Bangkok: Wieder lange Warteschlangen wegen Defekt der Automaten

Die neu installierten Automaten für die Passkontrolle funktionierten nicht. Daher bildeten sich wieder einmal lange Schlangen auf den Flughäfen.

Der technische Fehler passierte bei den Automaten für die Ausreise. Diese können von Thais benutzt werden.

Der Grund wurde damit angegeben, dass sowohl auf dem Flughafen Suvarnabhumi als auch auf dem Flughafen Don Mueang bei den Automaten die Internetverbindung abriss und daher nicht mehr benutzt werden konnten.

Da die Automaten nicht mehr funktionierten, mussten Beamte der Immigration die Pässe kontrollieren. Das Ergebnis waren lange Warteschlangen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
1. Oktober 2017 5:48 am

Der Grund wurde damit angegeben, dass sowohl auf dem Flughafen Suvarnabhumi als auch auf dem Flughafen Don Mueang bei den Automaten die Internetverbindung abriss und daher nicht mehr benutzt werden konnten.

Da die Automaten nicht mehr funktionierten, mussten Beamte der Immigration die Pässe kontrollieren. Das Ergebnis waren lange Warteschlangen.

Merke: Eine “gute” Mlitärregierung kann auch ohne Hilfe des Volkes die Flughäfen
stillegen!Mich freut sehr dass die aussergewöhnliche Zensurwut dieser Regierung
mal nicht nur mich als Internet Nutzer trifft!
Und dass es nicht nur Ausländer trifft!

  berndgrimm(Zitat)  (Antwort)