Pattaya: Amerikaner erhängte sich in seiner Wohnung

Gestern nachmittag gegen 17.30 Uhr wurden die Polizei und die freiwilligen Rettungsdienste zu einem Ausländer gerufen, der laut den Angaben der Polizei in seiner Wohnung Selbstmord begangen hat.

Die Polizei erhielt kurz davor den Anruf einer thailändischen Frau, die den Ermittlern erklärte, dass sie gerade von der Arbeit nach Hause gekommen sei und dort den leblosen Körper ihres Lebensgefährten gefunden hatte. Ihr Freund hatte sich mit einem Seil an einem Kleiderschrank aufgehängt.

Polizei und Rettungsdienste eilten zu der Unglücksstelle im Yuncia Pattaya Condominium. Vor Ort wurden die Ermittler bereits von der Freundin des Opfers erwartet. In der Wohnung fanden sie den 54 Jahre alten amerikanischen Staatsbürger Herrn Anthony Matthew Klang, der immer noch ein Seil um seinen Hals hatte, das über den Kleiderschrank festgebunden war.

Die Polizei und die Rettungskräfte erkannten sofort, dass der Mann noch nicht lange tot war und begannen sofort mit den lebensrettenden Maßnahmen sowie einer Wiederbelebung des Amerikaners. Obwohl der Mann wieder begann zu atmen, kamen die wiederbelebungsversuche für ihn zu spät. Alle Bemühungen des Rettungspersonals waren vergeblich und der Mann konnte kurze Zeit später nur noch für Tod erklärt werden.

Die thailändische Freundin des Opfers erklärte den Ermittlern vor Ort, dass ihr Freund Probleme mit seinem Geschäft in seiner Heimat hat. Sie wusste, dass sein Geld ein wenig knapp war, aber sie habe nicht damit gerechnet, dass die Situation so ernst ist und sich ihr Freund das Leben nehmen wollte, berichtet sie weiter.

Laut den ersten Untersuchungsergebnissen der Polizei und der Sanitäter wurden an dem Leichnam des Amerikaners keine Spuren von Gewalt oder sonstige Verletzungen gefunden. Nach den Untersuchungen am Tatort wurde der Leichnam des Amerikaners für eine Autopsie freigegeben. Er wurde von den Rettungskräften in ein entsprechendes Krankenhaus der Polizei gebracht.

Hier sollen die Mediziner nun die genauen Umstände, die zum Tod des Amerikaners geführt haben, herausfinden. Die Familie und die Freunde von Herrn Klang wurden bereits über seinen mutmaßlichen Selbstmord informiert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)