El Niño wird dieses Jahr noch mehr Hochwasser bringen

Das Wetterphänomen El Niño wird Thailand in diesem Jahr mehr Regen und Stürme als üblich bringen.

Experten schließen Überschwemmungen in weiten Landesteilen, auch in Bangkok, wie im Jahr 1995 nicht aus. Das damalige Hochwasser wurde nur von den Fluten in 2011 übertroffen. Für dieses Jahr werden heftigere Niederschläge als in 2017 vorausgesagt, und der Klimawandel soll dem Land mehr Stürme bringen. Die Auswirkungen von El Niño sollen in den ersten drei Monaten dieses Jahres kaum spürbar sein. Dann allerdings setzt die Regenzeit früher ein und wird lange anhalten. 

Laut Thanawat Jarupongsakul, Präsident der Thailand Global Warning Academy, werden starke Stürme zu Überflutungen führen. Stürme würden ebenso Bangkok treffen. Behörden und Bevölkerung sollten sich auf das Worst-Case-Szenario vorbereiten. Thanawat verweist weiter auf den Klimawandel, der Extremwetter bringe, stärkere Trockenheit und stärkere Überflutungen, berichtet die „Nation“ weiter.

Royol Chitradon, Generalsekretär der Stiftung Utokapat, ist zuversichtlich, dass Thailand jetzt auf extreme Wetterbedingungen besser vorbereitet ist. Das neue National Water Resources Management Office werde eine Krise eher bewältigen. „Ich bin sicher, dass alles unter Kontrolle sein wird.“

Und Paiboon Nuannin, Seismologist an der Universität Prince of Songkhla, rechnet in 2018 mit mehr und stärkere Erdbeben. Dem Jahr 2017 mit wenigen Erdbeben müsste nach der Statistik ein Jahr mit mehr Erschütterungen folgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
9. Januar 2018 2:53 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
BaronSTINhausenNaChiangMai: , als Idioten bezeichnen.
Wir kopieren ja nur. Meist zumindest…..

Fuehlt ihr euch angesprochen, von wegen Idioten? 5555555
In deinen Kommentaren kopierst du ueberhaupt nichts!
Du nutzt allen moeglichen Kram, um Eure Netzwerkinteressen durchzuluegen!!!!
Schon wieder vergessen?!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
BaronSTINhausenNaChiangMai:
Sorry, für solche paranoiden Spielchen ist einfach meine Schulausbildung zu gut gewesen – vll wenn ich
Beamter geworden wäre, würde ich auch so naiv denken wie du.

Mach nicht soviel Wind mit dee deutschen Baumschule in SmogCity.
Damals musstest du auch in der SmogHochphase die Pflanzen giessen , das macht sich schon bemerkbar!!

ElNino war uebrigens schon 2017!!!!
5555555
Eure Eigentore sind immer echt die lustigsten!!!
555555555555555555555

emi_rambus
Gast
emi_rambus
9. Januar 2018 9:21 am

Eine Aenderung meines letzten Beitrages ist immer noch nicht moeglich!!
:The-Incredible-Hulk: :The-Incredible-Hulk:

emi_rambus
Gast
emi_rambus
9. Januar 2018 9:10 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Frage ist, ob das allessolange haelt, bis es abgezahlt ist!!?
Jetzt soll wohl der grosse Damm mit Hochwasser notwendig gemacht werden??!

BaronSTINhausenNaChiangMai:
ich glaube einen Damm das tut sich Prayuth nicht mehr an. Zuviele Demos, dann wird das nix mit seiner
politischen Karriere.

Babbeler!! Ich meinte Takkis Damm VOR der ChaoPhrayaMuendung. Irgendwie muss er ja “sein” “my money” zurueck bekommen. Das Schlimme dabei ist nicht “my Money” er laesst aber das 10-20fache an Volksvermoegen (auch der Isaaner!!) vernichten, um das zu bekommen.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das arme spanische Maedchen!! 555555
Alle wollen noch was vomKuchen abhaben!!!!

ist der nicht männlich. Du meinst, alle wollen etwas mehr Erdbeben, Sturm usw.
Naja, Baufirmen werden sich das wohl wünschen – die machen da gute Geschäfte, wenn die Häuser
weggeblasen werden oder wegschwimmen.

Pumpen-Firmen sicher auch. Für den einen Schaden, für den anderen Geschäft – so funzt das heute.

Die ‘nuetzlichen Idioten’ haben mir zwar den PC gehackt und ich kann die Seite von TMD nicht mehr oeffenen, aber ich weiss auch so, das sind nur wieder eure typischen Kinderschreckgeschichten!
War auch gerade beim “Nachbarn” und und habe gesehen, in der gesamten langfristigen Vorhersage steht auf der staatlichen Seite ueberhauptnichts davon.
Wo habt ihr also diese Luegen her!!!
:Liar:

emi_rambusn1hhders!!ede
Gast
8. Januar 2018 12:39 pm

Das arme spanische Maedchen!! 555555
Alle wollen noch was vomKuchen abhaben!!!!
:The-Incredible-Hulk:
Es wurden seit 2011 >1.000Mrd TB fuer Hochwasserschutz verbaut!
Die Tunnel sind lange noch nicht abbezahlt.
Die Schulden fuer dieEnkel stegen schneller als das Hochwasser.
Die Frage ist, ob das allessolange haelt, bis es abgezahlt ist!!?
Jetzt soll wohl der grosse Damm mit Hochwasser notwendig gemacht werden??!
👿