Bangkok: Minivan-Fahrer riskiert Unfall mit Passagieren

Das auf Facebook veröffentlichte Bildmaterial zeigte einen Minivan-Fahrer in Bangkok mit Passagieren, der während der gesamten Fahrt mit seinem Mobiltelefon spielte.

Der Clip wurde von „Samorn Phetnga“, der rhetorisch fragte, ob das sicher sei, geposted.

Der Fahrer blickt kaum auf die Straße und achtet viel mehr auf sein Gerät.

Netizens sagten, es sei ein weiteres Beispiel für Fahrlässigkeit, das zeigt, dass Minivan-Fahrer die Sicherheit ihrer Passagiere völlig vernachlässigen.

Sie riefen die Behörden auf, Maßnahmen gegen den Fahrer zu ergreifen, der den Dienst zwischen Bang Moon Nark und der Hauptstadt betrieb.

Eine halbe Million Menschen sahen den Clip über das schlechte Verhalten des Minivan-Fahrers.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments