Phuket: Illegale Ausländer wurden nicht der Immigration übergeben

Der Skandal um Polizisten, die Ausländer ohne Aufenthaltsgenehmigung offenbar gegen Schmiergeld nicht der Immigration übergeben haben, weiter sich aus.

Phuket Polizeichef Generalmajor Teerapon Thipcharoln sagte laut der „Phuket Gazette”, im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis 31. Oktober 2017 seien 2.415 Menschen wegen einer Straftat verhaftet worden.

Etwa 1.730 sollen sich illegal auf der Ferieninsel aufgehalten haben und nicht der Immigration überstellt worden sein. In der Vorwoche war die Zahl 142 genannt worden. Nur 685 der 2.415 Ausländer sandte die Beamten zur Einwanderungsbehörde. Teerapon schränkte ein, unter den Ausländer seien einige gewesen, die wegen Fahrens ohne Motorradhelm, Trunkenheit oder Alkohol am Steuer festgesetzt worden seien und ein Bußgeld hätten zahlen müssen.

Nicht alle Fälle hätten mit Korruption zu tun. Der stellvertretende Nationale Polizeichef General Srivara Ransibrahmanakul hatte am letzten Freitag verlangt, bis zum 15. November müsse ein Untersuchungsbericht über den Fall vorliegen, und anschließend erwarte er alle sieben Tage vom Untersuchungsausschuss weitere Reporte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Phuket: Illegale Ausländer wurden nicht der Immigration übergeben

  1. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: richtig,weilwirmitdiesenSachenzutunhaben.DaschwurbeltmanunsmitSicherheitnichtsrein.

    Musst halt aufpassen, dass du dir nicht selbst ins Wort faellst. 555555
    Wenn dann die Gebetsmuehlen kommen, kannst du dich warm anziehen.

    nein, bisher alles korrekt abgewickelt.

    Bei Selbstgespraechen laesst du also den anderen ausreden und hoerst ihm zu!?

  2. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    Emi: Es gibt Diskussionen, die muss man mit dir nicht fuehren!

    ROTHkaeppchen: richtig, weil wir mit diesen Sachen zu tun haben. Da schwurbelt man uns mit Sicherheit nichts rein.

    DA seid ihr die Fachleute!

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      Emi: Es gibt Diskussionen, die muss man mit dir nicht fuehren!

      ROTHkaeppchen: richtig, weil wir mit diesen Sachen zu tun haben. Da schwurbelt man uns mit Sicherheit nichts rein.

      DA seid ihr die Fachleute!

      ja, kann man so sagen.

  3. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: richtig,weilwirmitdiesenSachenzutunhaben.DaschwurbeltmanunsmitSicherheitnichtsrein.

    Musst halt aufpassen, dass du dir nicht selbst ins Wort faellst. 555555
    Wenn dann die Gebetsmuehlen kommen, kannst du dich warm anziehen.
    :Overjoy:

    • STIN STIN sagt:

      STIN: richtig,weilwirmitdiesenSachenzutunhaben.DaschwurbeltmanunsmitSicherheitnichtsrein.

      Musst halt aufpassen, dass du dir nicht selbst ins Wort faellst. 555555
      Wenn dann die Gebetsmuehlen kommen, kannst du dich warm anziehen.

      nein, bisher alles korrekt abgewickelt.

  4. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: nein,habichnicht.

    dashabichdochgerade.Mensch,liesmalodersetzdieBrilleauf.Alsonochmals:

    FahrenohneHelmistkeineStraftatundwirdmitBussgeldbestraftIllegalerGrenzübertrittoderillegalerAufenthaltisteineStraftat,gibti.d.R.einJahraufBewährung–warzumindestbeiunseremFallso.DanachAbschiebungundbisdahin,AufenthaltbeiderImmiimKnast.Wennüberfüllt,dannMatteamGang.

    nein,hattenschonKlientenmitOverstay.KeineChance,dienormalrauszuholen.WirkonntennurdieAbschiebungbeschleunigen,damiternichtzulangebeiderImmiimKnastversauert.FrauchenhatbeieinemdannnochmitdemImmi-OfficerverhandeltunddanngingdieAbschiebungrechtschnell.

    InTHläuftdaswiefolgt:

    Hatmanauchnur1StundeOverstayundwirdbeieinemCheckpointderPolizeiangehaltenunddiesehendann,dassdasVisumabgelaufenist,kommtmani.d.R.nichtmehrweg.MitTeegeldmagesgehen,wennesnureinBeamterkontrolliert.WeissesdannschondieganzeTruppe–gehtesnichtmehr.

    KommtmanaberungehindertbiszumAirportoderGrenzübergang,dannwirdproTag500Bahtfällig.Dasgehtabernurbis90Tage.DannwirdeinEinreiseverbotfällig.DieImmiverhaftetabernichtundlässtnachBezahlungvonbiszu20.000Bahtausreisen.

    Overstaymorethan90Days–1yearbanfromThailandOverstaymorethan1Year–3yearbanfromThailandOverstaymorethan3Years–5yearbanfromThailandOverstaymorethan5Years–10yearbanfromThailand

    BeiInhaftierungdurchdienormalePolizeiwirdeshappiger.

    Overstaylessthan1Year–5yearbanfromThailandOverstaymorethan1Year–10yearbanfromThailand

    SosiehtesausundsowarenbisherauchunsereErfahrungenbeidenRichtern.

    Es gibt Diskussionen, die muss man mit dir nicht fuehren!

    • STIN STIN sagt:

      Es gibt Diskussionen, die muss man mit dir nicht fuehren!

      richtig, weil wir mit diesen Sachen zu tun haben. Da schwurbelt man uns mit Sicherheit nichts rein.

  5. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    Emi: Fahren ohne Helm ist in TH eine Straftat??!

    ROTHkaeppchen: nein, keine Straftat – Bussgeld.

    Warum schreibst du es dann? Wendehals! 55555

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Normales Overstay auch nicht!

    sich illegal im Land aufzuhalten, ist eine Straftat. Wird man von der Polizei erwischt, gibt es eine
    Strafe, meist Bewährung 1 Jahr und dann wird sofort abgeschoben. Schafft man es bis zur Immigration am
    Airport, hat Man Glück gehabt, wenn das Overstay nicht zu hoch ist. Ansonsten auch Verhaftung und Anklage.

    Dummbabbeler!!! Du musst endlich zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit unterscheiden!
    Auch das mit dem Aufgreifen durch die Polizei ist ein bloedes Foren-/Scheis*haus- Geruecht!!!

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      Emi: Fahren ohne Helm ist in TH eine Straftat??!

      ROTHkaeppchen: nein, keine Straftat – Bussgeld.

      Warum schreibst du es dann? Wendehals! 55555

      nein, hab ich nicht.

      Dummbabbeler!!! Du musst endlich zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit unterscheiden!
      Auch das mit dem Aufgreifen durch die Polizei ist ein bloedes Foren-/Scheis*haus- Geruecht!!!

      das hab ich doch gerade. Mensch, lies mal oder setz die Brille auf.
      Also nochmals:

      Fahren ohne Helm ist keine Straftat und wird mit Bussgeld bestraft
      Illegaler Grenzübertritt oder illegaler Aufenthalt ist eine Straftat, gibt i.d.R.
      ein Jahr auf Bewährung – war zumindest bei unserem Fall so.
      Danach Abschiebung und bis dahin, Aufenthalt bei der Immi im Knast. Wenn überfüllt, dann
      Matte am Gang.

      Auch das mit dem Aufgreifen durch die Polizei ist ein bloedes Foren-/Scheis*haus- Geruecht!!!

      nein, hatten schon Klienten mit Overstay. Keine Chance, die normal rauszuholen.
      Wir konnten nur die Abschiebung beschleunigen, damit er nicht zulange bei der Immi im Knast versauert.
      Frauchen hat bei einem dann noch mit dem Immi-Officer verhandelt und dann ging die Abschiebung recht schnell.

      In TH läuft das wie folgt:

      Hat man auch nur 1 Stunde Overstay und wird bei einem Checkpoint der Polizei angehalten und die
      sehen dann, dass das Visum abgelaufen ist, kommt man i.d.R. nicht mehr weg. Mit Teegeld mag es gehen,
      wenn es nur ein Beamter kontrolliert. Weiss es dann schon die ganze Truppe – geht es nicht mehr.

      Kommt man aber ungehindert bis zum Airport oder Grenzübergang, dann wird pro Tag 500 Baht fällig.
      Das geht aber nur bis 90 Tage. Dann wird ein Einreiseverbot fällig. Die Immi verhaftet aber nicht und
      lässt nach Bezahlung von bis zu 20.000 Baht ausreisen.

      Overstay more than 90 Days – 1 year ban from Thailand
      Overstay more than 1 Year – 3 year ban from Thailand
      Overstay more than 3 Years – 5 year ban from Thailand
      Overstay more than 5 Years – 10 year ban from Thailand

      Bei Inhaftierung durch die normale Polizei wird es happiger.

      Overstay less than 1 Year – 5 year ban from Thailand
      Overstay more than 1 Year – 10 year ban from Thailand

      So sieht es aus und so waren bisher auch unsere Erfahrungen bei den Richtern.

    • STIN STIN sagt:

      Auch das mit dem Aufgreifen durch die Polizei ist ein bloedes Foren-/Scheis*haus- Geruecht!!!

      hier gibt es nun auch neue Hinweise und Verschärfungen.
      Bisher wurde die Polizei/Immi bei Overstay erst tätig, wenn man erwischt wurde oder zum
      Airport fuhr.

      Jetzt drucken sich die Immi-Beamten wohl die Listen aus, die lt. PC Overstay haben. Das ist ja leicht
      feststellbar und auch ausdruckbar.
      Dann gehen sie auf Jagd. Die wissen also genau, wieviele Overstay im Computer stehen, die trotz Frist nicht
      ausgereist sind. Einige werden verstorben sein, aber das sind wenige.
      Jene, die im KH liegen, bekommen leicht Verlängerungen, bei Vorlage eines KH-Berichts.

  6. Fahren ohne Helm ist in TH eine Straftat??!

    Normales Overstay auch nicht!
    ………

    • STIN STIN sagt:

      Fahren ohne Helm ist in TH eine Straftat??!

      nein, keine Straftat – Bussgeld.

      Normales Overstay auch nicht!

      sich illegal im Land aufzuhalten, ist eine Straftat. Wird man von der Polizei erwischt, gibt es eine
      Strafe, meist Bewährung 1 Jahr und dann wird sofort abgeschoben. Schafft man es bis zur Immigration am
      Airport, hat Man Glück gehabt, wenn das Overstay nicht zu hoch ist. Ansonsten auch Verhaftung und Anklage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)