Patthalung: Ehepaar ermordet aufgefunden

Ein Mann und seine Ehefrau wurden in ihrem Haus in Kong Ra in der Provinz Phatthalung erschossen und ein Nachbar wurde verletzt. Nach Polizeiangaben handelte es sich um einen persönlichen Konflikt.

Der Mord an dem Paar, Arong Srisongkram und Payao Somkeowan, wurde der Polizei von Kong Ra von ihrer 15-jährigen Tochter gemeldet.

Das Mädchen erzählte der Polizei, dass vier Freunde ihres Vaters das Haus besuchten und bis zum Morgen des 31. März Gespräche führten.

Sie kam aus ihrem Schlafzimmer, nachdem sie gehört hatte, wie die Männer auf Motorrädern verschwanden. Sie fand ihren Vater halbnackt in der Küche tot vor und ihre Mutter an der Schlafzimmertür.

Einem Nachbarn, Aree Rodnual, wurde in den Arm geschossen.

Die Polizei fand keine Patronenhülsen oder Kampfspuren im Haus, außer einer langen Schrotflinte im Wohnzimmer. Aber die geladene Waffe wurde nicht benutzt.

Die Polizei sagte, es sei möglich, dass der oder die Mörder die Patronenhülsen vom Boden aufsammelten, um Beweise zu vernichten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Emi
Gast
Emi
2. April 2018 7:51 am

Die Polizei sagte, es sei möglich, dass der oder die Mörder die Patronenhülsen vom Boden aufsammelten, um Beweise zu vernichten.

🙄 es ist auch moeglich, die Moerder haben mit einem Trommelrevolver geschossen. Auch da kann man Schalldaempfer aufschrauben.