Chiang Rai: Ausländer wurde nach Spendenaktion nun operiert

Ein britischer Expat in Chiang Rai, der auf YouTube um Spenden gebeten hatte, um eine größere Herzoperation zu bezahlen, wurde operiert.

Graham Briar, der Anfang dieses Monats auf seinem „Graham & Pie“-YouTube-Kanal über das Leben in ländlichen Gegenden Thailands berichtete, bat seine mehr als 5.000 Abonnenten um Geld, um seine Arztrechnungen zu bezahlen.

Graham postete eine Reihe von Videos auf YouTube live von seinem Krankenhausbett, in denen er sagte, dass er einen Herzinfarkt erlitten hatte und dass Ärzte ihm rieten, eine dreifache Bypass-Operation durchzuführen.

Da er in Thailand ohne Krankenversicherung lebt und nicht über ausreichende Mittel verfügt, um die Behandlung zu bezahlen, die zwischen 600.000 und 1 Million Baht kostet, bat Graham seine Abonnenten, ihm über sein PayPal-Konto Geld zu spenden.

Graham veröffentlichte später ein Video, das allerdings gelöscht wurde, um zu zeigen, dass einer seiner Abonennten angeboten hatte, alle seine medizinischen Kosten zu decken. Es ist nicht bekannt, ob der anonyme Spender für seine Operation aufgekommen ist.

Graham sagte, dass jemand ihm per E-Mail schrieb, dass derjenige sich wünschte, Graham wäre tot und dass er und seine Frau die ganze Sache aus finanziellen Gründen inszeniert hätten.

Thaivisa kontaktierte Graham bezüglich der „wirklich abscheulichen Beiträge“ und anderer Behauptungen, die in einigen der Kommentare zu seinen Videos gemacht wurden, hatte aber noch keine Antwort erhalten.

Am Mittwoch veröffentlichte Grahams Frau Pie ein Video-Update auf YouTube, in dem erklärt wurde, dass Graham operiert wurde und auf der Intensivstation liege.

In dem Video sagte die deutlich emotionale Pie, dass Grahams Operation ungefähr 9 Stunden dauerte.

„Ich hoffe, es geht ihm gut“, sagte Pie.

Die Leute, die das Video kommentierten, waren voller Hoffnung für Graham und Pie, und viele wünschten dem populären Vlogger eine baldige Genesung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
18. Februar 2018 4:42 pm

Ist der Mann nicht schon verstorben?

Auf facebook finden sich jedenfalls inzwischen recht viele R.I.P.-Postings zu Graham B.

EMI
Gast
EMI
18. Februar 2018 10:16 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich habe im Moment nicht so viel Zeit. Bleibe unwiderlegt bei meinen Ausführungen!

was gibt es da zu widerlegen

Da hast du Recht!!

EMI
Gast
EMI
18. Februar 2018 4:30 pm
Reply to  STIN

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: naendlichmal.

Diesmal aber nur SENKRECHT!

EMI
Gast
EMI
17. Februar 2018 6:21 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Ich habe im Moment nicht so viel Zeit. Bleibe unwiderlegt bei meinen Ausführungen!

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
17. Februar 2018 1:15 pm

STIN: Germund oder wie der heisst

Ein Schmierfink vor dem Herrn, dieser Willi Germund, der sogar noch aus dem menschenverachtenden und illegalen Kauf einer gesunden Niere, die für ihn einem gesunden jungen (aber armen) Afrikaner gegen Geld entnommen wurde, versucht hat, durch ein in höchstem Maße unmoralisches Buch Kapital zu schlagen.

EMI
Gast
EMI
17. Februar 2018 10:43 am

Fortsetzung

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wer das nicht hat, der sollte ev. in einem warmen EU-Land leben, Südspanien, Bulgarien, Griechenland ist auch nicht
so teuer. Dann hat er die KV frei.

Ihr nehmt das wegen der lächerlichen Prämie, billigend in Kauf, TH geht mittelfristig die Bach runter.
Klar als “Berater” für die PKHs macht ihr ja auch noch Kohle.

WARUM(!!!))schliesst TH denn kein Sozialabkommen mit der Farangländer ab, wie es in Europa bei den HauptreiseLändern ist??
Nach zweimal TH ist der Bonus verbraucht und es geht wieder zum billigen Bier nach Spanien!
Dann kommen nur noch Chinesen +Russen mit Rechtsschutzversicherung.

Die Kinder THs werden auch auf den Müll sitzen bleiben.
Dann können sie Englisch, aber kein Russisch oder Chinesisch.
Naja, wie sagte der Politiker aus dem Isaan?
“macht euch keine Sorge wegen eurer schlechten Schulausbildung, heiratet ihr einfach einen ‘ATM’.
DIE STERBEN ABER AUCH BALD AUS!!!

Wenn es ein Sozialabkommen gäbe, würden auch bei den niedrigeren Preisen ein Gewinn gemacht werden. Klar waere der niedriger, aber 20* 10%= 200%
Aber das wird kein Thai, auch nicht Prayut, … Jemals drauf kommen.
Und STIN tut so, als würde er es nicht verstehen.
Ist der Ruf erstmal ruiniert, wird er nicht mehr reformiert!
Wie sagt STIN, DANN GEHEN WIR EBEN NACH LAOS!!

EMI
Gast
EMI
17. Februar 2018 10:18 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Daher goutieren wir Pflicht-Versicherung

Ja, von irgendwas müßt ihr ja auch leben.

eigentlich die Versicherung – ich muss ja zahlen. Trinkst du schon ab Abends?

Wundere mich selbst, wie ich dich jetzt schon über 3 Monate ohne mein TrostBier aushalte.
Die Lüge mit der Versicherungsprämie kannst du einem erzählen, der die Hose mit der Beisszange zu macht.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie alt ist er denn?
Was würde denn eine Versicherung kosten?
250.000/a?

ne, der ist noch keine 60.

Wendehals, hast du schon wieder Insider-Update-Wissen?!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da würde eine Versicherung 80 EUR kosten, wie bei meinem Bekannten vorher.

55555
Bukeo hatte so eine (ich auch mal) und musste dann nach 2-3 Jahren das Doppelte zahlen.
Die gehen davon aus und können das statistisch belegen, in den ersten zwei Jahren gibt es nur Unfälle.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ab 65 bei Hanse Merkur um die
200-250 EUR monatlich.

Das wären dann >10.000TB/Monat.
Welcher Thai kann sich das dann leisten???
Diese Frage hätte ich gerne beantwortet!

Er (der Thai) braucht es ja nicht, weil man ihm und seiner Versicherung ganz andere Preise einräumt.

Kein reicher Thai (ohne Versicherung, wuerde die Preise zahlen, die hier verlangt werden.

Bei den armen Farangs muss zur Not der Deutsche Hilfeverein, satzungswidrig spenden.
Gibt es so etwas bei den Engländern?
Wo gehen die Spenden von deutschen Nieren-Empfängern eigentlich hin??!

Fortsetzung folgt!

EMI
Gast
EMI
17. Februar 2018 9:31 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Warum gibt es keine Sicherheitsabfrage, wenn man einen Beitrag schreibt und drückt an einer Stelle, wo alles spurlos verschwindet??
👿
Ich behaupte, das ist Absicht!!

EMI
Gast
EMI
16. Februar 2018 6:58 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was ist ein ”
Vlogger”?

https://de.wikipedia.org/wiki/Vlog

Danke!
Dachte, das wäre wieder ein Schreibfehler.
😳

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Daher goutieren wir Pflicht-Versicherung

Ja, von irgendwas müßt ihr ja auch leben.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ist er zu alt, ist die Versicherung zu teuer??

zu teuer vermutlich. Wenn den Touristen tw. schon 10 EUR zu teuer sind.
Das soll einer verstehen. 10 EUR – da sind sie zu geizig, aber hinterher öffentlich betteln,
das macht ihn nix aus.

Wie alt ist er denn?
Was würde denn eine Versicherung kosten?
250.000/a?

EMI
Gast
EMI
16. Februar 2018 8:52 am

Was ist ein ”
Vlogger”?
Warum schliesst der denn keine Vericherung?
Ist er zu alt, ist die Versicherung zu teuer??