Thailand: Ausbau alle Flughäfen geplant

Alle wichtigen großen Flughäfen des Landes sind überlastet und können kaum mehr Passagiere bewältigen. Das gilt besonders für den Bangkoker Airport Suvarnabhumi. Die seit Jahren geplante und immer wieder verschobene Erweiterung des internationalen Flughafens kommt viel zu spät.

Bei Check-in sowie Gepäckaufgabe und -entgegennahme wird es immer enger. Im Geschäftsjahr 2016 bewältigte Suvarnabhumi 55,5 Millionen Passagiere, bei einer Kapazität von nur 45 Millionen. In diesem Geschäftsjahr werden 59 Millionen Fluggäste erwartet.

Die geplante Erweiterung für 110 Milliarden Baht mit Bau einer dritten Rollbahn und eines neuen Terminals wird frühestens in vier Jahren abgeschlossen werden. Dann kann der Airport 90 Millionen Passagiere aufnehmen. Die International Air Transport Association (IATA) hat die ständigen Verzögerungen für den Ausbau kritisiert, ebenso Verkehrsminister Arkhom Termpittayapaisith. Er bezeichnete die Baufortschritte als „sehr langsam“.

Von den sechs von der Airports of Thailand (AoT) betriebenen internationalen Flugplätzen sind neben Suvarnabhumi vier weitere überlastet. Bangkoks Don Mueang kam im letzten Geschäftsjahr auf 34,7 Millionen Passagiere bei einer Kapazität von 30 Millionen. Die Erweiterung auf 40 Millionen soll erst im Jahr 2022 beendet werden. Phuket meldet 14,7 Millionen bei einer Kapazität von 8 Millionen Fluggästen, bei Chiang Mai waren es 9,2 Millionen bei einer Kapazität von 8 Millionen, und auch Hat Yai hat mit 3,87 Millionen die Belastungsgrenze von 2,5 Millionen weit überschritten. Nur Chiang Rai blieb mit 1,96 Millionen weit unter der Kapazität von 3 Millionen Passagieren.

Insgesamt wurden auf den sechs Flughäfen 120 Millionen Fluggäste bei einer Kapazität von 96,6 Millionen Fluggästen bewältigt. Im Jahresvergleich war das ein Plus von über 24 Prozent.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
20. Juni 2017 12:04 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: das spielt doch keine Rolle – dann hat 2080. In unserem Rest-Leben gehen die VT-Zahlen sowieso nicht zurück.
Die bleiben bei 24.000 jährlich stehen.

Warum? Greift die WHO dann wieder auf die Zahlen von 2011 zurueck?? LAECHERRLICH!!

die greifen nicht auf die Zahlen von 2011 – die rechnen sich die selbst aus, bei den reported Zahlen kann es sein, das die von 2013 einfliessen lassen,
weil die sowieso von der Regierung immer mit 8500 angegeben werden, auch d.J. wieder. Aber wie man das beim Tageszähler sieht,
stimmen die Berechnungen der WHO wohl. Ich werde d.J. wieder auf 24.000+ VT kommen, wie jedes Jahr und das schon seit mehreren Jahren.

Solange nicht ein Link eingestellt wird, wo von UN, WHO, Regierung die Halbierung für 2016 bestätigt wurde, halte ich die 8500 VT für nicht
komplett – müssen nicht falsch sein, aber nicht komplett alle VT.

Aber ich lass dich gerne mit deiner Ansicht weltweit alleine stehen 🙂

Ihr passt zusammen! 5555555555555
Auf der einen Seite haltet ihr diese THAI-RSC die Fahne hoch und wenn es euch nicht in den Kram passt, macht ihr sie nieder! Hueh und Hott! Was hinten raus kommt ist entscheident! 55555
Der Rest ist auch alles OT und meist falsch!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
19. Juni 2017 2:09 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: das spielt doch keine Rolle – dann hat 2080. In unserem Rest-Leben gehen die VT-Zahlen sowieso nicht zurück.
Die bleiben bei 24.000 jährlich stehen.

Warum? Greift die WHO dann wieder auf die Zahlen von 2011 zurueck?? LAECHERRLICH!! 👿

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Sind die Keller teurer als der Inhalt? Ist das dann win-win? Fuer wen?

ne, die kosten keine Milliarden von Baht, die man im Keller von Pongpat gefunden hat, davon wohl 1 Milliarde in bar.

Das war aber dann ein kleiner Keller oder waren das alles 10BahtScheine?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mit theoretisch richtig gebauten Kellern, wo dann
überall das Wasser reinschiesst, fange ich nix an.

Bei stabiler Decke, geht auch der Dachboden!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: TH braucht ein gesamtKonzept! Inselloesungen kann es sich nicht leisten!!!

TH benötigt erstmal eine Regierung, ein Parlament und dann gute Leute als Minister, Premier usw.
Erst das – dann können Pläne gemacht werden. Momentan weiss die rechte Hand nicht, was die linke macht.

Ausser der FS-Reform hat die Regierung noch nix zustande gebracht. Alles nur geplant, verworfen, neu geplant – wieder verworfen.
Dann Gesetze, das einem graust, U-Boot-Pläne, Panzerfahrzeuge usw.
Das braucht TH momentan nicht so dringend – andere Probleme wären dringender.

Ihr solltet der Luegenpresse nicht alles glauben. Einfach mal auf den offiziellen Seiten nachlesen!!! 😉
Chaos-Fahrschul”Konzept” kommt nicht vor 2080 (siehe oben!).

emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. Juni 2017 3:59 pm

STIN: Irgendwas ist faul im Staate Thailand.

ne, nicht faul – Bananenstaat halt. Man mag das Land oder nicht. So einfach ist es.

Ich setze wie Prayut weiter auf die Reform!

ich auch, vor allem auf die Führerschein-Reform.

2080?!?! So lange habe ich nicht mehr Zeit!

STIN: STIN: emi_rambus: Wenn es ausreicht, die kaeufliche VIP-Lane abzuschaffen und genuegend ‘poor’lanes zu besetzen, warum sollten die Investitionen in Mrd-Hoehe verlangen!! Gibt es diese “kaeufliche” Vip-Lane weltweit nochmal?!!?

ne, ist nicht käuflich – wir wurden gratis da durchgeschleust. Keinen Baht bezahlt.

Netzwerk???!! Beantwortet aber meine frage nicht!!

nein, in BKK am Airport nicht. Die lotsten 20+ durch die Fast Lane. Sollte keine Frage beantworten, sondern
war eine Feststellung, das du falsch liegst.

Die entscheidenete Frage wurde immer noch nicht beantwortet!

STIN: STIN: Der neue Haushaltsplanentwurf hat 410MrdTB Defizit!! Bleibt die Frage, wo da die angeblichen hohen Steuereinnahmen aus dem Gesundheitstourismus, dem Tourismus , der Lotterie, der nationalParkGebuehren, …. hingehen.

in die Keller der Staatssekretäre.

Wo gibt es denn in TH “Keller”? In Dubai schon!?

General Ponpgat hatte einen, der eine Staatssekretär, dem man Millionen aus dem Keller geklaut hat auch und bei uns im Dorf gibt es auch eine
Villa, die hat einen Keller. Ist nur teuer.

Sind die Keller teurer als der Inhalt? Ist das dann win-win? Fuer wen?

TH braucht ein gesamtKonzept! Inselloesungen kann es sich nicht leisten!!!

  emi_rambus(Quote)  (Reply)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
16. Juni 2017 5:26 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Wenn es ausreicht, die kaeufliche VIP-Lane abzuschaffen und genuegend ‘poor’lanes zu besetzen, warum sollten die Investitionen in Mrd-Hoehe verlangen!! Gibt es diese “kaeufliche” Vip-Lane weltweit nochmal?!!?

ne, ist nicht käuflich – wir wurden gratis da durchgeschleust. Keinen Baht bezahlt.

Netzwerk???!! Beantwortet aber meine frage nicht!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Der neue Haushaltsplanentwurf hat 410MrdTB Defizit!! Bleibt die Frage, wo da die angeblichen hohen Steuereinnahmen aus dem Gesundheitstourismus, dem Tourismus , der Lotterie, der nationalParkGebuehren, …. hingehen.

in die Keller der Staatssekretäre.

Wo gibt es denn in TH “Keller”? In Dubai schon!?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Irgendwas ist faul im Staate Thailand.

ne, nicht faul – Bananenstaat halt. Man mag das Land oder nicht. So einfach ist es.

Ich setze wie Prayut weiter auf die Reform!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
11. Juni 2017 6:52 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
emi_rambus: Es ist muehseelig, hier etwas sachlich zu kommentieren! 🙄 Zusammenfassung: Ich halte es fuer “vorgeschoben”, die IATA wuerde neue Landebahnen fordern!
Es werden aber “organisatorische” Aenderungen gefordert!

STIN: nein, die fordern schon mehr. Also alles, um eben die 60 Millionen Fluggäste bewältigen zu können.

emi_rambus: Wenn es ausreicht, die kaeufliche VIP-Lane abzuschaffen und genuegend ‘poor’lanes zu besetzen, warum sollten die Investitionen in Mrd-Hoehe verlangen!! Gibt es diese “kaeufliche” Vip-Lane weltweit nochmal?!!?
Der neue Haushaltsplanentwurf hat 410MrdTB Defizit!! Bleibt die Frage, wo da die angeblichen hohen Steuereinnahmen aus dem Gesundheitstourismus, dem Tourismus , der Lotterie, der nationalParkGebuehren, …. hingehen.
Irgendwas ist faul im Staate Thailand.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
10. Juni 2017 2:38 am

STIN,
Es ist muehseelig, hier etwas sachlich zu kommentieren! 🙄
Zusammenfassung: Ich halte es fuer “vorgeschoben”, die IATA wuerde neue Landebahnen fordern!
Es werden aber “organisatorische” Aenderungen gefordert!

Ansonsten wird der Ausbau des -Tapao Flughafens erhebliche Entlastungen fuer BKK-airport bringen.
Auch der Ausbau der Bahnstrecke!!
Auch hier gibt es kein taugliches Gesamtkonzept!!

  emi_rambus(Quote)  (Reply)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
8. Juni 2017 6:41 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: 120Mio Passagiere hoert sich natuerlich beeindruckend an, aber ohne weitere Informationen, hat das alles nicht viel Wert.

d.h. nix anderes, als das 120 Millionen Passagiere abgefertigt werden können, aber alle – auch Transit-Reisende. Die verlassen also den Flughafen nicht.

Vor allem lieber STIN geht es um An- und Abflug.Jeder Urlauber sind also in der Regel mindestens 2 Paxe(??) 🙄

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Zu meinem letzten Beitrag …..

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/16371#comment-49444

…. habe ich noch einiges zu ergaenzen!
Es gibt 30 Mio Touristen, die ueberwiegend mit dem Flugzeug an- und abreisen.

ja, hab ich auch gedacht, aber scheinbar durchlaufen wohl bereits über 50 Millionen Reisende den Airport in BKK. Zugelassen ist
er für max 45 Millionen.

🙄 Da kommen dann noch Transit, Geschaeftsleute, … runter!
Fuer den Rest bin ich zu muede!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
7. Juni 2017 3:10 pm

Entgegen der Lippenbekenntnisse der STINs gibt es natuerlich wieder keine Querverweise zu den Vorgaengerthemen! 👿

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/16371/

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15072

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/10993

Zu meinem letzten Beitrag …..

http://www.schoenes-thailand.at/Archive/16371#comment-49444

…. habe ich noch einiges zu ergaenzen!
Es gibt 30 Mio Touristen, die ueberwiegend mit dem Flugzeug an- und abreisen. Davon gibt es aber auch viele, die auf dem Landweg in NachbarLaender ausreisen und spaeter wieder einreisen und dann nochmal als Tourist gezaehlt werden, einige auch 3-,4-mal!! Dann gibte es Geschaeftsreisende, Montagearbeiter, …. die fliegen und natuerlich viele Thailaender (Urlaub, Geschaeftsleute, …) im Land und international.
120Mio Passagiere hoert sich natuerlich beeindruckend an, aber ohne weitere Informationen, hat das alles nicht viel Wert.

bei einer Kapazität von 96,6 Millionen Fluggästen

Upps, wo kommt denn diese Zahl her???
Alleine im Suvarnabhumi koennen stuendlich 90Flugzeuge abgefertigt werden! Das waeren im Jahr bei im Durchschnitt 300Passagieren/Flugzeug, rund 235.000.000Passagiere und das nur in einem Flughafen. Insgesamt waere wohl etwa 500mio moeglich!? Also ist das mit dieser “Kapazitaet auch wieder nur …. “relativ”! 5555
Das andere(viel wichtiger) , aus dem Bauch heraus schaetze ich der Urlauber mach bei durchschnittlich 10 Uebernachtungen 4,x Flugbewegungen!!
Und DAS kostet den Staat ein Vermoegen. Wuerden die 30 Mio Touristen im Schnitt 14 Uebernachtungen in TH verbringen und brauchten dafuer nur 3,x Flugbewegungen, waere der Gewinn und Steuern hoeher und die Flughaefen brauchten nicht ausgebaut zu werden.
Insofern muss auch die Forderung der IATA und die stin’sche Auslegung ueberdacht werden. TH muss den Andrang bewaeltigen, dazu muss aber nicht unbedingt ausgebaut werden.
DAS ist vorrangig eine Frage der Organisation.
Ich haette da viele Ideen, aber erstmal hoeren, ob die STINs auch welche haben! 🙄
Auch die TAT koennte da sehr viel dazu beitragen!! 😉