Phuket: Illegale Ausländer wurden nicht der Immigration übergeben

Der Skandal um Polizisten, die Ausländer ohne Aufenthaltsgenehmigung offenbar gegen Schmiergeld nicht der Immigration übergeben haben, weiter sich aus.

Phuket Polizeichef Generalmajor Teerapon Thipcharoln sagte laut der „Phuket Gazette”, im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis 31. Oktober 2017 seien 2.415 Menschen wegen einer Straftat verhaftet worden.

Etwa 1.730 sollen sich illegal auf der Ferieninsel aufgehalten haben und nicht der Immigration überstellt worden sein. In der Vorwoche war die Zahl 142 genannt worden. Nur 685 der 2.415 Ausländer sandte die Beamten zur Einwanderungsbehörde. Teerapon schränkte ein, unter den Ausländer seien einige gewesen, die wegen Fahrens ohne Motorradhelm, Trunkenheit oder Alkohol am Steuer festgesetzt worden seien und ein Bußgeld hätten zahlen müssen.

Nicht alle Fälle hätten mit Korruption zu tun. Der stellvertretende Nationale Polizeichef General Srivara Ransibrahmanakul hatte am letzten Freitag verlangt, bis zum 15. November müsse ein Untersuchungsbericht über den Fall vorliegen, und anschließend erwarte er alle sieben Tage vom Untersuchungsausschuss weitere Reporte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. November 2017 8:37 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: richtig,weilwirmitdiesenSachenzutunhaben.DaschwurbeltmanunsmitSicherheitnichtsrein.

Musst halt aufpassen, dass du dir nicht selbst ins Wort faellst. 555555
Wenn dann die Gebetsmuehlen kommen, kannst du dich warm anziehen.

nein, bisher alles korrekt abgewickelt.

Bei Selbstgespraechen laesst du also den anderen ausreden und hoerst ihm zu!?

emi_rambus
Gast
emi_rambus
17. November 2017 4:20 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Es gibt Diskussionen, die muss man mit dir nicht fuehren!

ROTHkaeppchen: richtig, weil wir mit diesen Sachen zu tun haben. Da schwurbelt man uns mit Sicherheit nichts rein.

DA seid ihr die Fachleute!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
16. November 2017 11:45 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: richtig,weilwirmitdiesenSachenzutunhaben.DaschwurbeltmanunsmitSicherheitnichtsrein.

Musst halt aufpassen, dass du dir nicht selbst ins Wort faellst. 555555
Wenn dann die Gebetsmuehlen kommen, kannst du dich warm anziehen.
:Overjoy:

emi_rambus
Gast
emi_rambus
16. November 2017 7:57 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: nein,habichnicht.

dashabichdochgerade.Mensch,liesmalodersetzdieBrilleauf.Alsonochmals:

FahrenohneHelmistkeineStraftatundwirdmitBussgeldbestraftIllegalerGrenzübertrittoderillegalerAufenthaltisteineStraftat,gibti.d.R.einJahraufBewährung–warzumindestbeiunseremFallso.DanachAbschiebungundbisdahin,AufenthaltbeiderImmiimKnast.Wennüberfüllt,dannMatteamGang.

nein,hattenschonKlientenmitOverstay.KeineChance,dienormalrauszuholen.WirkonntennurdieAbschiebungbeschleunigen,damiternichtzulangebeiderImmiimKnastversauert.FrauchenhatbeieinemdannnochmitdemImmi-OfficerverhandeltunddanngingdieAbschiebungrechtschnell.

InTHläuftdaswiefolgt:

Hatmanauchnur1StundeOverstayundwirdbeieinemCheckpointderPolizeiangehaltenunddiesehendann,dassdasVisumabgelaufenist,kommtmani.d.R.nichtmehrweg.MitTeegeldmagesgehen,wennesnureinBeamterkontrolliert.WeissesdannschondieganzeTruppe–gehtesnichtmehr.

KommtmanaberungehindertbiszumAirportoderGrenzübergang,dannwirdproTag500Bahtfällig.Dasgehtabernurbis90Tage.DannwirdeinEinreiseverbotfällig.DieImmiverhaftetabernichtundlässtnachBezahlungvonbiszu20.000Bahtausreisen.

Overstaymorethan90Days–1yearbanfromThailandOverstaymorethan1Year–3yearbanfromThailandOverstaymorethan3Years–5yearbanfromThailandOverstaymorethan5Years–10yearbanfromThailand

BeiInhaftierungdurchdienormalePolizeiwirdeshappiger.

Overstaylessthan1Year–5yearbanfromThailandOverstaymorethan1Year–10yearbanfromThailand

SosiehtesausundsowarenbisherauchunsereErfahrungenbeidenRichtern.

Es gibt Diskussionen, die muss man mit dir nicht fuehren!

emi_rambus
Gast
emi_rambus
15. November 2017 3:55 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Fahren ohne Helm ist in TH eine Straftat??!

ROTHkaeppchen: nein, keine Straftat – Bussgeld.

Warum schreibst du es dann? Wendehals! 55555

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Normales Overstay auch nicht!

sich illegal im Land aufzuhalten, ist eine Straftat. Wird man von der Polizei erwischt, gibt es eine
Strafe, meist Bewährung 1 Jahr und dann wird sofort abgeschoben. Schafft man es bis zur Immigration am
Airport, hat Man Glück gehabt, wenn das Overstay nicht zu hoch ist. Ansonsten auch Verhaftung und Anklage.

Dummbabbeler!!! Du musst endlich zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit unterscheiden!
Auch das mit dem Aufgreifen durch die Polizei ist ein bloedes Foren-/Scheis*haus- Geruecht!!!

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
15. November 2017 10:56 am

Fahren ohne Helm ist in TH eine Straftat??!

Normales Overstay auch nicht!
………