Eisenbahn soll nun endlich gebaut werden – oder doch nicht?

In einem Statement der chinesischen Botschaft von letzter Woche, kündigten die Chinesen an, dass sowohl China als auch Thailand die Verträge für den Bau der Eisenbahn im kommenden Monat unterzeichnen werden. Sobald die Papiere unterzeichnet seien, können die Arbeiten an dem gemeinsamen Projekt schon im Oktober dieses Jahres beginnen.
Vor dieser Erklärung durch die Botschaft fand ein Treffen zwischen den Vertretern der beiden Länder statt, in dem ein Preis für das Projekt vereinbart wurde. Außerdem gab die thailändische Regierung die Voraussetzung für die erste Phase des Projekts bekannt.

Die erste Phase des Projekts wird voraussichtlich 5,2 Milliarden US-Dollar kosten, wobei Thailand zunächst die Kosten für eine Eisenbahnlinie von Bangkok nach Nakhon Ratchasima, eine Strecke von 245 Kilometer, übernehmen wird.
Die weiteren Details über die zweite Phase des Projekts werden noch ausgearbeitet, wobei eine Bahnlinie von Nong Khai bis an die rund 600 Kilometer entfernte Grenze von Laos gebaut werden soll.

Sobald die beiden Etappen abgeschlossen sind, werden sie mit einer Eisenbahnlinie die China mit Laos verbindet, verknüpft. Wenn die Strecke fertiggestellt wurde, können Reisende von Bangkok aus direkt in nur wenigen Stunden bis nach Laos reisen.

Das Projekt, das ursprünglich schon im Jahr 2014 angekündigt wurde, hatte zwischenzeitlich schon zahlreiche Rückschläge erlitten. Allerdings hatte Thailands ständiger Sekretär des Verkehrsministeriums den chinesischen Medien versichert, dass das Projekt im Jahr 2017 mit dem Bau beginnen wird.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eisenbahn soll nun endlich gebaut werden – oder doch nicht?

  1. berndgrimm: DieGrenzevonLaosistkeine600MetervonNongKhaientfernt.AberfertigwirddieStrecketrotzdemnicht!EineEisenbahngibtsdortaberschon.Sieheoben!

    555555 du warst schneller.
    In Phuket soll ein Tsunami Fluchtpunkt 700km entfernt sein

  2. Avatar berndgrimm sagt:

    von Nong Khai bis an die rund 600 Kilometer entfernte Grenze von Laos

    Die Grenze von Laos ist keine 600 Meter von Nong Khai entfernt.
    Aber fertig wird die Strecke trotzdem nicht!
    Eine Eisenbahn gibts dort aber schon. Siehe oben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)