Bangkok: Pickup-Fahrer stürzt mit Auto aus Parkgarage

Der Fahrer eines Isuzu Mu-7 Pickup wurde schwer verletzt, nachdem sein Fahrzeug am Samstagmorgen ( 11. November ) aus der 4. Etage des Parkplatzes eines Gebäudes in der Soi Phai Singto auf die Rama IV Straße gestürzt war.

Der 62 Jahre alte Fahrer Herr Anukul Wannasuk, wurde bei dem Unfall schwer verletzt und von den lokalen Rettungskräften sofort in das Theptarin Hospital eingeliefert.

Laut den ersten Angaben der Rettungskräfte hatte sich Herr Anukul in seinen Augen verletzt und sein ganzer Körper war mit Prellungen und Blutergüssen übersät.

Auf dem Weg zum Krankenhaus berichtete Herr Anukul, der immer noch sprechen konnte den Rettungskräften, dass er den Motor seines Isuzu Mu-7 Pickup wie gewohnt ganz normal gestartet habe. Plötzlich habe sich der Pickup aber nach vorne bewegt und sei dann durch die Betonmauer in der 4.ten Etage am Rand des großen Parkhauses gefahren. Das ganze ging so schnell, dass er nicht mehr reagieren oder aussteigen konnte und zusammen mit seinem Pickup in die Tiefe stürzte.

Nach einer ersten Überprüfung des Pickups stellte die hinzu gezogene Polizei fest, dass sich der Schalthebel des Automatik Getriebes in der D Position befand.

Ein Augenzeuge berichtete gegenüber der lokalen Presse, dass er ein lautes Geräusch gehört habe und dann zusehen konnte, wie der Pickup durch die Mauer raste und in die Tiefe stürzte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)