Phuket: 2 Tote bei Frontal-Unfall

Zwei russische Frauen, die sich in Phuket aufhielten, wurden getötet, als der Wagen, mit dem sie unterwegs waren, am Nachmittag des 21. Januars in Cherng Talay frontal in einen Personenwagen knallte.

Die tödliche Kollision ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der Ban Don – Cherng Thalay Road.

Polizei und Rettungskräfte kamen zum Unfallort, wo sie einen stark beschädigten Nissan Almera und einen Minibus mit Schäden an der Front vorfanden.

Der Fahrer des Autos, ein Ukrainer namens Artem Serdiukov, wurde zur Behandlung seiner Verletzungen ins Vachira Phuket Hospital in Phuket Town gebracht und dort auf Drogen und Alkohol getestet. Das Untersuchungsergebnis wurde noch nicht bekannt gegeben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)