Haftbefehl für Abgeordneten der Demokraten

Bangkok Post – Khanchit Thapsuwan, Abgeordneter der Demokratischen Partei, wird des Mordes an den Präsidenten der Provinzverwaltung von Samut Sakhon, Udon Kraiwatnussorn, per Haftbefehl gesucht. Pol Lt Gen Hanphon Nitwiboon erklärte, dass die Ermittler der Polizei Khanchit als vermuteten Schützen identifizierten. Die Polizei wird den Sprecher des Parlaments bitten die Immunität des Parlamentariers aufzuheben, damit rechtliche Schritte eingeleitet werden können.

Herr Udon wurde am Sonntag auf der Toilette einer PTT-Tankstelle mit einer .40 Pistole achtmal in den Kopf geschossen.

Die Polizei fand 10 Patronenhülsen in der Nähe des Tatorts.

Pol Lt Gen Hanphon sagte, dass die Ermittler bereits genügend Beweise und Zeugenaussagen gegen den Verdächtigen gesammelt haben.

Die Polizei wäre in der Lage rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten, obwohl er ein einflussreicher Politiker ist, sagte er.

Khanchit wurde 2007 und 2011 in das Repräsentantenhaus gewählt. Er ist ein Sohn von Anek Thapsuwan, ein ehemaliger Abgeordneter der Demokratischen Partei und Minister.

http://www.bangkokpost.com/news/crimes/272544/arrest-warrant-out-for-mp-implicated-in-murder

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Haftbefehl für Abgeordneten der Demokraten

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Pol Lt Gen Hanphon Nitwiboon erklärte, dass die Ermittler der Polizei Khanchit als vermuteten Schützen identifizierten. …..Die Polizei wäre in der Lage rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten, obwohl er ein einflussreicher Politiker ist, sagte er.

    Was soll man dieser “Polizei” noch glauben?
    Nur ein weiterer Versuch Chalerms (wo ist der überhaupt?)
    von seinen eigenen Konstrukten abzulenken.

  2. Avatar emi_rambus sagt:

    -tit-
    😐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)