Krabi: Unfall löscht fast gesamte Familie aus – 3 Tote

Ein Ehemann, der seine hochschwangere Frau ins Krankenhaus bringen wollte, wurden beide zusammen mit ihrem 10 Jahre alten Sohn getötet, als zwei Pick-ups in Krabi kollidierten.

Der Fahrer des anderen Fahrzeugs, der durch den Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, war ebenfalls tot.

Ein siebenjähriger Junge soll überlebt haben.

Der Unfall ereignete sich an der Petchkasem Road im Distrikt Neua Klong.

Thanaphon Leelawuthaporn, 37, fuhr seine im achten Monat schwangere Frau Malisa, 40, ins Krankenhaus. Sie hatten ihre zwei Söhne im Alter von sieben und zehn Jahren auf dem Rücksitz dabei.

Ihr Isuzu durchbrach den Mittelstreifen und kollidierte frontal mit einem Ford, der von einem Mann namens Pornthip Jitraksorn, 44, gefahren wurde.

Der tote Zehnjährige hieß Wisarat, aber sein Bruder Chanathan, 7, wurde nicht ernsthaft verletzt.

Thai Rath berichtete, dass die Familie auf dem Weg von Klong Tom zu einem Krankenhaus war, als der Unfall passierte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
31 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
EMI
Gast
EMI
27. Februar 2018 6:03 am

STIN: habnochmalsnachgesehen–nein,alleskorrektwiedergegeben.3Tote,nureinKindhatüberlebt,vonden4.Nixverdreht.

Was ist jetzt schon wieder geändert?! Schon wieder eine neue Eingabemaske.
👿

STIN: Auch das stelle ich zurück.
Grundsätzlich wurde das alles schon mehrmals abschließend abgehandelt und jetzt wieder aufgekocht.

hab nochmals nachgesehen – nein, Bericht ist aktuell. Nix aufgekocht.

Deine Verdrehungen!

hab nochmals nachgesehen – nein, alles korrekt wiedergegeben. 3 Tote, nur ein Kind hat überlebt, von
den 4. Nix verdreht.

Es geht nicht um den Unfall, es geht um deine Verdrehungen.

EMI
Gast
EMI
26. Februar 2018 4:48 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Auch das stelle ich zurück.
Grundsätzlich wurde das alles schon mehrmals abschließend abgehandelt und jetzt wieder aufgekocht.

hab nochmals nachgesehen – nein, Bericht ist aktuell. Nix aufgekocht.

Deine Verdrehungen!

EMI
Gast
EMI
25. Februar 2018 6:36 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Auch das stelle ich zurück.
Grundsätzlich wurde das alles schon mehrmals abschließend abgehandelt und jetzt wieder aufgekocht.

EMI
Gast
EMI
24. Februar 2018 9:09 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wo, du Faker, steht da was von einer Fahrschule in Ranong?
Ihr werdet immer primitiver, ihr seid ein voll schraeger Verein/Organisation mit merkwuerdigen Fuehrungsstrukturen.

ich hab dir schon erklärt, wo die Fahrausbildung gemacht werden kann. Soll ich die Adressen auch noch raussuchen.
Anrufen und fragen, fertig.

Da gibt es keine Praxis, nur Theorie und das etwa auf 50.000qkm.
Und das sieht in anderen Provinzen nicht anders aus. Ich hattein D 3km bis zur Fahrschule und habe in der tiefsten Provinz gelebt.
Das ist alles wieder ein STIN-ChaosKonzept.
Ich frage mich echt, wie Thais sowas noch ernst nehmen können.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Vorsicht, das war sogar eine thailaendische Beamtin!!

auch die lügen.

Langsam überspannt ihr den Bogen!!!
Ihr beleidigt und verleumdet ehrenwerte Menschen, die ihr gar nicht kennt, nur weil euer Chaos”Konzept” wie ein Kartenhaus zusammen bricht!!!
Die Aussage kam so spontan ,wie mein schallendes Gelächter, sie war richtig verschrocken.
STIN IHR SEID DIE GRÖßTEN LUFT- KOTELETTS , DIE MIR JE BEGEGNET SIND.
Fahrlehrer die behaupten bei 50km/h wäre der Bremsweg nur 4,5m lang, sollen bleiben wo der Pfeffer wächst!!!!

Auch wenn das in einer Uni berechnet wurde!!!!!!!!!
Ich habe eine große Achtung vor allen Menschen!
Nur nicht vor Blendern. Und ihr leitet wohl ein Netzwerk von Blendern.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die haben ja sogar deine Frau angelogen, wenn das stimmt, was du erklärt hast.
Das sie in 5 Jahren keine Bescheinigung beim DLT mehr benötigt. Das ist eine glatte Lüge und widerspricht
der Anweisung Prayuths, die am 1.3.2018 in Kraft tritt.

Ich weiss von Anfang an, in deinem kopierten Beitrag wird behsauptet, es gäbe eine neue Regelung ab dem 1.3.18
Weiss nicht, wo der Müll her ist.
Hier scheint das wohl eine Ladenhüter Gerücht zu sein!!!
Der Neue Beamte hat auf mich einen sehr guten Eindruck hinterlassen, was ich von der STINs im Ganzen und gestückelt beim besten Willen nicht sagen kann!!

Ich kann nur jedem raten, nichts auf dieses unbelegte Geschwurbel zu geben und nichts davon ungeprüft weiterzugeben.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Die Verwaltungsregierung braucht nur eine anonyme Umfrage bei den
Fahrschulabsolventen zu machen! Ich befuerchte da wird ihr die Augen uebergehen.

STIN: ja, ich glaube auch das denen dann die Augen übergehen werden.
Vor allem einfach mal bei einer Absolventin mitfahren und dann mal bei einer
ohne Fahrschul-Ausbildung.
Der absolute Unterschied – hab ich schon mehrmals nun gemacht. Wahnsinn….

Schon beim starten. Fahrschul-Absolventin, steigt ein – legt sich erst den Gurt um, startet dann ohne Geruckel,
fährt sauber weg, blinkt korrekt und fährt die Kreuzung bei Rot sachte an.
Nicht bei einem Fahrer ohne Ausbildung. Der rast, bremst wieder – schneidet und fährt halt wie ein Idiot.

Aber das kommt schon langsam und es läuft, das ist schon mal gut. Irgendwann werden Fahrschulen ganz was
selbstverständliches sein und alle werden sie besuchen – mit oder ohne Pflicht.

Ich weiss echt nicht, wo ihr lebt und wie lange ihr nicht mehr in TH lebt.
Ich denke, DER Film wurde schon vielen gezeigt, deswegen fahren die meisten so gesittet hier.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber das kommt schon langsam und es läuft, das ist schon mal gut. Irgendwann werden Fahrschulen ganz was
selbstverständliches sein und alle werden sie besuchen – mit oder ohne Pflicht.

Träume weiter vom Letzten Jahrtausend!!

Webseite nicht erreichbar!
Eben übertreibt ihr es aber!!

Emi
Gast
Emi
24. Februar 2018 7:44 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Link!!!!!

schon mehrmals eingestellt und nachgewiesen. Merkst du dir aber leider nur mehr Stunden.

Hier gibt es keine Fahrschule. Die nächste ist wohl in Phuket (350km und in der anderen Richtung vielleicht in Chomphon (120km) oder in Surathani (250km)
Für mich hast du einen Knall, einen GEFÄHRLICHEN.

Es gibt einen Ausbildungskurs für Autofahrer, deshalb hat der private Sektor in Ranong eine Fahrschule eingerichtet.
Kontakt für weitere Informationen. Ranong Transportbüro Tel. 0-7782-4017

http://www.ranongcities.com/index.php?cmd=news&cate=1&id=3285

Jede Provinz hat nun wohl schon mind. eine Fahrschule. Scheinbar auch schon Ranong. Wo lebst du in Ranong, du kennst weder das
Braunkohle-KW neben euch, scheinbar auch nicht die Fahrschule in Ranong.
Soll Frau anrufen und fragen wo die ist – sollte doch möglich sein. Sie spricht doch Thai oder ist sie Burmesin, Shan oder so.

Schwimmen euch die Felle weg?
Du wirst immer primitiver!!
Das ist der uebersetzte Text:

1187/5000
Nāy wạnthā p̣humrā rs̄s̄ukhnṭh̒ k̄hns̄̀ng cạngh̄wạd ranxng peidp̄hey ẁā d̂wy krmkār k̄hns̄̀ng mīn yo bāy s̄nạbs̄nun h̄ı̂ thuk cạngh̄wạd mī kār cạdtậng rongreīyn s̄xn k̄hạb rt̄h xỳāng n̂xy cạngh̄wạd la 1 h̄æ̀ng pheụ̄̀x h̄ı̂ p̄hū̂ k̄hxrạb bı xnuỵāt k̄hạb rt̄h mī khwām rū̂ læa thạks̄ʹa nı kār k̄hạb rt̄h tām kḍ crācr thī̀ t̄hūk t̂xng læa plxdp̣hạy sụ̀ng h̄lạks̄ūtr thī̀ krmkār k̄hns̄̀ng thāng bk kảh̄nd h̄ı̂kār rạbrxng mī 4 h̄lạks̄ūtr dị̂kæ̀ h̄lạks̄ūtr kār s̄xn k̄hạb rt̄h thī̀ chı̂ pheụ̄̀x kār k̄hns̄̀ng thāng bk h̄lạks̄ūtr kār s̄xn k̄hạb rt̄hynt̒ h̄lạks̄ūtr kār s̄xn k̄hạb cạkryānynt̒ læa h̄lạks̄ūtr kār s̄xn k̄hạb rt̄h xụ̄̀n «k̄hns̄̀ng cạngh̄wạd ranxng kl̀āw ẁā rongreīyn s̄xn k̄hạb rt̄h h̄æ̀ng dı meụ̄̀x dị̂ rạb kār rạbrxng cāk krm s̄̀ngs̄erim thāng bk pĕn raya welā 1 pī læa pt̩ibạti tām h̄lạkkeṇṯh̒ ngeụ̄̀xnk̄hị thī̀ kảh̄nd ca dị̂ rạb s̄ithṭhi phiṣ̄es̄ʹ cāk krmkār k̄hns̄̀ng thāng bk h̄ı̂ pĕn p̄hū̂ dảnein kār xbrm læa thds̄xb p̄hū̂ k̄hxrạb bı xnuỵāt k̄hạb rt̄h thæn krmkār k̄hns̄̀ng thāng bk sụ̀ng p̄hū̂ cb rongreīyn s̄xn k̄hạb rt̄h s̄āmārt̄h nả h̄lạkṭ̄hān mā yụ̄̀n k̄hxrạb bı xnuỵāt k̄hạb rt̄h dị̂ doy mị̀ t̂xng p̄h̀ān kār thds̄xb dı «cāk krmkār k̄hns̄̀ng thāng bk xīk p̄hū̂ pras̄ngkh̒ ca yụ̄̀n khảk̄hx cạdtậng rongreīyn s̄xn k̄hạb rt̄h ca t̂xng mī khwām phr̂xm nı reụ̄̀xng xākhār s̄t̄hān thī̀thảkār mī xupkrṇ̒ h̄rụ̄x s̄ìng xảnwy khwām s̄adwk nı kār s̄xn læa f̄ụk k̄hạb rt̄h mī h̄lạks̄ūtr kār s̄xn mī p̄hū̂ f̄ụks̄xn k̄hạb rt̄h mī rt̄hynt̒/rt̄hcạkryānynt̒ s̄ảh̄rạb chı̂ nı kār f̄ụkh̄ạd k̄hạb mī s̄nām f̄ụk k̄hạb rt̄h pĕnt̂n cụng k̄hx cheiỵ p̣hākh xekchn cạdtậng rongreīyn s̄xn k̄hạb rt̄h nı phụ̄̂nthī̀ cạngh̄wạd ranxng tidt̀x s̄xbt̄hām rāy laxeīyd pheìmteim dị̂thī̀ s̄ảnạkngān k̄hns̄̀ng cạngh̄wạd ranxng thor.0-7782-4017
Herr Wuttipa Surasakorn Die Provinz Ranong gab bekannt, dass das Verkehrsministerium eine Politik verfolgt, die darauf abzielt, dass jede Provinz mindestens eine Provinz eine Fahrschule einrichtet, so dass Bewerber mit Führerschein das Wissen und die Fähigkeiten haben, die Verkehrsregeln einzuhalten. Und sicher Das Department of Land Transport bietet 4 Kurse an: Fahrstunden Motorrad Fahrkurs Die Fahrschule wurde vom Ministerium für Landverkehr für ein Jahr akkreditiert und entspricht den Bedingungen, die für die vom Verkehrsministerium gewährten Privilegien vorgeschrieben sind. Ausbilden und Erproben von Bewerbern um einen Führerschein statt des Department of Land Transport. Der Fahrer der Fahrschule kann einen Führerschein beantragen. Ohne irgendwelche Tests von der Landtransportabteilung zu bestehen. Der Antragsteller möchte die Einrichtung einer Fahrschule beantragen. Muss für das Gebäude bereit sein. Habe Ausrüstung oder Einrichtungen um zu lehren und zu fahren. Habe einen Lehrgang Trainer fahren Auto / Motorrad Gebraucht um das Fahren zu üben. Es gibt einen Ausbildungskurs für Autofahrer, deshalb hat der private Sektor in Ranong eine Fahrschule eingerichtet. Kontakt für weitere Informationen. Ranong Transportbüro Tel. 0-7782-4017

Wo, du Faker, steht da was von einer Fahrschule in Ranong?
Ihr werdet immer primitiver, ihr seid ein voll schraeger Verein/Organisation mit merkwuerdigen Fuehrungsstrukturen.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Und in Phuket hat die Frau eines Farang den Führerschein gemacht, hat 8Std bezahlt aber nur 2(ZWEI) STD im Fahrschulauto gesessen.

Lüge, glaub nicht alles.

Vorsicht, das war sogar eine thailaendische Beamtin!!
Die Verwaltungsregierung braucht nur eine anonyme Umfrage bei den Fahrschulabsolventen zu machen! Ich befuerchte da wird ihr die Augen uebergehen.
Das sind keine russischen Verhaeltnisse, das sind ThaiVerhaeltnisse!

Wenn Führerscheine wie auf dem Basar verkauft werden
https://www.welt.de/vermischtes/article151405664/Wenn-Fuehrerscheine-wie-auf-dem-Basar-verkauft-werden.html

Emi
Gast
Emi
24. Februar 2018 7:30 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

hIER IST AUCH WIEDER EIN BEITRAG, in der Phase Server nicht erreichbar (6Uhr++) mit Bild verschwunden.
Das wird echt zu bloed hier! Das war alles schon mehrmals widerlegt , aber du kochstes immer wieder in deinen Gebetsmuehlen hoch!
Suche die Beitraege unter deunem muell selbst und schmier dir deine Drohungen in die Haare.

EMI
Gast
EMI
23. Februar 2018 3:49 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: auchnichtunwahrer.Istnunmalso.KeinThaischultinThailandaktuellnach§57–weilwenndiesichbeimDLTerkundigen,bekommensiedieAntwort:nein,gehtnicht–besuchensiedieFahrschule.HabenschonmehrereFarangsanrufenlassenbzw.dortangerufenundnachgefragt.Istnunmalso.

SuchdasGesetz/Änderungvon2004–daistder§57garnichtvorhanden.Dagehtesdannvon§56auf§58über.Habichdirschoneingestellt,hastdualsFakebezeichnet.DeinProblem–nichtmeines.Aberauchwennergültigwäre,wäreeseinNoGo–wennmanMillionendannselbstzahlenmüsste,nurweilSohnemannGasundBremseverwechselte.

Ladenhüterauf“Emisch”bedeutetdann,esboomt.

nein,landesweitbekannt.Prayuthweissesauchschon.Thaiskönnennichtfahren,woherdenn?

derThaihatinderRegeleineVersicherung,diedasGesetzvorschreibt.Haterdieseundreichtdienicht,istdasetwasanderes,alswennerkeinehat.AucheinThai,dereinenFShat,aberkeineVerischerung–gehtbeieinemUnfallindenKnast,inDACHwohlauch.

sowieesinDACHgemachtwird,ja–dasgoutierenwir.KeinerleiUnfälleinDACH–alleskorrekt.

SowieesderADAChiersieht,sogoutierenwiresauch.MankannmitAutohinterherfahren,aberbesseristes,wennderFahrlehrerauchMotorad-FahreristundmitMotorradhinterherfährt.MitFunkhelm.KeineUnfälle,keineSorge……

https://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/sicherheit-praxis/tipps-motorradfahren/richtige-fahrschule.aspx

dasistallesgeregelt.FälltderFunkaus,mussderMotorrad-Fahreranhaltenusw.AllesvorderFahrtgeregelt–abernochwas:bevoresindenStrassenverkehrgeht,lerntderMotorradfahrerschoneinpaarStundenamParcour.Derkannalsodannschonmalfahren,fehltnurderrealeStrassenverkehr,damiterspäterüberlebt.

kostethierbeiuns1000Baht–dasistdirauchzuviel.DenLeutenhiernicht–dasverzockendiein1Stunde.Wersodenkt,solltegarnichtfahren,weilBenzinkostetauchGeld.

RestauchwiederkrankerMüll,Wahnsinn–dupfeifstschonausdemletztenLoch,ehrlich.

Link!!!!!
Hier gibt es keine Fahrschule. Die nächste ist wohl in Phuket (350km und in der anderen Richtung vielleicht in Chomphon (120km) oder in Surathani (250km)
Für mich hast du einen Knall, einen GEFÄHRLICHEN.
Und in Phuket hat die Frau eines Farang den Führerschein gemacht, hat 8Std bezahlt aber nur 2(ZWEI) STD im Fahrschulauto gesessen.
Russische Verhältnisse.
Rest der übliche Müll.

EMI
Gast
EMI
23. Februar 2018 3:41 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

Ich habe das schon mehrmals berichtet, wie ich mir hier wochenlang die Nächte um die Ohren geschlagen habe und bei STINS Zahlen ständig Nachbesserungen fand.
Die wurden damals mit den KH-TOTEN erklärt. Jetzt wird das wieder von Wendehals&Co geleugnet.
Das ist nicht mehr lächerlich, ich halte das für kriminell, auch nach deutschem Recht.
Auch nach dem schweizer Recht!!

EMI
Gast
EMI
23. Februar 2018 9:29 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: WENDEHALS!!
Wenn die Thais in der Theorie fit sind, können sie auch nach §57 praktisch schulen!

STIN: kein Thai schult in Thailand nach § 57 – weil ausser das DLT es nicht mehr zulässt, der letzte Satz im alten
Gesetz tödlich sein kann, für den Lehrer und den Schüler. Da steht, alle Verantwortung bei einem Unfall tragen
je nach Schuld, die beiden. Das kann in die Millionen gehen und Haft bedeuten.

Aber auch das hatte ich schon mal erwähnt, kann man nach 2 Generationen einführen, wenn Thais soweit
fit sind, das sie fahren können. Sowie du hier – mit Fahrschule – erklärt hast, das du keine Nerven dazu hattest,
deiner Frau das fahren beizubringen, so geht es anderen auch.

Praxis ist wichtiger als Theorie. Mein SystemAdmin hat mehr Praxis als Theorie – super Profi. Der voerherige
hatte nur Theorie – Chaos.

Blah blah blah.
Das wird auch nicht wahrer wenn du das immer wieder durch deine Gebetsmühlen gedreht hast.
55555
Hast du sonst nix drauf?!
Die Führerschein Anwärter kommen gerade aus der Schule(9-12Jahre Theorie)
Deine Argumente sind auch Ladenhüter aus dem dem letzten Jahrtausend!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mit dem Familien Angehörigen auf dem Sozius, ist das easy!!!

ja, und keiner von den beiden kann fahren. Wahnsinn…..

Lächerlich!!!!!!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ärmere Leute , die kein Auto haben machen eigentlich auch nur den Moped Führerschein und das haben sie in der Familie.

aber wer geht gerne ins GEfängnis?
Sogar das alte Gesetz selbst, erklärt im letzten Satz, das die beiden für Schäden verantwortlich sind.

Na und? Was hat der Thai denn für eine Versicherung?!
Mein Gott Walther, du schrebst ein Müll.
Die wollen jetzt eine neue Steuer erheben.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nach dem Chaos “Konzept” der STINS WIRD ES zusätzliche VTs geben.

du meinst also, da nun deine Frau und später auch deine Kinder, Fahrschule haben, werden sie eher
verunglücken.

Du bösartiger Verdreher, du weißt genau was ich gemeint habe!!!
Ihr wollt die 8Stunden Praxis für den MopedFührerschein miz Zwei Fahrzeugen durchführen.
Der Fahrschüler auf einem Moped mit Funk.
Der Fahrlehrer mit Funk und einem Fahrer auf dem zweiten Fahrzeug.
Wahnsinn, wenn der Funk ausfällt, fährt der einfach weiter. Mit einem Pkw kann man einem Moped nicht folgen.
Es ist ausserdem Geldmacherei für Moped im Stufenführerschein 8Praxisstunden zu verlangen und dann noch zum doppelten Preis, da zwei Personen.

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Rest leider wie immer Müll und ohne Quelle – antworte ich nicht mehr.

Sehe ich auf keinen Fall So!
Aber immer noch besser wie aller Müll, siehe bei dir.

EMI: Ich werde nie vergessen, wie einer unser besten Fahrlehrer in die BW-Fahrschule kam und die Papier in die Ecke knallte und schrie, die können wir nie schützen!
Er hatte Tränen in den Augen.
Damals gab es keinen der das durchgezogen hätte.
Wer das heute aus Geld-Geilheit durchsetzt, der soll auch die Verantwortung übernehmen!!!
Eine Bankbürgschaft für die Hinterbliebenen wäre nicht schlecht. Ohne Wendehals Schanier!!

STIN: Jetzt wird auch klar, warum die STINs diese auch rentierliche Maßnahme verhindern wollen.
Dann braucht es keine Fahrschulpflicht mehr!

nein, nicht verhindert, sind alles nette Zusatz-Tools, die man einführen kann.
Aber erst nachdem die Thais fahren können.

in wenigen Wochen würden die Thais die Regeln einhalten und es gäbe Überschüsse.
Ein großer Teil der Polizei könnte eingespart werden!!
Muss auch, da dort kaum noch Einnahmen sind.

Natürlich muss auch der Wasserkopf abgebaut werden. Überall.
Beim Bund hatten wir einen Stellenplan für Friedenszeiten und für den Spannungsfall.
Eine Führungskraft, die an 7 Tagen 24 Stunden im Einsatz ist, braucht 3-4hauptamtliche Vertreter.
In Friedenszeiten braucht es nur Nebenamtlichr Vertreter!

In TH scheint aber quer durch die Bank überall Kriegsstärke vorgehalten werden.
Das braaucht es auch in der Verwaltung, Schulen, Unis, …. NICHT!!

Ich bleibe dabei!!
Ihr solltet durch Bankbürgschaften die durch euch absehbar verursachten und Verletzten, abdecken.
Eure Geldgeilheit widert mich an.
Warum geht der Kotzbutton nicht.
Warum unterhält man sich nicht mit erfahrenen Fahrlehrern die diese Zeit mitgemacht haben und die Entscheidungen getragen haben?!
:The-Incredible-Hulk:

EMI
Gast
EMI
23. Februar 2018 8:45 am

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: So isses, ich bleibe bei meinen umfangreichen Ausführungen, die ihr immer wieder zumüllt!
Wenn du das jetzt nicht verstanden hast, einfach nochmal langsam lesen!

hab ich nun ganz langsam gelesen,

Ja, aber du liest mehrmals, deswegen bekommst du ein Vielfaches heraus!
555555

EMI
Gast
EMI
22. Februar 2018 9:02 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
Emi: Ganz ehrlich gesagt, finde ich es zum KOTZEN, wenn ihr solche traurigen Unfälle als Werbung für euren Ladenhüter, aus dem letzten Jahrtausend, Fahrschulpflicht benutzt.
Meine Frau hat heute den Führerschein verlängert.

STIN: Fahrschulpflicht muss in westlichen Ländern nicht sein, das ist korrekt. Weil die Westler selbst Verantwortungsgefühl haben und
die auch freiwillig zur Fahrschule gehen. In der Schweiz geht die Mehrheit, um die 80-90% – freiwillig in die Fahrschule,
weil sie einfach keine geeigneten Laien-Lehrer haben, die ihnen das fahren professionell beibringen können.
In TH ist es anders – da werden heute noch FS gekauft, die 30 Millionen FS-Besitzer haben mehrheitlich nie eine
Prüfung genossen – auch nicht die wertlose vom DLT. Daher muss man zumindest 1-2 Generation Fahrschulpflicht einführen,
danach kann man über das DUAL-System, wie in Schweden oder Schweiz reden. Vorher nicht.

WENDEHALS!!
Wenn die Thais in der Theorie fit sind, können sie auch nach §57 praktisch schulen!
Ärmere Leute , die kein Auto haben machen eigentlich auch nur den Moped Führerschein und das haben sie in der Familie.
Mit dem Familien Angehörigen auf dem Sozius, ist das easy!!!
Nach dem Chaos “Konzept” der STINS WIRD ES zusätzliche VTs geben.
Das hatte ich auch bei den Radwegen vorhergesagt.
Die Zahlen wurden nie veröffentlicht!
👿
Genauso wird es mit den 8praktischen Fahrstunden für den MopedFührerschein ausgehen.
Ich werde nie vergessen, wie einer unser besten Fahrlehrer in die BW-Fahrschule kam und die Papier in die Ecke knallte und schrie, die können wir nie schützen!
Er hatte Tränen in den Augen.
Damals gab es keinen der das durchgezogen hätte.
Wer das heute aus Geld-Geilheit durchsetzt, der soll auch die Verantwortung übernehmen!!!
Eine Bankbürgschaft für die Hinterbliebenen wäre nicht schlecht. Ohne Wendehals Schanier!!

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Jetzt wird auch klar, warum die STINs diese auch rentierliche Maßnahme verhindern wollen.
Dann braucht es keine Fahrschulpflicht mehr!

nein, nicht verhindert, sind alles nette Zusatz-Tools, die man einführen kann.
Aber erst nachdem die Thais fahren können.

:Liar: in wenigen Wochen würden die Thais die Regeln einhalten und es gäbe Überschüsse.
Ein großer Teil der Polizei könnte eingespart werden!!
Muss auch, da dort kaum noch Einnahmen sind.

Natürlich muss auch der Wasserkopf abgebaut werden. Überall.
Beim Bund hatten wir einen Stellenplan für Friedenszeiten und für den Spannungsfall.
Eine Führungskraft, die an 7 Tagen 24 Stunden im Einsatz ist, braucht 3-4hauptamtliche Vertreter.
In Friedenszeiten braucht es nur Nebenamtlichr Vertreter!

In TH scheint aber quer durch die Bank überall Kriegsstärke vorgehalten werden.
Das braaucht es auch in der Verwaltung, Schulen, Unis, …. NICHT!!

EMI
Gast
EMI
22. Februar 2018 4:40 pm

EMI: Soisses,ichbleibebeimeinenumfangreichenAusführungen,dieihrimmerwiederzumüllt!Wenndudasjetztnichtverstandenhast,einfachnochmallangsamlesen!

Ganz ehrlich gesagt, finde ich es zum KOTZEN, wenn ihr solche traurigen Unfälle als Werbung für euren Ladenhüter, aus dem letzten Jahrtausend, Fahrschulpflicht benutzt.
Meine Frau hat heute den Führerschein verlängert.
Sie mußte einen längeren Film ansehen.
SUPER!!!
Sie sagte, wenn das jeder einhalten würde, dann wäre es schnell besser auf den Straßen.
Ich sagte ihr, wenn die Kamera Auswertung an den Kreuzungen kommt, geht das ganz schnell.
Jetzt wird auch klar, warum die STINs diese auch rentierliche Maßnahme verhindern wollen.
Dann braucht es keine Fahrschulpflicht mehr!
555555555555

Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
22. Februar 2018 3:54 pm

STIN: Bisschen doof, ist amüsant – aber so doof tut schon weh

EMI: So isses

Das haben Sie nun aber gesagt.
Also bitte nicht wieder greinen, daß Sie sich “unverstanden” fühlen.

EMI
Gast
EMI
22. Februar 2018 3:35 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: damitichnixfalschverstandenhabe–dubleibstalsodabei,dasmandieAnzahlderStrassentotenvon2017,nichtmitderAnzahlderStrassentotenvon2018vergleichenkann.DuselbstvergleichstaberimmerdieAnzahlderKomplett-Totenaus2016mitderAnzahlderStrassentotenvon2017undfreustdichüberdieReduzierung.

Ichdenke,dugehstlangsamabersicherdeinemEndeentgegen.Wahnsinn…..Bisschendoof,istamüsant–abersodooftutschonweh

So isses, ich bleibe bei meinen umfangreichen Ausführungen, die ihr immer wieder zumüllt!
Wenn du das jetzt nicht verstanden hast, einfach nochmal langsam lesen!

EMI
Gast
EMI
22. Februar 2018 11:29 am

Emi: AeppelmitgBirnen!!!Daswurdejetztschonmehrfacherlaeutert!

Ich bleibe bei meinem Beitrag!

Emi
Gast
Emi
21. Februar 2018 10:13 pm

<a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: schonfast800TotemehralsimVorjahrunddasin2Monaten.Wennesnichtfür2017Sanktionengibt,dannfür2018.BiszumEnde2021–wodieUNdieVThalbiertsehenmöchte,hatmitSicherheitTHdieseverdoppelt.

Aeppel mitg Birnen!!!
Das wurde jetzt schon mehrfach erlaeutert!