Nur mehr mit Helm zur Führerschein-Verlängerung

Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes in Banglamung lassen keine Motorradfahrer ohne Helm auf ihr Gelände.

Sie werden an den Zufahrten gestoppt. Die Kampagne „Helm 100 Prozent auf dem Gelände“ soll die Straßenverkehrsbehörde landesweit angeordnet haben.

Ein Sprecher des Straßenverkehrsamtes Banglamung sagte den „Siamchon News“, ohne Helm gäbe es für Motorradfahrer keinen neuen Führerschein, sie könnten auch keine Kfz-Steuer bezahlen. Ohne Helm würde es auf den Straßen bei Unfällen mehr Tote und Verletzte geben. Es soll sich um keinen Aprilscherz der „Siamchon News“ handeln.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
EMI
Gast
EMI
5. April 2018 7:13 pm

Ich habe zu der kranken Fahrschulpflicht schon alles gesagt. 

Wenn ich zu den ständen gebetsmühlenartigen Verdrehereien nichts mehr schreibe , ist das ganz sicher keine Zustimmung,.Bitte SuFu benutzen! 

berndgrimm
Gast
berndgrimm
5. April 2018 10:06 am

Also ich weiss ja nicht wieviele tödliche Unfälle ohne Helm es schon

auf dem Gelände des Strassenverkehrsamtes Banglamung gegeben hat

aber eigentlich macht das Helmtragen im Strassenverkehr mehr Sinn!

Aber noch ein Gedicht von der Thai Polizei zu Songkran!

aus ThaiVisa

  •  

Posted 5 hours ago

Police preparations in top gear for Songkran

By THE NATION

 

234aace84ad18d7b7edd505e567aa605.jpeg

 

The Royal Thai Police (RTP) has launched various safety and security measures, including a vacation home-watch scheme, for the upcoming Songkran holidays.

National police deputy commissioner Pol General Chalermkiat Srivorakan yesterday invited the public to register their homes with the RTP’s vacation home-watch scheme during the Songkran holiday period. He was inspecting the scheme’s area in Bangkok’s Min Buri district, including the home of actress Khemanit “Pancake” Jamikorn. 

He said that considering the scheme last Songkran saw 5,871 homes registered for more-frequent police patrolling while the owners went on vacation, he was hopeful of even more homes being registered this year. 

Wir haben letztes Jahr mal unsere lokale Polizeistation angerufen weil wir auch

an diesem "Schema" teilnehmen wollten um unsere Security Leute

in den Songkran Urlaub fahren zu lassen.

War ein voller Lacherfolg!Hätte man eine Soap draus machen können!

EMI
Gast
EMI
5. April 2018 9:06 am

weil wir lehnen Reisfeld-Training durch besoffene Väter ab und
du goutierst das. Aber nicht mehr lange 

Drohst du jetzt auch noch bei deinen Verleumdungen?! 

Emi
Gast
Emi
4. April 2018 7:17 am

Da muesste eine Ladenhueterfahrschule am Ausgang sein, die den Menschen klar macht, sie muessen einen Helm aufsetzen.

Wenn die mit behoerdlicher Zustimmung ohne Helm wieder in den Strassenverkehr entlassen werden, ist das ja noch schlimmer, wie die beim "besoffenen Vater auf dem Reisfeld fahren lernen".

Am tollsten fand ich immer die, die selbst auf dem Moped ohne Helm, zur MopedFuehrerscheinpruefung kamen.

Aber sie haben jetzt wenigstens einen Schein.

Wenn es nicht der besoffene Vater als Vertreter war.

55555555555555555555555555

Mit Fahrschule waere das nicht passiert!?????

:Overjoy: :Overjoy: :Overjoy: