Phuket: Kanadischer Muay Thai Kämpfer tot in seinem Haus gefunden

Die Polizei untersucht den Tod eines 27-jährigen kanadischen Mannes, dessen Leichnam heute im verschlossenen Badezimmer seines gemieteten Hauses in Patong gefunden wurde.

Capt Seksan Prakobsin von der Patong Polizei sagte der Phuket News, dass seine Offiziere über den Tod des Mannes um 10:20 Uhr informiert wurden.

Als die Polizei beim Haus eintraf, lag der Kanadier mit dem Gesicht nach unten auf dem Badezimmer-Boden.

Seine Freundin, Frau Dana (Familienname nicht angegeben), sagte der Polizei, dass sie seit 4 Jahren seine Freundin gewesen sei, erklärte Capt Seksan.

Frau Dana sagte, er sei heute morgen allein zu Hause gewesen”, fügte er hinzu. “Sie sagte, das sie ihn zu Hause angerufen hat, aber er antwortete nicht, also ging sie zum Haus und rief dort nach ihm,  aber erhielt auch dort keine Antwort.

Besorgt fragte sie dann Arbeiter in der Nähe, damit diese die Tür öffnen. Nachdem sie gesehen hatte, dass er nicht im Schlafzimmer war, versuchte sie es im Badezimmer, das aber verschlossen war.

Nachdem die Badezimmertür aufgebrochen wurde, entdeckte Frau Dana den Körper ihres Freundes auf dem Boden leigend.

Als die Polizei eintraf, stand ein kleiner Plastikstuhl im Bad. Der Leichnamdes lag auf dem Boden mit dem Gurt einer schwarzen Tragetasche um den Hals “, berichtete Capt Seksan.

Patong Polizei Chief Col Tassanai Orarigadech sagte der Phuket News heute: “Wir konnten bisher noch kein Motiv für einen Selbstmord ermitteln.”

Er bestätigte auch, dass Frau Dana nicht als Verdächtige betrachtet werde.

Wir haben sie nur wegen einer weiteren Befragung einbestellt. sagte Col Tassanai.

Der Mann, der jahrelang in Phuket lebte war dort sehr bekannt. Er war ein bekannter High-Level Muay Thai Kämpfer, einschließlich MX Muay Extrem-Fighter.

“Wir ermitteln immer noch und suchen mehr Details für ein Motiv. Mittlerweile koordinieren wir mit den kanadischen Botschaftsbeamten.

Der Leichnam wurde ins Patong Hospital überführt “, sagte Col Tassanai.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Phuket: Kanadischer Muay Thai Kämpfer tot in seinem Haus gefunden

  1. STIN STIN sagt:

    möglicherweise Sean Kearney – ist aber noch nicht verifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)