Krankenwagen mit Doraemon-Figuren soll Patienten die Angst nehmen

Ein 37-jähriger Teamleiter einer Rettungsdienst-Stiftung aus Chonburi machte sich lange Zeit Gedanken darüber, wie man den Ängsten von verletzten oder schwer kranken Menschen in einem Krankenwagen wohl am besten entgegenwirken kann. Er fand eine Lösung und dekorierte den gesamten Innenraum des Fahrzeugs seines Teams mit Merchandise-Artikeln der japanischen Comicfigur Doraemon. Der blaue Roboter mit dem katzenähnlichen Aussehen ist in Asien ebenso bekannt und beliebt wie Micky Maus in der westlichen Welt.

“Ich bekam immer wieder mit, dass Unfallopfer und schwer kranke Menschen panische Angst bekamen, wenn sie in den Krankenwagen geschoben wurden. Viele glauben, dass der Innenraum des Wagens schlechte Schwingungen ausstrahlt, weil hier schon Menschen an ihren Verletzungen starben. Andere glauben, dass das Fahrzeug von den Geistern der Verstorbenen verfolgt wird.

Ich suchte lange nach einer Lösung, um den Menschen, die hier liegen müssen, ihre Angst und ihre Verkrampfung zu nehmen … bis mir die Idee mit Doraemon kam”, sagte Nirun Saengsinchai im Gespräch mit einem Reporter der Zeitung The Nation.

Auf die Frage, ob die Peaw Yeang Tai Sriracha Group, für die er arbeitet, die Kosten für die Umgestaltung mit Doraemon Merchandise-Artikel übernommen habe, antwortete Nirun, dass er die komplette Dekoration aus eigener Tasche bezahlt habe.

Offensichtlich scheint das Konzept aufzugehen: Mehrere der unfreiwilligen Fahrgäste waren trotz ihrer Verletzungen voll des Lobes für die liebevolle Gestaltung und erklärten, dass der grinsende Katzenroboter dazu beigetragen habe, dass sie auf der Fahrt zum Krankenhaus viel weniger Angst gehabt hätten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
6. September 2017 5:51 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Emi: DU bist mir echt zu boesartig!! Du antwortest vorsaetzlich falsch, dann beleidigst du mich, du weisst aber genau um was eigentlich geht, aber das muellst du zu!

Ich weiss immer, wenn du so “billig” wirst, gehen dir Sach- und TotschlagArgumente aus.
Also mach nur so weiter!

ROTHkaeppchen: lerne mal richtig korrekt zu kommentieren, dann werden die Gegen-Winde auch aufhören.

So wie deine “Winde” stinken, haben die nichts mit “Gegenwind” zu tun.
Wenn du erstmal in deinem Blog korrektes Zitieren ermoeglichst, waere wir schon einen ganzen Schritt weiter.
Siehe Bild oben!
Das ist das Laecherlichste, was ich je gesehen habe.
Alles Schikane!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
6. September 2017 5:25 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja,halteallesfest–weileswirdsonstfüranderesehr,sehrmühsam–allesx-malzuwiederholen.Natürlichvergesseichauch,abernichtschonnach2Tagen.Daswürdemichdannauchveranlassen,nachAlzheimer-Medikamentezugoogeln.

keinProblem,weilwirbeidesehrselbständigsindundjedermachtseinDing.AberdeineFrauwürdeichmalgernefragen,wiemansomiteinemErbsenzähler,Verschwörungs-TheoretikerundTräumerzurechtkommt,derdieWeltvonRanongausvordemHochwasserrettenmöchte.

ja,sofunztdasbeiuns.MeististderNotarztauchschonmitdabei,wennesumUnfall,schwerereErkrankungenusw.geht.Keinermuss3-4StundenimKWliegen,dawäreichschoninMaeSai….HiersinddieDurchschnittszeiten–jenachdem–wohinmalmöchte,soumdie10-20Minuten.EgalobKHoderPKH.IndieserZeiterreichtmanallesinCM,ggfmitBlaulicht.

DAS ist alles die Fortsetzung von dem:

emi_rambus: Emi: DU bist mir echt zu boesartig!! Du antwortest vorsaetzlich falsch, dann beleidigst du mich, du weisst aber genau um was eigentlich geht, aber das muellst du zu!

Ich weiss immer, wenn du so “billig” wirst, gehen dir Sach- und TotschlagArgumente aus.
Also mach nur so weiter!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
5. September 2017 3:02 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,
Wir waren dreimal drin und haben gefragt, habe ich aber auch schon geschrieben!
Ich habe hier uebrigens Kladden, wo ich fuer jedes Thema ein Doppelblatt anlege.
KEIN Mensch kann sich gleich alles behalten.
DU AUCH NICHT, aber du pi*st andere einfach an, wenn DU was vergisst.
Wie haelt das deine Frau mit dir aus?

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: STIN: jamesgibtleidervieleillegalePKH-KlitscheninTH.Seivorsichtig……

Emi: Upps, das ist von der “Bangkok”Kette

ROTHkaeppchen: ne, ist keine Klitsche – ist ein ASEAN-weit operierendes Milliarden-Unternehmen. Klitschen sind was anderes.

Emi: WAS DENN JETZT? Wenn du dich entschieden hast, sag’ einfach bescheid!

ROTHkaeppchen: ich muss zugeben, dein Alzheimer macht mir zu schaffen 🙂
Aber egal, also nochmals: Klitschen sind Familien-geführte Hinterhof-Kliniken. Meist nur mit Familie besetzt und sehr oft illegal.
Ärzte haben oft nicht die nötigen Lizenzen, Ausbildungen usw.

Emi: DU bist mir echt zu boesartig!! Du antwortest vorsaetzlich falsch, dann beleidigst du mich, du weisst aber genau um was eigentlich geht, aber das muellst du zu!
Billig, aber bei vielen wirkungsvoll.
Ich will nicht 3-4 Std in einem Krankenwagen liegen und da sterben.
Ich will zum naechsten Notarzt! So schnell wie moeglich!!
Und sollte DAS tatsaechlich in TH nicht geregelt sein (siehe Notfall verordnung), dann wird es Zeit dies im Zuge der Reform zu regeln. Ansonsten waere eine Reisewarnung angebracht oder zumindest Hinweise, wie man sich, solange man noch lebt, verhaelt.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Erklaer doch mal, warum hier Krankenwagen stationiert werden, die nach 350km Anfahrt vor einem vollen PKH stehen???

Dieser Frage bist du wieder ungeschickt und plump aus dem Weg gegangen! 👿

emi_rambus
Gast
emi_rambus
5. September 2017 4:51 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: jamesgibtleidervieleillegalePKH-KlitscheninTH.Seivorsichtig……

Emi: Upps, das ist von der “Bangkok”Kette

ROTHkaeppchen: ne, ist keine Klitsche – ist ein ASEAN-weit operierendes Milliarden-Unternehmen. Klitschen sind was anderes.

WAS DENN JETZT? Wenn du dich entschieden hast, sag’ einfach bescheid!

Erklaer doch mal, warum hier Krankenwagen stationiert werden, die nach 350km Anfahrt von einem vollen PKH stehen???

emi_rambusnders!!ede
Gast
4. September 2017 11:03 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: jamesgibtleidervieleillegalePKH-KlitscheninTH.Seivorsichtig……

Upps, das ist von der “Bangkok”Kette

emi_rambus
Gast
emi_rambus
3. September 2017 5:40 pm

Ich finde das SUPER!! “Spreche aus Lob”haette mein General frueher gesagt, in so einem Fall.

Hier gibt es jetzt eine Niederlassung einer der groessten PrivatKHs. Das ist aber eigentlich nur ein Parkplatz fuer Krankenwagen.
Scheinbar haben die im 350km entfernten Phuket nicht genug Patienten.
Ich kapiere nicht wie das laufen soll. Scheinbar ist da gelegentlich auch ein Arzt fuer die Notfallbehandlung da. Wir waren jetzt 3mal da (zum Schlaumachen) , da war keiner da!
Also, ich habe keinen Bock, mit einem SchienbeinBruch 350km nach Phuket zu fahren, weil Betten haben die keine.
Etwas aehnliches gibt es wohl in Surathani auch noch mal.
Fachaertzte waeren nie da.
Also werden die mich da auch nicht sehen.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
3. September 2017 7:27 am

Ich bekam immer wieder mit, dass Unfallopfer und schwer kranke Menschen panische Angst bekamen, wenn sie in den Krankenwagen geschoben wurden. Viele glauben, dass der Innenraum des Wagens schlechte Schwingungen ausstrahlt,

Da liegen sie goldrichtig! Aber die bad vibrations kommen nicht nur vom
ausgeschlagenen Lenkgetriebe oder den abgefahrenen Reifen sondern vom Fahrer!
Ich habe meiner Thai Frau vor vielen Jahren schon eingeblaeut mich im Falle
eines Unfalls auf keinen Fall mit einer Thai Ambulanz ins Krankenhaus
bringen zu lassen sondern lieber am Unfallort friedlich sterben zu lassen.
Anfangs dachte ich die Fahrer waeren alle aus Nervenheilanstalten
ausgebrochen. Jetzt weiss ich dass dies Thai Standard ist!
Ich finde deshalb dass Doraemon fuer diese Fahrzeuge unpassend ist.
Besser waeren The Walking Dead Figuren!

Lenkgetriebe