Phuket: Ermittler untersuchen Tod des kanadischen Muay Thai Boxers sehr genau

Die Polizei von Phuket will diesmal ganz genau ermitteln, weshalb ein 27 Jahre alter kanadischer Thaiboxer auf der Ferieninsel starb. STIN berichtete hier.

Matthew Darling Richardson, ein bekannter Kämpfer der Martial-Arts-Gemeinde auf Phuket, war am Montag von seiner Freundin und seinem Vermieter tot in seinem Apartment aufgefunden worden.

„Es könnte Selbstmord sein, aber sicher ist das nicht“, sagte ein Polizeisprecher, der darauf hinwies, dass die Ermittlungen in Bezug auf die Vorfälle auf Koh Tao ganz genau durchgeführt werden sollen.

„Wir befürchten, dass wir mit Koh Tao verglichen werden“, sagte der Sprecher. „Es könnte Leute geben, die meinen, dass wir etwas vertuschen und einen Mord als Selbstmord darstellen, daher müssen wir sicher sein, was passiert ist.“

Die Freundin konnte den Kanadier nicht erreichen und bat den Vermieter daher, die Wohnung zu öffnen. Dort fanden sie die Leiche. Sie hing an der Badezimmertür, um den Hals die Riemen einer Tasche.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
28 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
2. August 2017 1:17 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wer soll die den aufrufen? Sogar die Busvermieter riskieren Knast, wenn sie ihre Vans oder Busse zur Verfügung stellen.
Wer soll denn den Rothemden die Tickets kaufen? Auch die gehen in den Knast und werden zum Tee geladen.

Die sind schon alle da! Wie hat BaDman gesagt, sie sollen in Deckung bleiben oder so aehnlich! Lediglich ein paar Frauen haben sie nch BKK geschickt!
Mal sehen, was da rauskommt:

Govt claims no knowledge of Kotee abduction
http://www.bangkokpost.com/news/politics/1298115/govt-claims-no-knowledge-of-kotee-abduction

Das waren seine Bodyguards und der hat den Gefechtsstand verlegt.
Was kostet eigentlich ein neuer(/alter) Rundfunksender?!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. August 2017 10:15 am

STIN: ? Die Ruhe vor dem STURM?!!! So isses!

sehe die nächsten 20 Jahre eigentlich keinen grossen Sturm.

DU wirst es uns sicher nicht sagen, auch wenn du es siehst!
Ich bleibe dabei, Urlaubssperre UND Alarmbereitschaft THweit! Sicher ist sicher! Alleine schon dadurch, weil dann viele nicht ihre Dienststelle verlassen koennen!

  emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
1. August 2017 6:14 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Seine Schlaege sind sehrcweitreichend und er hat volle Deckung

ne, momentan absolute Ruhe. Daher ja das Gerücht, ob der noch lebt. Es fliessen auch keine Gelder mehr für
Bangkok-Fahrten zur Demo. Auch alles sehr mager…. – ein paar Hundert Thais, kaum der Rede wert, das würde unsere
Dorftruppe schaffen.

Der ist erledigt – motzt er jetzt aus Dubai, knallt der Richter Yingluck gleich ein paar Jahre mehr drauf.
Daher ist er vermutlich auch so ruhig, falls er noch lebt.

? Die Ruhe vor dem STURM?!!! So isses!

emi_rambusnders!!ede
Gast
31. Juli 2017 1:27 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie schon erwaehnt, seine Eieruhr schlaegt noch!
Tick Tack Tick Takki!

lassen wir die schlagen, solange sie in Dubai schlägt, kein Problem.

Seine Schlaege sind sehrcweitreichend und er hat volle Deckung

emi_rambus
Gast
emi_rambus
31. Juli 2017 9:48 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: lebtdernoch?IchdenkeschonanProstata-Krebsgestorben.ManhältnurmehrseinenMythosaufrecht.

Wie schon erwaehnt, seine Eieruhr schlaegt noch!
Tick Tack Tick Takki!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
31. Juli 2017 9:03 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN,
🙄 hoffentlich ist die Wahl bald vorbei. Fuer Wahlkampf gibt es ‘Inter’!

richtig, bleiben wir bei TH und mischen deutsche Gesetze nicht mit Thai-Gesetzen. In TH ticken die Uhren anders.

Tick-Tack-Takki! 👿

Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
30. Juli 2017 11:45 pm

STIN: auch hier werfe ich die Ausländer nicht alle in einen Topf.

Mr. STIN,

das überhaupt Ausländer solche furchtbaren und eiskalten Morde in Deutschland begehen und das diese inzwischen zur entsetzlichen Realität gehören, ist mehr als besorgniserregend!!!

Dieses unvorstellbare Gewaltpotential mit einer entschlossenen Tötungsabsicht an wahllosen Opfern hat es in West-Europa in dieser Form unter den Ausländern früher nicht gegeben!

Sicher hat es immer schon die ausländischen MAFIA-Banden in Deutschland gegeben, aber die haben sich unter einander selber umgebracht und keine Frau Schulzes und Herrn Müller’s eiskalt wegen absolut NIXXX ermordet!

All das hat sich in Deutschland dermaßen geändert, dass die Bevölkerung in den Armuts-Gettos wie Köln-Chorweiler, Duisburg-Max Lohe, Halle im Osten und zig anderen Städten sich nicht mehr wagen, abends auf die Straße zu gehen.

Zugegeben,…in den Millionärs-Vierteln wie Berlin-Grunewald, München-Nymphenburg usw. kann man immer noch wunderbar und gefahrlos leben!!!

Sehen Sie sich mal auf Youtube die Reaktionen der Migranten in Deutschland an, die dort seit Jahren friedlich leben und sich integriert haben,….

….selbst die haben inzwischen die Schnauze von den Kultur-Bereicherer randvoll und wollen die aus Deutschland rausschmeißen!

STIN: richtig, bleiben wir bei TH und mischen deutsche Gesetze nicht mit Thai-Gesetzen. In TH ticken die Uhren anders.

Mit Verlaub,..Mr. STIN,… aber gerade Sie ziehen sofort Deutschland als Vergleich heran und suchen im Internet nach vermeintlich ähnlichen Verbrechensfällen, wenn wir Kommentatoren in TH etwas kritisieren oder bemängeln!

Das haben sie nicht 100 Mal gemacht, nein,…mindestens 1000 Mal!

  Sozial-Jango(Zitat)  (Antwort)

emi_rambus
Gast
emi_rambus
30. Juli 2017 6:36 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

🙄 hoffentlich ist die Wahl bald vorbei. Fuer Wahlkampf gibt es ‘Inter’!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
30. Juli 2017 3:45 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Sehr sonderbar und fragwürdig wird jedoch Ihre Phantasie, wenn man aus Ihren Zeilen herausließt, dass es Ihnen nur darum geht, dass das schöne Land um Buddhas Willen keine negativen Meldungen von Todesfällen von Ausländern erhält!

nein, absolut kein Problem damit, wenn es doch Mord war. Ich gehe sogar mehr in Richtung Mord, als Selbstmord – aber im Gegensatz zu ihnen,
schliesse ich andere Optionen nicht automatisch aus. Nur um das geht es.
Nicht alles ist Mord, es gibt auch Unfälle, Selbstmorde usw.

Bei Nico bleibst DU stur bei der MordTheorie!!

Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
30. Juli 2017 3:08 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In D killen momentan wieder Moslems durch die Gegend – 1 Toter/ 3 Schwerverletzte in Hamburg bei einem Edeka-Laden, 2 Tote in einer Disco gestern.

Mr. STIN,

das ist doch alter Tobak,… war doch gestern, dass mal wieder ein Kultur-Bereicherer in Deutschland grausam gewöhnliche Bürger killen will!

Und heute ist schon wieder “frischer Wind” von den Kultur-Bereicherern zu schnuppern,…

…indem sie in Konstanz Menschen killten!

Textauszug:
Schüsse in Diskothek in Konstanz
Zwei Tote und drei Schwerverletzte

34-jährige Iraker – Täter war Polizei bekannt

Der Mann sei kein Asylbewerber, er habe den Angaben zufolge seit über 15 Jahren in Konstanz gewohnt. Aufgrund verschiedener Delikte sei er bei der Polizei bekannt gewesen.
https://www.swr.de/swraktuell/bw/schiesserei-in-diskothek-konstanz/-/id=1622/did=20000202/nid=1622/1mevvt5/index.html

Bin ich jetzt als links-orientierter Sozial-Wissenschaftler AUCH PLÖTZLICH ein Nasi, weil ich diese Mörder nicht sooo niedlich und vorbildlich finde???

Hahah hahah hahahha….

Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
30. Juli 2017 11:54 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: es gibt viele Optionen, auch Mord oder er hat sich bei der Selbstbefriedigung versehentlich selbst erhängt.

Mr. STIN,

Ihre Phantasie ist in der Tat grenzenlos!

Das ist aber nicht weiter schlimm.

Sehr sonderbar und fragwürdig wird jedoch Ihre Phantasie, wenn man aus Ihren Zeilen herausließt, dass es Ihnen nur darum geht, dass das schöne Land um Buddhas Willen keine negativen Meldungen von Todesfällen von Ausländern erhält!

Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
30. Juli 2017 10:26 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: bei diesen Extrem-Boxern kommt auch eigentlich noch Doping, Anabole Steroide usw. dazu.
Hoffe man untersucht das auch in diese Richtung. Die pumpen sich mit diesen Stoffen zu und dann macht es halt ab und zu mal „bums“ und das
Herz setzt aus.

Mr. STIN,

und Sie meinen, weil er eventuell Steroide genommen hat, musste er sich leider im Badezimmer an der Türe erhängen???

Mal ‘ne Frage:

Wie kann man sich an einer Tür überhaupt selber erhängen???

Ich hatte auch gelesen, er habe sich an der Türklinke des Badezimmers erhängt.

Textauszug:
Er hatte vier Jahre mit seiner Freundin Dana zusammengelebt. Sie hatte den Ausländer am Montagmorgen mehrfach angerufen. Weil er sich nicht meldete, fuhr sie zu dem Haus des Kanadiers, rief vergeblich nach ihm und ließ von Arbeitern die Tür aufbrechen.

Die Frau durchsuchte das Haus und stand schlussendlich vor der verschlossenen Badezimmertür.

Diese wurde aufgebrochen, und Dana sah ihren Freund mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden liegen.

Die alarmierte Polizei stieß auf einen umgeworfenen Plastikstuhl, der Riemen einer schwarzen Tragetasche lag um den Hals des Toten.

Die Leiche wurde zum Hospital Patong gebracht. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen und sucht nach dem Motiv für einen Selbstmord. Der Kanadier soll kein Schreiben hinterlassen haben.
http://der-farang.com/de/pages/bekannter-kanadischer-muay-thai-boxer-tot-aufgefunden
____________________________________.

1. Wie kommt ein Selbstmörder auf die Idee, sich mit dem Riemen einer Tasche zu erhängen?

2. Warum lag der Tote mit dem Gesicht nach unten?

3. Und wie kann es sein, dass ein Selbstmörder, der sich erhängt hat, nach dem Tod plötzlich aus der Schlinge fällt und auf den Boden liegt?

Ich bin aber sicher, Mr. STIN hat für alle Widersprüche auch in diesem kuriosen Todesfall eine “plausible Reinwasch-Erklärung”!

emi_rambusnders!!ede
Gast
30. Juli 2017 10:01 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: bei diesen Extrem-Boxern kommt auch eigentlich noch Doping, Anabole Steroide usw. dazu.
Hoffe man untersucht das auch in diese Richtung. Die pumpen sich mit diesen Stoffen zu und dann macht es halt ab und zu mal „bums“ und das
Herz setzt aus. Schwarzenegger, Stallone usw. haben die auch gespritzt, auch Probleme damit bekommen.

Das hat dann zur Folge, sie haengen von innen mit einem Riemen um den Hals an der Badezimmertuer55555

Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
30. Juli 2017 8:18 am

emi_rambusnders!!ede: Wie standen die denn?!!!

Wie standen die watt???

emi_rambusnders!!ede
Gast
30. Juli 2017 7:41 am

Sozial-Jango: Ich wette

Wie standen die denn?!!!

Sozial-Jango
Gast
Sozial-Jango
30. Juli 2017 3:59 am

emi_rambus: Eigentlich fast alle Tueren (auch Toilettentueren), lassen sich verriegeln und dann von aussen zuziehen und dann nicht mehr von aussen oeffnen. Es sei denn, man hat einen Schluessel und den sollte eine 4jaehrige Freundin eigentlich haben!?

Mr. Emi,

genauso ist es!

Ich wette mein Geld darauf, dass wir von diesem toten Kanadier nixxx mehr hören werden!!!

Ähnlich wie von dem Stein-Rucksack-Mann im Meer vor Koh Phangan und X andere Fälle!

Daher noch mal mein Vorschlag an die “gute” Polizei:

Sozial-Jango:

1. Die tolle Polizei sollte man die Freundin, den Trainer und seine Trainingspartner fragen, ob der Kanadier Feinde hatte und ob er mit kriminellen Einheimischen verkehrte.

2. Auch sollte die Polizei lückenlos überprüfen, welche Kämpfe der kanadische Thai Boxer in der Vergangenheit gegen Einheimische gewonnen hat und ob ihm das ein einheimischer Thai Boxer sehr übel genommen haben könnte.

emi_rambus
Gast
emi_rambus
30. Juli 2017 3:25 am

Eigentlich fast alle Tueren (auch Toilettentueren), lassen sich verriegeln und dann von aussen zuziehen und dann nicht mehr von aussen oeffnen. Es sei denn, man hat einen Schluessel und den sollte eine 4jaehrige Freundin eigentlich haben!?