwat Nakharin wird seit dem brutalen Mord in den TV-Kanälen und in den sozialen Netzwerken gezeigt. Die Polizei hat eine Großfahndung nach den beiden Tätern eingeleitet.

Den Ermittlern zufolge war es einen Tag zuvor zwischen dem getöteten Patienten und den beiden Männern auf einem lokalen Volksfest zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Bei dem Streit wurde der jetzt ermordete Mann erheblich verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Nach einem Bericht der „Daily News“ hatten die beiden Täter „ihren Job beenden wollen“. Das Kapitalverbrechen soll sich bereits am letzten Freitag ereignet haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
5. Mai 2017 4:34 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: interessant auch, das der eine Mörder verhaftet werden konnte, weil der Vater in in den Sozialmedien erkannte und
selbst bei der Polizei anzeigte.

Hätte ich so einen missratenen Sohn, hätte ich nicht mehr die Polizei rufen müssen!!!

Anderseits halte ich die Möglichkeit, dass meine eigenen erwachsenen Kinder solche furchtbaren Verbrechen begehen, für absolut ausgeschlossen. Dafür habe ich sie viel zu verantwortungsbewusst “Sozial-Jango-mäßig” erzogen!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
5. Mai 2017 11:55 am

DAS sollte nicht nur Frau Merkel beachten!!!!!!

„Achten Sie auf die Botschaft der Prediger an Einwanderer“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article164145410/Achten-Sie-auf-die-Botschaft-der-Prediger-an-Einwanderer.html

Aber nicht nur die Botschaften an die Einwanderer!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
4. Mai 2017 1:16 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das ganze spielt wohl in
Naratiwat ab. Dort ticken die Uhren anders…..

😳 das mit Naratiwat hatte ich tatsaechlich ueberlesen!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
3. Mai 2017 8:12 pm

Sozial-Jango: Noch ist das Video zu sehen, aber es wird ganz sicher schnellstmöglich gesperrt!

Noch ist es da!

https://www.youtube.com/watch?v=5jF_OumUsGQ

Sozial-Jango: Vor den Augen mehrerer Patienten und Besucher stürmten zwei Männer in ein Krankenzimmer und töteten einen bettlägerigen Mann.

http://dbzb7j298pcat.cloudfront.net/cache/700×0/1/0/files/000/000/00/03/page/1e/01/a8/mann-in-krankenhaus-ermordet-thailand-main_image-fa8f.jpg

DAS ist kein Krankenzimmer, sonder ziemlich eindeutig die Notaufnahme!!
Der mit dem roten Hemd, sticht das Opfer wohl mit einem Messer ab!
Wieder eine von den STINs goutierte Selbstjustiz. Wenn die Taeter noch nicht volljaehrig sind und es ist keine Wiederholungstat , …. zwei Wochen Sozialdienst, oder so!