Bangkok: 2 Verletzte bei Explosion von Sprengsatz

EILMELDUNG – Am Montagabend explodierte nahe des Sanam-Luang-Platzes in Bangkok gegen 20.20 Uhr eine kleine Bombe, berichtet „Daily News“.

Zwei Personen wurden mit leichten Verletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sprengsatz war in einem PVC-Rohr versteckt. Weitere Informationen sind zur Zeit noch nicht bekannt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments