Yala: 2 Terroristen konnten nach Bombenanschlag verhaftet werden

Zwei Verdächtige, die  am Bombenanschlag am Phimolchai Markt beteiligt waren, der drei Menschenleben und 18 Verletzte am 22. Januar gefordert hatte, wurden laut Aussagen von Beamten verhaftet.

Laut mehreren Quellen seien die beiden Verdächtigen in Pattani festgenommen worden. Sie wurden identifiziert als Nurading Arong, der im Distrikt Khok Pho verhaftet wurde, und Tarmisi Soh, der im Bezirk Yarang aufgegriffen wurde.

Nurading sei ein führendes Mitglied der Runda Kumpulan Kecil (RKK) Gruppe, die selbstgebaute Bomben basteln kann. Er wurde für mehrere gewalttätige Angriffe seit 2009 gesucht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
25. Januar 2018 6:05 pm

STIN: das ganze dann umfangreicher nachlesen

Das sollte man immer tun. Aber es ist richtig: Wiki kann ein Einstieg sein.

Emi
Gast
Emi
25. Januar 2018 6:47 am

Wer hat denn die Seite bei Wiki geschrieben?
Auf Thai gibt es da nichts!