Saraburi: 6 Tote, 3 Verletzte bei Unfall mit LKW

Sechs Menschen starben und drei weitere erlitten Verletzungen, als am Sonntagmorgen im Bezirk Nong Khae ein Lastwagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Pick-up der Provincial Electricity Authority (PEA) prallte.

Getötet wurden fünf Mitarbeiter des Stromversorgers im Alter zwischen 20 und 45 Jahren sowie der Fahrer des Lastzugs. Drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Mitarbeiter der PEA ersetzten am Fahrbahnrand einen Strommast und reparierten eine Hochspannungsleitung.

Nach Angaben der Polizei hatte der 27 Jahre alte Lkw-Fahrer auf einer Kreuzung die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Das Fahrzeug prallte bei hoher Geschwindigkeit gegen den Pick-up und anschließend gegen einen Mast und eine Mauer. Der Pick-up wurde hoch geschleudert und kam erst nach 40 Metern total beschädigt in Gebüschen zum Stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments