Unwetter-Katastrophe im Süden – weitere Regenfälle angekündigt

Die Zerstörungen durch das Hochwasser im Süden nehmen verheerende Ausmaße an. Es wurden weitere Regenfälle angekündigt.

Der Flughafen von Nakhon Si Thammarat bleibt wegen Überschwemmung weiterhin geschlossen. In einigen südlichen Landesteilen ist der Zugverkehr unterbrochen, weil die Gleise unterspült wurden.

Die Unwetterwarnung gilt für zehn Provinzen, es soll mindestens bis Montag zu weiteren starken Regenfällen kommen.

Bis Freitag werden Regenfälle für die Provinzen Nakhon Sri Thammarat, Phatthalung, Songkhla und Surat Thani vorausgesagt. Bis Montag werden zudem Regenfälle in folgenden Provinzen erwartet: Chumphon, Nakhon Sri Thammarat, Narathiwat, Pattani, Phatthalung, Satun, Songkhla, Surat Thani, Trang und Yala.

Zurzeit wird Hochwasser aus allen südlichen Provinzen mit Ausnahme Satun gemeldet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

66 Kommentare zu Unwetter-Katastrophe im Süden – weitere Regenfälle angekündigt

  1. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Ich bleibe bei meinen Ausfuehrungen!

  2. EMI sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ne, hab nochmals nachgesehen – Ranong ist nicht auf deren ToDo-Liste. Wurde wohl wegen der Kosten
    abgelehnt. Nur Pattaya und Bangkok momentan. Chao Phraya Plan wurde auch wegen der Kosten beiseite geschoben.
    Macht man lieber mit Sandsäcken und Schiffsturbinen.

    Liar oder LINK!!!

    in dem Fall wärest du dran mit Link, das die Holländer in Ranong tätig sind. Auch das dort IC´s gebaut werden.
    Letzteres wäre möglich, das IC´s nun wohl in den grösseren Städten gebaut werden. Wäre also möglich.
    Aber Holländer sind sicher nicht in Ranong.

    Habe schon zig Bilder von dem/ den ICs eingestellt, auch von den alten Pumpen (BKK?) .

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das sind FlussWehre und keine Staudaeme und selbst die werden ueberwiegend nur SANIERT!

    gelten intern. als Staudamm

    Danke für die Bestätigung.
    Warum stellst du das nicht immer so dar??
    Du willst es wird missverstanden.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In TH werden unzaehlige neue Flusswehre gebaut! Wo lebst du denn!???

    ja, natürlich – aber bleiben wir bei den Staudämmen, die Wasser-KWs haben. Das sind Ladenhüter.

    Und schon verdrehst und verwirrst du wieder!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Gutes Stichwort!! Bei den Zeiten, wo du dich hier verewigst, lebst du nicht in TH!!!

    ne, noch hier – aber nur noch 3 Wochen, dann gehts Richtung EU.

    Du postest um bis zu 6td verschoben.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: DU BIST EIN PRIMITIVER VOLKSVERHETZER! Diese “Liste”beinhaltet nur den Neubau!!! Und es wird nur die Kapazitaet angezeigt und nicht der tatsaechlich erzeugte Strom.

    der Witz war gut.

    Nein du Blender, das war mein Ernst!

    Schmier dir deine OT-Lügen wo hin!
    Hier bei uns hat es schönes Wetter.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie schon erwähnt – es werden keine neuen Wasser-KWs mehr gebaut, Strom wird auch langsam aus anderen Quellen gewonnen,
    aber natürlich lässt man weiterhin die funktionstüchtigen Wasser-KW laufen, renoviert die auch, aber kaum der
    Rede Wert – Solar, Wind ist die Zukunft. Thailand ist vorne weg, CHina ist Weltführer usw.

    Alles OT

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ausserdem kochst du das immer wieder als OT hoch, um diese unwidersprochenen LUEGEN dann nach Zwitscher und fb zu kopieren.

    war aktuell in den Medien. Kann da auch nix dafür. Bangkokpsot auch.

    Bleibt aber trotzdem OT
    sonst hast du nichts drauf.

    • STIN STIN sagt:

      STIN: ne, hab nochmals nachgesehen – Ranong ist nicht auf deren ToDo-Liste. Wurde wohl wegen der Kosten
      abgelehnt. Nur Pattaya und Bangkok momentan. Chao Phraya Plan wurde auch wegen der Kosten beiseite geschoben.
      Macht man lieber mit Sandsäcken und Schiffsturbinen.

      Liar oder LINK!!!

      in dem Fall wärest du dran mit Link, das die Holländer in Ranong tätig sind. Auch das dort IC´s gebaut werden.
      Letzteres wäre möglich, das IC´s nun wohl in den grösseren Städten gebaut werden. Wäre also möglich.
      Aber Holländer sind sicher nicht in Ranong.

      Habe schon zig Bilder von dem/ den ICs eingestellt, auch von den alten Pumpen (BKK?) .

      ja, moderne Pumpen sind wohl zu teuer, also nehmen sie China-Schrott. Da können die Holländer aber nix
      dafür. Die machen ja keine Pläne, wo dann die Marke der Pumpen angegeben wird, sondern einfach Pumpe und Leistung.
      Wo die Thais dann die Pumpen einkaufen, ob Second-Hand-Laden oder China-Schrott, bleibt denen überlassen.

      STIN: Das sind FlussWehre und keine Staudaeme und selbst die werden ueberwiegend nur SANIERT!

      gelten intern. als Staudamm

      Danke für die Bestätigung.
      Warum stellst du das nicht immer so dar??
      Du willst es wird missverstanden.

      hab nochmals nachgesehen – nein, immer klare und deutliche Antwort, das es sich um Staudämme
      handelt. Alles korrekt, hat sicher – ausser du – niemand missverstanden.
      Flusswehre sind keine Staudämme – aber Staudämme haben danach Flusswehre. Unser Staudamm auch,
      wenn die dann Wasser ablassen, rinnt das über solche Wehre, wie am Foto vorhin und danach in die
      Kanäle, für die Reisbewässerung. Ein reiner Flusswehr ist natürlich kein Staudamm – davon sprach ich aber auch nie.

      STIN: Gutes Stichwort!! Bei den Zeiten, wo du dich hier verewigst, lebst du nicht in TH!!!

      ne, noch hier – aber nur noch 3 Wochen, dann gehts Richtung EU.

      Du postest um bis zu 6td verschoben.

      dann ist das STIN03 – hab seine Kommentare noch nicht gelesen.
      Aber bist du noch in TH – oder postest du manchmal wirklich um 02:30 morgens, wie vor Tagen.
      Schläfst du schlecht?

      STIN: DU BIST EIN PRIMITIVER VOLKSVERHETZER! Diese “Liste”beinhaltet nur den Neubau!!! Und es wird nur die Kapazitaet angezeigt und nicht der tatsaechlich erzeugte Strom.

      der Witz war gut.

      Nein du Blender, das war mein Ernst!

      es ist richtig, das die max. Kapazität angezeigt wird. Mehr geht dann nicht.
      Dürfte auch weniger Strom fliessen – aber nicht mehr. Aber das ist es ja, was ich hier
      nachweise. Die Wasserkraftwerke haben schon eine geringe Maximal-Kapazität. Wertlos, könnte man
      gleich abstellen, würde kaum einer merken. Von der Kapazität her, reichen die anderen Strom-Erzeuger, wie Solar,
      Wind, Biomasse usw. Wasserkraft sind Ladenhüter – gibt es in 50 Jahren nicht mehr.

      Hier bei uns hat es schönes Wetter.

      hoffentlich wirst du dann mal trocken. Ab Freitag schon wieder bewölkt.

      STIN: Ausserdem kochst du das immer wieder als OT hoch, um diese unwidersprochenen LUEGEN dann nach Zwitscher und fb zu kopieren.

      war aktuell in den Medien. Kann da auch nix dafür. Bangkokpsot auch.

      Bleibt aber trotzdem OT
      sonst hast du nichts drauf.

      da stell du mal lieber Links und Nachweise ein. Mit den Fakebildern ist es zwar etwas besser
      geworden – aber es fehlen immer noch viele Nachweise über deine Behauptungen.

  3. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: Die Holländer sind bei euch, glaub ich nicht – was machen die in Ranong?

    ICs bauen! Die dadurch gewonnenen Neubaugebiete sind fast schon alle bebaut!
    Bin mal gespannt, wo es jetzt Hochwasser gibt!?

    ne, hab nochmals nachgesehen – Ranong ist nicht auf deren ToDo-Liste. Wurde wohl wegen der Kosten
    abgelehnt. Nur Pattaya und Bangkok momentan. Chao Phraya Plan wurde auch wegen der Kosten beiseite geschoben.
    Macht man lieber mit Sandsäcken und Schiffsturbinen.

    :Liar: oder LINK!!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ausser China dreht wieder mal den Fluss ab – dann gibt es Strom-Engpass und Trockenheit 🙂
    Gerade wurde wieder in der Mekhong-Delta-Kommission das Problem besprochen. China schert sich aber nicht
    drum. Soll TH einen Krieg gegen China beginnen?

    DUMMQUATSCH!
    Was hat das mit den Fischteichen am MEER zu tun??!

    alles hat miteinander zu tun. Staudämme werden nun abgebaut, nicht mehr gebaut.
    Fast alle Gerichte verbieten diese. Ich kann ja auch nix dafür. Sind halt Ladenhüter,
    in TH auch. Siehe Liste im Bericht. An letzter Stelle und man inverstiert nur mehr in die
    vorhandenen KWs, sonst nix mehr. Die Umwelt wird sich bedanken….

    :Liar: Das sind FlussWehre und keine Staudaeme und selbst die werden ueberwiegend nur SANIERT!
    In TH werden unzaehlige neue Flusswehre gebaut! Wo lebst du denn!???
    Gutes Stichwort!! Bei den Zeiten, wo du dich hier verewigst, lebst du nicht in TH!!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Siehe Liste im Bericht.

    DU BIST EIN PRIMITIVER VOLKSVERHETZER! Diese “Liste”beinhaltet nur den Neubau!!! Und es wird nur die Kapazitaet angezeigt und nicht der tatsaechlich erzeugte Strom.
    Ich habe heute schon mehrfach geschrieben, wenn jetzt, wie absehbar, die Kapitalzinsen wieder kraeftig hoch gehen, wird das auch wieder mit den ladenhuetern schnell ruecklaeufig sein!!
    Ausserdem kochst du das immer wieder als OT hoch, um diese unwidersprochenen LUEGEN dann nach Zwitscher und fb zu kopieren.
    Primitiv und billig, aber scheinbar wirkungsvoll.
    👿

    • STIN STIN sagt:

      ne, hab nochmals nachgesehen – Ranong ist nicht auf deren ToDo-Liste. Wurde wohl wegen der Kosten
      abgelehnt. Nur Pattaya und Bangkok momentan. Chao Phraya Plan wurde auch wegen der Kosten beiseite geschoben.
      Macht man lieber mit Sandsäcken und Schiffsturbinen.

      Liar oder LINK!!!

      in dem Fall wärest du dran mit Link, das die Holländer in Ranong tätig sind. Auch das dort IC´s gebaut werden.
      Letzteres wäre möglich, das IC´s nun wohl in den grösseren Städten gebaut werden. Wäre also möglich.
      Aber Holländer sind sicher nicht in Ranong.

      Das sind FlussWehre und keine Staudaeme und selbst die werden ueberwiegend nur SANIERT!

      gelten intern. als Staudamm – hab ich schon nachgewiesen.
      Es gibt viele Arten von Staudämmen – Erddämme usw. – sind alles Staudämme. Staudamm ist der Überbegriff,
      danach kommen die Unterscheidungen. Aber lass mich gerne belehren – bitte um Link dazu.

      In TH werden unzaehlige neue Flusswehre gebaut! Wo lebst du denn!???

      ja, natürlich – aber bleiben wir bei den Staudämmen, die Wasser-KWs haben. Das sind Ladenhüter.

      Gutes Stichwort!! Bei den Zeiten, wo du dich hier verewigst, lebst du nicht in TH!!!

      ne, noch hier – aber nur noch 3 Wochen, dann gehts Richtung EU.

      DU BIST EIN PRIMITIVER VOLKSVERHETZER! Diese “Liste”beinhaltet nur den Neubau!!! Und es wird nur die Kapazitaet angezeigt und nicht der tatsaechlich erzeugte Strom.

      der Witz war gut.
      Wie schon erwähnt – es werden keine neuen Wasser-KWs mehr gebaut, Strom wird auch langsam aus anderen Quellen gewonnen,
      aber natürlich lässt man weiterhin die funktionstüchtigen Wasser-KW laufen, renoviert die auch, aber kaum der
      Rede Wert – Solar, Wind ist die Zukunft. Thailand ist vorne weg, CHina ist Weltführer usw.

      Ich habe heute schon mehrfach geschrieben, wenn jetzt, wie absehbar, die Kapitalzinsen wieder kraeftig hoch gehen, wird das auch wieder mit den ladenhuetern schnell ruecklaeufig sein!!

      du meinst, dann wird man die Ladenhüter Wasser-KW ganz aufgeben. Ja, davon bin ich fast überzeugt.
      In 50 Jahren gibt es keine Staudämme für Wasser-KWs mehr, werden alle rückabgewickelt.
      Der Schaden an der Umwelt ist gigantisch und teuer – dieser Schaden dürfte sicher nicht in der Kosten/Nutzen-Rechnung aufgenommen
      werden, weil dann wären Wasser-KWs vermutlich das grösste Minus-Geschäft. Hier wird Volksvermögen vernichtet.

      Nein, Kapitalzinsen-Erhöhungen hätten mit dem Boom von Solar und Wind nix zu tun. Deutschland stellte gerade den Rekord in
      Wind-Strom auf. Es geht weiter mit dem Boom. Wer benötigt da noch umweltvernichtende Wasser-KWs.

      Ausserdem kochst du das immer wieder als OT hoch, um diese unwidersprochenen LUEGEN dann nach Zwitscher und fb zu kopieren.

      war aktuell in den Medien. Kann da auch nix dafür. Bangkokpsot auch.

  4. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Holländer sind bei euch, glaub ich nicht – was machen die in Ranong?

    ICs bauen! Die dadurch gewonnenen Neubaugebiete sind fast schon alle bebaut!
    Bin mal gespannt, wo es jetzt Hochwasser gibt!?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Noch ein paar Staudaemme, dann auch keine Strommengpaesse und Trockenheit mehr.

    ausser China dreht wieder mal den Fluss ab – dann gibt es Strom-Engpass und Trockenheit 🙂
    Gerade wurde wieder in der Mekhong-Delta-Kommission das Problem besprochen. China schert sich aber nicht
    drum. Soll TH einen Krieg gegen China beginnen?

    DUMMQUATSCH!
    Was hat das mit den Fischteichen am MEER zu tun??!
    Wie oft denn noch, das war nur beim ersten befuellen, das man intelligenterweise in der Trockenzeit durchgefuerht hat. Sonst wird dadurch Hochwasserverhindert, Ausserdem kommt da das ganze Jahr Wasser, auch durch Schneeschmelze.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nein, machen sie nicht – die stellen einfach auf Solar und Wind um – siehe heutigen Beitrag

    Nein TH ueberlaesst das den Privaten.
    Wenn jetzt die Zinsen fuer Kredite steigen, bin ich gespannt auf die Bettelei!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Die Holländer sind bei euch, glaub ich nicht – was machen die in Ranong?

      ICs bauen! Die dadurch gewonnenen Neubaugebiete sind fast schon alle bebaut!
      Bin mal gespannt, wo es jetzt Hochwasser gibt!?

      ne, hab nochmals nachgesehen – Ranong ist nicht auf deren ToDo-Liste. Wurde wohl wegen der Kosten
      abgelehnt. Nur Pattaya und Bangkok momentan. Chao Phraya Plan wurde auch wegen der Kosten beiseite geschoben.
      Macht man lieber mit Sandsäcken und Schiffsturbinen.

      ausser China dreht wieder mal den Fluss ab – dann gibt es Strom-Engpass und Trockenheit 🙂
      Gerade wurde wieder in der Mekhong-Delta-Kommission das Problem besprochen. China schert sich aber nicht
      drum. Soll TH einen Krieg gegen China beginnen?

      DUMMQUATSCH!
      Was hat das mit den Fischteichen am MEER zu tun??!

      alles hat miteinander zu tun. Staudämme werden nun abgebaut, nicht mehr gebaut.
      Fast alle Gerichte verbieten diese. Ich kann ja auch nix dafür. Sind halt Ladenhüter,
      in TH auch. Siehe Liste im Bericht. An letzter Stelle und man inverstiert nur mehr in die
      vorhandenen KWs, sonst nix mehr. Die Umwelt wird sich bedanken….

      STIN: Nein, machen sie nicht – die stellen einfach auf Solar und Wind um – siehe heutigen Beitrag

      Nein TH ueberlaesst das den Privaten.
      Wenn jetzt die Zinsen fuer Kredite steigen, bin ich gespannt auf die Bettelei!

      ne, macht EGAT auch. Deutschland ist ebenfalls im staatlichen Projekt mit dabei.

      Wenn jetzt die Zinsen fuer Kredite steigen, bin ich gespannt auf die Bettelei!

      nein, davor müsste Moody TH abwerten – ist aber nicht in Sicht. Bis dahin bleiben Kreditzinsen
      stabil – im Gegenteil, die Weltbank fördert ja nun Solar und Wind, da gibt es sehr
      günstige Zinsen dazu. Wasser-KWs haben sie rausgenommen – wird nicht mehr gefördert.

      Aber ob du das verstehst, eher nicht.

  5. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Hagel und Hochwasser hast du vergessen, hat es hier noch nicht, sind aber jetzt wohl die Hollaender da.
    DengueFieber und Unfaelle seid ihr auch vorne mit dabei!??
    Wenn man im Sueden die Fischteiche durchlaessig macht, gibt es nur noch unwesentliches Hochwasser.
    Noch ein paar Staudaemme, dann auch keine Strommengpaesse und Trockenheit mehr.

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Hagel und Hochwasser hast du vergessen, hat es hier noch nicht, sind aber jetzt wohl die Hollaender da.

      doch, Hagel gibt es bei uns im Norden. Sogar recht heftig, aber selten.

      Die Holländer sind bei euch, glaub ich nicht – was machen die in Ranong?

      DengueFieber und Unfaelle seid ihr auch vorne mit dabei!??

      DF weiss ich nicht – Unfälle ja, VT nicht. Hab aber schon mehrmals erwähnt, das thailand-weit keine Thais
      fahren können. Da gibt es bei uns hier keine Ausnahme – fahren wie die Idioten.

      Wenn man im Sueden die Fischteiche durchlaessig macht, gibt es nur noch unwesentliches Hochwasser.

      nein, nur eine Lüge.

      Noch ein paar Staudaemme, dann auch keine Strommengpaesse und Trockenheit mehr.

      ausser China dreht wieder mal den Fluss ab – dann gibt es Strom-Engpass und Trockenheit 🙂

      Gerade wurde wieder in der Mekhong-Delta-Kommission das Problem besprochen. China schert sich aber nicht
      drum. Soll TH einen Krieg gegen China beginnen?

      Nein, machen sie nicht – die stellen einfach auf Solar und Wind um – siehe heutigen Beitrag und China
      kann sein Staudamm-Wasser irgendwo reinschieben. Die sind auch gerade in Panik wegen der Kosten bei
      der Umweltzerstörung. Siehe Berichte…..

      Das goutierst du – naja, buddha sei dank, hast du nix zum sagen.

  6. Emi sagt:

    Und schon geht’s weiter:

    Eight southern provinces warned of heavy rain
    Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Songkhla, Ranong, Phuket, Phangnga and Krabi
    https://www.bangkokpost.com/news/general/1407362/eight-southern-provinces-warned-of-heavy-rain

    Hoert sich heftig an!!
    Mir hat es in diesem Jahr echt zu viele Touristen, und was fuer welche.
    Heute haben sie in einer Moschee die Spendenbox ausgeraeumt!

    Es ist aber wie immer:

    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html

    Wenn man richtig hinschaut, sieht man, auch diesmal bleibt der direkte Kuestenbereich der AndamanSee “gruen”.

    • STIN STIN sagt:

      Und schon geht’s weiter:

      Eight southern provinces warned of heavy rain
      Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Surat Thani, Songkhla, Ranong, Phuket, Phangnga and Krabi
      https://www.bangkokpost.com/news/general/1407362/eight-southern-provinces-warned-of-heavy-rain

      Hoert sich heftig an!!

      buddha sei dank, sind wir nicht ans Meer gezogen – Freund von uns, mein Kundenberater bei der Bank
      in Österreich, hat seinen Plan – Haus in Phuket zu bauen auch aufgegeben. Der macht das nun auch hier in
      Chiang Mai – auch ausserhalb, wegen dem Smog im März/April.

  7. EMI sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Auf den Müll antworte ich nicht schon wieder.
    Zurück zum Thema!
    Unwetter hat es jedes Jahr gegeben.
    Nur die Folgen werden schlimmer, weil auch hier Fischteiche den notwendigen Abfluss verhindern.
    Auch hier sicher wieder mit ausländischer Beteiligung und die Thais saufen dafür ab.

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Auf den Müll antworte ich nicht schon wieder.
      Zurück zum Thema!
      Unwetter hat es jedes Jahr gegeben.
      Nur die Folgen werden schlimmer, weil auch hier Fischteiche den notwendigen Abfluss verhindern.
      Auch hier sicher wieder mit ausländischer Beteiligung und die Thais saufen dafür ab.

      5555555555555555555555555

      Zeit für die Medizin 🙂

  8. EMI sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja,wirhabendemWettergotteinEmailgeschrieben,ersollmaldenEmiausRanongabsaufenlassen,damitdermalzurVernunftkommt.

    5555555
    Ist das doe Nummer vom Wettergott??
    Bis ihr merkt, es regnet, seid ihr durchnass!!!!
    ⅝555555555555555

    • STIN STIN sagt:

      Ist das doe Nummer vom Wettergott??
      Bis ihr merkt, es regnet, seid ihr durchnass!!!!

      es regnet in CM nicht, nicht dieses Monat, nicht nächstes – auch nicht übernächstes.
      Erst im Mai wieder…. – ausgenommen mal ein paar Tröpfchen. Wir haben keine Regenzeit, wie Ranong.
      Schon gar nicht 10 Monate lang – und schwarzen Regen haben wir auch nicht, haben ja keine Braunkohle-KW um die Ecke,
      wie in Ranong

  9. EMI sagt:

    Nächste Warnung :

    https://tmd.go.th/en/list_warning.php

    Da wird der Golf seinen Vorsprung weiter ausbauen.
    Hier (obere Andaman) hat es ganz leicht genieselt.
    Wart ihr das wieder?
    55555555

    • STIN STIN sagt:

      Nächste Warnung :

      https://tmd.go.th/en/list_warning.php

      Da wird der Golf seinen Vorsprung weiter ausbauen.
      Hier (obere Andaman) hat es ganz leicht genieselt.
      Wart ihr das wieder?
      55555555

      ja, wir haben dem Wettergott ein Email geschrieben, er soll mal den Emi aus Ranong absaufen lassen,
      damit der mal zur Vernunft kommt.

  10. EMI sagt:
  11. Raoul Duarte sagt:

    EMI: Ladezeiten werden ausserdem immer länger

    Wenn das bei Ihnen so ist, darf man wohl davon ausgehen, daß es nicht mehr allzulange dauern wird, daß Ihr Computer den Geist endgültig aufgibt.

  12. EMI sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    Emi: Uebrigens, heute Morgen war der Blog wieder 1/2Std auf allen Kanaelen nicht erreichbar!

    STIN: war der Single Gateway nach Deutschland wieder bei TrueNet verstopft.

    EURE Ausreden werden immer kindischer!
    Mußtet ihr nach Nordkorea umziehen?
    55555
    Die Ladezeiten werden ausserdem immer länger.

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      Emi: Uebrigens, heute Morgen war der Blog wieder 1/2Std auf allen Kanaelen nicht erreichbar!

      STIN: war der Single Gateway nach Deutschland wieder bei TrueNet verstopft.

      EURE Ausreden werden immer kindischer!
      Mußtet ihr nach Nordkorea umziehen?

      noch nicht, wäre aber eine Option, den Server nach NK zu übersiedeln. Aber bisher noch kein
      Bedarf.

      Die Ladezeiten werden ausserdem immer länger.

      da bist du hier falsch – da müsstest du hier anrufen:

      http://www.trueinternet.co.th/ENG/contactus.html

      Frag die dann, warum die Ladezeiten bei Serverzugriff nach Düsseldorf so lange sind.
      Keine Ahnung wo es bei denen steckt – 3BB ist ok, geht alles korrekt, lediglich bei neuen Berichten,
      wenn sich alle draufstürzen – wird es etwas langsamer.

  13. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    55555555555555555555

    Uebrigens, heute Morgen war der Blog wieder 1/2Std auf allen Kanaelen nicht erreichbar!

    • STIN STIN sagt:

      Uebrigens, heute Morgen war der Blog wieder 1/2Std auf allen Kanaelen nicht erreichbar!

      war der Single Gateway nach Deutschland wieder bei TrueNet verstopft.

  14. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wir haben für die Jahreszeit echt beschissenes Wetter.
    Haben ich in der Jahreszeit noch nicht erlebt.

    Wetter-Experten haben schon erklärt – es wird noch schlimmer. Vermutlich schon dieses
    Jahr. Danach Jahr für Jahr. Bis es in TH schneit und in der EU Wüste wird und Temp. bis
    50 C keine Seltenheit mehr ist.

    Naja, spätestens dann wird der letzte Zweifler an den Klimawandel glauben, der ja schon bewiesen ist.

    Ich glaube eher, ihr habt von den Chinesen eine WetterKonone und lasst es damit ueber der Stadt hier regnen!
    5555555

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Wir haben für die Jahreszeit echt beschissenes Wetter.
      Haben ich in der Jahreszeit noch nicht erlebt.

      Wetter-Experten haben schon erklärt – es wird noch schlimmer. Vermutlich schon dieses
      Jahr. Danach Jahr für Jahr. Bis es in TH schneit und in der EU Wüste wird und Temp. bis
      50 C keine Seltenheit mehr ist.

      Naja, spätestens dann wird der letzte Zweifler an den Klimawandel glauben, der ja schon bewiesen ist.

      Ich glaube eher, ihr habt von den Chinesen eine WetterKonone und lasst es damit ueber der Stadt hier regnen!

      ja, das kommt wohl von den Verschwörungs-Theoretikerin. Wir gehören nicht dazu, wir halten uns lieber an Fakten
      fest. Realität ist unsere Devise. Nicht Träumereien, Phantastereien usw.

  15. Raoul Duarte sagt:

    EMI: Wir haben für die Jahreszeit echt beschissenes Wetter

    Für die Jahreszeit?

    Muß man das Wetter in Ranong nicht eigentlich das ganze Jahr über als “schlecht” (wenn auch nicht immer gleich als “beschissen”) bezeichnen?

    EMI: Laßt ihr es künstlich regnen?

    Wer sollte es Ihrer Meinung nach bei Ihnen künstlich regnen lassen?

  16. EMI sagt:

    Wir haben für die Jahreszeit echt beschissenes Wetter.
    Haben ich in der Jahreszeit noch nicht erlebt.
    Laßt ihr es künstlich regnen?!
    Euch traue ich alles zu.

    • STIN STIN sagt:

      Wir haben für die Jahreszeit echt beschissenes Wetter.
      Haben ich in der Jahreszeit noch nicht erlebt.

      Wetter-Experten haben schon erklärt – es wird noch schlimmer. Vermutlich schon dieses
      Jahr. Danach Jahr für Jahr. Bis es in TH schneit und in der EU Wüste wird und Temp. bis
      50 C keine Seltenheit mehr ist.

      Naja, spätestens dann wird der letzte Zweifler an den Klimawandel glauben, der ja schon bewiesen ist.

  17. Raoul Duarte sagt:

    Emi: immer mehr Bilder und Beitraege verschwinden

    Vielleicht sind sie aber auch gar nicht “verschwunden”, sondern Sie finden sie einfach nicht mehr? Mal drüber nachdenken.

  18. Emi sagt:

    Emi,
    Die Australier nehmens mit Humor:

    Koh Samui: Wetterkapriolen im Januar
    http://der-farang.com/de/pages/koh-samui-wetterkapriolen-im-januar

  19. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Habe echt keine Zeit fuer diesen ChefMuell.
    Du tust alles damit man hier die Uebersichtlichkeit verliert! Deine nuetzlichen Idioten sind dabei sehr foerderlich.
    Du laesst auch immer mehr Bilder und Beitraege verschwinden und sorgst fuer “Ueberlastungen”.
    Langsam artet das in Psychoterror aus!
    Zu deiner FakeUeberschrift:
    Das UnWetter ist eigentlich fuer die Jahreszeit ganz normales Wetter.
    Gestern hatten wir hier an der Andaman ungewoehnlich viel Regen, und auf Samui hat es fast gar nicht gereget.
    Wir haben dadurch “heftig aufgeholt” und liegen bei 67,2l und Samui bei 252,8l.
    Aber es gibt schon die naechsten Wetterwarnungen:

    https://www.tmd.go.th/en/warningwindow.php?wID=6720

    Heavy rain coming, cold snap to follow
    https://www.bangkokpost.com/news/general/1401842/#cxrecs_s

    Ab April wird es dann in Ranong heftiger. Dann kann es an einem Tag soviel regnen, wie auf Samui jetzt in den ersten 4 Wochen.

    • STIN STIN sagt:

      Du laesst auch immer mehr Bilder und Beitraege verschwinden und sorgst fuer “Ueberlastungen”.

      im Gegenteil, mein SystemAdmin hat mal die Datenbank durchgereinigt, jetzt flutscht die Seite wieder.
      Waren schon viele unnötige Files vorhanden. Mach ich jetzt öfters.
      Sollte der Wochenblitz auch mal machen, die hängen ja fast nur mehr.

      Das UnWetter ist eigentlich fuer die Jahreszeit ganz normales Wetter.

      für Ranong ist das bekannt. Ansonsten eher nicht.

      Wir haben dadurch “heftig aufgeholt” und liegen bei 67,2l und Samui bei 252,8l.
      Aber es gibt schon die naechsten Wetterwarnungen:

      ja, hört gar nicht mehr auf – gut das es keinen Klimawandel gibt 🙂
      2018 soll noch heftiger werden.

      Ab April wird es dann in Ranong heftiger. Dann kann es an
      einem Tag soviel regnen, wie auf Samui jetzt in den ersten 4 Wochen.

      ja, viel Spass – wäre nix für mich. Dann lieber Abschied für 8 Wochen und den Rest geniessen.
      Was hab ich vom schönen Thai-Wetter, wenn ich nie draussen sitzen kann, weil es immer regnet.

  20. Emi sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mein Vorschlag an euch, ihr könnt ja den Werbeslogan “8*4” übernehmen, 4 Monate ohne und 8Monate mit Smog!

    ne, passt für hier nicht, ausser die 8 – nur halt Wochen. 44 Wochen ist es ok. Smog und Hitze kommen hier – buddha sei dank –
    zur gleichen Zeit, so um die 8 Wochen, wo es bis 47 C hatte.
    Dann muss man nur diese 8 Wochen weg, dann passt es. Alles andere ist angenehm.

    Ich dachte mir, du haettest eine Ausrede.
    Der schwurbelnde Wendehals. 5555555
    Bei und hat es total ungewoehnlich geregnet. Da muss ich nur die SchnittlauchKultur giessen.
    In Samui&Co waren es schon wieder an die 30l/m².
    Fahre gleich an die Ostkueste , da werde ich ja sehen was abgeht.

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Mein Vorschlag an euch, ihr könnt ja den Werbeslogan “8*4” übernehmen, 4 Monate ohne und 8Monate mit Smog!

      ne, passt für hier nicht, ausser die 8 – nur halt Wochen. 44 Wochen ist es ok. Smog und Hitze kommen hier – buddha sei dank –
      zur gleichen Zeit, so um die 8 Wochen, wo es bis 47 C hatte.
      Dann muss man nur diese 8 Wochen weg, dann passt es. Alles andere ist angenehm.
      Ich dachte mir, du haettest eine Ausrede.

      ne, gibt keine Ausrede – 8 Wochen ist es in der Tat nicht angenehm, obwohl die Regierung vor Tagen meinte,
      es wäre besser geworden. Mal sehen – beobachte ich ja von der Ferne.

      Bei und hat es total ungewoehnlich geregnet. Da muss ich nur die SchnittlauchKultur giessen.

      ja, bei euch wird an 10 Monaten autom. gegossen – flächendeckend. 🙂

      Fahre gleich an die Ostkueste , da werde ich ja sehen was abgeht.

      ja, geh ein wenig raus, Kohlestaub soll nicht gesund sein.

  21. Raoul Duarte sagt:

    Emi: hat mir den Virus über Email eingeschleusst

    Himmel, Emi – das kann niemand außer dem PC-Nutzer selbst.

    Jedes Kind weiß doch, daß man eine mail nur öffnet, wenn ein (guter) Virenscanner sie voab untersucht und für ungefährlich erklärt hat. Und selbst wenn man sich – wie auch immer – mit einem Virus infiziert haben sollte, kann man mit einem (guten) Programm das allermeiste retten.

    Warum schlagen Sie denn diese gutgemeinten Ratschläge aus?

  22. Emi sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

    JETZT(!!) GIBT ES EINE NEUE WARNUNG!!

    https://www.tmd.go.th/en/list_warning.php

    richtig – und ganz ohne “KAM”. Ist das nicht toll….

    Ja und jetzt kann ich nicht mehr die Seite aufrufen, komisch gell!?

    ja, es ist bekannt – das dein PC seinem Ende entgegen sieht.

    :Liar:
    Nutzt ihr SleepingGas und durchsucht danach mein Haus, pc, macht Bilder,…. oder woher weisst du das?
    Nein mein PC ist in jeder Beziehung ausreichend, nur die Ratten sind das Problem.
    Dieses Schwein vom Farang, hat mir den Virus über Email eingeschleusst. Mein Beitrag, wo ich ihn darauf anspreche wird nicht veröffentlicht.
    Vielleicht sollte ich wie Trump auch einen Preis vergeben?!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Und das Regenloch Trad ist mit 19,3l/m² weit abgeschlagen.
    Auch Ranong muss sich mit 12,3l/m² mit schoenem Wetter begnuegen!

    Trad gilt nicht als Regenloch – nur Ranong. Die sind da führend.

    55555 Dafuer brauche ich die Seite der tmd nicht denn ich habe auch in der Regenzeit auf KohChang gelebt!
    Trad ist in Bezug auf Regen der Spitzenreiter!
    Die Luegen”Presse” vrbreitet wie du aber etwas anderes.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber richtig, ihr habt heute recht schönes Wetter, ist morgen schon wieder vorbei und dann aber übermorgen täglich Regen, Regen und nochmals Regen.

    Mein Gott Walther, du kannst selbst mit der Seite nichts anfangen! 555555555
    Du hast jetzt in der 7TageVorhersage abgeschrieben.
    Ich lebe Bin jetzt schon über20Jahre hier, DIE Vorhersage hat meist nicht gestimmt! Die stimmt draussen auf hoher Ses, aber nicht direkt (10-20km)an der Küste.
    Merkwuerdig ist, die Wellenvorhersage fuer die Seefahrt, ist darin sehr genau!! Ich frage mich deshalb, warum die sich innerhalb der TMD widersprechen.
    Aber die widersprechen sich noch öfters.
    Gehe die Tage in einen InternetShop und werde das anprangern.
    Das hat jetzt nichts mit der Wellenvorhersage zu tun (die hatte man mir ja schonmal gesperrt).

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wenn bei euch die Regenzeit vorbei ist, fängt die neue 2 Tage später schon wieder an. Soll d.J.
    früher beginnen. Vll schon wieder April – Wahnsinn.

    Nun ja, die Region macht ja schon Werbung mit “8*4”! Das ist kein DeoStift, damit sagen sie, wir haben 8 Monate Regenzeit, wo nicht vorhersagbar auch immer wieder schöne Wochen sind, aber wir haben auch 4Monate sehr stabiles und schönes Wetter und das dann auch über Weihnachten und Neujahr.
    Und genau das kann kaumeine andere Region von sich sagen!
    Samui&Co hat von Oktober bis Anfang Februar (Ende Jan) REGENZEIT! Deswegen sind sie jetzt auch in der Spitze der Regentabelle.
    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich halte es fuer möglich, da macht keiner einen Fehler, weilin th finden ja über 60% Bsstechung gut, wenn sie selbst etwas davon haben.
    Frueher konnte jeder auch die Mondaufgangzeiten und Ebbe und Flut bei der Navy einsehen, jetzt gibt es das nicht mehr, aber PrivatSeiten bieten es an.
    Aber es freut mich, wenn sich endluch einer der stins mit dem Wetter beschäftigt!
    5555555
    Mein Vorschlag an euch, ihr könnt ja den Werbeslogan “8*4” übernehmen, 4 Monate ohne und 8Monate mit Smog!
    Siehe Bild oben!

    • STIN STIN sagt:

      Nutzt ihr SleepingGas und durchsucht danach mein Haus, pc, macht Bilder,…. oder woher weisst du das?

      die Fehlermeldungen, die du hier einstellst, sprechen für sich.
      Das sieht nach verseuchten PC aus. Daher auch mein Rat – ab zum PC-Händler und neu aufsetzen lassen.
      Kostet ein paar Hundert Baht, man hat die neueste Windows-System und dann Viren-Software aufspielen oder gleich
      mit einrichten lassen. Sonst wirst du immer zappeliger.

      Dafuer brauche ich die Seite der tmd nicht denn ich habe auch in der Regenzeit auf KohChang gelebt!
      Trad ist in Bezug auf Regen der Spitzenreiter!

      guck ich später mal nach, wer Spitzenreiter ist.

      Mein Gott Walther, du kannst selbst mit der Seite nichts anfangen! 555555555
      Du hast jetzt in der 7TageVorhersage abgeschrieben.
      Ich lebe Bin jetzt schon über20Jahre hier, DIE Vorhersage hat meist nicht gestimmt!

      einfach im Live-Wetterbericht nachgucken, da steht das aktuelle Wetter, ob es momentan regnet oder nicht.
      Da steht bei euch aber sehr oft: actually raining.

      Nun ja, die Region macht ja schon Werbung mit “8*4”! Das ist kein DeoStift, damit sagen sie, wir haben 8 Monate Regenzeit, wo nicht vorhersagbar auch immer wieder schöne Wochen sind, aber wir haben auch 4Monate sehr stabiles und schönes Wetter und das dann auch über Weihnachten und Neujahr.
      Und genau das kann kaumeine andere Region von sich sagen!

      aha, und deswegen siedeln dort keine Farangs an.

      Mein Vorschlag an euch, ihr könnt ja den Werbeslogan “8*4” übernehmen, 4 Monate ohne und 8Monate mit Smog!

      ne, passt für hier nicht, ausser die 8 – nur halt Wochen. 44 Wochen ist es ok. Smog und Hitze kommen hier – buddha sei dank –
      zur gleichen Zeit, so um die 8 Wochen, wo es bis 47 C hatte.
      Dann muss man nur diese 8 Wochen weg, dann passt es. Alles andere ist angenehm.

  23. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

    JETZT(!!) GIBT ES EINE NEUE WARNUNG!!

    https://www.tmd.go.th/en/list_warning.php

    richtig – und ganz ohne “KAM”. Ist das nicht toll….

    Ja und jetzt kann ich nicht mehr die Seite aufrufen, komisch gell!?

    Aber was tolles:
    Stand 17.01.18
    Den Meisten Regen hat bis dahin
    -Phatthalung mit 244 l/m²
    … und auf Platz 2 ist mit 186,4l/m²
    KOH SAMUI & Co!
    Und das Regenloch Trad ist mit 19,3l/m² weit abgeschlagen.
    Auch Ranong muss sich mit 12,3l/m² mit schoenem Wetter begnuegen!

    Und das alles, obwohl man mir die Seite der TMD gesperrt hat!!
    :mrgreen:

    • STIN STIN sagt:

      STIN: emi_rambus: Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

      JETZT(!!) GIBT ES EINE NEUE WARNUNG!!

      https://www.tmd.go.th/en/list_warning.php

      richtig – und ganz ohne “KAM”. Ist das nicht toll….

      Ja und jetzt kann ich nicht mehr die Seite aufrufen, komisch gell!?

      ja, es ist bekannt – das dein PC seinem Ende entgegen sieht.
      Aber hab ich dir kopiert eingestellt – bei uns im Norden kein Problem da reinzukommen.

      Und das Regenloch Trad ist mit 19,3l/m² weit abgeschlagen.
      Auch Ranong muss sich mit 12,3l/m² mit schoenem Wetter begnuegen!

      Trad gilt nicht als Regenloch – nur Ranong. Die sind da führend.

      Aber richtig, ihr habt heute recht schönes Wetter, ist morgen schon wieder vorbei und dann aber übermorgen täglich Regen, Regen und nochmals Regen. Ich würde verrückt werden – ist das der Grund, warum kein
      Farang freiwillig nach Ranong möchte. Nur jene mit Familie der Frau vor Ort.

      Wenn bei euch die Regenzeit vorbei ist, fängt die neue 2 Tage später schon wieder an. Soll d.J.
      früher beginnen. Vll schon wieder April – Wahnsinn.

  24. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Beim TMD steht immer noch die Warnung no37 vom 1.12.17!

    nimm deine Medizin.

    D

    emi_rambus: Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

    JETZT(!!) GIBT ES EINE NEUE WARNUNG!!

    https://www.tmd.go.th/en/list_warning.php

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

      JETZT(!!) GIBT ES EINE NEUE WARNUNG!!

      https://www.tmd.go.th/en/list_warning.php

      richtig – und ganz ohne “KAM”. Ist das nicht toll….

  25. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN,

    Greenhorn, ich habe echt keine Zeit fuer deine Kinderspiele!!

    kommt nicht von mir – vom Wetter-Amt in Bangkok. Satelliten-Bilder liegen da auch vor, einfach
    mal googeln. Geht unter: http://www.google.de

    :Liar: Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: STIN,

      Greenhorn, ich habe echt keine Zeit fuer deine Kinderspiele!!

      kommt nicht von mir – vom Wetter-Amt in Bangkok. Satelliten-Bilder liegen da auch vor, einfach
      mal googeln. Geht unter: http://www.google.de

      Liar Diese Seiten sind bei mir als Favoriten verlinkt und bei solchen Wetterlagen verfolge ich sie!!

      dann haben die Viren dir wohl was weggefressen.

      liest du keine News mehr.

      https://www.garda.com/crisis24/news-alerts/81716/thailand-nakhon-si-thammarat-airport-reopens-dec-10-update-8

      http://www.wochenblitz.com/nachrichten/phuket/83901-mehr-regen-im-sueden.html

      Stand doch in allen Medien, auch bei

      https://www.tmd.go.th/en/province.php?id=74

      Ihr kriegt schon wieder heftiges ab dem 15.12. – viel Spass.

  26. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Greenhorn, ich habe echt keine Zeit fuer deine Kinderspiele!!

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Greenhorn, ich habe echt keine Zeit fuer deine Kinderspiele!!

      kommt nicht von mir – vom Wetter-Amt in Bangkok. Satelliten-Bilder liegen da auch vor, einfach
      mal googeln. Geht unter: http://www.google.de

  27. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: GENAU DAS war fast schon unnatuerlich, wenn das Wasser immer noch nicht weg war
    und dann noch die LuegenPropaganda darauf aufmerksam macht!

    und du sitzt in Ranong, keine Ahnung von den zahlreichen Morden dort – aber du weisst alles vom Schreibtisch aus.
    Ich würde dann einfach an das Royal Irrigation Dept. schreiben und denen vorschlagen, wie man ohne Geld, das regelt.

    Das habe ich doch schon vorgeschlagen! Hattest du da nicht Schicht?
    Zur Finanzierung sollten die vorschlagen, wie 95% vom Wasserkopf und 30% auf der Ebene ‘fleissige Bienen’ eingespart werden koennen.
    Inkl. 100% fuer die LuegenPropaganda!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: GENAU DAS war fast schon unnatuerlich, wenn das Wasser immer noch nicht weg war
      und dann noch die LuegenPropaganda darauf aufmerksam macht!

      und du sitzt in Ranong, keine Ahnung von den zahlreichen Morden dort – aber du weisst alles vom Schreibtisch aus.
      Ich würde dann einfach an das Royal Irrigation Dept. schreiben und denen vorschlagen, wie man ohne Geld, das regelt.

      Das habe ich doch schon vorgeschlagen! Hattest du da nicht Schicht?

      Nicht hier, direkt:

      Royal Irrigation Department
      811 Samsen Nakornchaisri
      Dusit Bangkok 10300
      Call Center 1460
      E-mail : 1460@mail.rid.go.th , kromchol@mail.rid.go.th

      Die lesen hier nicht mit, haben genug mit Hochwasser zu tun.

      Zur Finanzierung sollten die vorschlagen, wie 95% vom Wasserkopf und 30% auf der Ebene ‘fleissige Bienen’ eingespart werden koennen.
      Inkl. 100% fuer die LuegenPropaganda!

      die lügen auch? Wahnsinn….

  28. Raoul Duarte sagt:

    emi_rambus: Du bist ein Link zu deinem FakeBeitrag schuldig

    Niemand ist hier irgendwem irgendetwas “schuldig”. Wieso auch?
    Natürlich können Sie jemanden – auch STIN – um etwas bitten, das
    für Sie wichtig ist. Aber meinen Sie denn wirklich, daß es besonders
    clever ist, den anderen im gleichen Atemzug übelst zu beschimpfen?

    Ganz ernsthaft: Sie machen sich doch noch mehr zur Lachnummer,
    wenn Sie sich mit Ihren kruden “Ideen” und manchmal schon sehr
    dumm erscheinenden Theorien so exponieren und Ihren Gastgeber
    in jedem Ihrer “Beiträge” verunglimpfen, beleidigen, niedermachen
    und beschimpfen (wollen). Vielleicht wird’s – irgendwann – zu viel.

    Und dann?
    Denken Sie doch einmal ganz in Ruhe darüber nach.

  29. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wendehals, Verdreher, …. du hast in deinen Kommentaren von der WetterMeldung geschrieben. Also stelle sie ein, oder bestaetige, den Mist den du kopiert hast, ist wieder nur FAKE!richtig, ist eine Wettermeldung. Einfach lesen… – aber ist schon 2 Tage alt. Flughafen in Nakhon Sri Thammarat ist schon wieder geöffnet. Liest du überhaupt noch was, oder fakst du mittlerweile schon alles.http://der-farang.com/de/pages/flughafen-ist-wieder-geoeffnet

    Greenhorn, Du bist zu bloed zum :Liar:
    5555555555555
    Du bist ein Link zu deinem FakeBeitrag schuldig und nicht zur Wiedereroeffnung eines Flughafens.
    Lassen wir das.
    Aber ich habe vorhin in den Nachrichten viele Bilder aus den Hochwassergebieten gesehen.
    Immer wieder sah man da veraltete Hochleistungspumpen, die Wasser ueber Uferdaemme in Fluesse gepumpt haben.
    Haette es da Abfluesse mit Rueckschlagventilen, waere das Wasser auch ohne pumpen schon laenger weg.
    GENAU DAS war fast schon unnatuerlich, wenn das Wasser immer noch nicht weg war und dann noch die LuegenPropaganda darauf aufmerksam macht!
    Nachtigal ich hoer dir trapsen! Oder, das Hochwasser faengt an den Pumpen an zu stinken!

    • STIN STIN sagt:

      Du bist ein Link zu deinem FakeBeitrag schuldig und nicht zur Wiedereroeffnung eines Flughafens.

      du müssest genauer werden und angeben, was du als Fake betrachtest. Die Schliessung des Airports…..- oder
      das es im Süden Hochwasser gibt und regnet.

      http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/calamity/2017/12/07/provincial-airport-closed-southern-flood-toll-rises/

      Haette es da Abfluesse mit Rueckschlagventilen, waere das Wasser auch ohne pumpen schon laenger weg.

      hätte, hätte, hätte…… das hilft den Leuten nix. Hätte TH mehr Kohle investiert, hätten sie sich Hochwasserschutz leisten können.
      Haben sie nicht – also saufen sie weiter ab. So einfach ist das……

      GENAU DAS war fast schon unnatuerlich, wenn das Wasser immer noch nicht weg war
      und dann noch die LuegenPropaganda darauf aufmerksam macht!

      und du sitzt in Ranong, keine Ahnung von den zahlreichen Morden dort – aber du weisst alles vom Schreibtisch aus.
      Ich würde dann einfach an das Royal Irrigation Dept. schreiben und denen vorschlagen, wie man ohne Geld, das regelt.

  30. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    STIN: Flughafen in Nakhon Sri Thammarat ist schon wieder geöffnet

    Richtig – er wurde gleich heut früh wiedereröffnet, nachdem das gesamte Wasser von Start- und Landebahn abgelassen wurde und die notwendige Reparatur am beschädigten Stromnetz abgeschlossen .war

    Der Nok-Flug DD7804 aus Bangkok-Don Mueang mit 160 Passagieren an Bord landete als erster um 7.10 Uhr. Alle Geschäfte und Restaurants haben wieder geöffnet.

  31. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Wendehals, Verdreher, …. du hast in deinen Kommentaren von der WetterMeldung geschrieben. Also stelle sie ein, oder bestaetige, den Mist den du kopiert hast, ist wieder nur FAKE!

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Wendehals, Verdreher, …. du hast in deinen Kommentaren von der WetterMeldung geschrieben. Also stelle sie ein, oder bestaetige, den Mist den du kopiert hast, ist wieder nur FAKE!

      richtig, ist eine Wettermeldung. Einfach lesen… – aber ist schon 2 Tage alt.
      Flughafen in Nakhon Sri Thammarat ist schon wieder geöffnet. Liest du überhaupt noch was, oder
      fakst du mittlerweile schon alles.

      http://der-farang.com/de/pages/flughafen-ist-wieder-geoeffnet

  32. emi_rambus sagt:

    emi_rambusn1hhders!!ede: Liar dann verlinke die Meldung doch einfach , das ist wieder nur euer uebliches Geschwurbel, um zuzumuellen!

    DAS hast du vergessen! Macht ihr eine Sammlung!?

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambusn1hhders!!ede: Liar dann verlinke die Meldung doch einfach , das ist wieder nur euer uebliches Geschwurbel, um zuzumuellen!

      DAS hast du vergessen! Macht ihr eine Sammlung!?

      ich habe die Meldung hier eingestellt, einfach im Original in Englisch suchen, wir machen das nicht.
      Wie schon oft erklärt – solange kein (STIN) davor steht, ist es kein Eigen-Bericht und es gibt ein Original in
      der Bangkok Post, The NAtion oder sonst wo. Einfach suchen – ist das so schwer?

  33. emi_rambus sagt:

    WIEDER abgestuerzt (leider nicht kopiert)

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN,Greenhorn, du bist ein Faker!!!!ne, das überlassen wir dir. Deine Fake-Bildchen sind ja schon bekannt. Alles Fakes – es gibt keine seriöse Quellen dazu. Aber das weisst du vermutlich selbst.Fake-Bilder erstellen und alles als Lügenpresse zu bezeichnen – die diese Fake-Bildchen enttarnen. So geht es natürlich auch – nur ist das halt lächerlich.

    Hoere auf mit dem Muell!
    Beantworte einfach die offenen Fragen und Sachverhalte!

    Ich bleibe bei meinen Beitraegen!

  34. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Greenhorn, du bist ein Faker!!!!

    emi_rambusn1hhders!!ede:
    Emi: Ist immer noch keine Neue. Ihr habt sicher wieder bei Vietnam geschaut. Oder uebliche Fakemeldungnochmals nachgesehen,
    Greenhorn: ne – passt schon, alles korrekt wie immer.
    Emi: dann verlinke die Meldung doch einfach , das ist wieder nur euer uebliches Geschwurbel, um zuzumuellen!

    Hoer auf das zuzumuellen.
    Was zieht ihr hier fuer eine show ab?
    Macht ihr Arbeitsbeschaffungsmassnahmen fuer DIE Hollaender?! 👿

    ODER macht ihr mit diesen Luegen eine Geldsammlung!??

    Es hat die letzten vier Tage in der Region NakonSiT.,Chumphon, Songkhla, Trang nur noch unwesentlich geregnet.
    Da jetzt Halbmond ist/war sollte eigentlich ueberall das Wasser weg sein, wenn nicht einer Vorsaetzlich das Wasser zurueckhaelt.

    Ja klar, ich denke, da geht es wieder um eine Geldsammlung!!
    Heute oder morgen wird es schon noch etwas regnen, aber im Rahmen!!!

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Greenhorn, du bist ein Faker!!!!

      ne, das überlassen wir dir. Deine Fake-Bildchen sind ja schon bekannt.
      Alles Fakes – es gibt keine seriöse Quellen dazu. Aber das weisst du vermutlich selbst.

      Fake-Bilder erstellen und alles als Lügenpresse zu bezeichnen – die diese Fake-Bildchen enttarnen.
      So geht es natürlich auch – nur ist das halt lächerlich.

  35. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ja Herr Doktor 555555555
    Ist immer noch keine Neue.
    Ihr habt sicher wieder bei Vietnam geschaut.
    Oder uebliche Fakemeldung

    nochmals nachgesehen, ne – passt schon, alles korrekt wie immer.

    :Liar: dann verlinke die Meldung doch einfach , das ist wieder nur euer uebliches Geschwurbel, um zuzumuellen!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Bringe bei dem schoenen Wetter den Kindern gerade bei, in die Schule/ Nachhilfe zu laufen.

    die sollten besser aufpassen im Unterricht, dann benötigen sie keine Nachhilfe.

    Die schreiben im Unterricht richtig ab!! Richtiges LERNEN gibt es dann erst in der Nachhilfe.
    DAS ist wohl bei EP, IP, IP-Cambridge und PrivatSchulen nicht anders.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nachher fahren sie mit dem BahtBus zurueck.

    aufpassen – die stehen alle unter Drogen. Einen haben sie gerade bei der grenze erwischt.
    Der 4 Schulkinder totgefahren hat. Würde da eher andere Optionen wählen.

    Besoffene Fahrlehrer, die auch schon Kindern unter den Rock greifen?!

    • STIN STIN sagt:

      Die schreiben im Unterricht richtig ab!! Richtiges LERNEN gibt es dann erst in der Nachhilfe.

      da würde ich schon die Schule wechseln. Klitsche oder was?

      DAS ist wohl bei EP, IP, IP-Cambridge und PrivatSchulen nicht anders.

      doch, sehr viel anders.
      Meine Kids konnten fragen, wenn sie was nicht verstanden haben. Durch kleinere Klassengrösse bei Privatschulen,
      konnte jeder aufzeigen und fragen. Nachhilfe war nicht nötig. Das hat was mit dem Lerneifer der Kids zu tun,
      nicht mit der Schule – ausser sie gehen auf eine staatliche, wertlose Schule.

      Besoffene Fahrlehrer, die auch schon Kindern unter den Rock greifen?!

      ne, gibt es nicht. Da keine Kinder Fahrschule besuchen. Die sind meist schon im Teenie-Alter.
      Da greift dann schon eher ein Lehrer einem Kind unter dem Rock – das ist schon passiert, aber
      Fahrlehrer nicht.
      Dort kann man auch auswählen, nimmt man halt eine der drei Frauen oder einen schwulen Fahrlehrer. 🙂

  36. STIN: Beim TMD steht immer noch die Warnung no37 vom 1.12.17!

    nimm deine Medizin.

    Ja Herr Doktor 555555555
    Ist immer noch keine Neue.
    Ihr habt sicher wieder bei Vietnam geschaut.
    Oder uebliche Fakemeldung

    🙄

    Bringe bei dem schoenen Wetter den Kindern gerade bei, in die Schule/ Nachhilfe zu laufen.
    Klappt bisher ganz gut!!
    Nachher fahren sie mit dem BahtBus zurueck.

      emi_rambusn1hhders!!ede(Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Ja Herr Doktor 555555555
      Ist immer noch keine Neue.
      Ihr habt sicher wieder bei Vietnam geschaut.
      Oder uebliche Fakemeldung

      nochmals nachgesehen, ne – passt schon, alles korrekt wie immer.

      Bringe bei dem schoenen Wetter den Kindern gerade bei, in die Schule/ Nachhilfe zu laufen.

      die sollten besser aufpassen im Unterricht, dann benötigen sie keine Nachhilfe.

      Nachher fahren sie mit dem BahtBus zurueck.

      aufpassen – die stehen alle unter Drogen. Einen haben sie gerade bei der grenze erwischt.
      Der 4 Schulkinder totgefahren hat. Würde da eher andere Optionen wählen.

  37. Raoul Duarte sagt:

    emi_rambus: was soll das denn fur eine UnwetterWarnung sein?

    Weine nicht, wenn der Regen fällt,
    KAM KAM – KAM KAM.
    Es gibt einen, der zu dir hält,
    KAM KAM – KAM KAM.

  38. STIN: ich bin wirklich froh, das wir nicht seinerzeit in
    den Süden gezogen sind.

    Wir alle im Sueden auch! Bleibe du mal schoen in SmogCity, das passt zu dir.
    Hier war es zwei Tage voll heiss und knalle Sonne, deutet tatsaechlich auf ein Gewitter hin.
    Aber was soll das denn fur eine UnwetterWarnung sein?
    Beim TMD steht immer noch die Warnung no37 vom 1.12.17!
    Hast du bei Vietnam geschaut oder Bangladesch, da schleicht sich was an.
    Letzteres koennte in SmogCity den Reis verhageln und die Pickups verbeulen.
    Auch die ganze Meldung ist verwirrend!
    Weil es hat jetzt auch dort (tiefer Sueden) kaum noch geregnet und mit jeder Ebbe kommt danach die Flut wieder niedriger.
    6 oder 8 Kam ??
    Es sollen ganz unten wieder Wellen kommen, aber eigentlich sollte das Hochwasser laengst abgelaufen sein, da es da ja auch KEINE Hollaender gibt.
    Hatte aber ja schon letztes Jahr festgestellt, offensichtlich haben Siedler(siehe auch Netzwerk STIN) auch dort die Ablaufkhlongs verbaut und vermutlich ach die Wehre an der Kuestenstrasse , wie in der Sukhumvit, verschwindenlassen oder zumindest nicht geoeffnet.
    DAS waere zu Zeiten der Selbstverwaltung nicht passiert.
    Aber auch so machen die Gier und GrundstuecksSpekulanten und die LuegenPropaganda Gewinn.

    Ist schon komisch, eine aehnliche Meldung stand ja auch in der Post und wurde wohl auch in der sonstigen LaienPresse uebernommen.
    ERGAENZUNG: Habe mir gerade die Daten nochmal angesehen.
    In Nakhon…. hat es heute+gestern+ und vorgestern nur unwesentlich gevrevgnevt.
    Das mit den unterspuelten Bahngleisen ist eine Sache, aber das mit dem Flughafen nicht.
    Hat da einer vergessen die Ablaufkhlongs aufzudrehen oder Dienst nach Vorschrift?!
    Es ist jetzt Halbmond(!!!), da sollte das Hochwasser mit Hochdruck ablaufen bzw schon abgelaufen sein!!
    Da hat es auch ueberall Fisch-/Shrimpsteiche, die sind dann immer zu den Khlongs/ Baechen sehr hoch eingedeicht und bilden damit eine Verengung, die im Oberlauf heftiges Hochwasser verursacht.
    Ist hier in den Bergen auch so.
    Sehe ich ich immer wieder.
    Kann kaum einer was dagegen machen, da meist hohe Persoenlichkeiten mit viel Landbesitz und noch mehr Netzwerk.
    Ich glaube auch hier wuerde das alte Selbstverwaltungsrecht, wieder fuercweniger Hochwasser sorgen!!
    Eine IST-Aufnahme der Landrechte und eine Pruefung der “zeitlichen Entwicklung” koennte auch sinnvoll sein.

      emi_rambusn1hhders!!ede(Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Beim TMD steht immer noch die Warnung no37 vom 1.12.17!

      nimm deine Medizin.

  39. STIN STIN sagt:

    da bin ich aber froh, das ich im Norden wohne – herrliches Wetter hier, bis Ende März.
    Kein Hochwasser, keine Dauer-Rgenfälle – ich bin wirklich froh, das wir nicht seinerzeit in
    den Süden gezogen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)