Koh Larn: US-Thai Teenagerin beschuldigt Khmers wegen sexuellen Übergriff

Eine 13-jährige Teenagerin thailändisch-amerikanischer Abstammung behauptet während eines Tauchgangs vor Koh Larn von zwei Mitgliedern der ausschließlich kambodschanischen Schiffsbesatzung befummelt worden zu sein.

Das Mädchen war mit ihrer 50-jährigen Mutter (Namen wurden nicht bekannt gegeben) an Bord des Ausflugsschiffs “Kong Samut” von Pattaya nach Koh Larn aufgebrochen. Zu der Tour gehörte auch der Besuch eines beliebten Korallenriffs vor der Insel. Die Teenagerin nahm ohne ihre Mutter mit zahlreichen anderen Touristen an dem Tauchgang teil. Begleitet wurden die Touristen unter Wasser von drei jungen kambodschanischen Crew-Mitgliedern.

Nach dem Auftauchen war die Teenagerin den Tränen nah und berichtete ihrer Mutter, dass zwei der Tauchbegleiter sie unter Wasser an den Brüsten befummelt hätten und danach noch versuchten, mit ihren Händen in das Bikini-Unterteil zwischen ihre Beine zu gelangen. Dies habe sie jedoch abwehren können.

Die Mutter forderte den Kapitän auf, sofort die Polizei zu benachrichtigen. Nach dem Eintreffen verhörten die Beamten die fünf Tauchbegleiter, von denen drei mit der Gruppe unter Wasser waren, doch keiner will etwas gesehen haben, geschweige denn an der sexuellen Belästigung beteiligt gewesen sein.

Die Polizei befragt zur Zeit andere Besucher der Tour zu dem Vorfall und bittet die Besitzer von Unterwasserkameras zu prüfen, ob auf ihren Bildern zufälligerweise verdächtige Hinweise auf eine Belästigung zu sehen sind. Ohne jegliche Beweise und/oder Zeugen sei es schwer, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, sagte der Ermittlungsleiter vor Reportern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
15. Juli 2017 3:28 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: beginnt wieder krank zu werden – sorry. Lassen wir es.

jA, ICH HABE VOLL DIE eRKAELTUNG UND alles ist voll mit OT, voll krank!
Zur Sache, in D werden solche Faelle von entsprechend ausgebildeten Beamten bearbeitet, AUCH weil es vorkommt, das heranwachsende, junge Frauen in dem Alter, warum auch immer , Geschichten erfinden. Das heisst aber auch, wenn die Fachfrau feststellt (und das geht nicht durch den “12-Punkte-Plan” und durch einen “FachMANN”) es entspricht der Wirklichkeit, diese Herrn werden vor Gericht bestraft (und nicht mit Selbstjustiz)!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
14. Juli 2017 12:03 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: wie kann man ein 13j Mädchen mit unbekannten Männern in die Tiefe schicken.
Haben die intern. zertifizierte Tauchausbildung? Ich denke nicht.

Wie kann man ein 15jaehriges Maedchen alleine mit einem Fahrlehrer auf einMoped lassen?

das ist wieder eine kranke Erklärung dazu.

DAS war eine Frage!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Den Fahrlehrer kenn ich per Namen, er ist Thai und ein gut situierter, ausgebilderter Angestellter.

Frage mich, wo ihr die alle her bekommen wollt. Warum nimmt man nicht einfach Frauen als Fahrlehrerin??
In D hat es aber auch nur 8%!!!
Das Bild oben koennte die Vorlage gewesen sein, fuer den Aufkleber, den der Rettungsdienst jahrelang auf den Autos hatte. Mal gespannt, was die Fahrlehrer fuer ein Logo haben werden!
Die Aufkleber gab es in einer ganzen Serie. Sind aber dann alle ueber Nacht verschwunden.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Danach fährt das Mädchen mit dem Funk-Helm auf die Strasse (in TH wohl noch nicht überall) – hinter dem Mädchen fahren dann 2 Fahrlehrer auf
einem Motorrad oder im Auto. Der eine fährt, der andere gibt Anweisungen usw.

Ich stelle fest, ihr seid lernfaehig! 555555
Aber du bist wie die Thais, wenn du nach Monaten endlich was kapiert hast, verkuendest du allen wie schlau ihr seid!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Hab noch niemals einen Fahrlehrer mit einer 15j am Motorrad gesehen.

sEHE ICH FAST JEDEN tAG, DAS sind meist Muetter mit ihren Toechtern (§57).

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Weil das wäre mehr als dumm – der Fahrlehrer ist überprüft, namentlich bekannt und verliert seinen guten, sicheren Job.

Ist ja auch meist Noetigung! DAS ist dann aber auch in D der Grund, warum man bis zu 45.000 Leute mit Fahrlehrerschein, aber nicht mehr genuegend GEEIGNETE Fahrlehrer!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das was du meinst, machen eher die Taxifahrer – siehe letzten Fall mit dem Fake-Taxler.

Mal sehen, wieviel Taxifahrer, demnaechst Fahrlehrer in TH sind!?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Bei der Pruefungsfahrt dann zu dritt?! Oder gibt es wieder eine nachbesserung zum “Konzept”?!

nein, immer zu mehreren. Nicht nur bei der Prüfungsfahrt. Ein Fahrer kann nicht gleichzeitig funken, fahren und auf das Mädchen aufpassen,
ob die korrekt fährt. Daher sind da immer 2 Fahrer hinter ihr.

Siehe oben!! 🙂

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Niemals mit auf dem Motorrad.

Was heisst das? Fahren die mit dem Auto hinterher? DAS gaebe noch mehr Tote!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber auch hier würde ich keinen Burmesen, Khmer usw. an mein Kind lassen. Der packt die und zischt nach Burma ab, den finden sie nie
wieder.

Was hast du denn fuer einen Knall????!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Würdest du eine Tochter in DACH von einem Araber/Asylanten das Schwimmen beibringen lassen – ich wohl auch nicht. Schon also
reine Vorsichtsmassnahme. Müsste bei mir dann in TH ein Thais sein und in DACH eben ein DACH´ler.

Siehe oben!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Beim Fahrschulkonzept werden sicherlich noch Nachbesserungen kommen. Man lässt das ja nun in Phuket voll laufen und
sieht dann nach 1-2 Jahren, was man besser machen könnte. Daher wird es bei allen Reformen, sofern sie kommen – Korrekturen
geben. Ist völlig normal.

Es gibt noch kein Konzept! Weil du eigentlich nur am Nachbessern bist! Auch das mit den Zwei Fahrern hast du heftig abgewehrt , heute verkaufst du es als deine Idee.
Wer Millionen den FS abnehmen will und bei etwa 1,2 Mio Neuanfaengern nur fuer 250.000 eine Pruefung anbieten will, hat hoechsten ein Konzept, wie er mit all den Unzufriedenen die naechste Wahl gewinnen kann!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
14. Juli 2017 5:23 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: wie kann man ein 13j Mädchen mit unbekannten Männern in die Tiefe schicken.
Haben die intern. zertifizierte Tauchausbildung? Ich denke nicht.

Wie kann man ein 15jaehriges Maedchen alleine mit einem Fahrlehrer auf einMoped lassen?
Bei der Pruefungsfahrt dann zu dritt?! Oder gibt es wieder eine nachbesserung zum “Konzept”?!