Royal Thai-Army bestellt 5 Panzer-Fahrzeuge

Verteidigungsminister Prawit Wongsuwon orderte fünf gepanzerte Amphibienfahrzeuge aus thailändischer Produktion für 100 Millionen Baht.

General Prawit eröffnete die Verteidigungs- und Sicherheitsmesse 2017 und gab anlässlich dieser die Bestellung auf. Die gepanzerten Fahrzeuge können für amphibische Landungen und Rettungsmissionen eingesetzt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Royal Thai-Army bestellt 5 Panzer-Fahrzeuge

  1. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Alles “korrekt” geschwurbelt! 555555555555555555555555555555555555555555555

  2. Avatar berndgrimm sagt:

    Die gepanzerten Fahrzeuge können für amphibische Landungen und Rettungsmissionen eingesetzt werden.

    Offensichtlich steht der Militärregierung das Wasser schon bis zum Hals!
    Aber bis nach Kambodscha ist es weit und beschwerlich in so einem Ding.
    Auf jeden Fall positiv dass man die Thai Wirtschaft damit stützt!
    Bleibe im Lande und nähre dich redlich…..
    Und die Hostessen gibts ausser dem Teegeld auch noch dazu!

  3. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Von einem Absturz beim Jungfernflug weiss ich nichts.

    Alle ausser dir, wissen davon!! 555555555
    Der kopierte Artikel vom WB ist wieder das letzte vom Letzten!

    https://www.bangkokpost.com/news/general/1355744/prawit-orders-five-thai-made-amphibious-carriers

    Warum WASSANA NANUAM einen solch unvollstaendigen Artikel schreibt, kann ich nur vermuten!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Von einem Absturz beim Jungfernflug weiss ich nichts.

      Alle ausser dir, wissen davon!! 555555555

      ne, alles korrekt verlaufen. ar im Mai dieses Jahres – nix abgestürzt. Aber kann sein vor Jahren mal ein
      anderer Typ, als sie begannen, Flugzeuge zu bauen. Die Chinesen lernen schnell.

      Der kopierte Artikel vom WB ist wieder das letzte vom Letzten!

      habe nochmals nachgesehen.
      Ne, alles korrekt berichtet. Bisschen wenig, aber korrekt.

  4. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Emi: Das und viel mehr kommt aus thailaendischer Produktion.
    Guter Anfang.

    ROTHkaeppchen:
    ja, ist immer positiv, wenn man nicht aus dem Ausland bestellen muss.
    TH könnte viel mehr produzieren, aber es fehlen Fach-Experten.

    Im OriginalBericht waren auch Bilder von UBooten dabei.

    die kommen aber wohl aus China.

    Das erste Flugzeug, das China nachgebaut hat, war wohl auch abgestuerzt!?

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Emi: Das und viel mehr kommt aus thailaendischer Produktion.
      Guter Anfang.

      ROTHkaeppchen:
      ja, ist immer positiv, wenn man nicht aus dem Ausland bestellen muss.
      TH könnte viel mehr produzieren, aber es fehlen Fach-Experten.

      Im OriginalBericht waren auch Bilder von UBooten dabei.

      die kommen aber wohl aus China.

      Das erste Flugzeug, das China nachgebaut hat, war wohl auch abgestuerzt!?

      das ist aber schon lange her. Jetzt bauen sie ja mit den Russen zusammen.

      Der Jungfern-Flug der C919 im Mai 2017 verlief – soweit ich weiss, ohne Probleme.
      Von einem Absturz beim Jungfernflug weiss ich nichts.

  5. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    Emi: Das und viel mehr kommt aus thailaendischer Produktion.
    Guter Anfang.

    ROTHkaeppchen:
    ja, ist immer positiv, wenn man nicht aus dem Ausland bestellen muss.
    TH könnte viel mehr produzieren, aber es fehlen Fach-Experten.

    Im OriginalBericht waren auch Bilder von UBooten dabei.

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      Emi: Das und viel mehr kommt aus thailaendischer Produktion.
      Guter Anfang.

      ROTHkaeppchen:
      ja, ist immer positiv, wenn man nicht aus dem Ausland bestellen muss.
      TH könnte viel mehr produzieren, aber es fehlen Fach-Experten.

      Im OriginalBericht waren auch Bilder von UBooten dabei.

      die kommen aber wohl aus China.

  6. Das und viel mehr kommt aus thailaendischer Produktion.
    Guter Anfang.

    • STIN STIN sagt:

      Das und viel mehr kommt aus thailaendischer Produktion.
      Guter Anfang.

      ja, ist immer positiv, wenn man nicht aus dem Ausland bestellen muss.
      TH könnte viel mehr produzieren, aber es fehlen Fach-Experten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)